Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41122 Fragen gestellt, davon sind 0 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Was mir grad so als "Parallele" bei der Christentums- sowie der Minarettverbotsdiskussion auffällt...
Auf der einen Seite freust du dich über jeden Penner und jede Gelegenheit, dich übers Christentum lustig zu machen, aber auf der andern Seite heulst du rum weil jemand dem Islam mal eins auf die Nase gibt... (Sorry für den rauhen Ton)
Ich seh darin diese typische "linke Art". Solange es gegen die eigene Kultur/Nation/Volk etc geht, ist es ok. Aber wenns andere trifft schreien wir ganz laut Rassismus/Diskriminierung. Die Linken meinen zwar immer, Nationalismus entstünde daraus, dass man zu wenig an sich selbst findet, worauf man stolz sein kann. Aber diese Diskussionen offenbaren für mich, dass hier viel mehr die Linken ein Problem mit ihrer eigene Identität haben.
Vielleicht solltest du mal darauf achten, worum es geht?
Mit dem Christentum setze ich mich inhaltlich auseinander, weil es Leute gibt, die mich unbedingt zum Christentum bekehren wollen und mir erzählen, wie dufte doch der biblische Gott ist. Darauf reagiere ich. Ich bin auch der Meinung, dass sich die Religion aus dem Staat heraushalten sollte (das bezieht sich nicht nur auf die christlichen Kirchen, sondern auch auf den Islam, Buddhismus, Judentum usw.). Aber ich habe nie etwas dagegen gesagt, dass Christen für sich ihre Religion ausüben können oder dass sie selbst entscheiden sollten, wie ihre Kirchen aussehen. Das sind interne Angelegenheiten.
Und genauso sieht's eben mit der Minarettdiskussion aus. Mich will niemand zum Islam bekehren, also kann ich mir die inhaltlichen Diskussionen über den Islam mit Moslems ersparen (die wären aufgrund der Verwandschaft zu Judentum und Christentum sowieso sehr ähnlich). Es geht hier einfach um die Ausübung der Religion und die Ausgestaltung der entsprechenden Gebäude. Würde es darum gehen, in evangelischen Gebieten die Ausübung der katholischen Religion zu behindern oder in katholischen Gebieten die der evangelischen oder auch generell die Ausübung der orthodoxen christlichen Religionen... Ich wäre dagegen, weil das eine Ungerechtigkeit ist, sich in die Interna einer Religion einzumischen, die das Leben anderer nicht berühren, und gleichzeitig andere Religionen nur deswegen nicht einzuschränken, weil sie hier weiter verbreitet sind. Das hat nichts damit zu tun, was ich inhaltlich von den Religionen halte, das ist einfach eine Frage der Fairness, und ich verteidige auch die Rechte von denen, mit denen ich inhaltlich nicht übereinstimme. Wie ich auch vorher schon gesagt habe: Würden die Schweizer gleichzeitig den Neubau von Kirchentürmen verbieten, hätte ich keine Einwände gegen das Minarettverbot. Es wäre immer noch Kindergarten, aber dann wenigstens gerecht.

Übrigens ist deine Anmerkung schon deswegen totaler Humbug, weil ich mich schon oft ziemlich deutlich für Patriotismus und Achtung unserer kulturellen und technischen Errungenschaften ausgesprochen habe. Ich halte das Christentum nicht für einen bestimmenden Teil unserer Kultur (warum sollte ich das auch als Atheist?).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25250
*meld?*
Hey, es hilft. Und ohne Kai Pflaume.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was du da schreibst ist eigentlich ein sehr interessanter Punkt wink.gif
Die meisten Chistinnen tragen ihre Kopftücher nur im Gottesdienst, obwohl man ja den ganzen Tag über betet, im Auto und so...
Du siehst du fängst langsam an zudenken wie ein Christ wink.gif

xD
*lol* Das ist mal ein Kompliment, von dem ich nie erwartete, es mal zu bekommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Lasse mich dir eine Geschichte erzählen
von einem der es geil fand sich selbst zu quälen
Der sich selbst zerschnitt
bis er schrie wie ein Tier
Diese schöne Geschichte
handelt von mir.....

Mit Frauen hatte ich immer ein Problem
denn Sex empfand ich als nicht wirklich schön
Erst als ich begann mich mit Nadeln zu spicken
hat ich das erste Mal Spaß am ficken....

Doch ich musste die Dosis selbst noch verstärken
um beim Sex mit Menschen
Lust zu bemerken
Mein Körper ein Flickwerk
aus Narben und Wunden
Jeder Zoll meiner Haut
gequält und zerschunden

So nach und nach
liefen mir die Frauen weg
Sie schimpfen mich abartig
und menschlicher Dreck
Doch auf Frauen kann ich gerne verzichten
und endlich mein Schlachtwerk
in Ruhe verrichten

Ich erreichte neue Stufe an süßem Leiden
Als ich begann die Glieder abzuschneiden
Die Finger der Rechten hab ich abgehackt
sie gierig verschlungen und wieder ausgekackt

Für einen Orgasmus war es mir wert
Ein Auge zu opfern, eins blieb unversehrt
Eine blutige Höhle blieb mahnend zurück
Mir wurde warm ums Herz vor lauter Glück

Ich brech mir die Knochen
einzeln im Leib
Ich tu dies nur so zum Zeitvertreib
Gestern erst hab ich masturbiert
und mir dabei
den Fuß amputiert

Diese Welt ist krank und ich bin es auch
Stecke mir rostige Nägel in den offenen Bauch
Nennt mich Anarchist
nennt mich Antichrist
Denn vom Kopf bis zur Sohle bin ich Masochist

Seht nur wie es heftig zuckt, ohne Leiden
Denn heute wird der Tod mein Schlachtwerk beenden
Meine letzte Tat wird niemand vergessen
Ich werde mich
Stück für Stück selbst fressen

Ist dies deiner Meinung nach hervorragend?
Oder fanden sich zu viele obszöne Worte wie "Kacken" und "ficken" ein, in diesen Texte?
Die Wortwahl stört mich nicht, aber ich find's... na ja, sehr bemüht. Ich hab den Eindruck, sowas schreibt jemand, der auf Teufel komm raus provozieren will und sich darauf freut, dass sich andere darüber echauffieren könnten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.die-opelscheune.com/archiv-f31/jugend-deutsch-die-jugend-wieder-verstehen-t1215.htm
Wär das nicht was für die Fundsachen?
Nicht so wirklich. Das ist eigentlich nicht groß anders als mundmische.de oder das, was PONS jährlich als "Lexikon der Jugendsprache" verkauft.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25278
Naja irwie is ja Schreien schon das Ziel... =P
Allerdings ist dabei wohl die Lust der zu bevorzugende Grund, und nicht unbedingt ein Rosettendurchmesser von 20 cm.
Gibt ja auch Frauen, die eher stöhnen als schreien. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist ne Website zu machen(So, wie dus tust) eigentlich sehr Kompliziert/Zeitaufwändig?
Klopfers Web ist sehr zeitaufwändig (nicht zuletzt, weil viele Ideen gar nicht auf der Seite landen, da ich sie dann doch aussortiere), aber das entscheidet man ja selbst, wie viel Zeit man da rein stecken will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25261
Gutes Argument. ^^
Aber es würde reichen, es bei sich zu tragen.

Hehe, alle christlichen Frauen sollen also ab sofort immer ein Kopftuch parat haben, um jederzeit betebereit zu sein.

Wobei "ab sofort" natürlich bedeutet, egtl schon immer ^^
Wäre vielleicht eine Marktlücke: vor der Kirche Kopftücher verkaufen. Bevor Gott die Frauen mit einem Blitz niederstreckt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25278 Gleitmittel ist schon sehr wichtig. Aber das Wichtigste sind Vertrauen und Vorsicht.
Das gilt ja auch für normalen Sex, oder nicht? unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25274 Bei Ikea gibts in der Kinderabteilung immer sehr niedliche und nicht kitschige plüsch Tiere. Ausserdem sind sie günstig und ich als Frau kann euch sagen, dass ich mich darüber freuen würde smile.gif
Hm, okay, wenn man einen Ikea in der Nähe hat. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25270

Bro-Code!
Vermutlich kommt's da auch vor, auch wenn das älter als "How I met your mother" ist. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#20668 musst du wirklich unbedingt mal gucken! Das ist Kult, wenn auch ein bisschen brutal. Und übrigens die Grundlage für "Hier kommt Alex" von den Toten Hosen.
Ich weiß, aber derartige Filme gehören nicht zu dem, was ich gerne zur Entspannung gucke.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25270 Welcher Ehrenkodex? Da ist eine Frau die was von dir will. Los nimm sie dir!!!!!
O_o Bros before Hos, man.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.cracked.com/article/141_6-natural-disasters-that-were-caused-by-human-stupidity_p2

Warum muss ich wie ein beknackter beim Satz:" As the debris raced towards the village it gained more force, colliding into a second pile of debris lower on the mountain because really, a back-up mudslide is the sort of thing you should have waiting in the wings."

Als ob das so normal wär...kennst die Seite? Gehst da mal öfters drauf, ich find nämlich den Schreibstil(bissel zynisch und teilweise polemisieren) einfach deinem so ähnlich, dass es fast unglaublich ist...2te lieblingsseite detected xD
Ich geh täglich auf Cracked.com. Auf die Liste mit den schlechten Plänen zum Reichwerden kam ich wegen dieser Seite. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25249
Ich sicherte dir in Frage #24523 meine Hilfe zu (Irgendwie).

Ich werde die dann halt aufnehmen, also die W-Promis. Die kriegen dann Filmstudios unter Wasser. Plexiglas-Kuppel hin und fertig. Nur dort dürfen die Sachen gedreht werden und auch nur dort ausgestrahlt.

Okay so? biggrin.gif

Leviathan
Also die W-Promis sind nun wahrlich ein geringeres Problem als einige Milliarden meckernder Afrikaner. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25227 Wieso versucht die breite Masse der Religiösen nicht einfach das zu machen, was in ihren heiligen Schriften steht? Klar; es widerspricht sich schon ordentlich was und einiges ist auch mitlerweile illegal, aber im Wesentlichen wird doch der Großteil der vorgegebenen Regeln einfach ignoriert, weil er nicht zum Zeitgeist passt, oder?
Halte ich eher für eine schlechte Idee, denn die Einhaltung der meisten Regeln würde ziemlich üble Auswirkungen auf die Leute haben. Nicht umsonst sind die meisten von religiösen Fundamentalisten regierten Staaten keine Vergnügungsparks, sondern ziemlich unterdrückende Regimes.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist Religion im Prinzip nicht nur ein innerer Mechanismus für Menschen, die sich nach emotionaler Sicherheit sehnen und der zudem noch irgendeine Moralvortsellung legitimieren soll?
Ja, das ist sicherlich die Hauptmotivation, aus dem Glauben Sicherheit zu schöpfen. Zumal steht man so nicht vor der Herausforderung, seinen moralischen Kodex begründen und so auch hinterfragen zu müssen, weil man ihn ja dann von der Gottheit seiner Wahl bekommen hat und er somit quasi übernatürlich legitimiert ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25219
Das war eine Zeit lang mal groß in allen Nicht-Boulevard-Zeitungen, da kann er sich selber darum bemühen, Google an zuwerfen. ^^
Aha.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25257
Das erste war eine Kaisersemmel.. so heißt das halt! Ist patentiert! Guckt mal bei wikipedia -.-
Süddeutschland und Schweiz? Wer hört denn auf die? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25273 du solltest dir aber wirklich mal andy anschauen ;D
ich empfehle dir mal "dick in a box".
um noch eine frage einzubringen:
welche(s) deo(s) benutzt du? biggrin.gif

-Philipp
Nivea for Men.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25232
Also ich finde einen Freund der lieb zu mir ist und mir sozusagen jeden Wunsch von den Augen abliest definitiv besser als einen, der sich wie ein Arsch benimmt. =/ Aber ich bin ja auch eine von diesen "unnormalen" Kumpelweibern. xD
Schlimm von dir. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25275Nunfa, das kommt darauf an ob ich Lust drauf hab mir Zahnstocher aus Elfenbein machen zu lassen oder den Elefenbeinturm( oder moment, war der nicht aus einem stück gefertigt?) als Herrschaftsresidenz bauen zu lassen, aber sonst glaub ich lass ich die Elefanten in Ruhe^^
Was ist den an Eisbären so tollfragehasi.gif Wo errichtest du denn deinen Prunkvollen, verschwenderischen Palast? Ich bin der Meinung du sagtest etwas von Potsdam, oder?? Hawaii oder Island wär doch coolbiggrin.gif
Eisbären sind einfach cool. unsure.gif (Vielleicht frühkindliche Prägung durch meine Plüscheisbären...)

Ich denk mal, auf Hawaii stell ich ne Villa hin, aber meinen Palast nicht. Vulkaninseln sind mir da zu unsicher. ^^ Und in Island kommt noch dazu, dass da nicht mal n McDonald's ist. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Ich zwing sie zum Analverkehr
Warum schreit sie denn nicht?
Das mögen alle Mädels sehr
Sie sagen's aber nicht!"

Für wie realistisch hältst du diese Liedzeilen?
Hm, nicht gerade realistisch. Ich glaub, das ist so wie mit dem Verwöhnen der Brüste. Manche Frauen mögen es, anderen bringt das gar nichts.
Und bei Analverkehr ist wohl sowieso das wichtigste, da literweise Gleitmittel zu benutzen, damit sie eben nicht schreit. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25255
Hach ja. Nomen nicht von Adjektiven unterscheiden können, aber einen auf dicke Lippen machen. Das ham wa gern, nicht wahr, Klopfer? wink.gif
biggrin.gif Passiert öfter als man denkt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25231
Da gibt's doch auch was von Ratiopharm!
Eine Suizidpille?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25249
Müsstet ihr dazu nicht erstmal die Welt erobern bevor ihr die Kontinente aufteilt?
Aber wenns soweit ist würd ich gern Kanada haben, das mag doch sowieso keiner, oder? xD Ich steh auf Ahornsirup^^(Ich weiß das Kanada kein Kontinent ist, aber trotzdem xD)

Ich würd mich natürlich auch mit Indien zufrieden geben, Currygerichte sind cool, außerdem hätte ich denn das Gewürze-Monopol und alle wären von meinen Launen abhängig ob sie ihr Hänchen mit Curry verfeinern oder es wie die armen Schlucker geschmacklos essen müssenvictory.gif

Ich wär auch bereit meine Fähigkeiten als Propagandaschreiber zur verfügung zu stellen oder eine kranke Religion zu erschaffen die dich als ihre obere Gottheit ansieht(ok, ich glaub das verstößt gegen deine Prinzipien der Religionsfreiheit^^)

JoeTheCleaner
kratz.gif Kanada ist Eisbärenland, das geb ich nicht weg. ^_^

Indien... O_o Die Elefanten lässt du aber in Ruhe, oder?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25230
An sowas hab ich auch gedacht!!!11Einself

Nur wo find ich sowas? O.o Bin heute in der Eiseskälte rumgeeiert nur um etwasd für sie zu finden, jedoch null. Irgendwelche Plüschtiere gab es nur total kitschige und ich glaube nicht das sie sowas mag.
Kann ich verstehen. urx.gif Ich war vor kurzem auch unterwegs und hab in einigen Spielzeugabteilungen nach Plüschtieren geguckt. Hasen gab's nur wenige, und die, die es gab, waren scheißteuer. :/
Kann dir also grad keinen Tipp geben. Ich hatte mal n Klopfer bei Amazon gekauft, aber ich weiß nicht, ob sie da wieder welche haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25213 also mir gefällt Saturday Night Live heutzutage xD Ich kann aber auch nicht beurteilen wie es vor 10 Jahren war.
Ich guck's halt nicht, daher weiß ich nicht, wie es ist. XD
Diese Sache mit "vor zehn Jahren war SNL viel besser" ist inzwischen schon zum Klischee geworden. XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du es besteht noch Hoffnung für das deutsche Rentensystem? Wenn ja, warum? Wenn nein, wie würdest du jetzt vorgehen? Hast du ne private Rentenversicherung abgeschlossen? Was der Unterschied zwischen Hasen und Karnickeln?
Hoffnung? ... Solange Kinder als Armutsrisiko gelten, wird das wohl nicht wieder umschlagen. Allerdings kann man die Fortpflanzungsbereitschaft der Deutschen auch nicht damit anheizen, dass man die Kinderlosen bestraft (was ja seit längerer Zeit so eine Lieblingsidee der Politik ist).
Ich hab eine private Rentenversicherung, aber die wird auch nicht viel bringen.
Hasen sind eine Familie, zu der sowohl Kaninchen als auch die Gattung der Echten Hasen gehören. Echte Hasen unterscheiden sich von Kaninchen z.B. darin, dass sie keine Baue anlegen und neugeborene Hasen Fell haben und Nestflüchter sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die feste Freundin meines fast besten Freundes ist in mich verliebt was tun?
Tja, der Ehrenkodex verbietet dir, was mit ihr anzufangen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25157
Keine Angst du hast eh das Falsche Geschlecht wink.gif
unsure.gif Na ja... ich wäre auch zu alt für Marc Dutroux, aber ich wäre trotzdem ungern sein Nachbar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25160
Falsch! Da früher die Löhne niedriger waren, haben die Leute deswegen weniger eingezahlt als die heutige Generation. Es wäre also auf jeden Fall möglich, mehr ausgezahlt zukriegen, als einzuzahlen.
Beitragsbemessungsgrenze, Pflichtversicherungsgrenze und Wegfall versicherungspflichtiger Arbeitsplätze sind gravierender als Geburtenrückgänge. Es gibt 5 Mio Arbeitslose bzw Hartz-IV-Aufstocker. Wenn die alle einzahlen könnten, weil sie im Job wären, gäbe es gar kein Problem. Es fehlen also nicht wegen Bevölkerungsrückgang Einzahler, sondern fehlender Arbeitsplätze.
"Es wäre also auf jeden Fall möglich, mehr ausgezahlt zukriegen, als einzuzahlen."
Ja. Das ist das, was ich geschrieben habe. Das ist es nämlich, was gerade passiert. (Dass die Löhne heute höher sind als damals, hat ja mit dem Ausgleichen der Inflation zu tun.)

Wir hatten die Diskussion schon mal. Du vergisst trotzdem die demografische Entwicklung. Momentan haben wir etwa 16% Rentneranteil in der Bevölkerung. Das geht noch. Aber wenn die letzten geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen, sieht das anders aus. Selbst 5 Mio. zusätzliche Beitragszahler könnten nicht die Rentenkasse füllen, wenn 25% oder 30% der Bevölkerung Rentenempfänger wären. Und wenn nicht gerade ab morgen gevögelt wird wie bei den Bonobos, sehe ich auch keine Möglichkeit, dass sich die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland in den nächsten 40 Jahren stark ändert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25170
Was bitte ist ein linker Rand der SPD?
Die Sozialdemokraten in der Partei.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25177
Von jetzt bis Jahresende ist noch zuviel Zeit, als daß sie das neue Jahr in dir erlebt.
Vielleicht kann man sie gut pflegen, dass sie länger bleibt? unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25179
Eine 1 Mio Mann starke buddhistische Friedenstruppe zwischen die Fronten.
Damit beide Seiten jemanden haben, den sie gemeinsam hassen können? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was denkst du von Leuten die bei diesem Wetter noch mit Sommerreifen unterwegs sind?
Find ich schon sehr arschig, weil sie damit nicht nur sich selbst, sondern auch andere gefährden. Also entweder doof oder Arschloch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25218
Wobei da ja nur vom Gebet die Rede ist. Der Mann soll seinen Kopf beim Beten nicht bedecken, die Frau schon. Aber ansonsten ist das doch keine Pflicht der Frauen, oder irre ich?
Nein, aber wenn eine Frau jederzeit zum Beten bereit sein will, dann braucht sie ein Kopftuch. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25131
Ich müsste sie doch erstmal näher kennenlernen. Bis jetzt weiß ich ja noch nicht viel über das Mädel.
Na wenn du schon mal davon ausgehst, dass ne Beziehung zustande käme. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25217
Ich bin aber nicht dasselbe Mädchen wie sie... ohmy.gif Nur halt ganz ähnlich, so von ihrer Beschreibung her, aber ohne Brüder, dafür mit Schwestern. biggrin.gif

Und Klopfi, danke für deine Hilfe. smile.gif Du bist der allerallerbeste! zufrieden.gif
Und noch eine Frage: Magst du eigentlich bei Geschenken lieber selbstgebastelte Sachen, bei denen man merkt, dass derjenige sich Mühe gegeben hat, oder gekaufte Geschenke, die man vielleicht besser brauchen kann?
Wenn es selbstgebastelte Dinge sind, die man an die Wand hängen oder in eine Vitrine stellen kann, dann find ich sie ganz schön. smile.gif Gekaufte Geschenke, die nützlich sind, sind genauso gut, denn auch da muss sich derjenige ja Gedanken gemacht haben. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25133

Irgendwie scheinst du eine ganz spezielle Art von Lesern anzuziehen.
Woran liegt das wohl? Hast du hier einen geheimen Treffpunkt für Perverse und Sadisten?
Ich hoffe doch nicht. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25120
Das ist ein Kaiserbrötchen!
Das sind Semmeln!
Ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.pcaction.de/gallery/view/154/3178/1/#ac

Deine Sekretärin, Klopfer? wink.gif
Noch nicht, aber sie hätte Chancen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25189
Öhhm, ein wenig verwirrt mich hier das du seinen Rechtschreibfehler ohne Smiley übernommen hast angsthasi.gif
Hab ich nicht. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25211
Warum kannst du kein WoW spielen? Meinst du wegen den PC Anforderungen? Weil... spielen an sich ist echt einfach. Und ich bin auch ein Mädchen ;-P
Ich weiß nicht, warum manche Jungs im Spiel so uuuunglaublich überrascht sind, wenn sie das rausfinden... "OmG, neee, du bist ne Frau????" tozey.gif
Vielleicht kann sie es nicht spielen, weil sie keine Lust hat, jeden Monat über zehn Euro dafür auszugeben? unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25163

die asiaten sind doch dort ohnehin n bissel pervers in der hinsicht auf essen...die fressen ja auch lebend gegrillte kätzchen oder löffeln affn das hirn raus während der affe schreit..scheisse das ist so verachtungswürdig, ich finde diesn leutn sollte man auch bei lebendigem leib das hirn rauslöffeln, sind wahrscheinlich eh nur 2teelöffel drin in ihren blöden birnen. grml.
kratz.gif Ich denke, da hast du ein bissel was aus Actionfilmen zu wörtlich genommen. doofguck.gif
Man sollte die Asiaten übrigens nicht alle über einen Kamm scheren. In Europa gibt's auch ziemlich üble Gerichte. Vögel, die in Alkohol ertränkt werden, Schnecken, Vogelnester...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25171
mich nervt glaube generell (glauben heisst ja bekanntlich nix wissen)das macht mehr ärger als nutzen.
Ich glaub, du hast recht. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25164
Von meiner Seite empfinde ich dort bisher keine Liebe und nett kann ich auch einen Freund finden und muss ihn nicht lieben. wink.gif Ausserdem hege ich starke Gefühle für eine andere Person, zu der eine Beziehung mir aber unmöglich bzw. unwahrscheinlich erscheint.
Wie würdest du in dieser Situation handeln, Klopfer? Würdest du trotzdem versuchen eine Beziehung zu stande zu bekommen oder würdest du von vornherein aufgeben, da dich eine wahrscheinliche Ablehnug zu sehr mitnehemen würde?
Wenn ich meine Chancen schlecht einschätze, dann würde ich es nicht versuchen, weil so etwas dummerweise dann oft auch reine Freundschaften zerstört. Muss ich nicht nochmal haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25118
Ein Smiley hilft mir da nicht ohmy.gif
Melde dich, Süße ohmy.gif
Vielleicht solltest du Kai Pflaume befragen? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25202
Das ist ja dann dein Problem zunge.gif
Ich will nur Australien und der Rest gehört dir, also musst du mit denen fertig werden zunge.gif

Leviathan
Na super, du halst mir Probleme auf und kümmerst dich dann nur um dich, du Egoist. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25196

Monsieur hat meine Zustimmung. Ich habe einige Geeks bei mir in der Klasse und nicht wenige davon sind in einer normalen beziehung mit einem normalen Mädchen und sehen darüber hianus noch normal aus. Das alte Bild vom Geek -welches btw nie stimmte- existiert heutzutage erst recht nicht mehr, sondern wird nur noch von schlechten Filmen oder Büchern aufrecht erhalten.
Und das Frauenbild vom anfänglichen Fragesteller ist ... widerlich. Und abstrus. Und widerlich. Nicht zu vergessen vollkommen machohaft und abstrus. Habe ich widerlich schon erwähnt?
Und hey! Ich bin auch ein Arschloch, zumindest nach außen. Ich behandle so ziemlich niemanden wirklich nett, nicht einmal meine Freunde und das Mädchen, das ich liebe. ABER -und jetzt kommt der Clou- meine Freunde wissen, dass mein Zynismus und meine gemeine Ehrlichkeit nichts weiter als ein Ausdruck meiner Verbundenheit mit ihnen und meine Art, Mitgefühl zu zeigen und meine Art sie aufzubauen ist. Wenn einer meiner Freunde/innen zu mir kommt und mir erzählt, dass es ihm/ihr mies geht, ist meine erste Antwort "Heul doch?" Für Außenstehende wirkt das absolut kalt und herzlos, aber der/die Angesprochene weiß, dass ich mein Interesse an seinem Leid und sein Mitgefühl nun eben nicht anders ausdrücken kann (zu Menschen, die ich nicht kenne, bin ich natürlich nicht so, aber dann wäre ich ja auch wie der anfängliche Fragesteller; Ein Macho-Arschloch). Sie gucken mich dann immer ein wenig schief an, böse sind sie mir aber nicht und erzählen es mir dann, so offen wie sie es einem "Ohjeohje, was ist denn LOS?"-Menschen nie erzählen würden (heuchlerischer geht es auch kaum...). Man KANN also ein WIRKLICHES Arschloch sein, so wie es der anfängliche Fragesteller wohl ist -aber nur, wenn man Geld, Macht und billige Frauen haben will. Wahre Freunde holt man sich mit sowas sicherlich nicht.
Puh, das war Einiges. biggrin.gif
Bei dem Thema kann sich irgendwie niemand kurz fassen, glaub ich. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren