Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41553 Fragen gestellt, davon sind 15 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#32408
Und was ist mit Spirou, wahlweise auch mit Fantasio?
Auch nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32392
boah bin ich ein vollidiot die frage hab ich ja sogar gestellt
na dann eine andere aber vom selben entwickler kennst du spyro?
Nein, auch nicht. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32400
Scheint dich ja nicht weiter aufzuhalten. *hust*
Beim FT selbst schon. Irgendwie. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32405
...Mist.
^^; Da hat bei Amazon jemand gut ausgewählt, welche Liedteile man hört.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32399
Hier und hier gibt es jeweils eine Hörprobe, aber leider fand ich nirgendwo das ganze Lied kostenlos im Netz :-/
(Ich hoffe, mein HTML funzt...)
^^; Hast du die Hörproben mal angehört? Da ist keine einzige Sekunde Gesang, nur das instrumentale Intro.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32401
Nee, konnte man aus älteren, den Fummelshop betreffenden Fragen schon entnehmen.(Hab nämlich vorher die Suchfunktion benutzt, obs ne ähnliche Frage schon gibt. zufrieden.gif )
War also mehr als Alibi-Frage gemeint.

Alibi-Frage:Sind Alibi-Fragen eingentlich nötig? Oder ist es dir egal, solange es kein aussageloser Beitrag ist?
Mir wäre es lieber, wenn man mir Fragen stellen würde, bei denen euch die Antwort auch interessiert. :/
Reine Beiträge ohne Fragen - na ja. Kann interessant sein, aber wenn da nichts Neues gesagt wird, lösche ich die einfach. Und wenn ich sie nicht lösche und einfach nur einen Smilie druntersetze, kommen wieder panische Fragen, ob ich das für doof hielt oder nicht.

Reine Wortmeldungen ohne Fragen kommen aber auch bei vielen Lesern überhaupt nicht gut an, daher sollte man das auf ein Minimum beschränken.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32327
Ich dachte es geht darum, dass du dich mit DRM nicht mehr herumschlagen willst/das nicht unterstützen willst? (und es gibt vielleicht keine ohne Kopierschutz, aber zumindest ohne DRM gibt es noch genug, wenn man sich umsieht.)
^^; Ich muss wohl an jede Antwort einen Smiley ranhängen, damit klar wird, dass sie ein Witz ist?

Wenn ein Spiel gut ist und mich überzeugt, kaufe ich es mir auch. Die Hemmschwelle ist geringer, je weniger mich ein Spiel mit diesem ganzen DRM-Kram belästigt. Ich kauf andererseits aber kein Spiel, welches mich nicht interessiert, nur weil es keinen DRM-Schutz hat. Und in gewissen Genres ist die Zahl der wirklich guten Titel ohne DRM überschaubar.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32317
Von dieser angeblichen "Hochbegabung" halte ich sowieso nichts. Alle Leute, die ich getroffen habe, die angeblich "hochbegabt" waren, waren wesentlich dümmer als jeder normale Mensch. Auch außerhalb der Schule.
Hab bisher noch keine engeren direkten Erfahrungen mit offiziell Hochbegabten gehabt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32394
Dann lags wohl daran, dass ich das speichern nicht hingekriegt hab. Müdigkeit ist etwas ganz Böses.-.-

Na ja, was du da mit nackten Oberkörper erzählst, werden die schon nicht durchziehen (wenn doch, schenk ich den Mädels aus meiner Klasse solche T-Shirtsbiggrin.gif), aber könnte ja sein, dass ich da trotzdem Ärger kriege...
Ich würd auch erstmal versuchen, einen Kompromiss zu finden, aber ich kenne da schon Lehrer, die auf keinen Fall mit sich reden lassen würden...
Na ja, im Notfall kann ichs ja auf links drehen.

Krieg ich etwas von dem Klamottenpreis zurückerstattet, wenn die Leute, von den T-Shirts angeregt, auf deine Seite gehen?biggrin.gif
(Noch ist der Webmate-Bereich ja offensichtlich da - damit könnte ich ein paar locken...^^)
Ähm, nein? Du überschätzt vermutlich, wie viel ich überhaupt an den Klamotten verdiene... unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32329
Dass es dir zu wenig Mädels waren, ist wirgendwie klar wink.gif
Und die meisten auch noch vergeben. *hrmpf*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32369
"Letzte Weihnacht hab ich mein Herz dir geschenkt. Du hats mich gekränkt und es weiterverschenkt. Um mich dies Jahr vor Pfützen von Tränen zu schützen, schenk ich mein Herz in Liebesfällen nur noch wem Speziellen. [...] Nun ist es offenbar, was für ein Narr ich war. Küsst' ich dich heut erneut, hätt' ich es bald bereut."
Das ist die deutsche Version von Max Raabe. Besser? wink.gif
Holla. Ich würde gerne wissen, wie die Version klingt. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32374
Mal ganz unter uns: Was hättest du bei der Frage "Bin ich eine Schlampe?" geantwortet? Bin nur neugierig.
Soweit du geschildert hast, hast du ja nicht jeden zweiten Tag einen anderen Kerl im Bett, also wüsste ich nicht, was dich als Schlampe qualifizieren soll.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32382
nein ich meinte nur dass du halt klopfers web im dezember schriben sollst und ohne neu

und gibt es fortschritte beim neuen design?
Aber warum sollte ich dann überhaupt "im Dezember" schreiben? Die Leute wissen doch, welcher Monat gerade ist. doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
moment mal, du findest wikileaks echt toll? abgesehen davon, dass es ja amüsant ist, mal zu hören, was die amis (bzw. deren diplomaten etc.) über alles und jeden sagen, hälst du es echt für gut, wenn kein diplomat mehr ehrlich was schlechtes über einen staatschef schreiben darf, weil er befürchten muss, dass der brief irgendwann veröffentlicht wird? du findest echt, alle, und wirklich alle dokumente müssen für die weltöffentlichkeit einzusehen sein?
Wo hab ich gesagt, dass alle, und wirklich alle Dokumente für die Weltöffentlichkeit einzusehen sein müssen? kratz.gif

Fangen wir mal bei Wikileaks selbst an. Wikileaks ist ja nicht nur für die Veröffentlichung der Botschaftsdepeschen bekannt. Wikileaks hat (was für Deutschland relevant ist) die Mautverträge veröffentlicht - was ich legitim finde, weil der Steuerzahler nun mal wissen sollte, ob Verträge abgeschlossen werden, in denen der Staat sich übers Ohr hauen lässt. Wikileaks hat Beweise für Kriegsverbrechen der USA veröffentlicht. Auch das halte ich für korrekt. Der von Wikileaks veröffentlichte Kaupthing-Report hat in Island dafür gesorgt, dass bekannt wurde, wie durch windige Kreditvergaben innerhalb der Führungsclique der Bank vor dem Zusammenbruch der Schaden vergrößert wurde. Wird es jetzt etwas klarer, warum ich Wikileaks als solches für eine gute Sache halte?

Und jetzt zu den Botschaftsdepeschen: Es ist putzig zu sehen, was für eine Meinung die Amerikaner von unserer Regierung haben. Die unterscheidet sich aber auch nicht von der Meinung, die die Deutschen von der Regierung haben, insofern war der Teil eigentlich uninteressant. Und ich finde es wirklich beknackt, dass man sich in Deutschland ausgerechnet darauf stürzt (oh, wir sind ja sooo wichtig) und die brisanteren Informationen vernachlässigt. Die US-Außenministerinnen haben angeordnet, DNA-Proben, Kreditkartennummern etc. vom UN-Generalsekretär zu beschaffen. Das geht weit über die normalen Aufgaben von Diplomaten hinaus. In solchen Informationen (wie z.B. auch in der Verschleierung von US-Raketenangriffen durch den Jemen) liegt der Knackpunkt, weswegen ich die Veröffentlichung des Materials für gut halte. (Sicher, man hätte den ganzen Klatsch und Tratsch weglassen können.) Wikileaks ist dafür da, Material zu veröffentlichen, welches von Institutionen geheim gehalten wird, um Schweinereien und Verbrechen zu verdecken. Dass hierzulande der Fokus nun darauf gerichtet wird, dass die Amis Westerwelle doof finden, zeigt ein verdammt egozentrisches Weltbild.

Natürlich soll Wikileaks nicht alles veröffentlichen. Aber das macht Wikileaks ja auch nicht. Ich bezweifle, dass Wikileaks Konstruktionsunterlagen von Atombomben publizieren würde. Wikileaks würde auch meine privaten E-Mails nicht publizieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schau mir gerade beverly hills ninja an kennst du den?
ich glaube den fetten kenn ich von spaceballs den möter die mischung aus einem mensch und einem köter
Nein, der Fette bei Beverly Hills Ninja war Chris Farley, bei Spaceballs war es John Candy. Beide schon tot, aber beide verschiedene Leute.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die T-Shirts, die ich neulich im Fummelshop gekauft habe, sind da! *T-Shirts und Kopfer knuddel*

Ich hab dazu mal ne Frage (die ich neulich schonmal geschickt habe... Wurde die gelöscht, oder war ich zu doof,die zu speichern?O_o):
Die Sachen will ich natürlich auch in der Schule tragen - aber darunter findet sich auch das Großer-Lümmel-Shirt. Ich weiß nicht, ob das eine so gute Idee ist, das in der Schule zu tragen - ob ich mir da vielleicht schiefe Blicke von den Lehrern einhandle?

Was meinst du, soll ich lieber etwas zum Drüberziehen bereithalten? Oder siehst du da keinerlei Bedenken?
Also so eine Frage hab ich sicher nicht gelöscht. kratz.gif
Ich weiß nicht, wie offen deine Schule da ist. Solange ihr keine Kleiderordnung habt, sollten eure Lehrer aber nichts dagegen sagen können. Und na ja - was sollen sie machen? Dir sagen, dass du mit nacktem Oberkörper in der Klasse sitzen musst?
Ich kann nur aus meiner Schulzeit sagen, dass wir mutiger gegenüber den Lehrern aufgetreten sind, aber wenn ich so die vielen Schülerzeitungsfragen sehe, bei denen vor der Zensur des Direktors gekuscht wird, scheint so etwas in vielen Regionen Deutschlands undenkbar zu sein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32347
Kommt drauf an wo du wohnst.
Viel Glück. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du ratchet und clank?
#31748
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
721,90 Euro Netto für Vollzeit.
Kann man da auch die Mindestsicherung in Anspruch nehmen?
Arbeitgeber: Bundessozialamt in Bregenz.
Da dürften Sozialhilfeempfänger mehr bekommen (wenn man die ganzen Zusatzleistungen berücksichtigt). Das Sozialamt bezahlt seine Mitarbeiter schlechter als seine "Kunden". Absurd. Willkommen in Österreich.
Keine Ahnung, da müsstest du wohl einen Anwalt fragen. huh.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hast du eigentlich früher in der Schule gemacht, wenn dir langweilig war?

LG,
Terrorhase
Doofe Figuren auf den Rand meiner Hefte gekritzelt. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du nicht auch, das es Unsinn ist, dass Quoten und so weiter Schuld am "Wetten, dass...?" Debakel sind?
Ja, das ist total albern. Die tun jetzt so, als wenn erst jetzt riskante Wetten in der Show wären, weil "Wetten, dass...?" gegen "Das Supertalent" antreten muss. Dabei bestanden die Wetten früher auch nicht nur aus Teeverkostung und Bleistiftlutschen. Die Krönung an Dussligkeit war für mich der Artikel auf DWDL, wo auf der ersten Seite gefragt wird: "Wurde die Gefahr möglicherweise bewusst in Kauf genommen, um den Sinkflug der Quoten angesichts der immer härter werdenden "Supertalent"-Konkurrenz zu stoppen?", um auf der zweiten Seite dann zu schreiben, dass es schon immer gefährliche Wetten in der Show gab, etwa den Typen, der von einem, Heißluftballon in einen anderen gesprungen ist, und das in den 80er Jahren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
meine person würde gerne die Taste treten die in wörtern wie ic oder allo vorkommt da meine person leider net damit tippen kann fluch.gif
Du solltest deine Tastatur mal auseinanderschrauben und putzen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Der bei wetten dass ist ansprechbar und es get im gut hab ich geörtoffe dass bleibt so.
Soll wohl jetzt doch Lähmungserscheinungen haben. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
War das mit hof an der leita ernst gemeint?
oder war dass sakastisc von dir?

Ps:schneeverweungen in niederösterreic und in wr neustadt minus 22 grad
Pps:mein h taste spinnt(ab 20 versuce gbraucht dass zu scaffen)
Das würde dann zu #32214 gehören, oder?
Ich war einfach nur amüsiert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
fliegst du eines tages nach hawaii?
oder in die arktis?
Keine Ahnung. doofguck.gif Hawaii würde ich gerne mal sehen, die Arktis... na ja, da gibt es zwar Eisbären, aber es ist auch arschkalt. angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
du solltest die schrif von klopfers web neu im september 2010 in klopfer web im Dezember 2010 ändern
Das letzte große Update war aber im September.
Ach Quark, ich nehm die Zeitangabe jetzt ganz raus, dann soll der eine, der das wollte, sich eben ne andere Möglichkeit suchen, schnell zu schauen, ob es ein neues Update gab.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo liebes Klopferchen!

Nachdem ich heute mal wieder ein paar deiner alten Kolumne gelesen hatte (z. B. Fernsehrückblick 2008) frage ich mich und auch dich: Kommt da vielleicht mal wieder was?
Im letzten Jahr war es so, dass ich mir angeschaut habe, was so im Fernsehen passiert ist, und es war nichts, absolut gar nichts, was irgendwie erwähnenswert gewesen wäre. (Eigentlich wäre so ein Rückblick geplant gewesen, aber es gab halt nichts, worüber ich hätte schreiben können.)
In diesem Jahr fällt mir auf Anhieb jetzt eigentlich auch nur "Wetten dass" von vor ein paar Tagen ein. Ich werde sicher noch einmal gucken, aber wenn das ebenso dünn aussieht wie 2009, quäl ich mich auch nicht an einem Text ab.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab grad ein Objektiv für 680? über Guten Sex bestellt biggrin.gif Wollte es dich nur wissen lassen. Hoffentlich hat alles geklappt^^"
Ja, hat geklappt. ^_^ Vielen Dank!
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast du schon das neue album von den black eyedpeas gehört?
Nein. Ich hab nicht mal das alte gehört. Ich bin kein Fan von denen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32311
Same here, Klopfer. Mach für mein Abi, was ich nächstes Jahr schreib nur das nötigste und habn Schnitt von 2,0 .

RedWolve
^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hatte gestern ein tolles date, sind dann auch im bett gelandet. ich hab ihn jetzt aber erst zum zweiten mal gesehen, zwei tage vorher waren wir kaffeetrinken. ein bekannter hat gesagt "das geht gar nicht". man. und obwohl ich es nicht vorhatte bin ich jetzt schon wieder in so ner gedankenschlaufe: bin ich ne hure?! ja? nein? wie soll ich jetzt weitermachen??
Hast du Geld genommen? Nein? Dann bist du keine Hure.
Wenn ihr beide Spaß hattet, dann ist es okay. Manchmal klickt es halt einfach, und wenn man weiß, dass man gut harmoniert, wäre es ja schon albern, dann noch drei Anstandswochen zu warten. Ihr kauft ja kein Haus oder heiratet, ihr habt einfach nur Sex.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32272
Reiß dich zusammen und hör auf zu heulen. Lass dich im Zweifelsfall von deinen Eltern finanziell motivieren, oder sexuell von deiner Freundin. (Letzteres klappt bei mir ganz gut, endlich geht's mit meiner Diplomarbeit vorwärts.)
Und wenn du trotzdem und überhaupt keinen Bock hast, dann lass es halt bleiben. Es zwingt dich ja keiner.
So bitter diese Nachricht für dich auch sein mag, aber im großen Lauf der weiten Welt spielt es überhaupt keine Rolle, ob du gute oder schlechte Schulnoten hast. Die Sonne wird dennoch jeden Morgen aufgehen. Nur mit den persönlichen Konsequenzen wirst du halt leben müssen.
Aber da du ja so überdurchschnittliche clever bist, hast du das sicherlich schon erkannt und eine für dich tragbare Lösung gefunden.
Im Übrigen ist es ein Zeichen von Intelligenz, Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Du musst also nur dann mal kurz aufpassen, wenn's wichtig ist. Der Rest ergibt sich dann meist logisch. Es reicht also, in den Naturwissenschaften nur die Definitionen zu durchdenken, Beispiele und Eigenschaften kann man sich auch fix selber überlegen.
Und wenn du intelligent bist, brauchst du dann auch keine Motivation oder einen Lernmarathon um durch Prüfungen zu kommen...zumindest in der Schule.

#32298
Verdrehte Informationen? Psychische Instabilität? Hör auf Drogen zu nehmen oder geh zum Arzt. Solltest du einfach nur aufgeregt sein, dann könnte es auch nur an deiner mutmaßlich schlechten Vorbereitung bzw. schlechten Konzentration liegen, letzteres fällt aber wegen deiner überdurchschnittlichen Intelligenz flach, ließe sich aber durch bessere Vorbereitung ebenso vermeiden.
Wenn du einfach nur ganz gewöhnlich an Prüfungsangst leidest, dann solltest du aktiv etwas gegen die Ursache deiner Ängst tun, u.U. auch mit professioneller Hilfe.
Und Abiturienten der Bauart "Deutsch und Kunst Leistungskurs; Mathe abgewählt oder Grundkurs" sind heutzutage leider nicht mehr prinzipiell intelligent. Der Zug ist schon lange abgefahren. Dennoch solltest du einmal den Dunning-Kruger-Effekt bei Wikipedia nachschlagen, eventuell erkennst du dich wieder.

Selbstverständlich bedeuten gute Noten nicht gleich hohe Intelligenz. Aber umgekehrt gilt dies schon, intelligente Menschen haben idR gute Noten. Sicher gibt es individuelle Ausnahmen, immerhin stellen solche Aussagen nur statistische Zusammenhänge dar.
Noten und Intelligenz korrelieren, sogar positiv, nur sagt Korrelation eben nichts über Kausalität aus. Du machst trotz deiner Intelligenz in deiner Argumentation einen klassischen Logikfehler: Nur weil Intelligenz meist zu guten Noten führt, heißt das noch lange nicht, dass alle mit guten Noten intelligent sind.
Deiner Logik gleichwertig wäre folgende Argumentation: Alle Säugetiere haben Augen. Hunde haben Augen, also sind Hunde Säugetiere. Hier sollte dich der Denkfehler anspringen.


Jetzt habe ich gar keine Frage für Klopfer. Bist du darüber traurig, lieber Klopfer? (Harhar! Fast schon ein Paradoxon! Mal schauen, ob sich jetzt das Internet in einem Datenstrudel auflöst.)
Ich glaub, Klopfers Web ist nichts passiert durch das Paradoxon, aber du hast ne Datenbank bei tumblr.com kaputt gemacht. ohmy.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum habe ich so ein komischen Fetisch
Bestimmt weil du Jesus noch nicht in dein Herz gelassen hast.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31733

Und wir oft ist dir das geschilderte Szenario schon passiert?
Uh, also einmal. Fast. War bestimmt nur noch 3 Tage davon entfernt. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer. Kennst du schon dieses Lied hier? XD
Die Version ist besser. zunge.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wird sich der JMStV auf Klopfers Web auswirken?
Du musstest ja bereits ein paar mal Texte wegen "Jugendgefährdung" offline nehmen und mit dem JMStV müsstest du ja quasi deine gesammte Site durchgucken und für alles Übersehene geradestehen.
Was machst du jetzt?
Dazu hatte ich hier schon etwas geschrieben. (Leute, das ist der vorletzte Eintrag im Blog. O_o Ist doch nicht so, als wenn man den so leicht übersieht.) Außerdem hab ich hier in einem Interview noch viel dazu gesagt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie viele fragen können noch gestellt werden bis bei dir der speicher voll ist?
Wird noch eine Weile dauern. Bisher besteht die Gefahr nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du zum supertalent?
Hab das nur so nebenbei verfolgt. kratz.gif Ich find den taubstummen Tänzer sehr beeindruckend. Ansonsten langweilt es mich, dass krampfhaft die Leute versuchen, die Paul-Potts-Schiene zu fahren und Opern zu singen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was heißt dass wohl? KDBSS,ich weiß es du auc?
Nö.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32038

Der Bot hat was, nachdem er zugab deutsch zu können, kam das:

Ich: Du lügst, bist äußerst unfreundlich - du weißt, dass du anderen Menschen mit diesem Verhalten weh tust?

Bot: Woran siehst Du dass ich eine Frau bin?

Was sagt uns das jetzt?
urx.gif Dass das ein ideales Studienobjekt für Gender-Studies-Akademiker wäre. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32295

Wie rammeln denn die Stahlwerker?
Hart und schmutzig bestimmt. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was ist eigentlich mit diesem kerl der angeblich wegen vergewaltigung weltweit gesucht wird?
ich glaub ja wird nur gesucht weil er alles veröffenlicht hat
#32348
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32085
lass mich raten klopfer das warst du^^
Quatsch. urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
huhu klopfer antworten huhu klopfer....
na endlich antwortest du(da du das liest wirst du auch antworten^^)
also was sagst du zu superman??
Nix. doofguck.gif Ich finde Superman ziemlich langweilig, wenn ich ehrlich bin.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32312
Achwas, für Eltern ist es doch noch schlimmer, wenn es ein Albaner war *g*
*seufz* Wem sagst du das... *hust*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#32310
Naja, ich finde da eher die Signalwirkung wichtig.
Ich meine, Asylrecht und Einwanderung schön und gut (Ich habe selber einen "MiHiGru" und 2 Staatsbürgerschaften), aber man sollte sich eins vor Augen halten:
Wer keinen deutschen(oder in diesem Fall schweizerischen) Pass hat, ist GAST in Deutschland (bzw. hier in der Schweiz). Als Gast, der gern gesehen und geduldet ist, genießt man einiges an Vorschussvertrauen seitens der Gastgeber. Wer dieses Vertrauen missbraucht, indem man Straftaten (ich spreche hier beispielhaft vom deutschen Strafgesetzbuch. Nicht von Knöllchen oder ähnlichem Firlefanz) wie Raub oder Körperverletzung begeht, der missbraucht dieses Vertrauen. Jeder hat eine zweite Chance verdient, aber wer auch diese verspielt, der hat, meiner Meinung nach, jedes Wohlwollen verspielt. Warum dann nicht auch eine Abschiebung? Verurteilen, Abschieben, haftzeit im "Heimatland" absitzen lassen. Fertig.
Ja, auch bei Asylbewerbern, denen Verfolgung droht. Sie hatten ihre Chance. Und wenn die Konsequenzen bekannt sind, ist es dann ein klassischer Fall von "selbst Schuld".
Oder wie siehst du das?
Ist ja alles gut und schön, aber es ist doch nicht so, als wenn in der Schweiz vorher keine Abschiebung krimineller Ausländer möglich gewesen wäre. Schon vorher konnten die Behörden bei Straftaten die Ausweisung von Ausländern anweisen. Warum muss das jetzt ein Automatismus werden, sobald jemand verurteilt wurde? Versinkt die Schweiz unter kriminellen Ausländern, dass die Behörden mit den Ausweisungsbeschlüssen nicht mehr nachkommen? Die ganze Initiative ist unnötiges, populistisches Theater, damit die Initiatoren behaupten können, sie hätten jetzt etwas unternommen gegen kriminelle Ausländer. Und wenn ich mir angucke, dass die Zustimmung zu dieser Initiative am größten in den ländlichen Regionen der Schweiz war, dann bezweifle ich irgendwie, dass viele der Ja-Sager besonders viel mit Ausländern zu tun haben. Erinnert mich dann so an die Nazis in einsamen deutschen Dörfern in der Brandenburger Einöde, die davon tönen, dass die Ausländer ihnen die Arbeitsplätze wegnehmen würden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Trollst Du auch manchmal für den Lulz?
Selten. Manchmal schreibe ich Sachen einfach nur, um die Reaktionen zu sehen, aber wirklich extrem trollen tu ich nie.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was machst du wenn du so viele besucher hast das du die fragen nichtmehr beantworten kannst????
Dann sperre ich die Möglichkeit, neue Fragen zu posten, bis die alten abgearbeitet sind.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast du noch andere seiten?
Ja. Animestreet.de gehört mir, aber da habe ich seit einiger Zeit kaum mehr etwas gemacht (außer die Datenbank einigermaßen zu pflegen).
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Man hat ja jetzt völlig neuartiges, auf Arsen basierendes Leben entdeckt. Meinungen und Gedanken von dir?
Ich finde das schon spannend, weil das unseren Horizont erweitert, wie Leben aussehen kann, gerade auch Leben in den Weiten des Weltalls. Allerdings bin ich da jetzt nicht so euphorisch, dass ich glauben würde, wir stünden kurz davor, auch außerirdisches Leben zu entdecken, also geht ja erst einmal alles so weiter wie bisher.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren