Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41172 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


n paar kleine fragen an dich, wenn du nichts dagegen hastbiggrin.gif
1) was hältst du von dave chappelle?
2) wenn du ein tier wärst, was für eines wärst du?
3) welches element (wasser erde feuer luft) entspricht dir? welches überhaupt nicht?
4) was hältst du vom kommunismus?
1. Ist nicht schlecht (nur unsynchronisiert; die synchronisierte Fassung seiner Show auf Comedy Central war übel).
2. Hase? fragehasi.gif
3. Ich glaub, so richtig entspricht keines mir. kratz.gif Ich bin nicht nass, ich bin nicht schmutzig, ich bin nicht heiß und ich bin nicht luftig. doofguck.gif
4. Nette Idee, aber in der Praxis scheitert er an der Natur des Menschen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24541
Naja, ich kenn viele (und mir gehts genauso) die blasen zwar genauso sehr lieben wie alle anderen Kerle, aber dadurch einfach nicht kommen^^ Also man könnts den ganzen Tag genießen, aber kommen allein durchs blasen is nich..Ist also nicht soo unbedingt ein Unding^^

Achja, meine Frage.. Wieviel würdest du wohl bekommen, wenn ich einen gut 700? teuren Fernseher über deine Seite bei Amazon bestellen würde? :>

Sherlock
Hm, ich denke trotzdem, mit der richtigen Technik würdet ihr kommen. kratz.gif

Der Betrag pro Artikel ist auf 10 Euro gedeckelt, also würde ich wohl diese 10 Euro kriegen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24541
ich als mann hatte da auch so meine probleme mit wink.gif und zwar nicht wg. psychischem druck sondern einfach, weil ich ne weile gebracht habe, mich daran zu gewöhnen.. sprich: anfangs hatte ich eher schmerzen dabei doofguck.gif

und was die frau angeht: stimmt, da ist es wirklich oft was mit der psyche.. am besten eine so entspannte situation wie möglich schaffen.. romantisch mit kerzen etc. hilft meistens wunder smile.gif
Schmerzen? Dann hat das Mädel was falsch gemacht. huh.gif

"Kurt? Willst du mein Bett anzünden? ohmy.gif Geh weg mit den Kerzen, du!"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24527
Also in einem Interview hab ich mal gelesen, dass sie selber nicht so glücklich ist mit ihrem Image und darunter leidet.

Ob da irgendwann eine Meldung über ne Überdosis kommt?!

#24526

Fingal Olsson, ziehs dir rein.
Laut Mitarbeitern des Transformers-Teams soll sie aber echt eine dumme Pute sein.

An ein paar Stellen musste ich schmunzeln, aber ansonsten fand ich die Nummer anstrengend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24522
hat doch jeder deiner fans schon zunge.gif

(konnt ich mir nich verkneifen... bin ich fies?)
tozey.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum bekomme ich einen 500-Fehler wenn ich auf deiner Seite surfe?
Phönix
Gelegentliche Serverüberlastung?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24539
Würdest du nicht eher zustimmen, das das was die Industrieländer in Afrika veranstalten, nix mit "falsch verstandener Hilfsbereitschaft zu tun hat, sondern vielmehr mit "subtilerer Ausbeutung"?
Nein.
Nicht dass es keine Ausbeutung durch Firmen gäbe, die in Industrieländern sitzen. Was da in Plantagen, Edelsteinminen und sonstigen Rohstoffförderungsgebieten abläuft, ist schon Ausbeutung. Aber was hat das mit den Hilfslieferungen zu tun? Absolut nichts.
Wenn eine westliche Regierung den Afrikanern LKWs bezahlt und Milliarden überweist, dann hat das nichts mit Ausbeutung zu tun. Wenn eine Hilfsorganisation haufenweise Klamotten und Getreide dort verteilt, dann ist das keine Ausbeutung. (Natürlich haben Hilfsorganisationen wenig Interesse daran, die Probleme wirklich dauerhaft zu lösen, weil sie sich dann selbst überflüssig machen würden, aber ihre Leistungen sind dennoch keine Ausbeutung.) Und wenn Menschen in den Industrieländern den afrikanischen Kindern Laptops sponsorn, ist das auch keine Ausbeutung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24452
Danke für den Comiclink, aber ... du Arsch! Ich klicke mich hier fröhlich durch die Seiten, habe Spaß am Lesen und dann muss mir in den ersten Panels der 144sten Seite das widerfahren. Und ich hatte mich gerade davon erholt :/
Ich fand's schön. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24487
Wie bitte kommt der Fragesteller auf die Idee, gesättigte Fettsäuren seien ungesund? Das einzige, was gesättigte Fettsäuren tun, ist, sehr viel Energie liefern, sprich, sie machen dick.

Das, was du, lieber Vegetarier bekommst, wenn du zuviel Salat isst, besteht ebenfalls aus gesättigten Fettsäuren und nennt sich Wampe. Während eine Wampe nun vielleicht eine etwas gesundheitschädliche Wirkung hat, insbesondere für den Rücken, sind die Fettsäuren dort nicht gesundheitsschädlich, ansonsten müssten Leute über 100 Kilo ja an Fettsäurevergiftung sterben. Im Verdacht, ungesund zu sein, stehen ungesättigte Fettsäuren mit einer trans-Doppelbindung, wie sie bei der katalytischen Hydrierung von ungesättigen Fettsäuren, also der Fetthärtung vorkommen.

Vegetarier und ihr Halbwissen...
Ich krieg trotzdem grad Lust, ein paar Kilo abzunehmen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24528
Wieso werde ich angemotzt? sad.gif Ich habe nie behauptet, dass alle Vegetarier Mangelerscheinungen haben und habe den Grund von Fehleinschätzungen im Bildunssystem gesucht, nicht bei den Personen selber. Ich habe also niemandem etwas vorgeworfen und niemanden beleidigt. sad.gif
"und haben das gleiche Recht darauf ihre Nahrungsmittel frei wählen zu dürfen wie du" - habe ich doch auch gesagt: "Ob man sich nun entscheidet vegetarisch zu leben, liegt ja bei selben selbst"

Klopfer... sad.gif Was habe ich böses getan? T.T

Um mal was anderes anzuschneiden:
?Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt,
Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!?
Goethe war ja ganz schön versaut. xD
Du hast reagiert? unsure.gif

Ja, Goethe war ein Ferkel. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24541
Evtl ist es ratsam beim Oralverkehr lieber physischen Druck zu verwenden, dann klappts auch besser wink.gif
Kommt auch auf die Technik an. Wenn jemand saugt wie ein Hoover, muss das nicht unbedingt toll sein. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24538
Hitlerwitze? o.O

Witz hin oder her hauptsache Made in Germany steht für Qualität (yes was für ein Themenwechsel)
Hitlerwitze sind eher britisch. kratz.gif

Ja, inzwischen schon. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24509

Die Zinsen liegen bei:

856593993037010096035237352196145276676103791868643709281123214917317409678738294626692306596615092095614820123814340689177170305130027269655101187268824645244203736671490429227322761352181253805905507106829115971892550005347314916709405915024486834833115377679550773096570632184477020210642276509475493759379755967903294069127074389695665534742579049906783808849203713713923574353491025186462729897896567651568600966195650225905758460586475501925661988940030787116332172649288981186296983268444953182184021709457513349616850081336785389999593187398488116459532586783848736863131185948317175891578953659843029951302011359930009322250043937809075887548942263067976818652245950595972289875451748211756295259276640074166559298190184970132190072728397310378711106502429225305783886855153111486862254785365630263282458821021665203871819867278359476322137889047866827327418149668512203123136100809831463708753477560045983655836125968910407286765556737736789365151261052132553609814734339988402439707072750699535208729346875273990269475484943635319229620576770509659629274724978231037910757374334863444999228606934790969023828104129137845803348474126807374218034632832375889394182866879986839532385706217568982755240238113440359936996620378257401960154396174597687700368928384151275233802390480987326046573673755366191413893858908465573043094371279362526575228032237998981910156947530009427541535057124892629816678880072959872881872178023875657423264933440775473738941820639806490727652754971497829105772952422251052218043654350265213759949093957793595478832562401671162322039315670750432327081001335587791898419155923885004519495536324413386591504612784157659719118903804617976398794022011717397226025539907814375856275866557716784507518975 %
Kann sein, dass ich mich verrechnet habe, aber für alle die nachrechnen wollen, mein Gedankengang:
K(a)=Kapital nach a Jahren
K(0)=Startkapital
Z=Zinssatz + 1
K(a) = K(0) * Z^a
3 Stunden = 1/2880 Jahren

10 = 2,5 * Z ^ (1/2880) |/2,5 |^2880
4^2880 = Z
Z-1=Zinssatz

Stimmt das? Kann das mal jemand prüfen? Klopfer? wink.gif
Du gehst von der Zinseszinsformel aus, richtig? kratz.gif
Bin zu faul, das zu überprüfen. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
auch wenn du solche Fragen nciht hören möchtest: Kommt enn überhaupt nochmal ein LmD-Update? sad.gif
Ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24522 Wozu brauchst du 50 Euro?
Phönix
Nicht einfach nur 50 Euro, sondern von jedem 50 Euro. biggrin.gif
Wäre einfach ein gutes finanzielles Polster. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24527 ich hab auch so nen daumen >,<
würde dich soetwas stören?
Nein. Ich achte selten auf Daumen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was wünscht dur dir dieses Jahr zu Weihnachten?
Hm, was halt so auf meinem Amazon-Wunschzettel steht. Und Hasenfiguren. biggrin.gif
Dieses Weihnachten wird aber eh spartanisch, also freu ich mich einfach, dass ich im Warmen sitzen kann. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24540
ich werd sie jetzt nicht an lernforscher ausliefern xD ich werd ihr auch net sagen, dass ich im internet "ihre" geschichte veröffentlicht habe...ich glaub, ich benehm mich am besten ihr gegenüber vollkommen normal und halte am besten die klappe^^
Tststs, ich will mir gar nicht vorstellen, wie sehr der menschliche Fortschritt behindert wird von Leuten, die sich weigern, ihre Freunde an skrupellose Wissenschaftler auszuliefern. ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24511
Allerdings bist du es der den Mord in Auftrag gibt, womit du genauso daran schuld bist, wie der Schlachter.
Und? Ich beanspruche ja keine moralische Reinheit, ich würd's nur einfach selbst nicht übers Herz bringen, ein Schwein zu töten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24519
Bevor du deiner Freundin ne Krankheit andichtest: Vielleicht bist du nur einfach schlecht im Bett?
Lies mal n paar Ratgeber oder so...
Ach richtig. Auf das Offensichtliche kommt man immer zuletzt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24529
Schinken? tozey.gif
Eierkuchen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24509
Die Antwort hat 6 Stellen: ZUVIEL
Zufällig genauso viel wie WUCHER. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24510
Noch eine Anmerkung zur Wirtschaft. In unserer Wirtschaft fliegt, wer sich wehrt.
Ja, Arschkriechen bringt meistens mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24510
Ist der gleiche Irrtum wie beim Sozialdarwinismus. "Survival of the fittest" bedeutet eben nicht Überleben des Stärkeren, sondern des Anpassungsfähigsten.
Genau. Sonst gäb's heutzutage keine Mäuse mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24520
Aktuell erfolgt dier Auswahl, wer denn studieren kann, in der 4. Klasse.
Eine Aussage zur Qualität ist da wohl kaum wirklich zu treffen, daher entscheidet dann der Bildungsgrad oder das Einkommen der Eltern. Dann führt es dazu, daß die Unis mit BWL-oder Lehramtsstudenten vollgestopft sind, die zu wenig anderem taugen.

Im internationalen Vergleich hat Dt. zuwenig Abiturienten und auch zuweinig Studenten, es ist also Luft nach oben. Es gibt also nicht zuweinig gutes Material, sondern zu weinig Willen zur Veredelung.

Und zu den Tätigkeiten, heute wird in Stellenbeschreibungen oft Hochschulabschluß verlangt, obwohl der Inhalt der Tätigkeit dem dann selten entspricht. Also muss man schon wegen der Abschlußgläubigkeit deutscher Personalchefs mehr Leute studieren lassen.
In einigen Bundesländern erfolgt die Auswahl in der 6. Klasse, nur als Anmerkung (was ich besser finde).

Meiner Meinung nach wäre es sowieso an der Zeit, die Abschlussgläubigkeit deutscher Personalchefs mal auf den Mond zu schießen. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24528
Wer Vegetarier/Veganer ist, weil dafür Tiere sterben müßten, sollte auch darauf verzichten, Lederschuhe oder ander Kleidung oder Accessoirs aus Leder und Tierprodukten zu tragen. Haifischzähne als Anhänger verbieten sich dann auch. Sollen doch sehen, wie weit sie mit Schuehn kommen, in denen der Fuss nicht atmen kann.
Auch vergessen diese meist, daß die vorhandenen Tiere ja trotzdem gekeult werden müßten, und zwar sinnloserweise, weil niemand Rinderherden zum Spass ernährt.
Falls jemand Fleisch einfach nicht mag oder verträgt, ok, aber die Scheinheiligkeit, es zum Wohl der Tiere zu machen und jedesmal so zu argumentieren, ist zum K...

Auch Schimpansen schieben ab und zu mal einen Jagdtag ein.
Man muss aber ehrlich sagen, dass Schimpansen ziemliche Ekel sind. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24472

also wenn nichtmal der kerl dabei kommt ist das schon ein wenig komisch.. o_O
Kann halt durch psychischen Druck passieren. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moin Klopfer^^

Ne Bekannte von mir hat mir mal erzählt, dass sie nicht so denkt wie andere...sie sagte, dass sie z.b. in schulischen sachen volkommen anders drangeht, als andere...beispiel: sie versteht sachen nicht auf anhieb, sondern erst, wenn sie was alltägliches macht...beispielsweise hat sie erst die säure-base-reaktion verstanden, als sie muffins gebacken hat, oder das präteritum, als sie nen schrank zusammengebaut hat ... was hälst du davon? oder kennst du weitere leute, denens so geht?
Hm, interessant. kratz.gif Wenn das für sie funktioniert, ist das faszinierend, bestimmt auch für Lernforscher. Ich selbst kenne aber keine solchen Fälle.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
1.ich kannte nen hardcore-veganer, der nicht mit mir gehen wollte,nur weil ich mich normal ernähre. er meinte, ich sei eine bestie, und das ich doch auch keine menschen esse...ich habe spaßhalber gesagt "hmm wenns legal wärebiggrin.gif" da hat er komisch geguckt und ist abgehauen.
ich habe doch auch toleriert, das er kein fleisch isst, wieso konnte er nich tolerieren, das ich es esse? sad.gif
ich bin zwar gegen pelz und so unnötigen scheiss, aber fleisch essen ist ganz normal. soll ich ihm nachtrauern?

2.denkst du wirklich das nur der mensch allein an der erderwärmung schuld ist? es gab doch immer hitze und kälteperioden, die wollen uns doch nur ihren klimaschutz scheiss andrehen glaube ich, denn unsre abgase werden nicht weniger und ob wir die erde in 200 oder in 300jahren komplett kaputt gemacht haben, ist ja auch schon egal. ich würde lieber die luft sauber halten wollen und aufhören die ganzen bäume im regenwald abzuholzen, und die bevölkerungsexplosion n bissel versuchen einzudämmen in den 3te welt ländern mit aufklärungsaktionen zB, aber da is ja wieder die kirche dagegen.
wie glaubst DU wäre den menschen in afrika geholfen?

3.hast du angst vorm sterben? glaubst du fährt da die seele irgendwo hin oder denkst du man hört einfach auf zu existieren und es ist wie ein endloser traumloser schlaf so wie ein ZAPP-und weg. Oo
1. Nein, solltest du nicht. Es sei denn, du hängst noch so an ihm, dass du nicht anders kannst. huh.gif

2. Allein wird der Mensch nicht an der Erderwärmung schuld sein, aber er wird vermutlich seinen Anteil haben. In diesem Jahrtausend sind ja die Durchschnittstemperaturen auf der Erde noch nicht signifikant angestiegen, was vermutlich an der Sonne liegt, also wird sie auch ihren Anteil haben, wenn die Temperaturen dann wieder steigen. Ich glaube auch nicht, dass die Erde durch Abgase komplett kaputt gemacht wird. Wenn ich mir Europa angucke, ist die Luft so sauber wie lange nicht mehr, technischer Fortschritt tut halt auch ein bisschen dazu.
In großen Teilen Afrikas ist das dickste Problem, dass sie über ihre Verhältnisse leben. Die Sterblichkeit ist (dank der Hilfe der Industrieländer) gesunken, aber die vermehren sich immer noch wie die Karnickel, als wenn 80% ihrer Kinder in den ersten Monaten sterben würden. Das Land kann so viele Leute nicht ernähren, aber falsch verstandene Hilfsbereitschaft in den Industrieländern sorgt dann wieder dafür, dass diese Leute durchgefüttert werden und das Problem für die nächste Generation noch größer wird. Äthiopien hatte zum Beispiel 1984 42 Millionen Einwohner. Heute sind es 78 Millionen, und (oh Wunder) die meisten von denen sind immer noch unterernährt und von ausländischen Hilfslieferungen abhängig. Man muss Afrika helfen, sich selbst zu helfen. Es muss die eigene Landwirtschaft aufbauen, es muss die eigene Industrie aufbauen, die Stämme müssen lernen, miteinander auszukommen und sich nicht bei jedem Scheiß zu bekriegen, die Korruption muss beendet werden (Investoren vergraulen sie damit sowieso)... Afrika muss bessere Möglichkeiten haben, am internationalen Handel teilzunehmen (Abbau von Zollschranken), aber an den größten Problemen heutzutage sind sie selbst schuld und müssen auch selbst dran arbeiten.

3. Ich hab Angst vor dem Sterben, aber nicht vor dem Tod. Ich glaube nicht, dass nach dem Sterben noch was kommt oder die Seele erhalten bleibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24508

auch wir deutsche haben nich den witzigsten humor..^^
Ich find's gerade bei uns schwer zu definieren, was "deutscher Humor" sein soll. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, wie haben dir die Spektren so gefallen? Wenn du die magst, es gab heute wieder neue, da kann ich dir eins von abzweigen.
Gruß Jonas
Fand ich spannend, also wenn du noch welche kriegst, dann... ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,

ich würde gerne anfangen zu bloggen, möchte aber nicht wirklich gerne bei Myblog einsteigen. Gibt es noch andere kostenlose Anbieter, die du eventuell empfehlen kannst?
Ich hab mit anderen keine eigene Erfahrung. kratz.gif Asu ist bei Blogspot.com ganz zufrieden, viele benutzen auch wordpress.com.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24498

Das Zugehörigkeitsbedürfniss der Österreicher nach dem Ersten Weltkrieg kommt imho aber daher, dass wir plötzlich so klein waren (nach dem 1. WK) ,__,
Stell dir vor du musst aus nem großen Haus in ein winziges umziehen, dann schon lieber zum großen Bruder der noch Platz in der Villa hat. (kein kommentar zu dem vergleich bitte ^^ zunge.gif )

Ich hab nichts gegen Deutsche.. genausowenig gegen Italiener, Ungarn oder was weiß ich. ( nur die Franzosen mag ich nicht xP ) In 50 Jahren gibts sowieso nur mehr ein Europa..
Ich glaub nicht daran, dass das allein aus dem Auseinanderbrechen des Reiches kam. Dass Österreich irgendwie eigenständig ist, war ja sowieso eine recht junge Idee. Die Habsburger haben lange Zeit den Kaiser gestellt, und als es um die deutsche Reichseinigung ging, arbeitete Habsburg ja auch auf eine großdeutsche Lösung hin. Insofern war dieses Gefühl "Wir sind keine Deutschen" in Österreich ja gar nicht fest verankert.

Und ich denke nicht, dass ein Europa ohne Grenzen die nationalen Unterschiede wegwischen kann. Wir werden immer noch anders sein als die Franzosen, die Italiener usw. Man schaue sich auch mal im Baskenland um - die sind schon ewig und drei Tage nicht mehr unabhängig und nehmen das den umliegenden Völkern immer noch übel. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Appropos Dialekt, wie heißt das Imperfekt von anzünden? Hier (in Schwaben) sagt man zunden o_Oj
Soviel zu Vegetariern, aber wie stehts mit Tierquälern, wie mit dem netten Mann aus Litauen, der einen armen Straßenhund von einer Brücke geworfen hat, die etwa 20 meter hoch ist? Im übrigen hat der Hund überlebt, er starb erst einige Tage darauf.
Und hast du den Überblick, welche Leute öfter Fragen stellen?
Ich zündete an, du zündetest an, er zündete an, wir/sie zündeten an, ihr zündetet an. Ein ganz normales schwaches Verb. ("Imperfekt" sollte man übrigens nicht mehr benutzen, weil das für das Deutsche nicht korrekt ist.)

Ich weiß nicht, was du mit deiner Tierquälerfrage wissen wolltest? Was soll mit dem sein?

Manchmal erkenne ich IP-Adressen wieder, aber einen wirklichen Überblick habe ich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24497

Ich habe den Hype irgendwie komplett verschlafen und konnte die Bücher also unvoreingenommen lesen, als ein Freund von mir sie mir dringend empfahl.
Nach der Lektüre muss ich sagen: Ich hab die Bücher nur zu ende gelesen, weil ich es ihm versprochen hatte.
Die Story ist plump und vorhersehbar. Den ganzen vierten Band hätte man sich zum Beispiel sparen können. Da gab es nur ein einziges überraschendes Element (Und da war die Katze schon am Anfang aus dem Sack.)
Die Hauptfiguren entwickeln sich nahezu gar nicht und bleiben stereotype, blasse Teenager.
Vielleicht liegt es daran, dass ich Träger eines Y-Chromosoms bin, aber mir ging die 5. Wiederholung davon, wie schön Edward ist, doch schon leicht auf die Nerven. Beim 10. Mal war ich schon leicht frustriert. Beim 20. Mal sollte es schon jeder kapiert haben - selbst blinde Analphabeten. Ab dem 30. Mal habe ich es dann einfach überlesen. Und das war nur der erste Band. Und ich spoiler mal etwas: Es wurde in den nachfolgenden Büchern nicht besser.
Aber ich schließe gern mit etwas Positivem: Die Bücher lesen sich extrem schnell, flüssig und einfach. Man stößt auf den über 2000 Seiten nicht ein einziges Mal auf eine komplizierte Textpassage oder einen Abschnitt, wo es erforderlich wäre mitzudenken. Es plätschert eben wie in einer Schmonzette für frühpubertierende Mädchen.

Jetzt fehlt mir nur noch ne Frage: Bist du jetzt schon Feuer und Flamme, die Bücher so schnell wie möglich zu lesen?
Kann mich kaum beherrschen. tozey.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum machen die Leute bei nase-bohren.de so viele Witze über Michael J. Fox?
Warum fragst du das nicht die Leute bei nase-bohren.de?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von diesem Interview?

1) Ich bin in keinem der beiden Netzwerke, kann mir aber "bei Schüler VZ oder Studi VZ" "hochproblematische Inhalte" kaum vorstellen. oO
2) "Ich denke, wenn jemand deutlich mehr sexuelle Fantasien und sexuelle Bedürfnisse entwickelt als er das ohne Internet in der Regel gehabt hat[...]" Woher will er wissen, welche Fantasien die betroffenen Personen ohne Internet gehabt hätten? Glaubt er, Fetische entstehen, weil man spezielle Internetseiten besucht. oO
Schlimm. Da sieht jemand neue Medien, versteht sie nicht so richtig, und da er Diplompädagoge ist, sucht er sich sein Fachgebiet aus, um darzulegen, wie schlimm das doch alles ist. Wenn dein Werkzeug ein Hammer ist, sehen alle Probleme wie Nägel aus, und wenn du Jugendtherapeut bist... Mit der Realität der jugendlichen Sexualität hat das wenig zu tun.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24508
Also ich mag Antiwitze und muss auch über ziemlich viele lachen, aber der mit den Schinken ist nun wirklich grottenschlecht.
Hm.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Oder wieso leiden viele Vegetarier an Mangelerscheinungen bei zB Eisen, was der Mensch hauptsächlich über Fleisch zu sich nimmt?"

DIe Mangelerscheinungen treten nur bei einer einseitigen vegetarischen oder veganen Ernährung auf. Jemand der sich nicht darüber informiert was er alles essen kann, wird irgendwann zum Arzt rennen müssen weil es ihm nicht gut geht. Aber solche Typen von Vegetariern/Veganern vorzuschieben um diese komplette Lebensart schlecht zu machen, ist genauso lächerlich und erbärmlich wie wenn Vegetarier/Veganer Omnivore als Paradebeispiel für den typischen Allesesser hinstellen der einfach nicht auf sein Fleisch verzichten kann. So langsam ist es ermüdend schon wieder eine neue Diskussion bei FdH über die "richtige" Essgewohnheit aufkommen zu sehen, nur weil jemand meint er müsse andere unbedingt beleidigen. Leute die aus moralischen Gründen darauf verzichten Fleisch zu essen und oder andere tierische Produkte zu sich zu nehmen sind keine schlechteren Menschen als die die das nicht machen und haben das gleiche Recht darauf ihre Nahrungsmittel frei wählen zu dürfen wie du. Sollte jemand ernsthaft darüber nachdenken für den Rest seines Lebens auf Fleisch und ähnliche Sachen verzichten zu wollen, dann wird sich derjenige schon genau darüber informieren was gut ist und was nicht. Aber zu sagen alle Vegetarier/Veganer würden unter Mangelerscheinungen leiden ist falsch, beleidigt die die nicht deswegen auffallen und schürt nur weiter den offensichtlichen Hass den es zwischen diesen Gruppen gibt. Muss das wirklich sein?
Ich hab sowieso das Gefühl, dass wir das alles schon mal durchgekaut haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schonmal Megan Fox' Daumennagel gesehen? http://news.puggal.com/wp-content/uploads/2009/06/megan-foxs-thumb-nail-2.jpg Superstrange.
Jetzt weißt du, warum der Rest von ihr nach Pornostar aussieht: damit niemand auf den Daumen achtet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24508
Seltsamen Humor kann ich bestätigen aber das ist weniger auf Antiwitze ausgelegt sondern eine zynischere variante ähnelnd dem britischen Humor... zumindest in meinem Umfeld
Leider ist es wohl in jedem Land so dass es einen "Fips Asmussen" - um ihn nicht beim Kalkhofe namen zu nennen- gibt...
lg aus Wien
D
Zynischen Humor mag ich, aber Antiwitze... meh.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24496 wolltest du nicht mal nen eierkuchenwitz machen?

#24504 ich hab mich dann tatsächlich um 2 uhr nachts hingestellt und was gegessen. danach ins bett...und 10 minuten später hatte ich wieder hunger. mich macht das noch irre. ich werde nie satt. sad.gif was ist hier zu tun?

#24506 das heeßt aber bulette.
Eierkuchenwitze? Nee, sind mir zu flach.

Kann es sein, dass du dank Schlafstörungen zu Hungergefühlen neigst? biggrin.gif

"Dit heeßt" wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24507
Ha ha ha... Als wenn irgendjemand im Unterricht darauf achtet, was der Affe vorne an der Tafel (bitte nicht füttern) erzählt...
Das müsste wenn in der Grundschule drankommen, weil sonst keiner von den Schülern "richtig" drüber nachdenkt.
So ist es zumindest bei mir (Berlin), obwohl ich ein "Gymnasium" besuche. (Der wesentliche Unterschied zur Real- und Hauptschule bis zur 10. Klasse besteht darin, dass bei uns wenig bis keine Drogen auf dem Schulhof verkauft werden...)

Österreich: Na ja, solange das nicht so ausartet, wie es im "Hohlspiegel" (für die es nicht wissen: Ist eine Rubrik des "Spiegels") vor SEHR langer Zeit gezeigt wurde: Werbung für eine Fluggesellschaft mit dem Werbespruch: "Fliegen sie jetzt in ein land, wo Deutsche noch unbeliebter sind, als hier!"
Bitte nicht die Fragennummer der Frage vergessen, auf die du dich beziehst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24491
Du kannst den zukünftigen Herrscher Deutschlands doch nicht einfach so unterdrücken ohmy.gif
Ich hätte dir dann geholfen, den Rest zu erobern, hätte Deutschland dann abgetreten und Australien eingenommen... Aber wenn du mir mit dem Unterdrücken kommst, hau ich dich weg motz.gif
Spaß biggrin.gif (Noch xD)

Leviathan
O_o Und bei so einem vermurkelten Kurs glaubst du, Erfolg haben zu können?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich weiß, das hier ist zwar "Frag den Hasen", aber: Was wolltest du deine Fans schon immer fragen?
Könnt ihr mir mal jeder 50 Euro schicken? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24505
Naja, dass Problem ist nicht, dass in Österreich eine Hand voll Deutsche sitzen, die halt gerne in einem anderen Land studieren wollen, sondern dass es inzwischen schon verdammt große Mengen sind, und man als Österreicher in manchen Studiengängen (Medzin,...) schon ziemliche probleme hat, überhaupt rein zu kommen. In manchen Studienrichtungen sitzen teilweise 75% Deutsche.
Aber selbst das wäre noch nicht mal das wirkliche Problem, wenn die deutschen Studenten dann im Land bleiben würden, um ihre erworbenen Fähigkeiten einzusetzen. Allerdings wandert der Großteil wieder zurück. Und dass das wirklich gerecht ist, kannst du mir nicht erzählen.
Die Deutschen gehen aber nicht nach Österreich, weil's dort billiger wäre. Wenn's nach Kosten gehen würde, würden sie einfach in deutsche Bundesländer gehen, wo es keine Studiengebühren gibt. Die gehen nach Österreich, weil die Anforderungen geringer sind. Und da liegt das Problem wohl am Auswahlverfahren der österreichischen Unis.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24505

Klar gibts hier Rohstoffe, HOLZ!!!! xD (so viel zum Waldsterben, in DE gibts heute inzwischen mehr Wald als im Mittelalter)

Die Frage ist nur: Wenn Bildung unser Rohstoff ist, was machen wir mit den "Flözen" geringerer Qualität?

Nicht jeder kann und nicht jeder sollte studieren, aber für solche Menschen gibt es immer weniger Arbeit...

Was tut King Klopfer dagegen, wenn er an der Macht ist?^^
Die Ausweitung der Ladenöffnungszeiten könnte was bringen. biggrin.gif Und es gibt noch genug Potenzial für die Straßenreinigung, Gebäuderenovierungen und einfachere Dienstleistungen. Wenn's nötig wird, kauf ich ne alte Kolonie und bring die erstmal mit den Leuten auf Vordermann. Das Problem ist ja nicht unbedingt, dass es für die Leute keine Arbeit gäbe, sondern dass jede Menge Firmen die entsprechenden Arbeitsplätze gestrichen haben und diese Arbeiten dann entweder liegen bleiben oder dem vorhandenen Personal aufgedrückt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24472
Aloha noch mal,

ich glaub meine wunderbare Freundin hat eine Anorgasmie, sprich sie kommt einfach nie, will aber auch nicht zum Gyn um sich untersuchen zu lassen (was allein schon wegen Pille wichtig wäre). Was kann ich denn nur tun? Oh unser baldiger Monarch, so antworte doch bitte, denn die herrlichkeit ist dein!
(Mann ich will doch nur vögeln...)
Ist sie vielleicht angespannt und setzt sich unter Druck? Soll ich es mal probieren? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24458
Zum Trinkgeldgeben:
Wieso? Gibt es da einen bestimmten Grund?
Interessiert mich jetzt einfach mal so. ^^
Trinkgeld ist erniedrigend. Die Japaner machen ihre Arbeit und werden dafür bezahlt. Ob diese Arbeit jetzt in einem Büro ist oder als Kellner in einem Restaurant, ist dabei egal: Jeder macht seine Arbeit (und die Ehre verlangt, dass man die Arbeit gut macht) und wird dafür auch von seinem Arbeitgeber bezahlt. Von Almosen der Kunden abhängig zu sein, das wäre einfach erniedrigend und würde sagen: "Deine Arbeit ist deinem Chef wohl nicht genug wert."
An sich würde ich mir das hier auch wünschen, allerdings muss dann natürlich auch klar sein, dass das Personal freundlich sein muss, weil es zu den Arbeitsanforderungen gehört und nicht, weil man so sein Gehalt aufbessert. Bei Schnellimbissen funktioniert das ja bei uns schon (oder gibt wer Trinkgeld bei McDonalds?), bei normalen Restaurants weiß ich es nicht. Grundvoraussetzung ist aber, dass die Gehälter der Kellner, Pagen, Friseure usw. auch hoch genug sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24497
Meine beste Freundin hat mich letztens gefragt, ob ich mit nach München will, weil da die Twilight-Schauspieler dabei waren. Preis: Irgendwo im dreistelligen Bereich. Mir langt die Tatsache, dass ich wahrscheinlich der einzige Kerl da gewesen wäre, weil ich das Gefühl habe, dass 99% der Fans weiblich sind und davon 100% abgöttisch auf den einen Kerl stehen. Hatte mit Twilight nie was am Hut und dann über 100? bezahlen, dass ich mir die Ohren abkreischen lasse...

Und meine feste Freundin musste sich schon anhören, warum sie den Film nicht sehen will, das müsse man doch... was bin ich froh, dass sie nichts für Fanatismus übrig hat, denn ich glaube, als Freund eines Mädels, was bei jedem zweiten gutaussehenden Schauspieler in Ohnmacht kippt nach 2-3 Stunden lautem Anhimmeln, wäre ich wahnsinnig...
Wie ginge es dir mit so einer Freundin? Könntest du es irgendwie tolerieren oder könnte es dir irgendwann so auf den Keks gehen, dass es eine Gefahr für die Beziehung werden könnte?
Keine Ahnung, ich hab sowas bisher nicht erleben müssen. Auf Dauer belastet das vermutlich schon eine Beziehung, gerade wenn es so ein Anhimmeln gibt. Würde schließlich wohl auch kein Mädchen tolerieren, wenn ihr Typ dauernd bei der Erwähnung einer Schauspielerin eine Geilheitsattacke bekommt und von ihr schwärmt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren