Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Ich hab meine Klausuren bestanden, super. Also muss ich mich nicht ums Nachschreiben kümmern.

Ihr habt sicherlich das ganze Theater um die amerikanische Mutter von Achtlingen mitbekommen. Die Frau, die bereits sechs Kinder hatte, trug Achtlinge aus und bettelte dann um Spenden, weil sie selbst vom Staat lebt, ihre Hypothek nicht bezahlen kann und jede Kohle, die sie hatte, für künstliche Befruchtungen ausgibt (alle 14 Kinder sind so entstanden). Die Pornofirma Vivid bot Nadya Suleman nun 1 Million Dollar, wenn sie auch im Film einige Leute in sie reinlässt. (Da sie ja als Octuplet Mom bezeichnet wird, wäre ein Tentakelporno vielleicht ganz passend.) Falls die 33jährige bereit sein sollte, einen Exklusivvertrag über mehrere Filme mit Vivid abzuschließen, würde dies auch die Krankenversicherung für sie und ihre Kinder bedeuten. Da die meisten von uns nun eher "Pfui Deibel, das ist doch, als wenn man ein Würstchen in einen Tanzsaal schmeißt" denken, hat sich die konkurrierende Pornofirma Pink Visual nun zu einem Gegenangebot entschlossen: Ein Jahr lang Gratiswindeln, wenn die Frau sich von Pornografen fernhält und uns ihren ausgeleierten Leib erspart.

Die Redaktion des Guiness Book of Records hat für die neueste Ausgabe des Buches angebliche Experten der Spiele-Industrie zusammengetrommelt, um die einflussreichsten Videospiele zu ermitteln. Und wow, die müssen Drogen genommen haben. Was könnte wohl auf Platz 1 sein? Pong? Space Invaders? Pac-Man? Doom oder Wolfenstein 3D? Sim City oder The Sims (letzteres hat immerhin insbesondere Frauen und Mädchen an den PC gelockt)? Civilization? Dune 2? (World of) Warcraft? Tetris? Maniac Mansion? Alles falsch. Auf Platz 1 ist: Super Mario Kart! Genau, das Rennspiel, nicht etwa Super Mario Brothers, was quasi das Sidescrolling erfunden hat. Die Begründung für diese eigenartige Wahl: Super Mario Kart ist das meistverkaufte Rennspiel für SuperNES, N64 und Nintendo DS. Tetris ist auf Platz 2, Super Mario Brothers (noch nach seinen Nachfolgern) auf Platz 17, die anderen von mir genannten Spiele sind überhaupt nicht vertreten. Dafür sind jede Menge Titel auf der Liste, die sicherlich ihre Qualitäten haben, aber in Sachen Einflussreichtum wohl kaum einen Zeiger ausschlagen lassen. Ich meine: Gunstar Heroes? Drei Zelda-Titel (und der erste ist nicht mal dabei)? Und warum soll Resident Evil IV einflussreicher sein als der erste Teil? Und auf Platz 22 ist nicht einmal ein einzelnes Spiel, sondern die Orange Box, in der fünf Spiele stecken. Hier die Liste in ihrer unverständlichen Gänze:

  1. Super Mario Kart
  2. Tetris
  3. Grand Theft Auto
  4. Super Mario World
  5. Zelda Ocarina of Time
  6. Halo
  7. Resident Evil IV
  8. Final Fantasy XII
  9. Street Fighter II
  10. GoldenEye
  11. Super Mario 64
  12. Tomb Raider
  13. Metal Gear Solid
  14. Call of Duty 4
  15. Sonic the Hedgehog 2
  16. GTA San Andreas
  17. Super Mario Bros
  18. Zelda: A Link to the Past
  19. Gran Turismo
  20. Final Fantasy VII
  21. Pro Evolution Soccer 4
  22. The Orange Box
  23. Lego Star Wars Complete Saga
  24. Tekken 2
  25. Wii Sports
  26. Pokemon Red/Blue
  27. Guitar Hero
  28. Project Gotham Racing 4
  29. Super Mario Galaxy
  30. Resident Evil
  31. Ico
  32. Chrono Trigger
  33. Gunstar Heroes
  34. Soul Calibur
  35. Advance Wars
  36. Ridge Racer
  37. Super Metroid
  38. Castlevania: Symphony of the Night
  39. GTA Vice City
  40. BioShock
  41. Star Wars: Knights of the Old Republic
  42. The Legend of Zelda: Link's Awakening
  43. God of War
  44. Sega Rally Championship
  45. Starfox 64
  46. Elder Scrolls IV: Oblivion
  47. WarioWare Inc
  48. Saturn Bomberman
  49. Crash Bandicoot
  50. Outrun 2

Ich finde Scherzanrufe ja eigentlich nervig, aber was ein Spaßvogel in New Hampshire abgezogen hat, ringt selbst mir ein Schmunzeln ab. Vielleicht aber auch nur, weil der Anruf bei echten Idioten landete. Diese Idioten arbeiteten in einer KFC-Filiale, als ihnen ein Anruf (angeblich von der Firmenzentrale) den Auftrag gab, das Feuerlöschsystem in ihrem Restaurant zu testen. Angeblich um gesundheitliche Beeinträchtigungen durch das Feuerlöschzeugs auf ihrer Kleidung zu verhindern, wurden sie vom Anrufer instruiert, sich ihrer Kleidung vollständig zu entledigen. Erst als er ihnen auftrug, sich gegenseitig anzupinkeln, verweigerten sie ihre Zusammenarbeit und verständigten die Feuerwehr. Schade. Ich hätte so gern gewusst, was nach dem Pullern gekommen wäre.

Mal wieder der Beweis, dass Geisteswissenschaftler sich auch mal ein gutes Stück Naturwissenschaften aneignen sollten: Literaturwissenschaftler und -studenten der University of California in San Diego proben den Aufstand gegen die Aufzüge eines Gebäudes auf ihrem Campus, weil sie glauben, dass die elektromagnetischen Felder der Fahrstuhltechnik für acht Brustkrebsfälle und eine Reihe von anderen Krebserkrankungen verantwortlich wären. Wissenschaftliche Beweise gibt's für diesen Glauben natürlich trotz jahrzehntelanger Studien nicht, und es lässt sich in den Berichten auch nicht erkennen, dass eine Verbindung zwischen der Nähe des Arbeitsplatzes zum Fahrstuhl und den Krebserkrankungen existiert; zudem sind die meisten Erkrankten in fortgeschrittenem Alter, in dem Krebserkrankungen leider nun mal gehäuft auftreten, aber man kennt das ja: "Das ist ja kein Grund, nichts gegen die EM-Emissionen zu tun!" *seufz* Die Strahlung von diesen Anlagen ist nicht ionisierend, weil nicht energiereich genug. Es ist also physikalisch überhaupt nicht möglich, dass diese Strahlung die DNA-Struktur von Zellen verändern kann. Es ist sogar so, dass das sichtbare Licht energiereichere elektromagnetische Strahlung ist - wer also Schiss vor der Strahlung von Stromleitungen hat, dürfte nur im verdunkelten Keller leben. Science - It works, Bitches!

Kleiner sinnloser Fakt: Die BBC ist die größte gebührenfinanzierte Rundfunkanstalt der Welt und hat ein Jahresbudget von umgerechnet etwa 4 Milliarden Euro. Die ARD hat eines von über 6 Milliarden Euro - und keine international erfolgreichen Serien wie Top Gear, Dr. Who, The Office oder Life on Mars. Schäm dich, ARD.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Seife, Hundekot und mehr

Veröffentlicht am 07. April 2016 um 0:07 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 34 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Sonja
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich vermisse auf der Liste auch so ein Spiel wie Duke Nukem. Ansonsten stinkt diese ganze Liste gehörig nach Lobbyarbeit für Konsolenspiele ... -.-

0
Geschrieben am
Jeff Clay
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich sag nur glückwunsch zu deinen bestandenen klausuren.

0
Geschrieben am
Kyko
Kommentar melden Link zum Kommentar

........... wieso ist Zelda erst auf 5 und WO ist twilight princess? *vor verfaultem obst duck*

YEAH, glückwunsch zu den klausuren!

0
Geschrieben am
Michael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Respekt davor, dass die Klausuren schon korrigiert wurden. Habe in Potsdam gerade die 7. von 8 Klausuren geschrieben und selbst bei den Klausuren wo nur 2 Leute mitgeschrieben haben, ist nach 2 Wochen noch nichts passiert....

0
Geschrieben am
DaFrOzEnFiRe
Kommentar melden Link zum Kommentar

Find die Liste ganz okay bis auf den ersten Platz.
Hasse Mario Kart abgrundtief -.-

0
Geschrieben am
Miku
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auch von mir HGW wegen der Klausuren.^^

Final Fantasy XII soll groß richtungsweisend sein? Für was?
Ich mein...es ist geil und es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, aber FFVII (Platz 20 ist ein Witz) und FFX (DAS ROllenspiel der PS2 schlechthin) waren Meilensteine der jeweiligen Generation.
Uch Metal Gear Solid wär bei mir weiter oben gelandet, es war der Startschuss für alle Stealth-Spiele. *kopf schüttel*

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also zur Liste kann man nur eines sagen: Anscheinend haben sie nur die Verkaufszahlen gezählt und da sind nunmal Konsolenspiele meist erfolgreicher als PC-Spiele (ist ja klar: Was macht man mit einer Konsole: Ein spiel nach dem anderen durchspielen. Was mit einem PC? Vieles, nicht nur spielen).

Ich finde da eine Liste einer englischen Spieleseitre viel besser (find sie nur grade nicht), die hat die wichtigsten Spiele danach sortiert wie sehr sie die Entwicklung beeinflusst haben, sogar so spiele wie E.T., die mal eben Firmen wie Activision und Atari pleite gesetzt haben biggrin.gif

Aber die ARD hat doch auch internationale Klassiker: die Lindenstraße z.b.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In welchen Ländern läuft die Lindenstraße sonst noch? huh.gif (Und warum sollte jemand außerhalb des deutschsprachigen Raums die Lindenstraße einkaufen, anstatt das britische Original Coronation Street zu nehmen?)

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich hatte irgendwo mal gelesen, die wäre in China oder so sehr beliebt...

aber egal, lustig is das hier: "Ursprünglich sollte die Serie donnerstags im Hauptabendprogramm ausgestrahlt werden, deshalb spielen die Handlungen in der Regel auch immer an einem Donnerstag." biggrin.gif Ist mir noch nie aufgefallen, dass die an Donnerstagen spielt biggrin.gif

0
Geschrieben am
Mi-Go
Kommentar melden Link zum Kommentar

Glückwunsch zu den bestandenen Klausuren, Klopfer.

Bei der Liste mit den Spielen hab ich eine interessante Feststellung gemacht: Obwohl ich seit über 15 Jahren 'Computer'spiele habe ich nie auch nur eines davon gespielt. Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

Und wenn ja, worüber?

Ich kann mir nicht helfen, aber beim 'genuss' solcher Machwerke finde ich die Idee gewissen Personen das Schreiben unter Strafe zu verbieten (Nicht dir Klopfer! Den Kreaturen die diese Liste verbrochen haben...) auf einmal äusserst reizvoll...

0
Geschrieben am
eatyMCmeaty
Kommentar melden Link zum Kommentar

gz zu den Klausuren =)
Also das mit den Fahrstühlen ist ja mal wieder typisch für Geisteswissenschaftler. Von der Welt haben sie keine Ahnung, aber bei jeder Hirnrissigen Aktion sind sie ganz vorne mit dabei ^^.
Das errinert mich daran, dass ein Fernseher mehr Strahlung aussendet, als ein AKW, aber AKWs sind ja schlecht abgeschirmt.

0
Geschrieben am
FireballFlame
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mi-Go: Ich würde eher sagen, dann hast du alles richtig gemacht wink.gif
Lächerlich biggrin.gif

0
Geschrieben am
Elektra
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schön, dass es dir besser geht. smile.gif Die guten Prüfungsergebnisse sind da praktisch nur noch die Sahne auf dem Eis.

"Nette" Liste, auch wenn ich echt nicht in der Materie drinstecke. Ich hatte nie eine Konsole. Gut möglich, dass mir da einige Perlen entgangen sind. Tomb Raider, Final Fantasy, Silent Hill, GTA, Zelda, Resident Evil,...
Aber von diesen Spielen (oder auch denen, die du oben erwähnt hast) hab ich wenigstens gehört und kann sie einordnen - und das ist zeigt immerhin auch schon einen gewissen Einfluss. Aber 50 Prozent der Liste sagen mir gar nichts. Keine Ahnung, ob das jetzt an der Liste liegt oder an mir. (Pokémon Rot hatte ich übrigens. XD)

Wird Gamersunity.de die Liste denn ausführlich kommentieren und auseinanderpuzzeln? *_____*

Ansonsten steht im Blog-Eintrag zum einen was über KFC-Mitarbeiter und zum anderen was über Wissenschaftler. Und keine der beiden Gruppen scheint besonders hell da oben zu sein. Hilfe...

Vielen Dank fürs Bloggen. ^_^

0
Geschrieben am
Schaaschaa
Kommentar melden Link zum Kommentar

Heißt das, du hast jetzt Zeit fürs Update? biggrin.gif

(war doch klar, dass die Frage irgendwann kommt, oder^^?)

Aber echt Glückwunsch zu den Klausuren. Sind sie denn auch gut geworden oder nur mit 4 gewinnt? wink.gif

0
Geschrieben am
rena
Kommentar melden Link zum Kommentar

haha manchmal sind aber auch naturwissenschaftler so dumm- mein freund studiert geographie und die haben dort eine prüfung, die sich biokilma nennt und wo man lernen muss, dass mikrowellen, handies und alles strahlenaussendene hochkrebserregend sind und dass man dabei auf seine aura aufpassn muss O.O

0
Geschrieben am
DarthBane
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich vermisse system shock. die thief-reihe wird auch nicht erwähnt. man hätte sich vielleicht experten aus der reihe der computerzeitschriften holen sollen und keine von nintendo.

0
Geschrieben am
Streichy
Kommentar melden Link zum Kommentar

was macht die ard mit den 6milliarden denn so tolles Oo

0
Geschrieben am
Shinsei (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Warum eigentlich hauptsächlich Konsolenspiele? Und dann auf einmal die Orange Box o__o

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Streichy:

Also die ARD als Sender macht sicher nichts mit den 6 Mrd., denn soviel bekommt sie gar nicht wink.gif

Also: 7 Mrd. Euro werden durch die GEZ eingenommen, davon kriegt das ZDF ca. eine Mrd. Euro, und die 6 Mrd. Euro der "ARD" gehen an 9 Rundfunkanstalten mit jeweils einem Fernsehsender, manchmal auch zwei, bis zu 6 Rundfunkprogrammen und vielen Produktionsfirmen.

Und wenn jeweils was gegen die vielen Sender sagt: Ist mir lieber als der ORF, dieses Österreich-Monopol, in dem nur Wien zählt und alle Bundesländer medial untergehen, ist echt ein Trauerspiel.

0
Geschrieben am
SOCOM
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Dass Resi 4 vor 1 kommt ist nicht weiter überraschend. Teil 4 (und bald auch 5) haben mit dem Gameplay der Vorgänger ungefähr so viel zu tun wie ein Textadventure mit Egoshootern (ja ich weiss, einfallsloser Vergleich). Resi-Fans der ersten Stunde (also auch ich) haben seit 2005 mit präpubertären "Fans" zu tun die nur 4 gespielt haben, auch nur dies kennen und sich für absolute Profis auf dem Gebiet halten....-.-

Und ich vermisse FF VIII das tatsächlich beste FFzunge.gif Hab aber generell das Gefühl sie gingen mehr nur nach Verkaufszahlen und haben bewusst einige Entwickler etc ausgelassen..das würde auch erklären, warum kaum Pcspiele vertreten sind
(Jaja die gute Sicherheitskopie).

0
Geschrieben am
3_of_8
Kommentar melden Link zum Kommentar

Referenzen zu Doctor Who und xkcd in einem Artikel - was soll man mehr sagen? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Peoples
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss nur kurz etwas anmerken zu deinem Sinnlosen Fakt:
Die ARD ist so gesehen, keine einheitliche Rundfunkanstalt, weil sie aus den einzelnen Regionalsendern besteht, wo die jeweiligen Länder mitreden können. Das Ganze ist also ein Arbeitsgemeinschaft von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, in der auch die Gelder proportional verteilt werden.
Damit ist die ARD nicht mit BBC vergleichbar, vielmehr das ZDF.

Sorry, konnte es nicht lassen....

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde, der Vergleich mit dem ZDF hinkt mehr. Das ZDF hat einen eindeutigen Hauptsender, während die BBC viele Sender betreibt. So wie die ARD muss also auch die BBC jede Menge Fernseh- und Radiosender mit Programm versorgen. Von den Herausforderungen her, die bewältigt werden müssen, ist die BBC der ARD da viel ähnlicher als dem ZDF.

0
Geschrieben am
*ASU* (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

hab ich was falsch verstanden, oder ging es bei der liste nicht explizit um konsolenspiele? (deswegen könnten wow und sims ja nicht undibingt rein) trotzdem find ich sie reichlich defekt.
vor allem, wie schon oft erwähnt: final fantasy 12?????

und die ard braucht das ganze geld ja, um diskriminierende reportagen über killerspieler und mangafans zu machen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hatte zuerst das "console" im Originaltext überlesen. ^^;

0
Geschrieben am
Shinsei (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, aber die Orange Box :O

0
Geschrieben am
Jaster
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm klingt tatsächlich nach Verkaufszahlen, selbst wenn es nur um Konsolen Spiele geht müsste Super Mario Brothers oder Donkey Kong viel weiter oben stehen. Lobyisten Alarm!^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Shinsei: Die Orange Box gibt's wohl auch für Konsolen. kratz.gif

@Jaster: Nur nach Verkaufszahlen kann es auch nicht gehen, denn das Guiness-Buch hat 2008 "Super Mario Bros. 3" als meistverkauftes Konsolenspiel (was nicht zusammen mit einer Konsole verkauft wurde) gelistet, und auf dieser Liste taucht es dagegen gar nicht auf. O_o

0
Geschrieben am
Holger (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hi Klopfer,

spät kommt er, aber hoffentlich nicht zu spät, mein herzlicher Glückwunsch zu den bestandenen Klausuren.

Du hast geschrieben, die ARD habe ein Jahresbudget von 6 Mrd. Euro, aber keine international erfolgreichen Serien wie Top Gear, Dr Who, Life On Mars usw. Dein Spott mag nicht gänzlich ungerechtfertigt sein, aber läßt Du dabei nicht außer Acht, dass der Verwaltungsapparat der ARD so gewaltig ist, dass ein großer Teil des Budgets allein schon dort "versickert". Für ein höherwertiges Programm bleibt da wohl nicht genug übrig. Dafür findet sich allerdings - wie ich vermute - für verdiente Parteimitglieder und ähnlich Bedürftige mit entsprechenden Beziehungen immer ein lukrativer Posten, der den Weg in die Beschäftigungslosigkeit verhindert. Das schönt die Arbeitslosenstatistik. Ob das allerdings der eigentliche Zweck einer Rundfunkanstalt ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

0
Geschrieben am
Saya
Kommentar melden Link zum Kommentar

omg, hieß das echt einflussreiche Spiele?

Ich geh jetzt Amoklaufen, Tetris hat mich zu sehr negativ beeinflusst.....

Und Wii sports is genauso gemeingefährlich =3

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.