Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#26312
Wenn er das liest, lacht er sich kaputt. Thoralf als grausamer Name. Ich habe ihn nie als ungewöhnlich empfunden, er ist zumindest der einzige von uns, der nicht dauernd auf Namensgleiche trifft. Sogar thoralf-schmidt.de ist noch frei.
Wer weiß, wie lange noch, wenn das hier jemand liest. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26312
Kjell ist auch ein nordischer Name. XD
Aber kein schöner. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26309
Ich hätte es natürlich lassen können..
Aber ich ärger Dich scheinbar einfach zu gern biggrin.gif

Im Übrigen find ichs erstaunlich was Lea Thompson eigentlich so für..ähm...Qualitäten hat Oô Dass sie nicht so nen Mauerblümchen sein kann, wie in BttF gezeigt wurde, war ja klar aber Holla die Waldfee biggrin.gif

Zur Frage, die mir eben einfiel: Benutzt du eigentlich CMS oder wie gehst du an das Zeugs ran?^^ Ich persönlich find natürlich Joomla! ganz gut. Hab aber sicherlich auch nicht die Erfahrung für "größeres" ^^
Ich hab für Animestreet ein CMS programmiert, und für KW mache ich das auch (auch wenn jetzt schon ein paar Dinge existieren, die für einige Bereiche eine Art Content Management darstellen). Die ganzen fertigen Systeme habe ich mir zwar mal angeguckt, aber sie haben mir nicht gefallen. Weil die jeden möglichen Bedarf abdecken sollen, sind sie ziemlich kompliziert aufgebaut und lassen sich nicht sehr einfach erweitern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26312 Und du heißt Christian? Is ja ne komische Kombination. Normal bis "Unnatürlich".
Meine Kinder würden ALLE ausnahmslos komische Namen bekommen :-D
Als ich geboren wurde, war "Christian" anscheinend schon auf dem Formular vorgedruckt, wenn ich mir anschaue, wie viele Jungs in meinem Alter so heißen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26310
ich bin Stolz auf dich, dass du so lernfähig bist :-D
Ja, ich liebe diese Kette. Und sie geht jeden Tag aufs neue Meinen Schulkammeraden auf den Geist, weil sie an meiner Schultasche ihr Zuhause gefunden hat, und fröhlich vor sich hinbimmelt *__*
Ja, waren wesentlich mehr Schokohasen, weil die zum einem eher Glöckchen haben, zum anderen die Glöckchen toller sind (wie bewiesen), ich Ostern angefangen habe zu sammeln.... und am wichtigsten natürlich, weil es Hasen sind!!

Im nachhinein könnte ich mich dafür haun, dass ich den Plüschhasi nicht mit auf das Bild gestopft habe o_O
Du hast ein Plüschhasi? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26294
Dein Bruder heißt Thoralf? Wirklich? Oo
Ist das ein echter Name? Wenn ja, muss deine Mutter Grausamer sein, als ich gedacht habe. Oo
Das ist ein schöner, nordischer Name. o_o War früher gar nicht so ungewöhnlich. Und jemanden nach dem guten alten Thor zu benennen, finde ich wesentlich schöner als z.B. Moritz oder Leon.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26308 Nein, bin ich nicht. Ich wollte nur die Absolution, den Rest des Tages nach Herzenslust böse sein zu dürfen ^^ Ceterum censeo, Klopfer for King. In diesem Land muss dringend was laufen, sonst wird es gehen, und zwar den Bach runter!
zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26268
So, gerade eben extra für dich den Laptop angeworfen, und meine Glöckchenkette von der Tasche abgemacht. Sei stolz auf mich smile.gif

Aaaalso, das Glöckchen in der Mitte ist ein Weihnachtsmannglöckchen, die drum herum sind Osterhasenglöckchen.
Siehst du den Unterschied? smile.gif
ohmy.gif Tatsache! Danke, jetzt hab ich wieder was gelernt. ^^ *stolz auf dich sei* zufrieden.gif
(Hast aber ne echt süße Kette gemacht. ^^ Und du hast deutlich mehr Hasen bei dir gehabt als Weihnachtsmänner.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26301
ja des war mir jetzt auch irgendwie schnuppe, ich fands einfach ne lustig Betrachtungsweise XD

Ach übrigens, ich war der, der damals die lustige Geschichte mit dem abgerissenen Ohr erzählt hat smile.gif (jaaa ich sehe bereits, wie sich dein Magen wieder dreht...)

Mir ist schon wieder sowas passiert biggrin.gif
Ich zieh Unglücke wohl magisch an.

Ehm ja zu einer Frage ähm...
Wie fandest du Keiko Tobe? Sie ist ja kürzlich verstorben.
urx.gif Nein, musstest du die Erinnerung wieder hervorrufen? X_x

Ich kannte Keiko Tobe nicht. In Deutschland ist nichts von ihr erschienen, und bei den Amis ist ihr berühmtester Manga wohl auch nicht der riesige Erfolg, sonst würde da nicht nur jedes halbe Jahr ein Band kommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26306
An den Fragesteller: Bist du etwa Pfadfinder?^^ biggrin.gif
An Klopfer:
Sodomie bezeichnet in Deutschland doch Sex mit Tieren, oder? Wenn man sich also bei den Gedanken an Bambi... verwöhnt, trifft's doch zu, oder?
Nein, denn nur weil man mit dieser Vorstellung masturbiert, hat man ja keinen Sex mit Tieren. Sodomie bezeichnet die Sexualpraktik, nicht die Lust auf Tiersex selbst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was hälst du von folgender aussage?:"Der Charakter eines Menschen ist teilweise von Geburt an vorbestimmt und kann nur noch teilweise/garnicht geändert werden...

Also für mich hört sichs einfach an, als ob man die betreffende Person(falls schlechte eigenschaften) einfach aufgegeben hätte und keinen bock mehr hätte sich weiter drum zu kümmern...
Einige Charaktereigenschaften haben sicherlich genetische Ursachen (eine bestimmte Genmutation spielt z.B. anscheinend eine Rolle dabei, wie Kinder Traumata bewältigen, wobei die Kinder mit diesem Gen anfälliger dafür sind, aggressiv zu werden). Allerdings ist so etwas natürlich keine Entschuldigung, ich halte es prinzipiell immer für möglich, dass man so an sich arbeiten kann, dass man z.B. Aggressionen nicht mehr herauslässt, auch wenn man diese Gefühle hat.
Einfach ausgedrückt: Wer andere scheiße behandelt, ist einfach nicht oft genug in demütige Unterwerfung geprügelt worden. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26303 Darf ich es als gute Tat für diesen Tag verbuchen, Klopfer ein zufriedenes Grinsen beschert zu haben?
Natürlich. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26298
Treffen sich zwei Funktionen. Sagt die eine: "Ich differenzier dich gleich" da meint die andere "Ätsch, ich bin aber die E-Funktion" da meint die erste "na und? ich bin dy/dx"

jetz sag bloß den findest du net lustig...
Liegt vielleicht daran, dass ich den schon kenne...

Nein, Moment, ich fand ihn schon beim ersten Mal nicht lustig. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26266
aber eig. wärs ja die pflicht vom staat diesen steuersündern nachzustellen, auch wenns scheiße abläuft...oder?
Es ist eigentlich genauso wie mit anderen Straftaten. Der Staat muss sie aufklären, aber er darf dabei nicht jedes praktisch mögliche Mittel anwenden.
In den USA gibt es das Prinzip, dass illegal beschaffte Beweismittel nicht verwertet werden dürfen. (Das wird zwar öfter aufgeweicht, aber es existiert immerhin.) In Deutschland gibt es das dummerweise nicht, und da passiert es sowieso gerne, dass die Ermittlungsbehörden wissentlich gegen Gesetze verstoßen, um irgendwem was nachweisen zu können. Ich finde das einfach nicht in Ordnung, denn wer sich selbst nicht an die Gesetze hält, hat eigentlich keine moralische Rechtfertigung, von anderen die Einhaltung der Gesetze zu verlangen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26263 Ich würde da sofort unterschreiben. Aber bitte nur als Monarch, in einer Demokratie würde sich das nie durchsetzen lassen weil wie immer jemand Angst hat, seine Pfründe zu verlieren. Wieso sonst sollte jedes Bundesland weiterhin seine eigene Bildungssuppe kochen? Also: Klopfer for King. Bin dabei.
zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26290
ist es denn überhaupt eine straftat kriminelle zu überführen? also wenn er kein geld verlangen würde hättest du kein problem damit oder?
Es ist eine Straftat, Bankdaten zu klauen.
Ich hätte damit schon ein Problem, würde aber anerkennen, dass das mildernde Umstände sind, die bei der Strafzumessung berücksichtigt werden sollten. Aber wir können auch kein Unrecht einfach zu Recht machen, nur weil uns der Hehler für das Diebesgut gefällt.
Würde er einen Tipp an die Steuerfahndung geben in der Art von "Guckt euch mal den Heinz Humpelt an", hätte ich kein Problem damit. Aber die konkreten Bankdaten zu klauen und zu verkaufen - nee.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26279

Außer, jemand wurde mit dem doofen Namen "Wolf" getauft x)
Dann wärs korrekt ;D
Ja gut, das ändert aber auch die Bedeutung. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/ondemand100_id-video647242.html
...
Ernsthaft?
Zu doof, dass die Merkel sich jetzt das Regieren angewöhnen will und an der Hotelsteuer festhält.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26280
Naja wieso denn nicht? Er hat sich die mühe gemacht und dem deutschem Staat geholfen. Und solange dabei kein Humanschaden (toller neologismus ^^) entstanden ist, find ich es ok. Die Kronzeugenregelung ist ja auch vergleichbar damit.
Der hat dem deutschen Staat doch nicht geholfen, weil er so ein tolles Gerechtigkeitsempfinden hat, sondern weil er damit mehrfacher Millionär werden will. Und das heißt für mich, dass er nicht besser ist als andere Kriminelle wie Betrüger oder Räuber.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26245
Hmm,... ich habe Informatik studiert und dort waren es wirklich kaum Mathefans...

Aber die meisten Info Menschen mit denen ich zu tun haben sind irgendwie Nerds,.. und die lieben Mathe ^^

"Treffen sich zwei Funktionen..." - Witze kommen da echt super an... ^^
^^; Eure Treffen müssen ja grandios lustig sein...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26270
OMG.. sehe ich das richtig, dass im englischen sogar Oralverkehr als "sodomy" gilt?

Dann bin ich sodomist *gg*
Ja, das kann auch gemeint sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26259
Also hieße es auch Tarmogyofs in meinem Beispiel?
Ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26280 Na kein wunder wird das gerade so in den Medien breitgetreten ob man soll oder nicht. So haben die ganzen CDU Schmiergeldlappen noch genug Zeit ihr Geld in Sicherheit zu bringen wink.gif
Die von der FDP auch. Ich hätte bei dieser Rede von Westerwelle, als er darüber sprach, wie böse fies Steuerhinterziehung ist, gerne mal seine Hände gesehen. Vielleicht hatte er seine Finger überkreuzt, um damit "gilt nicht" anzuzeigen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26260
Du kannst dir ja noch eine Partnerin im jüngeren Alter zulegen.
Also wenn Thoralf sich eine jüngere Partnerin zulegen würde, würdest du ihm wieder Zwerge zumuten? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26274
gefühlte 25
Wenn du das sagst. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26280
Der Fall hat zwei Seiten. Deutschland kann die Daten problemlos kaufen und verwenden.
In der Schweiz muß der Entsprechende eben mit Strafverfolgung rechnen.
Das sind doch keine zwei Seiten. Deutschland kann auch drauf verzichten, die Daten zu kaufen, und sich so nicht zum Komplizen eines Kriminellen machen. Würde Deutschland nicht protestieren, wenn ein deutscher Bankangestellter Daten klaut, um sie z.B. an Polen, Irak oder Bolivien zu verkaufen? Würde das unser Bild von diesen Ländern nicht negativ beeinflussen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26284

Gib es zu - du hast doch die Japaner bei der vorhergehenden Frage nur eingebaut, um die Frage nach den Animes zu provozieren!
Du wolltest nur mit deinem Wissen angeben und dich damit interessant machen- dich also wie die vdL profilieren. (Ha, bin ich nicht lernfähig?)
Schämst du dich wenigstens dafür?
Nö, stimmt nämlich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26266
Aber kaufte der BND nicht auch schon Daten? Kauft die Polizei nicht auch regelmäßig Hehlerware, um Straftaten aufzuklären? Werden Täter durch die Kronzeugenregelung nicht auch "gekauft"? Und lobt die Polizei nicht auch Geld für Ergreifung von Straftätern aus und zahlt dieses dann auch an andere Straftäter aus?
Ich sehe den großen Unterschied nicht.
Anders als du glaube ich nicht, dass "das haben wir doch schon immer gemacht" eine gute Rechtfertigung ist. Dass der BND solche Daten gekauft hat, finde ich nicht gut.

Der Unterschied ist: Die Straftat (der Diebstahl) wurde eigens begangen, um die Daten an Staaten verkaufen zu können, und das nicht einmal aus einem Gerechtigkeitsempfinden heraus, sondern aus Gier. Wenn die Polizei Hehlerware kauft, macht sie das doch auch verdeckt (offen wäre ja sinnlos; da könnten sie es auch gleich beschlagnahmen, ohne etwas zu zahlen), und der Hehler macht sich trotzdem strafbar.
Und auch bei der Kronzeugenregelung macht sich jemand allgemein nicht eigens deswegen strafbar, um Kronzeuge werden zu können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26271
"Nachahmern zugesteilt" zu werden, klingt aber auch mal faszinierend.
Woher kommt eigentlich Steil als Synonym für geil, z.B. in der Redewendung vom steilen Zahn, eigentlich? Nur durch den ähnlichen Klang?
Ist "steiler Zahn" nicht auch das einzige Beispiel dafür, dass "steil" so verwendet wird? kratz.gif Das scheint nach meinem Gefühl eine feste Wendung zu sein. Woher das "steil" in diesem Zusammenhang kommt, weiß ich aber nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26260
Aha, die magische Grenze von 40 Jahren lässt jedwede sexuelle Prägung verschwinden und man verwandelt sich in ein asexuelles Ding?
Klopfer, von welcher Spezies stammst du denn ab?
Und sollten wir jetzt noch bedrückter werden, weil du ja auch schon mit sehr großen Schritten auf die 40 zugehst und immer noch keine Freundin hast? angsthasi.gif
Die lässt nicht die Prägung verschwinden, aber die Damen in dem Alter sollten nicht mehr schwanger werden. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26283
Aber Europäer damit, kleine Jungs nackig zu zeigen. ^^
Das ist heute so, damals war das auch kein Problem. Da war die Gesellschaft noch nicht so leyenhaft drauf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum bist du eigentlich um diese Uhrzeit noch wach? Solltest du dich nicht ausschlafen damit du morgen wieder fit für die Uni bist?
Mama? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26270
Wie ist die englische?
"Unnatürliche" Geschlechtsakte. Im Großteil der Fälle ist damit speziell Poposex gemeint.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26283 Japaner? Du redest hier von Wikingern. Da ist nicht aber auch gar nichts japanisches dran.
Die Serie "Wickie" ist ein Anime, also von Japanern produziert, ebenso wie "Heidi", "Biene Maja" und viele andere Zeichentrickserien, die in Deutschland liefen, bevor man das Wort "Anime" hierzulande überhaupt kannte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26273
Tatsächlich?
Keine Ahnung, wie gesagt: ich äh... man hat's nicht regelmäßig gesehen. Oo
Ja, ich glaub, da hat er gebadet. kratz.gif Japaner haben ja kein Problem damit, kleine Jungs mal nackig zu malen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin da grade über eine Fall gestolpert. Da hat die Staatsanwaltschaft bei einem Urteil Berufung eingelegt, da der Angeklagte zu hart bestraft wurde. Sollte die Staatsanwaltschaft sich nicht über jedes Urteil freuen das so nahe wie möglich der Höchstgrenze kommt?
Die Aufgabe der Staatsanwaltschaft ist es nicht, für eine möglichst hohe Bestrafung zu sorgen (deswegen muss sie unbedingt auch Hinweise sammeln, die den Beschuldigten entlasten), sondern mit den anderen "Organen der Rechtspflege" für Gerechtigkeit zu sorgen. Wenn die Staatsanwaltschaft der Meinung ist, dass jemand schuldig ist und bestraft werden sollte, fordert sie eine ihrer Meinung nach angemessene Strafe. Egal ob der Richter nach unten oder nach oben abweicht, er weicht von dem ab, was der Staatsanwalt als angemessen ansah, und daher kann dieser, wenn er wirklich Gerechtigkeit im Sinn hat, in beiden Fällen auch dafür kämpfen, dass das Urteil in seinem Sinn revidiert wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26266 Aber das haben wir doch schon in Lichtenstein sehr erfolgreich gemacht. Warum willst du jetzt das gute Geld nicht haben. Wir könnten damit so viele neue Dienstwagen kaufen.
Porsches? biggrin.gif
Ich schätze halt, man würde die Steuersünder auch mit anderen Mitteln erwischen. ^^ Dass jemand Daten klaut und damit vom Staat zum mehrfachen Millionär gemacht wird, finde ich schäbig. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26222
Aber es heißt doch auch "Der mit dem Wolf tanzt"?.. kratz.gif
Und? "Der mit dem Wolf tanzt" geht (entspräche "Die durch die Hölle gehen" ), aber "Der, mit dem Wolf tanzt" geht nicht. Das Komma ist an der Stelle falsch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Maaaaan beantworte nicht so viele Fragen! Ich komm ja garnicht mit dem Lesen nach. Manche leute müssen auch arbeiten, also echt ma!motz.gif
zensur.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26256 Aber was ist den aus den Mädels geworden die sich hier im FdH beworben haben?
Phönix
Die haben ja nur angekündigt, sich zu bewerben, aber es kam nichts. Passiert öfter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26253
Ist dir Peitsche und Peitsche denn lieber?
Nein, ich steh nicht auf sowas... angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26232 Frauen sind ja meistens schwach.
Es sei denn, sie sind Mutter, Tochter oder Braut... wink.gif (Beispiele für stark deklinierte Feminina)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26260
Wie alt issn der da eigentlich? biggrin.gif
Wie er sagt: über 40. biggrin.gif Ob er sein genaues Alter verraten will, muss er selbst entscheiden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26233
Naja, wenn man Langewile hatte, den Fernseher eingeschalten hat, und es gerade gelaufen ist, hat man sich's dann schon angeschaut.
Allerdings hat man doch recht schnell herausgefunden, dass Wickie männlich sein soll, war dann aber dementsprechend überrascht. XD
In einer Folge war er doch auch nackt zu sehen, oder? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26248
ohje, da hab ich ja was angezettelt.
man nimmt dir deine Hasenrechte, du wirst einfachso Nachahmern zugesteilt, ich geh auch leer aus und mannliche Arten von Teflon graben dich auch schon an...was hab ich nur getan?
angsthasi.gif Vielleicht solltest du mir Nackfotos als Wiedergutmachung schicken. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26238
Ich würde aufpassen. Deine Sexuelle Orientierung ist heutzutage nicht mehr ganz so akzeptiert.

Obersodomist JoeTheCleaner
Obersodomist? O_o Meinst du die deutsche Bedeutung von "Sodomie" oder eher die englische?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26223
Erschwerend kommt aber auch noch hinzu das er einen echt weibischen Namen hat.

Oberschmutzfuß JoeTheCleaner
Vielleicht war das für Wikinger ein echt männlicher Name. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#26237
Nein, die sind wirklich anders O_O
WEnn du willst mach ich mal ein vergleichsfoto die Tage, unst poste es, damit du den Unterschied siehst.
Mach mal, das will ich jetzt wissen. fragehasi.gif Ich dachte, die nehmen immer die gleichen Glocken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mein Freund hat vor nem Monat mit mir nach Langer Beziehung Schluss gemacht, er hat seit einer Woche ne Neue, die mir zwar ähnlich sieht, aber häßlicher und kleiner ist als ich. Jetzt kommt er mir mit "wir können ja Freund bleiben", aber ich will ihn unbedingt ganz wieder zurück! Ich weiß echt nicht, was ich tun soll! Irgendwelche guten Ratschläge, die ich noch nicht gehört hab?
Ich fürchte nicht. Wenn er auch frisch eine neue hat, wird er auch erst mal an ihr interessiert sein, und da stehen deine Chancen schlecht. Ob sich sein Interesse an dir wieder ändert, kann man nicht vorhersagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du zum möglichen Kauf von gestohlenen Bankdaten durch der deutschen Regierung?
Ich finde das sehr bedenklich. So etwas nenne ich Handel mit Kriminellen, und ein Rechtsstaat wie Deutschland darf sich so etwas nicht erlauben.
Ich finde das auch mies. Wenn jemand Bankdaten klaut und an die Russenmafia verkauft, ist er ein Krimineller. Wenn er sie an die Regierung verkauft, ist es plötzlich okay? Man kann wohl kaum ernsthaft gegen Datenklau und Datenschutzverstöße vorgehen, wenn man keine Probleme dabei hat, solche illegal erhaltenen Daten zu kaufen.

Und wenn man sich dann anschaut, dass das Land Hessen Steuerfahnder kaltgestellt hat, die sehr erfolgreich reiche Steuersünder verfolgten, habe ich den starken Eindruck, dass man diese CD nicht bräuchte, wenn man nur einfach mal die Steuerfahndungsanstrengungen auf die richtigen Leute richten würde, was politisch allerdings wohl nicht gewollt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren