Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41656 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


vermutlich gehst du diese Jahr,wie auch letztes nicht zur Frankfurter Buchmesse...würdest du hingehen wenn Japan Gastland wäre? Und was hälst du davon dass (bei China als Gastland!) gstern free-Tibet-Oranisationen und Leute mit Fahnen da waren?
Japan war ja erst in den 90ern dran. kratz.gif Aber nein, auch dann würde ich nicht hingehen, ist einfach ne finanzielle Frage.
Ich weiß nicht so recht, was diese Proteste wollen. Das ändert Chinas Politik überhaupt nicht, und so eine richtig neutrale Behandlung des Themas fördert das auch nicht. Momentan kommt's ja immer so rüber, als wäre Tibet ohne China ein Hort der Demokratie und immerwährenden Glücks gewesen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23474
Achja bevor du dich zuviel freust ich bin nicht weiblich xD
Och Mist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23475
Als ausgebildeter Kaufmann und Abi am Wirtschaftsgym kann ich vielleicht helfen!
Sofern Klopfer sich bereit erklärt zu vermitteln oder so, wohin mit dem Kram.
Och, klar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Regen dich die dummen Ghoule in Risen auch so auf?
Ich spiele "Risen" nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23468

Armes Klopferli.
War aber trotzdem ganz nett ohmy.gif
Schön, dass es dir gefallen hat. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du den Anime "Monster"?
Falls nicht, anschauen, los! Es braucht eine Zeit, bis der Funke überspringt, aber er lässt einen später nicht mehr los.
Ich hab den ersten Mangaband gelesen, aber hatte nicht die Zeit, mich da groß reinzufinden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du vom neuen Rammstein-Album bzw. der Single, falls du sie kennst?
Das Album kenn ich nicht, "Pussy" war so mittelmäßig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast was verpasst:
http://www.pcgames.de/screenshots/original/2009/10/f11t154p156n155.jpg
^^
Wurde hier schon mal angesprochen. War aber sowieso ein Flop (und sie haben sich ja fast Mühe gegeben, es einen Flop werden zu lassen).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibts die "Fleischfarbe" eig. wirklich?
Worauf bezieht sich das? o_o Kann grad nichts damit anfangen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23441
War ganz gut der Bericht.
Aber sicher für mich nicht so interessant.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hör grad den Abspann von Dragonball Kai. Weiß ja, dass du DB nicht so magst, aber wie findest du's?
http://www.youtube.com/watch?v=c5Fm4Mt__1g
Uff, Gummibärchentechno... Ist nicht mein Geschmack. Der alte DB-Z-Soundtrack war in Ordnung, den hätte man nicht ändern müssen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du tun, wenn bei dir alle paar Nächte ein Ei gegen die Hauswand fliegt? Das ist zwar eine hypothetische Frage, beruht aber auf wahren Tatsachen: Seit unserem Einzug hier ist genau DAS der Fall.

Die Bewohner über uns sagen, dass das hin und wieder mal passiert, ist also nichts Neues. Ich stand einmal draußen und ca. 5m vor mir zwei Stockwerke höher ist ein Ei eingeschlagen. Heute dasselbe, nur 2 Stockwerke weiter drunter, genau gegen mein Fenster. Was bin ich doch jetzt gut gelaunt. smile.gif

Auf Mathe: Beide Eier haben auf derselben Höhe der x-Achse eingeschlagen und auch sonst ist auch nur diese Seite des Hauses betroffen. Es sind ein, so weit es halt geht, runde Einschlagspunkte und anhand der Einschlaggeräusches ist es eindeutig, dass sie mit voller Wucht geworfen wurden. Anhand der Spuren und der Tatsache der Aufprallpunkte sind die Eier frontal aufgeschlagen.

Das hieße, die Eier können nur vom Hof gegenüber aus geworfen worden sein. Praktischerweise (für diese assozialen Dreckschweine) ist genau da auch ein Hauseingang bzw. liegt das zwischen zwei Häusern, wodurch es Versteckmöglichkeiten gibt, vor allem durch die Gärten hinten dran.
Denn ganz entscheidend: Als ich draußen stand und das Ei einschlug habe ich weder jemanden gesehen noch jemanden rennen gehört, entsprechend kann das Ei nur aus unmittelbarer Nähe geworfen worden sein aus einer Position, die unmittelbar an derselben Stelle Möglichkeiten, sich zu verstecken, bietet, geworden worden sein.
Zu Ei Nr. 2 sei angemerkt: Der untere Rand meiner Fenster fängt in 2m Höhe an und die Fenster sind nicht durchsichtig. Und da ich noch meine Verdunklungsdinger unten hatte und nicht mein Sofa einsauen wollte, konnte ich das Fenster auch nicht öffnen.



So, jetzt habe ich dir einmal ein Ohr abgekaut (gomen >___< ) und mich etwas beruhigt. Meine Frage bleibt dieselbe: Was würdest du tun?

Ich werde mich natürlich informieren, ob die Polizei da was tun kann oder zumindest Ideen hat, was wir tun können. Wenn nicht, informiere ich mich mal, was es so für Kameras gibt, die man aufhängen kann (nachdem ich die Bewohner von gegenüber gefragt habe, ob ich ihren Hof filmen darf, wenn ich versichere, dass ich nur den Hof filme und kein Fenster von der Linse erfasst wird). Wie sonst die Rechtslage ist, weiß ich nicht, ist mir im Prinzip auch egal. Wenn die Bewohner gegenüber einverstanden sind ist das für mich grünes Licht, Gerechtigkeit ist für mich was anderes als das irgendwelche halbpubertären Arschkinder Eier gegen Hauswänder schmeißen und offiziell bestätigt bekommen, dass sie damit durchkommen.
Ich würde versuchen, den Übeltäter zu schnappen. kratz.gif Also im Prinzip wie du.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23455 v.v :/ wann kommst du nochmal in icq on ^^;
Vielleicht am Wochenende.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23476 Du liest offenbar doch recht viele Sachbücher. Schreib doch mal ein paar Rezensionen dazu! Ich finde sowas interssant und würde jetzt normalerweise nicht einfach so auf solche Bücher stoßen
Hm, wenn es allgemein interessiert, könnte ich gelegentlich mal was dazu schreiben, ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23463 Lohnen sich die Afghanistanbücher?
Ich fand sie schon erhellend, was die Situation der Soldaten in Afghanistan angeht, auch wenn einige Stellen natürlich etwas arg klugscheißend rüberkommen. Ich würde die Bücher trotzdem weiterempfehlen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23469
och menno... hast du dann vielleicht einen Rat, wo ich noch nachfragen könnte?? Es ist wichtig, ich will bei meinem BWL-Lehrer Eindruck schinden.
Eventuell im Forum. kratz.gif Wir haben einen Hilfe-Thread für solche Sachen. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23466
*Klopfer knuddel*
Sei nicht böse biggrin.gif
Pöh. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23463
Und wie ist das Casting-Buch von Grimm und Kesici so? Ich habe das die Tage auch schon mal gesehen und überlegt, ob ich es mir eventuell bestelle.
Ich hatte mir mehr davon versprochen. Es gibt ein paar Insiderinformationen (allerdings auch nichts, was überraschen würde), aber zum größten Teil ist es Geflenne darüber, wie man beschissen wurde, wie scheiße man dann behandelt wurde, nachdem die Karriere vorbei war, und die Beteuerung, dass man doch wirklich Musiker ist und mehr als ein Castingprodukt. Glaub ich denen zwar auch, aber dem Leser bringt das Buch wenig. War wohl wichtiger für die Autoren (besonders Markus Grimm), sich mal den ganzen Frust und die ganze Enttäuschung von der Seele zu schreiben.
Das Interview hier verrät eigentlich schon einen beträchtlichen Teil der Anekdoten in dem Buch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23458
Vielleicht, weil du in der Vergangenheit nicht immer das beste Händchen dafür hattest? Schließlich bist du doch Single, oder etwa nicht?
Das liegt aber nicht daran, dass ich nun aus Millionen von Kandidatinnen, die nach meiner Gunst lechzten, die falsche ausgewählt hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23452

Man kann vom Oskar ja halten, was man will. Aber in puncto Voraussagen hat er doch ne erschreckend gute Trefferquote. Man erinnere sich nur an die vielen bösen Rufe von Politikern, Journalisten, Industriellen etc. als er zu Beginn der 90er Jahre sagte, dass es ein unerfüllbarer Wunschtraum wäre, den Osten innerhalb von 20 Jahren dem Westen anzugleichen....
Ja, daran musste ich auch so denken. Er hat damals gesagt, dass das teuer wird, dass es Steuererhöhungen geben muss, um die Einheit zu finanzieren usw, und dafür hat er quasi aufs Maul bekommen und wurde bei der Bundestagswahl abgestraft. Zeigt natürlich auch, dass auch das Volk nicht die Wahrheit von den Politikern hören will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23439

Was sich das BKA schon so alles erlaubt hat, das ist so ein Bericht, der natürlich versehentlich unvollständig ist, doch ein Klacks. ^^
So wie sich Ziercke immer wie ein artiger Ja-Sager hinter Schäubles Wunschträume stellt (richtig erstaunlich, dass der BKA-Chef einer anderen Partei angehört), dürfte der Anspruch der Behörde, objektiv zu sein, eher nur in homöopathischen Dosen vorliegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, du musst mir drigend bei einer BWL-Hausaufgabe helfen. Ich hab schon bei etlichen Foren nachgefragt, aber da will mir keiner helfen. Aber bevor ich dich mit der Aufgabe zutexte, erstmal eine Frage: Kennst du dich mit Finanzierung im Rahmen einer ordentlichen Kapitalerhöhung aus?
P.S.: Wenn du dich damit auskennst und mir damit hilfst, verspreche ich dir, dass ich ein Bisschen was spende... (Versprochenes halte ich auch, ehrlich!)
o_o Sorry, aber da kann ich dir wohl gar nicht helfen. Ich hab kein BWL in der Schule gehabt und in der Uni ebenfalls nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du heute mitkommen zum Festival of Lights?
Nein danke, mir ist kalt, meine Nase läuft und ich hab Kopfschmerzen. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23423
einfach mal nach ipod vibrator googeln hilft.... arktis oder so bieten den noch an
Schlimm, wenn Menschen durch Maschinen ersetzt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23458
Weils nicht so klappt wie es soll wenn dus selber versuchst biggrin.gif
Ok der war fies

*auf Knie fall*

Verzeih mir, Oh großer Klopfer, Herr über alle Hasen!
dry.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23450
Grundsätzlich auch nicht, aba die sind den Grünen ja scheinbar ganz schön entgegengekommen, bei gerade mal 3 Sitzen. Naja, im Prinzip ne Wahl zwischen Pest und Cholera wink.gif
Wie so oft in der Politik. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23458 wie glücklich bist du mit deinen bisherigen entscheidungen über dein liebesglück? unsure.gif
kratz.gif Mit meinen Entscheidungen? Da bin ich schon zufrieden - sonst wäre ich mit einem Mädchen zusammen, was ich gar nicht liebe und einfach nur da wäre, um meine Einsamkeit zu vertreiben. doofguck.gif Dass ich keine glückliche Beziehung führe, hat ja mehr damit zu tun, dass die, die ich will, mich nicht wollen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sind die letzten 5 freiwillig von dir gelesenen Bücher?
Oh, hoffentlich vergesse ich keins kratz.gif
- Operation Kundus (Achim Wohlgethan)
- Endstation Kabul (Achim Wohlgethan)
- Mit leerer Bluse spricht man nicht (Katinka Buddenkotte)
- The Hell of it all (Charlie Brooker)
- Sex, Drugs & Castingshows (Markus Grimm und Martin Kesici)

Das letzte Buch davor war übrigens "Das neue Buch der verrückten Experimente" von Reto U. Schneider.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23432 Ich würde mir die vom OP angesprochene Aussage gerne mal ansehen... hat irgendwer einen Link parat? Ich hab bei google so nichts gefunden.

Klopfer, könntest du ebenfalls die Quellen nennen, auf denen deine Aussage basiert?
Hm, ich mach's mir einfach: Steht im Wikipedia-Artikel über Globale Erwärmung drin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://blog.zdf.de/3sat.neues/2009/10/sixtus-vs-lobo-nr-22.html
Wie kann man sich vor Fagottspielerei wie von Herrn Lobo schützen? Könnte dies sogar die Rache für die Raid auf sein Internet-Manifest sein?
Klingt tatsächlich sehr danach, als würde Lobo sich da den Frust über die Reaktion auf sein Internetmanifest, die Vodafone-Hurerei und seinen schlechten Ruf bei Krautchan abreagieren. kratz.gif Aber dass er dafür auch noch Gebührengelder bekommt... Tststs...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23457
ja da dürftest du recht haben, auch wenn ich jamaika eh nicht so schlimm finde
da die grünen tatsächlich sehr viel durchgesetzt haben
Dürfte nur spannend sein, wie sich das dann auf das Abstimmungsverhalten im Bundesrat auswirkt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Und wofür steht Meme eigentlich? (auf 4chan bezogen, wenns denn daher kommt, hab grad den Überblick verloren, ich hoffe der große Klopfermeister verzeiht mir smile.gif )
In diesem Sinn kannst du ein Mem (oder engl. halt Meme) einfach als Insidergag verstehen. Ursprünglich stammt der Begriff vom Evolutionsbiologen Richard Dawkins (ja, der, der später "Der Gotteswahn" geschrieben hat) und steht für eine Information (oder Vorstellung), die quasi immer weiter reproduziert wird und sich so weiter verbreitet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23260
Ich will in die Jury, ich will, ich will...! biggrin.gif
Und warum sollte ich andere über mein Liebesglück entscheiden lassen? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23452
du weichst aus
Nicht wirklich. Soweit ich sehe, hat er nicht gewettert, sondern gesagt, dass Rot-Rot dann ne sichere Sache ist, wenn die Grünen nicht dabei sind, und dass man bei den Grünen nicht drauf vertrauen kann, dass sie nicht mit der CDU zusammenarbeiten. Das wird er ja nicht aus purer Gemeinheit gesagt haben, und beides ist die Wahrheit gewesen. Die Grünen werden ja auch nicht aus Trotz gesagt haben: "Bäh, wir machen's jetzt mit den Schwarzen, weil der Lafontaine vor der Wahl gesagt hat, dass Rot-Rot sicher wäre, wenn wir nicht im Landtag wären."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23433 Ich find es viel besser das man ein Los bekommt für jedes eingeworfene Spiel. Haben wohl Angst keinen zu finden der dort Spiele rein wirft. Ob man wohl auch für mein kleines Pony ein Los bekommt?
Nur wenn's eine Version ist, die beinhaltet, dass man Ponys mit gebrochenen Hufen den Gnadenschuss setzt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23454 -.-" blödian, wie hätt ich sonst ein foto gemacht? mit den füßen? XD
Würde gehen. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23415 och sag biggrin.gif
Ich weiß nicht mal, ob du Arme hast! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23448
Als ob jeder "Metaler" schizoid wär..
Vielleicht sind das ja die beiden größten Besuchergruppen, und ein schizoider Metaller wäre eine ideale Kombination. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23450
hat die cdu gewettert wir wollen die grünen aus dem landtag kegeln?
Och, wenn ich mir das hier so anschaue, dann hat Lafontaine eigentlich genau das vorhergesagt, was jetzt auch passiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du auch das Problem, dass du dir vornimmst zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas zu machen (für ein Projekt zb) aber es immer wieder verschiebst?
Ja, dauernd. Ohne den Druck einer Deadline würde ich vermutlich fast gar nichts hinkriegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#23313
Kannst du die Grünen denn verstehen? Ich meine, auf Lafontaine hätt ich auch kein Bock...
Aber hättest du Bock auf die CDU?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hey klopfer wie geht es dir? (kannst die frage auch streichen, wenn sie dich nervt)

also ich spiele zur zeit mitm gedanken vegetarier zu werden, wollte deshalb googlen obs tofu beim discounter gibt.

bin dabei auf diese seite gestoßen : http://www.westonaprice.org/mythstruths/mtsoy_de.html

sehr lustig find ich das "haaresprießen in männern" und das böse japanische frauen ihre männer absichtlich impotent machen, hehe :-)

herrlich vermeintliche mythen mit wahrheiten zu widerlegen, die selber nicht belegt sind, gefällt mir :-)
was sagst du dazu?

viele grüße!
Ich find's lustig. Natürlich muss man sich da auch fragen, wer da eigentlich antwortet und welche Ziele der hat, aber es ist ein nettes Gegengewicht und gibt zumindest mal Anhaltspunkte, wo man nachforschen könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum hätten es hier ganz viele gern, dass du nen schizoider metalfan bist?
Keine Ahnung. Damit ich mehr Ähnlichkeit mit ihnen hab vielleicht? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass von Deutschland eine Bedrohung ausgeht, im militärischem Sinne? Bei der WM2006 hatten ja viele gewarnt, dass das Fahneschwenken den Grundstein für ein 4. Reich und einen dritten Weltkrieg legen würde. Werden wir also im nächsten Weltkrieg eine Hauptrolle spielen?
Von uns? Eine militärische Bedrohung? Nein. Dazu ist schon unsere Armee zu schlecht ausgestattet, und dazu kommt, dass unser letzter Sieg fast 140 Jahre her ist und wir mittlerweile Kriegen eher skeptisch gegenüber stehen. wink.gif
Diese Ablehnung des Fahnenschwenkens war einfach nur Stuss gewesen. Die Deutschen sind langsam wieder dabei, ein Nationalgefühl wieder aufzubauen, was für fast alle Völker absolut normal ist. Dass einige da eine Nazifizierung oder sowas darin sehen, ist vermutlich auf einen anerzogenen Schuldkomplex zurückzuführen.

Ob wir im nächsten Weltkrieg eine Rolle spielen werden, hängt davon ab, wer gegen wen Krieg führt. Wenn's sowas wie "westliche Welt gegen islamische Welt" wird, dann sind wir natürlich dabei, aber es geht sicher nicht von Deutschland aus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dr.House oder Dr.Cox ?
House.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
inwiefern war schäuble eigentlich in die spendenaffäre verwickelt?
Er hat ne dicke Spende vom Waffenhändler Karlheinz Schreiber entgegengenommen, die dummerweise dann nirgendwo als Spende verzeichnet war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du das schon? http://tinyurl.com/yzzf3tk Bild.de hat jetzt auch ein Video drin mit Pornodialogen...sogar den mit dem Stroh...ich glaube die haben dich nachgemacht XD
Ach, da gibt's ja viele, die das schon gemacht haben. Und wenn ich mir das angucke, kommt mir der Verdacht, dass BILD einfach einen vorhandenen Zusammenschnitt genommen hat und die einzige Eigenleistung darin besteht, einen Text drüber zu sprechen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
TV-Tipp: Freitag 16.10.09 22:15 RTL "100 Prozent Tokio Hotel"
Warum sollte ich mir das antun? urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wow... Werbung auf Comedy Central: Man kann, anlässlich des Jubiläums des Mauerfalls, etwas gewinnen. Ein Westpaket und Begrüßungsgeld.

Geht's eigentlich noch engstirniger?
Soll wohl lustig sein. o_o Aber gut, Humor und Comedy Central, das ist gelegentlich ein eher angespanntes Verhältnis.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.tagesschau.de/inland/koalitionsverhandlungen150.html
und auf einmal geht löschen doch... das regt mich grade ziemlich auf, ich meine, monate lange proteste, petition und es tut sich nix, aber plötz kann man doch löschen statt sperren?!
Die sollten ja auch laut Gesetz erst mal das Löschen versuchen. Ich bin aber skeptisch, dass das BKA tatsächlich nach Ablauf der Frist einen ehrlichen Bericht vorlegt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren