Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41553 Fragen gestellt, davon sind 15 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Wann kommt den in Deutschland der Test für alle Jugendlichen auf den IQ?
Phönix
Nie, das Ergebnis wäre für die Politik zu peinlich. Nicht umsonst fordern ja auch einige Bildungsheinis, nicht mehr beim PISA-Test mitzumachen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi!
Würdest Du mir verraten, wie schwer ein Japanischstudium ist? Und wies dann mit Berufsaussichten steht? Ich bin grade am Überlegen, ob das nicht was für mich wäre...
Du kannst dich darauf einstellen, dass du extrem viel Zeit fürs Lernen aufwenden wirst. Kanji sind mörderisch mit allen Aussprachevarianten usw. X_x Wenn du kein gutes optisches Gedächtnis hast, solltest du dir lieber etwas anderes suchen. ^^;

Die Berufsaussichten sind nicht schlecht, weil es für Firmen meistens einfacher ist, einen Japanologen mit der Arbeit der Firma vertraut zu machen, als einem Firmenmitarbeiter Japanisch beizubringen. Du musst dir dann aber natürlich selbst eine Tätigkeit suchen, du kannst nach abgeschlossenem Studium nicht direkt sagen, dass du für einen bestimmten Beruf total qualifiziert wärst. (Ist aber bei Geisteswissenschaften oft so.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wäre es nicht auch mal eine Idee, in "klopfer lästert" den Film 'Bloody Mallory' zu behandeln. Ich spende ihn auch gerne, den der dient bei mir nur noch zur Verscheuchung von nervigem besuch oder zur Stabilisierung des Tisches ;D
Ich kenn den Film nicht. Du kannst ihn mir gerne schicken, aber versprechen kann ich nichts. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33353
Ich glaube, niemand, der einen Hummer, der gerade in kochendes Wasser geworfen wird, schonmal hat schreien hören, wird weiterhin behaupten, dass er dabei keinen Schmerz verspürt. Und wer es doch tut, dem möchte ich gerne kochendes Wasser über die Hand kippen, damit ich behaupten kann, dass ihm das doch gar nicht weh tut.
Na ja, da gibt es halt wieder Leute, die sagen, dass das Nervensystem des Hummers nicht in der Lage ist, ihn Schmerzen empfinden zu lassen, und dass er das zwar merkt, dass er kocht, aber es nicht wirklich weh tut etc. Ich find's barbarisch, aber man müsste wohl einen Hummer fragen, wie sich das für ihn anfühlt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33371
Oh nein ich kanns mir erst in zwei jahren bestellen wehe du stoppst den druck dann muss ich es jemanden für den 15 fachen preis abkaufen!!
Also für den 15-fachen Preis kriegst du es dann gerne von mir. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33365
Ich hatte den bei firefox 4.0 beta 10 ist eigentlich der einzige Browser den ich benutze,da merkt man wie ähnlich sich firefox und chrome sind^^
Der Fehler tauchte aber offenbar auch im IE auf. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33352
Der Kerl ist seelenverwandt mit mir Oo

Ps:Schreibt man seelenverwandt groß oder klein?
Klein, ist ja ein Adjektiv.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Keine Frage, nur Bauchpinselei: Im Vergleich zu "Böses Hasi" hast du beim Weg zur Weltherrschaft nochmal zwei Kohlem auf den Stapel gelegt, danke für das Buch! Ich musste wirklich an vielen Stellen herzhaft lachen.
Beim Sexpanzer bin ich noch, verrat also nicht wies ausgeht :O Bis jetzt aber ausgezeichnet geschrieben, ich liebe Bücher die einen starken Hauch von Wissenschaft mit einem excellenten Schreibstil und viel Lockerheit und Humor zu kombinieren verstehen! (Ich hoffe, da ist mir grad keine Präposition verrutscht)
Also: Super Sache smile.gif
Vielen Dank, das geht runter wie Öl. ^_^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://tinyurl.com/6k8opxl
Du hast eine Augenklappe? D:
Ich muss. Wenn Mädchen meine beiden Augen gleichzeitig sehen, werden sie sexuell viel zu sehr erregt, um noch vernünftig zu denken. zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33311
erzähl!!!
Steht im Gästebuch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33371
Ist das bei BoD nicht ganz egal? Ich dachte, die drucken sowieso nur auf dein Kommando, egal wann das kommt.
Ja, aber die Datenspeicherung kostet jeden Monat etwas. Mal sehen, wie gut sich das Buch dann verkauft.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Planst du noch weitere Bücher? Hast du schon welche angefangen? Wie weit bist du? Wie wäre mal ein wirklich langes Buch? Ein anspruchsvoller Roman oder so mit komplexer Handlung? Schlau & kreativ genug biste ja mal denk ich
Ich hab grad wieder ein paar Interviewfragen beantwortet, in denen es auch darum ging. ^^; Die ausführliche Antwort gibt es dann vermutlich dort, aber ja, es gibt Bücher, die ich angefangen hab (allerdings alle vor "Sexpanzer und Babytod" ), aber jetzt im Moment arbeite ich an keinem von denen weiter. Roman würde ich gern schreiben, aber ich habe lange nichts Fiktionales geschrieben und muss mich da erst reinfuchsen und eine gute Story aufbauen, die auch nicht zu schnell aufgelöst ist. Ich bin nicht so gut im Herumlabern, um einen Text zu strecken, und so wie ich mich kenne, würde ich eine Story wie in z.B. "Vollidiot" von Tommy Jaud in vierzig Seiten abhandeln. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was genau?
Stoeren: Weil ich schneller rede als ich denke.
Zocken: Weil's mir Spass macht.
Stören. O_o Gewöhn dir das Stören ab. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33307
Hat sich erledigt, danke.^^ Übrigens, den Gedanken, dass sie in meiner Gegenwart onaniert fand ich irgendwie erst nur absurd, aber könnte es sein, dass die LmD-Fragen deine Wirklichkeitswahrnehmung beeinträchtigen?^^
Ach iwo, das kann gar nicht sein. ^^
Es war halt nur etwas, wo ich mir als erstes vorstellen konnte, dass das für die meisten Menschen eher unangenehm wäre.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nein ich poste so was im Blog und auf Lovelybooks XD.. ähja.
Wie wärs wenn du ein Gewinnspiel ansetzt? Alle drei Bücher zu gewinnen o.O für ähm.. Weiterverbreitung und Unterstützung deiner göttlichen Präsens zur Erhaltung und Förderung der wissenschaftlichen Weltherrschafts ergre- ach schon gut.
Ich spiele schon mit dem Gedanken, ein Gewinnspiel zu machen, aber mir ist noch nicht eingefallen, durch welche Reifen ich euch hüpfen lassen könnte, um eine Chance auf die Bücher zu haben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Suchst du wieder nach Tippfehlern in deinen neuen Werken? Falls ja, hab ich einen zu melden in "Mein Weg zur Weltherrschaft Phase 2": Seite 49 im Vorwort zur "Horst, der Bäcker" Kolumne fehlt im letzten Satz ein "für", glaub ich. "...und sorgte erstaunlich hohe Besucherzahlen."
Ja, danke! ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33362
ist denn irgendwie was in der richtung in planung? oder sollt ich dazu den verlag anschreiben? mein englisch ist eher unterirdisch =)
Zur Programmplanung sagen die deutschen Verlage nie etwas, um ihre Mitbewerber nicht auf vielversprechende Titel aufmerksam zu machen, und die Japaner tratschen etwaige Verhandlungen natürlich auch nicht herum, es wäre also sinnlos, die Verlage anzuschreiben.
Ich glaube aber auch nicht, dass die Verlage an dem Manga interessiert sind, die Zielgruppe ist hierzulande wohl zu klein dafür.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal, wann und wie viel hast du eigentlich für deine Prüfungen in Info gelernt und jetzt in Germanistik?

Ich geh gerade das komplette Skript was wir in Mathe haben durch, parallel dazu meine eigenen Aufzeichnungen und krieg hier echt die Krise, wie viel wir einfach in einem Semester gemacht haben, ich hab davon schon die Hälfte wieder verdrängt -.-

Meinst du es wäre sinnvoll lieber die Vorlesung direkt in der Woche wo man sie hatte nachzuarbeiten oder lieber nur provisorisch und dann alles direkt vor der Klausur durchzuklauben?
Es wäre sicherlich sinnvoll, sich immer in der gleichen Woche damit zu beschäftigen. (Bei Mathe für Informatiker wurde das allerdings automatisch zur Pflicht, weil wir ja Hausaufgaben hatten und alle abgeben mussten.)
Ich hab dann auch immer noch vor den Klausuren gelernt. Bei Informatik intensiver als bei Germanistik, weil bei Germanistik halt mehr Laberei dabei ist. Ich bin aber so ein Faulpelz, dass ich meistens auch immer nur zwei, drei Tage vor der Klausur anfange zu lernen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer, kurze Frage: Wenn ich hier drauf klicke: https://www.klopfers-web.de/buch.php?buch=2
Und dann unten auf den Link zu Amazon hätte ich irgendwie erwartet zur Amazonseite von "Mein Weg zur Weltherrschaft - Phase 2" ungeleitet zu werden. Stattdessen kommt Sexpanzer... Ist das 'ne Marketingstrategie?
Nein, das ist ein simpler Copy+Paste-Fehler. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33369

Ja wenn mans so sieht. Dachte nur das dus vielleicht wissen wolltest biggrin.gif

(Aber nein ich glaub nicht das du weiblich bist, und ich denk auch das du etwas älter als 16 bist) xD
Kann es ja sowieso keinem verbieten, sich Klopfer zu nennen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie fühlt sich der Autor von drei Büchern die die Nation den Atem anhalten lässt heute? Und ist er bereit fürs knuddeln?

*knuddel*
Ich hoffe meine Buchbesprechung hat gemundet ^^
Wenn meine Bücher tatsächlich die Nation den Atem anhalten lässt, sag ich Bescheid, wie ich mich fühle. biggrin.gif Momentan ist es noch ein weiter Weg.
Persönlich bin ich immer noch voller Panik und Selbstzweifel, ob die Bücher gut aufgenommen werden und sich die ganze Arbeit gelohnt hat. (Im nächsten Jahr steht auch noch die Entscheidung an, ob "Böses Hasi!" weitergedruckt werden soll oder nicht. Und obwohl es bis dahin noch über ein Jahr hin ist, denke ich jetzt schon drüber nach. O_o ) Ich kann also jede Knuddeleinheit gebrauchen. biggrin.gif

War deine Besprechung die auf Amazon? Ja, fand ich gut. ^_^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich verfolg fdh nich immer, also sorry wenns schon da war :>

planst du in naher zukunft mal wieder ne leserumfrage?
Im Augenblick nicht, aber so etwas entscheide ich dann meistens sowieso recht spontan. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, was sagst du dazu? (http://www.superpunks.de/_Klopfer_)

Da hat doch ernsthaft so ein dreckiger Punker (nein ich bin kein Nazi, und auch nicht rechts) deinen Namen beschmutzt
O_o Ein 16-jähriges Mädel mit einem sehr aparten Geschmack, was ihr Hintergrundbild angeht.
Na ja, mir kann es egal sein. Die Verwechslungsgefahr ist eher gering, glaub ich. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wenn du "Böses Hasi!" und "Mein Weg zur Weltherrschaft Phase 2" vergleichst, meinst du dann du hast eine entwicklung durchgemacht?
also sowohl vom schreib- und sprachstil als auch vom humor her.

und wie lange wird es schätzungweise noch ungefähr möglich sein alle bücher bei dir zu bestellen?
Hm, kann ich schwer sagen. Es gibt Texte in "Böses Hasi!", die ich für gelungener halte als manche Texte in "Mein Weg zur Weltherrschaft", aber umgekehrt gilt das ebenso. Ich hoffe, dass ich mich ein bisschen entwickelt habe, aber entscheiden kann ich das nicht.

Bis Anfang März vielleicht? Die Bestellungen werden immer spärlicher, also dürfte am Ende des Monats noch etwas von den Büchern übrig sein, die mir in den letzten Tagen geliefert wurden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33323
Das mit dem leeren Kasten seh ich auch, aber nur, wenn ich mit Chrome auf deine Seite gehe. Bei Firefox seh ich allerdings auch nix.. o___o
Okay, hab gerade mal nachgeschaut, da war n kleiner Fehler. Aber schon komisch, dass der sich so äußert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33328
Einer meiner besten Freunde heißt Manuel und ich sitz auf der Arbeit und les mir das durch, vor mir steht meine Chefin und arbeitet ich hab mir den Lachkrampf so unterdrücken müssen biggrin.gif
Danke dafür!
biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33293
Jay, das Argument mit den Autos hab ich (unter anderem) auch gebracht victory.gif
Allerdings wurde ich und auch alle anderen, die so ähnlich argumentiert hatten dann von einem Admin "abgemahnt", weil wir "das Thema doch bitte nicht ins lächerliche ziehen sollen" Zitat ende. -.-
Damit fangen die anderen mit ihrer Mimosenhaftigkeit doch an. huh.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
klopferle, kennst du den manga gyo?
ich such den auf deutsch, weißt di zufällig ob es den gibt?
Nein, der ist bisher nicht in Deutschland erschienen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33356
Jup, hatte auch Wahrscheinlichkeitsrechnung in der Schule.

Naja, mit Mathe hab ichs halt nicht so ^^
^^; Darum ging es doch auch im Buch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33300 Das Bewerbungsschreiben ist der ganz normale Zulassungsantrag. Hab letztes Jahr angefangen Bio zu studieren, hatte dese Formulierung auch des Öfteren.
Aso, okay. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33285 Auf Youtube gibt es Verwarnungen, wenn du das Material anderer verwendest. 2 Verwarnungen sind okay, bei 3 fliegst du. Er hat 2.

Na okay, als Außenstehender mag das anders aussehen, aber das ist definitiv keine Profilierung.
Methoden zur Klickerhöhung siehst du nicht direkt im Video, das sind dann eben falsche Titel (HerrTutorial hatte vor ein paar Tagen ein Video drin das "Justin Bieber pray (official music video)" hieß und es war ein backvideo), irreführende thumbnails oder falsche kategoriezuuordnung. Die Aussenseiter gehören definitiv nicht nach "Tips&Tricks".

Raganos
Das ist sicherlich nervig, aber mit irreführenden Titeln oder falschen Thumbnails kriegt man doch keine Abonnenten?
Höhere Klickzahlen allein bringen nun auch kein Geld ein, das läuft schließlich alles über Google-AdSense, und da wird üblicherweise nach Klick auf die Anzeigen bezahlt, nicht für Einblendungen. kratz.gif

Für mich stellt sich die Frage: Was für fremdes Material hat Videoamt denn verwendet? Und war es tatsächlich nötig?
Wenn ich mir sein "Mehr Abonnenten"-Video angucke, krieg ich den Eindruck, dass jemand sich unheimlich gerne reden hört, aber nicht in der Lage ist, eine Sache kurz auf den Punkt zu bringen.
Die restlichen Videos wiederum zeigen eigentlich nur langweiligen Kram. Ist also nicht so, als wenn er sich ausschließlich um irgendwelche Youtube-Partner "kümmern" würde. Warum soll ich jetzt annehmen, dass seine Verwarnungen wegen Urheberrechtsverletzungen unbedingt etwas mit seinen Äußerungen über andere Youtuber zu tun haben?

Sorry, ich seh immer noch nicht, warum ich "Videoamt" jetzt irgendwie hochleben lassen sollte wegen irgendwelchen Vorwürfen, die er nicht mal in seinen Youtube-Videos benennt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi, 2 kurze Fragen: Weißt du schon, wann das neue Design kommen wird, das du mal vor 'ner gefühlten Ewigkeit angekündigt hattest? Und wird es dann auch möglich sein, einzelne Kolumnen oder Lästereien auf Facebook und Co. zu veröffentlichen? Fände ich echt klasse, wenn das dann ginge. smile.gif
Nein, weiß ich noch nicht. Momentan hab ich auch Bedenken, ob ich dafür endlich einen eigenen Server mieten müsste oder ob das ganze System für das jetzige Webhosting-Paket noch klein genug ist. kratz.gif

Was meinst du mit "veröffentlichen"? fragehasi.gif Ich kann dann solche Empfehlungsbuttons einbauen, wie sie auch im Blog sind. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33286 Das sind dann ja auch nur vergessene Wertgutscheine. Also wie Kinogutscheine oder Einkaufsgutscheine.
Phönix
doofguck.gif Erklärt das jetzt irgendwas?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Spannendes Buch (Sexpanzer, was ist das eigentlich?)
Allerdings musste ich die Sache mit der Ziege googeln. Das habe ich leider nicht auf anhieb verstanden.

Frage: Gab es Probeleser die damit auch ein Problem hatten?
Die Stelle hatte niemand probegelesen. kratz.gif Kennst du "Geh aufs Ganze" noch?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gerade bemerkt: Die SPD-Ausrede ist gar nicht mehr so aktuell... oder zumindest wäre die FDP mittlerweile wohl passender, orde?
Ja, aber die möchte ich auch nicht kaufen. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"aber bei vielen der Glaube verbreitet, Vegetarier könnten Fisch essen."
Kommt auch daher, das manche Vegetarier kein Fleisch essen, weil ihnen die Tiere leid tun, essen aber Fisch, weil diese angeblich kein Schmerzempfinden aufgrund von "fehlenden Hirnregionen" haben, daher ist es für sie okay, diese zu verspeisen.
Was ist mit Hummer? Den schmeißt man doch in kochendes Wasser, und einige sagen, dass der das nicht schmerzhaft spürt. Dürften Vegetarier dann Hummer essen? kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Halli Hallo Herr Hase,

mich würd mal deine Meinung interessieren.

Täglich verhungern laut UNICEF mehr als 25000 Kinder unter 5 Jahren. Bin ich jetzt ein schlechter Mensch, wenn es mir relativ egal ist, ob ein Kerl ein Kind vergewaltigt und umbringt? Oder wenn ne Lehrerin nen 13-Jährigen ranlässt? Oder wenn ein paar Vermummte eine Bank ausrauben? Bin ich schlecht, wenn ich meinen Mitmenschen sage, dass ich ihre Trauer für unangebracht halte?

Ich mag nicht denkende Menschen nicht.

Ach ja nochwas: Kennst du die Serie White Collar? Und danke fürs Update smile.gif
Musst du selbst wissen. Gerade wenn irgendwelche Kinder draufgehen, können sich viele Eltern in das Gefühl reinversetzen, was die Eltern der Opfer haben müssen. Das kann emotional schon sehr intensiv sein. Das heißt nicht, dass du selbst so fühlen musst, aber du solltest immerhin nachvollziehen können, wieso sie so fühlen, wie sie fühlen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von derartigen Blogs?

http://rowlux.jp.pn/
Ist nicht sehr gehaltvoll, aber ich hab nix gegen solche Blogs.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Guck dir doch mal dieses schöne Fundstück an... ich hätte nie gedacht, dass mein Genital die Zukunft vorhersagen kann.. *lach* http://www.astrogenital.de/
Danke für den Tipp. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast eine porno festplatte?Tststs klopfer die guten pornos hatt man auf videokamera^^ nämlic die eigenen^^.
Als ich zuletzt Sex hatte, hab ich nicht dabei gefilmt. O_o Und beim letzten Sex davor hatte ich noch keine Videokamera.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab gerade mal gesehn, was du alles in deiner Datenschutzerklärung drin hast. Nun stellen sich mir zwei Fragen:
1) muss die Erklärung eigentlich sein oder hast du die freiwillig geschrieben?
und 2) Unter anderem steht in der Erklärung, dass bei Umfragen die IP gemerkt wird, um Mehrfachabstimmungen zu verhindern. Aber ist das nich total sinnlos? So weit ich weiß wird schließlich bei jedem Routerneustart ne neue IP vom Provider zugewiesen, so dass Mehrfachabstimmung (wozu auch immer man hier daran Interesse haben sollte) trotzdem noch einfach möglich ist. Außerdem könnte man so ja im Extremfall dafür sorgen, das jemand der noch nich abgestimmt hat trotzdem nich angenommen wird, weil nen Tag vorher jemand anderes hier die selbe IP hatte (auch wenn das wirklich unwahrscheinlich is). Oder hab ich da was missverstanden/ übersehn?
1) Im Prinzip muss jeder so eine Datenschutzerklärung angeben, der Daten seiner Besucher speichert (wie z.B. ich hier im Forum oder bei den Kommentaren).
2) Du siehst die Sache ein bisschen zu sehr nach dem Prinzip "Alles oder gar nichts". Natürlich kann man sich relativ leicht eine neue IP beschaffen. Aber weißt du was? 90% der durchschnittlichen Internetnutzer haben keinen blassen Schimmer davon. Die wissen nicht, was eine IP-Adresse ist und wie man eine neue bekommt. Und wenn ich nun die Wahl habe, eine Umfrage so zu gestalten, dass jeder Nappel dabei mehrfach abstimmen kann, oder ich lieber eine Methode wähle, bei der wenigstens ein bisschen Sachverstand erforderlich ist, nehme ich lieber die zweite Alternative. Wirklich sicher kann man eine Manipulation sowieso nicht verhindern.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Da es gerade in deinem neuesten Blogeintrag diskutiert wird: Aus welchem Grund sollten/müssen denn nun Büchersendungen unverschlossen sein? Und ich hab auch noch nie ne Buchsendung bekommen die unverschlossen war, und das von diversen Anbietern. Und ich kann mir nich vorstellen dass Versandhäuser keine Ahnung haben wie sie ihre Waren versenden müssen bzw. sich bewusst bei jeder Sendung falsch verhalten.
Das Porto für Büchersendungen ist deutlich geringer als für Päckchen, und die Post möchte gerne vermeiden, dass in den Büchersendungen etwas anderes verschickt wird als das, was erlaubt ist. Also müssen die Dinger offen sein.
Es gibt eine Ausnahme: Wenn man 100 Büchersendungen (oder mehr) auf einmal einliefert, die zur gleichen Portostufe gehören, dann darf man sie verschließen. Deswegen können Amazon und Co. die Sachen zukleben. Ich kann aber nicht 100 auf einmal abgeben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das Buch ist klasse (Sexpanzer und Babytod) mein ich. Hab auch bei Amazon dazu ne Rezension geschrieben. smile.gif
Frage: Ist eine Fortsetzung geplant? Oder zumindest ein Buch in ähnlichem Stil, sprich ein eingenständiges und kein Kolumnensammelband?
Konkret geplant ist eine Fortsetzung nicht, aber ich sammel durchaus schon Material, welches in eine Fortsetzung kommen könnte, wenn die Resonanz auf "Sexpanzer" so positiv bleibt.
Es wird sicher noch andere eigenständige Bücher von mir geben. Ich werde aber wohl in den nächsten Monaten an keinem Buch arbeiten, um mich von den letzten etwas zu erholen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"und die Zeichensetzung möchte ich mal mit abenteuerlich bezeichnen."

<- Nicht eher "als abenteuerlich"? ^^
Hm, wieder so ein Satz, den ich dreimal umgeschrieben hab. ^^; Hab es geändert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieviel Bestellungen von deinen Büchern hast du bist jetzt?
140 Bestellungen, über 90 davon sind abgearbeitet.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Heute beginnt in China ja das Jahr des Metall-Hasen. Hat das auf unseren Oberhasen irgendeinen Einfluss? ^^
Ich hoffe, dass es Einfluss auf die Menschen hat, damit sie sich mir unterwerfen. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
ich wollte dich fragen, warum deine Bücher nicht über einen Verlag erscheinen. Du hast ja inzwischen eine ganz gelungene "Fan-Gemeinde". Glaubst du, dass sich das nicht lohnt (weil der VErlag ja auch was von den Einnahmen haben will), oder warum lässt du die Bücher über BoD drucken?
Gruß Dominik
Bei den Sammelbänden ist es einfach so, dass es eine Scheißarbeit ist, einen Verlag davon zu überzeugen, dass man Geld damit verdienen könnte, etwas zu verkaufen, was man zum größten Teil schon im Internet lesen kann. Und insgesamt (also auch was "Sexpanzer und Babytod" angeht), gefällt mir die Freiheit, die ich hab, was Cover, Titel und Inhalt angeht. Bei Büchern, die in einem Verlag erscheinen, hat der Autor nicht unbedingt immer das letzte Wort, was die Gestaltung angeht, und ob ich da einen Titel wie "Sexpanzer und Babytod" durchgekriegt hätte oder so ein geiles Coverbild wie bei "Mein Weg zur Weltherrschaft", wage ich zu bezweifeln.
Inwieweit sich das finanziell lohnen würde, kann ich nicht einschätzen. Per BoD verdiene ich mehr pro verkauftem Buch, bei einem Verlag würde ich aber wohl einen hohen Vorschuss kriegen, und das Buch würde auch in Buchhandlungen ausliegen. Aber ob es dann da von der Laufkundschaft gekauft werden würde, ist eine andere Frage.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=LAn2UFXSsgw

Na, da hat es ja jemand nötig? Sind alle Häschen so brutal?
Das Luder hat es doch voll gewollt! Die steht auf die harte Tour, das sieht man doch. ^_^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi, kannst Du dieses Zitat aus Deinen Antworten von Leute mit Durchblick nicht auf ein T-Shirt drucken lassen?

"Dein Herz ist gebrochen, aber irgendwann wirst du wieder den Sonnenschein sehen. Du wirst eine neue Beziehung eingehen, irgendwann heiraten und eine liebe Familie bekommen. Und manchmal, nur manchmal, wirst du sehnsüchtig in den Abendhimmel starren und dich fragen, was hätte werden können. Schönen Tag noch!"
Puh, mal sehen. Das müsste ich als druckbares Bild anlegen, schätze ich.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Jetzt, wo deine Bücher draußen sind, dürfen wir da mit häufigeren Updates rechnen? :3
Die Antwort darauf habe ich bestimmt in einem Kommentar in einem der letzten Blogeinträge gegeben. wink.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren