Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 40211 Fragen gestellt, davon sind 21 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Mir ist grade beim Lesen deiner Feministischen Linguistik aufgefallen, dass ich bisher noch nie was von 'Terroristinnen und Terroristen' gelesen habe... Warum werden denn nur Ärzte und andere nette Menschen entgenerischmaskulinisiert?
Weil Frauen ja nie so böse sein können. Also außer Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin usw.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du auf der neuen Seite eine Sektion für Angemeldete machst, wird diese auch kostenlos zur Verfügung stehen oder wirst du dann ein Abo oder ähnliches verkaufen?

Leviathan
Es wird eine kostenlose Mitgliedschaft geben (die ermöglicht es einem z.B. Kommentare bei den Kolumnen abzugeben), und wer mag, kann diese Mitgliedschaft später für eine gewisse Zeit gegen Geld zu einer Premiummitgliedschaft erweitern und Zugriff auf zusätzliche Inhalte bekommen. Wenn dieses Abo ausläuft, fällt man wieder auf die normale Mitgliedschaft zurück.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22365
Ich habe mir nun ein wenig seine Videos und seine Kommentare angesehen und muss sagen: Der labert Stuss.

Die Flugzeuge reinzueditieren ist doch total bekloppt und das bei so vielen verschiedenen Kamerapositionen und vorallem so, das es immer gleich aussieht?
Irgendwie vermisse ich da die Logik.

Das war nunmal einfach kein geplanter Regierungskomplott, das hat dieser eben nur geholfen. Aber das sind völlig unabhängige Dinge.
Sehe ich das falsch?

Leviathan
Außerdem haben es ja nun weiß Gott genug Leute mit bloßen Augen gesehen...

Du siehst das richtig. Außerdem: Die US-Regierung hätte gar nicht so viel Tragik gebraucht. Selbst wenn die Anschläge nur halb so schlimm gewesen wären, die Türme nicht eingestürzt wären, keine Maschine ins Pentagon und eine andere nicht in ein Feld gestürzt wäre, hätte die US-Regierung schon so handeln können, wie sie gehandelt hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22370
Ja, wenn du bei Prozessen nen Rechtsklick auf nen Prozess machst kannste die Priorität einteilen... Ist aber nich die Priorität die ich brauche, habs mal ausprobiert^^
Okay.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22383
hat zwar nicht direkt was damit zu tun,aber mein fahrlehrer hat mir erzählt man muss an baustellen aufpassen,weil Lyoner-Ringe und Bierkästen auf der Fahrbahn liegen können
Was für ne Verschwendung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Muss ich mir Sorgen machen, wenn der Wahl-o-Mat sagt, ich soll NPD wählen?
Nö. Nur wenn du es dann auch tust.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22377
welches Video?
Dieses Video.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moin allwissender Klopfer:
eine ältere Dame (102) hat in dem Heim wo ich Zivi mach mal folgendes gesagt und sich köstlich darüber amüsiert nur ich hab ka was das bedeuten soll: "An der Grenze zu Skulpturrr, da wird der Mensch zum Surrr" kp obs so richtig geschrieben is nur so klang es ^^ du weißt ja sicher was da soll ne?
Ich hab nicht den blassesten Schimmer. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22370
im taskmanager unter prozesse rechtsklick auf n programm und dann unter priorität festlegen... is aber glaube eher für den prozessor und ni für die tastatur... s gibt auch tastaturen mit sonderblock für wiedergabe... funzt zwar fast nur im mediaplayer, dort aber auch wenn spiele laufen...
Die Tastatur hat keine eigene Priorität. Geht ja eher darum, wann der Tastaturpuffer abgefragt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22358
Wieso nicht? LaTeX ist doch optimal, für so ziemlich alles was mit Textverarbeitung zu tun hat. Geht schnell und lässt sich gut formatieren.
Das resultierende Dokument muss gewisse technische Vorgaben erfüllen, und das kann ich mit InDesign besser realisieren als mit LaTeX.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hm, was die Sterbehilfe angeht, seh ich es eigentlich als den größten Gefallen, den mir ein Freund tun könnte mir in einer entsprechend beschissenen Situation den Schmerz und das Leid zu ersparen.

Was allerdings den Freund angeht, könntest du einen guten Freund zum Fährmann schicken?
Ich weiß es nicht. Vielleicht wenn ich sehe, wie sehr er unter dem Leben leidet. Aber ich glaube, so wirklich weiß man es erst, wenn man in dieser Situation ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Windows 7 schon ausprobiert? Ist ja ein ziemlich geiles Teil. Bin zwar noch immer sehr stark an XP gewöhnt, und find nicht alles besser, aber es hat schon einige nette Funktionen. Viel besser auf jeden Fall als das grottige und unbrauchbare Vista. Toll find ich ja das Media Center. Mit nem DVB-T-Stick kann man damit auch fernsehen, und das funktioniert wesentlich besser als das mitgelieferte Programm.
Mein größter Kritikpunkt ist allerdings der Name: Warum ändert man den großartigen, genialen Projektnamen "Windows Vienna" zu so was langweiligem wie "Windows 7" ab? Oo
Nein, ich hab 7 bisher nicht ausprobieren können. Ich würde es gern, aber hab keinen geeigneten Computer. Eventuell gönne ich es aber meinem Netbook, wenn es rauskommt.
Die Projektnamen von MS, die alle nach Städten benannt sind, werden eigentlich nie als offizielle Namen verwendet. kratz.gif (Projekt Natal wird auch einen anderen Namen bekommen...) Und Windows 7 ist vielleicht ein Versuch in Sachen Bescheidenheit, nachdem man bei Vista so auf die Schnauze flog.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22376
Soweit ich weiß, setzt sich das Zeug zwar im Fettgewebe fest, wir aber mit der Zeit langsam abgebaut und ausgeschieden. So nach 6-8 Wochen kann man es dann nicht mehr im Urin nachweisen. Aber ich bin auch kein Arzt, ist nur das, was ich mal gelesen hab.
Da scheint's widersprüchliche Informationen zu geben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hurra! del potro hat nadal besiegt! was sagst du dazu? kennst du dich überhaupt mit tennis aus? findest du es seltsam, dass ich federer nicht ausstehen kann, obwohl och schweizerin bin?
Ich finde Tennis total langweilig, ehrlich gesagt. doofguck.gif Ich wusste nicht mal, welche Nationalität der Federer hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22370
Ja, im Taskmanager wird ne Priorität angezeigt:
Free Image Hosting at www.ImageShack.us
Ah, okay. Hab mich nie so reingekniet in die Optionen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22359
@Fragesteller Die Lösung all deiner Probleme.
Ich würde mich nicht drauf einlassen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22382
Dass man in Deutschland als Kiffer nicht wie ein schwerverbrecher behandelt wird(Die hab Robotor, die Cannabis riechen, wtf?). Außerdem geraten viele Jugendliche auf die falsche Bahn, weil Cannabis illegal ist. Da kann man ganz großes Geld mit machen als Dealer, das hab ich miterlebt und erlebe es teilweiße immernoch. Und sorry das ich mich falsch ausgedrückt hab, ich meinte, dass psychosen wegen Cannabis hauptsächlich bei Jugendlichen unter 15 Jahren auftreten. Aber das war sowieso nur eine "Dokumentation" wie jede andere
O_o Hab noch nie gehört, dass Leute von Robocop wegen Cannabis rangenommen wurden.
Wenn Leute wegen der Illegalität von Cannabis auf die schiefe Bahn geraten, dann befürchte ich, dass so sowieso nie so weit weg davon waren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Henne oder Ei?
Meinst du, was ich gerne essen würde oder was zuerst da war? Falls letzteres: #2
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22376
Mein Fahrlehrer hat mir erzählt das einer seiner Schüler wärend der Prüfung nen flash hatte. Der Typ hat wohl plötzlich ne Herde Hirsche auf der Straße gesehen und eine Vollbremsung probiert... Nach eigener Aussage war es ein halbes Jahr her das er was geraucht hatte.
Oha, das kann übel ausgehen. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22369
Die meisten Berichte über Cannabis sind totaler Dreck. Ich hab auch mal einen Bericht gesehen, wo die meinten, dass psychische Störungen sogut wie nur bei jugendlichen unter 15 Jahren auftreten. Also, was sagen uns diese ganzen Berichte jetzt? Garnichts. Und ja, mich interressiert es schon ziemlich, welche Sorte mein Graß ist und ich weiß es auch. Im Ernst, ich hab schonmal ein paar jugendliche Kiffer mit psychischen Störungen im Fernsehen(aber nie im richtigen Leben) gesehen, aber noch nie einen erwachsenen Mann.
Das Verbot von Tabakwaren und harten Alkohol hinter aber nunmal wirklich KEINEN einzigen daran, sich sowas zu besorgen.
Psychosen treten nur bei Jugendlichen unter 15 Jahren auf? Ich schätze, dass viele Psychiater sich jetzt wundern, warum sie so viele erwachsene Patienten haben.

Das Verbot von Cannabis verhindert auch nicht, dass sich die Jugendlichen Gras holen. Also was willst du eigentlich?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du Sterbehilfe legalisieren?
Ja. Wenn jemand so krank ist, dass jedes Weiterleben nur noch Schmerzen für ihn bedeutet, dann sollte man ihm die Chance geben, es vorher zu beenden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22367
Aber da sieht da Arbeitsmarktsituation so mies aus sad.gif
Was würdest du denn machen?
(Du musst halt dran denken: Wenn du etwas nur deswegen tust, weil die Arbeitschancen dort größer sind, dann kann es sein, dass du dein Arbeitsleben frustriert verbringst - und deine Arbeitsleistung wird auch nicht so dolle sein, wenn du etwas machen musst, was dir gar nicht gefällt.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es nicht auch erschreckend, wie sehr jetzt auf die Berliner Polizei eingeschlagen wird wegen ihres Auftrittes bei der Freiheit statt Angst Demonstration? Es ist doch kein Wunder, dass die Polizisten präventiv etwas härter eingreifen bei der Gewaltentwicklung bei öffentlichen Zusammenballungen. Man konnte ja erst letztens in Hamburg sehen, wie brutal die ach so friedlichen Menschen sind.
Also die Leute, die da von der Polizei in Berlin geschlagen worden sind, waren wohl so harmlos, dass sie nicht mal einen Hund umschubsen würden. Der Radfahrer sah z.B. so aus, dass er selbst bei ner Prügelei mit einem 12-Jährigen keine garantierte Siegeschance gehabt hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schrecklich, ich musste grade hören, dass ich das Kanzlerduell nicht gucken darf, weil ich nen Penis hab! die Fipse begrüßte nur die "Zuschauerinnen und Zuschauerinnen", ist das nicht erheblicher Sexismus?
Sei froh, du musst dir das nicht antun. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du bist doch Beriner. Fühlst du dich nicht auch immer sicherer, wenn du von dem beherzten Auftreten eurer Landespolizei liest wie jüngst bei der "Freihet stattAngst"-Demo? Auch wenn sich jetzt eine Hand voll vermutlich linksradikaler Staatsfeinde aufregen, wegen angeblicher "Polizeibrutalität" ist es doch beruhigend zu wissen, wie sich unsere Ordnungshüter mit vollem Körpereinsatz für uns und unsere Sicherheit einsetzen, oder?
Und für diesen hehren Zweck muss man doch auch mal einsehen, dass Opfer gebracht werden müssen.
Ich weiß jetzt nicht, ob es Berliner Polizei war (Bereitschaftspolizei wird ja gerne auch zur Verstärkung aus anderen Ländern geholt), aber generell finde ich es sehr bedenklich, was für brutale Halbaffen bei diesen Truppen dabei sind. Und als ich das Video gesehen habe, war ich einfach nur stinkwütend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22362
Ich hab mal von einem Mediziner gehört, dass sich THC im Fettgewebe einlagert. Wenn man dann mal abnimmt, kann es jederzeit, auch noch Jahre später (z.B. beim Autofahren) zu nem Flash kommen. Ich weis zwar nicht, wie häufig, bzw. stark sowas vorkommt, aber allein den Gedanken find ich recht abschreckend von dem Zeug. Am Besten weder rauchen, noch saufen noch irgendwelchen illegalen Mist nehmen.
Ich hatte auch mal sowas gelesen, das finde ich auch sehr erschreckend. Hab allerdings seitdem nichts weiter darüber gesehen, dabei fände ich es mal interessant zu sehen, was Studien dazu sagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Deine Meinung zur Optik von Donatella Versace? biggrin.gif
Erinnert mich an Janice aus der Muppet-Show. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22357
Gegenfrage: Was müsste man dir zeigen, um dich von der "inoffiziellen" Darstellung (der Verschwörungstheorie) zu überzeugen?
(Ich hab den Verdacht, dass man gar keine Möglichkeit hätte, dich zu überzeugen, weil du viel zu verliebt in die Idee bist, dass es da keine Verschwörung gibt.)

Klassische Pattsituation.
Um mich zu überzeugen, bräuchte man:
1. Eindeutige Beweise für Vorbereitungen für Gebäudesprengungen im WTC-Komplex.
2. Spuren von bei Gebäudesprengungen üblicherweise eingesetzten Sprengstoffen (kein Thermit, das benutzt man für so etwas nicht).
3. Aufnahmen der zusammenbrechenden WTC-Gebäude, die eindeutig auf Gebäudesprengungen hinweisen (bisher gibt's da keine).
4. Personen, die an der Verschwörung direkt beteiligt waren und nun auspacken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst du schon einmal längere Zeit (mindestens ein paar Monate) im Ausland? Und was denkst du über Auslandsjahre in der Schule oder ein Auslandssemester/-studium?
Nein, war ich nicht.
Wer's will, soll's machen. Allerdings glaube ich auch nicht, dass das bei jedem Studienfach Sinn ergibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22365

Aber irgendwie ist es doch komisch, dass ein Flugzeug durch Stahlbeton einfach durchfliegt(http://www.youtube.com/watch?v=-ZA_diHXdBA).
Im WTC steckte kein Stahlbeton. Da waren Stahlträger, die mit Brandschutzschaum besprüht waren. Und "einfach durchfliegen" stimmt auch nicht, die Maschinen hat's beim Reinfliegen so zerfetzt, dass am anderen Ende kleine geschmolzene Alutropfen austraten und auf die Straßen regneten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22363
Ich mag Leute nicht, deren einziger Lebensinhalt wohl daraus besteht, allen Leuten rassistische Tendenzen anzuhängen.
Warum tut man sowas?
Gibt vielleicht eine Genugtuung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22366
Kann man die Priorität irgendwie ändern? Ist dass die Priorität im Task-Manager bei den Prozessen?
Im Taskmanager wird ne Priorität angezeigt? kratz.gif
Manche Programme haben ne Einstellung dafür, aber ich glaub, so pauschal mit Bordmitteln kann man das nicht für jedes Programm einstellen. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22362
"Konsumieren darfst du grundsätzlich alles. Auch der Konsum von Kokain und Heroin ist nicht verboten. Das Betäubungsmittelgesetz behandelt nicht den Konsum von Betäubungsmitteln, sondern Besitz und Beschaffung.
"
Das sehen aber lange nicht alle Richter so... wenn man Pech hat, kriegt man natürlich trozdem Ärger. Außerdem, wenn man grad nen Joint in der Hand hat und ihn raucht, dann besitzt man ihn doch schon.

"Es kann bei bestimmten Personen Psychosen auslösen, und diese bleiben auch nach dem Absetzen. Ein Betäubungsmittel, was so schnell bleibende Schäden auslösen kann, da muss man schon überlegen, wie so etwas gehandelt werden soll."

Nach einem Joint kriegt keiner ne Psychose, wenns einem net gut kommt, dann macht mans halt net.

"Zudem finde ich es bedenklich, dass der THC-Gehalt dauernd durch Züchtung erhöht wird. Ein Joint aus den 60er Jahren ist ja gar nichts verglichen mit einem heute."

Warum sollte das bedenklich sein? Dann nimmt man halt eine nicht so starke Sorte oder man tut einfach weniger rein. Ist doch sogar besser so.

Außerdem würde eine Legalisierung ne Menge Kohle einbringen und viele Kids müssten sich ihr Graß nicht gestreckt vom Dealer nebenan holen. Klingt zwar komisch, aber es ist immernoch besser, wenn minderjährige ungestrecktes Zeug aus nem Coffeshop kaufen oder die gestreckte Kacke von der Straße(Ich hoffe du weißt, was ich meine).
Dass der Konsum erlaubt ist, muss der Richter so sehen. Denn im Gesetz steht nichts von Konsum drin. Wenn man also das Koks eines Freundes schnupft (auf einer Party z.B.), macht sich der Freund strafbar, man selbst aber nicht.

Erst kürzlich habe ich einen Bericht gesehen, wo ein Arzt sagte, dass selbst ein Joint ausreichen kann. Außerdem sind Psychosen nicht wie Husten, wo man halt aufhört, wenn man merkt, dass es schlecht ist, und alles wird gut.

Hast du eine Auswahl, von welcher Sorte dein Joint ist? Interessiert es dich überhaupt? Ich denke, mit psychoaktiven Mitteln sollte man schon verantwortlicher umgehen.

Minderjährige? Minderjährige dürfen nicht mal Zigaretten und starken Alkohol kaufen. Und Betäubungsmittel sollten auch nicht in einfachen Coffeeshops abgegeben werden.
Außerdem: Schau dich mal bei legalen Mitteln um. Da werden auch Zigaretten (nicht selten minderer Qualität) beim Vietnamesen gekauft, weil sie da dank fehlender Tabaksteuer billiger sind. Und Medikamente kaufen viele Leute auch gepanscht im Internet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22354
Gerade eben habe ich erfahren, dass sie heute beim aufräumen dabei war, obwohl sie nicht mal eingeplant war. Ich, fest eingeplant, hab aber eigentlich den ganzen Tag nur im Bett gelegen und war nicht da. Jetzt mache ich mir selber Vorwürfe und mir ist eigentlich nur noch nach heulen zu mute schnueff.gif
Oje... Liebe tut weh, ich weiß. :/ Aber du hast ja immer noch Chancen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer ich kann mich nicht für einen speziellen Studiengang entscheiden, was soll ich tun?
Mach das, wofür du dich besonders interessierst und wo du die besten Chancen hast, es auch durchzuhalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du diese (angeblich) universellen Tastenkürzel von Winamp? Damit sollte man normalerweise aus jedem laufenden Programm heraus Play, Pause, Lautstärke etc regeln können. Funktioniert bei mir aber nich bei allen Spielen, was ziemlich nervig is weil ich dann da immer raustaben muss... Weißt du woran das liegt?
Nur ne Vermutung: Die Spiele haben ne höhere Priorität, sich die Tastaturkürzel zu holen und auszuwerten, und wenn Winamp dann wieder nachgucken darf, ist der Briefkasten schon geleert und es kommt bei ihm kein Tastaturkürzel an.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, hier ist nochmal der Cannabis Typ ;-). Du hast ja schonmal klargestellt, dass du nicht von einer Verschwörung bei 9/11 ausgehhst, deswegen möchte ich mal deine Meinung zu den Videos über 9/11 von unvergesslich1 hören(http://www.youtube.com/user/unvergesslich1)
O_o Netter Troll, aber wird ihm die Scheiße nicht zu langweilig?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22357
Ich halte Glileo Mystery ja eigentlich für stumpfsinnig, aber ich hab mir das vorgestern angeschaut und da wurde das Thema WTC behandelt. Die haben alle Punkte der Verschwörungstheorie aufgeführt und einen nach dem anderen widerlegt. Zum Beispiel auch, dass die Air Force absichtlich nciht eingegriffen hat. Die Wahrheit ist, dass nach dem Kalten Krieg viele US Air Force Stützpunkte außer Dienst gestellt wurden und alle übrigen relativ weit auseinander liegen. Die USA haben nicht mit einem Angriff aus ihrem eigenen Luftraum gerechnet und die AF war demzufolge an diesem Tag ziemlich unterbesetzt. Es waren genau 5 Flugzeuge für die ganze USA startbereit, 2 Stützpunkte waren überhaupt nur besetzt. Als die erste Maschine kein Positionssignal mehr gab, wurden 2 Jets in die Luft geschickt, die aber so weit weg waren, dass sie erst 4 minuten nachdem das 2.Flugzeug in den 2. Turm gerast war eintrafen.
Die haben sogar die Piloten interviewt.
Ich wollte nur mal zeigen, wie ausführlich alle Punkte widerlegt wurden und wie logisch alles zusammenhing und bewiesen wurde. Wer diese Sendung gesehen hat, kann nicht mehr daran Zweifeln, dass es keine Aktion der US Regierung war.
Ja, leider geht's den Verschwörungstheoretikern nie darum, die Wahrheit herauszufinden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Frage #22353
Es handelt sich bei den beiden Straftätern um Deutsche (nachzulesen hier:
http://www.politblogger.net/die-riechen-meilenweit-nach-muselmigranten/
können Deutsche deiner Meinung nach keine Straftaten begehen? tozey.gif
Schon, aber die letzten derart brutalen Übergriffe in der Münchener S-Bahn wurden nun mal von Jugendlichen mit Migrationshintergrund verübt. Wenn ein Hund zweimal auf meinen Rasen kackt, und irgendwann finde ich noch einen Haufen, dann vermute ich erst mal, dass es wieder der Hund war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22222

Aber sollte ein erwachsener Mensch nicht konsumieren dürfen was er will(obwohl ich z.B. Heroin und Koks zu hart finde, um sie zu legalisieren)? Außerdem ist es für mich(und auch alle die ich kenne) viel einfacher von THC wegzukommen, als z.B. von Nikotin. Ich denke ehrlich gesagt, Cannabis ist nur verboten, damit die Alkohol- und Tabakwirtschaft keine großen Verluste deswegen macht(wie es z.B. bei Stevia und der Zuckerindustrie wahrscheinlich der Fall ist).
Konsumieren darfst du grundsätzlich alles. Auch der Konsum von Kokain und Heroin ist nicht verboten. Das Betäubungsmittelgesetz behandelt nicht den Konsum von Betäubungsmitteln, sondern Besitz und Beschaffung.

Deine subjektive Empfindung ist da nicht wirklich ein Maßstab. Das Problem (sowohl bei Nikotin als auch bei THC) ist die psychische Abhängigkeit. (Die körperliche Abhängigkeit von Nikotin überwindet man schon nach sehr kurzer Zeit. Ab da zählt nur die Willenskraft.) Und ich denke, durch die vermeintliche Harmlosigkeit von THC fängt man dann auch leichtfertiger wieder an.

Meinst du, wenn Cannabis erlaubt wäre, würden die Leute aufhören, zu saufen und Tabak zu rauchen? Halte ich für unbegründet.

Auch wenn die meisten medizinischen Bedenken gegen Cannabis, die als Begründung für das Verbot angeführt wurden, inzwischen ausgeräumt sind, so bleibt ein Punkt trotzdem: Es kann bei bestimmten Personen Psychosen auslösen, und diese bleiben auch nach dem Absetzen. Ein Betäubungsmittel, was so schnell bleibende Schäden auslösen kann, da muss man schon überlegen, wie so etwas gehandelt werden soll. Zudem finde ich es bedenklich, dass der THC-Gehalt dauernd durch Züchtung erhöht wird. Ein Joint aus den 60er Jahren ist ja gar nichts verglichen mit einem heute.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22359
Andererseits habe ich (nicht OP) die Erfahrung gemacht, dass es der Freundschaft schon nicht gut tut, wenn beide was von der selben Frau/dem selben Mädchen wollen, da kommts gar nicht darauf an, wen sie nimmt. Spreche (leider) aus Erfahrung...
Hm, kommt auch drauf an, wie verbissen die Freunde es auf das Mädel abgesehen haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist moderne Technologie ohne Umweltverschmutzung möglich?
Kommt drauf an, wie modern sie wird. Üblicherweise fängt man mit etwas ziemlich schmutzigem an und arbeitet dann daran, die Sauerei zu verringern. Irgendwann gelangt man aber auch in Bereiche, wo man überlegen muss, wo Umweltverschmutzung eigentlich anfängt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22355
Naja, beide wollen auch was von mir...
und das grösste problem: sie sind freunde! doofguck.gif
Autsch... Egal welchen von beiden du nimmst, ihrer Freundschaft wird das gar nicht gut tun. Ich glaube, da würde ich keinen nehmen. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22347
Wie wärs mit LaTex?
Ich will nicht das ganze Buch mit TeX setzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22351
Na da hast du ja die offizielle Theorie schön nachgeplappert. Mit dem Rest der sogenannten Verschwörungstheorie hast du dich nicht befasst?
Beschäftige dich doch erst mal mit der "offiziellen Theorie", bevor du erzählst, dass die Leute nur nachplappern. Du sagst ja nicht, wo da nun ein Fehler sein soll.
Und welchen Aspekt der vielen Verschwörungstheorien meinst du denn?

Und die wichtigste Frage: Was müsste man dir zeigen, um dich von der offiziellen Darstellung zu überzeugen? (Ich hab den Verdacht, dass man gar keine Möglichkeit hätte, dich zu überzeugen, weil du viel zu verliebt in die Idee bist, dass es da eine Verschwörung gibt.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22347
ähh meinst du sowas wie funkyplot? da kann man sich halt graphen malen lassen
Nein, keine Graphen, sondern einfach nur Formeln. Summenzeichen, Divisionen usw.
Der von Word ist doof, da klappt das Importieren in InDesign nicht korrekt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du tun, wenn du dich einfach nicht zwischen zwei Jungen entscheiden könntest? (in deinem Fall natürlich zwei Mädchen) Mal denkst du, der Eine ist es, den du liebst, mal denkst du, es ist der Andere... schnueff.gif
Ich würde mich vermutlich fragen, bei welchem Mädchen eine Beziehung auf längere Zeit erfolgversprechender aussieht?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bins nochmal, der mit der Tochter eines Freundes seines Stiefvaters...
Was ich vergessen hatte, zu erwähnen: Ich habe sie gestern auf der Hochzeitsfeier meines Stiefvaters gesehen und hing quasi die ganze Zeit nur mit ihr da rum. Als sie dann gegangen sind (sie mit ihrer Familie) war ich erstmal ziemlich runter, diese Nacht hab ich von ihr geträumt und jetzt vermisse ich sie schon wieder total sad.gif
Tja, vielleicht könntest du sie ja mal irgendwie kontaktieren, eventuell fühlt sie sich ja auch so.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Deine meinung zu so Typen?
Da Verstümmelung in D nicht als Bestrafungsmethode vorgesehen ist... Wegsperren und Schlüssel wegwerfen. Meine Meinung.
Lebenslange Gefängnisstrafe, wie es für Mord vorgesehen ist. Eine Strafkolonie mit Steinbruch haben wir ja nicht. (Und auch wenn ich den starken Verdacht habe, dass es um Männer mit Migrationshintergrund handelt, wäre es fahrlässig, die woanders hin abzuschieben, wo sie eventuell auf freiem Fuß wären.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Duhuu, Klopfi, ich brauch deinen Rat...
Ich hab mich in die Tochter des besten Freundes meines Stiefvaters veriebt. Das wirft natürlich das eine oder andere Problem auf:
1. Ich weiß nicht, ob und wie ich es ihr sagen soll,
2. Ich weiß nicht, ob sie genauso fühlt,
3. Ich habe Angst, dass unsere Freundschaft daran kaputt geht,
4. Ich weiß zwar nicht, wie alt sie ist, aber sie ist mit Sicherheit so zwischen 5 und 3 Jahren jünger als ich und
5. ist ihr vater (wie gesagt) ein guter Freund und Arbeitskollege meines Stiefvaters.

Any advice?
Versuch erst mal, sie besser kennen zu lernen und sie einzuschätzen. Schau, wie sie auf kleine Gesten reagiert. Bringt nichts, das jetzt übers Knie brechen zu wollen. Dass ihr Vater der beste Freund deines Stiefvaters ist, ist übrigens vollkommen egal. Es geht um eure Beziehung, nicht um die euer Väter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren