www.klopfers-web.de · www.hasinator.de
www.leute-mit-durchblick.de · www.hasanova.de

 

Tweets von @klopfersweb

Klopfers Web bei

Klopfers Web bei

Klopfer bei

Besucher:
15001541
In den letzten 24 Stunden:
4432

© 2014 Christian Schmidt

Flattr this
Was ist Flattr?

Anzeige
Klopfers Bücher bestellen

Aktuelles

Zur Hauptansicht


Geschrieben am 3.3.2012 um 20:27 Uhr

Kategorie: Persönliches

Hier passiert momentan nichts, und dafür möchte ich um Entschuldigung bitten. Eine ganz fiese Erkältung hindert mich seit Tagen daran, irgendwelche Gedanken zu formulieren oder über längere Zeit zu verfolgen, ich liege eigentlich bloß im Bett mit schmerzenden Knochen und versuche, die Jahresproduktion an Papiertaschentüchern innerhalb einer Woche aufzubrauchen. kratz.gif
So übel hat mich seit Jahren kein Infekt mehr erwischt, und daher kann ich auch nur raten, wann es mir wieder gut genug geht, um irgendwas zu erledigen.

Der Beitrag soll übrigens kein Mitleid erbetteln, sondern nur um Verständnis bitten. Und damit es auch was zum Gucken gibt, hier ein Foto, was ich schon bei Twitter und G+ gepostet hatte:

20120303202621.jpg

Katzen gehen halt immer. ^^

Link zum Beitrag: http://klwb.de/01C17E

Beitrag empfehlen: Share on Vz Share on Facebook Share on MySpace

33 Kommentare


DarthBane
Gepostet am 3.3.2012 um 20:32 Uhr

klingt ganz nach der blauen keuche.


Alex
Gepostet am 3.3.2012 um 20:46 Uhr

Gute Besserung smile.gif


Telephonapparat
Gepostet am 3.3.2012 um 21:06 Uhr

Falls du abkratzt, werden wir hier benachrichtigt?


Watchtowel
Gepostet am 3.3.2012 um 21:06 Uhr

Aaah, das kenn ich, mich hats auch erwischt. Ausgerechnet in meinem Urlaub :/ Erhol dich gut, Klopfer!


Schorle
Gepostet am 3.3.2012 um 21:07 Uhr

Die Katze sieht aus als ob sie sich vor Schmerzen in den Hoden krümmt.


elliz
Gepostet am 3.3.2012 um 21:37 Uhr

»Die Katze sieht aus als ob sie sich vor Schmerzen in den Hoden krümmt.«
Ah, ein Durchblicker... :-)


Thomas
Gepostet am 3.3.2012 um 23:17 Uhr

Ich sag's ja - Katze kommt vor Katastrophe wink.gif
Putziges Fellknäuel, das. Auf jeden Fall gute Besserung!

@Schorle:
Wenn /die/ /Katze/ Hoden hätte, dürften die Schmerzen ihr kleinstes Problem sein. Rubrik "Die Kühe mit nur einer Zitze bitte NICHT melken!"


Basti H1
Gepostet am 3.3.2012 um 23:34 Uhr

Gute Besserung, Klopfer.


Kelthoras
Gepostet am 4.3.2012 um 0:11 Uhr

Ich habe mich auch schon langsam gefragt, wofür wir dich eigentlich bezahlen.


Aethiles
Gepostet am 4.3.2012 um 0:28 Uhr

Ist das süße Kätzchen deins? smile.gif

Gute Besserung!


SaschaP
Gepostet am 4.3.2012 um 1:08 Uhr

Andere Frage: Bist auf der LBM, Klopfer-kun? smile.gif Wenn ja, ich dieses mal auch...


Leo Hammer
Gepostet am 4.3.2012 um 2:08 Uhr

Erhole dich gut Klopfer


sandra
Gepostet am 4.3.2012 um 2:49 Uhr

Ist das ein Kater? Wenn ja ich hab eine mietze de die gleichen Farben hat und ich suche ein passendes Kätzchen zum decken.


Thomas
Gepostet am 4.3.2012 um 8:43 Uhr

@sandra:
Das dürfte nicht so einfach sein. "Glückskater" gibt es praktisch kaum - und wenn, sind sie steril (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Schildpattmuster). Theoretisch sollte da ein roter oder rot-weißer Kater Modell "Garfield" der passende Papa sein, rot ist die am wenigsten dominante Farbe.

@Klopfer:
Entweder widerlegst Du gerade einen alten Aberglauben ("Eine dreifarbige Katze schützt ... die Menschen vor dem Fieber"wink.gif, oder Deine Mieze hat 'ne Funktionsstörung. wink.gif


Niye
Gepostet am 4.3.2012 um 9:59 Uhr

süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!!!1! *lispel*


Maria
Gepostet am 4.3.2012 um 11:20 Uhr

Ich kann Katzen ja gar nicht leiden biggrin.gif Aber gute Besserung!


Aleya
Gepostet am 4.3.2012 um 11:31 Uhr

»Die Katze sieht aus als ob sie sich vor Schmerzen in den Hoden krümmt.«

wohl kaum... dreifarbige Glücksmiezen sind immer Katzen *g* Das Gen für Zweifarbigkeit liegt aufm X-Chromosom, daher können nur Weibchen drei Farben aufweisen wink.gif


kruemel992
Gepostet am 4.3.2012 um 15:04 Uhr

selbst wenns ein zeugungsfähiger Kater wäre, gibts genug katzen im Tierheim -.-


Wild Flower (Webseite)
Gepostet am 4.3.2012 um 17:40 Uhr

Gute Besserung! :-)


Daisy (Webseite)
Gepostet am 4.3.2012 um 23:23 Uhr

@Sandra:
1. das is meine Katze. und selbst wenns n Kater wär, wär er kastriert, so wies alle katzen von verantwortungsvvollen Katzenhaltern sind (außnahme: offizielle züchter mit verein und papieren die ahnung von genetik haben und wissen was sie da tun).
Und selbst wenns n Kater wär und er nicht kastriert wäre, würde ich sicher kine Vermehrer unterstützen.
Es gibt mittlerweile viel zu viele Katzen im tierheim und auf der straße. Viele sterben elendig an irgendwelchen krankheiten weils zu viele sind um sihc darum zu kümmern. besonders kitten.

Und wenn du deine Kate decken lässt ohne dad ne ahnung von zu haben, (und sorr aber das hast du nicht wenn du nicht mal weisst das schildplattkatzen in 99% der Fälle weiblich sind) dann riskierst du, das deine Katze bei der Geburt stirbt, ebenso wie die kitten. und selbst wenn die geburt gt geht, können da alle möglichen genetischen defekte entstehn, erbkrankheiten etc.

Aber der Hauptgrund warum mans nicht tut ist einfach: Leute wie du sind verantwortlich für das Katzenelend, ihr machts echten Tierliebhabern udn Tierschützern nur schwer.

Wenn du deiner Katze wirklich einen Gefallen tun willst lass sie kastrieren. Das sit das Beste für sie und für die allgemeinheit...


Mauz
Gepostet am 4.3.2012 um 23:50 Uhr

1. ...
Wo ist Zweitens? fragehasi.gif
Boah eh, wenn man so aufgeregt ist, soll man nicht in die Tasten hauen. Da trifft man zu oft nicht oder wenn doch, dann die Falschen (Tasten meine ich nick.gif)
Aber ansonsten hast Du natürlich recht, was die Nachzucht angeht...


Daisy (Webseite)
Gepostet am 5.3.2012 um 0:02 Uhr

Sorry, aber ich bin grad nich besonders gut drauf, und wenn man länger im tierschutz aktiv ist dann bringt einen das Thema immer wieder uaf 180 *seufz*


Magni
Gepostet am 5.3.2012 um 6:36 Uhr

Gute Besserung, Hasinator!


sandra
Gepostet am 5.3.2012 um 9:17 Uhr

meine güte zum einen wars einfach nur ein gedanke weil sie farblich so gut zu meiner passt. außerdem wohn ich genau am andern ende von deutschland von euch gesehn. also nutzt doch nicht direkt jede gelegenheit um euch künstlich aufzuregen. ich hab meine 3 katzen selbst von einem bauernhof gerettet wo sie unter elenden verhältnissen gelebt haben also sucht euch doch lieber jemand anderen den ihr in der luft zerreißen könnt und bei dem es sich lohnt.


Wohnungen in Hamburg (Webseite)
Gepostet am 5.3.2012 um 10:42 Uhr

Hi, da kann man dir nur gute besserung bestellen :-)


Daje
Gepostet am 5.3.2012 um 10:59 Uhr

gute besserung! mach dich nicht kaputt und erhol dich anständig =)


Chris
Gepostet am 5.3.2012 um 11:22 Uhr

"...ich liege eigentlich bloß im Bett mit schmerzenden Knochen und versuche, die Jahresproduktion an Papiertaschentüchern innerhalb einer Woche aufzubrauchen."

Man... wenn man erkältet ist sollte man aber nicht so viel onanieren angsthasi.gif

Gute Besserung wink.gif


Daisy (Webseite)
Gepostet am 5.3.2012 um 14:45 Uhr

@ Sandra: Ich reg mich über jeden so auf der meint er müsse sich nicht vernünftig informieren wenn er Tiere hält. und ne unkastrierte Katze sagt mir ganz klaar: da hat sich jemand nicht informiert.
Und tiere hilt man sich vom Züchter oder vom Tierschutz, weil sonst auf Bauernhöfen etc. nicht aufgehört wird die zu vermehren. die einzige Chance ist das denen niemand die Katzen abnimmt.
Wenn man weiss das tierre auf Bauernhöfen in solchen Verhältnissen leben, am Besten dem tierschutz melden und hoffen, das die erreichen das sie die Tiere kastrieren udn versorgen dürfen...
Allerdings kann ich da durchaus verstehen dass man die Katzen totzdem mitnimmt. Hätte ich wohl auhc nicht übers Herz gebracht...


sandra
Gepostet am 5.3.2012 um 15:45 Uhr

Meine Kater ist bereits kastriert die eine Katze ist erst operiert worden und die kleinste ist noch so jjung. Ich weiß also durchaus was verantwortung bebedeutet und ich liebe meine Tiere. und wenn ich bedenke das da ein kleiner junge ausprobiert ob Katzen wirklich auf vier Pfoten landen wenn man sie aus dem Fenster wirft guckt man da sicher nicht einfach weg. Vor allem wenn dieses Kätzchen da mit gebrochenen Zehen rumläuft. Außerdem vermehren die sich so oder so immer weiter auf einem Bauernhof und da finde ichich es doch besser sie mitzunehmen anstatt das sie gegen die wand ggeklatscht werden. Im übrigen habe ich nicht nur eine Katze damit die nicht so allein sind wenn ich nicht da bin.


ykk
Gepostet am 6.3.2012 um 10:16 Uhr

Ich finde es im Übrigen bemerkenswert, dass du, Klopfer, dich dafür entschuldigst, wenn du mal 5 Tage lang nichts von dir hören lässt weil du krank bist, aber aber durchaus auch schon Zeiten gab, in denen man 2 Wochen oder länger nichts von dir hier gelesen hat^^


Ändschie
Gepostet am 6.3.2012 um 17:21 Uhr

Was eine süße Miez ^^ Haben selber eine dicke Miez (kastriert natürlich), die gerade genauso daliegt und das dicke Bäuchlein festhält smile.gif


rex
Gepostet am 6.3.2012 um 22:12 Uhr

Hey, eine Entschuldigung, dass in diesem Blog nichts gepostet wird, und Katzenbilder die man schon woanders gesehen hat...
Das ist einfach nur mainstream sad.gif

Gute Besserung.


Jeanette
Gepostet am 6.3.2012 um 23:12 Uhr

Hey, gute Besserung, Klopfer smile.gif Komm' wieder auf die Beine =) Damit Du uns wieder it gutem Stoff bescheren kannst ^^


Kommentar schreiben
Name (Pflichtangabe)
E-Mail (freiwillige Angabe, nichtöffentlich)
Webseite (freiwillige Angabe, öffentlich)
Kommentar
(Pflichtangabe, HTML nicht erlaubt!)
Smilies
Bitte das zweite, dritte und fünfte Kästchen aktivieren.
Beim Absenden des Kommentars wird deine IP-Adresse gespeichert. Sollte dein Kommentar von Klopfer gelöscht werden, wird auch die IP-Adresse gelöscht.
Dein Kommentar kann nach dem Absenden nicht mehr editiert werden!
Einträge für kommerzielle Werbezwecke oder mit illegalem Inhalt sind verboten und können eventuell strafrechtlich verfolgt werden. Dazu zählen auch Beleidigungen.

Nach Kategorie filtern:

RSS-Feed
(Nur für Klopfer!) User: Passwort:

Datenschutzerklärung

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de     Blog Top Liste - by TopBlogs.de