Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41057 Fragen gestellt, davon sind 59 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#25508
warum anstrengen? willst du denn alle 5 minuten sex? tropf.gif
Nö, aber ich will dauernd, dass mir gezeigt wird, dass ich liebgehabt werde. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25517
klar sollte man grundsätzlich immer zuerst denken, bevor man etwas sagt, aber bei gewissen themen muss das ausgiebiger als bei anderen geschehen.
ich bin dafür, dass man auch schwierige themen mit humor nehmen kann, aber dann sollte man vorher schon überlegen, ob die aussage auch wirklich so gemacht werden kann und "etwas nützt", und nicht einfach nur die betroffenen (in diesem fall vergewaltigungsopfer) lächerlich macht.
und ganz ehrlich, es geschehen auf der welt viele sehr schlimme dinge, aber gewisse vergewaltigungen sind an grausamkeit echt nicht mehr zu überbieten, man denke zum beispiel an kriegsgebiete, wo das dauernd passiert. aber auch nach "gewöhnlichen" vergwaltigungen sind viele opfer ein ganzes leben traumatisiert. man sollte solche dinge wirklich nicht bagatellisieren.
und ich bin nicht einfach eine empörte frau, ich weiss wirklich, wovon ich spreche. (nicht mir passiert, aber im nahen umfeld)
Will ja nicht herzlos klingen, aber ich bin sicher, jede Vergewaltigung ist an Grausamkeit noch irgendwie zu überbieten...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25424
Auf die Aussage der Fragestellerin bezogen:

Wie viele theoretische Freundinnen und Liebhaberinnen hättest, wenn es nach den ganzen Meldungen hier ginge? o_o
Aufs Jahr gerechnet vielleicht so zehn? kratz.gif o_o Allerdings weiß man eh nie, wie viele sich da nur n Jux machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25521
zumindest das mit dem einfach so verzeihen kann ich dir erklären:
Das kann er nicht weil Gott nicht nur ein gütiger, sondern auhc ein gerechter Gott ist, und wo bliebe die Gerechtigkeit wenn er einfach so verzeihen würde das die ienzige Regel die er aufgestellt hat gebrochen wurde?
Wo bleibt die Gerechtigkeit, wenn er die Leute bestraft, die die Regel gar nicht gebrochen haben, sondern ihre Vorfahren? Gerechtigkeit schließt übrigens auch nicht Barmherzigkeit aus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25520 Nicht nur die Krankheiten. Sie sind einfach so weich und knuddelig. Einfach herrlich.
Ich hab dann doch lieber Hasen. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25517 Vermutlich eine ellenlange Disk und am ende gibt keiner nach und du bist genervt.
Phönix
Hm, möglich. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25509 Das muss aber so sein ansonsten wäre man ein Autist.
Phönix
Ist doch im Internet eh jeder zweite, wenn ich dran denke, wie viele sich bescheinigen, am Asperger-Syndrom zu leiden. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25505 Das solltest du dann aber Anzeigen. Ansonsten kann man doch nicht wissen welche Frage jetzt neu beantwortet ist.
Phönix
Die, die vorher nicht da war. biggrin.gif Die Frage ist inzwischen gelöscht worden, daher ist es auch egal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25515
Das Review bestand ja nicht nur aus daraus. Oo
Ja, aber ich war auch sonst nicht so begeistert davon. Der Typ vergisst an einigen Stellen, dass es eine Komödie ist, und beschwert sich über offensichtliche Witze, und er reitet auch lange darauf herum, dass Beverly und Howard angeblich verknallt ineinander wären. Diese angedeutete Liebesszene, die sich im Film als Scherz entpuppt, wird in seiner Kritik gar nicht so aufgelöst; da wird so getan, als wenn die wirklich fast beim Poppen gestört worden wären. Das ist ja gerade der Witz im Film, dass die gar nicht dabei waren, aber die Phil und seine Wissenschaftlerkumpels glauben, sie dabei zu stören. Und generell wird der Film schlechter dargestellt, als er eigentlich ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25498 Warum?
#25510
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25484 Bilder? Ich sehe da nur ein Bild.
Phönix
Da waren doch noch mehr. biggrin.gif (Kein Bild wird doppelt verwendet.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieso ignorierst du Fragen?
Kann verschiedene Gründe haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25480 Ich war zu Silvester bei Bekannten und die hatten gleich 2 Raten von Ikea. Finde ich jetzt schon lustig, da hier jetzt die ganze Zeit drüber geredet wird.
Phönix
Haben sie Ratenzahlung vereinbart? *bruhahaha* biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#2552
Bibelleser eilt zur Rettung!
Gott hat gemerkt dass seine Regeln Schmu waren, da hat er seinen Sohn geschickt um die etwas zu lockern. Wer hätte ihn denn noch geachtet wenn edr einfach gesagt hätte Scheißen wir aufs Gesetz? ohmy.gif
Er hätte es ja als Akt der Barmherzigkeit ansehen können. O_o Oder halt sagen können: "Ja, okay, war doof von Eva, aber dafür könnt ihr ja nix." So wie vernünftige Leute halt...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Guten Morgen^^

Frohes Neues und so, wie weit sind die Fundsachen? biggrin.gif
Die liegen fleißig auf meiner Festplatte herum. biggrin.gif Die Woche war irre...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25424 Warum hast du sie nicht mehr gefragt. Immerhin hat sie dir zu verstehen gegeben das sie Sex mit dir will.
Ich hab irgendwo gelesen, dass man so tun soll, als wäre man nicht interessiert, weil die Frauen das geiler machen soll. Und jetzt warte ich, bis sie ausgehungert an meiner Tür hämmert. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25418 Welche Musik hörst du nicht?
Phönix
Zwölftonmusik, das Zeug à la Aggro Berlin, Jazz, Rhythm'n'Blues, Boygroupmucke...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25503
Frage und Antwort unterschrieben.

Gibt es eigentlich IRGENDEINE Möglichkeit, gegen so hirnrissige Themen wie Woyzeck vorzugehen?
Außer das Bildungsministerium zu sprengen und danach mit eigenen Leuten neu aufzubauen?

Da wir das jetzt in der SChule machen:
Glaubst du an eine
Utopische oder eine Dystopische Zukunft?
Öhm... nein, gibt's nicht. ^^

Trotz allem glaube ich immer noch an das Gute in den Menschen und hoffe daher auf eine utopische Zukunft. Eine dystopische Zukunft würde nicht lange funktionieren, und außerdem hätte es ja keinen Sinn, jetzt etwas aufzubauen, wenn man davon ausgeht, dass in der Zukunft der Horror auf uns wartet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25402 Hattest du den die Bücher noch nicht?
Phönix
Nein, bisher hatte ich keins. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25396 Bekommen wir den die Zusammenfassung des Jahres und den Ausblick auf das nächste Jahr. Wie in den letzten Jahren?
Ich überlege noch, ob ich das mache.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25387 Meinst du den das so langsam alle anderen Länder von der Demokratie wieder zu einem Polizeistaat werden? Immerhin bewegt sich ja Deutschland und andere Länder doch deutlich in diese Richtung.
Die Entwicklung ist natürlich da. Inwieweit diese Entwicklung dann auch zu richtigen Polizeistaaten führt, wird sich zeigen. Es gibt ja immer wieder solche Wellen, aber gelegentlich sagt auch die Bevölkerung "bis hierher und nicht weiter" und stoppt sie dann wieder. Ich hoffe, dass das diesmal auch passiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25506
Verdammt >.< Ich hatte es befürchtet... Scheiß Realität. *grml* Naja wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Danke für deine ausführliche Antwort. smile.gif
^^; Viel Glück trotzdem.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25512
Der Wiki-Artikel zur Thursday-Next-Reihe klingt stark nach "Mittwochs bei Goofy"...
Zufall?
O_o Mittwochs bei Goofy? Sowas gibt's?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
...noch mal wegen AT & NT... Wie wird eigentlich die moralische Reform Jesu begründet? Ich meine, Gott ist und war ja allmächtig und allwissend. Wieso sollte dann Jesus, der ja ein Teil Gottes ist, diese Regeln ändern wollen? Ein allmächtiges Wesen wird sich ja wohl was dabei gedacht haben, diese Regeln aufzustellen. Wenn die Menschen ein Problem damit haben sollten liegt das Problem dann doch wohl eher bei den Menschen als beim Allwissenden. Lange Rede, kurze Frage: Wo ist die Begründung?
Die Wege des Herrn sind unergründlich. biggrin.gif (So lautet jedenfalls die Begründung, die ich oft kriege bei solchen Diskussionen. Anders kann man wohl sowieso nicht begründen, warum Gott seinen Sohn auf die Erde schicken und opfern soll, um eine Sünde auszubügeln, die nur deswegen eine Sünde ist, weil Gott zu blöd war, sein Obst im Garten Eden vor Fremdpflückern zu sichern, und die er hätte einfach so verzeihen können, ohne irgendjemanden dafür büßen zu lassen.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25351 Nein aber die sind einfach nur toll. Ich hab inzwischen schon über 75 Stück.
O_o Ist ja ne ganze Seuchenstation.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25515
"what were they thinking" stammt doch eher von AVGN oder Mike Mozart... fragehasi.gif
Ich hab es nicht wortwörtlich zitiert, aber sinngemäß kam das ja schon so rüber. Wie gesagt, ich fand die Rezension deswegen ziemlich doof.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25508
Hauptsache, deine Zärtlichkeiten kommen öfter als ein Update... ^^
Ganz sicher. ^^ Ich kuschel gerne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25514
Gibt es etwa Themen, bei denen man sich vorher keine Überlegungen machen sollte?
Ist ja jetzt nun auch wieder nicht so, als wären Vergewaltigungsopfer das schlimmste Übel der Welt. Diese Empörungsschreiben stammen mit Sicherheit von einer Frau! (Soviel Schubladendenken muss sein, weil's beinahe immer stimmt!)
*popcorn hol* Mal sehen, was das jetzt gibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25494
Ach, Fragesteller. Ich war nur genauso formgewandt wie du auch. Warum musst du deine eigene Flegelei auf mich projizieren?

Ich habe noch keinen Menschen gesehen, der ganz frei gewesen wäre von dem hässlichen Drange, seine Mitmenschen zu belehren.
Es gibt Leute, die belehren nicht... die hauen lieber. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Haha, das NC "Howard the Duck" review war imo witziger -.-
Das mit "oh god, there are tits in a kids movie, what were they thinking"? Meh...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25504
nein, aber ich finde, bei solchen themen darf man sich vorher ohne weiteres überlegen, was man so sagt/schreibt
Klar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25505
ich glaub ich weiß welche du meinst, vergiss sie^^
Ok. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du eigentlich die Thursday-Next-Reihe von Jasper Fforde? Könnte dich interessieren, wenn du leichte Absurditäten und Literatur magst... ich schätze sie sehr. Und wie findest du Terry Pratchett?
Nein, kenne ich nicht.

Die Romane von Pratchett sind okay, aber so richtig warm geworden bin ich mit denen nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25483
Bis auf den ganz großen sind alle für den Einmalgebrauch. Mit kaltem Wasser lassen sich wohl aber auch die kleinen angeblich gut auswaschen. Wenn man das aber mal vergisst und sich ne Kruste gebildet hat ... Einfach nicht dran denken. urx.gif

Übrigens kommen die aus Japan und da könnte es größenmäßig ein Problem geben falls die Gerüchte stimmen biggrin.gif
Wat? urx.gif Knapp zehn Euro und aufwärts für den Einmalgebrauch? Ist ja beknackt.

Hauptsache, die Spitze passt rein. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25498

naja so ein unsinn sind sie nciht, die meisten haben schnelle und leistungsfähige pcs da ist es grundsätzlich egal, aber in vielen bereichen werden immmernoch alte pcs eingesetzt, und auf einer klapperkiste merkt man schon einen unterschied. teilweise können dann schon einfache scriptanforderungen (die oft sogar aus werbeeinblendungen stammen) den rechner in die knie zwingen.
Das überzeugt mich nicht. Ich habe noch keine einzige Webseite gesehen, auf der die Ausführung von Javascript ein Flaschenhals war, auch bei Werbeeinblendungen nicht. Wenn der Server, von dem die Werbung kommt, schwächelt - kein Javascriptproblem. Wenn grafische Effekte per Javascript realisiert werden und die Seite deswegen langsam ist - Problem der Rendering-Engine, nicht von der Javascript-Ausführung selbst. Auf normalen Internetseiten wird einfach nicht so viel mit Javascript berechnet, dass man da auf Ausführungszeiten käme, die im Sekundenbereich lägen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25401
Naja, das Schubladendenken ist so fest einprogrammiert in unsere Gehirne, kein Mensch kann frei davon sein.

Einfach weil wir Filter brauchen um die Informationsflut des Alltags zu sortieren.
Diese Argumentation ist so typisch für Leute wie dich.

biggrin.gif Sorry, ich konnte nicht widerstehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25429

habs auf 1zug durchgelesen. gefiel mir sehr biggrin.gif ich les es jedn abnd vorm einschlafen n bissel. <3
wieso kannsu nich mein freund sein? O.O
muss echt hammer sein mit dir abzuhängen.
Weil ich zu weit weg wohne? (Vermutlich? fragehasi.gif )
Ich bin aber sicherlich anstrengend als Freund. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25497
In Bhutan will der König eine Demokratie einführen aber das Volk weigert sich und will lieber den König behalten... Strange, aber sowas gibt's.

Aber naja, in Bhutan wird man ja auch zum 1.1. in jedem Jahr ein Jahr älter -.-
Ist ja sehr effizient; alle Geburtstagspartys an einem Tag. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mir ist zwar bewusst, dass du dein Buch über BoD veröffentlicht hast, aber weißt du trotzdem wie man sich bei einem Verlag "vernünftig" um die Verlegung seines Werkes bewirbt? Bin mal neugierig wie so etwas abläuft. wink.gif
Man schickt halt an einen Verlag eine Leseprobe und eine kurze Zusammenfassung des gesamten Inhalts und wartet dann ewig auf Antwort. Bei kleinen Verlagen (und im Comicbereich) hat man dann eine Chance, bei größeren Verlagen kann man's fast vergessen, so zu einem Vertrag zu kommen, da die mit so vielen Bewerbungen überschüttet werden, dass die es gar nicht schaffen, das ordentlich zu lesen. Wenn da die ersten paar Sätze nicht extrem toll sind, wird gar nicht mehr weiter geguckt, und wenn der Lektor schlecht gelaunt ist wegen irgendwas, ist das ebenso mies für die Manuskripte, die er bewertet.
Bessere Chancen hast du, wenn du dir einen Literaturagenten suchst, der dein Werk bei Verlagen vorstellt und dafür dann einen Teil des Geldes kriegt, wenn ein Vertrag zustande kommt. Ist da also auch ne Frage von Beziehungen. Einen guten Agenten zu finden (der einen dann auch nimmt), ist reine Glückssache.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Juchu^^ Klopfer sendet Lebenszeichen bei Frag den Hasen. biggrin.gif
Willkommen zurück <3

Wie lange hat es denn gedauert diesen Batzen abzuarbeiten und wie viele Fragen sind in den Papierkorb gewandert?
Einige Stunden? ^^; Gelöscht hab ich wohl so um die zehn Fragen, denk ich. Bei einer weiß ich noch nicht, was ich mit ihr mache. Hm.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25377
und hätte gott gewollt, dass typen wie du ihre kommentare abgeben, hätte er euch einen verstand mit aufn weg gegeben dry.gif
wenn man schon witze über vergewaltigungen machen will, dann bitte überlegte
Willst du wirklich, dass die Leute viel über Vergewaltigungswitze nachdenken? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25502
und findest du es auch doof, dass man einfach unvollständige Werke von Künstlern veröffentlicht? Hat man glaub ich bei Douglas Adams auch gemacht. Und bei Büchner. Also ich würd das nicht wollen irgendwie. Wenn ich mir Büchners Woyzeck anguck, kann ich mir nicht vorstellen, dass er das in der Form veröffentlicht haben wollte =D
Ja, find ich auch doof. Bei "Lachs im Zweifel" merkte man, dass der Text noch sehr roh war. Und bei Woyzeck fand ich es sogar noch schlimmer. Ein unfertiges Drama, bei dem man noch nicht einmal die Szenenfolge genau kennt... Ist für mich Irrsinn, dass so etwas dann sogar im Unterricht behandelt oder an Theatern inszeniert wird. Man kann ja an solchen Fragmenten ruhig forschen, aber das Material selbst dann wirklich auch kommerziell zu verwerten oder es an Schulen als Beispiel bedeutender Literatur zu präsentieren, finde ich unverantwortlich. Sowas ist Leichenfledderei.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25461

Ich hab das Buch von meinen Eltern geschenkt bekommen. Also man merkt, dass Eoin Colfer sich möglichst viel Mühe gegeben hat, dem Stil von Douglas Adams zu entsprechen. Trotzdem merkt man irgendwie einfach (bzw. hat es immer im Hinterkopf), dass es nicht das orginal ist... Aber trotzdem, wenn man solche Geschichten mag, ist es nicht schlecht =)
Ich werde es mir sicher auch noch zulegen. Falls ich aber mal wirklich eine Romanreihe beginnen sollte, würde ich mir aber wünschen, dass man nach meinem Tod nicht versuchte, sie fortzusetzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25491
Was ist mit der Klopfer-Army? wink.gif
Ja, die schickt Vorschläge und Bilder für die Fundsachen ein. ^^ Aber die redaktionelle Aufbereitung bleibt ja trotzdem an mir hängen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25485
Wieso willst du einem siebenjährigem Mädchen ein Sexsymbol schenken? urx.gif
Weil das voll evil ist und gegen das Establishment. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25472
Und außerdem isses nicht dein Problem, nicht war? biggrin.gif
Hm, soll ich da jetzt die Wahrheit sagen? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
er ist schneller als firefox und explorer meistens in der entwicklung voraus.
chrome ist allerdings noch ein tick schneller, weil das nicht so viele extras hat.
Abseits vom Start (der bei Firefox wirklich gemächlich ist) sehe ich eher selten Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den Browsern, was das Laden von Webseiten angeht.
Die ganzen Benchmarks über die Ausführungsgeschwindigkeit von Javascript sind meiner Meinung nach totaler Quatsch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25387
warum denken so viele, dass die westliche demokratie die beste staatsform wäre? <.<

ich will damit nicht sagen, dass ich eine andere will, aber sie allen andern ländern aufdrücken zu wollen geht doch nicht. wer sagt denn, dass die länder sie wollen (ja, auch das volk) und ob die überhaupt besser damit dran sind..
Die westliche Demokratie ist sehr von der Mentalität abhängig, schon deswegen kann sie eigentlich nicht bei allen funktionieren. Allerdings haben westliche Länder ja oft einen missionarischen Eifer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25401

was hat dr. house mit rewe zu tun? O.o
Vielleicht kauft er dort seine Gehhilfen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25424
Du willst nicht aktiv auf Sex mit zwei Frauen hinarbeiten?
Aus eigener Erfahrung: Du verpasst was! :-D
Erstmal eine Frau kriegen und behalten...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren