Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41063 Fragen gestellt, davon sind 65 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#31550
Blumen machen aber nicht so gute Musik. angsthasi.gif
(Und Bienen geben zwar Töne von sich, aber die nerven meist eher...)
Ich weiß, für die meisten hier spielt Musik eine unheimlich wichtige Rolle. Aber für mich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31540
Ich glaube, vom Bekanntheitsgrad sind sicher sowohl Scorpions, als auch Rammstein international besser dran, als Tokio Hotel...
Kann sein, allerdings dürfte die Steigerungsrate bei der Bekanntheit bei TH in den letzten Jahren deutlich höher gewesen sein. Mal ehrlich: Neue Fans gewinnen die Scorpions doch nur in geringem Maße hinzu, die leben in erster Linie vom Ruhm vergangener Jahrzehnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31520
Eben. Und ich könnte dafür sorgen, dass es dich liebt.
Ich bin doch so ein reizendes Wesen, die lieben mich bestimmt auch so. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31519
Alice Cooper ist besser als Blumen und Bienchen. biggrin.gif
Ich mag Blumen mehr, glaub ich. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,
kennst du diese Gummitiere, die im Wasser größer werden? Weißt du, wie die heißen? Würde mir sehr weiterhelfen...
Ich glaube, ich weiß, was du meinst (gab es öfter mal als Extra in der Micky Maus), aber ich hab keine Ahnung, ob die einen bestimmten Namen haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31539

Nene nicht triebhaftes gef*cke. Ich rede wirklich von SCHWUL...im Sinne von das Tier sucht sich NUR männliche Partner.
Kommt auch vor.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31541
Findert die Posterin denn, das eine Frau irgendwas tun sollte was sie nicht will, nur weil der Mann es besonders geil findet? Ich denke nämlich, dass das nicht nur bei Analsex so ist, sondern bei _allem_. (Ebenso wie der Mann nichts tun sollte was er nicht will, nur weils die Frau besonders geil findet)
Ich denke mal nicht, dass sie damit eine gegenteilige Aussage über andere Sexualpraktiken machen wollte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31541
hast du nicht mal gesagt, du hättest es noch nie ausprobiert, weils sichs nie ergeben hätte? kratz.gif
Hatte sich inzwischen mal kurzzeitig geändert mit dem Ergeben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
magst du schnee bzw. freust du dich auf den winter?
ich nehm an, dass du den sommer lieber magst, aber ich mein jetzt winter mit herbst verglichen.
Ich mag Schnee, wenn ich nicht raus muss. Als Anfang des Jahres Berlin vergletschert war, ging es nach einer Weile aber schon ziemlich aufs Gemüt.
Verglichen mit dem Herbst ist mir jedes Wetter recht, bei dem es nicht dauernd trübe ist und regnet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31541
ja, aber es kommt ja von aussen und nicht von innen, das ist schon ein unterschied.
und entspannt war ich, wie gesagt.
aber ja, gleitgel war wohl nicht genug da, aber z.b als ers ein paar tage später mit einem finger probiert hat, hats nicht weh getan, aber es war irgendwie einfach labgweilig und störend. es hat nicht dahin gepasst für mich, wie ein fremdkörper einfach.
Tja, vielleicht ist das einfach nix für dich. Muss aber für andere Frauen nichts heißen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31460
was für ein objektives argument, JETZT kann ich das verstehen biggrin.gif
nein, im ernst: ich finds ein bisschen scheinheilig, ausserdem könnte die freundin ja auch plötzlich merken, dass sie bi ist und in die andere frau verliebt etc. und eben: der mann will dann mitmachen, also sex mit einer anderen frau haben, aber die frau darf nicht mit einem anderen mann kratz.gif
und ja, das war vom fragesteller nicht ernst gemeint, aber irgendwodurch denken trotzdem viele so^^
Nun ja, da ist auch noch etwas anderes, was dabei eine Rolle spielt. Wenn die Freundin es mit einer anderen Frau macht, dann will sie halt etwas probieren, was ihr Freund ihr halt aus biologischen Gründen nicht geben kann. Bei einem anderen Typen ist der Gedanke: Sie will einen anderen, weil man ihr selbst nicht genug ist bzw. unfähig ist, ihre Bedürfnisse so zu befriedigen, wie es offenbar der andere kann. Das geht ganz schön ans Selbstwertgefühl, man fühlt sich wie ein Versager, und es wird einem quasi noch der Spiegel vorgehalten: Da, der Typ kann es besser als du. Das muss real gar nicht so sein, vielleicht will sie einfach nur etwas Abwechslung, aber dieser Gedankengang ist trotzdem da und untergräbt das Selbstvertrauen.
Wenn die Freundin dann auch mit einer Frau durchbrennt - na gut, da kann man sich als Kerl einreden, dass man keine Chance hatte, dagegen anzukommen; man kann sich ja keine Muschi zulegen. Wenn sie mit nem Kerl abhaut, ist das dagegen eine Katastrophe für das Selbstvertrauen, weil man die gleichen Voraussetzungen hatte wie der Neue, aber offenbar ein Totalversager dabei war, diese Voraussetzungen zu nutzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31539
Da gibts den Arsch voll, wenn man sich dem Alphamännchen nicht unterwirft - Mit der Mehrdeutigkeit wird das iwie auch noch widersprüchlich oO ^^
Was ist daran widersprüchlich? ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31511
ich habs probiert und es hat nur verdammt weh getan...
vorher hatte ich keine angst, weil ich auch schon erregt war und alles und dachte, dass es sehr schön werden würde. von daher denk ich schon, dass es den meisten frauen auch sehr weh tut (zumindest am anfang). klar kann man sagen, dass es das erste mal war, aber ganz ehrlich: "normaler" sex hat niemals auch nur annähernd so schmerzen verursacht. und mir auch egal, ob es nach dem 10. mal oder was weiss ich nicht mehr weh tun soll: es soll auch der frau spass machen und wenn es einmal dermassen schmerzt, dann ist mir egal, ob es in 2 jahren supergeil ist. ein bisschen schmerzen sind am anfang ok, aber das ist nicht ok, das war für mich die hölle, obwohl wir nach kurzer zeit aufgehörtt haben. ich bin sehr offen in diesen dingen und alles, aber wenns so weh tut, hört meine offenhei auf. ausprobieren ist gut, aber ich find, analsex soll keine frau tun, wenn sie nicht will, nur weils der mann besonders geil findet.
ich weiss, dass das für die meisten männer auch ok ist, aber ich kenn auch ein paar andere, darum wollt ich das mal sagen wink.gif
Einer der wichtigsten Tipps für Analverkehr ist: "Benutze Gleitgel. Wenn du glaubst, genug davon auf die beteiligten Körperteile getan zu haben, mach noch mal das Doppelte drauf."
Und ansonsten muss sich die Frau sehr entspannen können. N Schwanz ist meist nicht dicker als ein ordentlicher Schiss, insofern muss es nicht unbedingt schmerzen, man muss aber halt vorsichtig sein. Das Potenzial zum Genießen ist da, es sind genug Nervenenden am Eingang (bzw. Ausgang), aber man darf das halt nicht erzwingen.
Ich bin übrigens auch nicht der große Fan von Analverkehr, aber man sollte fast alles mal ausprobieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also von der Musik und den Fans (und auch den Plattenverkäufen) schlagen Rammstein und die Scorpions TH um Welten. Im Moment jedenfalls. Wer weiß wie lange es TH gibt. Wenn ich mir die 4 Bürschlein so ansehe denke ich aber dass sich der Sänger in ein paar Jahren entweder zu Tode gehungert oder anderweitig umgebracht hat.
Das mit der Musik ist Geschmackssache. Was die Fans angeht, wage ich keine Vorhersage. Was ich aber für ziemlich sicher halte: Es werden heutzutage sicher mehr Kalender und Poster von TH als von den Scorpions verkauft.

Ich find's ein bisschen albern, immer auf TH draufzuhauen, als wenn die irgendwas Böses oder beleidigend Schlechtes getan hätten. Die spielen wenigstens ihre Instrumente und schwitzen auf der Bühne. In den 90er Jahren gab es eine Schwemme von Boybands, die nicht mehr konnten als ihre Ärsche im Takt von links nach rechts zu schwenken und schon damit überfordert waren, ihre Hemden zuzuknöpfen. Da bin ich echt froh, wenn junge Mädels heute wenigstens einer Band zujubeln, die weiß, wie man ne Gitarre hält.
Und wenn es um das ungesunde Aussehen von Musikern geht: Was ist mit Ozzy Osbourne? Oder den gesamten Rolling Stones?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
In meinem Buch steht Homosexualität entsteht im Gehirn(ist also in den meisten Fällen angeboren) und kann somit auch bei Tieren vorkommen. Die haben ja auch ein Hirn wo es zu "Fehlern" (wobei Fehler für Homosexualität eigentlich das falsche Wort ist, aber so gesehen ist es ja doch irgendwie ein "Fehler") kommen kann. urx.gif
Homosexualität ist gar nicht mal so selten im Tierreich. Oft ist es halt auch so, dass Sex zur Herstellung und Aufrechterhaltung einer Hierarchie benutzt wird und nicht nur zur Fortpflanzung dient.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie lange brauchst du jetzt noch für dein Studium?
Da geb ich keine Prognose ab, hängt von zu vielen Variablen ab und ist auch eigentlich egal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31526
Dieses mal waren die Engländer sehr fair, vorallem noch nach dem (für sie) harten 4:1. Die Spieler, die Fans, zum Teil sogar die Presse....
Ich hab öfters von Engländern gehört, die ab Viertelfinale Deutschland Glück gewünscht haben und gut übers Team und deren Spiel gesprochen haben.
Also: Es hat sich deutlich gebessert.
Ja, das hatte ich auch verfolgt und war sehr erfreut über die englischen Reaktionen, die haben sehr sehr fair und sportlich reagiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31529
Aargh, solche Antworten sind immer hart. biggrin.gif
Ich hab wegen Antworten a la "kA!" und "Ich denk du wolltest nicht.... sad.gif" damit aufgehört, da fühlt man sich ja wie der letzte Idiot.... oO
Ich hab nie irgendwo rumgefragt. Die Mädchen, deren Messengerkontakte ich hab, sind eh zumeist vergeben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer ^^

Will auch mal versuchen, ob du deine weise Hasiheit mit mir teilst...
Also Alibifrage: wenn du ein Verkehrsschild wärst, welches wäre das?

Cookie
doofguck.gif Es gibt keins mit Hasen, also vermutlich wäre ich keines. Wenn ich eins nehmen müsste, dann vermutlich das "Drei Schlangen verfolgen ein Auto"-Schild.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31464
Gerne doch. ^^ Nach so vielen Jahren auf deiner Seite denke ich bei Hasen mittlerweile eh automatisch an dich bzw. Klopfers Web. xD


Heute wieder was, wo es einmal mehr schade war, dass ich keine DigiCam besitze, denn bei so viel Fahrerei findet man irgendwann dann doch mal was Gutes.
Dir als Fan der LTBs muss ich Folgendes wohl nicht erleutern:

Irgendwo in in der Umgebung von Frankfurt steht eine Sparkasse und direkt daneben die ''Druckerei Knack''.

biggrin.gif
XD Autsch. Gehört die einer gewissen AG? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Servus Klopfer,
wie ich grad sah, wünscht du dir den Film "Männer die auf Ziegen starren".
Warum? Hast du ihn schon gesehen und möchtest ihn deshalb? Oder auf Empfehlung? Sollte das erste der fall sein, dann gib doch mal ne kurze Begrüdung bitte.
Um wie immer ein Lob zu hinterlassen: Deine Seite hilft mir gut auf der Arbeit wink.gif
Hab ihn im Kino gesehen und fand ihn (bis aufs etwas holperige Ende) recht amüsant. Ich versteh schon, dass viele Leute mit dem Humor nicht so viel anfangen können, aber ich hab sehr gelacht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31474 Weil du's nicht kannst? Mir ist keine Möglichkeit bekannt, dies zu bewerkstelligen.
Ich kann das Fragekästchen so groß machen wie ich will, aber ich will es halt nicht höher machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31509
Dann mach mal ^^
Hab doch schon.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,
kennst du eigentlich schon eurobilltracker.eu? Machst du da mit?
Ich kenne es, aber ich mach nicht mit, weil ich das jetzt nicht sooo spannend finde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31479
Aber es bot sich irgendwie an! smile.gif
btw... wie würde wohl Asu bei dieser Frage von dir reagieren? zunge.gif
Vermutlich mit: "Pech, du hattest deine Chance vor 7 Jahren." kratz.gif Nicht, dass ich da nicht öfter dran denken würde... biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer kannst du dir vorstellen dass die Affen von der EU tatsächlich als nächstes elektrische Zahnbürsten und Kaffeemaschinen verbieten wollen?

http://www.diagnose-funk.org/technik/energiesparlampen/report-forscher-warnen-vor-eu-gluehlampenverbot.phpkratz.gif
Ich meine...als ob dieses scheußliche Sparlampenlicht nicht schon schlimm genug wäre.
Also das können die ganz sicher nicht verbieten, denn dort ist die Industrie (anders als die Lampenhersteller) nicht daran interessiert.

In meinem Badezimmer ist vorige Woche die Energiesparlampe kaputt gegangen (nach einem Dreivierteljahr tozey.gif ), und wir haben eine normale Lampe eingeschraubt. Unglaublich, wie hell es plötzlich wieder ist. ^^
Und generell ist die ganze Energiesparlampensache aus Umweltschutzgründen beknackt: Energiesparlampen enthalten Quecksilber und müssten (anders als normale Glühlampen) als Sondermüll entsorgt werden. Aber kein Privathaushalt wird das machen, die werden die genauso wegfeuern wie immer, weil keiner Bock hat, extra wegen dieser Dinger raus in die Pampa zum Wertstoffhof fahren zu müssen. Bei Batterien hatte man eine Rücknahmepflicht durch die Händler eingeführt, um zu vermeiden, dass die Teile auf der Müllkippe landen; solange das nicht auch bei der Energiesparlampe passiert, tut man der Umwelt auch keinen Gefallen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31477
widernatürlich? lass mich raten.. weil es im tierreich nciht vorkommt? also (und das wird klopfer gefallen) wenn sich meine beiden weiblichen kaninchen gegenseitig bestiegen haben, sah das auch noch sehr natürlich aus... sinnlos, okay, aber widernatürlich? wohl kaum.
Hoppelhasenlesbensex... sabber2.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31441 Zurückgehalten?

Okay, es war das britische Äquivalent zur Sun, aber ein Affront war es trotzdem.
Das war ja noch deutlich vor der WM, und bei früheren Turnieren war man da auch noch aggressiver. Gerade direkt vor Spielen zwischen England und Deutschland wurde die Nazi- und Kriegskeule viel deutlicher vorgeholt, mit Spielern in Stahlhelmen und Kriegserklärungen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey, was für Firefox-Erweiterungen benutzt du denn so? Hab gelesen, dass AdBlock dabei ist, und zwei weitere erwähnst du auch, aber du scheinst mehr am Laufen zu haben. Magst du was empfehlen?
Hm, "AlertStopper" find ich ganz nützlich für diese elenden Scherzseiten, die einen mittels Javascript-Alerts daran hindern, die Seiten zu verlassen.
"Brief" benutze ich für RSS-Feeds, "Echofon" für Twitter, "Moji" als Kanjilexikon und Japanischwörterbuch. "Screengrab" nehme ich, um Screenshots von ganzen Websites zu machen, und "Skipscreen" für Downloads von Seiten wie Depositfiles, Rapidshare, MegaUpload etc.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31497
Ohne alles erklären zu wollen, aber am genialsten find ich den Haupt (der Typ mit der Gipshand).
Hintergrund: FPÖ-Mitglied, ehemaliger Tierarzt, und Frauenminister.
Aha. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31504
Scorpions?
Rammstein?
Keine Ahnung, inwieweit die insgesamt an die Einnahmen der TH-Vermarktungsmaschine (also nicht nur Platten- und Ticketverkäufe, sondern auch mit Merchandise etc.) rankommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31451
Was erhält man, wenn man einen Atheisten mit einem Zeugen Jehovas kreuzt?

- Jemanden, der vollkommen sinnlos an der Tür klopft.
biggrin.gif

Aber mehr von diesen Witzen lass ich hier nicht stehen. Dafür ist FdH nicht gedacht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31444
Wieso, du willst doch wohl absolutistisch herrschen, und nicht sofort eine Revolution am Hals haben, oder?
Das Volk wird mich lieben (müssen), da gibt es keine Revolution. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31443
Nein, wollte dich nur aufklären wink.gif
Normalerweise macht man das aber mit den Blumen und den Bienchen, nicht mit Alice Cooper. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31504

Würdigen ja...aber nich übertreiben. Ich hasse es wenn etwas schlechter/besser geredet wird als es ist. Falls Bill noch so etwas wie eine Seele hat(oder ist die auch schon im Besitz von Universal) dann wird er sicher auch nicht mit fremden Federn geschmückt werden wollen. Hätte ich eine Band und hätte (teiln wir es mal in Stufen ein) Erfolg Stufe 5 und manche leute tun so als wäre es Stufe 8 nur weil sie ausm selben kaff wie ich kommen, würde ich mich unwohl fühlen.doofguck.gif
Ich würde für meine Leistung die ich tatächlich leiste gelobt werden wollen. Und für genau den Erfolg den ich habe.

PS: Hattest du schonmal nen Hamster?kratz.gif
Nein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31479
Vielleicht wollte er das ins einen thread posten und ganz lässig sagen: "Ich habs bei Klofper versucht!"
o_o Was bringt das, wenn man sich einen Korb einfängt?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31354
Ääääh...nein. Nicht, weil ich zu schüchtern bin, sondern weil du das nicht sehen wollen würdest.
Und irgendwie hab ich eine Antwort in der Richtung vorausgeahnt...brauchst du vielleicht auch noch ne Wahrsagerin?
Nein, wie gesagt, ich hab es nicht so mit Esoterik. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31462
Mit ihrem Geschlecht war eben nicht unser zappelndes Ding unten gemeint!^^

#31489
Nein, ich wollte mit meinem Beitrag eher etwas trollen^^
Ich wollte dich halt ein bisschen trollen. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was fällt dir zuerst bei diesem Buchtitel ein?
http://www.amazon.de/Wolfsaugen-David-Clement-Davies/dp/3891064314
Die Frage, ob man ausgelutschte Wölfe einfach in den Hausmüll werfen kann. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31506

Mir hat aber der Typ vom Rettungsdienst gesagt NICHTS in den Mund stecken!-.-
^^ Ich würde es auch nicht versuchen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31503
Hab ich was vom Mainstream-Oscar gesagt? biggrin.gif
Aber evtl. ginge eine zusätzliche FSK16-Version, um Nachwuchs zu werben im Mainstream. xD
Streng genommen gibt es nur diesen Oscar. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31458
stimmt^^...liegt aber auch daran, dass man vor oralsex weniger angst hat...da kann man mehr selbst beeinflussen und es kann weniger schief gehen^^
wobei ich sowieso noch nie verstanden habe, was an analsex so toll sein soll, für uns frauen find ich's relativ langweilig...und was ist für männer daran so aufregend?
Einige Frauen reagieren auf Analsex stärker als andere, so wie es auch bei jeder Frau unterschiedlich ist, wie empfindlich ihre Brüste sind. Insofern kann man schlecht eine generelle Aussage treffen, wie sehr Frauen Analsex genießen.
Und ich denke, es hat für Männer viel mit der Enge und/oder dem Vertrauen zu tun.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31508
Okay, danke für die Auskunft. Schade, dann geh ich eben noch schnell zum Automaten...
Wolltest du dir nicht eigentlich auch mal das Legend zulegen?
Ja, wollte ich. Aber ist nicht so dringend, dass ich dafür so viel Geld ausgeben würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31466
Ich meinte eigentlich nich ne Lesbe die ne Gummipuppe knutscht, sondern zwei lesben (aus Fleisch und Blut, keine Ahnung ob Gummi lesbisch sein kann xD )die Dildos/Vibratoren und was weiß ich nich was benutzen (mancherorts sollen Tintenfishce, Gurken und Papis Rasierer ja auch üblich sein)
Du, ich kann auch eine Frage ehrlich beantworten, aber eine total absurde Begründung hinterher schieben. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann man deiner Erfahrung nach beim DHL-Boten mit EC-Karte bezahlen? Weil ich habe ein neues Handy bestellt (HTC Legend - 346,80) und das kommt jetzt scheinbar wohl doch schon morgen (dachte, das kommt erst Mittwoch). Jetzt ist das Problem, dass ich kein Bargeld im Haus hab...
Nur bei DHL Express (sagt zumindest Notebooksbilliger.de), die normalen DHL-Boten haben keine Möglichkeit, ne Kartenzahlung zu akzeptieren. Kannst also nur sagen, dass der Bote das Paket zur Poststelle bringen soll, und wenn du es dann dort abholst, kannst du mit Karte zahlen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31505
Seh ich leider genauso, ich wollte sie trotzdem mal erwähnt haben biggrin.gif
Ich hatte geahnt, dass jemand sie erwähnen würde. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31501
Es ist entsetzlich und selbst Leute, die damit häufiger zu tun haben, wissen nicht wirklich was sie tun sollen. Natürlich werden in Erste-Hilfe-Lehrgängen dazu Tips gegeben, wie z.B. etwas zwischen die Zähne stecken, damit der Patient sich nicht die Zunge abbeisst, möglichst dafür sorgen, daß nichts in der Nähe ist, wo der Patient sich verletzen kann und ansonsten aus dem Weg gehen, weil die Kraft, mit der Bewegungen ausgeführt werden, durchaus heftig ist.
Aber wenn es dann wirklich mal vorkommt, daß es einem begegnet, steht man doch hilflos da. Da brauchts echt kein schlechtes Gewissen, du hast wohl noch schlimmeres verhindert, die Kopfverletzung kann da wohl eher als "kleiner" Schaden gelten.
Genau. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31504
Aber es gibt doch "Die beste Band der Welt" wink.gif
Aber selbst die waren schon mal besser, muss ich leider sagen. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31502
Ich rede jetzt nur von Musik. Oder Torten. biggrin.gif
TH sind sicher für ne deutsche Band erfolgreich...aber international...ich glaube es gibt im Ausland zu viele(bessere) Alternativen zu TH.doofguck.gif
Klar, die deutsche Presse bemüht sich TH als DIE Band hinzustellen...das ist einfach der Nationalstolz glaub ich mal.
Es gibt immer jemanden, der besser ist. Es gibt schlicht nicht "die beste Band", schon weil das immer subjektiv ist.
Allerdings dürfte es momentan keine deutsche Band geben, die international so erfolgreich ist. Ich sehe da auch nichts Verwerfliches dran, das entsprechend zu würdigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31500
Ha, du weisst garnicht was für eine Möglichkeit du hier für die angehenden Jungstars zerstörst! biggrin.gif
Ich rede von einem Oscar! biggrin.gif
Du meinst, der Streifen könnte in normale Kinos kommen? biggrin.gif Dann ist er nicht scharf genug.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren