Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41649 Fragen gestellt, davon sind 24 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#31685
Glaubt er/sie das denn selbst? Ich mein... "Meiner ist auf xy" ...sollte es nicht eher heißen "ist (ohne auf) xy" oder "liegt bei xy" o_O

Cookie (der ein Herz für die deutsche Sprache hat)
Wer sollte das festlegen? Unsere Sprache wird von den Sprechern definiert, und es ist von Sprecher zu Sprecher unterschiedlich, was noch als richtiges Deutsch akzeptiert wird und was nicht. Insofern kann man Intelligenz nicht unbedingt daran festmachen, ob jemand bei solchen Grenzfällen dem eigenen Sprachgefühl entspricht oder nicht.
(Schließlich sagen ja auch viele, wenn sie wütend sind, dass sie "auf 180 sind", gell?)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31681
Agnostiker oder Atheist?
Atheist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31690
Also war es doch nicht mein Charma
victory.gif

Sonnige Grüße aus Österreich!
Freaki
Nein, da gab es einen Fehler aufgrund einer Softwareumstellung. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31677 Was meinst du damit sie kann nicht? Was spricht den gegen ein gut aussehenden Kerl der auch noch im Bett ein richtiger Ramler ist? Du solltest ihr nur mal richtig zeigen wer ihr Meister ist!!!
Sie hat n Freund und will den behalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
hättest du Interesse an einer 1-Franken-, einer 20-Rappen- und einer 10-Rappen-Münze?
Beziehungsweise die 20 Rappen in Prägungen von 1969, 1986 und 2008?
Oder kannst du die schon stolz in deiner Münzensammlung vorweisen? ^^
^^ Ich nehm gerne die Münzen! O_O Schweizer Geld ist in meiner Sammlung unterrepräsentiert. (Liegt vermutlich daran, dass man eher Geld in die Schweiz schickt als es rauszuholen. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Angenommen, jemand verhält sich dir gegenüber in einer Mischung aus abweisend und annähernd. Macht auf der einen Seite Andeutungen, gibt dir aber dann wieder das Gefühl, dass du dich nicht so wichtig nehmen sollst.
Und du würdest wirklich gerne Klartext reden, aber du weißt: Wenn du offen fragst, was er jetzt von dir will, dann bist du wieder der Idiot, der sich in jede harmlose Andeutung einen Heiratantrag hineingedichtet hat.
Wie würdest du dich der Person gegenüber verhalten?
Uff... Gebranntes Kind scheut das Feuer, also würde ich vermutlich noch zurückhaltend sein, wenn die Person mich nackt anspringt und "Fick mich!" ruft... angsthasi.gif Aber das ist kein Tipp, sondern halt nur meine Vorsicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31217
Wenn es keinen Schneesturm gibt, sollte es kein Problem sein, den Ballon zu starten und auch wiederzufinden (mal abgesehen von Schwierigkeiten, die auftreten könnten wenn Schnee liegt).

Vor einiger Zeit hat eine Familie aus Brooklyn einen sehr einfachen Ballon gebaut, und das Ergebnis davon sieht man hier:
http://www.brooklynspaceprogram.org/BSP/Space_Balloon.html

Gestern bin ich im Schülerforschungszentrum Osnabrück gewesen, um über meinen Ballon zu erzählen, dazu hab ich die folgende PPT gezeigt:
http://www.mediafire.com/?jpdx5yhdxvjxoxp
Und Neuigkeiten gibt es jetzt auch via:
http://winzenflyer.wordpress.com/
smile.gif
Kommst ja ganz schön rum, was? Ich drück dir die Daumen, dass der Ballon bald starten kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31706
Ich finds eher erschreckend, dass sie Bomben aus Griechenland kommen ;>
Da weiß man wenigstens, dass sie Grütze sind. Hat ja auch einen Grund, warum die Griechen keine Autos bauen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du eigentlich, ein Verbrechen ist schlimmer, wenn es an einem Kind verübt wird? Ist ein Mörder böser, und gehört härter bestraft, wenn er ein 9-jähriges Mädchen statt einen 40-jährigen Mann ermordet? Sind Kindervergewaltiger schlimmer als "normale" Vergewaltiger?
Es zeugt schon von besonderer Schuftigkeit, wenn sich jemand ein Opfer aussucht, welches sich nicht mal theoretisch wehren kann, insofern ist das schon "schlimmer", obwohl das Endresultat gleich ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31707
Lies dir mal die Kommentare im GMX-Forum durch. Schrecklich. Was für ein Haufen Vollidioten...
Lieber nicht. Ich krieg schon immer nen dicken Hals, wenn ich den Unsinn im Spiegel-Forum lese.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Böse Welt!
Wie kann man so etwas nur machen? schnueff.gif Und vorallem: Wann wird der Ersteller getötet, indem wir ihn in eine Autopresse werfen? ohmy.gif
sad.gif Gemeines Video.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal Klopfer, macht es für dich eigentlich einen Unterschied ob ich dein Buch direkt bei dir bestelle oder über Amazon?
Wenn ich einen größeren Stapel bestellt habe, ist es günstiger für mich, wenn du es bei mir kaufst. (Dann schalte ich immer das Bestellformular frei auf der Seite.)
Ansonsten habe ich mehr davon, wenn du bei Amazon bestellst (am besten über einen der Links auf Amazon hier). Kleinere Stückzahlen (unter 25 Bücher) kaufe ich nämlich selbst bei Amazon und muss dann aber halt selbst verpacken und verschicken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31610
Also ich finde es eigentlich auch bedrückend (trotzdem schön). Aber es hat halt auch was episches.

Anderes Thema:
Heute in meinem Musik LK haben wir eine Definition von Kunstmusik und Gebrauchsmusik aufgestellt und dazu dann halt auch die Definition von Kunst basierend auf einem Text aus dem Jahr 1812. Was hältst du von solchen Definitionen?
Meiner Meinung nach ist das alles veraltet. Ich meine: Wir leben nicht mehr im Jahr 1812. Wir sind nicht auf der Erde, um das hinzunehmen, was die frühere Generation uns vorgegeben hat. Wir haben auch ein Gehirn und ich finde, dass man nicht eine auf einem 200 Jahre alten Text basierende Definition für total richtig annehmen kann.

TrashTalker_sXe
Kunst ist sowieso wahnsinnig schwierig zu definieren. Scott McCloud hatte in "Comics richtig lesen" mal versucht, eine Definition zu finden, und es ist kompliziert, sie so zu gestalten, dass alles, was als Kunst gilt, auch darunter fällt.
Im Endeffekt kam er sinngemäß dazu, dass Kunst alles ist, was jemand erschafft, ohne damit direkt seine Triebe bzw. Grundbedürfnisse zu befriedigen. Aber das ist auch eine Definition, die problembehaftet ist.
Im Endeffekt würden wohl keine zwei Leute auf der Welt alle Schöpfungen gleich beurteilen, ob sie Kunst oder nicht wären.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://gbimg.org/p.php?q=iNoI8

Du hast einen Fehler im Seitendesign, das sieht iwie scheiße aus...
Wenn du mir nicht sagst, welchen Browser und welches Betriebssystem du benutzt, hilft mir das gar nichts. Ich sehe den Fehler nämlich nicht:
20101107190255.png
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31706
Die Antwort finde ich irgendwie lustig. Nicht "Gut, man sollte niemandem den Tod wünschen. Auch beschissene Politiker wie die Merkel hätten das nicht verdient." oder sowas. Sondern "Gut, weil sonst würde es für uns nur noch beschissener werden."
Gefällt mir. biggrin.gif
Es ist ja nicht so, dass ich den Leuten den Tod wünschen würde, aber na ja - sie kümmern sich ja auch nicht um mein Leben. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31696
Wie ist eigendlich das männliche Wort für "schlampe"?
Gibt es bisher so nicht, müsste man umschreiben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31426
Sehe das als Kerl genau so! Wenn eine Frau einen mit einer Frau betrügt, muss man ja denken, man war so schlecht, dass man die Frau insgesamt von der Männerwelt enttäuscht hat, und das will keiner, im ürbigen ist eheliche Treue das höchste Gut in einer Ehe...
*bin verlobt, und heirate bald, deswegen rede ich von Ehe, nicht von Beziehung, aber in einer Bez. gilt dasselbe!*

PS: Spamschutz spinnt immer beim ersten Klick!
Nö, tut er nicht. Bei dir evtl., aber daraus lässt sich keine Gesetzmäßigkeit ableiten, die mir helfen würde, den Spamschutz zu verbessern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31659
Um mal meinen Senf dazuzugeben: Sex fand ich bis zu meinem zwölften Lebensjahr ekelhaft. Dann gab es eine kurze Zeit, in der es mir relativ egal war. Und daraufhin begann ich, mir Hardcore-Pornographie anzusehen und einer beliebten Tätigkeit nachzugehen. ^^ Aber erschreckt haben mich Pornos auch nicht, als ich zehn oder jünger war. Irgendein entfernter verschwägerter Verwandter zeigte mir mal einen. Ich fand es eklig, aber das war es auch. Nicht einmal Brechreiz. Ich habe übrigens keine gestörte Sexualität entwickelt. So.
Ich fand Sex nie ekelhaft. Meine Sexualität ist (glaube ich) auch nicht gestört.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche ist deine Lieblingsjahreszeit?
Hm, Sommer. Da ziehen sich die Mädchen immer so schön luftig an.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31691
ist bei meinem freund auch so, ist also kein einzelfall, und manchmal (!) dauerts mir fast zu lang, quickie is nich biggrin.gif wobei bei uns ist es so, dass er irgendwie extrem tief reinmuss (klingt doof kratz.gif ), sonst kommt er wirklich nie...
Was sagt denn die Uhr so im Durchschnitt? ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31691

Ich bin früher auch immer zu früh gekommen, jetzt hab ich aber schon gut eineinhalb Jahre Sex (mit der selben Person, nur nebenbei) und wir kriegen das auch schonmal ne Stunde hin.

Das reguliert sich also schon irgendwann, auch wenns mal hin und wieder nen Ausreißer gibt, zB. wenn die Zeitspanne mal etwas länger war.
smile.gif Ist ein echter Grund für häufigen Sex, ne? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31696 Sowas hör ich auf oft von Weibern aus meinem Umfeld. Warum wollen soviele Frauen unbedingt, dass rumhuren gesellschaftlich anerkannt wird? Männer müssen sich eben Mühe geben, 'ne Frau ins Bett zu bekommen, eine Frau (wenn sie nicht gerade wie aus der Kanalisation gekrochen kommt aussieht) muss das nicht. Das ist auch gut so. Man bedenke nur, wie sich Geschlechtskrankheiten ausbreiten würden, wenn es hier wie im Affenstall zugehen würde.

Zitat (übersetzt): Ein Schlüssel, der viele Schlösser aufmacht ist ein guter Schlüssel. Ein Schloß das von vielen Schlüsseln aufgemacht wird ist ein schlechtes Schloß...

Schon schlimm genug das sich soviele Mädchen wie Nutten anziehen, die müssen sich jetzt nicht auch so verhalten...
Ich find es aber auch nicht gut, wenn ein Typ sich quer durch die Gegend vögelt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31687
Bären gibt es in Klopfers Familie schon, auch Mischas. Von den unzähligen Plüschbären ganz abgesehen.
Übrigens heisst Bär Medwed. Mischa bzw Mischka ist nur in der Art ein Synonym wie Meister Petz hierzulande.
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31659
Vielleicht lag er im Videorekorder? Müsste man Mami fragen.tropf.gif
Es war sicher keiner dieser extremen Pornos ausm Internet aber man hat eben wirklich ALLES gesehen.
Wir haben im Schlafzimmer meiner Eltern geschaut weil die noch unten im Wohnzimmer waren.angsthasi.gif
Jetzt wo du's sagst vielleicht war wirklich im Videorekorder n Porno?urx.gif
XD Die meisten Eltern dürften sowas haben...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31705
Da in dem Blogeintrag hast du ja auch auf den Blogeintrag zur Indizierung verlinkt, ge? Das Lied von Eisregen
Meine Tote Russische Freundin
was da in den Kommentaren erwähnt wird. Ich meine die Geschichte/den Text schon mal so ähnlich gelesen zu haben in nem russischen Buch.
Alibifrage: Kennst du Hetalia?
Ich hab ein paar Folgen davon gesehen und fand es lustig, aber kam noch nicht dazu, alles anzuschauen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31665 Und die wären? Ich kann mir das nur mit "Frühling vor, Herbst zurück" und "vorspringen und zurückfallen" vorstellen.
Gute Frage.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31687
Dafür wäre Daisy begeistert...
Das muss sie sein, wenn sie mich erlebt! Sehr sogar!
Aber ist dir mein Wohlergehen nicht wichtiger? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31688
Wir klammern mit dir ;-)
Fein. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31698
Würde ich auch nicht machen. Wenn ich es nicht war, ist es sinnlos, und wenn ich es war, ist es dämlich.
Und ich will nicht, dass meine DNA für alle Zeiten in ner Datenbank gespeichert ist.
Ja, das ist das Problem, die Daten werden nach dem Abgleich nicht gelöscht, sondern liegen dann für alle Ewigkeit irgendwo in einer Datenbank. Kann ich verstehen, dass vielen die Vorstellung unangenehm ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bombe im Kanzleramt gestoppt. Gut oder schlecht?
Phönix
Dass sie gestoppt wurde? Gut. Bringt ja nix, wenn da jemand in der Poststelle verletzt wird. Und wenn jemand aus der Regierung tatsächlich bei einem Attentat sterben sollte, möchte ich mir gar nicht ausmalen, was für ein Sicherheitstheater den Politikern und Geheimdienstchefs dann einfällt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du nutzt ja auch diese Geheimschrift. Ist dem wirklich so oder wird da wild übertrieben?
Phönix
In welcher Hinsicht?
Also es ist natürlich so, dass die VG Wort das Surfverhalten der Besucher gar nicht interessiert. Es wird eben bloß registriert, wie oft ein Zählpixel von verschiedenen Besuchern geladen wurde, um zu schauen, in welche Vergütungsstufe der Text fallen würde, weil ein Text mit mehr als 10000 Lesern eben etwas mehr Geld bringt als einer mit nur 3000 Lesern.

Was Tom über das Verfahren an sich schreibt, stimmt auch soweit. Ich hab die Zählpixelcodes auch im Paket von der VG Wort runtergeladen, muss per Excel-Tabelle markieren, welcher Pixel bei welchem Text steht, und irgendwann hab ich halt die große Arbeit und muss die Texte melden, deren Zählpixel den Mindestzugriff erreicht haben. Dann muss ich angeben, über welche Webseitenadressen man auf den jeweiligen Text zugreifen kann, und ich muss den Text an sich dort ins Formular kopieren. (Was nicht ganz korrekt rüberkommt: Man muss nicht selbst alle eingebauten Zählpixel durcharbeiten, um zu schauen, ob einer den Mindestzugriff erreicht hat; dafür gibt es eine eigene Übersicht.) Bei mir haben im letzten Jahr alle Lästereien und ein paar der Kolumnen den Mindestzugriff erreicht (ich hatte die Pixel aber auch erst im August 2009 eingebaut), insgesamt 18 Texte. Dafür gab es dann 425 Euro, hoffentlich wird es im nächsten Jahr mehr. (Wer mir helfen will: einfach noch mal alle Kolumnen und Lästereien anklicken, und die paar Blogeinträge, die in diesem Eintrag verlinkt sind.)

Anders als Tom baue ich die Zählpixel nicht in jeden Blogeintrag ein, denn es gelten sowieso nur Texte, die mehr als 1800 Zeichen umfassen (und man darf nicht mehrere kurze, voneinander unabhängige Texte zu einem zusammenfassen, um über die Schwelle zu kommen). Daher habe ich beim letzten Mal nicht so viel Arbeit gehabt, das war nach einem Tag gegessen.

Abzocke ist das natürlich nicht: Das Geld aus der Urheberabgabe für PCs, Scanner etc. kriegt die VG Wort sowieso, ob ich nun bei dieser Verteilung mitmache oder nicht. Die Sache mit den Zählpixeln sorgt eben nur dafür, dass ein bisschen von eurem (und meinem) Geld an jemanden geht, dessen Geschreibsel ihr tatsächlich lest.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was macht gutes Design für Dich aus ?
Hm, es sollte übersichtlich sein, nicht zu überladen, einigermaßen wie aus einem Guss wirken, also kein zu wilder Stilmix...
Ist schwer zu sagen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Falls es dich interessiert: auf der 'Schneller Reichtum' Seite scheinen die Links 'Dieser Punkt wird im Buch behandelt' nicht zu funktionieren, zumindest bei mir nicht.
Ui, danke für den Hinweis! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie verdienst du eigentlich über die Werbebanner? Fürs einblenden oder für Klicks?
Für Bestellungen (oder bei Browserspielen für Anmeldungen bei dem Spiel). Fürs Einblenden oder reine Klicks wird heute leider nur selten gezahlt, wenn man nicht bei Google AdSense ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du dazu, dass ein Bus, der alle 20 min fährt, in der Lage ist 50 min Verspätung einzufahren?
Sollte man da nicht lieber direkt nen Paket verschicken und mitfahren, nebenbei kann man dann ja auch sicherstellen, dass diverse Bomben äh Briefe ihr Ziel erreichen ^^
Ich glaube nur, dass der Paketbote was dagegen hat, wenn der Absender mitfährt. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was haltest du von naruto shippuden?
Kann mit Naruto nix anfangen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, guck dir mal bitte diesen Artikel an, was hälst du davon? Nicht, dass ich das Portal als Informationsquelle regelmäßig nutzen würde...
http://portal.gmx.net/de/themen/nachrichten/panorama/11498530-Fall-Mirco-DNA-Test-verweigert.html
Die Abgabe der Speichelprobe ist angeblich freiwillig, also sehe ich keinen Grund, jemanden an den Pranger zu stellen, wenn er von seinem Recht Gebrauch macht. kratz.gif Das hätte man nun nicht in der Presse veröffentlichen sollen.
Gibt eh so viele VW Passat in Deutschland, dass ich nicht recht glaube, dass es wirklich so eine heiße Spur ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wäre das für die Fundsachen geeignet?
Hm, nee, ist den Fundsachen zu ähnlich, die schon da sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Meine Frage beruht auf gleichberechtigung, im ganzen sollte deutschland mit dem thema sex offener umgehen männer können ((sexhaben) soviel sie wollen und frauen werden gleich dumm angesehn in welchem jahundert sind wir und warum kann man dagegen nichts unternehmen...
Das entwickelt sich doch immer mehr in die Richtung. Heutzutage gilt man auch nicht mehr unbedingt als der tolle Hengst, wenn man reihenweise Frauen flachlegt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich muss dir was lustige erzählen.
bin grad bei meiner mutter kommt auf einam eine kleine heuschrecke durchs fenster sagt meine mutter: schau mal eine heuschrecke.Ausirgendeinem grund schrei ich auf sagt meine mutter:die tut doch nichts und ich ganz gelassen:achso das ist innerhalb von zwei sekunden passiert
doofguck.gif Man muss vermutlich dabeigewesen sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum stellt dir keiner fragen über gta?
Weil ich bis auf die ersten beiden Teile GTA nicht gespielt habe, schätz ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum bentwortest du nicht jeden tag fragen ?
Ich bin gerade auch mit anderen Sachen beschäftigt und hab dann oft nicht die Zeit, mich mit FdH zu beschäftigen. Manchmal sehe ich auch Fragen, über die ich länger nachdenken will, das kann auch zu Verzögerungen führen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Letzens wieder auf ibash gestöbert...
gibs zu das ist von DIR!!!

a: ich habe einen antrag für einen balkon an meinem haus gestellt
b: wofür brauchst du einen balkon?
a: ich muss zu meinem volk sprechen
biggrin.gif Ich wünschte, es wäre von mir.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31465

Ist das zu-früh-kommen wirklich so ein weitverbreitetes Phänomen? Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen (wir hatten beide vorher keinen Sex) und hatten das Problem wirklich nie. Er ist extrem lustvoll und kriegt extrem leicht einen Ständer, aber beim Sex kommt er immer erst nach mindestens 20 Minuten (außer bei Doggy)... Ich bin froh, dass ich mir schon vorher durch Masturbation so eine gute Beckenbodenmuskulatur antrainiert habe, ich glaube er würde gar nicht kommen, würde ich nicht anspannen! Woran liegt das? o.O
Es ist jedenfalls nicht selten, gerade in jüngerem Alter. Wenn es auf deinen nicht zutrifft, sei doch froh. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer biggrin.gif
Ich wollte jetzt schon zweimal einen Gästebucheintrag machen, aber irgendwie lässt "du" mich nicht sad.gif
Verstehe ich auch nicht, warum sich das Gästebuch so ziert. unsure.gif Muss da wohl mal alles durchgucken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schonmal darüber nachgedacht, eine unterseite für smartphones zu programmieren? So in der Art mobile.klopfers-web.de...
Ja, kommt aber erst, wenn hier alle Inhalte über ne Datenbank verwaltet werden (trifft auf die Kolumnen, Lästereien, LmD und andere Dinge noch nicht zu), damit ich nicht die Inhalte alle doppelt pflegen muss.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hach, wie herrlich, wir haben schon november... moment mal, war im november nicht die veröffentlichung eines buches geplant?
*seufz* Wenn du wüsstest, wie sehr ich mich an die Hoffnung klammere, dass es vor Weihnachten noch was wird...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31645
Nachdem Daisy sich den Hasen genauer angesehen hat, wie wäre es mit einem Bären^^

lg Mischka

PS: Mischka heißt übersetzt Bärchen...
Ich glaub, dann wäre ich traurig. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was magst du mehr cola cola light coke zero oder fanta? als vom geschmack her nicht von den kalorien und bist du auf facebook
Ich bin einer der wenigen Menschen, die Coke Zero mögen. biggrin.gif
Nein, bin nicht auf Facebook.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie hoch ist dein IQ?Meiner ist auf 140.
Ich hatte irgendwann mal n Test gemacht, aber hab mir die Zahl nicht gemerkt. War jedenfalls mehr als 120, aber ich hab das nicht so wichtig genommen, weil das eben nur so ein "Wir wissen nicht, was wir in der letzten Schulwoche machen sollen"-Verlegenheitseinfall der Lehrer war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren