Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Einem Pfarrer in Massachusetts wird vorgeworfen, über längere Zeit insgesamt 83000 Dollar aus der Gemeindekasse geklaut zu haben. Das Geld soll er dann (unter anderem) für Pornos ausgegeben haben. Der Mann ist nun in eine Klinik für Pfarrer mit Verhaltensstörungen eingeliefert worden...

Was zum Teufel... ? Der Mann braucht keine Therapie, der braucht einen Internetanschluss. tozey.gif

Edit: Hab den Wortlaut so angepasst, dass klar wird, dass er nicht alles für Pornos ausgegeben hat.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Juhu.

Veröffentlicht am 27. Februar 2009 um 18:14 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 30 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

wie kann man soviel geld für pornos ausgeben? naja, ist auch ne leistung... biggrin.gif

0
Geschrieben am
Kitty (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das hatte ich heute mittag auch bei GMX gelesen und wollte es eigentlich noch bloggen, aber habs vergessen... Danke, das du das jetzt für mich übernommen hast, Klopfer! biggrin.gif

Aber.... es gibt ne eigene Klink für Pfarrer mit Verhaltensstörungen?!? WTF?

0
Geschrieben am
Monsterkater
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ganz deiner Meinung Klopfer, ein Internetsnschluss wäre nützlicher für ihn.

0
Geschrieben am
Telli
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, ob in der Klinik auch die religiösen Wahnvorstellungen kuriert werden? ^^

0
Geschrieben am
Noob_Ally
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, in Amerika ists ja auch ne Verhaltensstörung wenn berühmte Männer veständlicherweise reihenweise geile Frauen flachlegen... Dort ist halt direkt alles ne Verhaltensstörung die behandelt werden muss.

0
Geschrieben am
Bob
Kommentar melden Link zum Kommentar

Besser Pornos anschauen als Kinder zu belästigensmile.gif Außer der rein wirtschaftlichen Dummheit kann ich keine Verhaltensstörung feststellen:O

0
Geschrieben am
Widerstand
Kommentar melden Link zum Kommentar

hmm, seh da jetzt kein Problem, ausser dass das Geld aus der Gemeindekasse genommen wurde. Stimme da mit bob überein, lieber Pornos anschauen als Kinder zu missbrauchen. Naja, und selbst dann gehören sie für mich nicht in ne Klinik sondern was ganz anderes, aber das poste ich jetzt lieber nicht. *g*

0
Geschrieben am
Katschka
Kommentar melden Link zum Kommentar

So ne Leistung is das nun wirklich nich... Ein mal am Tag Hand anlegen, jedes mal mit nem andern Porno, weil man ja die Abwechslung braucht...

Ich weiß zwar nicht was die Dinger da drüben so kosten, aber bei, sagen wir mal im Schnitt 20 Dollar macht das wohl um die 11,5 Jahre in denen der Kerl fröhlich durch die Gegend wichst.

Damit's nicht so auffällt hat ers vielleicht in etwas mehr Zeit gemacht, aber bei den Dekaden die ein Mann wichsen kann und dies auch tut kommt da wohl noch einiges an Unkosten auf ihn zu...

Vielleicht sollte er statt der Klinik lieber Spenden von den Eltern sammeln, damit er sich weiterhin an Videos vergeht, nich an den Kindern ^^

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mich erstaunt es, dass das Internet die klassische Porno-Industrie nicht längst in den Ruin getrieben hat...

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

stimmt der braucht nen Internetanschluss, aber wahrscheinlich hätte er dann die Kohle aus der Gemeindekasse geklaut um auf Pornoseiten zu surfen

0
Geschrieben am
Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Anstatt die Kirche ihn belohnt und zum Heiligen ernennt, weil er KEINE Kinder vergewaltigt, liefern sie ihn ein. Sie hätten ihn als den Vorzeigepfarrer schlechthin propagieren sollen.

0
Geschrieben am
Ice
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, ist doch besser er klaut Geld als dass er sich an Messdienern vergreift...

0
Geschrieben am
Romiox
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es gibt eine Klinik für verhaltensgestörte Pfarrer. Nuff said.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finds gut, dass es ne Klinik für Pfarrer mit Verhaltensstörungen gibt. Das Internet hat die klassische Pornoindustrie noch nicht verdrängt wegen der Viren und aufgrund der Ehefrauen.

Ein paar DVD´s lassen sich oft leichter verbergen als der Datenverkehr im Internet.

0
Geschrieben am
RitterRondras
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Praeriebaer:
Ein paar DVD's schon, aber DVD's im Wert von 83000 Dollar? Hat der ein eigenes Lagerhaus oder wo bunkert man sowas? Mancher Sex-Shop wird nicht für soviel Geld DVD's vorrätig haben... wink.gif

Aber im Grunde hat mich ebenfalls erstaunt, das es extra eine Klinik für verhaltensgestörte Geistliche gibt... Obwohl, wer weiß schon was die Kirche alles als Verhaltensstörung ansieht...

0
Geschrieben am
Nur so
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie kommt ihr eigentlich alle auf die Idee, daß er sich in Ermangelung an Wichsvorlagen an Kindern vergriffen hätte? Jeder normale Mann (und in die Kategorie fällt er ja offensichtlich) interessiert sich für Frauen, die die Pubertät schon weit hinter sich haben.

0
Geschrieben am
Hempel
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schön finde ich das aussagekräftige Bild bei dem verlinkten Artikel:-)

0
Geschrieben am
Special A
Kommentar melden Link zum Kommentar

naja, dank gidf bekommt man ja schnell eine weitere Quelle:
http://www.cbsnews.com/8301-504083_162-20022066-504083.html

Mir fällt da erst einmal auf,dass besagter Pfarrer Babtist ist. Das ist eine evangelikale Richtung, da dürfen die Priester doch ... Oder irre ich mich da?

Mal abgesehen davon, dass beim Übersetzen wohl untergegangen ist, dass er wohl nicht alles geklaute Geld für Pr0n ausgegeben hat ... wink.gif

0
Geschrieben am
Yvonne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde es ja eher faszinierend, dass es in den USA offensichtlich Kliniken für Pfarrer mit Verhaltensstörungen gibt...
Fragt sich aber, was die da "kurieren". Die kleptomanischen Tendenzen oder doch die "unzüchtigen Gedanken". Stimme aber Telli zu, dass man sich lieber den religiösen Wahnvorstellungen widmen sollte. ^^

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Nur so: Mein Penis kennt nur 2 Seiten: geil, ungeil. Was hat das mit dem alter zu tun?

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Praeriebaer: Dein Penis kennt die Seite "geil" im Zusammenhang mit Kindern....?! Ich hoffe für Dich, daß das ein Missverständnis ist.

0
Geschrieben am
ADM-Ntek
Kommentar melden Link zum Kommentar

da steht doch nirgends das er katholisch ist.
Internet Anschluss ja aber Kredit Karte nein dann sind die noch schneller pleite.
und es macht mich nervös das die ne Klinik nur für durchgeknalte Priester haben.

@Tom nunja solange alle für das mänliche unterbewustsein wichtigen atribute da sind ist das egal wie alt eine ist.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe gebug gelesen um zu wissen, dass vor 500 Jahren 12 das richtige Alter für ein Mädchen war um zu heiraten. Der männliche Geist hat sich seitdem diesbezüglich nicht verändert. Lediglich die Wertvorstellungen der Allgemeinheit haben sich verändert.

Ich lasse mir hier nicht vorwerfen, dass mein Penis sowas ästhethisch findet, vllt. bin ich aber der Einzige hier, der weiß was der Unterschied zwischen Denken und Handeln ist.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

tauscht Geist meinetwegen mit Hormonen aus.

0
Geschrieben am
Opacor
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es ist immer wieder erstaunlich, dass viele zu glauben scheinen, dass alle Pfarrer katholische Priester seien und zölibatär lebten und obendrein immer Pädophile oder gar Päderasten seien.
Leute wacht auf! Mehr als 50% aller Pfarrer weltweit sind nicht römisch-katholisch und es ist eher die Ausnahme als die Regel, dass Geistliche irgendeiner beliebigen Konfession Pädophile oder Päderasten sind.

Und zu der Idee mit den Wahnvorstellungen sei angemerkt, dass in der klinischen Psychologie Glaube als Resilienzfaktor gelistet ist, also die Wahrscheinlichkeit einer psychischen Krankheit messbar vermindert, nicht erhöht. Das mag einem gefallen oder nicht, aber es ist ein Fakt.

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Leo Hammer

Es gibt kostenlose Porno-Seiten. Einige.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Besten Ecken kosten meistens aber Geld. Die anderen enthalten leider viel zu oft Viren.

0
Geschrieben am
Manu
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Praeriebaer

Aha. Und du bist so dämlich zu denken dass die Mädchen vor 500Jahren begeistert waren wenn sie als KINDER an erwachsene Männer verheiratet wurden und vergewaltigung in der Ehe an der Tagesordnung stand?
Nur weil etwas vor 500Jahren gemacht wurde ist es gut? Was glaubst du, wieso es heute anders ist? Heute heiraten 12Jährige keine erwachsenen Männer weil sie es nicht wollen! Und sie wollten es sicher auch nie, weder vor 1000 noch vor 500 Jahren.
In meinen Augen bist du ehrlich gesagt schon sehr krank. Mir kann keiner erzählen ein 12Jähriges Kind möchte mit einem erwachsenen Mann schlafen.
Und sprich bitte nicht für alle indem du sagst "der männliche Geist"...MEIN Geist findet 12Jährige NICHT geil. Ich schneide mir lieber die Testikel ab bevor ich als Mann ein 12Jähriges KIND anrühre...

0
Geschrieben am
Halaa
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, ich glaube auch 18-jährigen würde es nicht gefallen, wenn man sie verheiratet. Oder 40-jährigen. Ich denke, alles was man gegen den Willen einer anderen Person tut, ist schlecht. Egal in welchem Alter oder welches Geschlecht.

Ich weiß nicht wie Kinder vor 500 Jahren aufgewachsen sind. Eine hohe Bildung hatten sie wohl eher nicht. Zu der Zeit wurde man aber eben auch früher erwachsen. Das man mit 18 als erwachsen gilt ist einfach Willkür. Mag vielen nicht gefallen, aber so wars nunmal.

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Manu: Vollste Zustimmung! Aber der Praeriebaer unterscheidet ja immerhin (noch) zwischen Denken und Handeln. Und solange sich seine sexuelle Ausprägung nur darin zeigt, dass er entsprechende Vorlagen im Internet benutzt, um seinen Wurm zu schütteln, sind die 12 jährigen Mädchen sicher vor ihm.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Manu vor 500 Jahren sind 12 jährige Mädchen meistens nicht (es gibt ein paar Ausnahmen, die sich aber eher auf den Hochadel beziehen) sondern an gleichaltrige Jungen verheiratet worden. Außerdem wenn du dir die Lebenserwartung von vor 500 Jahren ansiehst( die meisten Menschen sind nicht viel älter als 40 geworden und viele haben sogar das Kindesalter nicht überlebt) wirst du feststellen WARUM die Kinder schon so jung verheiratet wurden, außerdem herrschten damals ganz andere moralische Wertvorstellungen als heute. Heute ist es unvorstellbar das 12 jährige heiraten, nur kannst du heute nicht mit damals vergleichen.

0
Geschrieben am
Nur so
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mal ganz davon ab, daß auch vor 500 Jahren schon Männer Schweine waren ;-)
Ansonsten halte ich es wie Manu: Eine 12-jährige macht mich einfach nicht an. Auch die Hoppelschnitte aus dem vorherigen Beitrag entlockt meiner Nudel keine Regung (auch wenn die 10 Jahre wahrscheinlich nicht stimmen)

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@tom

ohne den praeriebaer in seinen aussagen recht geben zu wollen, aber er hat nicht gesagt, dass er sich pornos mit 12jährigen ansieht!

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

@maria: Nö, hab ich einfach mal unterstellt. Dass er sich mit Internet-Porno befasst, hat er ja durchblicken lassen. Das er auf kleine Mädchen steht auch. Ich weiss, ganz schlimme Indizienkette ;-)

0
Geschrieben am
Alpini
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was ist so schlimm daran, wenn jemand auf kleine Mädchen oder Jungen steht? Solange die Person sich nicht an Kindern vergreift, ist doch alles in Ordnung.

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir fehlen grade die gemässigten Worte, um darauf zu antworten....Kann das mal jemand anderes machen?

0
Geschrieben am
Olli
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Tom Klar steht er auf pubertierende Mädchen. Er ist ein Mann. Wie hieß es noch mal in einem Punkrockfanzine. Klar würden die meisten Männer gerne ne 13 Jährige ficken es gibt nur keiner gerne zu.

Spätestens sobald eine vor euch stehen würde und sagen würde nimm mich würden die meisten doch nur wegen ihrer Erziehung nein sagen nicht weil sie es nicht wollen.

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Klar würden die meisten Männer gerne ne 13 Jährige ficken es gibt nur keiner gerne zu."

Machen wir daraus mal 16.

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Würde mir persönlich keinen Spass machen, 13 oder auch 16jährige zu vögeln. Deren Erfahrungswerte wären mir zu gering. Ausserdem haben die noch Welpenschutz, und der Staatsanwalt findet es auch nicht schick. Ich würde es also auch bei Gelegenheit nicht tun (13jährige garantiert nicht). Interessant wär für mich, wie alt ihr hier eigentlich grade seit, die das diskutieren...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Tom: 16-Jährige darf man nach Herzenslust vögeln, da kann der Staatsanwalt gar nix mehr machen (wenn man nicht gerade mit der Person verwandt oder ihr Lehrer ist). Wir sind schließlich nicht bei den Amis.

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke Klopfer, ich mach`s denn aber trotzdem nicht. Das ist nicht meine Liga...

0
Geschrieben am
Widerstand
Kommentar melden Link zum Kommentar

Boah auf was für eine Diskussion lasst ihr euch da herab.
Wem gefällt es bitte die Kinder zu vögeln? ohmy.gif
Mir garantiert nicht, ich würde es auch nicht wollen und ich sag euch wenn ich einen von euch erwisch häng ich euch verkehrt herum an den Eiern auf! ohmy.gif

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, ja, ihr hättet nie die 16jährige Jessica Alba oder die 17jährige Megan Fox besprungen. Weeeiiit unter eurem Niveau. Die haben ja noch gar nicht die Erfahrung mit euren 25 cm Schwänzen umzugehen.

Schon klar, Jungs. :-)

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

In der Tat, so ist es!

0
Geschrieben am
bonus
Kommentar melden Link zum Kommentar

irgendwie find ich es nicht verständlich, wie man sexuell attraktive körper, so von den innewohnenden personen trennen kann. ich bezweifle auch ganz stark, dass das ne gute idee ist.
und es gibt mehr gute gründe als eine längere lebenserwartung warum erwachsene nicht mit kindern oder pubärteren schönheiten spaß haben sollten.

0
Geschrieben am
Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Sollten" und "wollten" sind nunmal zwei unterschiedliche Sachen...

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

beunruhigender finde ich die auf der seite verlinkte idee des inselaffen, der rentner zum pflegen von rentnern einsetzen will.

http://de.news.yahoo.com/2/20101112/tts-mcallister-will-zivildienstleistende-c1b2fc3.html

man sollte dem mal kräftig auf die finger klopfen.

0
Geschrieben am
Kitty (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Tom: Du hast ja einen faziniernd intelligenten Penis wenn er statt wie normale Penisse auf weibliche Geschlechtsmerkmale, eher auf die Altersangabe in Personalausweisen reagiert...

Abgesehen davon finde ich es interessant, wie manche Leute gleich von Vergewaltigung sprechen, wenn ein älterer Mann mit jüngeren Mädchen Sex hat. Schon mal auf die Idee gekomme das pubertierende Mädchen durchaus Sex haben WOLLEN??
Ich hoffe, ich habe jetzt niemandes Weltbild zerstört... ;-P
(Das bezieht sich selbstverständlich nicht auf die Konsellation 40jähriger Mann + 9jähriges Mädchen)

0
Geschrieben am
bonus
Kommentar melden Link zum Kommentar

kapier ich jetzt nicht dass niemand tom glauben will. wenn einer meinen würde er steht aber nur auf blond, fangen ja auch nicht tausend leute das plärren an dass das nicht wahr sein kann. und wenn einer schwul ist fängt auch keiner an über die intelligenz von dem seinen penis zu labern. und da werden ja weibliche attribute auch ziemlich wurscht sein.
von dem punkt, dass sexualität (auch bei männern, jaja), im kopf stattfindet, fang ma jetzt mal gar net erst an.
ich denke halt, ne gewisse entwicklungsstufe sollten beide parteien schon erreicht haben, bevor ein altersunterschied schnuppe ist.

0
Geschrieben am
Katschka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also, die Tittchen von dem Mädel sollten schon aufgehört haben zu wachsen, macht doch viel mehr spaß da was in der Hand zu haben...
Und wenn manche Mädchen schon mit 13 aussehen wie andere erst mit 16/17 würde auch kein normaler Mensch sagen: zeig mir deinen Ausweis, dann darfst du deine Genitalien auspacken...

Und Klopfer: bei den Ammis dürfen 16-Jährige mit verwandten und Lehrern vögeln? Kein Wunder dass die fast alle studieren und trotzdem dumm wie stroh sind... ^^

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Katschka

Du hast den Beitrag von Klopfer nicht so ganz verstanden. Ist aber auch kein Wunder bei jemandem der sich mit Amis-sind-dumm Sprüchen zu profilieren versucht...

Ich könnte jetzt überigens kostenlose Pornoseiten ohne Viren nennen, weiss aber nicht, ob Klopfer das auf seiner Seite will.

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@nicht-so-wichtig

bitteschön, nenn mir sie! *liebanguck* ^^

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da wären z. B. ***.you****.*** und ***.****hub.***.

Die * kriegst du schon raus.

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich glaub irgendwie, das erste kenn ich biggrin.gif

0
Geschrieben am
Monsterkater
Kommentar melden Link zum Kommentar

@maria: Ich kenn beide biggrin.gif

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@monsterkater

du bist fies! motz.gif ^^

0
Geschrieben am
Olli
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Maria Du hast unseren Herrn geboren. Du kannst sowas unzüchtiges gar nicht kennen.

0
Geschrieben am
Teebu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man munkelt, dass katholische Schülerinnen besonders unzüchtige Gedanken haben...

(keine Ahnung ob sie katholisch oder eine Schülerin ist, ist auch nicht relevant)

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@olli
ach was biggrin.gif es gibt ja einen grund, warum ich damals noch jungfrau war. ich war nicht auf männer angewiesen, weil ich mir anderweitig zu helfen wusste^^

@teebu
aber ja, bin beides. gut möglich, dass sich deswegen rückschlüsse ziehen lassen wink.gif

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also die genannten Seiten, sind genau die, die langweilig werden^^,

Ansonsten ist es wie Klopfer auch schon sagt: Man schaut sich Videos mit extrem Jungen Kindern im Internet nicht an, weil sie kaum existieren. Zudem ist es für mich und meine Glieder alles andere als anziehend einer Vergewaltigung zuzusehen. Da ist bei meinen Hormonen definitiv Grenze.

Ansonsten wurden die Fakten hier bereits sehr schön aufgerollt. Und ja: Zum Teil wollten die Kinder vor 500 Jahren heiraten, bis zur ersten Nacht halt.

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na immerhin Pornos, woanders wären die Ministranten "zur Hilfe" genommen worden. ^^

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.