Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41167 Fragen gestellt, davon ist 1 Frage noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#28324
Wow vielen Dank, hab einen echt fragwürdigen Tag hinter mir unddeine Geschichte hat mich echt zum Lachen gebracht smile.gif
Gern geschehen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du von einer Welt halten die auf Anarchopazifismus mit kommunistischen Grundgedanken begründet wurde?
Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass die wirklich funktionieren würde...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28307
danke. du bist so lieb *kuss geb*
ich wünscht mir echt, es gäbe mehr menschen wie dich.
Ich nicht. biggrin.gif Jetzt kann ich mir immerhin einreden, ich wäre was besonderes. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28327 Ttststs, so eine Sauerei. Zur Analyse deiner Aussage würde ich gerne einige zur Begutachtung erhalten.
Nein, das würde dich verderben. ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28299
Du heißt nicht zufällig Georg?
doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28307
Grausame Welt! Ich kenne die Situation jetzt ja nicht im Detail und könnte mich deshalb irren, gibt ja schließlich genug Arschlöcher auf der Welt, aber hast du dir vielleicht überlegt, dass ihm die Problematik emotional auch nicht unbedingt leicht gefallen sein könnte. Ich kenne als Kerl, das Gefühl ein Mädchen zu wollen das aber schon vergeben ist, die jedoch eine Freundin hat die auf mich steht, bzw. stand. Das ist nicht unbedingt einfach, das ist sogar Sau schwer. Ich habe mich zu diesem Zeitpunkt (ist ca. ein Jahr her), gerade weil das Mädchen in das ich verliebt war, plötzlich unerreichbar war, sehr allein gefühlt. Da ist es schon verlockend mit jemandem zusammen sein zu können, der einen begehrt. Möglicherweise dachte er in emotionalem Chaos sogar eine Zeit lang, dass er dich wirklich will, hat es sich quasi unterbewusst eingeredet. Ich habe die Situation so gelöst indem ich zu beiden Mädchen alle aufgebauten Brücken schnell wieder eingerissen habe. Tja vielleicht irre ich mich auch, und er ist ein berechnendes Arschloch, dann kann ich dir nur raten, nicht rumzusitzen und zu heulen, sondern dich zu rächen und ihm bei der nächsten Gelegenheit auf brutalste Weise seine Seele rauszureissen und zu heulen. Am heulen kommt man wohl nicht vorbei.
Hm, könnte wohl sein, ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28327
Verdammt, wieso kann nicht jeder so eine Schwester haben? *hüstel*
Weil das nicht gut wäre. Guck dir an, was aus Ägypten geworden ist, weil die Pharaonen ihre Schwestern geheiratet haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28318
Pornos ersetzen doch keinen Alkohol. Besonders keinen in fröhlicher Gesellschaft absorbierten. Leider mangelt es mir heute Abend sowohl an fröhlicher Gesellschaft als auch an Alkohol. Wobei Ersteres ohne Letzteres funktionieren würde, Letzteres ohne Ersteres zwar traurig wäre aber immer noch besser um einen rosa Schleier zwischen sich und der Welt zu ziehen, als Pornos - zumindest hält's länger. Außerdem pisst schon den ganzen Tag, auf deprimierende Weise. Der (Samstag)Abend des ersten Mai, wird mit jeder verstreichenden Minute mieser. Ist jetzt keine Frage, wollte nur mal spontan Frust ablassen...
Hast du schon mal Pornos in fröhlicher Gesellschaft konsumiert? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28301
ich bin 23 und habe nichts dagegen, um die vielen Reaktionen zu übertrumpfen: Ich habe ein Auto und Arbeit^^
Angeber. ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28321
WIe siehts mit englisch mit australischem Akzent aus?
Sehr sexy, wie ich finde zunge.gif
Och, sexy per se finde ich den nicht, aber ich hab auch nix gegen ihn. ^^ Solange ich ihn verstehe jedenfalls (Natalie Tran kann ich gut verstehen, aber manch andere Australier weniger gut.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28274
ich glaube das gibts so gut wie überall in deutschland oder? ich komme aus frankfurt/main und hab das auch schon öfter gehört, benutze es aber nicht selbst.
Dann sind die anderen doch in der Minderheit, die es nicht kennen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28249
O doch... Und wie!

#28313
Es ist die Stadt an sich. Klopfer, wenn Du mal nach Baden-Württemberg kommen solltest, dann fahr nach Heidelberg oder Karlsruhe, meinetwegen auch nach Stuttgart oder Ulm oder so. ABER AUF KEINEN FALL NACH MANNHEIM! Hast du mich verstanden? Komm lieber zu uns in die Pfalz, da ist es schön biggrin.gif
unsure.gif Klingt ja nach nem furchtbaren Ort, aber ich weiß immer noch nicht warum. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28331
Naja mich kennen die Leute seit fast 17 Jahren ohne Brille
Und? Sollte das nicht noch mehr bedeuten, dass sie dich gut genug kennen, um keine blöden Kommentare darüber abzulassen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopferli, ich hab die Dummheit begangen mich zu verknallen und das will einfach nich weggehen (warum sieht der Typ auch so gut aus .__.)...Tipps will ich gar nicht, aber wie wärs wenn ich auch so eine süße Geschichte bekomme, wie mit dem Hasen der sich von dem Bulldozer gestört fühlte? :>
Das kleine Häschen war empört. Die Witwe, die er sich mit so viel Mühe erobert hatte, schwärmte plötzlich von einem Investmentbanker. Und Mohrrübeneintopf kochte sie auch nicht mehr. Als die Frau eines Tages mit ihrem Banker unterwegs war und das Häschen nicht mehr damit rechnen konnte, dass sie wiederkommen würde, dachte es nach. Sollte es nicht lieber glücklich darüber sein, dass sie ihre große Liebe gefunden hat? Sollte ihr nicht gegönnt werden, dass sie in Zukunft ein Leben in Reichtum führen würde? Das Häschen atmete tief durch.
Nein. Nein, es sollte nicht glücklich darüber sein. Und deswegen versteckte das Häschen zwei Kilo Kokain im Auto ihres Bankers und verpfiff die beiden bei der Polizei. Und dabei lernte es eine süße kleine Polizeiazubine kennen. Und Mohrrübeneintopf kochen konnte sie auch. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28145
Hey ich bin von "Oben" nach Bayern also auch ins Ausland gezogen....
Und irgendiwe red ich ziemlich oft an denen vorbei.Blaukraut ist Rotkohl und man geht anschaffen , wenn man einkaufen geht. Man kommt nicht inne Pötte(man versteht den Ausdruck nicht mal) und kennt auch keine Männeckens.Dafür spielt man das unlogischste Spiel überhaupt: Schafkopf, ich wäre dankbar, wenn mir das einer erklären könnte. Selbst die Lehrer sagen immer noch "Dafür, dass du aus NRW bist, hast du ein ziemlich gutes Grundwissen". Ist ja nur so, dass wir die Hälfte der Sachen schon gemacht haben o_O
Achja, würdest du stutzen, wenn einer vier Schulklassen hintereinander an verschiedenen Schulen macht? Meine Eltern wollen nämlich schon wieder umziehen; inzwischen können alle meine Freunde nur noch darüber lachen. Ich im übrigen auch =D
Rotkohl ist für mich schon immer Rotkohl, und ich leb nicht im Süden. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28269

Die FDP hat gute Lönsungsansätze für unsere Probleme und gute Vorschläge, wie man die Situation vor allem der kleinen Leute verbessern kann. FDP zu wählen ist keinesfalls unlogisch. Aber es war natürlich zu erwarten, dass sie nicht alles umsetzen können, da sie bei unseren heutigen Mehrheitsverhältnissen auch auf die Befindlichkeiten der CDU Rücksicht nehmen müssen. (wenn ich auch vor der Wahl nicht erwartet hätte, dass sich bei vielen Unions-Politikern so überhaupt nicht die Erkenntnis durchsetzt, dass sie sich jetzt an das was sie im Koalitionsvertrag unterschrieben haben auch halten müssen)
*bruhahaha* Ich hätte fast geglaubt, du meinst das ernst. *tränen wegwisch*
Die FDPler haben keinen Schimmer, Punkt. Wenn in Sendungen wie "Hart, aber fair" die Vertreterin der FDP sagt, dass die Staatsverschuldung in 75 Minuten um gerade mal 6000 Euro ansteigen würde, sagt mir das, dass sie keine Ahnung hat. Wenn sie erzählt, dass es gut wäre, wenn die Unternehmen große Gewinne machen, weil sie die dann in Investitionen oder Arbeitsplätze stecken würden, dann hat sie entweder keine Ahnung oder belügt bewusst die Wähler. (Gewinne sind deswegen Gewinne und nicht nur Umsatz, weil sie eben nicht investiert werden.) Der Steuerkram ist kompletter Humbug, die FDP kann mit den richtigen Zahlen nicht mal darlegen, wie sie das gegenfinanzieren will. Die Theorie, dass trotz weniger Steuern mehr Geld in die Kassen kommen würde, weil die Wirtschaft so davon befeuert werden würde, klappt nämlich nur bei viel höheren Steuersätzen, von denen wir in Deutschland weit entfernt sind.
Das einzige, womit die FDP punkten kann, ist Datenschutz und Bürgerrechte, und da knicken sie leider auch gerne mal ein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28266

Ich (der Op) bin aus dem Osten. Ich beschäftige mich halt mit den Programmen der einzelnen Parteien und da sind die Gemeinsamkeiten dieser beiden Parteien nun mal unübersehbar. Ich kenne auch vielen andere Leute hier im Osten, die das auch so sehen - eigentlich die meisten der Leute, die sich ernsthaft mit Politik beschäftigen und nicht selbst anhänger dieser beiden oder anderer rechts- oder linksextremer Parteien sind.
Die Partei "Die Linke" ist aber nicht linksextrem, auch wenn es örtlich gewisse Verbindungen zu linksextremen Organisationen geben mag.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.zeit.de/2010/18/Hegemann-Stellungnahme

dein kommentar...bitte
Ähm ja. Super. "Die sind alle gegen mich, weil ich nicht ihrem Idealbild entspreche!"
Mangelnde Selbstreflexion, würde ich sagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du auch diese nervige phänomen, das du vor einem feiertag ganz normal einkaufen willst? weil dein kühlschrank mal wieder leer ist gehst du in den nächsten supermarkt und erblickst nur leere regale und an den kassen sind schlangen bis zur zu fleischtheke am ende! warum gehen diese leute einkaufen und hamstern sich ein als stände die apokalypse vor der tür?! bei 70% der leute die einkaufen is doch der kühlschrank eh voll und die vorratskammer bis zum bersten gefüllt. also was soll der scheiss? das ende vom lied war, ich konnte keine frischen sachen mehr kaufen weil vom obst und gemüse nur noch das blattgrün da war -.- kann man solchen leuten nicht verbieten vor feiertagen einkaufen zu gehen? mich regt das jedesmal auf! motz.gif
Liegt vermutlich diesmal daran, dass der Tag der Arbeit auf den Sonnabend fiel, und da machen normalerweise viele Leute ihre Großeinkäufe für die ganze Woche.
Bei uns in Berlin hatten viele Läden dann dafür am Sonntag offen, aber das wussten viele Menschen vermutlich nicht und überfielen die Läden dann am Freitag umso heftiger.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viel kommt den jetzt eigentlich in etwa über getDigital hinein? Lohnt sich das für dich?
Also bis Januar war's schon ziemlich viel, so zwischen 70 und 90 Euro pro Monat. Leider ist es seitdem stark zurückgegangen, in den letzten Monaten nur etwa 20 Euro insgesamt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28318
Können sie uns dort ein Beispiel nennen, Herr Klopfer? zufrieden.gif
Ich könnte, aber ich mach's lieber nicht. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28290
Der Rhein ist dort nur blau, weil die ganzen Konstanzen ihr Bier dort rein kippen. zunge.gif
Die haben blaues Bier? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, ich muss mal eben meine Wut loswerden:
Ich hab grade auf Phoenix eine (natürlich kritische) Doku zum Kreationismus gesehen. Dass die USA ja doch ne große Menge an solchen Verrückten hat ist mir ja klar gewesen, aber dann haben die eine freie evangelische Schule in Deutschland gezeigt. Da darf tatsächlich ein Lehrer im Bio-Unterricht erzählen, dass die Fossile nur so alt sind, weil während der Sintflut vor 6000 Jahren der Radioaktive Zerfall extrem beschleunigt wurde?! Ich mein im Religionsunterricht sollen die machen was sie wollen, aber sollte man den Kindern nicht ermöglichen wenigstens im Naturwissenschaftlichen Unterricht die (nach heutiger wissenschaftlicher Sicht) Wahrheit zu erfahren?
Ich kann garnicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
So etwas ist für mich wirklich ein Unding. Kreationisten sollten ihre Weltsicht nicht im Bio-Unterricht verbreiten, das ist ja schon ne Form von Kindesmissbrauch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28306
Möglicherweise fehlt die "Telewinkerhaltung". Deppen, die immer bei der Vorstellung ihrer Person dumm in die Kamera winken und grinsen und am besten noch ein totaaal wichtiges Kuscheltier der Tochter oder eines anderen kleinen Verwandten hochhalten, weils ja sowas von Glück bringt. Hm..jetzt hab ich mich selbst rausgebracht Oô

Achja, ich meine, dass solche Deppen komischerweise zu Hauf in die Shows kommen. biggrin.gif
Versuchs mal wink.gif
Und wenn du genommen wirst, kommen alle deine Fans hier ins Studio und halten "Klopfer, ich will ein Kind von Dir." und "Klopfer, ich BIN ein Kind von Dir." -Schilder hoch smile.gif

Wie wärs? biggrin.gif
Dafür müsste ich ja zuerst zum Casting eingeladen werden. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28331
hehe... ging mir letztes jahr beim sehtest für den führerschein genau so^^ wollte auch keine Brille, aber ohne hab ich halt net bestanden... ich trag sie allerdings immernoch nur in der schule( weil ich damit das was an der tafel steht einfach leichter erkenne^^ wenn ich was lesen muss setzte ich sie aber ab. hab das gefühl mit brille lesen strengt meine augen an.)und natürlich beim fahren an... sonst eigentlich nie.
Tststs, andere Leute freuen sich, wenn sie ne Brille kriegen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28324
Danke, jetzt geht's mir besser! zufrieden.gif
Bitte. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28289
Fast^^ 49° N, 8° O.
Das ist aber ganz schön weit vom Nordpol weg! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28288
Nein. Die beiden ergänzen sich viel eher. Wir hatten jetzt gerade das Thema Römisches Reich, Tiberius Graccchus und Gaius Gracchus, Marius und Hannibal und wir haben sowohl im Lateinunterricht als auch im Geschichtsunterricht Dinge gelernt, die wir verwerten konnten. Z.B. im Geschichtsunterricht nur der Feldzug Hannibals, im Lateinunterricht sein Schwur und sein früheres Leben.
Na ja, wer's mag.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28276 Ist nunmal eine Form von Nationalstolz^^
Bestimmte Formen von Nationalstolz kann man aber durchaus verurteilen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27628 Klar, ich verdopple die Auflage^^ Nein, jetzt mal ernsthaft. Ich les die Bild um meine Mittagspause irgendwie auszufüllen. Auf ner Baustelle gibts leider nicht viele Möglichkeiten um sich die Zeit zu vertreiben.

JoeTheCleaner
Gibt's keine Fickelhefte mehr auf Baustellen? Was ist nur aus der Welt geworden?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28263 Warum denken die Leute da gleich an mich? Ich sollte vielleicht mein Benehmen ein weig verbessern.

JoeTheCleaner
Vielleicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28301 musikalisch und..naja, eig egal, es muss BÄMM machen smile.gif Und ich fühl mich schlecht, weil ich meine, dass mich das nur mit Männern zurückwirft. Und selber Handanlegen macht keine Spaß.....
Musikalisch? Hey, der soll dich poppen, nicht geigen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28275 Naja wenn man nicht mal sich Strassennamen überlegen kann, dann kann es mit der Stadt nicht so weit sein.
Phönix
Wieso Straßennamen? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28321 Da find ich Französisch Beleidigen *fließend-sprech* ja noch besser. Wers nicht versteht denkt sicher nix böses^^
Oder auf Russisch, Polnisch oder Lettisch. Da klingt alles fies^^

JoeTheCleaner
Ist doch doof, jemanden zu beschimpfen, wenn der das gar nicht merkt. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28300
Hey, ich hab Mittlere Reife mit 2,4 und komm mit dem Inhalt der Seite super klar. Intelligenz lässt sich schwer an Noten messen.

JoeTheCleaner
Jo.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28301 *sabber* Schade nur das der Realitätsgehalt dieser Frage sehr zweifelhaft ist. kannst du deine Aussage vielleicht mit Bildern belegen?*sabber*

JoeTheCleaner
Sie soll mit Bildern belegen, wie rattig sie ist? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28312
Es geht beim Rassismus doch darum, andere Rassen minderwertiger darzustellen und zu behandeln.
An sich ist die Unterteilung in Rassen doch in Ordnung (und sogar biologisch korrekt, auch wenn es diese ganzen Typen von der "Political Correctness" nicht wahrhaben wollen): Ein Schwarzer gehört nun einmal einer anderen Rasse an, als ein Europäer und ein Asiate. Dadurch ist allerdings nicht weniger ein Mensch.
Es hängt halt auch davon ab, wie man "Rasse" eigentlich definiert. Von den Genen her kann man Asiaten, Europäer und Afrikaner kaum unterscheiden, deswegen ist es ein bissel schwierig, das biologisch irgendwie festzunageln. Allerdings wird man darüber vermutlich auch wenig nachdenken, weil das eben auch ein heikles Thema ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Beschimpfst du auch deinen Rechner wenn er herumspinnt?
Natürlich. Und er kann froh sein, dass er keine Ohren hat. biggrin.gif Gerade mein Laptop macht inzwischen aufgrund seines Alters dicke Probleme (Scharniere ausgeleiert, DVD-Laufwerk futsch, Kartenleser hin, Touchpadtaste instabil, Lüfter rattern wie kurz vorm Exitus etc.) und muss sich daher so einige üble Wörter gefallen lassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28290
@Klopfer: JA! =)
@Fragesteller: Wieso wirst du schwabenfeindlich? Es ist eh sinnlos mit einem Schwaben zu streiten. Zuerst zieht er einen auf sein Niveau herunter, und dann schlägt er einen dank seiner Erfahrung. biggrin.gif zunge.gif
Erstaunlich. Würde man z.B. in Koblenz gar nicht erwarten, dass die Brühe mal eine angenehmere Farbe hatte. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28277
die muffe....müffeln .. verstehst du?
Ach so, müffeln war gemeint. Dann sagt das doch. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer ich habe seit heute eine Brille da ich kurzsichtig bin, seit ca einem dreiviertel Jahr. Ist ziemlich ungewohnt für mich. Aber auch irgendwioe toll endlich wieder Schriften in der Ferne als Text wahrzunehmen und nicht mehr als Farbklecks. Allerdings hab ich mich zuiemlich dagegen gesträubt, da ich auch befürchte eventuell im Freundeskreis/in der Klasse deswegen aufgezogen zu werden. Hast du ein paar Tipps für mich, so von Brillenträger zu Brillenträge

PS: Ich denke aber eig dass ich sie selten aufsetzen werde
Ich hab nie erlebt, dass ich wegen meiner Brille irgendwie aufgezogen oder gehänselt wurde (ich wurde wegen vieler anderer Sachen gehänselt, aber nicht wegen meiner Brille). Da würde ich mir also keine Sorgen machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28253
Für die weniger Gebildeten unter uns.. Was ist "UTF-8"? ^^
Das ist eine Art, wie Computer Schriftzeichen kodieren. Da kriegt jedes Schriftzeichen eine Zahl. Das Schöne bei UTF-8 ist, dass man über eine Million Zahlen hat, denen man Schriftzeichen zuweisen kann, da passen also auch alle chinesischen, japanischen, arabischen etc. Zeichen hinein.
Die Zeichencodierung, die KW momentan verwendet, lässt nur 191 verschiedene Zeichen zu, ist daher also nicht so universell einsetzbar. Als ich aber mit Klopfers Web angefangen hab, hatte sich UTF-8 noch nicht durchgesetzt, und eine nachträgliche Umkodierung ist mit einigem Aufwand verbunden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sachma, was hälst du eigentlich von "Chatroulette"?
Ich chatte selbst mit Freunden schon extrem selten. Warum soll ich dann noch mit Fremden chatten? Wer's mag, gerne, aber nix für mich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#28226
Warum eigentlich nicht? Wenn sie doch auch nur was Körperliches will...
Wenn ich da keine sexuelle Anziehung spüre, warum sollte ich? Ist doch dann auch mehr Arbeit als Vergnügen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Verrat mir mal bitte warum manche Leute partout nicht anklopfen können befor sie ein Zimmer betreten. Saß hier gerade so gemütlich mit der Lehne von meinem Stuhl gegen die Tür, die beine auf dem schreibtisch die Kakaotasse in der Hand und nen Chemieordner auf dem Schoß, da kommt meine Schwetser unerwartet und schwungvoll herein. Jetzt musste ich den armen Kakao überall von meinem chönen Chemieordner wegwischen und an manchen stellen ist die Schrift auch noch verwaschen.
Warum macht die sowas? arum klopft sie nicht an? schnueff.gif
Wenn deine Schwester sowas macht, will sie dich bestimmt beim Masturbieren erwischen, um zunächst erschreckt zu tun und dann mitzumachen. huh.gif Zumindest läuft das immer so in diversen Ferkelmangas, die mir irgendeine Sau immer auf die Festplatte kopiert. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du eigentlich zu diesem Text?
Phönix
biggrin.gif Das is sooo wahr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
CHATROULETTE auf n-tv biggrin.gif

http://www.youtube.com/watch?v=aPtdrLG1mqc
Hätten die aber wissen müssen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin krank. Schreib mir doch bitte was aufheiterndes smile.gif
Es war einmal ein kleines Häschen, das auch krank war. Es lag krank in seinem Hasenbau und bemühte sich, gesund zu werden. Doch da fing sein Bau an zu rumpeln und zu pumpeln. Das Hasi schleppte sich aus seiner Wohnung und sah einen großen Bulldozer. "Ey sag mal, hast du den Arsch offen?!", begrüßte der Hase den Bauarbeiter. "Ich soll hier alles plattmachen für das neue Haus von denen da", meinte der Bauarbeiter ungerührt und zeigte auf ein Ehepaar am Rand des Feldes. Da knüppelte der Hase den Bauarbeiter nieder, überfuhr den Ehemann mit dem Bulldozer und verführte die Witwe. Und dann deckte das Hasi sich zu und kurierte seine Krankheit aus. Und weil er nicht gestorben ist, macht die Witwe ihm auch heute noch leckeren Mohrrübeneintopf. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey,wann kommen wieder Durchblick-Fragen?.. Sind doch wieder etliche (dämliche) neue Fragen auf dieser "Seite" ^^
Mal sehen, hab noch nicht wieder nachgeschaut.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bei all den Diskussionen, die du hier bei FdH schon zum Thema Kirchensteuer hattest... würde es sich da nicht anbieten, eine Kolumne zum Thema zu schreiben, sodass die Argumente mal gesammelt und auf den Punkt gebracht werden?

Würde sie sehr gern lesen. ^^
Dann kommt dann auch wieder nur eine ellenlange Diskussion, die sich irgendwie im Kreis dreht. ^^; Und vermutlich kämen dann wieder Beschwerden, dass der Text gar nicht spaßig gewesen wäre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren