Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41055 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Nachdem ich "Feminine Linguistik" gelesen habe, frage ich mich, ob es von dir auch eine Kolumne über Plakate - der Bundeswehr zum Beispiel - geben wird, die besagen: "Weibliche Bewerber werden bei gleichen Qualifikationen bevorzugt eingestellt". Man könnte sehr schöne Vergleiche zur Apartheid etc. ziehe. Wird es solch eine Kolumne geben?
Genau zu dem Thema wohl nicht. kratz.gif Gibt ja auch Leute, die gemeckert haben, weil ich den Inhalt von "Feministische Linguistik" eigentlich schon häufiger (Blog, FdH) angesprochen hatte, insofern bin ich etwas unschlüssig, ob ich meine Meinung zu solchen "Möse bevorzugt"-Regeln nochmal in einen Text gießen sollte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal ne Frage aus der deutschen Sprache: Heute morgen laß ich davon, das bei einigen iPhones die Akkus explodiert seien. Apple will der Sache nicht weiter nachgehen, das es sich nur um "Einzelfälle" handelt.
Kann man überhaupt bei ein und der selben Sache ein Plural von "Einzelfall" bilden? Irgendwie scheint sich das doch von selbst auszuschließen...
Man kann. Semantisch ist das vielleicht ein bisschen merkwürdig, aber man versteht ja genau, was Apple damit sagen will, also ist "Einzelfälle" wohl nicht allgemein unverständlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hmm könnte es sein das du rassistisch bist? Bzw. ich hab das Gefühl das du gerne pauschalisierst wenn es um Emigranten geht. Zum Beispiel die Wortwahl des "jungen Türken" in Absatz 5 deiner Kolumne "Beleidigte Leberwurst".
Du glaubst nicht ehrlich, dass jemand, der mit nem Messer droht, allerfeinstes Standarddeutsch auf gehobenem Niveau benutzt, oder? Der Satz "Ich mach dich Messer" war übrigens ein Beispielsatz, den ein Berliner Germanistikprofessor bei der Untersuchung der Migrantensprache von den Sprechern selbst registriert hatte; den hab ich mir nicht ausgedacht, der wird tatsächlich in diesem Milieu benutzt. Das "Kanakendeutsch" wird halt eben deswegen mit dieser Gruppe assoziiert, weil sie dort herstammt und benutzt wird. Und auch die Androhung von Gewalt für vermeintliche Ehrverletzungen ist keine rassistische Unterstellung, sondern in dieser Gruppe keine Seltenheit. Dass es oft Gewaltprobleme mit Migrantenkindern türkischer und arabischer Abstammung in Berlin gibt, ist nun kein plattes Klischee, sondern (vielleicht unbequeme) Realität.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo großer Klopfer
Planst du etwas zur Bundestagswahl?
Eine Serie bei der du jeden zweiten, dritten Tag einen Kommentar über eine andere Partei schreibst fände ich ganz toll.
Schließlich musst du uns Untergebenen doch sagen welche Interimsregierung bis zu deiner Machtübernahme regieren soll!

p.s.
Ich persönlich bin großer Fan der Piraten. Arrrhh
Wirklich geplant ist nichts (was nicht heißt, dass ich nichts darüber schreiben werde), aber ich glaube, das würde für alle Parteien irgendwie niederschmetternd werden, denn die haben alle ein paar Leichen im Keller oder dicke Kritik verdient.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14605
Naja, Klopfer, du musst aber schon zugeben dass ja auch der Weihnachtsmann fernab jeglicher Logik es schafft jedes Jahr den braven Kindern Geschenke zu bringen. Warum sollte dann nicht auch Gott fernab jeglicher Logik allmächtig sein? huh.gif

Aber mal ernsthaft: Man kann nicht beweisen das etwas NICHT existiert. Insofern liegt es an den Religiösen zu beweisen das Gott existiert, nicht den Atheisten das Gott nicht existiert. Bisher hab ich noch von keinem eindeutigen Beweis gehört.

Was den Begriff 'Agnostiker' angeht muss ich dem Fragesteller jedoch Recht geben. Huxley, von dem das Wort stammt, leitete es von der Umkehrung des Begriffs Gnostiker ab. Während Gnostiker ein bestimmt Grad an Wissen erlangt haben, wissen Agnostiker es halt einfach nicht.

Stell dir vor jmd fragt dich wie du das neue Album von XYZ findest, und du hast von der Band noch nie was gehört. Du kannst also gar nicht wissen wie es dir gefällt, wärst also in der Frage Agnostiker.

Klar gibt es auch Graustufen dazwischen, wie z.B. "100% weiss ich es nicht, tendiere aber in die eine oder andere Richtung."

So, das musste ich einfach kurz loswerden ^^

Jetzt zu meiner Frage:
Wo setzt du deine Grenzen in Sachen Humor? Gibt es Dinge bei denen du sagst dass du aus Respekt vor etwas dich nicht drüber lustig machen würdest?
Es geht aber nicht um eine "wie findest du..."-Frage, sondern um eine "Glaubst du an..."-Frage, also eine, die man mit Ja oder Nein beantworten kann. Da gibt's kein "Ich weiß nicht", deswegen halte ich Agnostiker einfach für feige, weil sie nicht offen sagen, dass sie eben nicht an einen Gott glauben. Wenn ich dich frage: "Magst du das Album 'Schnuffelduh' der Band XYZ", und du kennst es gar nicht, dann lautet die Antwort: "Nein, ich mag das Album nicht", denn du kannst es (noch) nicht mögen. Und genauso ist es mit dem Glauben an Gott. Auch die Gläubigen wissen nicht sicher, ob es Gott gibt. Deswegen müssen sie ja glauben. Die Frage nach dem Wissen ist eine ganz andere als die nach dem Glauben. Wie sich Atheisten untereinander noch unterteilen, ist dafür egal, aber Agnostiker sollten einfach zugeben, dass sie Atheisten sind.

Hm, ich würde wohl keine fiesen Witze über Leute machen, die ich ehrlich bewundere, und auch keine gemeinen Witze über Freunde und Familie ablassen. Ich erwarte aber nicht, dass sich andere meine Befindlichkeiten zu eigen machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Uh, du hast meinen Hinweis auf den Fehler bei dem Kolumnennamen zur Kenntnis genommen und ich hab mich nicht mal geirrt! Krieg ich zur Belohnung für die Detektivarbeit jetzt auch so einen tollen Spitznamen? :> (Einen männlichen bitte. biggrin.gif)
Sherlock. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Is' der Titel des neuen Updates ("Hi! *blöde wink*) eine Anspielung auf Patrick Star?
Nein, wer ist das?
Ist eher eine Anspielung auf Natalie Tran.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wird das neue Klopfers-Web eigentlich auch im Breitbildformat angeboten?
(Und weißt du aus dem Stand heraus, was 1920x1080 für ein Seitenverhältni ist? Will jetzt keine Primfaktorenzerlegung machen. Oo)
Breitbildmonitore für Laptops sind üblicherweise 16:10. kratz.gif
Ich experimentiere nebenbei mit nem flexiblen Layout, aber ich hab ein ziemlich doofes Problem, was den Header angeht...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer,
ich kann seit Tagen nicht auf meine Website zugreifen, auch nicht auf den Server, wo die Daten liegen. Was kann das los sein?
Das solltest du besser deinen Provider fragen, oder?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viele Zahnfüllungen hast du?
Hab ich nicht gezählt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#9870
#17866
So, ich hab mir jetzt endlich ne neue, verdammt geile Maus zugelegt. biggrin.gif
(Zusammen mit ner neuen tastatur, nem neuen Monitor, Grafikkarte, Festplatte, Mainboard, Prozessor, Gehäuse, Kühler, Netzteil, ...)
ohmy.gif Du bist aber verdammt gründlich, weißt du das?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hier Titus^^ weiß nicht, ob das jetzt ein Fehler ist, aber:

Lord Slug konnte im Film nicht die Unterwerfung von allen verlangen, weil die Dragonballs nur so mächtig sind, wie Gott"Piccolos Vater halt iwie"...Und Son Goku ist halt stärker...ja ne, is klar?^^

Ich lese Db selbst nicht, aber die ersten paar bände so durchgeblättert, ich schäme mich nicht ö.ö
Son Goku ist ja eigentlich nicht stärker (erst als Piccolo seine Energie dazu gibt), vorher wischt Slug mit ihm ja den Boden auf. kratz.gif Aber immerhin könnte Slug dafür sorgen, dass der Rest der Bevölkerung sich ihm unterwirft.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfi, großes Lob für das Update! Sind zwar "nur" zwei Kolumnen, aber dafür super geschrieben und wie immer genau getroffen. Qualität geht eben vor Quantität, und wenn man das "inoffizielle Update" dazunimmt, ist es im Großen und Ganzen eines der besten Updates in jüngerer Zeit. Sehr gut gemacht. *flausch*
Das freut mich, wenn es dir gefallen hat. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum bekomme ich als ausländer ohne wahlgenehmigung werbung von der NPD zugestellt?
Weil die die Adressen von irgendwelchen Adresshändlern kaufen. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"[...],die dann als Erwachsene auf Beleidigungen nur mit Ge- oder schlimmer noch mit Anwalt reagieren"

HAHAHA!
Das ist echt der beste Wortwitz den ich in diesem Jahrtausend bisher gehört habe! Wirklich, Hut ab! smile.gif)
Danke. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Im Update-Einleitungstext spricht der Link zu einer der vorgeschobenen Kolumnen davon, dass die Kolumne zum Thema Vogelgrippe war - da hast du wohl an den Vergleich mit der Vogelgrippe gedacht und dich vertippt, oder bin ich nur zu doof und da sollte doch nicht Schweinegrippe stehn?^^ Falls es Absicht war: entschuldige bitte zunge.gif Falls nicht: bitte.^^
Auch korrigiert. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann es sein, daß sich in der Linguistik-Kolumne im 6. Absatz bei "sich vom Sprachgebrauch in seinem Geschlecht angegriffen fühlen" ein "zu" verbotenerweise aus dem Staub gemacht hat?
Korrigiert, danke. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie wird bei Pornos eigentlich "Amateur definiert"? Ich seh das unter fast jedem Vid stehen...
Amateur ist es dann, wenn man sich keine anständige Kamera mit anständiger Beleuchtung leisten kann. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von dieser Seite?
http://thisiswhyyourefat.com/
Ist irgendwie gar nicht appetitlich. Ich krieg von den Fotos das Kotzen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Grad auf /b/ gefunden:
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Was sagt man dazu?
Hm, klarer Fall: Wenn das Internet verboten worden wäre, wäre es nie passiert, weil Amokläufer ja nie Amok laufen würden, wenn sie es nicht vorher ankündigen könnten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du bist leider nicht mehr auf wikipedia zu finden, bist du jetzt traurig?
Du meinst als Christian Klopfer? War zu erwarten. Irgendwann schaff ich's schon. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wofür stehen die 3 Zacken bei Mercedes-Benz-Chysler?
Land, Wasser und Luft. Der alte Daimler wollte Motoren bauen, die zu Land, zu Wasser und in der Luft funktionieren, daher kommt der dreizackige Stern. (Chrysler gehört übrigens nicht mehr dazu.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Verbieten ist doch immer die richtige Entscheidung!!
Der will bestimmt nur die Harleys beschlagnahmen und für seinen eigenen Fuhrpark haben. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21964#21946 shisha ist nicht rauchen. shisha ist shisha und rauchen ist rauchen smile.gif
Das eine ist ein Substantiv und das andere ein Verb. Man kann auch sagen "Zigarette ist Zigarette und rauchen ist rauchen", und der Satz wäre immer noch richtig und genauso irrelevant. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moin Klopfer^^

Ich bräucht wirklich deine Hilfe, weil ich iwie garnet mehr durchblick bei dem ganzen Zeugs, was das versprochen wird, aber was sind die aktuellen Wahlkampfthemen in Deutschland?
Wahlkampfthemen? Da gibt's doch immer nur die gleiche Handvoll: Arbeits- und Ausbildungsplätze, soziale Gerechtigkeit, Gesundheitssystem, Renten, Steuern, Bildung, Wirtschaft und seit ein paar Jahrzehnten auch Umweltschutz. Das ist seitdem aber immer gleich. Halt das, was die meisten Leute auch irgendwie interessiert und betrifft. Und alles, was darüber gesagt wird, ist gelogen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du zufällig am Samstag "Mein erstes Leben" auf RTL gesehen? Es ging um eine Architektin und einen anderen Mann, die unter Hypnose sagten, dass sie auf einer Burg im Elsass im 16. Jhd, und er in einem Kloster in den Abruzzen im 19. Jhd. gelebt hätten. Und als man dann diese Orte besucht hat, kamen den beiden Testpersonen weitere Gefühle hoch, usw.

Merkwürdig nur, dass in der Einführung gesagt wurde, dass die Architektin sich nie für Themen wie Rückführung und Reinkarnation interessiert habe. Wie kam sie dann in so eine Fernsehsendung?

Außerdem sind Erinnerungen ja chemische Veränderungen im Gehirn, das Gehirn ensteht ja während der Schwangerschaft der Mutter, und ist also bei der Geburt wie eine leere Festplatte. Gut, dass die meisten RTL-Zuschauer das nicht wissen und das alles da für bare Münze nehmen xD.
Hab ich nicht gesehen, aber ich hab mir bei der Ankündigung auch gedacht: "Verdammt, RTL klaut wieder aus dem britischen Fernsehen irgendwelchen Scheiß"...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21963
sollte es einen atheisten überhaupt intressieren was gott ihm verzeit oder nicht wink.gif
immerhin glaubt er weder an gott noch himmel und hölle biggrin.gif
Ist zwar richtig, aber die Diskussion dreht sich grad ja eher darum, ob die Moral des Gottes, an die die Christen glauben, tatsächlich eine gerechte Moral ist, die es rechtfertigt, diesen Gott anzubeten und sich von ihm geliebt zu fühlen. Ein Gott, der einem Atheisten nach dem Tod nicht verzeihen kann, ist einfach ein Arschloch. Genauso wie ein Einhorn, das einem Menschen nicht verzeihen kann, der nicht an ihm geglaubt hat. Ist dann auch ein Arschlocheinhorn.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21952
http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_free_ram_download-39002345-25160-1.htm

das sieht doch vielversprechend aus^^
Hm, bin bei sowas doch etwas skeptisch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=oHYSuGIj9Ws
Kennste das schon? Unsere liebe Zensursula und die Pressefreiheit..
Ja, kenn ich. Fand ich typisch für die olle Kuh. Die müsste in den Medien eigentlich viel mehr zerfetzt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21889
Würdest du es denn versuchen, und dich etwas mit ihrem Glauben beschäftigen?

btw: Warum sind deines Erachtens die Scientologen die schlimmsten meiner kleinen Sammlung?
Was soll "mit ihrem Glauben beschäftigen" heißen? Ich bin nicht ganz ahnungslos, was die ganzen Glaubensrichtungen angeht, was soll mir denn mehr Wissen bringen? Ich kann nicht anfangen zu glauben.

Die Scientologen sind einfach nur eine kriminelle Sekte, die Leben zerstört und leichtgläubige Menschen missbraucht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Liest du Sachbücher über Politik? Welche kannst du empfehlen?
Hm, eher weniger. Die von Noam Chomsky sind ganz nett.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wohin zog dein Bruder?
Von Potsdam nach Potsdam.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab mir grad deine Fanmails durchgelesen und mich besonders über "Natalie" amüsiert. Zu meiner Frage, wie gehst du selber mit solchen Emails um? Kritik ist was anderes und Paradox ist ein Wort was ich häufig im Kopfe habe wenn ich mir so manche "lieben" Mails durchlese. Bei sovielen "seltsamen" Leuten die draußen rumlaufen macht dir das nicht Sorgen um dein wohlbefinden?^^

Ich liebe Satire und deine Seite ist spitze.
Ich hab keine Angst um mein Wohlbefinden, ich wundere mich meistens nur darum, was für Leute da draußen herumlaufen und noch nicht wegen akuter Blödheit von ihren Mitmenschen erschlagen wurden. Ich glaub aber nicht, dass sich irgendwer von denen tatsächlich die Mühe machen würde, mir eine reinzuhauen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Meinst du nicht auch, dass "Frag den Hasen" ein wenig zu nem Forum verkommen ist? Ich les es mir nichtmehr durch, die ganzen Querverweise zu 1001 anderen Fragen sind mir zu ätzend.
Und?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer ich hab bald Geburtstag und weiß noch nicht was ich geschenkt haben will (ich weiß, ist ein Luxusproblem). Im Grunde möcht ich nur 2 Bücher haben und Geld brauch ich eh immer. Aber Geld ist irgendwie ein blödes Geschenk. Hast du ne Idee?
Hm, das Problem kenn ich auch (das was ich will, ist entweder zu speziell oder zu teuer). Leider gibt's da nie ne gute Lösung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21899
Hey, wieso krieg ich zu meinem Geburtstag ausgerechnet den Spitznamen vom Gott des Todes. Sollte das vielleicht ein Seitenhieb auf mein Alter sein? Dass mein Leben jetzt so gut wie abgelaufen ist?
Naja egal, der Name ist schon irgendwie cool, danke. biggrin.gif
Beschwer dich nicht. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21963

Stell dir vor du bist Rettungssanitäter und kommst an den Schauplatz eines großen Autounfalls.
Was tust du?
a) Die unverletzten Gaffer fragen, ob sie vielleicht einen Kaffee und über das Gesehene reden wollen, um Traumatisierung vorzubeugen.
b) Den Verletzten helfen.

Und im Rückblick, über was wirst du dich mehr freuen?
a) Über jeden, der unverletzt die Sache überstanden hat.
b) Über jeden Verletzten, den du retten konntest.

Als allmächtiges und allgegenwärtiges Wesen würde ich alles zugleich tun, auch wenn ich dabei in Kauf nehmen würde, dass den Menschen eher die b)-Varianten auffallen.

Und ob jetzt irgendein Autor damals was beim Aufschreiben verbockt hat, sich die Geschichte im Laufe der Jahre langsam verändert hat oder der Übersetzer sich in der Bedeutung vergriffen hat, ist mir dabei insofern egal, als dass die Bibel keinen Anspruch wie der Koran erhebt, aufs Wort unfehlbar zu sein.

Vernunft und Verstand sind ein Geschenk, was wir daraus machen ist unsere Sache.
Du weißt selbst, dass es kaum möglich ist einen Text so zu schreiben, dass Fehlinterpretationen nicht möglich sind. Warum sollten also Texte, die ursprünglich mündlich erzählt wurden, diese Eigenschaft haben?
Den Kommentar mit dem Koran finde ich interessant. Jeder glaubt hier anscheinend, dass nur die Fürze vom Nachbarn stinken...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wer hat eigentlich schluss gemacht, du oder deine freundin? und weshalb?
Sie. Sie hat mich halt nicht mehr (auf diese Weise) geliebt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Jetzt hast du ja wieder genug Ruhe- und Mußestunden gehabt, um mir auch einen Namen zu geben. Büddee! ^^
Nur weil du drum gebeten hast, bevor ich geschrieben habe, dass das aufhört: Hammy. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wah, wie gemein, hier in Hamburg kosten bei McDonalds Cheesbruger nun 1,11 Euro ;_;
Gieriges McDonalds! >.<
O_o Sieht so aus, als wenn die 1-Euro-Teile nicht mehr lange bestehen können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21866
Alter.. hast du jemals was widerlicheres gesehen als dieses Video? *kotz* Normalerweise guck ich mir auch die schlimmsten Sachen ohne mit der Wimper zu zucken an, aber DAS... Oo
Du meinst das mit dem Abschlabbern? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21948
Wer ist denn immer dieser Titus O.o
Ein Mensch offenbar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21644
obwohl ich erst 19 bin hab ich auch mal ne megadrive gehabt (ne abgelegte von meinem onkel biggrin.gif) ich persönlich hab shining force II geliebt^^ habs auch noch rumliegen genauso wie den ersten teil. nur die konsole tuts leider nich mehr -.-
jedenfalls wollte ich mich beim fragesteller nur eben bedanken, dass mich er/sie/es dran erinnert hat^^
ich hab mir jetzt nämlich aus nostalgischen gründen ne gebrauchte bestellt
hm noch ne frage an unseren lieblingshasen: hast du schon mal was gekauft was dir einfach noch aus alten kindertagen in erinnerung war, was du einfach mal wieder haben wolltest?
Hm, ein paar Kinderbücher, aber Spielzeug hab ich mir bisher mit Mühe verkniffen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21938 Was machst du den in Bonn? Ich dachte du bist in Berlin und machst dort dein Studium?
Welchen Spitznamen bekomme ich?
Ich hab drei Brüder, nur einer davon lebt in Bonn.

Uff... das mit den Spitznamen hört jetzt aber bitte auf, ok?
Phoenix?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nachtrag: ok..3guys1hammer ist auch nicht zum lachen...

Ich hoff ich mach den Hasi nicht sauer wenn ich hier die namen solcher Videos poste angsthasi.gif
Solange es keine Links sind und nicht überhand nimmt. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21961
3guys1hammer kenn ich leider nicht, aber hat dich ja keiner dazu gezwungen daanch zu googlen.^^

Falls es dich beruhigt, ich finde 1guy1cup auch nicht besonders schön, da tuts einem nur vom zuschauen weh. angsthasi.gif
3guys1hammer ist noch schlimmer...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21963
Natürlich is dir Freude über eines bekehrten Sünder groß, jmd der schon verloren war hat den richtigen Weg gefunden. Aber weder im Gleichnis noch im von dir zitierten Vers steht was von Liebe. Eltern lieben ihre Kinder auch immer gleich, egal was passiert. Und so liebt Gott uns! Auch dich Christian!! Er liebt dich weil du sein Sohn bist. Auch wenn du momentan nicht an ihn glaubst.

Das wäre nicht gerecht, ABER kein Atheist ist frei von Sünde. Auch kein Christ!!!
Wir verletzen alle iwenn (Vergewaltiger natürlich sehr viel schlimmer).
Oder würdest du behaupten du hast noch nie einer anderen Person weh getan?
Ich kann das nicht von mir behaupten.

xD
Ich glaube, es ist ein Unterschied, ob man jemandem mit einer Handlung wehtut, deren Ziel etwas anderes war (z.B. wenn man eine Beziehung ablehnt, weil man die betreffende Person nicht liebt und es falsch wäre), oder ob man etwas gezielt tut, um jemanden zu verletzen. Das erste ist für mich keine Sünde. Und das zweite habe ich nie getan.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Könntest du damit leben (mal angenommen du wärst Polizist) wenn du dazu gezwungen wärst einen Menschen zu erschießen? Also die Wahl "er oder du"
Wenn ich ihn nicht erschieße, lebe ich danach eh nicht mehr, oder? kratz.gif Ich denke mal, ich hätte danach sicher einen Schock, aber im Prinzip muss ich sagen: Wer mich schwer bedroht, gibt mir dann keine andere Wahl und hat's nicht besser verdient.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du das Lied?
http://www.youtube.com/watch?v=oYsuGM0tqtw
Nicht so sehr mein Geschmack.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist der Unterschied zwischen Obst und Früchten?
Obst sind für den menschlichen Verzehr geeignete Früchte, aber nicht alle Früchte sind dafür geeignet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren