Fundsachen-Archiv - Teil 2

Immer wieder stoße ich in meinem Alltag oder dem Internet auf Dinge, von denen ich spontan denke: "Mensch, das müssen andere sehen - auch weil es mir sonst keiner glaubt." Deswegen habe ich diese Rubrik eingerichtet. Einige Sachen dürften aus meinem Blog schon bekannt sein - ignoriert das einfach.
Wichtig für alle Einsender: Beachtet bitte diese Hinweise!

Update vom 27.9.2005 - Update vom 9.11.2005 - Update vom 4.12.2005
Update vom 1.1.2006 - Update vom 19.2.2006 - Update vom 15.3.2006
Update vom 26.4.2006 - Update vom 28.5.2006 - Update vom 27.6.2006
Update vom 28.7.2006 - Update vom 14.9.2006 - Update vom 27.10.2006
Update vom 17.12.2006 - Update vom 17.3.2007 - Update vom 29.4.2007
Update vom 9.6.2007 - Update vom 16.7.2007 - Update vom 5.10.2007
Update vom 26.12.2007 - Update vom 29.2.2008 - Update vom 24.3.2008
Update vom 15.6.2008


bild
Tja, ich denke, das war's dann mit dem Gottesbeweis. Ratze, du kannst zurücktreten, hat keinen Sinn mehr...


bild
Auch die Türken haben ein Problembären. Allerdings hab ich bisher nicht gewusst, dass Pooh seinen Ferkelkumpanen verzehrt.


bild
Kleiner Tipp, SaferSurf-Jungs: Wenn ihr die Frage "Sprechen Sie japanisch?" auf japanisch haben wollt, dann sucht euch jemanden, der die Sprache kann, anstelle von einer fremden Seite etwas zu kopieren, was "Die japanische Seite (ist) hier" heißt...


bild
Hat die Polizei den Typen ausgegraben, der damals die Nachricht vom Überfall auf den Sender Gleiwitz geschrieben hat?
Ich hab beim Lesen richtig drauf gewartet, dass der Satz "Seit 5.45 Uhr wird zurückgeschossen!" kommt...
(Vielen Dank an meinen Bruder Thoralf!)


bild
Schon scheiße, wenn man vor lauter Happiness zu blöd ist, komplexe Konzepte wie den Kalender zu verstehen...


bild
Ehre stets dein Mütterlein
In guten wie in schlechten Tagen.
Sonst tritt sie dir die Türe ein,
Um dich tot zu schlagen.
(Vielen Dank an meinen Bruder Thoralf!)


bild
Wer immer die Zielgruppe für ET-Pornos ist - bitte bitte bitte vermehrt euch nicht!


bild
Wenn man dem amerikanischen Stand auf der Kieler Woche trauen darf, haben die Amerikaner endlich einen Weg gefunden, neben den Ölreserven des Irak auch dessen Humankapital gewinnbringend abzuschöpfen. Immerhin konnten die Kinder unter Saddam kaum Fett ansetzen. Und billiger als Bison ist es allemal.
(Danke für diese Einsendung an Rosemarie Krützfeld!)


bild
Wie es aussieht, wird kulturelle Bildung an der Uni Saarland geradezu üppig gepflegt.
(Danke an Richard Gaier für diesen Hinweis.)


bild
Die BILD-Zeitung hält offenbar Belgier für zu dämlich, ihre Flagge von der deutschen zu unterscheiden.


bild
In die Sonderschule lernt man offenbar mehr über den Heilkunst als über des Grammatik.


bild
Die Welt zu Gay bei Freunden?
(Danke an Alexander Hosefelder für diesen Hinweis.)


bild
Ich versteh das. Das Internet ist schließlich entwickelt worden, um auch nach einem Atomschlag pornographische Inhalte publizieren zu können, nicht um Schnittmuster zu verbreiten.
(Danke an den Lotteriekeks für die Anregung.)


bild
Ich wüsste zu gerne, wie viele Leser dieses Angebot annehmen...
(Danke an Christoph Brandes für diesen Hinweis.)


bild
Wie gut, dass die Zeugin so gut aufgepasst hat, um später den Schuldigen entlarven zu können... dozey


bild
Heiliger Dönerspieß, Batman! Der Comissioner wird toben!


bild
Lieber Fachverlag, es ist absolut nicht nett, wehrlose Rentner zu verarschen! lehrer


bild
Der Herr BILD-Redakeur hat offenbar genauso wenig Ahnung von Physik wie sein Namensvetter aus dem Hunnenreich. Nur ist das heutzutage ungleich peinlicher als vor 1500 Jahren.


bild
Die Bildredaktion von ntv hatte an dem Tag wohl nen Clown gefrühstückt.


bild
Jeder, der auf das Verbindungsgebrüll geklickt hat, sollte wegen erwiesener Blödheit der Öffentlichkeit entzogen werden.


bild
Und jetzt stelle man sich ein 11jähriges Kind vor, welches für den Biologieunterricht etwas zum Aufwachsen von Schwänen im Internet recherchieren will...
(Danke an Daniel für diesen Hinweis.)


bild
Jetzt sage noch mal einer, ICH wäre gemein...
(Danke an Daniel Seixas für diesen Hinweis.)


bild
Immerhin scheint man sich bei der Pixelkids-Seite schon Gedanken darüber zu machen, wie man die Frage "Wo kommen die kleinen Pixelkids her?" ausführlich beantworten kann.
(Danke an Miriam Peters für diesen Hinweis.)


bild
Wenn Doppelventilkegel solch heroische Namen wie Endeavour oder Columbia kriegen können, warum kann ich meinen Schraubenzieher nicht Excalibur nennen?
(Danke an ANONYM für diesen Hinweis.)


bild
Als wenn's nicht schon reicht, dass TV Spielfilm und TV Today sich nur in den Kolumnen unterscheiden, jetzt werden von Ausgabe zu Ausgabe auch die Rätsel teilweise recycelt...
(Danke an Manuel Kieweg für diesen Hinweis.)


bild
Und ich sagte noch: "Die Wahl kann dir das Genick brechen, Wolfgang."
(Danke an Ricarda Kaida für dieses Bild.)


bild
Das ist noch eine Stufe unter "Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale"...
(Danke an Maria Mensing für diesen Hinweis.)


bild
Wenn man dem türkischen Pförtner den Auftrag gibt, eine chinesische Anleitung unter Zuhilfenahme eines Spanisch/Norwegisch-Wörterbuchs ins Deutsche zu übersetzen, kommt so etwas raus.
(Danke an meinen Bruder Steffen für diese Anleitung.)


bild
Das ist natürlich ein dummer Fehler: Es muss Depression heißen.


bild
In der nächsten Java-Version soll auch endlich die Gedankenkontrolle realisiert werden.


bild
Ich überlass es jetzt jedem selbst, im Englisch-Wörterbuch nachzuschauen.
(Gefunden in einem Imageboard)


bild
Zum Glück war er kein Deutscher. Egal wie heldenhaft er gekämpft hätte, sein Name wäre nie im Wehrmachtsbericht aufgetaucht.
(Danke an Tika für das Bild)


Hier geht es zu den anderen Fundsachen!