Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41544 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#25086
Nein, ist er nicht. Aber das es bei manchen Verbindungen üblich ist während Kommersen nicht pissen zu gehen und die "echter Deutscher"-Sprüche zumindest ironisch doch weit verbreitet sind. War also nicht böse gemeint, ok? (Trotzdem... Corps und Burschenschaften sind nicht für ihre linke Attitüde bekannt, die Kaisertreue der Landsmannschafter ist politisch eher bedenklich und der CV ist zugegeben auch konservativ... aber nicht links zu sein macht einen ja auch nicht zum schlechten Menschen)
Klopfer, bekommt man in Berlin viel von Korporationen mit?
Ich hab in Berlin überhaupt nichts davon mitbekommen. In Potsdam auch nicht, obwohl es da angeblich eine geben soll, aber davon merkte man nie was.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,
würdest du mit einer Frau zusammen sein für die du zwar nichts empfindet, diese aber nett ist und Gefühle für dich hat?
Nein, das wäre sehr unfair ihr gegenüber, und wirklich glücklich wäre ich dann auch nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25085
O___O Meine Güte... Wo seid ihr Jungs, die auf Mädels wie mich stehen, alle? Dann könnte ich mir, praktisch gesehen, einen ganzen Harem aufbauen biggrin.gif
Willste ja nicht. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25087
Die hässlichen zwei Drillinge...^^;

Ganz im Ernst: Ein Staat, der mich in meiner Religion einschränkt verletzt die Menschenrechte, da ich aufgrund meines Glaubens benachteiligt werde.
Ich weiß, warum sollte ich mich als Atheist da so reinhängen?
Das ist wie mit der Rede- und Meinungsfreiheit: Mir muss nicht gefallen, was du sagst, aber ich muss alles tun, damit du es sagen kannst!!!

Meiner Meinung nach sollten alle Schweizer, die für das Verbot von Minaretten gestimmt haben, wegen Diskriminierung angezeigt werden (wenn das in der Schweiz möglich ist...).
Was folgt denn dan als nächstes? Abschaffen von Rollstuhlrampen an öffentlichen Gebäuden, weil die zu viel Platz wegnehmen?

Und zur Übertoleranz: Mal ganz im Ernst! Glaubst du, dass die Bundeswehr sich deshalb in Afgahnistan aufhält, weil wir Deutschen so scharf auf das Öl, oder eine stabile Regierung dort sind? o_o
Da geht es doch darum, eben diese Extreme zu verhindern!!! Die "andere Situation" steht doch im Grunde genommen für den Kampf, den wir gegen die "extrem Moslems" führen.
Wenn wir die Moslems nicht tolerieren sollen, warum sollen die dann uns tolerieren?
"Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg' auch keinem ander'n zu!"
Hat man dir das in deiner Kindheit nicht beigebracht? (und das ist jetzt nicht beleidigend gemeint...)
Wie sollen wir (ich sage jetzt mal) zivilisierten Menschen HIER erwarten, dass die Menschen DORT zur Vernunft kommen, und sich an die Menschenrechte halten, wenn wir nicht das Vorbild sind?

P.S.: Klopfer, keine Angst, ich meinte da bloß den Fragensteller, nicht dich...
Warum muss ich eigentlich immer zweimal deine Kästchenaufgabe lösen, wenn ich "dir" 'ne Frage stellen will?
Ich weiß nicht? kratz.gif Vielleicht irgendein Fehler bei den Cookies in deinem Browser... unsure.gif Weiß ich wirklich nicht. Kann aber auch an dem Server hier liegen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25003
Ich hätte nicht gedacht, dass so eine Aussage, solche Reaktionen hervorruft. Immer wenn ich das in der Schule erwähne, werde ich schief angeguckt..Außer von dem WoW Suchti in meiner Klasse, aber der zählt nicht als Mensch wink.gif
Wie gemein. biggrin.gif Was ist der denn dann?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25069
*an sich runter guck* Eine schwarze Jeans und ein schwarzer Kapuzenpullover...Und definitv für Mädchen o_O Ich denke mal eher, dass ich gar keine Beziehung will, Beziehungen/Verliebt sein/etc. sind mir zu anstrengend^^
^^; Kann man sich dummerweise meist nicht aussuchen, ob man sich verliebt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25046
Nix da, ich hab genug damit zu tun vor meinem PC zu hocken und zu daddeln zunge.gif Außerdem stresst die Schule total (ich frag mich schon immer, wie das meine ganzen Klassenkolleginnen schaffen o_O).
Was daddelst du? fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25057
widerlich
"Das was übrig bleibt, schmier ich untern Stuhl,
ess ich später auf, Baby das ist cool..."
biggrin.gif
DÄ haben schon schöne Lieder gemacht. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu Frage nummer #25073
Thüringer Rostbratwürste sind trotzdem die besten zunge.gif
Oder siehst du das anders? ^^
Bratwürste müssen auf dem Rost gebraten werden, klar. Allerdings seh ich jetzt keinen Unterschied zwischen echten Thüringern und denen "Thüringer Art", die man bei uns bekommt. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25068
Es war auf jeden Fall als ein solches gemeint. Aber wenn dus nich annehmen willst *nase hochzieh und weinend wegrenn*
o_o Wollte nur sicher gehen... Ich find's ja niedlich, nich weinen! ohmy.gif Och menno angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfi, du bist doch ein echt schlauer Bursche und kannst mir sicher helfen.
Warum ist der Qualm einer angezündeten Zigarette blau, aber wenn man dran gezogen hat und den Rauch auspustet grau?
o_o Kann ich nicht, ich bin kein Chemiker. Vielleicht kommt die Blaufärbung vom verbrennenden Zigarettenpapier?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25043
Eine Semmel ist eigentlich ein Doppelbrötchen.
In der Bedeutung hab ich das Wort "Semmel" kennen gelernt, aber irgendwie ist nach der Wende dauernd ein einzelnes Brötchen auch so genannt worden. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25048
Ist Gelb nicht das Liberale Forum?
o_o Zu früh gefreut für die Chinesen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24999
Radbruch'sche Formel ;-)
Da gehst du aber davon aus, dass die Regierung Ahnung von der Juristerei hätte. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25015
Hast du schonmal mit beiden Daumen gleichzeitig gepopelt? :-O
Nein, dann krieg ich doch so schlecht Luft. o_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25071
Warum denn? Chlorophorm sorgt doch dafür, dass sie nichts spürt und sich im Nachhinein auch an nichts erinnert. Dann noch ein Kondom benutzen und flutsch! ist alles perfekt. ^^
Wenn ich eine Tochter hätte, würde ich ihr verbieten, mit dir Umgang zu haben. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25082
Tja, in Österreich eben schon. Und mir wäre auch keine Schule bekannt, die Volksschule und Hauptschule/Unterstufe im selben Gebäuze hätte. Oo
Nicht? Ich dachte, sowas kommt vielleicht mal, wenn man in einem Ort die Schulen auf einen Haufen haben will. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25089
Ich wollt nur sagen du hast mir damit vor einem knappen Jahr aus einem Tief geholfen^^ Bei Gott, ist das wirklich schon so lang her..? Klopfer, findest du nicht auch krass wie schnell Zeit vergangen ist wenn man im Nachhinein draufschaut?
Oh, freut mich. ^^

Ja, doch, ist wirklich erstaunlich, wie schnell sowas geht. Ich kann mich an vieles zwischendurch gar nicht mehr erinnern. Schon die Veröffentlichung von "Böses Hasi!" würde ich gefühlt so einstufen, als wenn's vor einem Jahr erst passiert wäre.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25072

angsthasi.gif

Hoch....und runter....
^^; Immer noch nicht dran gewöhnt, was?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25000

Dann petz ich das Herman Goller :>
O_o Auch noch damit prahlen, ts.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25032 Du weichst meinem Punkt aus. Es geht nicht um die Wertung von Bibel und Koran, sondern die Tatsache das man nicht einfach jede Religion zulassen kann. Und die Bibel hat die Grundbotschaft der Nächstenliebe, die Stellen die man da immer aus dem Kontext reist, die was anderes sagen, muss man auch anders betrachten.
In den christlich geprägten Ländern kann man ungestört leben. In den islamisch geprägten nicht.
Und der Zeitvorsprung zählt auch nicht, da sich das Christentum auch erst im 5. Jahrhundert voll etabliert und in manchen Ländern noch später Fuß fasst.
Noch zur Ergänzung: http://diepresse.com/home/panorama/religion/521871/index.do?from=rss
Man sollte den Islam nicht zu tolerant nehmen, grade wir deutschen neigen zu einer gefährlichen Über-Toleranz
- Ein Kommentar -
Ich weiche deinem Punkt überhaupt nicht aus, du hast den Koran und die Bibel ins Spiel gebracht. Wenn du sagst, im Koran ist etwas so und so und deswegen dürfe man den Islam nicht tolerieren, dann musst du mir erlauben, auf die Bibel zu verweisen und so zu zeigen, dass nach dieser Logik das Christentum auch nicht besser ist. (Und die Bibel hat nicht die Grundbotschaft der Nächstenliebe. Nächstenliebe kommt im größeren Teil der Bibel überhaupt nicht vor und ist auch im zweiten Teil nicht die allgemeine Botschaft. Intoleranz findet man sowohl im AT als auch im NT.)
Natürlich ist das Ausüben einer Religion nur dann möglich, wenn andere dabei nicht in ihren Rechten beeinträchtigt werden. Aber der Islam ist auch keine Religion, die Menschenopfer fordern würde. Es gibt genug Moslems, die ganz friedlich unter uns leben und gar nicht daran denken, uns mit dem Schwert niederzustrecken oder uns mit Gewalt zur Annahme ihrer Religion zu zwingen. Man muss doch nicht glauben, dass es nur fanatische Islamisten gibt. Die meisten Christen nehmen die Bibel und die religiösen Gebote nicht so ernst, woher kommt der Glaube, dass es im Islam nicht auch möglich ist, dass eine Menge Leute die gleiche Lockerheit entwickeln können? Die Religionsfreiheit in islamischen Ländern ist dabei absolut irrelevant, wir reden von der Religionsausübung durch Individuen bei uns, nicht von der Politik in Ländern, in denen die Herrschenden ihre Macht auf religiöser Basis aufgebaut haben. (Komischerweise klingen viele Argumente, die nach der Einschränkungen für den Islam in christlich geprägten Ländern eintreten, entlarvend nach denen, die in islamischen Ländern benutzt werden, um dort die Einschränkung der Religionsfreiheit zu rechtfertigen. Als Außenstehender (weil ohne Religion) sieht das für mich aus, als wenn ein Zwilling auf den anderen zeigt und erzählt, wie hässlich der andere wäre.)

Vielleicht ist es dir ja nicht aufgefallen, aber auch Christen machen es der Religionsfreiheit nicht leicht. Geh mal in den Bible Belt der USA oder in manche Bergdörfer in Europa und erzähle, dass du Atheist bist. In den Südstaaten der USA hast du Glück, wenn du nach drei Wochen noch nicht zusammengeschlagen wurdest. Aber denkst du, es wäre fair, die Ausübung des christlichen Glaubens deswegen zu beschränken, weil diese Christen solche Arschlöcher sind?

Und ganz grundsätzlich gilt: Wenn sich jemand nicht benehmen kann und anderen schadet, muss das Konsequenzen haben. Das gilt aber unabhängig von der Religion. Ob jemand nun wegen seines Christentums ein Arschloch ist oder wegen seines Islams, das ist auch egal. Solange dieser Schaden aber nicht gegeben ist, ist die Religionsausübung Privatsache.
Das hat weniger mit Toleranz zu tun als vielmehr mit Gerechtigkeit (und ich habe ein sehr stark ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden): Man darf dem einen nicht verweigern, was man dem anderen erlaubt hat. Man muss gleiche Maßstäbe ansetzen, ansonsten wird das alles willkürlich und ungerecht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25009

o.O ist der Fragesteller etwa auch so einer, der alle korporierten Studenten als rechts einordnet?
War die ursprüngliche Bemerkung denn so rechts? kratz.gif Empfand ich nicht so.

Dass solche Studentenverbindungen im deutschsprachigen Raum aber vermutlich eher auf konservativere Studenten eine Anziehungskraft ausüben, ist wohl nicht zu bestreiten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25003

Wo wohnst du? Kann ich ein Foto und ein paar mehr Infos über dich haben? Oder über die Fragestellerin von #25056 ?
biggrin.gif Die Ausgehungerten melden sich.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie darf so ein häßlicher unerfolgreicher Sportler wie Marko Jaric so ein tolles Beischlafverzeichnis in seinen Lebenslauf einbringen? und heisst das jetz dass es für jeden hoffnung gibt oder dass Models einfach nur blind sind?
Na ja, er ist Ausländer und als NBA-Spieler (selbst wenn er nur auf der Bank sitzt) wird er auch einiges an Geld verdienen und auf VIP-Parties rumhängen dürfen. Da ist es vermutlich leichter, solche bekannteren Models zu finden, die dann auch begünstigt durch Koks und Alk recht rasch die Beine breit machen. (Wobei man sagen muss, dass sich nicht wenige Models mehr oder weniger heimlich tatsächlich für eine wohlhabende Klientel, insbesondere Sportler, prostituieren. Und das meine ich nicht im übertragenen Sinn, die sind dann wirklich für käuflichen Sex zu haben.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25024
hast du keine geschenke bekommen? hat dich keienr geliebt?
Also nicht bei jedem Besuch... :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25059
ausserdem gibts ja auch schulen in denen in einem gebäude verschiede schulen sind und das wär dann komisch wenn in einer stadt der eine 10jährige in der 5ten ist und der andere in der 1.
Ja... außerdem ist in Deutschland ja sowieso nicht einheitlich, wie lang die Grundschule geht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25073
schick ist berlin billig! in köln läut bei bratwürsten unter 2,50 gar nichts
Einer der Gründe, warum ich Köln nicht so dolle finde. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ach Klopfer... das du immer so schlecht von dem denken musst der gestorben ist um dich von deinen Sünden zu erlösen sad.gif
Dieses Schwert ist nicht als Waffe zu verstehen, hier möchte uns Jesus bloß klar machen das sein kommen zu Konflikten führen wird, die er aber immer friedlich gelöst hat. Und das die Nachfolge Jesus Christus für Konflikte sorgt kann wohl jeder bestätigen der hier mit ließt.
Und doch er hat den Tempel ohne Gewalt geräumt. Das ist ja das besondere, ein großer Tempel mit Händlern, Wechslern und so weiter, alles laut viel Gedränge und dann kommt dieser unscheinbare Mann und räumt ihn. Mit Gewalt hätte das ja jeder Soldat geschafft, aber auf ihn haben sie einfach so gehört.

xD
Der ist nicht für meine Sünden gestorben. 1950 Jahre vor meiner Geburt hatte ich noch keine Sünden. Jesus wusste sowieso nichts von mir, und als er am Kreuz hing, da hatte er sowieso n ziemlichen Brass auf seinen angeblichen Papa, weil der ihn so hat hängen lassen.

"Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert. Denn ich bin gekommen, den Menschen zu entzweien mit seinem Vater und die Tochter mit ihrer Mutter und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter. Und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein. Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, der ist meiner nicht wert; und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, der ist meiner nicht wert. Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und folgt mir nach, der ist meiner nicht wert. Wer sein Leben findet, der wird's verlieren; und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden."
Ja, klingt wahnsinnig friedlich, wirklich. Und wie sagt er in Lukas? "Aber nun, wer einen Geldbeutel hat, der nehme ihn, desgleichen auch die Tasche, und wer's nicht hat, verkaufe seinen Mantel und kaufe ein Schwert." Hm... er hat's mit Schwertern. Aber bestimmt wollte er nur, dass jeder ein Brotmesser hat.

"Und Jesus ging in den Tempel hinein und trieb heraus alle Verkäufer und Käufer im Tempel und stieß die Tische der Geldwechsler um und die Stände der Taubenhändler"
Er hat eben nicht nur mit ihnen geredet. Er hat sich wie ein Rowdie benommen. Einfach fremde Möbel umzuschmeißen, das ist nicht gewaltlos.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25003
Egal wie alt du bist, wo du wohnst oder wie du aussiehst: Willst du mich heiraten?
Du bist ja so romantisch. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was?! EIne Freundin übers Forum? *sich registrieren geht* biggrin.gif
Ich wusste, dass das kommt. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Okay, ich habe mal nach "scharf" gesucht, und erstaunt festgestellt, dass es bei den 43 Fragen fast ausschließlich um "scharf" im sexuellen Kontext ging (In einer Frage gings auch um Klingenschärfe), aber keine einzige auf geschmackliche Schärfe Bezug genommen hat.
Also, um das zu ändern: Isst du gerne scharf?
Jein. Ich esse ab und zu auch mal was Scharfes, aber ich bin nicht so ein Freak, der alles mit Chili und Tabasco bestellt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25029

Zum Thema GEZ:
Von einem Bekannten:
Er war jahrelang verheiratet, hat immer brav seine Gebühren gezahlt, bis iwann seine Frau rausgefunden hat, dass nebenbei auch Gebühren für diverse Nutten gezahlt wurden, es folgte die Scheidung mit allen Ummeldungen etc. Nach der vollendeten Scheidung bezahlten nach wie vor beide ihre GEZ-Gebühren, wenn auch nun jeder für sich.
Einige Jahre später hat die Ex-Frau dann das zeitliche gesegnet und zwei Wochen später fand mein Bekannter einen Brief in seinem Postfach vor, parallel dazu fielen die GEZ-Gebühren doppelt so hoch aus.
Mein bekannter ließt sich also den Brief durch und wäre fast Amokgelaufen in der GEZ-Zentrale, nachdem er sich das hier antun musste: "Da ihre Ehefrau (wie gesagt, Scheidung war bekannt) verstorben ist, möchten wir zunächst unser tiefstes Mitleid ausdrücken. Dennoch sahen wir uns gewzungen, die Gebühren ihrer Frau wieder auf ihren Namen umzuschreiben und von ihrem Konto einzuziehen."

Is doch ne geile Taktik, einfach von geschiedenen Witwen/Witwern die Gebühren der Verstorbenen einzuziehen, obwohl es ja keinen mehr gibt der die erworbenen "Rechte" nutzt...

Wie findest du so eine vorgehensweise? (Übrigens brauchte der Anwalt meines Bekannten mehrere Wochen, bis die GEZ die Gebühren zurückzahlte, jedoch ohne Entschuldigung oder ähnlichem)
Whoa, das ist ja hart. O_o Sollte bei der GEZ keinem aufgefallen sein, dass Tote keine Empfangsgeräte bereithalten können und daher die Gebührenpflicht entfällt? kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25064
"Männer werden mit der Zeit immer attraktiver, Frauen nur alt und frigide."
Kanntest du diese Werbung auch schon, bevor Kalkofe sie (genau so, wie ich es mir gewünsch habe,) parodiert hat?
Ja, die ging mir dauernd auf die Nerven. Man konnte nachts gar kein Privatfernsehen laufen lassen, ohne diese bescheuerte Werbung zu sehen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
auf wie viele durcblickfragen können wir uns denn etwa freuen? biggrin.gif
Weiß ich noch nicht. Ich hoffe doch, deutlich über 30. doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24931
Psst, am Gesundbrunnen kostet eine Currywurst 1,40 Euro. (Ich weiß, ist immer noch teurer, aber wollte es mal gesagt haben.^^)
Gesundbrunnen... da brauch ich ja gleich noch ne Wegzehrung, wenn ich da extra hinfahre. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25031
haha der typ ist ja voll witzig zufrieden.gif (ich nehm jetz einfach mal an, dasses ein mann ist, wir frauen sind nicht so biggrin.gif )
macht es dich denn nicht zufrienden, dass du durch fehlende updates die macht bekommst, menschen in schlechte laune zu versetzen? wink.gif
Nein, ich bin eher zufrieden, dass meine Seite Leuten aus emotionalen Tiefs heraus hilft. angsthasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25007
Hey komm, das ist wärmer als mit einer Toten...
huh.gif Du machst mir immer größere Sorgen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24983
Na, also sone frage hab ich bei dir jetz noch nicht gelesen^^
Na ja, ich fand die Frage jetzt aber auch nicht so aufregend. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
@Das kranke Mädchen, welches bei ihrer letzten Frage auf Seite 30 war:

Nun, du klingst wie ich (von wegen Musikgeschmack, Schuhe etc) und wahrscheinlich trägst du auch eher Jungssachen. Tja. Ich muss dir etwas Schlimmes erzählen. Nach Jahren der Persönlichkeitssuche bin ich bisexuell geworden, bzw habe die erste Beziehung mit einer Frau. Und mein ganzes Umfeld reagierte mit "Ich habs doch gewusst!". Also: Auch du wirst früher oder später den Frauen verfallen biggrin.gif

@Klopfer: Haben sich über deine Website/Forum/Treffen eigentlich schonmal Pärchen gefunden?
Ja, zwei dieser Pärchen haben sich auch schon vermehrt (ich bin also quasi indirekt für das Entstehen dreier Kinder verantwortlich). Manche Leute haben gleich mehrere Beziehungen hintereinander durch das Forum geknüpft. kratz.gif Klappt nur halt nicht so recht bei mir. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25011
ich bin inzwischen zu dem Entschluss gekommen, dass das am Wörtchen "Schnucki" liegt *plätzchen rüberschieb*
Ist das jetzt ein Kompliment? fragehasi.gif *keksmümmel*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24965
Wir haben keine vollkommen direkte Demokratie in der Schweiz, sondern eine halbdirekte^^
Passt. Wir haben auch nur eine halbparlamentarische Demokratie. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25056
Ich sage es nochmal: Alle Frauen, auf die diese Charakterisierung zutrifft, bitte Name, Alter, Wohnort und Kontaktinfos in FdH deponieren. ^^
biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25015

neues kw-motto:"jeder buchstabe ein zeichen für sich" biggrin.gif
Stimmt doch auch, ne? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25046 Die gibt es hier leider nicht öffentlich. Werde doch auch Mitglied beim Klopfer Premium Dienst. Da gibt es dann für 20 Euro im Monat dann auch die Adressen von allen willigen Weibchen oder Herren, sofern du es möchtest.
biggrin.gif "Beziehungen ändern sich mit der Zeit..."
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25041 Will mir der OP wirklich damit sagen er kennt Pinky und Brain nicht?
Schmore in der Hölle Unwissender!!!!!
Phönix
Ich denke, er kennt es. doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25039 Soviel wie du angeblich für die Uni machst, denke ich schon das kommt so hin.
Wann wirst du den mal wieder dich deinen richtigen Aufgaben zuwenden und mehr für Seite machen?
Phönix
Sobald die Weihnachtsferien anfangen (also Ende nächster Woche), setz ich mich an das Weihnachtsupdate, und dann werde ich mal schauen, dass der nächste Kolumnensammelband möglichst bald druckreif ist. Wenn der Band fertig ist, dann brauche ich auch erst mal nichts mehr zurückzuhalten (momentan sind so einige Sachen deswegen nicht auf der Seite, weil ich überlege, ob ich sie nicht lieber ins Buch packen sollte).
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25036 Ja es ist Opera aber ich bin nicht der OP. Auf meinem iPhone sieht die Seite sehr schön aus und ist auch mit schön wenig Grafik, so macht das Surfen spass.
Phönix
Würde ich gern mal sehen, aber ich kenne niemanden in meiner Nähe, der ein iPhone hat.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25023 Das stimmt leider sogar. Dabei gibt es im Forum einige ansehnliche Weibchen. Aber Klopfer will die guten Fotos von den Damen nicht veröffentlichen.
o_o Die Zahl der Damen im Forum, von denen ich freizügige Fotos habe, ist wohl geringer als du glaubst.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25054
Nicht unbedingt. Warum sollte eine Schule, die nichts mit den vorherigen Schultypen zu tun hatte, anfangen, die Klassen mit 5 zu zählen zu beginnen?
Fäne ich irgendwie seltsam, wenn es in einem Gebäude zwar eine Fünfte, Sechste, etc. gibt, aber keine Erste, Zweite, Dritte und Vierte. Oo
Es drückt halt schön aus, dass es eine Fortsetzung der Schullaufbahn ist. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#25053
Naja, wie würdest du dann Demokratie definieren? Das Gegenteil von einer Monarchie ist ja auch nicht eine Demokratie, sondern eine Republik, also insofern schließt sich dass ja nicht aus.
Oder ist England keine Demokratie?
Eine Demokratie würde ich so definieren, dass das Volk durch Mehrheitsentscheid einen Einfluss auf die Regierung des Staates hat. (Irgendwer hatte mal gemeint, eine Demokratie zeichnet sich dadurch aus, dass das Volk durch eine Wahl die aktuelle Regierung absetzen kann - das fand ich schon sehr ansprechend.)
Ich hab mich vermutlich unklar ausgedrückt, ich meinte keine Monarchie, in der die Monarchen nur mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und keine Regierungsgewalt mehr haben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren