www.klopfers-web.de · www.hasinator.de
www.leute-mit-durchblick.de · www.hasanova.de

 

Tweets von @klopfersweb

Klopfers Web bei

Klopfers Web bei

Klopfer bei

Besucher:
15007765
In den letzten 24 Stunden:
4123

© 2014 Christian Schmidt

Flattr this
Was ist Flattr?

Anzeige
Das Buch zu Klopfers Web

Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?
(Einstellung wird für ein Jahr gespeichert)

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 38664 Fragen gestellt, davon sind 17 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).

Neue Frage:
Anleitung

Vorschau?
Bitte das erste, dritte und vierte Kästchen aktivieren.

Um seine Fragen ein wenig ansprechender zu gestalten, kann man mittels BB-Code Links einbauen (in der Form von [url=http://www.klopfers-web.de]Linktext[/url] oder [url]http://www.klopfers-web.de[/url]). Bitte achtet dann aber darauf, dass alle Tags korrekt geschlossen sind. Außerdem gibt es folgende Möglichkeiten:

Code Wirkung
:(sad.gif
:)smile.gif
:abknutsch:abknutschen.gif
:ach:1b38f9e2.gif
:amen:amen.gif
:angry:mad.gif
:angsthasi:angsthasi.gif
:arbeit:uffarbeit.gif
:awesome:awesome.png
:batsch:patsch.gif
:blush:blush.gif
:brech:brech.gif
:confused:confused.gif
:cool:cool.gif
:crap:crap.gif
:crazy:crazy.gif
:Dbiggrin.gif
:doofguck:doofguck.gif
:drama:33c4b951.gif
:dry:dry.gif
:duschelm:duschelm.gif
:facepalm:facepalm.gif
:flasche:guteflasche.gif
:flausch:flausch.gif
:fluch:fluch.gif
:fluester:fluester.gif
:fragehasi:fragehasi.gif
:frust:frust.gif
:gaaah:gaaah.gif
:gehnicht:0eeeff42.gif
:ha:ha!.gif
:hack:hackhackhack.gif
:hammer:hammer.gif
:heilig:heilig.gif
:heul:heul.gif
:hihi:hihi.gif
:hm:hm.gif
:hotwalk:powackel.gif
:huh:huh.gif
:hundeaugen:hundeaugen.gif
:kicher:kicher.gif
:ko2:5c745924.gif
:ko:ko.gif
:kotz:kotz.gif
:kratz:kratz.gif
:kuh:kuh.gif
:lach:lach.gif
:lechz:lechz.gif
:lehrer:lehrer.gif
:licht:licht.gif
:lol:lol.gif
:lolly:lolly.gif
:megakotz:vomitplz.gif
:motz:motz.gif
:muede:muede.gif
:naughty:naughty.gif
:nick:nick.gif
:nono:nono.gif
:oohmy.gif
:Pzunge.gif
:patpat:patpat.gif
:peinlich:peinlich.gif
:pfeif:pfeif.gif
:poeh:poeh.gif
:popcorn:popcorn.gif
:poppen:poppen2.gif
:puh:puh.gif
:rolleyes:rolleyes.gif
:rumms:rumms.gif
:sabber2:sabber2.gif
:sabber:sabber.gif
:schmoll:schmoll.gif
:schnueff:schnueff.gif
:schuettel:schuettel.gif
:schulterzuck:schulterzuck.gif
:shock:8c460310.gif
:shocking:shocking.gif
:skip:oniskiplz.gif
:teufel:teufel.gif
:tits:mops.gif
:top:top.gif
:tozey:tozey.gif
:trollface:trollface.png
:tropf:tropf.gif
:unsure:unsure.gif
:urx:urx.gif
:verehr:pervplz.gif
:victory:victory.gif
:vogel:vogel.gif
:vollcool:schwull.gif
:voodoo:63d4808b.gif
:what:emot-what.gif
:winke:winke.gif
:wtfomg:omgwtfbbqplz.gif
:wuerg:wuerg.gif
:wus:wus.gif
:wuuut:4d6161fd.gif
:XD:XD.gif
:zensur:zensur.gif
:zubefehl:zubefehl.gif
:zufrieden:zufrieden.gif
:zugabe:zugabe.gif
:^_^:happy.gif
;)wink.gif
#1234 #1234
(fahrt mal mit dem Mauszeiger drüber)
[frage=1234]Hasen sind ganz toll[/frage] Hasen sind ganz toll
(fahrt mal mit dem Mauszeiger drüber)

Anleitung ausblenden

[773] [772] [771] [770] [769] [768] [767] [766] [765] [764] [763] [762] [761] [760] [759] [758] [757] [756] [755] [754]
[753] [752] [751] [750] [749] [748] [747] [746] [745] [744] [743] [742] [741] [740] [739] [738] [737] [736] [735] [734]
[733] [732] [731] [730] [729] [728] [727] [726] [725] [724] [723] [722] [721] [720] [719] [718] [717] [716] [715] [714]
[713] [712] [711] [710] [709] [708] [707] [706] [705] [704] [703] [702] [701] [700] [699] [698] [697] [696] [695] [694]
[693] [692] [691] [690] [689] [688] [687] [686] [685] [684] [683] [682] [681] [680] [679] [678] [677] [676] [675] [674]
[673] [672] [671] [670] [669] [668] [667] [666] [665] [664] [663] [662] [661] [660] [659] [658] [657] [656] [655] [654]
[653] [652] [651] [650] [649] [648] [647] [646] [645] [644] [643] [642] [641] [640] [639] [638] [637] [636] [635] [634]
[633] [632] [631] [630] [629] [628] [627] [626] [625] [624] [623] [622] [621] [620] [619] [618] [617] [616] [615] [614]
[613] [612] [611] [610] [609] [608] [607] [606] [605] [604] [603] [602] [601] [600] [599] [598] [597] [596] [595] [594]
[593] [592] [591] [590] [589] [588] [587] [586] [585] [584] [583] [582] [581] [580] [579] [578] [577] [576] [575] [574]
[573] [572] [571] [570] [569] [568] [567] [566] [565] [564] [563] [562] [561] [560] [559] [558] [557] [556] [555] [554]
[553] [552] [551] [550] [549] [548] [547] [546] [545] [544] [543] [542] [541] [540] [539] [538] [537] [536] [535] [534]
[533] [532] [531] [530] [529] [528] [527] [526] [525] [524] [523] [522] [521] [520] [519] [518] [517] [516] [515] [514]
[513] [512] [511] [510] [509] [508] [507] [506] [505] [504] [503] [502] [501] [500] [499] [498] [497] [496] [495] [494]
[493] [492] [491] [490] [489] [488] [487] [486] [485] [484] [483] [482] [481] [480] [479] [478] [477] [476] [475] [474]
[473] [472] [471] [470] [469] [468] [467] [466] [465] [464] [463] [462] [461] [460] [459] [458] [457] [456] [455] [454]
[453] [452] [451] [450] [449] [448] [447] [446] [445] [444] [443] [442] [441] [440] [439] [438] [437] [436] [435] [434]
[433] [432] [431] [430] [429] [428] [427] [426] [425] [424] [423] [422] [421] [420] [419] [418] [417] [416] [415] [414]
[413] [412] [411] [410] [409] [408] [407] [406] [405] [404] [403] [402] [401] [400] [399] [398] [397] [396] [395] [394]
[393] [392] [391] [390] [389] [388] [387] [386] [385] [384] [383] [382] [381] [380] [379] [378] [377] [376] [375] [374]
[373] [372] [371] [370] [369] [368] [367] [366] [365] [364] [363] [362] [361] [360] [359] [358] [357] [356] [355] [354]
[353] [352] [351] [350] [349] [348] [347] [346] [345] [344] [343] [342] [341] [340] [339] [338] [337] [336] [335] [334]
[333] [332] [331] [330] [329] [328] [327] [326] [325] [324] [323] [322] [321] [320] [319] [318] [317] [316] [315] [314]
[313] [312] [311] [310] [309] [308] [307] [306] [305] [304] [303] [302] [301] [300] [299] [298] [297] [296] [295] [294]
[293] [292] [291] [290] [289] [288] [287] [286] [285] [284] [283] [282] [281] [280] [279] [278] [277] [276] [275] [274]
[273] [272] [271] [270] [269] [268] [267] [266] [265] [264] [263] [262] [261] [260] [259] [258] [257] [256] [255] [254]
[253] [252] [251] [250] [249] [248] [247] [246] [245] [244] [243] [242] [241] [240] [239] [238] [237] [236] [235] [234]
[233] [232] [231] [230] [229] [228] [227] [226] [225] [224] [223] [222] [221] [220] [219] [218] [217] [216] [215] [214]
[213] [212] [211] [210] [209] [208] [207] [206] [205] [204] [203] [202] [201] [200] [199] [198] [197] [196] [195] [194]
[193] [192] [191] [190] [189] [188] [187] [186] [185] [184] [183] [182] [181] [180] [179] [178] [177] [176] [175] [174]
[173] [172] [171] [170] [169] [168] [167] [166] [165] [164] [163] [162] [161] [160] [159] [158] [157] [156] [155] [154]
[153] [152] [151] [150] [149] [148] [147] [146] [145] [144] [143] [142] [141] [140] [139] [138] [137] [136] [135] [134]
[133] [132] [131] [130] [129] [128] [127] [126] [125] [124] [123] [122] [121] [120] [119] [118] [117] [116] [115] [114]
[113] [112] [111] [110] [109] [108] [107] [106] [105] [104] [103] [102] [101] [100] [99] [98] [97] [96] [95] [94]
[93] [92] [91] [90] [89] [88] [87] [86] [85] [84] [83] [82] [81] [80] [79] [78] [77] [76] [75] [74]
[73] [72] [71] [70] [69] [68] [67] [66] [65] [64] [63] [62] [61] [60] [59] [58] [57] [56] [55] [54]
[53] [52] [51] [50] [49] [48] [47] [46] [45] [44] [43] [42] [41] [40] [39] [38] [37] [36] [35] [34]
[33] [32] [31] [30] [29] [28] [27] [26] [25] [24] [23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14]
[13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
Kurze Seitenliste

[773] [772] [771] ... [655] [654] [653] [652] [651] ... [3] [2] [1]
Vollständige Seitenliste


#35137
Also, so wie ich das mitkriege sind vor allem die Frauen mittlerweile viel offener was das ausleben ihrer Wünsche angeht ...
Als ich vor Jahren mal nach nem bissl mehr wie nur standard gefragt hab wurd ich direkt doof angeguckt, heute kommen die Frauen mit großen augen an und wollen auf's bett gefesselt, in den hintern gefickt und dabei auch noch gebissen und gekratzt werden, bis das bett aussieht wie ne schlachtbank...

Und teilweise sind dann da sogar bitten bei wo ich mir denke, das ich da aus gutem grund beim letzen besuch auf diversen Seiten nich hingeguckt hab...

Ja, ist so. Also nicht, dass da viele Frauen mit den Wünschen zu mir kommen würden, aber wenn man sich ganz normal mit ihnen unterhält, kommt so etwas häufig heraus. Find ich auch nicht schlecht, dann stochert man wenigstens nicht ganz im Dunkeln, wenn man herausfinden möchte, was der Frau gefällt.
Frage #35158 - Gefragt: 4.6.2011 um 23:10 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:15 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35152 Hm dann mache ich wohl wenig Fehler smile.gif
Also zumindest "Hm" sollte er in deinem Beitrag unterstrichen haben. ^^;
Frage #35157 - Gefragt: 4.6.2011 um 23:06 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:13 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35142 Warum hat sich die Schweiz damals eigentlich verpisst? Eigentlich sollte sie heutzutage ein Teil von Deutschland sein. Wir sollten Gaddafis Vorschlag in die Tat umsetzen. biggrin.gif Schweizer sind immerhin nützlicher als Österreicher...
Sind halt ein eigensinniges Völkchen. ^^;
Frage #35156 - Gefragt: 4.6.2011 um 22:54 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:12 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35146

Nu gut, dann bin ich ja beruhigt ^-^° Nervig ist's zwar trotzdem, weil ich ja jetzt ne Geburtsurkunde vorlegen muss um ihn wieder zu kriegen, aber was solls... Ich wünsch mir den Service meines Heimatkaffs wider, wo man zwei Woche vor Ablaufdatum einen Erinnerungsbrief bekommen hat.

Das bringt mich auch gleich zu ner ganz anderen Frage: Wenn du evtl. mal Kinder hast, könntest du dir dann vorstellen in eine Kleinstadt oder sogar ein Dorf umzuziehen (so Haus mit Garten und Hund biggrin.gif ) oder möchtest du gar nicht weg aus der Großstadt?

Grüße Kitty

Hund wäre doof, hab ne Hundeallergie. ^^;
Ich hab schon aufm Dorf gelebt und fand es doof, weil man da so weit weg vom Schuss ist, die Läden im Dorf nicht lange auf haben und auch noch teurer sind. Ohne Führerschein und Auto ist man auf dem Land total scheiße dran, also wäre das nichts für mich.
Großstadt find ich schon gut, und gerade hier in Berlin gibt es ja auch genug Möglichkeiten, mit viel Grünzeug drumherum zu wohnen oder gar in Einfamilienhäusern. (Wenn ich bei meiner Wohnung vorne rausgucke, seh ich grün, hinten raus ist der Hof voller Bäume, also auch grün...)
Ich mag es sehr, dort zu leben, wo ich auch merke, dass der Ort am Leben ist und nicht die Bürgersteige schon um 20 Uhr hochgeklappt sind. Ich bin zwar kein Partytier, aber ich mag doch, wenn es belebt ist.
Frage #35155 - Gefragt: 4.6.2011 um 22:51 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:12 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35137
Und in Fünfzig jahren ist dann Inzucht erlaubt oder was?Sex mit Tieren?gut ok aber nur wenns männchen sind die unsere Frauen beglücken ich glaube nämlich nicht das das denn weibchen gefällt.....

Sex mit Tieren ist doch schon seit Ende der 60er Jahre erlaubt, wenn man das Tier dabei nicht quält. Der Sodomieparagraf wurde nämlich bei der großen Strafrechtsreform 1969 gestrichen, und jetzt greift nur noch das Tierschutzgesetz. ^^;

Im Endeffekt sollte bei Sex gelten: Erlaubt ist, was beiden Seiten gefällt.
Frage #35154 - Gefragt: 4.6.2011 um 22:37 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:07 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Haste heute Doctor Who gesehen oder sparst du dir die Folge für den Spetember auf? Ich mag Cliffhanger nicht und spar' sie mir auf, aber wenn es der Cliffhanger wert ist, würde ich sie doch gerne jetzt sehen, daher musst du mir jetzt als Opferlamm dienen.
Ich hab ehrlich gesagt noch nicht einmal die vorherigen zwei Folgen gesehen, weil ich mir die Cliffhanger ersparen wollte. ^^; Und jetzt trau ich mich kaum, sie alle anzusehen (wenn ich denn dann die heutige Folge endlich runterladen kann), weil ich dann wieder so einen fiesen Cliffhanger ertragen müsste. ^^;
Frage #35153 - Gefragt: 4.6.2011 um 22:29 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:04 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35141
Ich Teste sowas gerne aber ich sehe wirklich KEINEN uterschied....oh halt es Zeigt Rechtschreibfehler an....cool smile.gif aber es erkennt alles als Rechtschreibfehler o.o XD

Hm, aber eine Rechtschreibprüfung in Eingabefeldern gibt es doch schon seit einigen Jahren. doofguck.gif
Frage #35152 - Gefragt: 4.6.2011 um 22:29 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:03 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35088
Aber niedlich! zufrieden.gif

Das kann allerdings sein. ^^
Frage #35151 - Gefragt: 4.6.2011 um 21:24 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:00 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Besteht die Chance, dass der Manga 'Bokurano' von Mohiro Kitoh (Narutaru, Wings of Vendemiaire) in Deutschland erscheint? Ich fand den Manga großartig, obwohl er nicht für jedermann ist (wer Narutaru gelesen hat, weiß was ich meine...aber im Vergleich dazu wird in Bokurano wenig Gewalt gezeigt, dass meiste spielt sich im Kopf ab).
Ich will es nicht komplett ausschließen, aber die Chance erscheint mir eher gering. Die Mangas von Mohiro Kitoh liefen in Deutschland einfach nicht, und da wird jetzt jeder Verlag sich dreimal überlegen, ob er noch etwas von dem Autor anfasst, insbesondere, wenn es da etwas brutaler zur Sache geht und man vermutlich wieder zensieren muss.
Frage #35150 - Gefragt: 4.6.2011 um 20:45 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 23:00 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35092

Ich finds sehr süß, wie sie sogar Klopfer übersetzt hat. biggrin.gif Oder nich?

XD Jetzt wo du es sagst.
Frage #35149 - Gefragt: 4.6.2011 um 20:15 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:59 Uhr - Auf diese Frage reagieren

was ist grün, viereckig und tut weh wenn man es gegen den kopf bekommt?
Ein grüner, viereckiger Amboss? fragehasi.gif
Frage #35148 - Gefragt: 4.6.2011 um 18:59 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:59 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35135
Das was du beschreibst ist einfach eine pure Form von Egoismus und ist der Grund warum die Menschheit fuer immer einfach nur total scheisse bleibt.
Kein Mitgefuehl, kein Mitleid, kein Verstaendnis, Sex wie eine billige Ware behandeln und auf alle anderen scheissen.
Aber gut, wundert mich nicht. Schliesslich bis du auch nur ein Durchschnittsmensch.

Wer sagt denn, dass ich kein Mitleid oder kein Mitgefühl hätte? huh.gif
Aber es ist eben so: Ich hab jahrelang immer Rücksicht genommen und versucht, Beziehungen zu retten, selbst wenn ich Interesse an den Mädels hatte. Das Resultat? Die Beziehungen sind trotzdem in die Brüche gegangen, und irgendein anderer hat dann das Mädel bekommen. Eine Belohnung für Anständigkeit gibt es nicht. Wenn man eigene Bedürfnisse zurückstellt und einem anderen in Beziehungsdingen hilft, kriegt man nicht mal eine Silbermedaille oder gutes Karma, was einem bei dem nächsten Mädchen helfen würde. Man steht immer wieder am Anfang da, und fast immer gibt es mindestens einen Konkurrenten um eine Frau. Ich will auch begehren dürfen. Ich will auch begehrt werden. Und wenn ich eine vergebene Frau begehre und sie mich, dann werde ich das auch genießen, denn ich hab eben auch ein Recht auf meine Gefühle und auf ein Liebesleben.
Irgendwann muss ich einfach auch mal an mich denken, denn kein anderer wird sich für mich darum kümmern.

Rein spekulativ, weil ich dich ja nicht kenne: Wenn deine Freundin mit mir ins Bett will und ich aus Rücksicht auf dich ablehnen würde, würdest du dich aus Dankbarkeit darum kümmern, dass ich bei einer anderen landen kann? Nein, würdest du nicht. Mein Liebesleben wäre dir doch scheißegal. Also warum soll ich so tun, als hätte ich irgendeine Verpflichtung, mich um deins zu kümmern?
Frage #35147 - Gefragt: 4.6.2011 um 18:25 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:57 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Hey Klopferator,
ich hab zwar keine Ahnung ob du mir da weiterelfen kannst, aber ich frag dich trotzdem ^-^°

Mir ist nämlich folgendes passiert: Ich bin in eine Polizeikontrolle geraten und wurde eben auch nach meinem Personalausweis gefragt. Hab ich dann auch gezeigt, allerdings war er schon seit einer Weile abgelaufen (was ich total verplannt hatte... -.-). Daraufhin hat mir der betreffende Polizist das Ding abgenommen und gemeint, er schickt es ans Rathaus und ich solle einfach so schnell wie möglich nen neuen beantragen. In dem Moment war ich so perplex, das ich ausser nicken keine Reaktion mehr zustande gebracht hab.
Darf der das?? Hätte er mich nicht einfach nur verwarnen können oder so?

Grüße Kitty

Ja, das durfte er. Steht in §28 und §29 vom Personalausweisgesetz
Frage #35146 - Gefragt: 4.6.2011 um 17:51 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:34 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Kennst du diese Tage, an denen man absolut keine Lust hat, IRGENDETWAS zu tun? Nichtmal essen, trinken, selbst fürs wieder ins Bett schmeissen bin ich gerade zu faul. @.@ Was machst du an solchen Null-Bock-Tagen?
Och, ich find eigentlich immer irgendwas, womit ich mich beschäftigen möchte. Früher hatte ich auch solche Tage, aber ich glaub, seit Klopfers Web so richtig erfolgreich ist, hatte ich das nicht mehr.
Frage #35145 - Gefragt: 4.6.2011 um 17:10 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:33 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Soll ich für dich an der Costa Brava jemanden (oder etwas?) grüßen? wink.gif
Ich kenn da aber keinen. angsthasi.gif
Frage #35144 - Gefragt: 4.6.2011 um 16:43 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:29 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Mal was total süßes. zufrieden.gif zufrieden.gif zufrieden.gif

Zum Glück wars kein Hase. biggrin.gif
Gibt's da eigentlich gesundheitliche Bedenken?

Ich hatte das mal bei Twitter gepostet und mich da auch gefragt, ob da keiner mal dran gedacht hat, dass das Tier ein paar Krankheiten mitgeschleppt haben könnte. O_o
Frage #35143 - Gefragt: 4.6.2011 um 16:17 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:29 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35133
Der Geschichtsunterricht allgemein ist tatsächlich europazentriert, einfach weil wir in Europa leben und Europa über Jahrhunderte tonangebend in der Welt war. Und mal ehrlich: für die Allgemeinbildung eines Mitteleuropäers ist's wohl wichtiger, was über Europa zu wissen als über Südamerika.

Was ich mit "preußenzentriert" meinte, ist die deutsche Geschichte. Im Grunde wird in der Schule immer noch das Geschichtsbild aus dem 19. Jahrhundert vermittelt - und das heißt eben, das Preußen toll für Deutschland und wichtig gewesen sei, von etwa Friedrich dem Großen bis zum Ende des 1. Weltkriegs.
Und Klopfers Aufzählung zeigt das sogar (Nebenbei, so tollen Unterricht wie du hatten wir im Eliteland NRW nicht): HRR vom Frühmittelalter an über Kreuzzüge und Reformation, dann Dreißigjähriger Krieg und danach verschwindet das HRR quasi von der Bildfläche und es werden hauptsächlich die Einzelstaaten betrachtet, vor allem Frankreich und Preußen als typische Vertreter des Absolutismus bzw. des aufgeklärten Absolutismus. Das Reich läuft im Unterricht längst nur noch unter ferner liefen und wird als toter Flickenteppich gesehen (was nicht stimmt, lange Geschichte). Ich würde sogar behaupten, dass die allermeisten Schüler (und bei einigen Lehrern tät's mich auch nicht wundern) Kaiser Joseph II. - das ist der mit Mozart - für den Kaiser von Österreich halten.
(Das war aber eine Menge ödes Gesabbel bisher, ich sollte zum Punkt kommen.)

Im Schulunterricht ist's aber richtig, dass man in den letzten Jahren besonders das 19. und 20. Jahrhundert durchnimmt (und da ja sogar international), weil's halt das ist, was uns noch am ehesten tangiert.
Klopfer, schlägst du da ähnlich wie ich die Hände über dem Kopf zusammen, wenn du hörst, dass NRW im Rahmen von G12 den Lehrplan für Geschichte zusammenstreicht und dabei die Weimarer Republik komplett rauslassen will? Ist doch eine super Maßnahme, man könnte ja auch dieses Dritte Reich rauslassen und gleich zur Nachkriegszeit gehen...
Himmel, was müssen in Düsseldorf für Leute sitzen...

Na mal ehrlich, welchen bedeutenden Einfluss hatte denn das HRR in den letzten Jahrhunderten seines Bestehens noch?
1648 sind die Schweiz und die Niederlande klammheimlich aus dem Reich ausgetreten, und keiner hat's so richtig gemerkt und was dagegen unternommen. wink.gif
Im 18. Jahrhundert gab es Krieg zwischen Staaten, die zum Reich gehörten, und das konnte das HRR auch nicht verhindern. Der Kaisertitel war damals mehr repräsentativ als irgendwas anderes. Der Reichsdeputationshauptschluss kurz vor Ende hatte zwar auch noch aufrüttelnde Wirkung, aber im Endeffekt war das so ein letztes Zucken.
Und ehrlich gesagt: Würde mich wundern, wenn überhaupt ein wesentlicher Anteil deutscher Schüler weiß, wer Joseph II. war.

O_o Ich würde mal behaupten, die Weimarer Republik ist ein verdammt elementarer Bestandteil, wenn man wissen will, wie es zum Dritten Reich kommen konnte und welche Lehren man daraus fürs Grundgesetz gezogen hat. Welche Napfsülze kommt denn auf die Idee, das wegzustreichen?
Frage #35142 - Gefragt: 4.6.2011 um 14:59 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:27 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Hihi Hab die neue Firefox 6.0 alpha smile.gif
Ixh seh Irgendwie noch keinen Großen Unterschied außer das es statt Firefox Halt Nightly build ist da es ja auch ein Nightly build ist smile.gif

Die sind doch noch nicht mal mit Firefox 5 fertig. ^^; Ich muss zum Glück nicht unbedingt immer die allerneueste Version haben. biggrin.gif
Frage #35141 - Gefragt: 4.6.2011 um 14:30 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:17 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Gab es in der DDR eigentlich Nintendokonsolen? Super Mario war doch angeblich kommunistische Propaganda. biggrin.gif
Nintendo? Nö. Es gab bei uns so russische Kopien der Game&Watch-Handhelds von Nintendo, so ganz einfache LCD-Spielchen. Kostete noch gegen Ende der DDR 100 Mark, so ein Teil zu kaufen, wo dann der Wolf (Nu Pagadi!) Eier auffangen musste oder sowas. War auch eher Bückware. Ich weiß, eines dieser Dinger haben meine Eltern mir 1988 in Berlin gekauft, weil ich so gequengelt habe, und der Laden hatte nur dieses eine Exemplar.
Ansonsten gab es eine einzige Videospielkonsole, das "BSS Bildschirmspiel 01" von 1980. War eigentlich nur eine Kopie einer billigen Pong-Konsole, die im Westen schon Ende der 70er Jahre keinen mehr hinter dem Ofen vorlocken konnte. Das Ding war aber extrem teuer und wurde auch nur in geringen Stückzahlen produziert.
Frage #35140 - Gefragt: 4.6.2011 um 14:24 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:16 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35135
erstmal würde ich dir wirklich zustimmen wollen... wenn es "nur" um´s betrügen geht. kann sich aber ganz anders schrecklich anfühlen, wenn derjenige, mit dem du betrogen wirst, sich deinen partner dann wirklich unter den nagel reisst. okay, du hast bei der anderen antwort schon so geschrieben, dass dir sowas passiert ist, und du trotzdem nicht auf die person sauer warst, aber vielleicht weil es doch diesen winzigen unterschied gab, dass du nicht betrogen wurdest. aus eigener erfahrung muss ich sagen, ja, dann ist man wirklich furchtbar wütend auf beide. und enttäuscht. und hilflos. und traurig. und alles.. leider ist es eben in dem meisten fällen auch kein unbekannter/unbekannte. kannst du das wirklich gar nicht verstehen? und ein bisschen mitgefühl haben?

Natürlich kann ich das verstehen. Und natürlich tut es mir leid, wenn Leute tief verletzt und traurig sind. Ich mache grundsätzlich nichts mit dem Ziel, anderen Menschen weh zu tun. Ich hab jahrelang mit Liebeskummer zu kämpfen gehabt und wünsche so etwas niemandem.
Aber wenn die Ex-Partnerin sofort mit einem anderen eine Beziehung anfängt, dann war die vorherige Beziehung für sie im Herzen meist schon länger vorbei, auch wenn es ihrem Ex-Partner nicht wirklich bewusst war. Natürlich ist man als der Verlassene am Anfang wütend und enttäuscht. Aber irgendwann muss man auch selbst mal etwas objektiver auf seine Beziehung zurückblicken, und ich wette darauf, dass die meisten im Nachhinein jede Menge Warnzeichen für das Ende der Beziehung erkennen, die sie vorher nicht wahrgenommen oder ignoriert haben. Mädchen haben oft (bewusst oder unbewusst) gewisse Strategien wie z.B. Sexentzug, mit denen sie hoffen, ihren Typen zum Schlussmachen zu bewegen, damit sie es selbst nicht machen müssen. Funktioniert nur meistens nicht. Dass dann ein anderer reinkommt, der für sie aufregender wirkt und die Gefühle in ihr weckt, die sie in ihrer eigenen Beziehung gar nicht mehr so spürt, ist meistens erst der letzte Anstoß, den sie braucht, um die Beziehung tatsächlich zu beenden. Klar ist man dann sauer auf den Rivalen, der einem die Freundin klaut. Aber wenn man ehrlich ist, dann merkt man nach einer Weile auch, dass die Beziehung gescheitert wäre, wenn der Typ nicht aufgetaucht wäre. Nur das Siechtum hätte sich noch länger hingezogen.
Frage #35139 - Gefragt: 4.6.2011 um 14:16 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 22:07 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Hey Klopfer!

Ich wollte dir gerade mal einfach ein großes, großes Kompliment für deine Seite aussprechen. Das mag komisch anmuten, weil ich schon seit ewigen Zeiten Leser bin und selbst die Anfänge von FDH mitverfolgt habe und auch schon ewig viele Fragen gestellt habe (Krishna), aber ich wollte dir einfach mal sagen:

Ich bin zwar IT-Laie, aber ich glaube, du hast deine Seite wirklich sehr gut programmiert. Denn keine andere Seite lädt bei mir so schnell wie deine. Deshalb missbrauche ich sie auch immer, um rauszufinden, ob meine Internetverbindung noch stabil ist. Jede andere Seite braucht 2 Koitus-Laufzeiten zum Laden, aber deine funktioniert bei dem kleinsten bisschen Verbindung schon. Natürlich nicht alles, aber der Grobschnitt baut sich auf und ich merke: "Aha, es geht noch / wieder". smile.gif Das finde ich echt gut gemacht und wie gesagt: Keine andere Seite (!) die ich kenne, lädt so fix und ich glaub, das hast du einfach super programmiert.

Die Inhalte sind selbstverständlich auch top!

LG
Krishna

Oha, danke! ^^
Einige Teile der Seite sind relativ schmutzig zusammengehackt, aber ich geb mir schon große Mühe, einigermaßen effizient zu programmieren. smile.gif
Leider ist der Server, auf dem Klopfers Web läuft, dann doch nicht immer so stabil, wie ich es mir wünschen würde. (Ich sollte mir einen eigenen Server zulegen, aber ich hab ein paar Bedenken, ob ich tatsächlich alles so sicher einrichten könnte, wie ich es brauche, insbesondere den Mailserver... unsure.gif )

Aber vielen Dank nochmal. ^^
Frage #35138 - Gefragt: 4.6.2011 um 13:36 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 21:44 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35123
Das einzige, was ich übers Lasern weiß, ist, dass es teuer ist, deshalb kann ich dazu nichts sagen, aber Wachsen tut widerlich scheußlich weh angsthasi.gif
In dem Zusammenhang (mit Schmerz) die Frage: Warum wird Sex immer extremer? Ich hab das Gefühl, dass da grade eine Generation heranwächst, bei der das Großartigste nicht mehr "Yay, meine Freundin hat Sex mit mir" ist, sondern "Yay, meine Freundin macht alles (meist so in Richtung anal, deepthroat, Fesselspielchen) mit, was ich will und wann ich will" Bilde ich mir das ein, oder ist das wirklich so? Und warum? Liegt das nur daran, dass Sex so langsam in diese sehr merkwürdige omnipräsente und trotzdem tabuisierte Stellung rutscht, oder hat das andere Gründe?

Ich denke, die Leute gehen einfach offener mit ihren sexuellen Vorlieben um. Es stehen mehr Leute dazu, dass sie eine masochistische oder sadistische Ader haben oder gewisse Fetische. Ich denk nicht, dass das tatsächlich häufiger in der Bevölkerung auftritt, sondern eben nur, dass mehr Leute dazu stehen oder mehr Mut haben, diese Neigungen auszuprobieren.
Frage #35137 - Gefragt: 4.6.2011 um 11:59 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 21:41 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35135
Aber vielleicht könnte das ja mal einer erklären der so denkt:
Warum ist der Kerl der sich verführen lässt das Arschloch dass keine Rücksicht auf die Beziehung nimmt?
Ich mein, es kann ja auch gut sein, dass sie ihn wirklich liebt, aber es einfach im Bett nicht (mehr) klappt/stimmt...
Sollte man deshalb ne funktionierende Beziehung aufgeben, obwohl es doch genug Möglichkeiten gibt alle Bedürfnisse zu erfüllen?

Viele können halt Sex und Liebe nicht voneinander trennen, weil Sex für die meisten Menschen eben etwas sehr Intimes ist, was man mit jemandem tut (oder tun sollte), dem man sehr vertraut.
Und manche fragen sich vermutlich auch, warum sie all die Macken oder Zickereien ihres Partners ertragen sollen, wenn das offenbar gar keine Voraussetzung ist, um ihre besten Vorzüge zu genießen.
Frage #35136 - Gefragt: 4.6.2011 um 9:59 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 21:39 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35126
Und eben einen Punkt vergisst du da: Die Person kann einfach nur ein riesiges Arschloch sein, auf die Gefühle des Partners scheißen und rumvögeln, weil sie/er bock drauf hat... Und das erklär mir dann bitte smile.gif Da gibts für mich kein Rum- und kein Schöngerede. Das ist schlichtweg scheiße. Auch wenn es Probleme in ner Beziehung gibt ist Fremdgehen scheiße und es wird immer scheiße bleiben ! Ob Symptom oder sonstwas...

Oder würdest du nun auch Fremdgehen ansich unter manchen Voraussetzungen total ok finden?

Das ändert doch aber nichts am Gedankengang, dass die Person für die Beziehung verantwortlich ist, die fremdgeht, und nicht die Person, mit der sie fremdgeht. Und wenn sie ein Arschloch ist und auf die Gefühle ihres Partner scheißt... soll das etwa irgendwie ein Grund für einen anderen Typen sein, die Gelegenheit nicht zu nutzen? Ich meine, wenn die Person eh schon so ist, welche Erfolgschancen hat die Beziehung denn dann überhaupt? Da hätte es ja noch weniger Sinn, Rücksicht auf die fremde Beziehung zu nehmen. Das ist scheiße von der fremdgehenden Person, aber ich seh da immer noch nicht, warum sich eine fremde Person mehr Gedanken darüber machen sollte als das Paar selbst.

Es ist doch immer noch so: Wenn ich heimlich mit einer Frau schlafe, die in einer Beziehung ist, dann geh ich doch nicht fremd. Sie tut das, aus welchen Gründen auch immer. Von meiner Seite aus gehe ich einfach mit einer Frau ins Bett, die scharf auf mich ist und auf die ich auch scharf bin. Ich selbst übernehme in solchen Konstellationen nicht mehr für andere das Denken, was den Erhalt der Beziehung angeht, weil ich dann am Ende doch nur wieder der Blöde wäre, der eine Chance nicht ergreift, doch nichts retten kann und schließlich zusehen darf, wie irgendein anderer aufsitzt und sich das holt, was ich hätte kriegen können.

Was das "okay finden" angeht: Es gibt Situationen, da wundere ich mich einfach nicht drüber, dass es zum Fremdgehen kommt. Ich krieg das in meinem Bekanntenkreis gerade mit, und ich finde es schlecht, dass der betreffende Mensch seinen Partner hinterrücks betrügt und die Karten nicht offen auf den Tisch legt, aber ich kann verstehen, warum der Mensch mit anderen ins Bett geht und dort das sucht, was er von seinem Partner nicht mehr bekommt. Die Leute, mit denen dieser Mensch ins Bett gegangen ist, die haben selbst keine Schuld daran, dass es die Probleme in der Beziehung gibt und diese nicht gelöst werden konnten.

Aber ich versteh halt auch nie in Daily Talks, warum irgendein Mädel einer anderen, nicht befreundeten Tussi eine runterhaut, weil die mit ihrem Freund rumgemacht hat, anstatt ihrem Freund eine zu klatschen...
Frage #35135 - Gefragt: 4.6.2011 um 1:40 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 3:08 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35128
Ich sag euch doch nich wo ^^
Die wird schön im Freundeskreis rumgereicht zunge.gif

Aber im Ernst: es sind rund 600km Luftlinie bis zum Klopferator, das lohnt nichmal Ansatzweise zu fragen wo wir wohnen^^

^^; Das ist ein Argument.
Frage #35134 - Gefragt: 4.6.2011 um 1:22 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 2:27 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35122 Der Geschichtsunterricht ist nicht preußenzentriert sondern europazentriert. Warum wird nicht auch die Geschichte z.b des Orients oder Afrikas gelehrt? Ohne die Berber und Mauren gäbe es kein modernes Europa. Ohne die Rückschläge bei den Kreuzzügen auch nicht. Süd- und Mesoamerikanische Kultur wird auch nicht gelehrt, obwohl sie zu deren Zeit der europäischen weit überlegen war. Der Unterricht ist einfach zu europazentriert, was sich auch auf die mittlerweile multikulturellen Klassen negativ auswirken kann. Was soll ein muslimisches Kind denken, wenn es erfährt, dass die Vorfahren seiner Klassenkameraden seine eigenen Vorfahren wegen Fanatismus abgeschlachtet hat?
Sie ist deswegen europazentriert, weil die momentane Weltordnung europazentriert ist und man nun mal im Geschichtsunterricht nicht genug Zeit hat, alles abzuhandeln. Soweit ich mich an meinen Geschichtsunterricht erinnern kann, wurden die kulturellen Leistung des Islams im Mittelalter durchaus positiv gewürdigt, und als es um die Kreuzzüge ging, haben wir über die Moslems gar nicht weiter geredet, weil es eher darum ging, dass die Kreuzritter sich oft wie eine offene Hose benommen haben und eigentlich kaum nach christlichen Grundsätzen handelten. Wir hatten nicht mal Muslime in der Klasse und haben trotzdem nichts von abschlachtenden Kämpfern für den Halbmond gehört.

Die südafrikanische Geschichte hat eben für heute keine Relevanz mehr. Das heutige Südamerika basiert nicht auf den alten südamerikanischen Kulturen, sondern auf den ehemaligen Kolonien europäischer Mächte. Es hat wohl kein Kulturkreis bis heute so extrem der Welt seinen Stempel aufgedrückt wie der europäische (die chinesische Kultur kommt da aber sicherlich an zweiter Stelle). Selbst der Kommunismus, der immerhin lange Zeit in großen Teilen der Welt eine bestimmende Ideologie war und heute mit "dem Osten" assoziiert wird, war eine mittel- bzw. westeuropäische Idee. Und insofern ist es sinnvoll, dass man sich in Deutschland sowohl auf die eigene Geschichte konzentriert als auch ein weiteres Augenmerk darauf legt, wo die Grundlagen der heutigen Gegebenheiten liegen.
Frage #35133 - Gefragt: 4.6.2011 um 1:16 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 2:26 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35130
Verdammt, jetzt hast du mich enttarnt. Ja, okay, ich bin halt noch nicht dazu gekommen deine neuen Bücher zu kaufen, geschweige denn zu lesen! angsthasi.gif
Tut mir ja auch leid, aber musst du mir doch nicht so unter die Nase reiben. schnueff.gif

Du kannst wirklich herzlos sein.

Manchmal bin ich eben einfach grausam. Flauschig, aber grausam. zufrieden.gif
Frage #35132 - Gefragt: 4.6.2011 um 1:05 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 2:16 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35129
Is da absichtlich 2x dasselbe Video verlinkt?

Ich weiß nicht.
Frage #35131 - Gefragt: 4.6.2011 um 1:00 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 1:03 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35123
Enthält aber viele Pheromone. Die Nase ... fickt mit?

Es gibt bisher kaum wissenschaftlichen Belege dafür, dass Pheromone für die menschliche Sexualität wirklich eine signifikante Rolle spielen. (Hab darüber ein bisschen was in "Sexpanzer und Babytod" geschrieben und deswegen dazu recherchiert.)
Und wenn man den normalen Duft eines Menschen mag und attraktiv findet, dann muss man trotzdem nicht unbedingt die Duft-Riesenpackung in Form eines Schamhaarschwamms haben. ^^;
Frage #35130 - Gefragt: 4.6.2011 um 0:51 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 1:02 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Kennst du eigentlich schon Katjes?
Warum hast du uns davon nichts erzählt?
Phönix

Ich war beim Dreh doch nicht dabei. ;__; (Sonst hätte ich mir ne Unterschrift auf den alten Playboy mit ihr geben lassen. biggrin.gif )
Frage #35129 - Gefragt: 4.6.2011 um 0:37 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:58 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35118 Du solltest lieber fragen wo sie wohnt.
Ich hatte auf eine Mail gehofft. XD
Frage #35128 - Gefragt: 4.6.2011 um 0:33 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:57 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35110
Naja aber wenn du das so siehst, ist das im Grunde nen Freifahrtschein um sich vergebene Frauen zu angeln..."Ist ja schließlich deren Entscheidung, ob sie mich nun knallen und ihren Freund damit betrügen"..Ein wenig einfach, findest du nicht? Zum Betrügen und fremd gehen gehören immer zwei, ansonsten kann man sichs auch mit der Hand machen wink.gif Der mit dem sie fremd geht, ist sich genauso bewusst, dass er gerade dabei ist eine Beziehung zu torpedieren und da so zu tun, als wär das gar nich schlimm..sorry, da krieg ich das kotzen.

Manchmal ist es eben auch einfach. Frauen betrügen ihre Kerle zumeist eben nicht aus heiterem Himmel, weil da einfach irgendwer ankommt und ihnen die Chance gibt. Fast immer ist es zuerst so, dass sie bei ihrem Partner etwas vermisst oder er ihr nicht all das geben kann, wonach sie begehrt, und sie dann eben bei einem anderen Typen die Möglichkeit sieht, ihre Bedürfnisse zu stillen. Das Fremdgehen ist extrem selten der Anfangspunkt, an dem die Beziehung kaputt geht, sondern eher ein Symptom für die kaputte Beziehung gegen Ende hin. Und wenn die Frau sich schon dazu entschieden hat fremdzugehen, dann wird sie es irgendwann auch tun. Wenn nicht mit dem, den sie gerade an der Angel hätte, dann mit dem nächsten, der sich anbietet.
Vergebene Frauen kann man eben nur angeln, wenn sie auch anbeißen. Und anbeißen tun sie fast immer nur dann, wenn ihre Typen sie in irgendeiner Hinsicht hungern lassen.

(Das gilt im Prinzip natürlich auch für Männer, allerdings kommt es bei Männern anscheinend häufiger vor, dass sie sexuell etwas so vermissen, dass sie sich leichter zum Fremdgehen überreden lassen. ^^; )
Frage #35126 - Gefragt: 4.6.2011 um 0:11 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 1:05 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35097

Wie gesagt, es gibt viele Leute die vom Rasieren üble Hautirritationen kriegen - das würde sich nicht ändern, wenn du es machst. Und naja, das ist wohl Geschmackssache - ich finde bei Frauen sieht rasiert und unrasiert gut aus, aber bei Männern geht rasiert echt gar nicht... btw, das ist eigentlich ohnehin eher eine relativ junge Modeerscheinung, vor 20 Jahren hat das kaum irgendwer gemacht, siehe Madonna und so: http://tinyurl.com/3vbtrx9

Bei vielen würde vielleicht eine andere Rasurtechnik schon helfen, die Irritationen zu verringern. (Andere entfernen die Dinger auch mit Wachs oder Laser.)
Und natürlich weiß ich, dass das eine relativ neue Sache ist. Ich bin 31, ich hab zum großen Teil miterlebt, wie sich die Mode änderte. Selbst in Playboys der 90er Jahre taucht selten mal eine auf, die komplett kahl untenrum ist. Aber ich find Pornos der 60er und 70er (und oft auch 80er) in der Hinsicht furchtbar anzusehen, weil die da alle so riesige Hecken unten haben. Ich finde, es sieht irgendwie ungepflegt aus. Mit der Wolle da unten hält sich da auch der Schweiß mehr, und das ist dann auch olfaktorisch nicht wirklich ein Genuss.
Frage #35123 - Gefragt: 3.6.2011 um 23:06 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:45 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#34993
Wenn ich dazu kurz mein ungefragtes Studentenwissen ablassen dürfte - unsere Fahne stammt nich' von 1848, sondern ist schon ein Weilchen älter.
Darf ich mir herausnehmen, mal zum Beweis meinen Nerdblog zu verlinken? http://frueher.wordpress.com/2010/09/02/eine-kleine-flaggenlehre/
Immer wieder schön, den Besserwisser raushängen zu lassen. (Mann, bin ich widerlich!)

Der Geschichtsunterricht in der Schule ist eh viel zu preußenzentriert und auf's 19. Jahrhundert gerichtet und das supertolle Heilige Römische Reich wird viel zu wenig behandelt - sträflichst vernachlässigt! Ich prangere das an.
Wobei, du als Brandenburger würdest das womöglich anders sehen. Täte mich mal interessieren: Hast du in der Schule das HRR durchgenommen? Bzw. in welchem Umfang etwa? Interessiert dich Geschichte überhaupt?

^^; Studentenwissen? Ich hatte das in der Schule gelernt.

Ich weiß nun nichts über deinen Geschichtsunterricht, aber ich kann von meinem nicht behaupten, dass er besonders preußenfixiert gewesen wäre.
Von der Grundschule bis zur zehnten Klasse haben wir uns ganz normal durch die Zeiten bewegt. Erst die Frühkulturen in Mesopotamien mit den ersten Städten, dann ein Sprung zu den Griechen, dann die Römer, dann Völkerwanderung und Hunnen, Karl der Große, die Ottos und das entstehende HRR, dann Hoch- und Spätmittelalter mit Kreuzzügen und schließlich Buchdruck, Reformation, Bauernkriege. Dann 30-jähriger Krieg, dann ein bisschen der Aufstieg Preußens zur europäischen Großmacht vom Großen Kurfürsten bis zu Friedrich II, aber das relativ kurz.
Dann etwas ausführlicher die Französische Revolution, Napoleon, die Befreiungskriege, der Wiener Kongress und das entstehende Nationalgefühl, dann über Hambacher Fest, Revolution 1848 und Paulskirchenversammlung zu den Einigungskriegen, die Bismarck benutzte, um die deutsche Einheit als kleindeutsche Lösung unter preußischer Führung zu realisieren. Dann Kulturkampf, Arbeiterbewegung, Außenpolitik Bismarcks bis zu seiner Entlassung, dann der Weg zum 1. Weltkrieg unter Willi II., Revolution 1918 mit den Matrosenaufständen und so, dann sehr ausführlich Weimarer Republik und der Weg in den Nationalsozialismus.
Ab der 11. Klasse war bei uns Geschichte nicht mehr Pflicht, aber ich hab's weiter belegt. Und da hatten wir die Geschichte dann noch einmal speziell im Hinblick auf die Entwicklung der Demokratie behandelt, da waren die Schwerpunkte auch das antike Griechenland, französische Revolution, die deutsche Nationalbewegung des 19. Jahrhunderts und natürlich Deutsches Reich, Weimarer Republik und Drittes Reich. Und dann hab ich auch schon mündliches Abi in Geschichte gemacht.
Das Kriegsende und die Nachkriegszeit konnten wir aus Zeitgründen nie behandeln.

Das HRR ist als Thema für den Geschichtsunterricht in der Schule eher undankbar, weil das so ein Überbau war und keine Vorstufe zu einem Nationalstaat oder so. Der Kaiser war nun mal nicht der Herrscher und hatte nur sehr beschränkte Macht, insofern kann man über ihn in längeren Perioden des Bestehens des HRR nur sagen, dass er halt da war, aber nicht, dass er wirklich immer konkret großen Einfluss auf die Geschichte ausübte. Es gibt zwar immer so Phasen, wo das HRR und der Kaiser wichtig sind (Investiturstreit, 30-jähriger Krieg etc.), aber ich würde mich auch damit schwer tun, eine Epoche der deutschen Geschichte als Glanzzeit des HRR zu bezeichnen. Voltaire hatte nicht unrecht, als er meinte, das Heilige Römische Reich wäre weder heilig noch römisch und auch kein Reich.
Frage #35122 - Gefragt: 3.6.2011 um 22:49 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:37 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35113 Was ist bitte ein ED?
Encyclopedia Dramatica.
Frage #35120 - Gefragt: 3.6.2011 um 21:55 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:15 Uhr - Auf diese Frage reagieren

klopfer wann zeigst du denn endlich deine huldigungen?bin ganz gespannt darauf
Nächste Woche, denk ich mal. So jeden Tag eine Einsendung vielleicht. ^^
Frage #35119 - Gefragt: 3.6.2011 um 20:32 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:15 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35110
Nya, Anfangs hab ich auch gar nich gewollt (also vom Kopf her ^^ ), eben weil ich weiß dass sie eigl nen Freund hat ...
Außerdem: sie betrügt ihren Freund so oder so, vorher waren das (so wie ich das weiß) fast nur kurze Ficks mit de facto Fremden, da ist es zumindest sicherer wenn se sich ihre Bedürfnisse bei jemandem holt von dem man mehr weiß wie nur den Vornamen (wenn überhaupt)...

Aber mal ehrlich: was hat das mit Arschloch zu tun? Ich mein, sie hat Spass, ich natürlich auch, und solange sie sich nich entscheidet es ihrem Freund zu sagen wird auch keinem weh getan...

Übrigens hab ich mich Anfangs gefragt, ob ich nich einfach mal Kontakt zu ihrem Freund aufnehmen solle und ihm das sagen soll, was seine Freundin so alles treibt, einfach weil mein erster Gedanke auch war, was sie ihm damit antut...

Wobei mein Problem nicht is dass ich außer Sex nix anderes will, sondern dass ich mir nich sicher bin was genau ich von ihr möchte...
Einerseits hab ich nämlich gerade erst ne langjährige Beziehung hinter mir (seit gerade ma nen paar Wochen) und häng iwie immer noch an meiner Ex, andererseits empfinde ich halt schon iwas für das Mädel, bin mir aber halt nich sicher wie echt die Gefühle sind, da mir im Moment einfach so vieles durch den Kopf geht und meine Gefühle iwie verfälscht...
Wobei ich mir durchaus vorstellen könnte, dass sie ihren Freund verlässt sobald ich mir im klaren bin das ich sie will(oder eben nicht und sie zusammen bleiben) ^^


Und um die Diskussion aus dem aktuellen neulich nochmal anzuheizen: es wäre dann ne recht offene Beziehung, da sie's ziemlich oft nötig hat aber wir uns nich 3 mal täglich paaren können -.-

Sie is voll nympho, was? ^^;
Frage #35118 - Gefragt: 3.6.2011 um 18:58 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:15 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35108
"Es tut mir sehr leid"

Danke. ^^
Frage #35117 - Gefragt: 3.6.2011 um 18:47 Uhr - Beantwortet: 4.6.2011 um 0:13 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35101
phä! die darf, ich nicht?sad.gif

Kenn ich dich? ^^;
Frage #35115 - Gefragt: 3.6.2011 um 17:24 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:31 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35078
Kann ich schon verstehen. BJ bei unrasierten find ich auch doof...
Haare zwischen den Zähnen sind eklig ^^

Jupp. ^^
Frage #35114 - Gefragt: 3.6.2011 um 16:24 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:31 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Ich finde es furchtbar, dass die ED-Seite (jetzt auf nem schweizer server gehostet) über Deutschland nur aus nem Hakenkreuz-gif besteht. Jemand sollte einen schönen Beitrag daraus machen. Hättest du nicht lust mal was darüber zu schreiben? In Deutschland gibt es soviel Faggotry, da kommt locker was gutes raus.^^
Nö, ich will keinen ED-Artikel schreiben. Ich hab zwar kürzlich relativ viel auf Englisch geschrieben, aber wirklich kohärente Texte... uff. :/
Frage #35113 - Gefragt: 3.6.2011 um 15:38 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 22:10 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#34993
Haben wir im LK Geschichte bis zum Erbrechen gemacht. x_x Hast du da zu irgendwas speziellem eine Frage? Vielleicht kann ich helfen ^^

Ich glaube nicht, dass der OP eine konkrete Frage hatte.
Frage #35112 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:29 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:30 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35079
Vorallem find ichs mal ganz schön scheiße, dass der Fragensteller überhaupt mit ner Freundin nudelt, obwohl die nen Freund hat. Und jetzt komm mir bitte nich mit "Ja, wenn sies doch auch will" Klopfer biggrin.gif

Denn ich war schon in der Situation, in der ihr Freund jetzt steckt. Meine freundin hat rumgepimpert und genommen, was bei drei nicht aufm Baum war und NEIN, ich hab sie weder schlecht behandelt noch sonst was. Eigentlich bin ich ja kein Mensch, der ander vorverurteilt, aber was für ein Arschloch, muss man bitte sein, um jemanden zu knallen, von dem man weiß, der/die hat ne Freundin/nen Freund?

Ja, wenn sie's doch auch will! ohmy.gif wink.gif

Ich seh das pragmatisch. Um die Beziehung müssen sich die Leute kümmern, die in der Beziehung sind, nicht die Außenstehenden. Und wenn jemand in einer Beziehung fremdgeht, sehe ich die Schuld nicht bei dem, mit dem die Person fremdgeht, sondern bei der Person, die sich dafür entschieden hat, den Partner zu betrügen.
Nehmen wir an, ich wäre in einer Beziehung. Mit wem ich dann schlafe, ist allein meine Entscheidung. Es entscheidet nicht meine Freundin, es entscheidet auch nicht die Frau, die mich verführen will. Ich allein entscheide, ob ich eine Gelegenheit wahrnehme oder nicht. In meine Entscheidung fließt natürlich ein, was meine Freundin dazu sagen würde und was der Sex außerhalb für meine Beziehung bedeuten würde. Aber im Endeffekt bin ich der, der darüber entscheidet und dann eben auch die Konsequenzen zu tragen hat.

Ich bin in meinen Beziehungen nicht betrogen worden, aber sie lernte immer irgendeinen Typen kennen, machte mit mir Schluss und kam dann mit diesem Typen zusammen. Und ich hab nie dem Typen die Schuld daran gegeben, dass ich verlassen wurde. Dass meine Freundin sich anderweitig orientiert hat, war ihre Entscheidung. Ich als zweite Hälfte der Beziehung hab vermutlich auch einiges falsch gemacht. Aber ich kann doch von fremden Leuten nicht erwarten, dass sie sich mehr einen Kopf um meine Beziehung machen als die Person, die selbst in der Beziehung drinsteckt und mit ihnen ins Bett gehen will.
Frage #35110 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:25 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:29 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35091
autsch, voll geowned... da hab ich gar nich dran gedacht ^^

Manchmal ist man halt wie vernagelt. ^^;
Frage #35109 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:24 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:20 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35092 sie findet deine Webseite sehr hübsch^^. sie versteht nicht viel weil sie aus Uruguay kommt aber eine Freundin hat ihr einiges ins castellanische spanisch übersetzt. sie hofft dass es dir gut geht, und fragt ob du die seite nicht ins spanische übersetzen möchtest.

eine geeignete Antwort wäre: Lo siento mucho, pero no hablo espanol.

Was heißt "lo siento mucho"? fragehasi.gif
Frage #35108 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:16 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:20 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35101
Wo die Bilder dann überall landen werden? fragehasi.gif

^^; Solange es schönere werden als die von Judith Park...
Frage #35107 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:15 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:20 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35101
Asu, Reami oder Daisy? wink.gif

^^ Sag ich nich.
Frage #35106 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:13 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:19 Uhr - Auf diese Frage reagieren

#35101
Lass mich raten, also bis Daisy wieder in Big B. ist?

Okay, du darfst raten. zunge.gif

Ich sag dir allerdings nicht, ob du richtig liegst. ^^
Frage #35105 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:11 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:18 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Hallo Klopfer, du findest nerimon (Alex Day)ganz lustig.
Was hältst du dann von Charlieissocoollike( Charlie McDonnell)?

Von dem hab ich nicht so viele Videos gesehen, aber er wirkte zumindest sympathisch.
Frage #35104 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:10 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:18 Uhr - Auf diese Frage reagieren

Wann wird sich eigentlich das Ressort für Panikmache und Volksberuhigung zum EHEC-Virusdingens äussern?
Ich sollte einen Standardtext schreiben, in dem ich dann nur noch die Krankheit austauschen muss. X_x
Frage #35103 - Gefragt: 3.6.2011 um 14:08 Uhr - Beantwortet: 3.6.2011 um 18:17 Uhr - Auf diese Frage reagieren


(Nur für Klopfer!) User: Passwort:

Datenschutzerklärung