Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 40385 Fragen gestellt, davon sind 3 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#28682 Warum hat er eigentlich nur so wenig von den Pillen eingeworfen?
Phönix
Die sind teuer! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28619
hm, brüste zum beispiel angsthasi.gif
Darüber will ich mehr wissen. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28639 Warum hast du den hier überhaupt keine Antwort drin? Und wieso antwortet sich der Fragensteller den selbst?
Phönix
Bäh, der doofe ><-Smilie war schuld.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28609
Eigentlich war das keine absicht, ich dachte wirklich es ging um den anderen Filmunsure.gif
das jedoch mir manche jedoch unterstellen ich würde mir hier nur irgendwelche plumpen scherze erlauben ist natürlich etwas dreistdry.gif
Netrib
kratz.gif War sicher keine böse Absicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28632
Nicht OP. Ich bin sowas von hetero und ein Kerl und gebe laut zu wenn andere Kerle attraktiv sind, da ich schöne Menschen zu würdigen weiß.
Ich fürchte, da glauben dir einige jetzt nicht, dass du hetero bist. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28635
Sowas halte ich ehrlich gesagt für extrem schäbig! Klopfer, du nicht? Ich denke hier wäre Intoleranz eher angebracht!fluch.gif
Ich find's doof für ihre Freunde, aber sie will ja immerhin was dran ändern und fragt um Rat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28629
Zum ersten Punkt: Du solltest meinen post, etwas besser reflektieren. Es macht einen Unterschied ob nur die Klitoris-Vorhaut (in einer hygienischen Operation) abgeschnitten wird oder auch noch die Schamlippen und mehr etc. Auf die Notwendigkeit einer differenzierten Sichtweise habe ich ja hingewiesen.
Zum Rest: Ich verstehe deine Sichtweise, sehe aber in dem Sachverhalt immer noch nichts worüber man sich übermäßig aufregen müsste. Die Gründe habe ich genannt. Und dazu gehört nicht nur der körperliche Aspekt, sondern auch dass die Praktik der Beschneidung für viele Leute, einen wichtigen Teil ihres religiösen und damit emotionalen Lebens darstellt.
Wir müssen nicht jeden Blödsinn tolerieren, den irgendwelche Hinterwäldler als gottgewollt rechtfertigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28667
Du hast zu ihr noch Kontakt? oO War dich nicht fiktiv nach deinem Vorwort zu deiner Kolumne?

Naja ansonsten, Geduld soll auch mal belohnt werden, nicht? biggrin.gif
Es gibt mehrere Mädchen, die quasi das Vorbild für das Mädchen aus der Kolumne waren, und die, die quasi das Fass zum Überlaufen brachte und mich dazu bewog, den Text zu schreiben, ist halt jetzt 17. Und ich hatte halt immer mal wieder Kontakt zu ihr, weil sie meine Telefonnummer hat und gelegentlich anruft, wenn ihr langweilig ist.

Ist aber nicht so, als wenn ich mit ihr unbedingt Versteck-die-Wurst spielen wollen würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28666
Nun, die Sache mit DMAX ist ja das dort auch Serien laufen die Frauen intressieren könnten. Ich spreche jetzt nicht von den Ludolfs, aber Serien wie Miami Ink. dürften ja auch weibliche Qoutenzombies anlocken. Aber Sixx will ja anscheinend nur Klischeesendungen bringen. Bäh. Ich meinte übrigens nicht direkt Sixx, das war irgendwas anderes.

MfG JoeTheCleaner
Sixx hab ich mir nicht näher angeschaut (ist immer so ein Akt, meine selbstgebastelte DVB-T-Antenne an den Fernseher zu hängen), daher weiß ich nicht, was da eigentlich alles läuft.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28651
Geil Das Lied wird umgehend gedownloadet und auf den MP3-Player geknallt! Geht bestimmt richtig ab im Wartezimmer der Arge xD
Das erhöht bestimmt deine Chancen, wenn du dazu durch die Gänge tanzt. *nick*
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28625
Warum beantwortest du nicht einfach alle Fragen mit 42? Passt immer.(Wehe du antwortest mit 42!)

MfG JoeTheCleaner
Zweiundvierzig? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28645
Musst du auch darüber Grinsen wie hier der Toleranzhammer mit (dem) "Neger" kollidiert? biggrin.gif
Das hat was. biggrin.gif

Und der/die/das OP sollte sich "Trollkätzchen" als Nickname sichern finde ich.^^
Trollkätzchen klingt aber auch irgendwie süß. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28637
Semantik ftw^^
Ich meinte nicht den echten Namen sondern Klopfer *-*
Aso. ^^ Beim ersten Mal hatte ich wirklich nach dem Hasen gesucht. Als ich aber das erste Mal gemerkt habe, dass ich dabei auf Platz 1 bin, hab ich innerlich ein Fest gefeiert, und ich war als Ehrengast eingeladen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28644
Sagen wirs so, dieser Gedanke dazu hat geholfen meine ironischen und sarkastischen Seiten wieder auszubuddeln und das hat durchaus therapeutische Wirkung gehabt. Den Rest der Zeit bin ich ein normaler emotionaler Krüppel in seinen Zwanzigern. biggrin.gif
Na dann passt du auf die Seite hier. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28637 Warum meinen Leute sie wären was besonders wenn sie in Google gelistet werden? Ich bin so gut wie nicht da, das finde ich eher viel besser.
Phönix
Na ja, ich hab ne Webseite, die gefunden werden soll, da ist das vermutlich eh was anderes.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28635
Hier, nimm mich! Ich hab sowas von kB Energie in ne Beziehung zu stecken, vielleicht könnten wir ja so uns ein Leben lang glücklich egal sein!
Problem gelöst....
Und Nummer zwei...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28635 Also wenn du willst dann könnte ich sofort dein Freund werden. Ist auch nicht schlimm wenn wir uns dann sofort nach dem Sex wieder trennen.
Ich hatte so eine Ahnung, dass solche Sachen kommen würden. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28630
nein, zufällig nicht^^
klopferli, mir ist langweilig. samstagabends allein zuhause zu sitzen, ist viel deprimierender, als es während der woche zu tun...
Hm, ich hab leider keine Arbeit, die ich dir zur Ablenkung aufhalsen könnte. unsure.gif Aber fühl dich mal ganz doll geflauscht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopferator: Wie stehst du zu den Änderungen an Blizzards Battle.net; man kann vorraussichtlich ab dem nächsten WoW Patch und auch jetzt schon in der Starcraft II Beta Mitspieler mit ihrem "Realnamen", also dem, den man beim Spielerkonto angibt, adden - geht das nicht ein bisschen zu weit gegen die Privatsphäre der Spieler? Ich persönlich z.B. wollte nicht, dass mich jede inGame Bekanntschaft auch mal im RL besuchen kommt.
Habe ich gar nicht mitbekommen, aber ich finde das auch nicht gut. So eine Funktion sollte prinzipiell nur freiwillig möglich und nicht per Voreinstellung aktiviert sein. Ich hab's aber auch schon für eine Schnapsidee gehalten, die Spielzeiten im Arsenal zu veröffentlichen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kommt es, das du unter "Guter Sex" 'Ein Käfig voller Helden' anpreist, aber nicht 'M*A*S*H'? Schäm dich! biggrin.gif
Alibifrage.... Hast du mal den M*A*S*H-Film von R.Altman gesehen oder den Roman, auf dem das ja alles basiert, gelesen?
Tja, wenn du genau hingeschaut hättest, dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass ich den Film durchaus bei GS empfehle. biggrin.gif
Warum ich die Serie nicht empfehle, liegt einfach daran, dass sie relativ schnell zu predigend wurde. Alan Alda tief betroffen über die Sinnlosigkeit des Krieges... das wirkte irgendwann wie ein Klischee, auch wenn ich die Serie an sich okay finde.

Den Roman habe ich nicht gelesen, aber der soll ja auch nicht so dolle sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28607
Ich steh dazu: mir gefallen die Bücher, ich bin nicht weiblich und hab meine Volljährigkeit nicht erst seit gestern hinter mir.

Der Grund, warum niemand dazu steht, steht wahrscheinlich in #28596, nämlich dass die Angst zu groß ist, mit dem Hype assoziiert zu werden.
Warum passiert das eigentlich nicht bei Apple? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,

Kennst Du www.Fernsehkritik.tv? Kann ich Dir nur empfehlen. Wird Dir bestimmt gefallen. ^.^
Ja, kenne ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer wie findest du diese Seite?:
http://www.brawlinthefamily.com/
Spricht mich nicht so besonders an. Bin aber auch nicht so vertraut mit den Nintendo-Charakteren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer! Ich werde vermutlich am 09/01/10 anfangen, an der HWR Berlin zu studieren (BA Informatik bei der DB Systel GmbH) und da wollte ich dich fragen, ob ich, als treuer Fan, eventuell bei dir wohnen könnte oder ob du irgendwelche Vorschläge hast, wo man in Berlin (nach Möglichkeit natürlich Nähe HWR) günstig wohnen kann?

Grüße
Alu

PS: Du merkst es vielleicht nicht, aber bin quasi tagtäglich auf deiner Seite und will dir grade nochmal sagen, du machst das super! Mach weiter so!
Also wohnen kannst du bei mir nicht, sorry. Aber ich kann dir empfehlen, mal bei deiner Hochschule und bei den anderen Unis an die Schwarzen Bretter zu schauen, da gibt's sehr sehr oft Leute, die Nachmieter oder WG-Mitbewohner suchen.

Danke fürs Lob! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28613
Dazu ist folgendes zu sagen: Es ist nicht erlaubt, es ist nicht verboten. Genauso, als ob dein Nachbar das Gartentor offenlässt und du Blumen aus seinem Beet pflückst, ohne dass er es merkt. Erst wenn du Straftaten begehst, kann es geahndet werden.
Wo kein Kläger, da kein Richter. Aber wenn du das mit dem Blumenpflücken als legal ansiehst, solange der Nachbar das nicht merkt, kannst du ja eigentlich auch das Klauen im Supermarkt so interpretieren, und das ist schon eher abwegig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wo ist der Unterschied zwischen Bachelor of Arts und Bachelor of Science? Ich will VWL studieren und irgendwie gibts da beides...
Das eine ist eigentlich eher für Geisteswissenschaften reserviert und das andere für Naturwissenschaften. Bei Fächern wie VWL und BWL scheint mir die Bezeichnung aber immer arg beliebig und eher danach zu gehen, zu welcher Fakultät die Uni diesen Studienzweig zählt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was sagst du dazu?biggrin.gif

http://www.krone.at/Show-Stars/Ueberdosis_Viagra!-Tokio_Hotel-Tom_feiert_schmerzhafte_Potenzmittelparty-Story-199830

die BILD...naja. ob's stimmt... keine idee aber zutrauen würde ich es ihm und n lacher isses auf jeden fallzufrieden.gif wie peinlich *thehe*
Oha, das ist ja mal ein dickes Ding. Das war sicher hart für ihn. Der hat bestimmt auch nicht gedacht, dass er sich da so eine Latte an Problemen aufhalst. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28586
Ich hab gerade festgestellt das ich von nem anderen Film ausging ^^
Ich dachte es ging um diesen Film hier
Aber ihr habt ja alle von dem Twilight-Quark geredet
Warum sollte jemand über irgendeinen obskuren Horrorfilm reden? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28603
Najo sie sagt von sich selbst sie hätte das Buch nach einem erotischen Traum geschrieben...
Muss ja ein lahmer Traum gewesen sein. huh.gif Sind doch keine Pornoromane, oder?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28596
das schlimme sind halt nicht die Bücher, sondern der Hype XD es gibt ja inzwischen wirklich Irre, die behaupten, sie haben deshalb keinen Freund, weil sie sich für "ihren Edward" aufsparen (kein Witz!) und im Internet findet man immer mal wieder Fangirls, die unbedingt Vampire werden wollen... obwohl Twilight meiner Meinung nach mit Vampiren nicht mehr viel zu tun hat :/
biggrin.gif Die sind bestimmt enttäuscht, dass Robert Pattinson mit dem Hype auch nix anfangen kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,
Ich hab heute beim Garten umgraben eine kleines Stück Messing gefunden. Da sind noch fetzen Englischer Sprache und die Jahreszahl 1943 zu erkennen.
Soll ich weitergraben oder den KMRD anrufen?
Hast du Nachbarskinder? Zahl denen 10 Euro, damit sie den Garten umgraben, und halte 500 Meter Abstand.
Aber im Ernst: Ein Stück Messing kann ja nicht explodieren, und ich wüsste jetzt auch nicht, warum so etwas an einer Bombe dran sein sollte. Hau die Schaufel nicht mit aller Kraft in die Erde, aber ich würde nicht in Panik geraten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28607
die autorin ist doch mormonin, daher dieses ganze keuschheitsgetue in den büchern und so. das ist halt das nervige. wie findest du solch unterschwellige botschaften ans volk?
Ich glaube, das kommt auch mehr oder weniger unbewusst. Bei jedem Autor werden sich gewisse Ansichten im Werk wiederfinden, das liegt wohl einfach daran, dass die Verfasser ihre Fantasiewelten danach formen, was sie selbst glauben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28600
Naja, dass Wahlprogramme überspitzen, gibt es bei allen.
Ökonomisch machen kürzere Arbeitszeiten durchaus Sinn. Es leuchtet mit nicht ein, daß du es einfach akzeptierts, daß der Anteil, den Unternehmer am erwirtschafteten Ertrag einstecken, immer höher wurde in den letzten Jahren, und alles ablehnst, was dem versuchts gegenzusteuern.
Du wirst in absehbarer Zeit kein Unternehmer dieser Größenordnung werden, also schützt du deine Brieftasche nicht.
Geld ist genug da, die verteilung unter mehr Arbeitnehmer würde zu mehr Konsum seitens derer führen und wäre wirklich
eine Mittelstandförderung, weil denen durch die Exportorientierung der aktuelen Wirtschaftspolitik nämlich Kunden fehlen, also kaum Bedarf besteht, Arbeitsplätze zu schaffen.
Das gerede von den arbeitsplatzschaffenden Unternehmen ist nämlich solange leer, solange die niemanden brauchen, weil keine Umsatzerwartungen da sind.
Ggfs braucht ma nicht einmal vollen Lohnausgleich, weil mehr Beschäftigung auch dazu führt, daß die Nebenkosten real sinken können (gesetzliche Versicherungen)
Ich glaube einfach nicht, dass es möglich ist, die Entwicklung der letzten Jahrzehnte so nachzuholen. Man kann jetzt anfangen, die künftigen Produktionszuwächse auf die Arbeitszeiten anzuwenden, aber Vergangenes ist vergangen und lässt sich auch nicht mehr regeln, ohne alles einzureißen. Es ist ja nun eben nicht so, als wenn die Gewinne durch die Produktionszuwächse alle in Geldspeicher gewandert sind, die wurden ja zum Teil auch investiert in die Expansion von Unternehmen (und somit auch in Arbeitsplätze). Daimler gibt z.B. jeden Tag mehrere Millionen Euro für Forschung und Entwicklung aus. Würden sie vermutlich nicht machen, wenn sie mehr Leute beschäftigen müssten, um die Arbeit zu erledigen, die jetzt erledigt wird.
Und auch im öffentlichen Dienst ist das ein unsinniger Vorschlag. Wenn man die Arbeitszeiten um ein Drittel kürzt, muss man also das Personal um ein Drittel erhöhen, um die gleiche Arbeit zu erledigen. Das macht in NRW allein über 200000 Leute, die man für den öffentlichen Dienst einstellen müsste. Ich schätze mal grob, dass das gute 10 Milliarden Euro pro Jahr höhere Personalkosten für NRW bedeuten würde, also gut 20% des momentanen Jahreshaushaltes.

Ich werde in absehbarer Zeit kein Unternehmer dieser Größenordnung werden? Da stimme ich dir zu. Aber ich bin ja auch kein Egoist. Denn wo beginnt denn die Größenordnung? Die beginnt ja schon bei einem Angestellten. Selbst eine winzige Firma wird spüren, ob sie einen Angestellten für 30 Stunden oder für 45 Stunden beschäftigt. Und das Problem wird bei größeren Firmen noch gigantischer. Bei wie vielen Unternehmen außerhalb der Finanzwirtschaft siehst du, dass sie die nötigen Personalkosten stemmen könnten?
Die positiven Auswirkungen dadurch, dass mehr Geld in den Taschen der Leute ist, sind ja nicht unbegrenzt (und wirken sich auch erst später aus). Nur weil die Leute mehr Geld haben, heißt das nicht unbedingt, dass sie sich jedes Jahr ein neues Auto kaufen oder öfter verreisen oder mehr Bücher anschaffen oder sowas. Die höhere Binnennachfrage wird in einigen Bereichen weniger Auswirkungen haben als in anderen, und sie wird in noch mehr Bereichen die höheren Personalkosten nicht decken können. Die Senkung der Nebenkosten wird das meiner Schätzung nach auch nicht auffangen können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28605
Bzw. sie kennen die Alternativen nicht oder wollen sie nicht kennen.
Also hier in NRW war der Wahlzettel lang genug, damit für jeden Fall was da ist.
Gibt's eine Partei für autofahrende Tierschänder, die sich aus religiösen Gründen jeden zweiten Donnerstag in Buttermilch wälzen müssen und daher besonders für die Belange von Milchbauern eintreten? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28613
Ich hab schon mehrmals gelesen, dass das Bereitstellen eines unverschlüsselten W-Lans an sich ne Straftat darstellt, meist mit der Begründung, dass das zu anderen Straftaten verleiten könnte oder so ähnlich. Kennst Du Dich da genauer aus und hast ne Ahnung, ob das wirklich so is?
Ja, ist so. Wurde zuletzt vom BGH bestätigt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du eigentlich die Zeitschrift "PC Action", und was hältst du davon?
Ich hab seit gut sechs, sieben Jahren keine Ausgabe mehr der PC Action gekauft, insofern weiß ich gar nicht, wie sie heute ist. kratz.gif Damals fand ich es aber schön mutig, dass sie viel Selbstironie im Heft hatte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28460
wie recht er hat!
ich bin seit mehreren jahren treuer fan und täglich hier auf der suche nach etwas neuem. ich bin allerdings nicht der typ der alles kommentiert, deswegen auch keine positiven rückmeldungen. wenn dir das hilft, fange ich jetzt aber an, fleißig meine begeisterung zum ausdruck zu bringen biggrin.gif
mach weiter so und lass dich nicht von jugendschutzassis und intelligenzgegnern unterkriegen!
we <3 klopfer!
Danke! zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Steam mag scheiße sein, aber hey: Portal gibt es jetzt bis zum 24. Mai gratis!
Ist wirklich ne coole Aktion von Valve, muss ich schon sagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kann man bitte da ausrechnen, wie viel Bälle/Geld benötigt werden?
Ich kann zwar die Zahlen verändern, aber es gibt nirgends einen Button, der dann das Ergebnis anzeigt. Oo
Zahlen ändern, irgendwohin klicken, und in den unteren beiden Feldern wird automatisch das Ergebnis aktualisiert. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das Mädel aus "Die Lieben Kinder..." müsste doch jetzt so langsam 16 sein oder?
Hat sie sich den schon wieder bei dir gemeldet?

xD
Sie hatte im April ihren 17. Geburtstag. kratz.gif Hab ganz vergessen, ihr zu gratulieren. blush.gif Sie hatte zuletzt vor ein paar Monaten (oder noch im letzten Jahr?) mal kurz mit mir telefoniert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bisschen Meckern.
Ich habe eben irgend so einen Schwachsinnsfilm angezappt in dem sich Frauen emanzipieren. Grausam. Für mich gibt es auf dieser Welt nichts abartigeres(außer vielleicht Thilo Proff) als Feminismus. Ich finde das ist einfach nur Würdelos sich in der Öffentlichkeit so zum/zur Idiot/in zu machen, um mal die richtige Schreibweise zu benutzen. Auch widerlich. Himmelherrgott, mag ja sein das Frauen "schlechter" bezahlt werden als Männer, aber das trifft ja größtenteils nur auf die ohnehin schon besser bezahlten Jobs wie Managerposten zu, für alles andere gibt es ja Tarife und Gewerkschaften. Heutzutage haben Frauen die gleichen Rechte wie Männer, und wenn einer sagen will das Frauen bei Beförderungen benachteiligt werden hat das nicht zwanghaft damit zu tun das sie keinen Schwanz haben, sondern weil sie keine Eier haben. Verdammte Scheiße, bei uns in der Kreisverwaltung gibt es eine ganze Abteilung nur für Gleichstellung. Das lässt sich nicht bequem mit in eine andere Abteilung integrieren, oder? Nein, das braucht fünf Beamte wobei das Jugendamt gerade mal zwei Beamte mehr zur Verfügung hat. Ich kotz am Strahl. Und warum in drei Deibels Namen versucht man in der Werbung immer noch Frauen und Männer in Ecken zu drängen? Zum Beispiel die Sixx-Werbung. Was kommt als nächstes? Ein Sender für Schwarze? Ich bekomme Würgereiz bei dem Dreck. Ich und alle meine Bekannten sind damit aufgewachsen das Frauen und Männer gleichberchtigt sind deswegen pisst mich dieser Feminismusscheiß auch an. Hrrmpf. So das brauchte ich. Wie stehst du zu Feminismus? Verweiß bloß nicht auf die Kolumne zu Feministischer Linguistik.

Mfg JoeTheCleaner
Ich find's ja lustig, dass die Sixx-Chefin vorher den Männerkanal DMAX aufgebaut hat. biggrin.gif Der Sender hatte ja auch mit "Fernsehen für die besten Menschen der Welt - Männer" geworben. Die Sixx-Werbung hab ich gar nicht gesehen, aber kann mir nicht vorstellen, dass die jetzt so viel diskriminierender war.

Feminismus tut heutzutage wenig für die Gleichberechtigung und treibt eher noch Keile zwischen die Geschlechter. Ich finde ihn anstrengend, und in vielen Fällen vermittelt er eher den Eindruck, als wären Frauen so unselbständig, dass sie gar nicht für sich selbst sorgen können. Eigentlich hab ich die Nase von diesen ganzen Geschlechterdiskussionen in der Gesellschaft voll. Können wir uns nicht drauf einigen, dass viele Männer und Frauen Arschlöcher sind, wir alle uns irgendwie durchwurschteln müssen und wir gemeinsam als Spezies dafür sorgen sollten, dass Pimmel oder Möse nirgendwo für Benachteiligungen sorgen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28612
Ich fände es interessant, mal ein Modell derjenigen zu sehen, die einer Regierung die Legitimation absprechen, weil so viele Leute nicht wählen gehen und so den "Mehrheiten" keine 50% Mehrheit an tatsächlichen Wählern zukommt. Ich selbst habe damit nämlich gewisse Vorstellungsprobleme *gg*
Soll man einfach für jeden nichtwähler einen nicht-Vertreter ins Parlament schicken? Einige leere Sitze würden zumindest etwas Geld einsparen wink.gif
Wie unterscheidet man dann aber in den Parlamentsdebatten die leeren Sitze der Nichtwähler von den leeren Sitzen der Abgeordneten, die sich n Scheißdreck um ihr Mandat kommen und einfach nicht erscheinen? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bin ich blöd, oder gabs vorhin im Aktuellen nich noch nen Beitrag mehr?
Ja, gab's. Den hab ich aber gelöscht, weil ich die Filme dann hatte und nicht will, dass irgendwann die Leute von der Murnau-Stiftung (die die Rechte an den Nazifilmen haben) anklopfen und sich beschweren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://de.eurosport.yahoo.com/28012010/73/wm-2010-buntes-nazi-skandal-dfb-trikot.html
DAS ist doch mal ne Frechheit
Nicht dass ich Fußballfan wäre aber die deutschen Trikos mit SS Uniform zu vergleichen weil sie schwarz sind und die Presse dadrüben uns niedermachen will ist doch echt nur noch assozial...
Hast du iwie auch den Eindruck dass die Engländer viel rassistischer sind als wir es jemals wieder sein könnten?
Sind halt die Briten, die machen das doch immer. Die können sich geistig nur schwer vom Zweiten Weltkrieg trennen, weil das das letzte Mal war, dass das Empire wirklich einen klaren Erfolg erzielen konnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
sag mal klopferchen, wie stehst du eig zu der frage, ob man mit dem expartner befreundet bleiben sollte?
mein ex (von dem ich mich übrigens im streit getrennt habe, weil er mich mehrmals betrogen hatte) meinte jetzt zu mir, dass er es sehr schade findet, dass wir keinen kontakt mehr haben und uns ja mal wieder treffen könnten.
einerseits würd ich das schon gerne machen, weil er lange zeit ein wichtiger (wen nicht sogar der wichtigste) teil meines lebens war. andererseits habe ich aber nicht das bedürfnis, eine freundschaft mit ner person aufzubauen, die mich belogen, betrogen und am ende auch echt scheiße behandelt hat (wie war das noch gleich mit "ich vermisse nicht dich, sondern die person, die du mal warst"?).
mal abgesehen davon, fände ich es auch meinem neuen freund gegenüber nicht fair...
Ich bin mit meinen Exfreundinnen auch immer noch befreundet. doofguck.gif Da hab ich gar kein Problem, vermutlich weil bei uns die Beziehungen nicht so endeten wie bei dir und wir uns auch beim Schlussmachen und danach immer noch respektiert haben. Wenn du von deinem Ex scheiße behandelt wurdest, ist das wohl eher ein Grund, keinen Kontakt aufzubauen, als die Tatsache, dass ihr mal zusammen wart.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey, kennst du paradisi.de? Das hat etwas von durchblick.ch biggrin.gif -> http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Sexualitaet/Selbstbefriedigung/ . Am besten find ich ja "Der Penis von meinen Vater ist im erigierten Zustand kleiner als meiner!" biggrin.gif
O_o Soll er doch froh sein drüber, dann drückt's nicht so im Hals.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://nachrichten.t-online.de/objekt-fetischismus-37-jaehrige-heiratet-den-eiffelturm/id_15237138/index

Was sagst du dazu? urx.gif

Hubbiflubbi^^
In meiner Brust kämpfen zwei Stimmen gegeneinander. Die eine will wissen, wie die Hochzeitsnacht aussah, die andere will am liebsten nicht mal dran denken. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.zeit.de/digital/internet/2010-05/wlan-bgh-unterlassung

boom! geiles timing oder wat?
Ich musste auch schmunzeln, dass diese Frage in etwa gleichzeitig zu diesem Urteil kam. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28613
Schäbig? Einfach selbst einen neuen Schlüssel generieren und sein WLAN vollkommen übernehmen wäre doch viel besser! Oder siehst du das anders? biggrin.gif
Und dann? kratz.gif Wenn der nicht mehr rein kommt, zieht er einfach den Stecker an seinem WLAN-Router und dann hat man auch nix mehr von dem WLAN. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28606
Zum/zur Poster/in: Ich nehme es stark an. Einfach an der Art und Weise...

Und nicht etwa weil du das weibliche Geschlecht in übertriebenem Maße als wunderschön und unantastbar darstellst *ironie off* biggrin.gif

Jedes der Geschlechter hat vielleicht Vor- und Nachteile, da aber (fast) jeder Mensch sich selbst oder Dinge mit denen er dich identifiziert, hochleben lässt, wirds diesen Geschlechterkampf genauso lang geben wie es die Menschheit gibt.

Frage an Klopfer: Wieso kommt eigentlich in regelmäßigen Abständen diese Beschneidungsdiskussion in Gange??
Noch schnell meine Meinung: Grundsätzlich spricht NIX für eine Beschneidung, außer wenn die Medizinische Notwendigkeit besteht!

Gut N8
Weil sich irgendeine Organisation immer mal wieder für oder gegen Beschneidungen ausspricht? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren