Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#30329

Hmm... danke. ^_^

Hubbiflubbi^^
Bitte. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30333
Bitte, bitte, BITTE Klopfer, ich flehe dich an! Mach irgendwas, um diesen verdammten, elendiglichen Bindestrich-Fragen Einhalt zu gebieten. Lösch und ignoriere sie am besten, aber mir gehen die schon so dermaßen auf den Sack. Ist dem Fragenden das nicht langsam schon peinlich?
Ich hab eine andere Frage von ihm gelöscht, die viel länger war... ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30331
Mh, ich find das gar nicht mehr? Wo ist das denn? War das nicht früher bei "Klopfer lästert"? Oo
War mal. Jetzt nicht mehr.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30329
Richtige Männer sind nicht klein, insofern erübrigt sich die Frage. zufrieden.gif
Was ist mit Prince? ... Vergiss, dass ich das gefragt habe. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30280

Tja... hat mich aber auch ziemlich überrascht, als die das gesagt hat. ^_^
Keiner meiner Verwandten kam auf die Idee, das wäre etwas pornografisches.

Hubbiflubbi^^
Da bin ich ja beruhigt, dass wenigstens deine Verwandten das nicht dachten. ohmy.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30278

So etwas ähnlich hatten wir auch als wir auf Mallorca waren, bloß hat dann die Katze der Gastfamilie die Eidechse vernichtet.^^

Hubbiflubbi^^
:/ Arme Echse.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30277

Das muss man natürlich wechseln. biggrin.gif

Hubbiflubbi^^
Artet ja in Arbeit aus. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie cool ist das? ^^

Don
Wow, das sieht mal richtig genial aus. O_O
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30282
"Kapitel 11: Der gewissenlose Geschäftsmann aus Entenhausen", die Geschichte mit Bombie, dem Zombie. ^^

Du solltest dir übrigens die blaue HC-Edition bei Gelegenheit mal zulegen. Ist so eine Art "Director's Cut", da dass die einzige Ausgabe ist, die in enger Zusammenarbeit mit Don Rosa gemacht wurde. Mit haufenweise Zusatzinformation, Zusatzkapiteln, Kommentaren und der schöneren, amerikanischen Kolorierung, etc.
Ach so, aber da ist das mit der Titanic ja nur eine kurze Szene.

Ich weiß, was die blaue Edition auszeichnet, aber ich hab die andere ein Dreivierteljahr vor dem Erscheinen der neuen Ausgabe bekommen. Nochmal quasi das fast gleiche Buch kaufen... ich sehe schon, kaum mache ich das, kommt wieder eine neue Ausgabe. >_<
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30279
wtf? Wozu? Warum?
Dafür gibt es doch überhaupt keine Veranlassung. Lass den Scheiß, Klopfer! Oo
Ich weiß nicht, inwieweit die Mädchen heute noch einverstanden sind, ihre Bilder zu zeigen; und außerdem wird es dauernd Nachfragen geben, wann man mit neuen Webmates rechnen kann, und das ist angesichts der ausbleibenden Bewerbungen einfach nervig.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30275

ah, noch jemand der meiner meinung ist. ^^

wir könnten ja eine vor komplimenten überquellende petition verfassen, in der wir sie anbetteln unsere unwürdigen augen mit ihrer optischen glorie zu erfreuen. ^^

Don
*lach* Versucht es ruhig.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30276
Scheint aber schon veraltet zu sein. In neueren Videos und Interviews sagt er, dass er seine Videos hauptberuflich macht.
Hm, es sei ihm gegönnt. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30235

hmm, schmerz ist im grunde nichts anderes als eine schadensmeldung, und nur weil man nicht weinerlich zusammenzuckt heißt es nicht das man keinen schmerz fühlt.

bei der herstellung von hybridomen, bsp. zur erzeugung monoklonaler antikörper, werden die individuellen zellen auch durch leichte elektroschocks "zusammengetrieben".

pflanzen reagieren auch auf den stress der durch schäden entsteht, und die haben zumindest kein bewusstsein in unserem sinne.

sogar bei menschen, beispielsweise fakiren, muss es nicht unbedingt zu schmerzäusserungen kommen, obwohl doch ausser frage stehen dürfte das sie ihn registrieren.

erscheint diese argumentation halbwegs akzeptabel, hasiger meister? ^^°

Don
Hm, ich würde Schmerz nicht nur als Schadensmeldung definieren, insofern bin ich da skeptisch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, bist du /b/ernd?
Ich poste nicht bei Krautchan.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#29529

"Rautenberg-Media-&-Print-Verlag"

Ist das überhaupt so richtig?

Sollte es nicht "Rautenberg-Media-Verlag-&-Print-Verlag" heißen, damit man auch weiß, dass es auch ein Media-Verlag ist und nicht nur auch Media ist?
Kein Mensch auf der Welt würde es so interpretieren, wie du es befürchtest.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist deine Meinung?
Phönix
Ich bin entsetzt über das Urteil; das ist nun tatsächlich die Etablierung von Gedankenverbrechen. Was Menschen in ihrem stillen Kämmerlein lesen, angucken oder hören, sollte ihre Sache bleiben, solange dabei niemand zu Schaden kommt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey! Ich bin noch nicht so lange auf deiner Seite und kann KWTV nicht angucken, weil da steht das ist privat..Das würde ich gerne tun, aber keine Ahnung wie.. deine Kolumnen gefallen mir übrigens sehr!
Lohnt sich auch nicht, vertrau mir. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30199
xD kann ich bestätigen.
Meist Söhne von wohlhabenen Eltern die sich profilieren wollen xD meine Erfahrung^^
biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du Klopfer?
Kleine Frauen nennt man ja Standgebläse... Wie nennt man kleine Männer? biggrin.gif
Fiel mir grad so auf, dass die keine Bezeichnung haben.^^

Hubbiflubbi^^
Fruchtzwerge. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest Du die Crazy Competition bei ProSieben? Mein Dorf hat gestern gewonnen! smile.gif
Ist das nicht schon vor Urzeiten aufgezeichnet worden? Ist typisches Sommerlochprogramm, hab's nicht geguckt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30261
Also zum einen haben Spinnen kein Schmerzempfinden... und wenn die Mieze ins Terrarium geht, kann das eben passieren. Und was für Haustiere man mag, ist immer noch Geschmacksache, also lasst die unnötigen Diskussionen.
Richtig Klopfer?
Au ja, endlich die Diskussion sein lassen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viele Freunde hast du?
Hm... 8? 10?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
bin ich abnorm oder nur realistisch wenn ich sage bei der Loveparade sind es 21 Tote und es wird großes publiziert und die Öffentlichkeit will jedes Detail wisse aber bei einem Flugzeugabsturz wie Beispielsweise jetzt in Pakistan sterben 152 und es wird mal kurz vor den Börsen Infos erwähnt. Ist es da verwerflich wenn ich sage mich interessiert es nicht wirklich ich kenn keinen von dennen?
Ist okay. Mir geht die Fixierung auf die Loveparade auch aufn Geist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30263 Hiermit verleihe ich dir feierlich den "Preis für die Lieblings-Satire-Seite von Struppi". :>
Danke. Kannst du mal bei Wikipedia nachfragen, ob der Preis relevant ist? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du studierst doch Informatik, oder? Was ist das eigentlich für ein Gefühl so toll zu sein?
Informatikstudium ist nicht toll. o_o Ich bin toll aus anderen Gründen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30211
findest du wirklich, dass Klopfer auf dem Bild (über mich) weiblich aussieht fragehasi.gif wundere mich grad nur wie man auf die Idee kommt biggrin.gif
Vielleicht hat er eine Krankheit, die ihm vorgaukelt, gewisse Menschen hätten enorme Hupen, obwohl sie keine haben? fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wtf?
Das muss ein Fake sein, oder?
Sind sie anscheinend nicht. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie findest du lenny kravitz bzw. seine musik?
Hab keine Meinung zu ihm. Ich hab zwar Lieder von ihm gehört, aber sie sind mir nicht im Gedächtnis geblieben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi, deine seite ist klasse aber das weisst du bestimmt!! Nun zu meiner Frage: Wieso bist du nicht bei Facebook? Dort hättest du sehr viele anhänger unter anderen mich. Lg Steven
Ich weiß nicht, was mir Facebook bringen würde. Ich bin schon bei StudiVz und Animexx eher selten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30248

Also ich finde rasierte Männer sehen komisch aus... ich finde, Männer sollten sich nirgendwo rasieren (außer sie haben Rückenpelz!), bei Oralsex stört mich Behaarung auch nicht.
Na toll, gerade da, wo man am schlechtesten zum Rasieren rankommt, da erlaubst du es. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30187
Naja, ich weiß ja nicht. Vielleicht kann man das bei Bukkake mit dem Verschlucken des Samens auslegen, also währe es in Ordnung, wenn die Frau nur eingesamt wird und man ihr nicht in den Mund spritzt.
Beim Bukkake sollte sie sowieso den Mund geschlossen halten. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30263
Den Teil in der Klammer müsste man weglassen können, dann steht da aber "Ich haben aber nie [...]". Ich dachte, du seist so gut in Deutsch O.O
Meine Klammerbemerkungen sind wichtig, die lässt man nicht weg! motz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30263
Du führst eine Website, die täglich mehrere Tausend Besucher hat, ist das nichts für Wikipedia?
Nicht für die deutsche Wikipedia.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30227
Frauen masturbieren doch auch! D.h.:
Women also want to legalize their existence as men, oder wie?
Die glauben bestimmt nicht an weibliche Masturbation. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30243
hey ich bin auch noch da!
Wie viele IPs benutzt du? fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hattest du auch das Problem und wie hast du es gelöst? Selbst wenn ich alleine im Bett lieg weiß ich nicht wohin mit dem unteren arm sad.gif
http://www.youtube.com/watch?v=I5B8guuUtQ4&feature=player_embedded
Hm, hab ja lange nicht gelöffelt, aber ich streck meinen Arm dann nach oben aus.
Und wenn ich allein schlafe, leg ich meinen Kopf drauf oder schlaf eh auf dem Bauch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast du schon davon gehört? sad.gif

http://hezig.de/2010/07/absurd/
Hinrichten. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30163
Mac bietet sogar als Option an anstelle einer HDD eine SSD als Festplatte zu bekommen.
Laut verschiedenen Tests ist der Austausch aber auch so "einfach".

Das Problem ist, habe ich mal gelesen, dass es wegen Platzmangel keinen zusätzlichen Slot für eine zweite Platte gibt. D. h. man ist stets auf eine externe Platte angewiesen, wenn einem die Speicherkapazität nicht ausreicht, die im Vergleich zur HDD deutlich niedriger und teurer ist.

Zu deiner Frage:
Als Bootlaufwerk eignet sie sich so wie eine normale Festplatte. Nut halt deutlich "besser" und schneller.

Nach zahlreichen Recherchen werde ich mir jedenfalls einen Mac pro 15 mit ssd holen.
Kriegt man beim Kauf eines Mac eine Installations-DVD fürs Betriebssystem dazu oder ist das wie bei Windows, wo du heutzutage meistens gevögelt bist?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30214
Hach verdammt, und ich hab an Star Trek TNG gedacht "There are four lights!" *grml*
Na ja, das mit den vier Lichtern war ja auch eine Anspielung auf 1984. wink.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://a.imageshack.us/img812/618/japanorama02x02otakugee.jpg

is das deine hasi army? O_O
Nein. doofguck.gif Meine hätte Bikinis an.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30256

Dazu müsste ich erstmal ihre Mailadresse haben
Sollte sie bei mir abliefern.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30210
er meint sicher viva la pinhata oder so ähnlich
Sowas kam? o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30238
Ich kann dir diverse Gründe nennen, die zeigen, dass die Entscheidung schwachfug ist:
1) Linux ist besser als Windows
1.1) Es ist frei, damit kann man legal regelmäßig updaten, ist immer auf dem neusten Stand, und das kostenfrei.
1.2) Es ist für Programmiereinsteiger sehr gut, da man recht schnell über Skriptsprache was programmieren kann. So lassen sich kleinere Wünsche schnell realisieren.
1.3) Die Auswahl an OpenSource-Software ist wohl um einiges größer.
1.4) Es ist beinahe Virenfrei, da alle Viren für Microsoft geschrieben sind.
1.5) Es ist auch sicher. Allein schon dadurch, dass man i.d.R. nicht ständig als Administrator arbeitet.
1.6) Es besitzt keine Regestry, die das Linux mit der Zeit verlangsamt. Auf der Firma ist ein Server, der seit 1998 ständig läuft, Linux, bis heute ist der ebenso schnell, bzw. langsam wie damals, Windows nimmt mit der Zeit an Geschwindigkeit ab.
1.7) Ich kann meine Festplatte iwo hin mitnehmen, und es unter jeder Hardwarekonfiguration booten.
1.8) Die Benutzer- und Rechteverwaltung ist effizienter.
1.9) Ubuntu z.B. ist ebenso benutzerfreundlich wie das neuste Windows, mit den oben genannten Vorteilen.
1.10) Es gibt noch vieles, was ich aufzählen könnte, wie z.B. das Ubuntu SoftwareCenter, was das schnelle Suchen neuer Software ermöglich, oder andere praktische Dinge.
2) So wie es momentan ist, kann man die Software wohl leicht umgehen.
2.1) Man kann Ubuntu aufm USB-Stick haben, und von dem booten, und arbeiten.
2.2) Eine externe Festplatte bietet sich auch an.
2.3) Er wird ja wohl noch Admin auf seinem eigenen Rechner sein. Dann kann er - wenn er sich auskennt - bestimmt die log-Dateien manipulieren.
2.4) Eine Firewall könnte das Programm auch nerven.
2.5) Oder einfach Prozess killen.
2.6) Auf dem Router würde so eine Software mehr Sinn machen.
3) Ein ehemals krimineller sollte nach Verbüßung seiner Strafe nicht mehr unter Freiheitsentzug leiden, auch nicht unter der Freiheit der Selbstbestimmung des Betriebssystems.
4) Ich z.B. habe mein Windows sofort verkauft, müsste ich zu Windows zurück, wäre das mit hohen Kosten verbunden.
5) Der Mensch ist nicht zuletzt auch ein Gewohnheitstier. Damit ist die Umgewöhnung nicht hinnehmbar.
SUFUFIMI
1) Ist vollkommen subjektiv. Einige Bedürfnisse kann Linux gut befriedigen, andere nicht.
1.1) Was heißt "frei" für den normalen Computernutzer? Was für eine Bedeutung hat diese Freiheit für ihn? Und was heißt Update für dich? Ein legales Windows kann man auch gratis updaten. Oder meinst du ein Upgrade auf die nächste große Version? Braucht man bei Windows oder OS X nicht, weil die Firmen nicht dem Irrglauben verfallen sind, man müsste alle halbe Jahre eine neue Version herausbringen. (Ist einer der Punkte, bei denen ich sage, dass sich die Linux-Distros selbst schaden.)
1.2) Hm... DOS hatte Batch, Windows 9x brachte WSC mit, und die neuen Windows-Versionen haben die Powershell. Wo ist der Vorteil von Linux nochmal?
1.3) Da die meiste Open-Source-Software lausig ist, spielt das keine Rolle. Ausgefeilte OSS gibt's zumeist für Win und Linux, manche auch nur für Windows.
1.5) Security through Obscurity ist schlecht, wenn man damit den Windows-Sourcecode meint, aber gut, wenn man auf die Virenfreiheit von Linux verweist? Außerdem gibt es kaum noch Viren. Malware greift inzwischen häufiger Schwachpunkte in Adobe-Software an und/oder sind Produkte von Social Engineering, also hängen von der Unvorsichtigkeit des Users ab. Wer unter Windows jeden doofen Mailanhang öffnet, öffnet den auch unter Linux, und da gibt es auch genug PoC, die das sowohl unter Win als auch unter Linux ausnutzen können.
1.5) Meine Mutter arbeitet auch nicht als Administrator an ihrem Laptop, muss sie auch nicht. Und auf dem Laptop läuft Win XP.
1.6) Du vergleichst ein Desktop-System, auf dem ständig Software neu installiert und deinstalliert wird, mit einem Server, bei dem es hauptsächlich Updates der existierenden Software geben wird? Geh weg. Außerdem sehe ich die Registry als Vorteil von Windows an. Dass die Konfiguration unter Linux auf X Dateien verteilt ist, die alle auch noch unterschiedliche Formen haben, ist ein organisatorischer Clusterfuck.
1.7) Und wie oft machst du das so im Monat?
1.8) Inwiefern?
1.9) Ich würde Ubuntu von der Benutzerfreundlichkeit mit Win XP vergleichen, aber nicht mit Win7.
1.10) Und was, wenn du etwas installieren willst, was NICHT im SoftwareCenter ist? Das läuft dann wieder gar nicht so bequem ab. (Ich würde mir allerdings für Windows ein zentrales Update-Center wünschen, bei dem für jede installierte Software automatisch Updates geladen werden können.)
Ich hab Ubuntu aufm USB-Stick und bin froh, dass ich diese Möglichkeit habe, aber meine Produktivität würde sehr leiden (schon wg. Photoshop), wenn ich voll auf Linux umsteigen müsste.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30231
Schmuddelkram...Geht doch nur um zwei Zwillingsschwestern die ihren Stiefbruder anbaggern und regelmäßig nackt vor ihm stehen biggrin.gif

http://www.anime-loads.org/media/2236/KissXsis

Burnout
Oh, na dann, das kommt ja in jeder guten Familie vor. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30196 Was ist eigentlich aus der Lehrerin mit ihrem Hasen geworden?
Phönix
Da wurde die Klage vor kurzem abgewiesen. Die Frau wird vermutlich nicht mehr unterrichten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30262

du hast eine tolle fantasie biggrin.gif
zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30189 Der Artikel ist ja mal gut. Der letzte Satz im Artikel ist sogar fast zutreffend. "Eltern sollten schauen was die Kinder am Rechner so treiben." Aber an sonst doch eher erheiternd. "Der Jugendliche ist 17, also noch ein Kind." Mit 17 noch als Kind bezeichnet zu werden grenzt ja schon fast an Rufschädigung. Die Kommentare aber haben was. Der eine bietet Links an, die natürlich gelöscht werden. Das nächste Kommentar gibt die URL dann in zwei Wörtern an. Das bleibt stehen. Jetzt hab ich Bauchschmerzen vom lachen, leider gibt es aber Leute die glauben auch noch so einen Text.
Phönix
Sagt doch auch was über unsere Zeit aus, wenn Leute nicht erkennen können, dass es eine Satire ist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30183 Nun da gibt es ja schon ein Interview dazu. Deine Aussage?
Phönix
Manche Sachen werden mir zu einseitig dargestellt, aber im Prinzip bestätigt das natürlich meine Einstellung, mich nicht dafür anzumelden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#30241

also PORNOGRAFIE im sinne von echten pornos muss bei den kindern nun wirklich nicht sein, wird sich aber nicht vermeiden lassen. das angebot ist zu groß und die jugendlichen haben viel zu leicht zugang. einerseits macht die geselltschaft bei pornos einen auf konservativ, andererseits züngeln bei "alles was zählt" schwule rum, überall auf plakaten sieht man halbnackte frauen in lasziven posen und ne fernsehserie/ n film ohne mind. 1sexszene ist auch kaum auffindbar... tozey.gif

man muss die jugendlichen halt aufklären, so dass sie nicht denken pornos zeigen normalen sex, so wie er sein sollte. es ist ja heute so, dass viele jugendliche alles was sie über sex wissen von freunden, aus der BRAVO und eben von pornos oder aus zeitschriften wissen(wobei ich nicht entscheiden kann ob in den männermagazinen oder den frauenmagazinen der größere mist über sex drinsteht biggrin.gif ), was aber großteils einfach nur quatsch ist.
Man sollte niemanden mit Pornografie belästigen, der sie nicht sehen will, aber bei Leuten, die danach suchen, ist es ja Käse, das verbieten zu wollen. Solange man Sex zu einem Tabu macht und ihn totschweigt, kann man nicht erwarten, dass Teenager wissen, was Sex eigentlich ausmacht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst du heute schon auf deiner E-Mail Adresse??
Ich hab meine Mails abgerufen, wenn du das meinst.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren