Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#21771

Ich bin jetzt aber der letzte...^^
Wohl nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21768
Tja womit du ja mein Ursprungsproblem wiederholst. (Und Mädels denen das zu anstrengend ist sind eh nix für mich....^^).
Daher, ich komm besser mit denen klar die selber so sind, ist auch besser für alle so, denn trotz allem, ich kann Mädchen garnicht weinen oder leiden sehen.... (Was jetzt NICHT heisst, das man mit mir leidet! :O )

Also zu meiner Frage zurück, warum gibt es offenbar soviele Mädchen die so sind und ich treff nur die Harmoniejunkies? dry.gif
Das Universum ist ne fiese Gemeinkröte? angsthasi.gif (Das scheint die Erklärung für vieles zu sein.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21753 Persönlich find' ich nur kurze Röcke "slutty", meine Begeisterung für Mädels mit Röcken steigt direkt proportional mit der Länge an. Ganze Kleider sind am *rrr*sten wink.gif

Klopfer, ich spiele mit dem Gedanken, mir "Kalkofe liest Asmussen" via Amazon zu kaufen, habe aber Angst, dass sich Fipsens Witze nicht unbedingt besser machen, nur, weil sie Kalkofe vorliest.. gibt es - außer, dass es bei "Guter Sex" verlinkt ist - einen Grund, sich das zu kaufen, oder muss ich damit rechnen, dass ich wahnsinnig werde und in der Fußgängerzone dann hilflosen Passanten mit der CD die Schädeldecke aufreiße?
Ich hab mich beim Hören zumindest sehr amüsiert, weil Kalkofe hörbar beim Vorlesen leidet. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21745
Und ich? ^^
Kampfhamster? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21745
vielen dank
Büdde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Okay, das bringt mich dann zu meine nächsten Frage: Was für ein Relaunch? smile.gif
Die Seite kriegt einen komplett neuen technischen Unterbau, ein neues Design und neue Funktionen und Möglichkeiten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21746
Sagen wir mal, ich bin recht Streitbar, und Konfrontationen sind gesund, besser als "Päarchenkoma" allemal! Und es geht auch weniger um das "Gerne" im Sinne von möglichst oft, nur sind die harmoniebedürftigen eher von der Sorte, sich bei jeder Kleinigkeit einzuschliessen, ihr Telefon abzuschalten und einfach dazusitzen. Was dann besonders angenehm wird in Verbindung mit Sturheit. Ne, da lass ichs lieber mal heftig krachen, Stichwort "Reinigendes Gewitter".
Ausserdem sind streitbare Mädchen besser in der Lage, sich in einer Beziehung auch mit einem eher dominaten Partner zu behaupten, und das funktioniert immer besser als wenn einer die "Hosen an hat".

[Insert obvious joke about make-up sex]
o_o Wenn ich ein Mädel wäre, wärst du mir zu anstrengend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21762

Aber man turnt doch nicht auf der Kante der Welt rum, das is doch doof.
Aber wenn das Wasser da runterplätschert, könnte doch ein Boot mitgerissen werden. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21761
Naja, du bist aber dafür, Schuluniformen einzuführen, also willst du Leute schon zwingen, Schuluniformen zu tragen. zunge.gif
Aber ich mach's nicht. Ich wäre auch dafür, Tsingtao wieder zur deutschen Kolonie zu machen, aber ich zwinge trotzdem keine Chinesen, Bratwurst zu essen. (Na gut... vielleicht würde ich es einmal machen. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21763

Genial @[email protected]
zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hatte in den 3 1/2 Jahren 3 beginnende Blutvergiftungen, verursacht durch eigentlich kleine und nicht sonderlich spektakuläre Wunden. Einmal nachdem ich mir ne Warze vom Arzt(!) vereisen lies... Warum bin ich dafür so anfällig?

Warum hab ich immernoch Haare, obwohl ich eigentlich jeden Tag ein kleines Büschel aus meiner Bürste entferne?

Warum haben Männer Brustwarzen?

Warum hacken immernoch Leute auf dem Schuluniform-thema rum, obwohl schon alles gesagt wurde?
1. Sind's die Gene? fragehasi.gif

2. Du hast n guten Haarwuchs? ^^

3. Weil die Ansätze dafür sich schon entwickeln, bevor die primären Geschlechtsmerkmale gebaut werden. kratz.gif (Bei Mangelernährung können Männer sogar ne Flüssigkeit aus den Brustwarzen abgeben. XD Ist angeblich bei Kriegsgefangenen passiert.)

4. Weil sie nicht mit dem Ausgang zufrieden sind, vermute ich mal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21754

Gleich 2x hoch und runter @[email protected]
Toll, ne? zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21750

Schon, aber wenn einem das öfter passiert sollte man vllt seine taumelnden Erbanlagen nicht weitergeben biggrin.gif
Kann ja durch Unfälle passieren, dass das Gleichgewichtsorgan im Ohr nen Schaden kriegt. kratz.gif
Und wenn man z.B. wegen Krankheit Schwindelanfälle kriegt und das Gleichgewicht verliert, ist das ja auch nichts Genetisches. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer
1. Warum trägst du keinen Bart?
2. Was wäre, wenn es plötzlich Pflicht wäre, dass alle Männer zwischen 25 und 40 den Bart wachsen lassen müssten? Und Frauen kurze Haare? Oder an der rechten Hand einen Handschuh? Natürlich mit dem Argument, dass der erste Eindruck durch Outfit die Mobbingzahl eindämmen würde.

Manchen stehen Bärte und fühlen sich wohl damit. Manchen stehen sie nicht und sie fühlen sich trotzdem wohl damit. Manchen mögen kurze Haare; manche sehen gut aus mit einem Handsch- ... err ... ahh doch 'Rukia' -uh an der rechten Hand.
Dich mag vorgeschriebene Schulkleidung vielleicht nicht stören, aber du weißt nicht, wie es anderen dabei gehen würde. Und nein, an eine sinnfreie Uniform kann man sich vielleicht auch nach 7 1/4 Jahren noch nicht gewöhnt haben, selbst wenn sie an einem gar nicht so übel aussieht.
Hemden zih ich nur manchmal an und lange Ärmel versuch ich seit 4 Jahren zu meiden, auch im Winter *<-- mit T-shirt rausgeher*
Ein einheitliches Outfit, womit alle zufrieden sind, gibt es nicht. Und lass es mich nochmal sagen: Du kannst dir wahrscheinlich nicht vorstellen, wie extrem nervig das auch nach FUCKING 7 1/4 JAHREN noch sein kann. Wenn dich die Zwangskleidung nicht stört, gut, aber übertrag das mal vorher auf andere Aspekte ähnlicher Art, wie den Bart, oder nimm etwas, was dir sonst sehr widerstreben würde. Ich weiß ja nicht, was dir misfällt. Danke

PS: Mit "individuell" und "von der breiten Masse abheben" hat das bei mir nix zu tun.

Your Turn XD
Ich weiß gar nicht, was du von mir willst? fragehasi.gif
Ich hab meine Meinung, ihr habt eure. Du hast mir jetzt keine neuen Argumente genannt, die ich nicht schon kannte (das mit dem Bart hinkt übrigens, weil ne Uniform wie jede Berufskleidung problemlos abgelegt werden kann, sobald die entsprechende Zeit rum ist). Erwartest du etwa, dass ich jetzt rumbrülle, dass Schuluniformen total kacke wären?
Ich zwinge doch keinen, ne Schuluniform zu tragen, also weiß ich nicht, was du eigentlich von mir erwartest.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum sind Twitter und Facebook so nutzlos, aber benutzen tut es doch jeder?
Weil sie so einfach zu benutzen sind und ihre jeweiligen Zwecke ja schon erfüllen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hey klopfer, was hältst du von coldmirror? (youtube) ich find sie affenstark! biggrin.gif
Ist nicht schlecht, aber ich hab andere Lieblingsyoutuber.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21732
Okay, ich möchte eins kaufen. Soll ich mich nochmal per E-Mail melden? ^^
Besser wäre es. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21712
Du kannst es nicht lassen, gell?
Here we go again.
Klopfer, du bist und bleibst ein Held victory.gif
Danke. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21714
Wie kommt die fragestellende Person auf den abwegigen Gedanken, dass eine Beziehung mit dem Tod eines Partners endet? zensur.gif
urx.gif Igitt, Leichenficken...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum Asiaten Europäer missverstehen

meinst du das ändert sich wenn man sich länger im jeweiligen kulturkreis aufhält?
Ich denke, von allein ändert sich das nicht. Aber wenn man quasi ausdrücklich drauf hingewiesen wird, worauf man achten sollte, dann wird das irgendwann sicher in Fleisch und Blut übergehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21741
Na gut, 1:1. zufrieden.gif
Ich gewinne, weil ich hier Boss bin. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, darf man das hier eigentlich als Chat missbrauchen? Ja? Danke! biggrin.gif

"was bist du für ein kerln, wenn du kurze röcke nicht magst? O______O (sag gleich noch, dass du brüste unattraktiv findest oder so)"

Ja, das ist meine ganz persöhnliche Meinung. Kurze Röcke find ich "slutty" und ansonsten steh ich nun mal nicht so drauf. Was das mit Brüsten zu tun hat verstehe ich zwar auch nicht, aber dazu kann ich mich auch mal äussern: Nein, ich finde sie nicht unattraktiv, das ist für mich aber auch nebensächlich. zunge.gif

Und damit das hier doch nicht so missbraucht wird kann ich ja gleich mal fragen, was es eigentlich mit dem Premiumbereich auf sich hat von dem ich hier so viel lese. Hast du das irgendwie angekündigt und ich habs nicht mitbekommen? Hört sich jedenfalls interessant an, kannst du mehr dazu sagen? smile.gif
Ich hatte hier in FdH mal was dazu geschrieben. doofguck.gif
Soll halt ein besonderer Bereich sein, in dem man zusätzliche Texte und Inhalte lesen kann, wenn man n bisschen Geld dafür zahlt (2 Euro monatlich oder 20 Euro im Jahr). Der Bereich wird aber noch nicht gleich nach dem Relaunch starten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21736
Kurzer Nachsatz an den Fragesteller: Du tust mir leid. Wirklich. Ich wünsch dir dass du erfährst dass du Unrecht hast, am besten am eigenen Leib smile.gif
Würde ich ihm auch wünschen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21736
Ich bin nicht naiv. Aber wenn ich mit jemandem eine Beziehung eingehe, dann überlege ich mir GANZ GENAU, wenn es sein muss WOCHENLANG, ob ich wirklich und wahrhaftig bereit bin den Rest meines Lebens mit dieser Person zu verbringen. Nur weil andere der Meinung sind möglichst schnell (wieso?) und möglichst viele (uääh..WIESO?!) gefickt haben zu müssen heißt das nicht dass es richtig ist.
Ich denke mal, den Leuten geht's gar nicht so ums Ficken. Die nehmen vermutlich eher an, dass es irgendwann halt zu Ende geht und bis dahin genießen sie's. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21735

Sollten wir aber, das nennt sich Darwin ohmy.gif
kratz.gif Hast du noch nie dein Gleichgewicht verloren?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21718
Ich bin ein freches, vorlautes Mädchen, und so definiere ich Göre smile.gif Und ich fühl mich durch Hippie nicht beleidigt, nur die Pauschalisierung stört mich hier.
Ändert trotzdem nix daran, dass ich knöchellange Röcke nicht mag. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21706

Siehste, und gotisch != Hippie ohmy.gif
Und? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21705

Sie kannte ihn nicht^^
Super. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21711
So satirisch wie die Seite sein mag, die Essenz trifft es, wie es ist, doch ziemlich gut!

Aber sag mal warum erzählen hier doch einige weibliche Wesen das sie einwenig Konfontation, usw. brauchen und man denken könnte das wäre weit verbreitet. Aber mir begegnen nur harmoniebedürftige Mimosen?! motz.gif
Du zankst dich gerne mit deiner Freundin?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21742
wenn du hier kostenlos spitznamen verteilst hätte ich auch gerne einen
Lanzelot? O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21724
Tja, das Phänomen gabs ja anscheinend schon im alten Rom:
"Ihr seid alle Inndividuen!"
"Wir sind alle Individuen."
xD
"Ich nicht!"
"Pscht!"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du schon Transaltionparty. einfach nen englischen satz eingeben und rausfinden was hin und rückübersetzten ins japanische daraus machen^^( wo bleibt das update, sollte diese woche kommen oO)
Die Dragonball-Z-Besprechung ist vom Konzept her etwas anders als die normalen Lästereien, da ist zusätzliches Herumfeilen nötig. Ich hoffe, dass ich morgen fertig werde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21737
Klopper!! Ich bin entsetzt biggrin.gif (Kleiner Tip für dich: Nutz die Suchmaschine!! XD) Ich wollte damals auch unbedingt nen Spitznamen und du hast mir Killer verpasst. Klingelts? biggrin.gif
Aso. ^^ Okay. Lange her. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21739
Klopfer, das war ein wohl ein Eigentor. biggrin.gif Lies nochmal in der Frage #21704 im ersten Satz nach dem Komma. wink.gif
Lies mal den Titel dieser Seite.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21739
er hat geschrieben "Also ich als Kerl mag Röcke überhaupt nicht, je kürzer desto schlimmer", also hab ich weiterhin das gefühl, dass ich lesen kann XP
Da oben steht "Frag den Hasen", also gehe ich davon aus, dass die Fragen an mich gehen. Wenn nicht, schreib's dazu.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21704
was bist du für ein kerln, wenn du kurze röcke nicht magst? O______O (sag gleich noch, dass du brüste unattraktiv findest oder so)
O_o Schreib dich nicht ab, lern Lesen und Schreiben. wink.gif
Es geht um knöchellange Röcke, nicht um kurze.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21724
ein bisschen kann ich das alles aber verstehen. ich bin zwar weder emo noch punk oder sowas, sondern ziehe mich ganz "normal" an etc. aber manchmal, in manchen momenten fühle ich mich so unbedeutend und alles andere als einzigartig. dann frage ich mich zum beispiel, warum ein mann gerade mich lieben sollte, wo ich doch wie alle anderen bin.
und ich denke, wenn man sich in so einer "anti-gruppe" bewegt, hilft einem das in solchen situationen vielleicht, sich besser zu fühlen.
Dann steckt man aber auch in einer Gruppe und kann sich fragen, ob der neben einem nicht die besseren Chancen hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21706
Arrrrrr darauf steht Killer :> Ich weiß nicht, was du hast, klopfer^^ ich finds total heiß! I need Frage...weisst du überhaupt noch, wer Killer ist? biggrin.gif
Öhm... sag du's zuerst. blush.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21702
"Wer sagt dass Beziehungen nicht ewig halten?" Bist du wirklich so naiv, dass du noch an "Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende?" Alle Beziehungen, die nicht auf finanzieller Abhängigkeit basieren gehen irgendwann zu Ende. Irgendwann geht dir jeder auf die Nerven und Liebe ist auch nur ein Gefühl, dass irgendwann abklingt.
Ich denk schon, dass es sowas gibt. Bei Peter Alexander und seiner Frau war die Beziehung allen Zeugen zufolge bis ins hohe Alter sehr liebevoll, und seine andauernde Trauer nach dem Tod seiner Frau zeugt auch davon, dass er sie wirklich von ganzem Herzen liebte, auch nach so vielen Jahren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21701
aber könnten wir nicht sagen, das alle die runterfallen nicht klug genug waren und damit selbst schuld sind?
Sagen wir ja bei Balkons und Treppen ohne Geländer ja auch nicht. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass man zwei Männer/Frauen lieben kann? (Familie natürlich nicht eingeschlossen)
Weiß nicht. Vielleicht. Ich halte es jedenfalls für sehr schwer, zwei Menschen wirklich etwa gleich stark zu lieben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
Ich hab eher das Gefühl, dass es für den Großteil der weiblichen Bevölkerung wirklich ein Problem darstellt, weil viele gar keine Ahnung haben, was sie eigentlich alles zeigen.
Bestes Beispiel von demletzt ist wohl das USA-Mädel, das auf dem Klassenfoto zu blöd war zum Beine kreuzen und die Mutter verlangt hatte, dass man das Jahrbuch zurückruft deswegen.
Hast du das mitbekommen?
Ich hatte darüber geschrieben. Und sorry: Wenn n Mädel ein kurzes Kleid oder einen kurzen Rock anzieht und kein Höschen, dann WILL sie ihre Fotze zeigen. Das ist ja nun keine unbewusste Entscheidung, bei so einem Aufzug den Schlüpfer wegzulassen. Und wer seine Mu zeigen will, der soll es auch tun dürfen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21674
Wäre es vielleicht möglich dich da zu treffen und von dir direkt Böses Hasi! zu kaufen?
Ich hab gar keine mehr. O_o
Wenn sich bis Ende August verbindlich Leute melden und sagen, dass sie auf der Con Bücher von mir kaufen wollen, würde ich vielleicht noch welche besorgen, aber einfach auf Verdacht nehme ich keine mit.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21694
Hoch und runter von dem Hasensmiley oder von den uralten nudisten? smile.gif
Der Hasensmiley. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast doch schonmal 'ne Kolumne darüber geschrieben, dass Frauen auf Arschlöcher stehen, oder?
Kannst du mir mal den Link geben, ich find' sie nämlich grad nicht (war's vielleicht nur ein Blog-Eintrag?)
Nein. kratz.gif Das klang mal kurz in der "Kontaktanzeige" an, aber ich hab keinen großen Text dazu geschrieben, weil andere schon sehr ausgiebig drüber geschrieben haben. (Damals gab's ja auch noch Zyn, und da war ein sehr schöner Text von einer Frau dazu.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21697
Trotzdem mag ich die Kamelspinne (siehe #21381) viel mehr als deine Springspinne. Meinem Spinnchen könnte man theoretisch ein Halsband anlegen und Gassi mit ihr gehen. Es wäre das beste Haustier, aber man wird ja doch noch träumen dürfen...
(Disclaimer: Dieser Anhang ist ein vollwertiger Ersatz für eine Frage und bedarf keiner solchen zusätzlich. Mit dem lesen dieser Zeilen erklären sie sich damit einverstanden)
So groß sind Kamelspinnen nun auch nicht. Auf dem Bild sind ja zwei drauf, und die Perspektive täuscht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer, 2 Fragen:
1.Wie siehts atm mit der Vorratsdatenspeicherung aus? Wird beim BVerfG noch dagegen geklagt oda wie?
2.Wann entscheidet das BVerfG über das Organstreitverfahren von Jörg Tauss gegen das Zensur-Gesetz?
1. Das BVerfG beschäftigt sich noch damit. Wenn es sich an Gutachten orientiert, die es in Auftrag gegeben hat, sollte die Vorratsdatenspeicherung zumindest in der jetzigen Form keine große Chance haben.

2. Keine Ahnung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie findest du das zitat?:
"Ein Aberglaube ist dann kein Aberglaube mehr, wenn alle daran glauben. Dann ist es nämlich die Religion." (Farin Urlaub)
Kommt hin. ^^ Obwohl's dann natürlich immer noch Aberglaube ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest Du Dich zur Förderung der "Frühkindlichen Sexualerziehung" (wie es in einem Vorschlag der dem EU-Parlament vorliegt steht - EU-weite einheitliche Sexualerziehung) als Erzieher in einem Kindergarten oder einer Grundschule um eine Arbeitsstelle bewerben?
Nein. O_o Klingt auch eher nach einer Falle für Kinderfummler. Ich hab jedenfalls kein Interesse, kleinen Kindern was über die Blümchen und die Bienchen beizubringen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21698 DANKE, KLOPFER! endlich jemand, der genau dieselbe ansicht zu dem thema 'anders sein' hat wie ich. victory.gif
wie ich diese emos hasse, die ankommen mit 'schau mich an ich bin SOO anders, ich trage schwarz, ich höre my chemical romance, bla bla' (so eine scheißband)
dabei sind sie dann absolut genauso wie die anderen möchtegerns, die schwarz tragen und mcr hören. ich hab ja nichts gegen emos, die TATSÄCHLICH fans der musikrichtung sind (obwohl die musik nun nicht wirklich mein fall ist) aber solche möchtegerns, die einfach betonen, wie anders sie sind, obwohl sie genauso sind wie alle anderen ihrer sorte, kotzen mich einfach an.

dasselbe gilt für punks und hopper.
(subkulturen schaffen ja doch nur probleme)
Ich find's amüsant, dass diese Leute, die ja so wenig auf die breite Masse geben, sich dann doch so von dieser Masse beeindrucken lassen. Immerhin muss man sich ja am Mainstream orientieren, um sicherzustellen, dass man nicht dazu gehört. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren