Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Stimmt es, dass der Mensch in seinem Leben 14.000 Liter Schweiss produziert? Das habe ich hier (http://zahl-des-tages.de/index.php?number=14590) gelesen und frage mich, ob es wirklich so viel ist.
Ich hab nicht die geringste Ahnung.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du den Artikel und was sagst du dazu das die GEZ mein Geld für sowas ausgiebt und nicht an die Medien zahlt?
Das mit der Sippenhaftung bei Amazon kenne ich, da war ich auch schon Opfer. :/

Und das mit der GEZ ist halt klar: Die wollen so noch mehr Kohle rein kriegen. Solche Adressen kriegt man ja auch recht billig. Ich find's schäbig, aber leider kann man da nichts anderes tun, als diese Briefe zu ignorieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24958
Erschließen... oder... erschießen...?
"Der Sinn erschießt sich mir" ergibt doch gar keinen Sinn. >_<
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
magst du silent hill ? die spiele und den film? kennst du das überhaupt ?
Der Name sagt mir was, aber "kennen" im Sinne von "gespielt/geguckt haben": nein. Insofern kann ich es auch nicht mögen. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopper...
ich hab unschöne Rückenschmerzen... Und kopfschmerzen und halsschmerzen... Wann hört das auf? Kann man den Schmerz lindern, ohne sich ne Matraze für 200 Euro zu kaufen?
Wie wär's, wenn du mal zum Arzt gehst? O_o Eine Massage könnte auch helfen, aber das sollte man vorher mit einem Arzt abklären.
Falls du ne Frau bist: Eventuell mal andere Schuhe probieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24928
ich kann dazu nur sagen: wer es so haben will wie zuhause, soll auch zuhause bleiben. ich selber glaube an garnichts, aber ich kann nich wohingehen und die leute zwingen sich an MICH anzupassen, denn es muss eine selbstverständlichkeit sein, dass sowas umgekehrt sein muss.in so einem fall kann man nur sagen die mehrheit hat entschieden und nach der mehrheit muss man sich eben richten, ich persönlich wär garnicht hingegangen bzw hätte garnix gewählt.
Vielleicht gibt's aber auch gute Gründe, warum man nicht in seinem Heimatland bleiben kann?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also, da gibts was, was ichnicht verstehe: warum bekommen kleine Kinder immer ein Geschenk, wenn sie Besuch bekommen...obwohl sie nicht Geburtstag haben?
Kleine Kinder bekommen immer ein Geschenk? ohmy.gif Warum sagt man mir das erst jetzt?! schnueff.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22401
Was mir noch einfiel: Wird diese Premiummitgliedschaft teuer sein? Also z.B. 30 Euro für einen Monat oder doch eher günstig?

Leviathan
O_o Ich dachte so an 2 pro Monat... Ist ja keine Pornoseite.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer du hast die Übertragung zum Server auf Brieftaube umgestellt? Du wirst es nicht glauben, aber es gibt einen Standart dafür. IPoAC, spezifiziert im RFC 1149
Was sagste dazu?
biggrin.gif Ein Artikel über diesen Standard war der Grund dafür, dass ich diese Ausrede geschrieben hab.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal was Neues, nicht gerickrolled, sondern ge-Family Guy-rolled zu werden. o_o''
Nette Anspielung auf Zurück in die Zukunft da drin. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hallo klopfi, wieviel sollten der mensch und sein umfeld über krankheitsrisiken wissen? (hauptsächlich bezogen auf erbkrankheiten)
Bei Erbkrankheiten? Da sollte man wissen, dass man sich damit nicht anstecken kann und was es heißt, wenn eine Krankheit rezessiv oder dominant vererbt wird. kratz.gif Aber darüber hinaus gibt's nichts, was ich jetzt als wirklich lebensnotwendiges Grundwissen ansehen würde. doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24937
http://unmoralische.de/bibellex.htm

Wie man da sieht, sind auch im NT sehr viele eher fragwürdige Aussagen.
Weiß übrigens jemand, warum die Seite nicht mehr aktualisiert wird? fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Halt's Maul wenn nur Scheiße rauskommt!
angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24947
Hey, hey, keine Sorge, ich fühle mich genug verarscht und beleidigt von diesem scheiß Comic. Aber es gibt zu viele, dies nicht kapieren.
Strache ist einfach der Politiker, der sich am meisten an die Jugend ranschmeißt. Alle anderen sind vertrocknete alte Herren, er ist super duper kotz jung, zieht mit seinem Weib durch die Clubs und was weiß ich alles. Und W16 ist zwar einerseit kuul, aber "Politische Bildung und Recht" gibts an unserer Schule immer noch erst aber der vierten, spricht wenn die meisten 18 sind, und das trägt noch dazu bei, dass Blau gewählt wird, weil die Leute sind einfach nicht auskennen!
Ich bin echt verblüfft, dass das anscheinend funktioniert. Ich hatte bisher die Vorstellung, dass ein älterer Politiker, der versucht, sich bei der Jugend einzukratzen, indem er Elemente der Jugendkultur nimmt und für sich einsetzt, eher lächerlich ankommt. Ich weiß nicht, ob sich noch wer dran erinnert, aber ich denke da immer an Oskar Lafontaine, der 1998 bei einem Rave mitgetanzt hat. So lächerlich wie das wirken diese ganzen Strache-Comics und Raps auch auf mich, und dass da tatsächlich Jugendliche denken könnten: "Mensch, das ist cool", das macht mich irgendwie fertig.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Klopfers aktuelle Ausrede: Ich habe mir beim Popeln die Finger gebrochen und kann nicht mehr tippen. "
Popelst du mit mehreren Fingern gleichzeitig oder hast du jeden Finger einzeln gebrochen?
Wenn ein Finger eingegipst ist, ist das Tippen schon ganz schön schwer. unsure.gif (Außerdem tippe ich nur mit meinen Mittelfingern.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24905 eine kleine Gegenleistung im Sinne von Geld, oder einem Huldigungseintrag im Blog? Oder die Verbreitung deiner Seite in meinem Bekanntenkreis(dies mache ich ohnehin schon)? biggrin.gif
Geld oder Sachleistungen wären dann schon was. Bei Sachen, die ich gegen Geld anbiete, muss ich da schon etwas gierig sein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24947
ich war erstwählerin und hab mich auch ziemlich beleidigt gefühlt als dieser comic, der der "politischen bildung" dient, bei mir in den postkasten geflattert gekommen ist.... falls du mal reinlesen willst: http://www.fpoe.at/fileadmin/Contentpool/Portal/PDFs/EUWahl09/comic_web.pdf da weiß man echt nicht ob man weinen oder lachen soll^^ achja und da bring uns popstar strache mit musik wichtige botschaften näher: http://www.youtube.com/watch?v=pVnzYs4HYBQ

manchmal glaub ich echt ich muss auswandern...-,- aber irgendwie kenn ich keine leute, die den gut finden! das sind nämlich hauptsächlich lehrlinge und leute vom land...
Ich bin irgendwie beruhigt, dass der Mann unter meinen Besuchern offenbar kaum Freunde hat. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, du als Germanist müsstest mir doch eigentlich bei folgendem helfen können: Bei einer Facharbeit über den Sprachverfall anhand eines Vergleichs der Jahrgänge 1959 und 2009 einer lokalen Tageszeitung, welche Kriterien könnte ich denn anlegen, mal von den offensichtlichen Wortwahl und Rechtschreibung abgesehen?
Sprachverfall gibt's gar nicht (gibt nämlich keine verfallenen Sprachen). Wenn du den Sprachwandel dokumentieren möchtest, dann gibt's so einige Tendenzen. Ist nur schwer, das allein an einer Tageszeitung festzumachen, da Sprachforscher üblicherweise mehr nach der mündlichen Sprache gehen.
Woran ich so denke, was im Sprachwandel sichtbar sein könnte (auch wenn vieles schon vor über 50 Jahren im Gange war):
- Schwund des Präteritum
- Dativ statt Genitiv nach "wegen"
- "im April diesen Jahres" statt "im April dieses Jahres"
- Schwund des Schwa ("ich hab" statt "ich habe"; gesprochen auch "wir laufn" statt "wir laufen" )
- ebenfalls gesprochene Vokalisierung des r am Wortende ("der Kata" statt "der Kater" )
- was in Artikeln auffallen könnte: weniger komplexe Satzstrukturen (weniger Nebensätze, weniger Verschachtelungen, mehr Satzreihen)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dieses Lied erinnert mich jedes Mal wenn ich es höre an dich. angsthasi.gif
Eigentlich gar nicht ewigen dem Inhalt. Sondern. Keine Ahnung. Komische Sache.
unsure.gif Ähm...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24947
Die Österreicher fühlen sich verarscht... die Untermenschen ohne Schulbildung und Hausverstand wählen weiterhin blau. Bist du mir böse weil ich Untermenschen geschrieben habe?
Ist FPÖ blau? *dumm frag* In Deutschland ist blau nämlich politisch nicht belegt...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24949
Klingst ein korporierter Student (der Fragesteller, meine ich).

Und es hilft dem Vaterland - die Waschbecken bleiben sauber.
Saubere Waschbecken sind gut fürs Vaterland? Okay, akzeptiert. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24903

Hmm, den absoluten Gewaltverzicht von Jesus haben andere Monotheistische Religionen aber nicht...
auch wenn es nicht gelebt wird/werden kann.

Das alte Testament ist sowieso nicht so cool wie das neue^^

Alibi-Frage: McDonalds oder Burger King????
So absolut war der Gewaltverzicht von Jesus aber auch nicht... "Ich bin gekommen, um das Schwert zu bringen" und so. Und die Händler hat der Jesus auch nicht mit lieben Worten allein vom Tempel vertrieben. Die großen monotheistischen Religionen basieren sowieso alle auf dem AT.

McDonalds.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24945
Nicht? Was spräche dnen dagegen, mal abgesehen vom Gesetz?
Willst du tatsächlich Sex mit einer haben, die das gar nicht will und sich nicht bewegt? huh.gif Du machst mir Sorgen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24878
Gutmenschen - was zum Geier soll das bitte sein?! Solches Vokabular sehe ich sonst immer nur bei irgendwelchen Rechtspopulisten, die sich einen auf ihre Islamophobie runterholen.

Wo wir grad dabei sind: Was hältst du von Plebisziten? Also Volksabstimmungen auf Bundesebene? Is grad n ganz großes Thema bei uns
#24965
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24945: Statte der chemischen Fakultät irgendeiner Uni einen Besuch ab, freunde dich da mit ein paar Organikern an oder schleich dich selbständig mal in ein organisches Labor ein (mit Kittel und Schutzbrille getarnt könntest du da unter umständen durchkommen) und nimm dir, was du brauchst. Solltest dich halt nicht erwischen lassen. Die Alternativen hängen natürlich vom beabsichtigten Verwendungszweck ab.:
- Brauchst du ein gutes Lösemittel zum Putzen, kannst du einfach im Baumarkt Aceton kaufen.
- Wenn du irgendwelchen Leuten damit gesundheitliche Schäden zufügen willst, empfehle ich dir 'n Messer oder 'ne Pistole.
- Leidest du unter Schlafstörungen, würde ich dir Schlaftabletten oder Baldrian empfehlen.
- Willst du so richtig high werden, kannst du ordentlich Diethylether (besser, aber schwerer erhältlich: Xylol) schnüffeln, ein Bier trinken und dich am nächsten Tag auf den Kater deines Lebens einstellen.
- Wenn du dich einfach nur selbst umbringen willst, würde ich aber einfach eine hohe Brücke empfehlen.
Was man so alles in Chemie lernen kann. huh.gif (In welchem Themenkreis kommt das mit der Brücke dran?)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24956

leider nich nur die Ösis biggrin.gif so ne hässliche dicke 9live kuh als bundeskanzlerin...klingt verlockend.

ne jetzt im ernst,ne esoterik partei, schande über ein land wo die auch nur 5stimmen(wahrscheinlich von frauen) kriegen, sowas kann man ja nur besoffen wählen xD
Ist vielleicht einfach Verzweiflung. "Auf natürlichem Wege klappt eh nichts mehr, jetzt kann nur noch das Übernatürliche helfen." biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also, ich bins nochmal (das Mädel das bei Seite 28 ist, bzw. jetzt bei Seite 30...Ja, ich bin langsam). Les hier grade die ganzen Fragen wegen: "Warum stehen Frauen auf Arschlöcher?"
Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen, warum man einen Freund haben sollte der ein Arschloch ist. o_O Immerhin muss ich ja irgendwas an dem mögen, aber wenn der meiner Meinung nach ein Idiot ist, dann mag ich den doch gar nicht...? Irgendwie verwirren mich alle Frauen (und das obwohl ich selber eine bin). Genauso wenig verstehe ich, warum Frauen immer alles zu zweit machen oder shoppen lieben...Bei mir ist das nicht so. Meinst du das liegt daran das ich drei Brüder hab? Oder liegt es einfach in meinen Genen? Ach und weißt du was mich ziemlich aufregt? Das, wenn ich sage das ich Metal höre, gerne was am PC/Konsole daddel, mir Schuhe total egal sind usw., mich alle Fragen ob ich eine Lesbe bin o_O Wie oberflächlich ist das denn? AAARGH! Jetzt reg ich mich wieder drüber auf ^^ Manchmal denk ich mir echt, die ganze Menschheit hat ein Rad ab -_-

PS: Hier waren genug Fragen drin, dass gilt zunge.gif
Irgendwie klingst du grad wie die Traumfrau von gaaanz vielen Männern. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab mir vorgenommen, alle Fragen an den Hasen durchzulesen (bin gerade auf Seite 28). Was meinst du, soll ich meine momentane Krankheit ausnutzen und morgen daheim bleiben, obwohl ich in die Schule könnte und weiter lesen, oder soll ich ein ganz braves Mädel sein und doch hingehen? Und wieso ist meine Frage so lang..? Ich hasse zu verschachtelte Sätze >:[
O_o Wenn du krank bist, solltest du daheim bleiben. Ist doch weder für dich noch für deine Mitschüler schön, wenn du dich in die Schule schiebst, obwohl du noch nicht ganz aufm Damm bist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24885
Du kennst die Batel-Boys noch nicht? Die könntest du bestimmt wunderbar durch den Kakao ziehen ;D
Nein, kenn ich wirklich nich. urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab grad nach Jahren KW zum ersten mal Herman Goller gelesen...ist ja göttlich xD Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen...Ja, beschütz mich Klopfer!
Darf ich dich dann auch sexuell missbrauchen? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich finde es ja auch Interessant zu fragen, wo die Befugnisse einer Demokratie enden. Grob formuliert: Wenn eine absolute Mehrheit der Schweizer, Deutschen, Amis oder wasauchimmer beschließt, alle Moslems zu erschießen, dann wäre das demokratisch. Sollte es deshalb umgesetzt werden?
*g* Oha, ich fürchte, so einige müssen da doch länger überlegen, wie sie antworten würden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24953
Wieso? Ist der geplatzt, und hat dadurch seine Überreste (also die "Fetzen", wie beim Luftballon... xD) im ganzen Abteil verteilt? Oder ist er einfach in seine atomaren Bestandteile zerfallen, und ist nun somit (gemäß der Wahrscheinlichkeitsrechnung... xD) WIRKLICH Überall? *pööööööhse Krinz'*
huh.gif Er stand sicher kurz davor, aber nein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du einem jungen anderer religion sagen, der dich nach zweijähriger Beziehung plötzlich verlassen will, wenn du nicht auch seine religion annimmst?
Und der davor immer von kindern etc gesprochen hat, die zwar immer noch wil, aber nur wenn du wie gesagt konvertierst.
und schluss machen ist bei meinen gefühlen nun gar keine option... schnueff.gif
gott, ich verstehe das einfach nicht. er ist sonst der beste freund, den man haben kann. und dass er religiös ist, wusst ich schon, aber grad so nicht...
Auch wenn du sagst, du kannst nicht Schluss machen: Du solltest es tun. Seine Religion anzunehmen, obwohl du nicht daran glaubst, wäre Heuchelei und würde dich auch nicht glücklich machen (und ihn sollte es ebenfalls nicht glücklich machen), und wenn du es nicht machst, geht der dir ewig auf den Zeiger damit und es gibt Streit. Mach lieber Schluss und such dir jemanden, der nicht so religiös ist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von oglaf.com ?
Kannte das vorher nicht. Nach nem ersten Blick: etwas albern, aber ich hab gegrinst. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24902 er ist genial smile.gif
Hast du den von einer genmanipulierten Maus gekauft? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Weil mir langweilig war, hab ich mal ein paar weitere Fragen auf der maedchen.de-Seite durchgescrollt... und nicht nur die Gabi ist ein bisschen gaga:
http://www.maedchen.de/frageblog/Emotions-Frag_-Gabi-Wie-geht-Lesbensex-_546634.html

Zitat: "ich bin schon seit 2 jahren lesbisch und habe seit einem halben jahr eine freundin[...]und wir wollen bald miteinanderschlafen. aber weil wir keinen penis haben spürt man doch nichts wenn man aufeinanderliegt oder? kannst du uns helfen?"

oO Also, nur um das mal festzuhalten. Sie ist seit zwei Jahren lesbisch und hat sich noch keine Gedanken darüber gemacht. Sie ist seit einem halben Jahr mit nem Mädel zusammen und hat noch nix gespürt? Ja äh... was zum Henker haben die eigentlich die ganze Zeit gemacht? Kann man so doof sein?

Klopfer, ich hab Angst oO
huh.gif Ähm... ich wünschte, ich könnte dich irgendwie beruhigen, aber ich finde das auch sehr beunruhigend. Ich dachte eigentlich, wenn man sich schon dazu durchringt, sich als lesbisch zu bezeichnen, macht man sich auch n paar Gedanken über Sex. angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24958
Ich hab den Gedankengang verstanden biggrin.gif Du bist wohl einfach nicht wahnsinnig genug biggrin.gif
biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24874
Mhm... ich dachte, ich hätte die Frage verlinkt...

Nun gut. Der Text bezog sich auf "Der Spiegel im Spiegel" von Michael Ende.

Wie hat dir die Leseprobe vor dem Löschen den gefallen?
Ging so. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24659
Also mein Vater hat erzählt, dass er mal (in Berlin) beim Bäcker anstand und jemand vor ihm Berliner bestellt hat. Als Antwort kam: "Dit heißt Pfannkuchen, oder wollnse mir koofn?"
Bei "Brötchen" sind wir Berliner doch gar nicht so.^^
Nur bei "Semmel" werd' ich aggressiv (klingt so nach Schimmel).
Geht's dir auch so, Klopfer?
Ich mag "Semmel" auch nicht. ^^; Ich werde nicht aggressiv, aber ich benutze das selbst nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was bedeutet es, wenn etwas infernal/isch ist? oder allgemein, was bedeutet "Clavis Infernalis"?
"infernalisch" heißt in etwa "höllisch" oder "teuflisch". Ich bin nun kein Lateiner, aber könnte damit der Höllenschlüssel gemeint sein?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24893 Wie lautet die Quelle zum Anteil von Hartz 4-Schmarotzern? Würde mich mal interessieren
Die Originalquelle finde ich grad nicht, aber hier kann man z.B. sehen, dass bei 87000 Verdachtsfällen auf Missbrauch bei 4,9 Mio Hartz-IV-Empfängern der Anteil nicht hoch ist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24949

Nya, Ich glaube, dreist is beides, aber das Waschbecken is nich so dreist wie die ganze Badewanne vollzupinkeln...
Außerdem spritzt das doch bestimmt voll, wenn man die ganze Badewanne vollpinkelt, wenn die Tropfen da über nen Meter fallen, was dann richtig viel Putzarbeit gibt. Ich vermute mal, das es bei nem Waschbecken nich sooooooooo schlimm is, aber die Idee is eigl mal geil, iwie...
O_o Ich finde beides gleich dreist. Pfui.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24920
Ich bin Deutscher, der Witz war trotzdem gut xD
Ok. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24908
Also bisher stand ich ja eher auf deiner Seite, aber damit bist du echt ins Fettnäpfchen gelatscht.
Wieso sollte er denn mit den neun Monaten Lügen? Vlt hat er Unterstützung von der Familie bekommen? Ich weiß ja nich, wie das ist, aber vlt hat er ja was vom Sozialamt bekommen?

Ja, in deiner Behörde sitzen auch nur Menschen- aber Menschen können ja wohl ihre Arbeit richtig machen. N Buchhalter verliert doch auch nicht dauernd irgendwelche Zettel. Stell dir mal vor Du bist jetz Buchhalter bei Amazon, schickst ne Rechnung raus, an der du wahrscheinlich noch ne ganze Weile gearbeitet hast, und der Kunde fragt dich 3 mal, ob du sie ihm nochmal geben kannst, weil er zu blöd war, das Teil abzuheften. Und wenn du dann noch ne Beförderung verpasst, weil das Geld von dem Kunden noch nich angekommen ist, wie würdest du dich dann fühlen? Würdest du sagen "Naja, der Kunde da ist auch nur ein Mensch, passiert halt."
Wohl kaum.

Und der Fakt, dass es viele Arbeitslose gibt, ändert ncihts an der Tatsache, dass du deinen Job nur hast, WEIL es Arbeitslose gibt. Der Kraftwerkmechaniker ist selbst ein Stromverbraucher, das is n schlechtes Beispiel.

Wenn du dich weiter informiert hättest anstatt dir die Propaganda der Medien anzuhören, wüsstest du, dass die DDR sich nicht selbst runtergewirtschaftet hat, sondern von Russland ausgebeutet wurde. Frag mal einen DDR-Bürger danach, der nicht in ner Stasi-Zelle saß, denn der wird dir was anderes über die DDR erzählen.
Die DDR-Führung hat auch so ihren Anteil an der maroden Wirtschaftslage gehabt. Allein auf die Russen kann man das nicht schieben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24958
*gg* also ich hab ihn sofort (mit einigem nachdenken davor [macht das Sinn? Nein... EGAL]) verstanden
und hab gekichert smile.gif
Toller Klopfer *tätschel*
zufrieden.gif Danke.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24952 Weil die Römer das Wort von den Griechen übernommen haben so wie ziemlich vieles anderes von deren Kultur auch.
Irgendwer musste ja die griechische Kultur irgendwie bewahren. Die Griechen haben's ja nicht mehr gepackt. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Pahahahaha!^^
Ich weiß gar nicht, warum es dir so schwerfällt geile Fragen für LmD zu finden - Müll gibts ja haufenweise. Obwohl... angsthasi.gif brauchst du dann einen neuen Namen dafür? *Krise*
Mittlerweile ist das größte Problem halt, dass die Themen sich oft wiederholen würden, selbst wenn ich jetzt anfinge, auch viele Fragen von anderen Quellen zu nehmen. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24864
Die Anlangen kommen an die Küsten oder ins Wasser, je nachdem. Und dann wird mit großen Leitungen das Wasser zu den wichtigen Punkten transportiert biggrin.gif

Ansonsten halt künstlich Regen erschaffen, das geht ja auch schon biggrin.gif

Leviathan
Für den künstlichen Regen brauchst du aber Wolken. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24877
Naja, waren nun nicht unbedingt deine bisher besten Einfälle, aber sie hat sich inzwischen auf ein Thema festgelegt, also darfst du die 10? behalten.^^
Die waren voll gut! *schmoll*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24952
Hm, im Gegensatz zum Rest der Welt waren die Römer ja auch zivlisiert.
Mal ganz davon abgesehen, dass die Politiker sich einen Sch**** um irgendwelche "psychischen Schäden" bei Jugendlichen gekümmert haben, die durch das Erleben von Gewalt (Amphitheater, oder Kolosseum...) ausgelöst werden sollen.
Die haben wenigstens fast ganz offen ihre Geldgier zur Schau gestellt (Typen wie Schäuble und Westerwelle hätte man vor die Löwen gebracht... xD).

Na ja, ob deren Politik besser war als unsere...

#24929

Kann man übrigens wirklich immer noch kaufen... xD mal ausprobieren. BTW: Kann Amazon eigentlich Dollar von meinem Konto abbuchen, auf dem sich nur Euronen befinden? Rechnet die Bank das automatisch um? Oder muss ich explizit Dollar auf mein Bankkonto bringen, damit man Dollar von eben diesem Konto abbuchen kann?
Normalerweise müsste die Umrechnung automatisch gehen. In den USA sind Lastschriften und Überweisungen ja so auch nicht üblich, ich denk mal, da kannst du eh nur über Kreditkarte bestellen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren