Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41081 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#21999
Negativbeispiele zum Veranschaulichen zu verwenden kann ich gerade noch so mit meinem Gewissen vereinbaren und einen Abwertung kann ich da auch nicht rauslesen.
Es ist nur einfach so, dass die Bibel nicht den Anspruch erhebt, gesprochenes Wort Gottes zu sein und du deshalb beim Lesen deinen eigenen Verstand gebrauchen musst.

Zum Rest hast du nichts zu sagen?
Würde es was ändern, wenn ich dazu was sagte? Wir haben die Diskussion hier schon so oft gehabt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21963
Der Sohn, der beim Vater geblieben ist, wird zum Feiern miteingeladen. Er ist aber beleidigt, weil er nicht versteht, dass er die "Geschenke" seines Vaters an den verlorenen Sohn jederzeit hatte oder hätte haben können.

Die Sache mit dem Bereuen vor dem Tod ist nicht so einfach. Von christlicher Seite aus verantwortest du dich schließlich vor einem allwissenden Wesen. Da hilft dir ein "Oh scheisse, 40° auf Hawaii gerne, aber ewig Höllenfeuer ist doch nich so der Hammer." wenig. Die Erkennnis, Fehler gemacht zu haben, muss in die Tiefe gehen, in der du dich danach selbst für das Richtige entscheidest und als Allwissender sieht Gott, ob das nun für dich zutrifft oder nicht.

Kannst du mal ne Bibelstelle posten, an der die Reihenfolge dargelegt wird, in der sterben, bereuen und verdammt werden festgelegt sind?
Verdammt wird man doch eh erst beim jüngsten Gericht, vorher existiert die Hölle gar nicht. kratz.gif Bereuen sollte man halt irgendwann vorher, und ich vermute, das geht vor dem Tod besser. biggrin.gif Allerdings verspricht die Bibel ja an einigen Stellen auch, dass der Glaube an Christus ausreicht, um ins Himmelreich zu kommen. wink.gif
Es gibt ja nur eins, was nicht vergeben wird, und das ist Gotteslästerung. (Was ja mein Kritikpunkt war - es ist für Gott schlimmer, wenn er beleidigt wird, als wenn man jemanden umgebracht hätte.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21977
Katholik =! Christ
Ein CHrist ist jeder, der an Christus glaubt, also Katholiken, Protestanten, Pfingstler, Baptisten, Mormonen, Zeugen Jehovas, etc... Aber nicht jeder, der einer dieser Glaubensrichtungen angehört ist ein Katholik....
Hat jemand was anderes behauptet?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077 Warum darf man eigentlich keine neue Fragen stellen? Es gibt jetzt doch so einiges wo ich eigentlich auf reagieren möchte es aber auf deinen Wunsch hin nicht mache.
Phönix
Du schreibst doch viele Fragen. kratz.gif Geht doch darum, dass der Stapel an unbeantworteten Fragen erst einmal abgearbeitet werden kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wann kommt den jetzt deine neue Seite? Kann ich dann dort auch Phönix sein?
Phönix
Das dauert noch. *seufz*
Also meinetwegen ja. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du übrigens bei Phönix an River Phönix gedacht?
Phönix
Nein, ich dachte an den Vogel.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077 Wieso schreibt dir jemand eine Frage in der nur Achtung! steht? Oder hast du dein Gesetz gebrochen und dir selber eine Frage geschrieben.
Phönix
Wieso mein Gesetz? Ich hab kein Gesetz, was mir verbieten würde, mir selbst Fragen zu stellen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22014
also zum einen ist in so nem gehirn bei der geburt schon einiges drin und zum anderen wird ja de seele angeblich wiedergeboren und nicht das gehirn
Die Seele ist aber an etwas Materielles gebunden, nämlich an das Gehirn. (Jede Information ist irgendwie an Materie oder Energie gebunden.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Zahnpastamarke bevorzugst du?
Keine. Ich putz mir die Zähne halt mit der Zahnpasta, die grad da ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21987 Was passiert denn so grob?
Ein Mord... (nein, kein Witz)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22001 Was wünschst du dir denn so?
Einen neuen PC, einen größeren Monitor, einen Blu-Ray-Player, diverse Fachbücher, einen schönen Urlaub (da gebe ich aber zu, dass ein Urlaub alleine richtig scheiße ist und ich sowieso damit warten sollte, bis ich wieder ne Freundin hab).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du auch, dass die Panikmache um die Schweinegrippe nur gemacht wird, damit Roche Tamiflu besser verkaufen kann?
Nicht nur. Geht ja auch um die Impfstoffe, die die Pharmaunternehmen jetzt wie Jungfrauen verkaufen können. Die Institute für Seuchenforschung können jetzt besonders drauf pochen, wie wichtig sie doch sind (und mehr Geld vom Staat kriegen sollten), und die Politiker können sich als Krisenmanager darstellen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22028
Ich dachte, "Amateur" bedeutet, dass man damit nich' seine Brötchen verdient. Im Gegensatz zu professionellen Leuten, die damit ihr Geld verdienen (und sich wohl dafür anständige Kameras und Beleuchtungen leisten müssen).

Ich fand übrigens deine "Review" zu DBZ echt gut; ich musste ständig lachen (weil's einfach stimmt), obwohl ich ein großer Fan bin.
Aber Hitler hatte im Film "Fusion" keine Chance gegen Trunks und Son Goten.
Aber leider wurde das auf der deutschen DVD 'rausgeschnitten... dry.gif

So, öhm... Die Frage:
Hast du jemals ein Spiel aus der "Mega Man" Reihe gespielt?
Nein, hab ich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077

erwartest du wirklich, dass die leute so nett sind und NICHT mindestens 20fragen in atemberaubender geschwindigkeit stellen? biggrin.gif
^^; Ich hatte auf etwas Anstand gehofft.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21994
Bei uns in Hessen gibts die Cheeseburger schon lange für 1,20 Euro, also seit froh zunge.gif
Solange sie sich noch etwas verkneifen, die Chickenburger wieder auf 1,30 Euro zu setzen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077
Tolle Ausrede! wink.gif
unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
1.Werden bei "Klopfer lästert" auch die Richtersendungen sat 1 landen? ^^

2. Hast du die Doku "Der dritte Weltkrieg" von Guido Knopp gesehen und welche Meinung hast du dazu?
1. Eher nicht. Die sind zwar doof, aber in der Dramaturgie fürs Lästern nicht sonderlich gut geeignet.

2. Ich kann mich dunkel dran erinnern, die vor zehn Jahren oder so gesehen zu haben. Aber die ganzen Knopp-Dokus beeindrucken mich nie so wirklich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sagst du aus Gewohnheit "Oh Gott!", obwohl du nicht an ihn glaubst? biggrin.gif

Chrassi
Ja. Ich sag ja auch "Scheiße", obwohl der Schlamassel sich nicht unbedingt in Form von Fäkalien manifestierte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21986
oh man das geht einem doch aufn keks wer sagt dass alle eltern ihre kinder gleich lieben? niemand liebt jemanden genausosehr wie wen anders...
es gibt auch öfters familien wo zb. ein kind das super kind ist und das andere das Arschlochkind ich meine sowas wie gleichheit gibs einfach bei gefühlen nicht bzw. ist sehr unwahrscheinlich. Und da Gott uns ja angeblich nach seinem Vorbild gemacht hat würde es das bei ihm auch nicht geben weil wir wissen ja aus verlässlichen quellen dass Gott Juden und schwule hasst.....
Gott hasst so ziemlich alles. Vermutlich weil er uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat und jetzt sauer ist, weil er an uns alles sieht, was er an sich selbst nicht mag. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21976
Da der Durchschnitt nicht die Marke ist, wo die Hälfte intelligenter und die andere Hälfte dümmer ist, ist wahrscheinlich sogar mehr als die Hälfte unterdurchschnittlich intelligent. Um von den Bäumen runterzukommen hats aber gereicht.
Wenn ich die Theorie richtig im Kopf habe, lag das daran, dass den Affen die Bäume in Ostafrika unter dem Hintern weggestorben sind. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077
Vielleicht solltest du doch etwas einbauen was einen zur letzten gelesenen Frage befördert wink.gif
Ist nur die Frage, woran ich das festmachen soll...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21986
Da frag ich mich immer glatt, ob solche "Christen" ihr heiliges Buch ueberhaupt gelesen haben... Dieser ganze "Glaub an mich!"-Mist steht nur in einem von vier Evangelien und das Johannes mit Verlaub gehoerig einen an der Waffel hatte, wenn er seinen Jesus sagen laesst "Die Juden sind Kinder des Teufels!" oder im Gegensatz zu den anderen drei mit der Tempelraeumung, die zur Kreuzigung gefuehrt hat, anfaengt um sich dann was neues auszudenken (Lazarus Wiederauferweckung)... Merkt da eigentlich noch wer was? Ja, Reue ist ein Grundkonzept, denn nur sie fuehrt zu einem aendern des HANDELNS! AUf dem Sterbebett zu bereuen bringt einem nichts, weil man nicht mehr durch sein Handeln die eigenen Taten irgendwie versuchen kann, wieder gut zu machen.
Btw. muesste nach der Bibel so gut wie jede Frau nach einer Vergewaltigung gesteinigt werden. Wegen Ehebruch. Man unterstellt naemlich, dass sie innerhalb der Stadtmauern nur haette schreien muessen und ihr waere geholfen worden. Der Vergewaltiger leistet eine ReparationsZahlung an die Familie der Frau oder ihren Mann und gut ist.
Narf! Katholische Christen regen mich auf... bewegt euren Arsch und tut Gutes im Sinne Jesu, statt selbstherrlich und egoistisch dazusitzen, bis ihr nurnoch bereuen muesst, weil "Jesus got the job done anyway!"
@Klopfer: Hast du die Bibel selber mal aktiv gelesen oder nur im Rahmen deiner lustigen Fakten/Kuriositaeten mal ueberflogen?
Das Problem ist halt, dass sich in der Bibel wahnsinnig viel widerspricht. Jeder findet irgendeine Stelle, die ihn in seiner Meinung bestärkt.

Ich hab die Bibel gelesen, aber ich gebe zu, dass meine Konzentration an vielen Stellen einfach stark nachgelassen hat. Furchtbar geschrieben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#22077
Ach gibs zu, du warst einfach zu faul zunge.gif
Gar nicht wahr! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21980

worum gehts bei der seite?^^ Titus ftw biggrin.gif
Sieht man doch. Man nimmt n Satz, lässt den von Übersetzungsprogrammen ein paar mal hin und her übersetzen, und dann amüsiert man sich darüber, was am Ende rauskommt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21986

Hier Titus!^^

Mal kurze Aufklärung benötigt...du gehst da mit dem Wort liebe ziemlich stark um...wenn es um eine normale beziehung gehen würde, dann würd ich persönlich die worte verknalltheit oder schwärmerei benutzen...aber wenns was ernsteres wird, eher liebe...was hälst du davon?
An sich stimme ich dir zu, aber für die Antwort der Frage spielte die Unterscheidung zwischen Verliebtheit und Liebe überhaupt keine Rolle. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Achtung!
Ich beantworte jetzt nicht alle Fragen auf einmal, damit die früher gestellten Fragen nicht so schnell nach hinten verschwinden. Also bitte haut jetzt nicht gleich wieder 20 Fragen rein, okay? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du eigentlich alles von Dragonball so schlimm wie den Film "Super Saiyajin Son-Goku"?
Ich mochte Dragonball am Anfang, als es noch Comedy mit gelegentlicher Prügelei war. Aber noch bevor das anfing, was beim Anime als DBZ bezeichnet wurde, habe ich das Interesse verloren, weil es da nur noch um (meiner Meinung nach langweilige) Action ging.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hier Titus^!^^

Und auch Koalitionspartner kommen in der öffentlichen Meinung der Jugendlichen und der meisten Twens nicht gut weg, insbesondere wenn sie wie die SPD bei umstrittenen Gesetzesvorlagen zunächst ihren Widerstand ankündigen und nach wenigen Wochen "mit Bauchschmerzen" doch zustimmen. Die Ideale zu verraten, für die man angeblich einstehen wollte, sollte eigentlich bei jedem Menschen für Abscheu sorgen.

Kannst du bitte Beispiele nennen?
Vorratsdatenspeicherung, BKA-Gesetz, die Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes, die Föderalismusreform... bei all den Dingen haben SPD-ler schließlich gesagt, dass sie "mit Bauchschmerzen" doch noch zustimmen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21981
Es ist nicht so, dass du denkst "Oh fuck, ich komme in die Hölle, das war kacke!", sondern dass du wirklich fühlen musst "Ich habe ein lebendiges Individuum, das noch hätte leben dürfen, in seiner Freiheit beschnitten und habe ihm diese wunderbare Welt des Lebens nicht ermöglicht sondern kaltblütig daran gehindert, dies hier weiter zu erleben!" Es geht nicht darum, dass du die Konsequenzen für dich fürchtest o.Ä. sondern dass, was du getan hast, wirklich bereust und im prinzip denkst "Dafür sollte ich in die Hölle kommen, denn das habe ich verdient!" und so hart und unerbittlich ehrlich zu sich selbst zu sein ist hart.

Mfg, Killer zubefehl.gif
Aber Gott hat doch selbst den Tod vieler befohlen in der Bibel. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hier Titus!

1. Was für tipps hättest du für die piratenpartei?
2. JUHUU KLOPFER BEANTWORTET ENDLICH WIEDER FRAGEN biggrin.gif
3. Und wie wars beim Ft? auf einem Foto ist einer zu sehen, der wie du aussieht, nur in jung ö.ö 10tes foto im ersten packet, was im forum angeboten wird^^
4. ich seh dich iwie nirgendwo lächeln sad.gif
5. Was hälst du von folgender Meinung?: Die Politik heutzutage ist furchtbar langweilig, aber gerade das zeigt, dass sie Ehrlich ist...weiß nicht, was ich davon halten soll ö.ö http://www.sueddeutsche.de/politik/975/485402/text/

Und nochmal danke für das tolle neue Update biggrin.gif
1. Namen ändern; sich tatsächlich mit Kreativen unterhalten, was man bezüglich Urheberrechtsreform machen kann, ohne sie zu enteignen; Kompetenz in weiteren Bereichen erlangen (mal ehrlich: es kann doch nicht sooo schwer sein, sich bei Sachen wie Energiepolitik, Mindestlohn und Regelung der Finanzmärkte zu positionieren); bessere und einfachere Kommunikation mit Leuten, die sich nicht mit IT auskennen
3. FT war schon lustig, ja. Einer wie ich, nur in jung? (Soll das heißen, ich seh alt aus? ohmy.gif ) Weiß nicht... kann sein, dass du SkaVampir meinst?
4. Hm, kann sein.
5. Halte ich für Quatsch. Klar kann man mit Persönlichkeiten in diesem Wahlkampf nicht viel reißen, aber mehr Ehrlichkeit hat das nicht gebracht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Meine Freundin hat heute Schluss gemacht, hast du da en Rat?
KidgAdW
Kürzel zum leichteren Suchen eingefügt...
Leiden. Was anderes kann man ja nicht tun. Und hoffen, dass es irgendwann besser wird...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer.
Um deiner Ideenlosigkeit bei Marzipan-Witzen entgegenzutreten und dir einen Grund zu nehmen, NICHT weiter an irgendwas zu arbeiten, wie wärs mit folgendem:
Was ist beige und schwingt sich brüllend von Torte zu Torte?
...
...
Tarzipan! biggrin.gif
Vor einem Dreivierteljahr wärst du damit noch der erste gewesen. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal, hast du in letzter Zeit kein Bock mehr die Fragen zu beantworten, man sieht, dass 105 Fragen unbeantwortet werden.
Wenn du immer nur extrem Stoßweise beantwortest, liest da kaum noch einer mit. Da müssen regelm. Fragen kommen, und nicht auf ein mal ein ganzer Stoß. Die ersten Fragen eines Stoßes liest kaum einer...
KidAdW
<<< Das Kürzel hab ich eingebaut, um die Frage per Suchfunktion nachher leichter finden zu können...
Ich hab oft genug gesagt, warum das Beantworten der Fragen grad etwas auf sich warten ließ. Ich kann mich nun mal nicht zerreißen. Und extra deinetwegen beantworte ich sie jetzt nicht alle auf einmal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kam es zu deinem intensiven Wodkagenuss? smile.gif
Ich wurde von einem Mädel abgefüllt. o_o Ich kann denen kaum was abschlagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kommt danach also nicht bei mir angeschissen und beschwert euch darüber, dass ihr die Erziehung eurer Kinder verbockt habt und deswegen meine Seite angeblich ganz böse und schlimm wäre.

Hier Titus!^^

Angeschissen?! ö.ö wie meinstn das? "sich eine riesenkackebremsspur vorstellt"
Angeschissen kommen = antraben = angelaufen kommen
Ist zumindest in meiner Region normale Umgangssprache.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie ist der Link zu dem Pornodialog mit dem Kanalisationsarbeiter, der eine Frau plötzlich in ihrer Wohnung besucht und nach seinen Freunden fragt, was mit Oralverkehr endet?
Keine Ahnung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dein Kommentar zum Ausgang der Landtagswahlen? wink.gif
Bin immer wieder erstaunt, wie viele Stimmen die CDU in Sachsen einfährt. Tal der Ahnungslosen. *seufz*
Aber ansonsten ist es halt schon schön zu sehen, wie verzweifelt die Parteien irgendwie sind, weil ihre seit 20 Jahren gewohnten Koalitionskonstellationen inzwischen nicht mehr ausreichen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum wird man immer am Wochenende kran und ist dann Montags wieder gesund?
Das ist die Schweinehundgrippe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du vor, deine Seite auch in Englisch anzubieten? www.knockers-web.com oder so. Oo
thumpers-web wohl eher (Thumper = englischer Name des Hasen Klopfer)... aber vorerst nicht. Die meisten Texte sind schwer ins Englische zu übertragen, weil sie sich auf Dinge aus dem deutschen Sprachraum beziehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Oh la la la Klopfer, du alter Hasanova! Machst deinem Namen ja offensichtlich alle Ehre.
Darf man dem jungen Glück schon offiziell gratulieren? ^^
Oder hat dir der Teufel Alkohol etwa dein Gedächtnis zu stark getrübt?
Da gibt's kein junges Glück. o_o Bin Single und bleib's auch noch ne ganze Weile, und Daisy ist vergeben und bleibt's auch noch ne ganze Weile.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal ne Frage weil ich mich da überhaupt nicht auskenne:
wenn ich ein handyabo mache, wobei 500 MB datenmenge pro monat fürs internet inbegriffen sind, sind das dann viel? könne ich dann da auch mal zum beispiel 2 stunden ins msn, vielleicht jeden zweiten tag?
oder würde das die datenmenge übertreffen? ich denke eben grad über so ein abo nach, aber das hängt halt davon ab, wie lange ich dafür auch gratis surfen könnte... kratz.gif
Im Prinzip sind 500 MByte fürs normale Chatten absolut ausreichend (solang du da keine Bilder, Videos usw. tauschst), aber bei diesen Tarifen ist oft vorgegeben, welche Dienste man benutzen darf oder über welches Portal man gehen darf. Es kann also sein, dass die Benutzung von MSN doch teuer für dich wird, wenn dein Provider meint, dass MSN nicht vom Paket abgedeckt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
sprichst du spanisch? bringst dus mir bei?
Nö, sprech ich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich bin nicht der einzige der sich unter dem db-film den du verreißen wolltest was anderes vorgestellt hat, oder?
Was dachtest du denn?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum hat McDonalds ein Türschloss?
Weil die oft nicht 24 Stunden offen haben. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Heutige Jugendliche sind zu jung, um sich an die Verwicklung Schäubles im CDU-Spendenskandal erinnern zu können, aber mit seinem heutigen Verhalten stellt er sich ebenfalls nicht als gesetzestreuer Amtsträger mit ausgeprägtem Pflichtbewusstsein dar, sondern vielmehr als jemand, der dem Staat die Möglichkeit einräumen möchte, zum Wohle des Volkes unschuldige Bürger zu töten.

Hier Titus^^

Was wär denn so schlimm daran, wenn man ein entführtes Flugzeug abschießen würde, wenn man damit z.b. im falle 9.11 das wtc gerettet hätte? klar sind die leute unschuldig, aber zum höheren wohl...natürlich müsste in D eine art überwachung eingsetzt werden, wer denn jetzt gekillt wird, aber der sinn der idee ist doch eigentlich ganz gut, wenn man schon nicht mit terroristen verhandlen oder ähnliches kann, oder?
Damit der Staat Terror ausüben kann? Wer erlaubt, dass der Staat die unschuldigen Insassen eines Flugzeugs tötet, um einen höheren Zweck zu erfüllen, der öffnet damit eine ganz gefährliche Büchse der Pandora. Der Staat bekommt so die Rolle eines Henkers. Wenige opfern, um viele zu retten, das ist eine Entscheidung, die der Staat nicht treffen darf. Stell dir dann mal vor, ein Terrorist besetzt einen Kindergarten, und er droht, ihn in die Luft zu sprengen, es sei denn, deine (ja, die von Titus) wird vor dem Kindergarten abgeladen. (Nehmen wir mal an, er hat besonderen Hass auf dich.) Ist doch abstrakt gesehen die selbe Situation - dein Tod würde andere retten. Fändest du, dass dich dann ein Polizist erschießen sollte? Wer ist dann der Mörder? Der Terrorist? Oder der Polizist und der Staat? Wir sollten Terroristen nicht das Morden abnehmen.
Mal davon abgesehen: Beim WTC hätte das gar nichts gebracht (der Flughafen liegt viel zu nahe am Stadtzentrum, um rechtzeitig die Flugzeuge abschießen zu können, außerdem wären die Trümmer dann auch unkontrolliert runtergefallen). Und in Deutschland ist die Situation entweder ähnlich (keine Zeit zum Reagieren) oder so, dass man das angenommene Ziel evakuieren kann. (Ein AKW z.B. hält den Absturz eines Passagierflugzeugs aus, es gibt Nebelmaschinen, um einen gezielten Anflug zu erschweren und das Kraftwerk selbst würde bei so einer Gefahr sofort heruntergefahren werden.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hingegen glaube, die Deutschen wollen sich auch mal so wichtig fühlen wie die Spanier oder Engländer, die wirklich schon Terroranschläge auf Züge erleiden mussten, obwohl die Deutsche Bahn es schon aufgrund ihres Tarifsystems mal verdient hätte

Hier Titus! Wasn so schlimm an deren Tarifsystem? ö.ö
Wenn du von A über B nach C kommen willst, kann es passieren, dass du bei gleicher Zugwahl fünf verschiedene Tarife gesagt bekommst, und am Automaten gibt's dann nochmal einen mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wusstest du das du in wikipedia zitiert bist?
http://de.wikipedia.org/wiki/Feuchtgebiete
"Die Frau hat anscheinend nur das Ziel gehabt, alle paar Seiten wieder irgendwas Ekliges einzubringen, denn die Story selbst ist ziemlich dünn und geht kaum voran. (...) "Feuchtgebiete" lässt sich am ehesten mit "2girls1cup" vergleichen und kommt dabei nicht sonderlich gut weg: Es ist länger, nicht so lustig und hat keine Musik."

- Christian Schmidt, Klopfers Web
Ja, wusste ich. biggrin.gif
#11977 #13219 #16068 #16314 #21109 #21960
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wohin soll ich die Fundsachen schicken Klopferchen?
An meine Mailadresse. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du dein Leben nochmal von vorne beginnen könntest, würdest du alles wieder genauso machen?
Na ja, ich bin in der DDR aufgewachsen, damals konnte ich nicht zu Fielmann für ne Brille...
Manche Dinge würde ich vermutlich anders machen, ich kann nämlich nicht behaupten, dass ich grad wirklich glücklich wäre. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mich würde interessieren, ob und wenn ja, wen du im September zur Bundestagswahl wählen wirst. Mir wäre es eigentlich sogar sehr recht, wenn du selbst kandidieren würdest ;-). Ich Stehe mit der Politik nämlich zur Zeit auf verlorenem Posten, da ich meine wertvolle Stimme nicht durch Nichtwählen entwerden will, aber das "kleinste Übel wählen" auch nicht der "richtige Weg" für mich ist...
Mich selbst aufstellen zu lassen, geht ja nicht mehr. wink.gif
Ich denke, ich werde hingehen, aber ich bin mir immer noch nicht schlüssig, wen ich dann wählen werde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren