Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41167 Fragen gestellt, davon ist 1 Frage noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


wie würdest du dich beisetzen lassen? riesen beerdigung, als urne am friedhof oder einfach in der gegend verstreuen lassen?
Und heiraten? Punkvoll oder schlicht?
Verstreuen geht ja anscheinend irgendwie nur, wenn man einen Völkermord zu verantworten hat und hingerichtet wurde, ansonsten herrscht Friedhofspflicht. kratz.gif Ein Mausoleum oder eine Familiengruft gibt's ja nicht, also kann man mich ruhig verbrennen und die Asche irgendwo verscharren. Wie die Beerdigung aussehen sollte, sollten die Hinterbliebenen entscheiden - wenn sie meinen, dass man das groß aufziehen sollte, damit die Leute sich auch ausgiebig freuen können, dass der doofe Sack endlich hin ist, dann sollen sie das meinetwegen machen, ich muss es ja nicht bezahlen. Aber ansonsten reicht auch eine kleine Party.

Meine Hochzeit sollte nicht ganz ärmlich sein (also nicht mal kurz im Jogginganzug zum Standesamt gehen und danach gibt's ne Bratwurst für das Paar), aber es muss auch keine Zeremonie mit einem Gefolge von 100 Leuten, 20 Limousinen und einer weißen Kutsche sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,

als ich heute für eine Deutscharbeit geübt habe, ist mir folgender Gedanke gekommen: Müsste der Ausdruck "Leck mich am Arsch" nicht eigentlich "Leck mir am Arsch" heißen? Es heißt ja beispielsweise auch "Sie leckt mir die Wunde", bei anderen Regionen scheint das mich also nich zu passen. Könntest du mir den grammatikalischen Zusammenhang da erklären? ^^
Puh... ist ja fast etwas fies, die Frage einem zu stellen, der berlinert. biggrin.gif Aber andererseits hätte ich darüber meine Hausarbeit schreiben können, wenn ich diese Frage im Juni schon gekannt hätte, denn mir sind mehrere Wege eingefallen, mit denen man das analysieren könnte.
Ich nehme mal die einfachste Möglichkeit, die mir in den Sinn kam: Durch das "am Arsch" wird die Position belegt, die bei "lecken" sonst Platz für ein indirektes Objekt (also im Dativ) lassen würde. Man kann also sagen: "Leck am Arsch (herum)" (bei dieser Konstruktion ohne direktes Objekt kommt es mir immer vor, als wenn da eine Partikel ausgelassen wird, daher hab ich "herum" in Klammern dahinter geschrieben), "Leck mir den Arsch" und "Leck mich am Arsch", aber nicht "Leck mir am Arsch"... kratz.gif

Im Endeffekt ist es natürlich auch eine Frage, wie das Sprachgefühl bei jedem Sprecher individuell ausgeprägt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schaust Du dir Animes lieber gesubbt oder gedubbt an? Was hältst Du von auf deutsch synchronisierte Animes?

Und noch eine Frage: Kennst Du den Manga "Blade of the Immortal"? Wenn ja, wie findest Du ihn?

Was hältst Du allgemein von auf deutsch übersetzte Bücher, Filme usw.? Oft wird ja von Fans kritisiert, sie wären nicht gut genug übersetzt oder wären nicht authentisch genug. Als Beispiel für Spiele gebe es da World of Warcraft. Seit Jahren wird im Lokalisierungsforum ein erbitterter und scharf geführter Kampf zwischen Befürwörtern und Gegnern der Lokalisierung ausgetragen. Ein Argument ist, dass es auf Deutsch einfach blöd klingen soll (also die Namen der Städte, Charaktere usw.) und das Wortspiele nicht gut übertragen werden können. Was hältst Du von solchen Sachen?
Ich find synchronisierte Animes allgemein okay und guck sie so auch gerne. (Außer bei Excel Saga, da mag ich die japanische Synchro lieber als die englische.)

Von BotI hab ich den ersten Band gelesen, aber hat mich nicht so sehr gefesselt. Zeichnerisch fand ich ihn recht gut.

Es ist natürlich oft so, dass man etwas nicht so hundertprozentig in eine andere Sprache übertragen kann, insofern sind Übersetzungen immer ein Kompromiss. Wie heißt es? "Übersetzungen sind wie Frauen. Die treuen sind nicht schön, und die schönen sind nicht treu." Natürlich ärgere ich mich, wenn ich deutsche Übersetzungen lese und mir Fehler oder Dinge ins Auge fallen, die man wesentlich besser hätte übersetzen können. Andererseits weiß ich (auch wegen meiner Textbearbeitungen der vielen Mangaübersetzungen), wie schwierig es oft ist.
Was mich aber auch ärgert, sind Nörgelfritzen, die gar kein Japanisch (oder nur schlecht Englisch) können und dann an den offiziellen Übersetzungen herummotzen, weil Fanübersetzungen angeblich besser wären. Ich kann mich erinnern, dass sich bei den Chobits-Mangas viele Leute aufgeregt haben, weil in der deutschen Übersetzung eben von PCs und nicht von Persocons die Rede war, obwohl PC sowohl formal als auch inhaltlich die absolut korrekte Übersetzung war.

Bei WoW stammt ein Großteil des Geheules auch daher, dass viele sich schon an die englischen Begriffe gewöhnt hatten, als dann die Übersetzung kam. Ich fand die Übersetzung in Ordnung. Im Lokalisierungsforum hab ich mich am meisten über das Gemotze wegen Frostmourne/Frostgram beömmelt, denn Frostgram ist eigentlich ein noch genialerer Name als Frostmourne. Der Grund: In der germanischen Mythologie gibt es nämlich ein Schwert, was Gram heißt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer!

Also erstens: Was ist die "+1-Regel", die weiter unten erwähnt wurde?

Was ich noch zum stehen oder sitzen - Thema dazufügen wollte: Ich bin weiblich und ich stehe lieber. Ich hab mal son lustigen Trichter geschenkt bekommen, mit dem Frauen im Stehen pinkeln können und ich finds einfach unglaublich bequem.
Es gibt für Herrenklos drei goldene Regeln.
1. Schnauze halten. Auf dem Klo sind selbst Verwandte und beste Freunde zu ignorieren.
2. Blick geradeaus oder auf die eigene Nudel, nicht zur Seite.
3. Man stellt sich nicht direkt neben einen anderen, sondern lässt dazwischen immer ein Pissbecken frei.

Mit der "+1-Regel" ist wohl Regel 3 gemeint. ^^

Ein She-Wee? Also ich weiß ja nicht, warum Frauen unbedingt auf diese Fähigkeit der Männer neidisch sind...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24265 Ja das wäre gut. Ansonsten wäre mein Tag sehr langweilig.
Phönix
Was denkst du, wie es dann mir erst geht? urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24265
Na und du willst du die Weltherschaft, dann nimm dir doch mal ein Bespiel am "ewigen Führer" Kim Il Sung, der regiert auch noch aus dem Jenseits heraus! victory.gif
So sieht Nordkorea aber auch aus. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich verstehe diese ganze Diskussion um die Religion nicht.
Ich bin selbst nicht sehr religiös aber die Religion ist nunmal die einzige Möglichkeit zur Zeit die letzte Frage nach dem "warum?" zu beantworten.
Jede Naturwissenschaft scheitert spätestens nach dem Urknall.
Also warum Theisten als seltsam bezeichnen?
Naturwissenschaften fragen nicht nach einem philosophischen "Warum", sie fragen nach dem "Wie".
Den Drang, hinter der Existenz des Universums und des Menschen unbedingt einen vorgegebenen Zweck zu vermuten oder zu suchen, ist gar nicht wissenschaftlich. Ich brauche so einen Zweck auch gar nicht, deswegen haben Religionen für mich auch so gar keine Anziehungskraft.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24181
Musste ich auch neulich... "Setzen Sie das mal bitte auf, damit die anderen im Wartezimmer keine Angst bekommen!" - das "Wartezimmer" war dann aber ein 1-Mann-Wartezimmer neben dem eigentlichen Wartezimmer - und das alles nur wegen 'ner mäßigen Erkältung...
Warum nicht gleich im ABC-Schutzanzug? urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24260
Wie denkst du über die Variante "im Knien pinkeln"? Das ist ein fairer Kompromiss aus Stehen und Sitzen; man muss sich nicht der Blöße des Sitzens ergeben und trotzdem fällt das Zielen leicht!
Leider ist die Praktik beim Kacken noch nicht ganz ausgereift, wobei sich da eine Alternative ergäbe:
http://sg.sevenload.com/photos/fkfoKUC-klo-bedienungsanleitung (auch wenn der interessante Teil durchgestrichen ist: theoretisch mit Sicherheit machbar, oder nicht?
Diese Bedienungsanleitung gibt's nicht umsonst. Ich kann mich erinnern, dass diverse Hotelangestellte mal erzählt haben, dass sie (in den 60er und 70er Jahren) arabischen Gästen öfters mal erklären mussten, dass man sich zum Kacken nicht über die Kloschüssel kniet... X_x
Ich weiß aber nicht, was beim Sitzen nun entblößend sein soll. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du den Film "watership down"? Wenn ja, was hälst du davon?
Fand ich ehrlich gesagt nicht sonderlich schön.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24276 aber hallo ist das richtiger liebeskummer. es tut scheiße weh.
Aber das is doch was, wo man immer noch Hoffnung haben kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24266
Ach, das ist doch ein Klischee... Als ob der Mann immer derjenige wäre, der mehr Sex wollte... das war bei mir bisher noch immer andersherum und ich (w) tendiere dann bei den Unmengen solcher Sprüche doch so langsam dazu, frustriert zu sein *g* Wie sind da deine Erfahrungen bisher, immer zu wenig?
Es geht gar nicht unbedingt darum, ob der Mann mehr Sex will, aber es ist eigentlich typisch weiblich, den Partner durch Sexentzug zu bestrafen. Männer machen sowas anders.

Meine Erfahrungen... öhm... also ich war auch mal etwas überfordert, aber nur für kurze Zeit. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24283
Deutsche Frauen deutsche treue deutscher wein und deutscher sang...
Ich mag besonders die Frauen. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24273
Nur einmal. Nicht ganz lotrechte zählen auch (waagerechte aber nicht)
o_o 14, glaub ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24282
Hm... Sandra Lite von SiSoftware dürfte ganz interessant für dich sein. Oder wenns auf Spiele ankommt (wozu braucht man heutzutage sonst eine Leistungsverbesserung?) kannst du dir ja mit CanYouRunIt? einen Überblick über die Sache machen.... Und noch für Klopfer: Ook! ist aber definitiv sadistischer als Brainfuck, mehr Tipparbeit zunge.gif Und normalerweise bekommen wir auch Aufgaben, die sinnvoller sind, nur eben nicht, wenn der Herr schlechte Laune hat.^^'
Es gibt doch Konverter für Brainfuck nach Ook! biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24278
Und wie sieht's mit einer Lieblingsfarbe für Unterwäsche an Mädels aus?
Kommt drauf an, was es für Unterwäsche ist. kratz.gif Aber mit unschuldigem Weiß kann man nie was verkehrt machen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24273
Das ist wie mit einem Quadrat und wie viele Ecken es hat. Ich meine, neben den 4 Innenecken gibt es ja auch noch die 4 Außenecken. angsthasi.gif
Genau. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer du allwissender Hase,
Kannst du mir beantworten esshalb ein IP Scanner, mir als Standort der eigenen IP, Amsterdamm anzeigt?
Weil in der Datenbank dieses IP-Scanners steht, dass die IP zu einem Provider in Amsterdam gehören würde. Sowas kann mal passieren, wenn ganze IP-Bereiche eingetragen werden, die aber nicht ganz korrekt sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
Ich habe den Realschulabschluss und möchte eine (unbezahlte) Ausbildung machen, welche mit dem Fachabi gekoppelt ist um mir meinen Traum des Studiums erfüllen zu können.
Meine Mutter drängt mich jedoch zu einer anderen Ausbildung (Krankenpflege), weil man da ordentlich verdient und ein Philosophie- und Politikstudium eh nichts bringt und wir uns das ohnehin nicht leisten können (Bafög usw. werden gekonnt ignoriert).
Wie kann ich sie denn von meinen Absichten überzeugen, ohne dass es zu nem Streit kommt?

Danke und lieben Gruß
Rede erst mal nicht vom Studium, sondern einfach davon, dass dir das Fachabi in der Zukunft mehr Berufsmöglichkeiten eröffnet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24280
Heißt das, wir Physiker dürfen Christen auf den Altären von Einstein und Planck opfern?biggrin.gif
zubefehl.gif
biggrin.gif Nein, wir sind doch zivilisiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
War Hitler ein Sadist?
Glaube ich nicht. kratz.gif Dann hätte er sicher selbst öfter Hand angelegt, statt alles seine Schergen erledigen zu lassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24287
Glaubst du ehrlich, das er nicht schon die nächste bezierst?tozey.gif
Er ist Spanier! Und das ist kein Klischee, ich kenne die Leute!
Na ob sie darauf hört. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du mal Weltherrscher bist, erläss du dann ein Gesetz, welches erlaubt, dass man Leute die "ecklig" oder "eckelig" schreiben die Nägel raus reißen, die Zehen abschneiden, sie häuten und anschließend verbrennen darf?
O_o Nein. Das wäre eklig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24265

Natürlich. Sag jetzt nicht dass du deinen Tod als Ausrede nehmen würdest, nichts mehr an der Seite zu machen sad.gif
Als Häufchen Asche tippt es sich halt so schlecht...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24269
Wie wär's, wenn du den mal liest, anstatt den ganzen anderen Schmarrn den du dir sonst vornimmst? biggrin.gif
Überrede meine Dozenten mal, Walter-Moers-Romane in den Seminaren durchzunehmen statt den ganzen anderen Sachen, und ich komm endlich mal dazu. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie lange dauert es durchschnittlich sein Telefon/Internet bei einem Umzug umzumelden (bin bei o2)?
Also angesichts meiner letzten Erfahrungen (allerdings mit der Telekom) wage ich überhaupt keine Vorhersagen. Im Prinzip sollte das mit ein, zwei Wochen gegessen sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Bitte lesen ich liege im sterben
********* unsere geliebte Moderatorin ist so ziemlich die Dümste rückwerts g-e-f-i-c-k-t-e a-r-s-c-h-g-e-b-u-r-t die ich je gesehen habe(m)(m)(m)(m)(m)(m)(m)(m)(m)(m)(6)(6)(6)(6)(6)(6)(6)(li)(li)(li)(li)(li)(li)(li)(li)(d)(d)(d)(d)(b)(b)(b)(d)(d)(b)(b)(b)"

1. Ein Spiel in dem es um Pferde geht
2. Meine Frage. Ich habe echt viel Fantasie und so, aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie: "rückwärts gefickt" funkntioniert fragehasi.gif
Ich auch nicht. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,

auf einem internationalen Begegnungs-Blablabla bin ich einem Spanier begegnet, der super Englisch sprach, ganz toll für mich mitten in der Nacht in der Hotellobby Klavier gespielt hat, der eine wunderbare Stadtführung organisiert hat und mit dem ich dann die Nacht verbracht habe. Nun sitze ich in Deutschland und er in Spanien. Ich vermisse ihn schrecklich und wollte dich fragen: Soll ich einen Flug baldmöglichst buchen oder mich lieber schnell an den Gedanken gewöhnnen, dass das mit ihm und mir eh nichts werden kann?
Ich bin bei sowas eher pessimistisch. Ich glaube nicht so recht daran, dass eine Nacht reicht, um darauf eine funktionierende Beziehung aufzubauen, die über mehrere Landesgrenzen hinweg Bestand hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24253
Religionsfanatiker sind immer auffallend ignorant und aggressiv, ist dir das schonmal aufgefallen?
Das muss bei Fanatikern so sein, nicht nur bei den religiösen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24213

Meiner Meinung nach völlig verständlich. In meinen 3 Jahren auf der Berufsschule hab ich da ein großes Verständnis entwickelt.

Ein Großteil der dortigen Versager nichtmal Hauptschulabschluss) sind regelmäßig in die umliegenden Läden zum Klauen gegangen.
Das Ganze ging so weit, dass einige Läden währen der Mittagspause (13:00-13:30) komplett geschlossen haben oder eben nur pro Gruppe ein Schüler rein durfte und den anderen ihre einkäufe mitbringen musste.
Der Shopblogger hatte in einem seiner Märkte die Regel aufgestellt, dass Schüler nur alleine oder in Zweiergruppen in den Laden dürfen. Ich denke, das ist die intelligentere Variante als ein generelles Hausverbot.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24257
Es dürfte doch eigentlich in allen Nachrichten stehen, wenn unser Herrscher abkratzt, oder? Ich meine, bis dahin hast du ja schon mindestens Europa erobert, vielleicht auch schon Asien.
Ich hoffe ja, ich muss nicht den Zug nehmen, damit die Welt von meinem Ableben Kenntnis nimmt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Hymne findest du besser, die jetzige Nationalhymne oder die ehemalige DDR-Hymne?
Die DDR-Hymne finde ich passender, da sie vom Text her einfach besser zu einem Land passt, welches nach einem Krieg quasi wie Phoenix aus der Asche kam. Außerdem sammelt die jetzige Hymne Minuspunkte, weil die zweite Strophe des Deutschlandlieds nicht dazu gehört. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es ein Programm, welches die PC Hardware scannt und Vorschläge auf Verbesserungen gibt?
Mir fällt grad keines ein. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist HD und warum soll es so toll sein? Mich nervt irgendwie die ständige Werbung für HD-Sender, HD-Filme, HD-Serien und allen anderen HD-Blödsinn. Warum glaubst du kann man die Leute mit so einem Schrott nicht in Ruhe lassen? Wenn jemand einen HD-Fernseher besitzt, dann wird der wohl doch von alleine in der Lage sein sich zu informieren wo er HD-Programm bekommt.
HD ist eine höhere Bildauflösung, man sieht einfach viel mehr Details.
Ein LCD- oder Plasmafernseher ist heutzutage immer mindestens HD-ready, aber es ist wirklich so, dass viele gar nicht wissen, dass sie mit dem normalen Fernsehprogramm oder herkömmlichen DVDs ihren Fernseher nicht richtig ausnutzen. Und die ganzen Anbieter wollen natürlich Geld verdienen, weil sie mit der Umstellung auf HD die Möglichkeit riechen, auch für Dinge Geld zu verlangen, die die Kunden bisher gratis dazu bekommen haben (Fernsehempfang von Privatsendern z.B.).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24253
Außerdem hinkt der Vergleich mit Physik. Physik beruht auf Experimenten und kritisches Hinterfragen von Theorie und ist damit der genaue Gegensatz zur Religion.
Das ist so eine Sache, die sehr gläubige Menschen nicht unterscheiden können, weil für sie Gott so real ist wie das Ergebnis eines Experiments.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Jackass?
Ja. Find ich aber öde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Farbe hat deine Lieblingsunterwäsche ? *g*
Ich hab gar keine Lieblingsunterwäsche. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24260
Volle Zustimmung. biggrin.gif
Die meisten dies noch im stehen machen tun das nur aus trotz oder weil sie sich ohne nicht genug als Kerl fühlen.^^
Vor ner Weile auf ner Party bildete sich auch ne Männerrunde aufm Balkon und es kam auf das Thema (wir waren in ner Frauenwohnung^^) und es stellte sich heraus:
Jeder in der Runde saß lieber.

Ausserdem: Wenn man sitzt hat man am Stehbecken keine aufdringlichen Nachbarn die die "+1 Regel" missachten. biggrin.gif
Hab ich noch einen Vorteil vergessen?^^
Man muss nicht so oft putzen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24206
Wieso habt ihr euch so auf eine vergangene Beziehung eingeschossen? So wie ich den OP verstehe, hat er das gleiche Problem wie ich: Er ist verliebt und weiß nicht, ob und wie er es ihr mitteilen soll.Und in einer solchen Situation gibt es in der Regel nichts wegschließbares...
Das ist aber dann kein richtiger Liebeskummer, find ich. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24203
Das mit dem Pusten ist ein guter Trick bei ALLEN Konsolen, die mit Kassetten laufen, egal, ob NES, SMD, SNES, N64, GB, NDS...
War bei meinen nie nötig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wird es irgendwann ein Mittel gegen Aids geben?
Ich denke schon.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24252

Science works, bitches. Das ist der Unterschied zur Religion.
Ein Grund, warum mir Theisten nicht ganz geheuer sind.

Frage: Wie viele Wände hat deine Wohnung? biggrin.gif
Ich weiß nicht, wie ich das zählen soll. unsure.gif So eine Wand hat ja Vorder- und Rückseite... zählt sie dann nur einmal oder zweimal? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
auf jedenfall, auf jeden Fall oder überhaupt jedenfalls?
jedenfall ist kein Wort.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24261
Boah, kuul, der hat die Schweinegrippe! Irgendwie hätt ich die auch voll gerne.. du nicht?
Nö, kann man sich ja als Student heutzutage gar nicht mehr leisten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24242 Ich finde der Chat ist so in etwa wie FdH. biggrin.gif
Der Kreis schließt sich. X-x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Stichwort: Schrecksenmeister.
Du weißt was ich meine. Also, wie sieht's aus?
Also von außen ganz toll... von innen weiß ich es immer noch nicht. *schäm*
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.chilloutzone.to/game/friday-flash-game-full-moon.html
is das nich gooooldig??? victory.gif
Süß. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24262
Brainfuck ist ja noch gar nichts biggrin.gif Werd erstmal von deinem Info-Prof gezwungen, 5 beliebige Sätze aus seiner letzten Vorlesung am Computer auszugeben - und das in Ook!!^^ Da erlebt man doch nochmal richtig, was Sadismus eigentlich heisst... Hast du Informatik eig. auch studiert (ich weiß, dass du Germanistik studierst, der Rest ist mir grade nicht so präsent) oder in der Schule gelernt, oder dir alles selbst beigebracht (was natürlich das Risiko mindert einem sadistischen Prof zu begegnen...)?
Ook!! würde ich als Brainfuck-Variante ansehen. ^^
Ich hab Informatik studiert, allerdings haben unsere Profs es vorgezogen, uns entweder selbst ausgedachte Sprachen lernen zu lassen oder sich auf Java, C++, Assembler, Prolog und Haskell zu beschränken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ey, Klopfi, ich war letztens zu besuch bei nem Paar (*neid*) und die haben sich da über die Wandfarbe der zu renovierenden Küche gekabbelt, der eine wollte sie Grün haben, der andre Orange.
Ich hab dann beide gefragt, wie sie das sonst immer entscheiden, worauf SIE mir zur Antwort gab "Ach, wir leben in einer Demokratie"...bestimmt in der Demokratie nicht die mehrheit? Aber bei 2Leuten, wenn beide für was andres stimmen...wer hat dann die Mehrheit? o.O
Die Frau, wenn der Mann weiterhin Sex haben will. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#24257
Oh mein Gott KLopfer will seine Seite schließen *Panik* *Verzweiflung*schnueff.gif
O_o Soll ich die etwa nach meinem Tod weiter betreiben?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren