Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Im Magazin "Nature" "Spektrum der Wissenschaft" "von Frau zu Frau" gab es einen Artikel über männliche Vornamen und was sie über ihre Träger aussagen.

20100926113517.jpg

Ich gucke nicht auf andere Menschen herab, weil ich so überheblich wäre, sondern weil die meisten anderen Menschen so scheiße sind! motz.gif

20100926113548.jpg

Ich bin kein Geizhals! fluch.gif Ich spende jedes Jahr einen feuchten Händedruck! *hmpf* Sicher ist es nicht so gut wie Geld, aber die Bettler sollen halt auch mal die zwischenmenschliche Ebene spüren und nicht nur immer hinter dem schnöden Mammon her sein. Und ich will keine Bewegung! Ich bin ein bequemer Luxushase! *zeter*

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Keine Bange, es dauert nicht lange

Veröffentlicht am 18. Juni 2013 um 14:03 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher 34 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Bear
Kommentar melden Link zum Kommentar

Haha ;D da fühlt sich aber jemand angesprochen. Vor allem im Bezug auf so manche deiner Kolumnen teilweise (unfreiwillig? ^^) komisch.

mfg Bear

0
Geschrieben am
WWEdeadman
Kommentar melden Link zum Kommentar

Haha, ja eh klar das so scheiß nur in ner Frauenzeitschrift stehen kann.

Bin ich froh dass ich nicht Christian heiß.

0
Geschrieben am
Marle
Kommentar melden Link zum Kommentar


Von Kevinismus habe ich schon gehört, aber Christianismus...

0
Geschrieben am
Anime Freak
Kommentar melden Link zum Kommentar

*grins* ach wer wird sich denn gleich so betroffen fühlen...

aber jetzt mal erlich... wie kommst du zu diesen Artikeln Ö.ö

0
Geschrieben am
Penis gnihihi (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

rofl! Wie kann man nur so nen Scheiß verzapfen, als ob der Charakter vom Namen abhängen würde ^^

Naja ok wenn man Fridolin-Morgentau-Acham heißt, dann ist das vielleicht was anderes.

0
Geschrieben am
Romana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du musst die Sprache des einfachen Mannes doch nicht verstehen, du bist doch an Frauen interessiert!

0
Geschrieben am
firesky
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ausnahmen bestätigen bekanntlich doch die Regel wink.gif

0
Geschrieben am
feli
Kommentar melden Link zum Kommentar

uaah, wegen solchen sachen schäme ich mich manchmal tatsächlich, eine frau zu sein *hust*

0
Geschrieben am
heidi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Liest sich eher wie Tipps zur Haltung eines Haustieres ... was irgendwie aufschlussreich sein kann wie die sich eine Beziehung vorstellen, nen Hund kriegt man auch anderswo ...
Nur was für ein Tier is dann ein Christian? So was wie ein Hase?

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer hätte den Artikel nie gepostet, wenn er nicht so krass zu ihm passen würde, was ich bei FDH so les...

0
Geschrieben am
Zikka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein kleiner Bruder heißt auch Christian. Ich werd mal den Artikel für ihn analysieren:

- vielseitig ist er nicht, er interessiert sich nur für seinen Computer und sein Studium,
- er sieht auf viele andere herab, da er so ziemlich genau 2 Meter groß ist,
- da er auch ein ziemlich sschlaues Kerlchen ist, versteht er durchaus den einfachen Mann,
- er kommt tatsächlich manchmal arrogant rüber - das liegt an seinem gesunden Selbstbewusstsein. Unsicherheit? - Fehlanzeige!
- ich glaube nicht, dass er Geld für einen Porsche ausgeben würde,
- mein kleiner Bruder und Schwermut? Nie im Leben!
- er motiviert sich schon selber zum Sport, da braucht er niemand anderes,
- also, in einem neuen Freundeskreis sucht er sich erstmal jemanden, der sich mit Fußball oder Computern oder Spielen auskennt, dann ist er sofort zufrieden.

Interessant finde ist, dass zwar Christians in der Überschrift als Genießer bezeichnet werden, aber darauf im Text nicht eingegangen wird. Ich komme mir verarscht vor.

Außerdem ist mein kleiner Bruder ein ziemlicher Pragmatiker.

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

Frauen, schämt euch fremd. Tu ich ja auch, wenn ich GQ lese. :-)

0
Geschrieben am
Irgendwer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also das einzig positive was dabei über Christians gesagt wird, ist, dass sie vielseitig sind. Und dann kommen nur noch Beispiele für ihre vielseitigen Charakterschwächen. Aber das muss man verstehen, das liegt am Format. Ich meine, schau dir den Rest der Zeitung an: das Titelthema ist "Neue Kohl-Blitz-Diät". Aus allem ein Bindestrich-Wort machen und möglichst noch irgendwo "Blitz" einfügen, an was erinnert mich das? Ah, genau, wie heißt nochmal diese seriöse, grammatikalisch immer korrekte Zeitung, die mit Alice Schwarzer ständig gegen die Degradierung der Frau als Sexobjekt wettert und sich deshalb weigert nackte Frauen abzudrucken? - Die Bild? -Die Bild! Genau, danke.
Ober-Untertitel dazu ist "Wecken Sie Ihre Schlank-Kräfte". Weitere Themen im Heft sind "Diese OPs können Sie sich schenken", "Immun gegen Falten (...mit der 6-Punkte-Strategie)" und "Welche Kaffeemaschine passt zu mir?". Dazu gibt's noch Horoskope, Kochrezepte, und Sextipps "für jedes Alter und jedes Paar".
Ich würde mal aus dem Blauen heraus tippen, dass die Zielgruppe für dieses Blatt Frauen sind, die grade in den Wechseljahren sind. Oder um es in dem ihm eigenen Stil zu sagen:

<em><h3>Hüte dich vor ihnen:</h3></em>
<h2>Wechseljahre-Frauen</h2>
<h4>Geliebter Ehepartner blitzartig zur Furie</h4>

Kurz: Diese Zeitschrift wendet sich an Frauen, die grade merken, dass sie alt werden, mit sich, ihrem Körper und Aussehen unzufrieden sind und in Folge dessen auch mit so ziemlich allem anderem auch, z.B. ihrem Lebenspartner. Der ist inzwischen ja nicht mehr der liebe, romantische Typ, sondern ein ignoranter, selbstsüchtiger Kerl (und sowieso an allem schuld). Ich glaube also nicht, dass die anderen Vornamen wesentlich besser wegkommen. Und selbst wenn, was soll's? Mir wäre es sehr recht, wenn solche Frauen eine großen Bogen um mich machen.

Und als allerletztes: Bei 84 Seiten für 70 Cent, wo der Artikel über Christian allerhöchstens 'ne Achtelseite einnimmt, hat der Artikel vielleicht 0,1 Cent gekostet und du kannst ihn als unseriös abtun.
Oder du verklagst. ;-)

Naja, aber auch wenn Heftchen nciht so doll ist, wenigstens der kohl ist "super lecker".

PS: Ich hoffe einfach mal "HTML nicht erlaubt!" ist nicht gleichbedeutend mit "HTML funktioniert hier nicht". Ich gehe damit baden, oder?

0
Geschrieben am
Mister Smith
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tolle Überschrift.
Na wie ist denn so ein Christian? Na wie ist er denn?

So ist ein Christian? Kann ich mir nicht vorstellen.
Obwohl...
Irgendwie...
Doch schon so ein bisschen...
Ja. Stimmt.

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@irgendwer

kein grund, sich deshalb aufzuregen^^

0
Geschrieben am
Christian (Verdammt)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Findet sich da zu 95% wieder. Aber wenn man solche Namens Analysen guckt... gibt es 1000 Meinungen.

An alle anderen Christian´s unser Name ist nicht schlecht, es hätte uns härter treffen können.

0
Geschrieben am
Yoshi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Von Frauen die solche Frauenmagazine lesen sollte eh jeder Mann einen gaaaaaaaanz großen Bogen machen!

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es käme für uns Männer eh viel besser, wenn Frauen nicht lesen könnten...

0
Geschrieben am
roper
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wow, echt unglaubliche Trefferquote! Unglaublich schlecht. Würde man von allem das genaue Gegenteil nehmen und den Porsche durch einen Roller ersetzen, würde das exakt auf den Christian zutreffen, den ich kenne.

0
Geschrieben am
durchschnittsschülerin
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich kenne auch keinen einzigen christian auf den das zutreffen würde xD

aber vor allem...ich würde weder beim ersten date mein essen selber zahlen, noch einen armen klopfer zum joggen zwingen, wärn wir nicht perfekt füreinander? angsthasi.gif zufrieden.gif

0
Geschrieben am
Anime Freak
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich glaube irgendwer haißt auch Christian, und fühlt sich wegen dem Artikel irgendwie angepisst... aber meine Meinung interresiert sowiso nicht zunge.gif *senfhinzugib*

0
Geschrieben am
feynman
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast du eigentlich das christian video gesehen ?
1 video ever christian should watch :
http://www.youtube.com/watch?v=5ODeI1u-0bg
Da erfährt der liebe christian auch ganz wichtige sachen ^^

0
Geschrieben am
Chris.s
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich erkenn mich wieder, verdammt biggrin.gif

0
Geschrieben am
RubenRynick
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hallo? geizig? Sobald es um Geld geht ist die Emanzipation schnell verflogen. tssssss

Frauen können ruhig selber zahlen

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was bin ich froh das ich Dennis und nicht Christian heiße, aber mein beileid an alle Christians da draußen

0
Geschrieben am
Lady_Girl
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hey Klopfi *gg*

gehn wir mal zusammen schwimmen biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
oder *im Text nachschau* genau lass uns doch mal durch Berlin joggen zunge.gif

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@RubenRynick

irgendwer hier nimmt dieses magazin ganz schön ernst und als stellvertretend für alle frauen biggrin.gif

0
Geschrieben am
Irgendwer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich nehme das nicht stellvertretend für alle Frauen. Aber ich find die Zeitschrift grottenschlecht, niveaulos und volksverblödend und hatte Lust das auch kundzutun.

PS: ICH REGE MICH NICHT AUF!!! ;-)

0
Geschrieben am
Jemand
Kommentar melden Link zum Kommentar

find das sehr lustig, wo findet man so etwas?

0
Geschrieben am
Rtschrtsch
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ha ! Laut t-online bist du, als Christina, sogar "gut bestückt".

Interessant...

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.