Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#27870
Der Film war toll! Zwar eigentlich nur ein modernes Pocahontas, aber trotzdem toll! Neytiri ist sooo heiß sabber2.gif

Aber im Ernst, dieses Bild sagt alles.
O_o Heiß? Die sehen doch alle irgendwie komisch aus.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27989

Nun bin ich ehrlich gespannt =D
Hoffentlich nicht so wie bei "Nichts ist härter als die Wahrheit"...

--- "Schatz ich geh mal kurz kacken..." =P
Nein, war nicht so lustig, wie du ja schon lesen konntest. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27841
Hättest du nicht mehr beantworten brauchen, der genannte Montag war da schon lange vorbei.
Ach Mist, und ich hab mir so eine Mühe gegeben, hilfreich zu sein. tozey.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27889
Wo steht ein Recht auf Rausch?
Im Wahlprogramm ist das nicht drin. Und, wie auch auf der Webseite steht, nur das gilt.

Und die Linken aus dem Landtag rauszuhalten nur damit rot-grün eine Mehrheit hat ist auch Quatsch, denn dann reicht es ja für schwarz-grün.
Sieht eh nicht so aus, als wenn 5% eine Hürde wäre.
Die Hauptsache ist erst mal, dass der Rüttgers verjagt wird. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27944
Die können nur in Währungen rechnen.
Muss echt schwer sein, so Uhren zu fertigen. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Huhu Klopfi,
will bald mein Buch über bod drucken lassen, und wollte dich mal fragen, wie groß ist dein Buch von den Abmeßungen her, und welche Schriftgröße hattest du gewählt? Bin mir nicht sicher ob das nicht später zu klein wird.

Kennst du eigentlich die neunte Staffel von Scrubs? Fand die nicht so dufte.
Das sind 12x19cm, also das kleinste Format. Die Schriftgröße bei Böses Hasi! ist 12pt, aber das ist eigentlich zu groß, 11pt oder 10pt würden auch vollkommen reichen.

Ich hab die neueren Scrubs-Folgen gar nicht geguckt, da ich nach den ersten paar Staffeln das Interesse verloren hab. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27970
Ist doch ganz einfach:

Einer unserer Vorfahren war schon im römischen Reich eine ganz große Nummer.

Er besaß unzählige Sklaven, die er irgendwann, weil wir nun mal Menschenfreunde sind, alle freiließ. Und da freigelassene Sklaven im römischen Reich den Namen ihres Ex-Besitzers erhielten, erklärt sich die große Menge an Menschen mit dem Nachnamen Schmidt (oder Smith, Ferrera, Ferrari, Kovac, Kusnezow etc). Das sind die Nachfahren unserer Sklaven.
Dann stammen wir von einem Römer namens Gerrarius ab? Der war aber nie Kaiser, oder? (Irgendwie enttäuschend. Man hat ja das Gefühl, dass zwischendurch jeder mal im Römischen Reich kaisern durfte.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu der Schwarzafrika-Theorie: In den Büchern von Jared Diamond ist, soweit ich mich erinnere dargestellt, warum sich Afrika (und auch Amerika mit seinen Ureinwohnern nicht so gut entwickelt haben). Das hängt mit der riesigen West-Ost-Ausrichtung von Eurasien zusammen, dass dort viel Ackerbau in einer gemäßigten Klimazone betrieben werden konnte. Afrika und Amerika sind aber eher in die Länge gezogen, sodass man viele Klimazonen hat, wo man immer andere Kulturpflanzen benötigt.
Was ja irgendwie nicht erklärt, warum sich keine Hochkultur in einer Klimazone gebildet hat. Afrika ist ja nun auch nicht schmaler als Europa, und die meisten Hochkulturen hätten von der räumlichen Ausdehnung her spielend in einer Klimazone Afrikas Platz.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von der (meiner ironischen Meinung nach: absolut grandiosen und fantastischen) Idee mancher Spieleentwickler, für Demos zukünftig Geld zu verlangen?

Falls dich ein Statement dazu interessiert:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/17153/2009863/Crysis_2.html

Besonders genial bzw. dumm und dreist ist ja die Behauptung, in anderen Branchen gäbe es sowas schließlich auch nicht. Klar, es gibt keine Trailer zu Filmen, Leseproben sind ein Mythos und es ist nur ein Systemfehler, dass ich auf Amazon bei im Prinzip allen CDs 30-sekündige Hörproben bekomme...

Für Werbung bezahlen, herrlich... am besten kommen wir auch für die Kosten für Wahlwerbung der Politiker auf. -_-
Was für eine beknackte Idee. So sorgt man bestimmt nicht für größere Einnahmen. Erinnert mich aber daran, dass ich vor einigen Jahren in einem Elektromarkt so etwas in der Art gesehen habe. Da kostete eine Konsole mit Demo-DVD deutlich mehr als die gleiche Konsole mit King-Kong-Spiel. (Wenn ich mich recht erinnere, kann auch ein anderes gewesen sein.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27727
Versteh ich seinen Satz oder seinen Humor nicht? Bei uns in BW (Bayern weiß ich grad nicht mehr) sagt man nämlich erst recht viertel 8 usw.
Da seid ihr aber nicht die Mehrheit. Ich hab das auch schon oft erlebt, dass Westdeutsche bei solchen Zeitangaben nachfragen, was die bedeuten sollen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27863
"In den letzten Jahrzehnten hat sich Fast Food zu einer Milliardenindustrie entwickelt, die es den Menschen ermöglicht, schneller ihr Essen zu bekommen und damit den gewohnten Tagesablauf eher wieder aufnehmen zu können. "

Und täglich etwas zu essen war in den letzten Jahrzehnten nicht normal? Iwie ist der Satz geil xD
Ich find's ja amüsant, dass Fast Food als so neues Phänomen beschrieben wird. Schnellimbisse hatten wir schließlich auch schon vorher.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27972

Oh, vergessen die Frage zu verlinken oo Ich meinte den Japaner der im Hotel logiert^^
Also nach meiner Erfahrung haben Japaner nicht so viel Gepäck dabei, dass sie da einfach Schulmädchen schmuggeln könnten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27985
Also da will ich ne Quelle in der steht, dass wir hier in BW nicht zur Musterung müssen. Ohne glaub ich dir kein Wort.
o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du drei Elefanten???
Nennst du mich fett? schnueff.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27897
Warum sind's eigentlich immer Maenner, die so reagieren? Ich hab von so 'ner Aktion in meinem eigenen Freundeskreis aehnliches erlebt, Maenner verlieben sich nach sowas immer, Frauen nicht.. ist da irgendwie das y-Chromosom fuer verantwortlich.
Frauen sind halt nicht so romantisch und gefühlsbetont wie Männer. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27800
Haben wir wieder nen Clown gefrüchstückt? zunge.gif
Einen ganzen Zirkus. biggrin.gif
Ich war aber ehrlich verdutzt. Ich dachte, Gottesdienste gibt es für spirituelle Anlässe, nicht für Schulabschlüsse. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27989
mir kam plötzlich die erinnerung an mein erstes mal hoch, was damals ziemlich ungewollt war. aber eigentlich ists vor allem meine schuld gewesen. war damals 13, mit nem knapp 18-jährigen zusammen, und hab ihm eigentlich immer gesteckt, dass ich keinen sex möchte. war aber trotzdem zu blöd um schluss zu machen, is ja klar, dass er sex will. eines abends dann hat er halt angefangen mich auszuziehen, und ich war wie gelähmt und konnt nichts sagen. hab nur rumgeheult. er hat natürlich weder aufgehört noch was gesagt. hat halt mit mir geschlafen.
naja, immer wenn ich dran denk, fühl ich mich so dreckig und scheisse, weil ich einfach zu bescheurt war um den mund aufzukriegen. und letzte woche ist mir halt urplötzlich die erinnerung dran hochgekommen, und ich bin einfach abgehauen sad.gif
O_o Oje. Aber da du das ja nicht bewusst gemacht hast, dass die Erinnerung wieder hoch kam, brauchst du dir wohl keine Vorwürfe zu machen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27802
hm, aber das ist irgendwie der wichtigste körperteil, finde ich biggrin.gif (nein, ich bin keine prostituierte^^)
nee, klar nicht der wichtigste, aber wenn sie einem mann nicht gefällt, ist das schon ziemlich scheisse...
Och, Männer sind da glaube ich nicht so kritisch, erst recht wenn das gute Stück direkt vor ihnen ist. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27897
arme freundin angsthasi.gif
(nicht die beste freundin der freundin, sondern die richtige freundin kratz.gif )
Ja. :/ Aber kann man auch nicht ändern. *seufz*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27909
und letzte woche hatte ich verdammte schnepfe die eindeutige möglichkeit dazu (mit einem so süssen typen sabber.gif ), aber im letzten moment hab ichs verkackt! motz.gif
O_o Wie denn das? (Wenn du's erzählen willst.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27810
ja, das war auch nicht auf ne lösung des problems bezogen. mich nervts halt nur, wenn manche immer sagen "alle, die keinen sex etc. aus religiösen gründen oder so haben, unterdücken ihre sexualität, und das ist unnatürlich." denn nicht jeder hat unbedingt interesse daran. ich sehs an mir selber: es gibt wochen, da würd ich am liebsten 24h am tag nichts anderes tun, und manchmal dafür hab ich 2 wuchen nicht wirklich lust darauf. von daher kann ich mir gut vorstellen, dass manche überhuapt keine sexuellen interessen haben. aber wie gesagt, dass ist jetzt auf die gesamte "menschheit" bezogen, nicht auf pfarrer.
Das ist halt, weil die Asexuellen in der Thematik keine Rolle spielen. Einwand akzeptiert. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27803

Meld dich einfach, das wird sich einrichten lassen.

Handelt sich um eine eos450d+bg mit halbwegs brauchbaren objektiven von 17-250mm und nem 580exII (falls du brauchst auch nen studioblitz)
Cool, danke! *_*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27969
Da steht was:
http://www.geschichtsforum.de/f216/afrikanische-vorkoloniale-staaten-und-hochkulturen-2993/
Aber der Einäugige ist unter den Blinden König. Man muss ja nur besser sein als seine Nachbarn biggrin.gif
Also ich hab arge Probleme, da eine Hochkultur zu erkennen. O_o Kultur sicher, aber Hochkultur? Zur gleichen Zeit war man sowohl in Europa als auch in Arabien (ebenso wie in China) den Afrikanern schon weit voraus.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27794
Hängt soweit ich weisz auch stark vom Bundesland ab. In Baden-würtemberg z.B. wird keiner der nicht will gemustert. In anderen Bundesländern, lässt man gleiche Gründe (1,5 kg Untergewicht, eingeklemmter Nerv...) nicht gelten. Weiß leider auch nicht warum das so ist.
Was? O_o Sind die echt so lax geworden? Zu meiner Zeit wurde da noch mit Polizei vorgeführt, wenn jemand nicht zur Musterung wollte.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27836
Ich bin 20 und immer noch lausig was das Vorausplanen angeht, muss ich mich jetzt schämen?^^
Nein. Du musstest ja immerhin nicht selbst deine Schulbildung planen, insofern hast du ja trotzdem ein gerüttelt Maß an Wissen eingeimpft bekommen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27968
Soll wohl das längste Tutorial überhaupt sein biggrin.gif 30 Stunden nur Tutorial sozusagen und dann 10 Stunden Rest. Irgendwie falsch biggrin.gif
Ging denen die Zeit aus? O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27850
Naja, bei uns gab's immer solche Spacken, die schon damals "Dinosaurierschwanzvergleiche" machen mussten. Also, nach dem Motto, wer hat zuerst den größten, fiesesten etc. Dinosaurier genannt und kann dann sagen:"Mein Tyrannosaurus Rex, frisst deinen Brachiosaurus auf, weil deiner ist ja ein Pflanzenfresser. Äätsch" Ich war dann der Schlaumeier mit dem dicken Lexikon über Urzeit-Tiere Zuhause, der dann ankam, wenn einer meinte er hätte gewonnen. "MEIN Rudel Raptoren frisst, deinen....etc. pp."
Bei uns lief sowas eigentlich nur über die Größe und bevorzugte Nahrung ab. Daher gewann eigentlich immer der, der "Tyrannosaurus" sagte. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27869
Also ich würds mir ins Zimmer hängen. Allein schon, um meine Besucher zu schocken.
biggrin.gif Wenn deine Besucher den Humor verstehen, geht das ja. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27727
Sorry Klopfer, aber das was du da beschreibst, habe ich bisher vor allem bei "Klischee-Ossis" wahrgenommen.^^
Das wundert mich. Bei uns war diese Ellenbogenmentalität gar nicht verbreitet, insofern ist es für mich absurd, dass das typisch für Ossis sein soll.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27965
Bin zwar nicht der Fragesteller, aber ich glaube das war ein Kompliment, Klopfer.^^
unsure.gif Okay, dann hab ich das falsch interpretiert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27941
Guck mal aus dem Fenster, vielleicht läuft ja grade die Brutpartnerin deines Lebens vorbei.
*guck* Also die Brutpartnerin meines Lebens sollte deutlich jünger als 70 sein. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27969
Er meint wohl die Hochkulturen im Sudan und in Äthiopien, die es zur Zeit der Pharaonen tatsächlich gab und die Ägypten in Macht und Bedeutung um nichts nachstanden. Die Hochkulturen im Süden Afrikas (z.B. Groß Simbabwe) hatten ihre Blüte erst während des europäischen Mittelalters. Gab's die letzte Woche 'ne Dokureihe auf Arte drüber.^^
Äthiopien und Sudan sind aber nicht Schwarzafrika. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27902
Baden-Würtemberg reporting in.^^
Erstaunlich, das sind alles Gebiete, die vom Osten weit entfernt sind. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27922
Aufleitung, Aufleitung, Aufleitung! Was regst du dich so auf? Bei uns an der Uni hat sich das sowohl bei Studenten als auch bei den Profs schon eingebürgert. Ein Wort kann ja auch durch häufiges Auftreten im allgemeinen Sprachgebrauch in den Wortschatz übergehen. Ich verwende es nicht allzu häufig, finde aber, dass es "den Vorgang der Bildung des unbestimmten Integrals" sehr treffend beschreibt. Vor allem, wenn man für ein bestimmtes Integral, die Stammfunktion sucht, passt es meiner Meinung nach sehr gut. "Sprache ist halt was Lebendiges", wie meine frühere Französischlehrerin zu sagen pflegte, d.h. sie entwickelt sich ständig weiter.
Ich mag das Wort trotzdem nicht, weil die Bildung Humbug ist. >_<
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27965

Hey er hat gesagt dass du hübsch bist! Und dass du nichts davon hast. :3

Man, ich spam was zusammen heute :3
kratz.gif Echt? Okay. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mich kotzt das aber auch an...wenn ich in med1.de etwas frage (entweder weil mich vllt jemand beruhigen kann dass kein Arzt nötig ist, oder weil ich ein Hausmittelchen gegen Halsweh will, oder aber weil es Samstag abend ist...) kommt immer ein Heinzelmann der mich zum Arzt schickt. Wenn jeder gleich zum Arzt geht braucht man solche Foren nicht.....
Ja, aber das ist das Internet, da stellt sich jeder gleich das Schlimmste vor und will dann nicht schuld sein, wenn da eine andere Person an Monsterkrebs stirbt, weil sie wegen des Rats im Internet nicht zum Onkel Doktor ging. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sicher? zensur.gif
Que?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27832
Nein gar nicht, muss ich ihm Recht geben^^ Wenn es ein wirklich gutes Buch ist, zB Vom Winde Verweht, dann les ich es sogar 5x hintereinander...^^ Und wenn ich ein neues Buch habe bin ich da meistens so scharf drauf dass ich es erstmal zu schnell lese, und beim zweiten Mal fallen mir dann viel mehr Details auf^^
kratz.gif Hm, okay. Ich brauch dabei immer einen gewissen zeitlichen Abstand.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27822

Mangels Interesse oder mangels Quellen?
Interesse hätte ich schon, allerdings hab ich kein allzu enges Verhältnis zu meinen Verwandten, und da irgendwann aufzutauchen und zu sagen: "Hey, ihr habt doch mal einen Stammbaum aufgestellt, rückt den mal raus", kommt mir komisch vor.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27872 Grade in Schwarzafrika gab es zur Zeit der Pharaonen eine ausgeprägte Hochkultur als Gegenpart in deren Süden.
Wie definierst du Hochkultur? Eine Hochkultur sollte z.B. Städte besitzen, fortgeschrittenen Ackerbau mit Bewässerung betreiben und eine Schrift entwickelt haben. Mir ist keine Hochkultur aus Schwarzafrika bekannt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27867 Also FFXIII ist selbst mir als FFFan zu wenig mit Tiefgang und zu kurz gewesen.
Zu kurz? PA nach zu urteilen frisst das Teil schon ziemlich viel Zeit...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27862 Warum hast du den da die Tags so komisch gesetzt?
Phönix
Hatte mich vertan und musste es reparieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27850 Kennst du auch die DinoRiders?
Phönix
Ich weiß, dass es die gab, aber ich hatte eher die Astro-Dinos geguckt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27839 Bei dir ist das aber so richtig verschenkt.
tozey.gif Fresse.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27861
e) ein Müsli wink.gif
Ist es dann nicht auch ohne Milch ein Müsli? kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27792
Saite*
Tschuldigung, mir ist langweilig.^^
Stümmt. Und weiter oben hatte ich es noch richtig geschrieben. ^^; Homophone sind doof.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ach verdammt, wenn ich die doofen durchblick - fragen les, die alle um sex gehn, dann krieg ich doch fast beinah einen ansatz von notstand. ist das normal? (bin weiblich und 31)
Ja, das ist absolut normal. angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich glaube, dass ist jetzt die längste Zeit, wo du keine Frage beantwortet hast. Glaubst du, du schaffst einen Monat? Oder 200 Fragen?
Ich bezweifle es. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab mir gerade deine Lästerei zu "The Super Mario Bros. Super Show" durchgelesen.
Sowas kann doch echt den härtesten, süchtigsten, nerdigsten Super Mario Fan zur Abkehr bewegen. Gibt es dazu irgendwelche Verkaufszahlen oder Statistiken? Würd mich ja mal interessieren, ob wirklich mehr als eine Handvoll Leute das gekauft haben ^^'.
Wieso greift bei sowas eigendlich nicht das Jugendschutzgesetz, aber dafür bei vielen, storytechnisch und pädagogisch äußerst wertvollen Erotikfilmen? xD btw: Wie lang ist eine Episode der Serie?
Ich habe keine Ahnung, ob die DVD-Veröffentlichung ein kommerzieller Erfolg war, aber allzu viel Mühe hat man sich damit nicht gegeben, also dürfte es nicht so viel gekostet haben. Das Bild ist unscharf, das Menü ist extrem billig, und Originalton gibt's auch nicht. Aber als es damals im Fernsehen lief, muss es wohl ganz gut angekommen sein. Kinder sind ja nicht so anspruchsvoll. biggrin.gif

Eine Episode ist etwa 20 Minuten lang, wobei die 10 Minuten in der Mitte vom Cartoon ausgefüllt werden und etwa 7 Minuten vorher und 3 Minuten nachher von den Realfilmteilen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
könnt ich witze von der monty python-brigade/art auch verstehn ohne in bestimmten dingen insider zu sein, oder muss ich umbedingt iwas wissen um das witzig zu finden?
Kommt auf die Witze an. Manche sind Anspielungen auf englische Themen, die zu der Zeit ihrer Entstehung gerade dort relevant waren, und andere sind mehr oder weniger alberne Witze, die recht zeitlos sind.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren