Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41172 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#27175
Na, er hat ja "Metaller" geschrieben, er meinte wohl einfach, dass es keine Metall-Arbeiter gibt. biggrin.gif
Was irgendwie die Frage hervorruft, wie er sie sonst nennen würde. ("Metaler" sieht einfach scheiße aus.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27174
megan fox sieht aus wie ausm porno entsprungen, mag ja in der fantasie toll sein. aber wer die echt als traumfrau bezeichnet, steht wohl auf schönheits-ops. will da aber niemandem reinreden, jedem das seine^^ (und mir nur das beste) zunge.gif
Für mich ist halt auch einfach ihr Charakter so ein absolut leeres Blatt. Sie ist wie ein Android. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27173
Naja, ist halt ein Souvenir, so wie sich manche in Paris eben einen kleinen Eiffelturm kaufen.
Da fehlt mir trotzdem die Ästhetik. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27172
wfür was steht op? also dass ich damit gemeint bin, weiss ich schon^^
und mein ex ist ausm arabischen raum, um der frage zuvorzukommen. schnueff.gif
OP heißt "Original Poster", also der, von dem der ursprüngliche Beitrag kommt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27158
tut mir leid, aber ich dann das "unendlich minus eins" nicht stehen lassen...

unendlich ist keine Zahl, mit der man rechnet. -.-

klad
Nur wenn man mit dem Ergebnis irgendwas anfangen will. Hier geht's eher um die Semantik.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27113
"mathematisch unkorrekt", was fürn Unsinn. Mach halt an den Anfang deiner mathematischen veröffentlichung nen absatz, wo du "aufleiten" als "bilden einer stammfunktion" definierst und dann ist der begriff völlig korrekt...
Sprachlich aber immer noch übel. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
also es ist so ich bin jetzt in der 8klasse auf einer hauptschule und davor war ich auf einer realschule, in mathe habe ich einen iq von 141 und im durchschnitt einen iq von 138 auf der haupschule lw weile ich mich noch zu tode, und in der realschule auch aba wieso habe ich dann immer in der realschule 5 und 6 gehabt das versteh ich nicht
Du wirst die Aufgaben in den Arbeiten vermutlich nicht so gelöst haben wie gefordert? Eine hohe Intelligenz macht ja das Aufpassen im Unterricht nicht überflüssig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hasi, womit bist du so beschäftigt, dass du keine fragen beantworten kannst? schnueff.gif
Programmieren. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27078
Klar gibts das Wort.^^ Unser Matheprof hat dafür extra ne Definition ins Skript aufgenommen. xD
Für genau solche Dinge werden Leute Professor, weil sie dann einfach irgendwas definieren können... X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ahhhh, Klopfer, zu Hülf!
Für meine Facharbeit soll ich die Diskussion über die Sprache/den Sprachwandel im Internet dokumentieren.
Ich finde zwar mehr als genug Leute, die für das Internet und den Wandel Partei ergreifen, aber keinen, der richtig schön konservativ dagegen ist...
Bitte, hilf' mir!
Öhm... Der Verein Deutsche Sprache vielleicht? Anatol Stefanowitsch vom Sprachlog zitiert und verlinkt ja häufig Sprachbewahrer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast Zeit im lawblog zu kommentieren und dich lang und breit über Kopien auszulassen, aber nicht die Fragen zu beantworten?
Schäm dich!
Lang und breit? Das sind doch nur ein paar Zeilen! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27166
Bla bla...immer dieses kindische Kirchenbashing hier. Und ich war übrigens der, der die Proargumente geliefert hat. Aber ich muss nun einkaufen. Die Leute, die hier meckern, die Kirche sei nicht liberal genug etc. sollten mal scharf nachdenken.
zensur.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Och nee. hab mir wieder die damalige diskussion um die minarett-initiative durchgelesen. und bin schon wieder auf 180 tozey.gif
ist zwar jetzt schon laaange her, aber als schweizer(in) muss ich mich noch immer schämen -.-
mühsam, da hatten wir immer ein so gutes ansehen in der welt (und in arabischen ländern), und dann macht das doofe wahlvolk alles zunichte motz.gif
ich bin schon lange kein richtiger anhänger der demokratie mehr. im ernst: die massen sind doch einfach zu blöd, um vieles zu kapieren, und können so einfach manipuliert werden. meinst nicht auch? sad.gif
Genau das ist der Grund, weswegen man repräsentative Demokratien erfunden hat: weil man das gemeine Volk für zu doof hielt, bei komplexen Problemen kompetent entscheiden zu können. Ich glaube, wenn man sich mit offenen Augen umschaut, der merkt, dass da durchaus immer noch was dran ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27167

Die werden mittlerweile von den Behörden präventiv entfernt und Imitationen sind als Merch erhältlich^^

Zu meiner Frage, wenn man mit über 1.6 Promille am Steuer erwischt wird muss man in Deutschland zum Idioten Test?
Wie sieht dass mit Schweizern aus, müssen die dann auch zum Test um in Deutschland wieder fahren zu dürfen?
Erste Frage: Ja, ab 1,6 Promille (oder mehrfachem Fahren unter Alkoholeinfluss) muss man zur MPU.
Zweite Frage: Im Prinzip wohl schon, ich weiß aber nicht, ob das praktisch tatsächlich durchgesetzt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27164
öhm. bis auf Emma Watson sehen sich die Damen dann doch ähnlich? Also Summer Glau und Deschanel gehen ja mal voll in die gleiche Richtung.

Beuteschema?
Ich finde, so ähnlich sehen die sich gar nicht. kratz.gif Zooey Deschanel und Katy Perry, ja (die könnten Zwillinge sein), aber Deschanel und Summer Glau? Hm...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welcher der englischen Dialekte gefällt dir eigentlich am schönsten?
Amerikanisch? Britisch? Irisch? Australisch? Cockney?
Britisches Englisch... also halt das, was z.B. so bei Top Gear gesprochen wird. Wenn Schotten Englisch reden, verstehe ich meistens nichts. biggrin.gif Und Cockney-Slang ist aus anderen Gründen schwer verständlich. ("ginger beer" und "taking the mickey" kennt man nach einer Weile, aber im Prinzip lernt man da ja nie aus. urx.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du davon eine eigene Kategorie mit unnützem Wissen zu machen?
Lieber nicht, dann wird nur deutlich, dass es noch gar nicht so viele sinnlose Fakten sind. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27160
Dasm mit dem Umbringen war noch geschmeichelt ...
Das nennst du eine Schmeichelei? O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Macht es irgendeinen Unterschied beim Sex/Masturbieren, ob man beschnitten ist oder nicht? ich hab gehört beschnittene Penise sehen um die Eichel rum "ausgetrocknet" aus und Bilder ausm I-Net bestätigen...haben dann beschnittene Männer nicht größere Schwierigkeiten beim Eindringen? Inwiefern das weibliche Lustempfinden mit der Vorhaut zusammenhängt wüsst ich auch gern

biddedankö biggrin.gifbiggrin.gifbiggrin.gif
Ich bin nicht beschnitten, daher kann ich keine Vergleiche anstellen. doofguck.gif Es geht wohl Reizempfindlichkeit verloren, weswegen beschnittene Männer vermutlich weniger Probleme mit vorzeitigem Samenerguss haben. Beim Eindringen sollte die Vagina ja auch feucht sein, ich schätze, da ist das Problem nicht so groß. Ich vermute mal, dass das Lustempfinden der Frau von der Vorhaut des Mannes unabhängig ist, aber das müssten Frauen selbst beantworten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du einen Ego-Shooter, in dem es eine Kampagne mit den Deutschen gibt (2. Weltkrieg)? Ich habe bis jetzt noch von keinem gehört...

Leviathan
Ich glaube, wenn es so einen gäbe, wäre der in Deutschland vermutlich verboten. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gab's bei Dir in der Schule früher auch immer Idioten, die dich ständig geärgert haben ?
Ja, viele.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Heute haben wir in Gemeinschaftskunde mit dem Thema "Emanzipation/Gleichberechtigung Männlein & Weiblein" angefangen und ich war wirklich geschockt, wie viele Schüler (und teils leider sogar Schülerinnen) frauenfeindliche Einstellungen haben, wenn auch wohl eher unbewusst und nicht wirklich offen.
Ich bin jetzt echt keine Kampfemanze, ich finde Sachen wie "Die Kolleginnen und Kollegen" vollkommen überflüssig, aber... warum wussten die aus dem Vierstünder Politik nicht, warum Frauenparkplätze & relative Frauenquote Sinn machen?! Und warum wurde der Welttag der Frauen (übrigens heute. Nein, sowas muss man imo nicht wissen.) mit dem Welttag der Toilettenschüssel verglichen?! (Lehrer daraufhin, "Also, Frauen sind schon nicht mit Toilettenschüsseln zu vergleichen..." Schüler daraufhin wieder, "Wieso? Kanalisationen sind auch wichtig!!" Ich weiß, das war nicht ganz ernst gemeint wink.gif aber die Attitüde, die so 'n bisschen dahintersteckt, ich könnte kotzen!!) Argh!! Und dann hat der Lehrer später auch noch den Relilehrer rausgelassen, obwohl er eigentlich ein ziemlich guter, intelligenter & liberaler Lehrer ist (mein Cousin sagt immer, "Ich verstehe nicht, wie jemand, der so klug ist, katholische Religion unterrichten KANN...") und hat gleich mal Abtreibung mit Mord gleichgesetzt und asdfgssjfass Und später während Psychologie hat der andere Lehrer, der auch zufälligerweise ein katholischer Relilehrer ist, AUCH den Relilehrer rausgelassen und mitten während der Entwicklungstheorie von Piaget damit angefangen, dass doch alles einen Sinn hat und die Naturwissenschaft die Gründe nicht erklären kann, warum A Lungenkrebs bekommt und B nicht, wo doch beide schwer geraucht haben immer (Zitat Schülerin, "Naja, bei A sind eben Zellen bösartig mutiert. Das ist der Grund.")...

Ich lebe doch nicht mitten im tiefsten Bayern (Religion) oder in irgendeinem kleinen islamischen Staat (siehe Frauen - und ja, das ist polemisch wink.gif), herrgottsakramentnochmal!!

... äh... und was hältst du davon, Klopfer? Haha...
Also ich verstehe nicht, welchen Sinn Frauenquoten haben sollen. Sobald eine Frau einen Arbeitsplatz nur deswegen bekommt, weil sie keinen Schwanz hat, und nicht weil sie kompetenter ist als ein männlicher Mitbewerber, ist das nicht nur ungerecht, sondern auch herabwürdigend für die Frauen. Denn so etwas impliziert ja, dass Frauen nicht mit Männern mithalten könnten und daher Sonderregeln bräuchten, um nicht völlig abzusaufen. So etwas sollte selbstbewussten Frauen eigentlich gegen den Strich gehen.

Weil's hier gerade passt: Diese komische neue Studie, wonach Frauen weniger verdienen, wurde auch fast überall vollkommen unreflektiert zitiert und daraus abgeleitet, dass das eine tiefschürfende Ungerechtigkeit und Frauenfeindlichkeit wäre.
In einem Artikel wurde dann mal kurz erklärt, dass der Unterschied existiert, weil mehr Frauen niedrig bezahlte Jobs annehmen. Das heißt aber auch: Es wurde gar nicht verglichen, ob Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer verdienen. Und damit ist die ganze Aussagekraft der Studie dahin, denn es wäre ja ungerecht, Frauen in Billigjobs mehr zu zahlen als ihren männlichen Kollegen, nur damit im übergroßen Durchschnitt die Frauen näher an den Männern dran sind.
(Tatsächlich ist es so, dass Frauen, die heutzutage ins Berufsleben eintreten, die gleiche Arbeit wie ihre männlichen Kollegen erledigen, die gleiche Zahl von Überstunden ableisten, die gleichen Fortbildungsmaßnahmen abschließen, genauso selten krank sind (und auch nicht schwanger werden) und ggf. in gleicher Weise Gehaltserhöhungen verlangen, auch den gleichen Lohn bekommen wie ihre männlichen Kollegen. Eine wirklich systematische Unterbezahlung von Frauen ist heutzutage in Deutschland die Ausnahme.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27102 <- Bwahahaha!
Du könntest echt noch mehr Kohle machen wenn du einige viele Fragen und Antworten hier heraus kopierst und noch ein Buch raus bringst XD

Ich bin jetzt bei 155 Seiten - hab ich dich schon überholt oder hinke ich nach? unsure.gif
Wo bist du bei 155 Seiten? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27158 Aber da fehlt doch irgendwo ganz am ende ein winziges Teilchen damit es zur 1 wird. Ansonsten fehlt ja auch eine Zahl. Man zählt ja auch nicht 8 10 sondern 8 9 10.
Zwischen 8 und 10 hast du ja eben noch eine ganze Zahl. Zwischen 0,9 Periode und 1 gibt's keine Zahl. Da fehlt nirgendwo eine 1.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27164 nicht daisy duck? *schnief*
Ich mag an der zwar, dass sie dauernd ohne Höschen rumläuft, aber wirklich sexy ist sie nicht. Weiß auch nicht, was Donald so an ihr findet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schon mal in einem Supermarkt oder so etwas geklaut?
Ich hoffe mal nicht! fluch.gif ^^
Nein, ich denk mir immer, dass ich ja auch nicht will, dass mir etwas geklaut wird. Also hab ich nie etwas gestohlen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27167

Ist wie mit Leuten die anderes Sammeln Plüschtiere oderso auch Staubfänger besonders so nutzlose Plüschhasen. Jedem das Seine
Plüschhasen sind eine Wohltat fürs Auge und für die Seele. Diese Anmut, diese Wuschligkeit, herrlich. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27068
Danke ^^''
Na ja, wird schon, irgendwie. Gleicht sich mit Englisch bei den Abi-Prüfungen wieder aus. Bin zumindest sehr optimistisch. Unsere Lehrerin hat mit uns 3 Kandidaten mal ein Probe-Auswahlverfahren gemacht, damit wir das schon mal hatten und ohne was zu lernen, hätte ich bei allen Vorschlägen zu Genüge etwas erarbeiten können*.

Und PoWi (2. LK)... schade, dass ich nicht Böses Hasi mit in die Prüfung nehmen kann, dürfte interessante Ansätze für so einige Themen bieten. biggrin.gif


*Englisch ist eh lustig... hatte in allen Klausuren ausnahmslos immer die beste im Kurs und werde permanent malträtiert, warum ich nicht Englisch-LK genommen habe, aber, wenn ich mich so gaaaaanz dunkel an ältere Einträge bezüglich deiner Englisch-Lehrerin erinnere, wirst du mir wohl zustimmen: In manchen Fällen ist die Wahl nach Lehrern sinnvoll.
Aber erkläre das mal anderen Lehrern. :/

Da die Einträge ja schon eine Weile nicht mehr existieren: Du standest im LK besser als bei dieser einen schlimmen Englisch-Lehrerin, oder?
Ja. In der 11. Klasse mussten wir ja Profilkurs (späteren Leistungskurs) und Basiskurs (später Grundkurs) noch beide durchstehen, und ich stand da im Basiskurs bei der dussligen Kuh auf 3 und im Profilkurs auf 2+ (und hab da später im Abi ne glatte 1 gehabt). Die Lehrerin im Grundkurs war wirklich bemerkenswert inkompetent... und hatte trotzdem einen Doktortitel. Ts.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27142
Stammfunktion bilden ist die sprachliche Entsprechung zum Ableiten.
Ja, er meinte halt die Lehnwörter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27152
der ist echt süss, klopfer (dein witz mein ich^^)
du bringst einen echt immer wieder zum lachen, wenn mans nötig hat! danke! zufrieden.gif
Bitte. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27159
und ich find, dieser "text", also diese erklärung deiner schullaufbahn, ist gelungen und dafür hats du bestimmt keine 5 gekriegt wink.gif
auch wenn man sowas natürlich nicht mit einem aufsatz etc. vergleichen kann, sieht man schon an ein paar worten, ob jemand einigermassen schreiben kann oder nicht. ich behaupte also mal, dein deutschlehrer war ne fiese nuss, als er dir die 5er gegeben hat... o.O
was hast du dann eigentlich nach der schule für ne ausbildung gemacht?
Ich kann's auch ehrlich nicht so nachvollziehen. An meiner Schule waren die Lehrer sehr verständnisvoll, was Nicht-Muttersprachler angeht, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass nun jemand wirklich total versagt bei einer Erörterung oder so.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27160
zu spät! biggrin.gif
jetzt hab ich sie schon meinem nachbarn geschenkt zunge.gif
Dein Nachbar? Ihr müsst ja ne Hausgemeinschaft sein...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27169

Eben weil das Schild so scharf ist, will er es ja drücken, umarmen, streicheln, liebkosen, abküssen etc.

War es ungefähr das, was du hören wolltest, nachdem du das Wortspiel verbrochen hast und auch noch so lange als letzte Frage stehen gelassen hast?
Nein, ich wollte gar kein Wortspiel machen. doofguck.gif Ich meinte tatsächlich, dass das Schild scharfe Ränder haben könnte und er (sie?) sich damit die Arme abschneiden könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Christoph Waltz hat den Oscar gewonnen! Verdient? Oder hast Du den Film "Inglourious Basterds" nicht gesehen? Wenn nicht: Gucken! smile.gif
Hab den Film nicht gesehen. Und angesichts der Diskussion im Aktuellen weiß ich nicht, ob ich den wirklich sehen will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27164
Was? :O Keine Erwähnung von Scarlett Johansson? Hast du Fieber? : /
Die Frau hat einfach geheiratet, ohne mich um Erlaubnis zu fragen. Da muss sie sich jetzt erst wieder ganz schön Mühe geben, bevor sie sich meiner Gunst wieder gewiss sein kann. zufrieden.gif Kriechen soll sie vor mir, kriechen!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27119
Seltsam, aber wahr. Vermutlich wurde diese Vereinfachung erst durch das Zentralabitur verursacht...
Kann ich nicht beurteilen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27122
Ach wie süß, da wird jemand gleich beleidigend ^^
Aber da lohnt kein Kontern, wenn man diesem User nicht einmal ein wenig Höflichkeit wert ist ^^
Höflichkeit im Internet ist noch nicht erfunden worden, glaube ich. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27155
sagen wirs so: sie hat uns das zimmer vermietet. bzw. meinem freund^^
Und da kommt die einfach rein? Tststs.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27165
o.O
ich frag keine leute über ihn aus. das mitm verkuppeln weiss ich aus der zeit, als wir noch zusammen waren, und alles andere erzählt er mir selbst. wir haben noch kontakt, weil er mich ja als seine beste freundin bezeichnet.
aber nee, andere leute über ihn ausfragen würd ich niemals, da ist ja schon fast stalker-mässig urx.gif
Fast? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27160
Ihr müsst ja ein trauriges Sexualleben haben... apropos, kann ich auch welche haben?
JoeTheCleaner
Ich glaube, der Psychiater sollte gleich einen Bus schicken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27148

Haben wir auch... Hase ist halt was neues.^^

Hubbiflubbi^^
Da muss man doch kein echtes Hasenfleisch benutzen! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie zeichnet man ein dickes Strichmännchen?
Bin ich Bob Ross? fragehasi.gif Wie wär's mit einem breiten Pinsel?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
schonmal al g indahouse geguckt? nach nem tag voller politischer correctness am gymi einfach nur noch zum schießen xD
vor allem ein satz geht mir nicht ausm kopf: als ali mit freunden in ein bewachtes haus eindringt:"und dann nutzen wir unsere gesamte schlauigkeit" wachmänner kommen raus, 50 rapper in knallbunten tarnklamotten werfen sich auf sie"und überwältigen sie" xD einfach geil der kerl
Die Ali-G-Show fand ich ganz nett, aber der Film hat mich sehr enttäuscht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was ist ein subbamuffin
Woher soll ich das wissen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27161 das meinst vielleicht du! ich bin in dieser hinsicht eher egoistisch wink.gif aber ich wünsch ihr mal viel erfolg dafür.also für die abschluss arbeit.
Ich denke, nach dem Aufstand, den ihre Eltern wegen ihres Twitter-Hintergrunds gemacht haben, wäre es sowieso unangebracht, sie um eine Webmate-Bewerbung zu bitten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27167
Hat Erinnerungswert wink.gif
Gibt's da nicht andere Dinge, die einen besser dran erinnern? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
schatz, ist diese vorrichtung nicht mord? ich meine, wenn da jemand feuer alarm gibt, wenn die hütte brennt und da wird man aber an das ding gefesselt bis irgendwann ma jemand vorbei kommt und einen losmacht? xD

ich hätte nie alarm gegeben damals. O_o man hängt ja doch an seinm lebn.
"Schatz"? fragehasi.gif

Ich habe die starke Vermutung, dass der Erfinder sich entweder keine Gedanken darüber gemacht hat, wofür so ein Feueralarm eigentlich gedacht ist, oder er ein ganz schöner Sadist war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27167

ich wage zu behaupten dass metallern ohnehin egal ist wie ihre bude aussieht und daher das ortsschild von wacken als trophäe ziemlich cool wirkt. klar, in so ner schickimicki wohnung wie ausm IKEA katalog sieht so n schild blöd aus, aber in so ner metallerbude mit schwarzer wand, nietensofa und ramptamtam..da wirkt das.. zufrieden.gif
ich glaube ich werde VOR wacken das schild klauen und es am wacken verkaufen. hehe
Ein Ortsschild als Trophäe? Wie hart. Am besten hängt man noch einen Einkommenssteuerbescheid daneben, um zu zeigen, wie trve man ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27167
O.o Es gibt keine Metaller in Wacken. Genausowenig, wie es Liebe im Puff gibt
Watn, kommen jetzt nur noch Schlagerfans zum W:O:A?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#27164
da fehlt doch megan fox. tropf.gif
Die will ich ja nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren