Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41567 Fragen gestellt, davon ist 1 Frage noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Und Filme sind meiner Meinung nach auch etwas völlig anderes. Die Bösen haben ganz einfach mehr Stil. Auch in Büchern - selbst schuld. Ich möchte übrigens keinen Arschlochfreund. Habe ich auch nicht. Leider wird es nur irgendwann schwierig, wenn der Freund einfach keine eigene Meinung hat und passiv im Leben herumgurkt und es absolut keine Konfrontationspunkte gibt. Ein Junge soll mich ja nicht fertig machen, aber eine kleine Kissenschlacht zwischendurch fände ich persönlich sehr lustig. Übrigens - wieso trauert ihr den dämlichen Mädchen mit Affinität zu Arschlöchern hinterher? Wollt ihr wirklich so eine haben? oO
Böse haben nicht mehr Stil, nein. kratz.gif

Und ich weiß nicht, was unbedingt dieser Drang nach Konflikten soll? Wenn ich mit irgendwas nicht einverstanden bin, dann möchte ich das einfach mal bereden, damit man einen Kompromiss finden kann, aber seine Energie damit zu verschwenden, sich zu streiten und anzubrüllen...
(Ne Kissenschlacht? Hallo, welche Konfrontationspunkte in einer normalen Beziehung führen zu einer Kissenschlacht? Kissenschlacht ist Vorspiel, kein Konflikt.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich finde, ihr Jungs solltet euch freuen, wenn ihr einem Mädchen soviel wert seid, dass sie euch nicht verlieren will. Freundschaft nach einer Beziehung ist einfach kacke. Übrigens ist mir ein 'bester Freund' in gewisser Weise auch wichtiger als ein 'fester' - einfach weil Beziehungen nicht ewig halten und je mehr es werden, desto weniger besonders werden sie. Ich bin lieber über Jahre mit einem Jungen richtig gut befreundet, als mit ihm zusammen, dann nen halbes Jahr echt glücklich und dann trennen wir uns und das wars dann. Ist dieser Gedankengang wirklich so schwer nachvollzuziehen? Ich meine...ich meine das ernst XD
Freundschaft nach einer Beziehung kann gut funktionieren. kratz.gif
Und mag ja sein, dass dir ein bester Freund lieber ist als ein fester Freund, aber Tatsache ist: Dein fester Freund kriegt Sex. Dein bester Freund darf sich dein Geheule über deinen ex-festen Freund anhören.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ist die erde eine scheibe?
Nein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was hältst du von diesem song? btw

http://www.youtube.com/watch?v=6u-1Wwf3O78
Gefällt mir nicht wirklich.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ach so...und wie ist das mit verwandten von dir? dürfen die über dich bestellen, oder wär das vatternwirtschaft?
Sie dürfen eigentlich nicht, aber wenn ein Schmidt aus einer ganz anderen Stadt über meine Seite bestellt, kann ja keiner wissen, ob wir verwandt sind oder nur zufällig den gleichen Nachnamen haben. (Da isses mal von Vorteil, so einen gewöhnlichen Nachnamen zu besitzen.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21682
Beim zweiten lesen kam mir auch in den Sinn, das es etwas sehr danach klingt als würde ich davon ausgehen das es nur den Männern so ginge, Sorry. Natürlich kann das in beide Richtung gehen ("Die Freundschaft ist eh hin wenn EINER Gefühle entwickelt....", ich dachte da wirds klar.^^)
Allerdings ist dieses "Ich will die Freundschaft nicht aufgeben ein rein weibliches Argument.
(Zu erklären warum das von Kerlen nicht ehrlich kommen kann, würde den Rahmen sprengen, die Posterin womöglich persönlich nehmen, was ich nicht will und sämtliche anderen Kerle auf mich hetzen weil ich "unsere" Geheimnisse preisgebe biggrin.gif)
Ja, pass nur auf, was du so erzählst. biggrin.gif *geheimer handschlag*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21676
Verdammt, genau an den Text hab ich dabei gedacht! Der war doch nicht von KW, oder? biggrin.gif
Nein, keine Bange. biggrin.gif (Wenn ich mich recht erinnere, ist er von Dietmar Wischmeyer.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21676
Jetzt muss ich mal für die Mädels in die Bresche springen. wink.gif Ich hab nämlich als Mädel das gleiche Problem, nur umgekehrt: Ich bin mit diversen Jungs befreundet und spiele für sie Kummerkasten und Liebesratgeber und Männerversteher, und alle sagen, ich sei ja so nett und überhaupt würde ich bestiiiimmt bald einen Kerl finden... aber als Beziehungspartnerin bin ich dann doch nicht gut genug. In zwei davon bin/war ich schon ziemlich heftig verliebt... aber was solls. Schließlich bin ich nur eine gute Freundin.
#21679
Klopfiii, du hast verloren, gibs zu. wink.gif Du bist trotzdem toll! *knuff* smile.gif
Vielleicht musst du deine weiblichen Reize mehr betonen? biggrin.gif Männer sind so leicht zu manipulieren. ^^

Wieso verloren? huh.gif Ich hab meine Meinung, ihr habt eure. Hat sich doch nix geändert verglichen mit dem Anfang der Diskussion. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21679
Gibts in japan eigentlich große Probleme mit Mobbing und Gewalt an den Schulen?
Ich sehe ein gigantisches Problem bei der Frage nach Mobbing und Gewalt: Wie will man das einschätzen?
Beispiel Deutschland: Ich habe in meiner Schullaufbahn keine Klasse gesehen, in der nicht mindestens zwei Leute oft gemobbt wurden. Das war in meinen Klassen so, und es war in den Parallelklassen so. Ich glaube nicht, dass das ein besonderes Phänomen war. Dann haben wir immer wieder Berichte von Amokdrohungen bzw. versuchten Amokläufen frustrierter Schüler, die gemobbt wurden. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass ein 13-Jähriger auf Klassenfahrt schwer misshandelt wurden. Berichte über Gewalt an Schulen sind nun auch keine Seltenheit. Die größten Gewalttaten sind sicherlich keine Normalität, auch wenn die Medienberichterstattung diesen Eindruck vermittelt (übrigens auch in Großbritannien). Mobbing dagegen ist alltäglich und wird kaum thematisiert. Viele Erwachsene glauben vermutlich, dass in den Schulen zumeist alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Eventuell merken selbst viele Lehrer nicht mal, wie viele Schüler in ihren Klassen eigentlich unter Mobbing leiden. Hat Japan ein großes Problem mit Mobbing und Gewalt an den Schulen? Bestimmt haben sie Probleme, so ähnlich wie wir. Mehr als wir? Vermutlich nicht. Stehen wir besser da als die Briten, was Mobbing angeht? Da bin ich mir überhaupt nicht so sicher.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21679
Und vielleicht wären sie bei uns noch größer, wenn wir welche hätten. zunge.gif
Probieren wir es aus und führen welche ein! biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21671
Ja, und? bei uns klappt's ja auch ohne.
Und wie gesagt: Gerade in England gibt es enorme Mobbing- und Gewaltprobleme, viel größere als in Österreich oder Deutschland, trotz Schuluniformen.
Vielleicht wären die noch größer, wenn sie keine hätten? zunge.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn man dir ein Bild bei FdH verlinkt und es als Fundsache vorschlägt, würdest du - wenn dir das Bild gefällt - es da auch reinstellen oder _muss_ man es dir per E-mail schicken?
Es ist mir lieber per Mail, weil ich mir dann selbst aussuchen kann, wann ich es hochlade. Wer es bei FdH reinstellt, muss halt damit rechnen, dass es vollkommen untergeht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
nee...du missverstehst, ich wollt wissen, ob du deinen eigenen link benutztest, als du dir GalCiv geholt hast...

btw...ich hab grad n video von meinem vierten geb gesehen. also aufm rechner wiederentdeckt. das war ne poolparty im haus meines patenonkels...da es sommer war, war keines der kinder (alle in dem alter damals) wirklich groß bekleidet...meinste die zensursula hängt meinen eltern das als kinderporno an? unsure.gif
Nein, erstens darf ich nicht, und zweitens würde das auch nicht zählen (bzw. würde vor der Auszahlung wieder herausgerechnet werden).

Vielleicht solltet ihr den Rechner lieber verbrennen. ohmy.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21657
Zumal wer will weiter eng mit der Person befreundet sein und sich womöglich noch ne Beziehung der Person mit einem 3ten ansehen müssen wenn er abgewiesen worden ist?

Die Freundschaft ist eh hin an dem Punkt wo einer Gefühle entwickelt, der Grund ist fürn Arsch und so bezeichnend für den ignoranten Egoismus mancher Mädels....

("Ich will dich nicht als Freund verlieren" = "Du hast soviele nützliche Eigenschaften und Fähigkeiten, die will ich behalten, zum Poppen find ich so oder so einen.")

fluch.gif
XD Sei für die Frau nie "der mit der Bohrmaschine"... biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du eigentlich einen Lieblingscharakter bei South Park? Neben Chefkoch, den ich schon immer, direkt gesagt, saucool fand, finde ich mittlerweile, wo ich SP intensiver gucke, Butters total genial. Ich dachte immer, er wäre nur eine Weichflöte, aber irgendwie finde ich langsam total knuffig. Und es ist jedes mal zu genial, wenn er wegen egal was Hausarrest bekommt. xD
Nein, ich hab keinen Lieblingscharakter.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, du hast doch iwann bei Twitter mal geschrieben, dass du auf die Connichi gehst. An welchen Tagen wärst du dann da?

[So wie ich meine Laune einschätze, wirst du heute Nacht noch oft meine IP lesen. smile.gif]
Freitag bis Sonntag, denk ich doch. doofguck.gif Hab ne Dreitageskarte gewonnen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21671
Ich würde eben doch langärmlig rumlaufen wollen/müssen und dann eben das Problem mit der Hitze haben... Oder ich reibe mich dauernd mit Sonnencreme LSF50+ ein, yummy, ich liebe das Zeug. Außerdem wird in Deutschland doch nicht mit Blusen/Hemden gearbeitet, das würden die sich gar nicht trauen, leider, auch wenns besser aussähe...
Und man gewöhnt sich nicht dran, nein. zunge.gif Ich spiele seit Jahren in einer gewissen Musikgruppierung, und ich hab mich weder an die Uniformität an sich noch an mein Outfit im speziellen gewöhnt (argh, es steht mir einfach nicht), obwohl ich es wirklich nicht selten trage.
Was die Diskussion betrifft... mag sein, dass sie für dich albern klingt, aber, obwohl du dafür bist und ich deine Argumente verstehe, bin ich dagegen, wie die Mehrheit. Und was das "woanders klappt's doch auch" anbetrifft: Die meckern auch alle drüber, dass sie Uniformen haben, zumindest alle, die ich kennengelernt hab, und das waren jetzt nicht sooo wenige. wink.gif
Außerdem finde ich, dass man sich erst recht vorkommt wie in einem Gefängnis oder einer Irrenanstalt, wenn man auch noch uniformiert rumlaufen muss... Also: Nein, danke. Bäh. smile.gif
Oje, nur weil man mal so ist wie andere, ist es gleich ein Gefängnis? Tststs... biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://i21.photobucket.com/albums/b287/EdwardElric1234567890/th154b.png

Und sowas finde ich als Mädchen witzig... Die Feministen würden mich hassen. biggrin.gif
biggrin.gif Stimmt doch auch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
Also, ich trag nicht gerne Hosen, aber Röcke kürzer als knöchellang? Nix da! motz.gif Dazu mag ich meine Beine nicht genug. (Außerdem scheinst du den falschen Eindruck von langen Röcken zu haben. wink.gif Man kann damit durchaus elegant aussehen^^)
Oder T-Shirts anziehen... Uargh, nee. Aber wahrscheinlich gäbe es dann nur fette Winterpullis und für den Sommer T-shirts oder so, sodass man als Langärmlig-im-Sommer-weil-extrem-sonnenempfindlich schwitzen würde wie ein Schwein...
Siehst du, was ich meine, wenn ich sage, die meiste Schüler kämen damit nicht klar? Das oben sind jetzt natürlich nur meine Probleme, aber ich denke, da hätten die meisten ihre eigenen, individuellen. Und wenns nur "triviale" Probleme sind und sie für alle außer einem selbst idiotisch klingen, würden sie es doch schaffen, dass man sich jahrelang unwohl fühlt in seiner Haut.
Lange Röcke sind doof. zunge.gif

huh.gif T-Shirts? Höchstens zum Sport, üblicherweise benutzt man Hemden/Blusen, und es gibt sowieso getrennte Sommer- und Winteruniformen, damit eben im Sommer nicht langärmlig herumgelaufen werden muss.
Langsam erinnert mich die Diskussion an amerikanische Foren, in denen ewig lange dargelegt wird, dass es nieee im Leben klappen könnte, Geldscheine tatsächlich verschieden groß zu machen oder tatsächlich für kleine Dollarbeträge nur Münzen zu verwenden. Bei anderen klappt's doch auch.

Und man gewöhnt sich schnell an sowas.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21655
Sollte man in der Uni nicht vielleicht auch gleich Uniformen einführen? Da könnte ein bisschen Gleichmacherei wohl auch nicht schaden. Du sagst ja selber immer, dass du mit deinen Studienkollegen nicht sonderlich viel zu tun hast, und dich mit ihnen nicht wirklich verstehst. Da würden doch Uniformen auch das Gemeinschaftsgefühl stärken, dass dich die anderen mehr akzeptieren, oder?
Hätte nichts dagegen. ^^ Meine Kommilitonen vermutlich schon, aber ich fänd's okay.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21606
Wo ist das Video überhaupt hin? Die Sone war mir auch nicht aufgefallen (<-OP)
#21611 touché =D
#21633 Seh ich auch wie der. Gemobbt wird ja niemand in erster Linie wegen der Kleidung.
Schuluniformen kosten außerdem auch etwas. Also entweder haben ärmere Familien trotzdem noch das Problem der Finanzierung, oder das sind Steuergeld, die draufgehen, und an anderer Stelle in der Bildung sinnvoller genutzt werden können (natürlich nur rein hypothetisch -____________-")
... alles Flaschen

Ichstell mir gerade meine Metal-Kumpel aus der Oberstufe in Schuluniform vor. Oh wow. Wikinger in Uniform X'DD
Dann sieht der mal richtig schneidig aus. zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
lol...über deinen link von guter sex?
Ja. Würde mir finanziell sehr helfen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21616 Klopfer, würdest du bitte eine Wortbegrenzung einführen O.o

Das du das Kästchen hier oben so klein gemacht hast schint nicht zu helfen...
Dann teilen die Leute ihre Beiträge einfach auf. X_x
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.pcaction.de/Die-20-lustigsten-Porno-Dialoge-Special/Fun/article/view/2401/

das wären mal wieder die besten Pornodialoge!
darf das hier als Link rein oder bekommst du da Schwierigkeiten?
Kann hier rein.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10556
Und hast du auch viele Bekannte und SOGAR gute Freunde, die meinen, sie müssten dich aus Spass immer heimlich fotografieren und dann das nicht sehr gelungene Ergebnis herumzeigen? ohmy.gif
weil sie wissen, dass dich das fuchsteufelswild macht? fluch.gif
Nein. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
Aber was ist nun, wenn man nicht an Röcke gewohnt ist? Ich bin 15 und trage sowas fast nie. Seit Jahren trage ich hauptsächlich Jeans, weil ich einfach meine Beine nicht mag und sonst wirklich jeden verdammten Tag darauf achten muss, dass sie rasiert sind. Ich fühle mich in Röcken total unwohl [es gibt bis jetzt nur ein Kleid, dass ich mir freiwillig antue und das nur wegen nem Cosplay für die Connichi XD].
Und wo es hierbei schon um das Thema Mobbing geht: Ich wurde früher gemobbt, weil ich eben pummeliger war, bin ich jetzt noch immer, nur sieht man es nicht so deutlich. Würde ich Röcke tragen, die kürzer als bis zu den Knien gehen, würden mich die Jungs mit großer Sicherheit wieder mobben.

Außerdem sitze ich in der Schule meistens breitbeinig da oder so, dass man bei einem Rock mit ziemlicher Sicherheit meine Unterhose sehen würde. Oo
Dann musst du wohl jeden Tag frische Unterwäsche anziehen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schuluniformen sind einfach hässlich. Deutschland hat da keinen Geschmack drin, wirklich. Außerdem - schon mal überlegt, dass die meisten Mädchen nicht dieselben Körpermassen und Proportionen haben wie die Leute aus den Animes..?
Ich glaube nicht, dass es wirklich keinen einzigen in Deutschland gibt, der hübsche Schuluniformen entwerfen könnte.
Und zu dem letzten Einwand: Ich kenne Schuluniformen nicht nur aus Animes. Ich war mehrmals in Japan und hab viele Schulkinder gesehen, und du kannst mir glauben: Gerade auch bei nicht so idealen Maßen sind Schuluniformen oft besser und eleganter als das, was sich Mollige selbst anziehen. Ein Blazer und ein guter Schnitt sind da wunderbar in der Lage, das ein oder andere Pfund zu kaschieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12645
trotzdem... wenn es schuluniformen gibt, müssten mädchen zwischen röcken und hosen wählen können (jungs meinetwegen auchbiggrin.gif) es ist ja nicht einzusehn, dass man als mädl immer einen rock tragen muss... da würde ich schule wechseln
Dagegen sag ich ja nix.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es gut das Deutschland in der EU ist?
Ja, ich glaub, wir haben mehr Vorteile als Nachteile daraus.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du eine Seite wo diese Bilder mit dem schwarzen Rahmen (Unterfrage: haben die auch einen Namen?) gesammelt werden?
Nicht das beste, aber ein Beispiel:
http://spd.fotolog.com/photo/13/32/41/ripper_nit/1241722320570_f.jpg
Die heißen Motivators. Ab hier helfen Suchmaschinen weiter. wink.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21635
Logitech X-230 PC Lautsprechersystem 2.1 32 Watt RMS von Logitech ist sehr zu empfehlen. Kostet bei Amazon 48,95 und ist sein Geld absolut wert. Sind 2 Lautsprecher und ein Subwoofer der für perfekte Tiefen sorgt.
Da sind sich wohl Leute einig. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21618 Nennt mich radikal, aber ich finde, ein Mensch beginnt da, wo das anfängt, was ihn ausmacht: Selbsterkennung. Wenn das Lebewesen, das mal ein Mensch werden soll, sich seiner selbst bewusst ist, dann ist es ein Mensch. Nun stellt sich natürlich die Frage: Wann ist es das? Hängt das Gedächtnis zwingend mit dem Bewusstsein zusammen, ein Individuum zu sein? Wenn ja wäre ich ja für Kindsmord, find ich aber net so toll. Da plädiere ich lieber auf die andere (und fpr mich wirklich wahrscheinlichere) Variante, dass das ganze schon im Mutterleib Form annimmt. Raben haben ja auch ein eher schlechtes Gedächtnis und erkennen sich trotzdem im Spiegel.
Wer sagt denn, dass Raben ein schlechtes Gedächtnis haben? kratz.gif Außerdem erkennen sich kleine Kinder auch erst nach dem ersten Lebensjahr selbst im Spiegel. Und viele Tiere erkennen sich nie im Spiegel, was einige ja auch als fehlendes Ich-Bewusstsein deuten. Man sollte besser keine Kriterien einführen, die nur für Menschen gelten, aber z.B. für Katzen nicht.
Dieses Kriterium ist einfach extrem schwammig und lässt sich erst recht im Mutterleib kaum überprüfen. Daher erscheint es mir nicht geeignet.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21622
Ich kann diesen Gedankengang sehr gut nachvollziehen. Als ich damals mit meinem besten Freund zusammen gekommen bin, hat das die ganze Freundschaft zerstört. Nach der Trennung haben wir versucht sie wieder aufzubauen, aber es war nicht das selbe und hat sich verlaufen. Das war ziemlich hart. Deshalb würde ich auch nie mehr was mit einem richtig guten Freund anfangen. Dafür wäre mir die Freundschaft zu wichtig.
Kann man das verstehen, wenn es einem so erklärt wird?
Ich versteh den Gedankengang schon, aber ich find's trotzdem albern.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
Ich bin jetzt nicht die Fragestellerin, aber ich habe ganz massive Probleme mit Röcken im Alltag. Deshalb trage ich so gut wie nie Röcke oder Kleider. Und es war für mich jahrelang der blanke Horror, wenn man mich in einen Rock stecken wollten. Das war gerade genau die Zeit, als ich auf dem Gymnasium war und in der Mittelstufe war. Total furchtbar.
Und das mit den Spielgeräten ist nicht gesagt. Ich kletter auch heute noch auf Bäume oder probier Spielgeräte auf dem Spielplatz aus. Wenn auch zugegebenermaßen erst, wenn die Kinder und Eltern weg sind und ich mich unbeobachtet fühle. Also bin ich ganz schwer für eine Wahlmöglichkeit, sollte es mal Uniformen geben. Mödchen dürfen zwischen Hose und Rock entscheiden. (Jungs von mir aus auch, wenn sie Wert drauf legen.)
Jungs mit Röcken? Na die werden dann in jeder Pause vermöbelt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21613
Ich habe nicht davon gesprochen, dass alle meine Bekannten Partygänger oder Stubenhocker sind. Ich habe nur gesagt, dass praktisch alle mir bekannten Partygänger mehr oder weniger oberflächlich, langweilig und nicht besonders helle und interessant sind. Das heißt aber nicht, dass der Rest meiner Bekannten sozial vereinsamt daheim vor den PC, Fernseher oder wissenschftlichen Büchern sitzt: Man kann sich - wie von Klopfer (o großer Klopfer! *verneig*) schon erwähnt - nämlich tatsächlich auch noch anders beschäftigen, wie wärs zB mit Musik machen, Sport treiben, mit Freunden etwas unternehmen... Außerdem muss ich dem Poster der Frage #21623 (und natürlich Klopfer) zustimmen. Der angesprochene Effekt tritt natürlich bei weitem nicht bei allen Nichtpartygängern auf (auch da gibts mehr als genug Idioten), aber meistens gehts halt doch eher NPGs so, wenn sie sich mit PGs unterhalten wollen/müssen, als umgekehrt. (Tolle Abkürzungen, oder? biggrin.gif)
#21645
Ich möchte ehrlich gesagt auch absolut keine Schuluniform tragen müssen. Okay, mag daran liegen, dass ich mich generell recht unkonventionell kleide und revoltieren würde, wenn die Uniform nicht komplett schwarz wäre. wink.gif Aber da dürften wirklich die meisten Schüler dagegen sein (ist ja in der Mittelstufe ein beliebtes Erörterungsthema...), und ich glaube auch, dass das, was du als "Klamottenwettrüsten" bezeichnest, sich dann einfach auf andere Bereiche, wie Accessoires und (vor allem) technische Geräte verschiebt, was den Unterschied sogar noch deutlicher werden lassen würde... Gut, ich muss zugeben, man müsste sich einen gründlichere ersten Eindruck von Leuten schaffen, aber das dauert dann vielleicht zwei Wochen, und die restlichen 5-9 Jahre Oberschulzeit wäre alles wie vorher, nur wäre man gezwungen, irgendwas etweder Grottenhässliches oder zumindest für mindestens 40% der Schüler nicht zum Stil passendes zu tragen. sad.gif

Und zu guter letzt... Klopfiiii, ich will ein Update! angsthasi.gif Ich freu mich doch schon so sehr drauf! smile.gif
Ich denk trotzdem, dass Schuluniformen einfach cool sind. zufrieden.gif Seine Individualität kann man auch anders ausdrücken, aber ich denke, in der Schule kann ein bisschen Gleichemacherei nicht schaden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21595

Kay, das bedeutet wohl, dass sie es nicht is... Die Mara, die ich meinte, hat bei ner Security-Firma gearbeitet...
Ok, dann ist sie das wohl wirklich nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hm also ich bentze von Logitech Z-5500 Digital. kostet allerdings auch n bissl was. aber bei amazonbekommst das ab 200?
Stolzer Preis. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
Wer sagt denn dass bei ner Schuluniform n Rock bei sein muss? Und wenn dann ja wohl hoffentlich n langer ôo Wo Ausschnitte verboten sind wird man doch keine kurzen Röcke vorschreiben.
Also ein Rock sollte schon nicht zu lang sein. Knöchellange Röcke sind furchtbar, da sehen Mädels aus wie Hippieweibchen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von der Musik von "Mono für alle"?
Kenn ich nich. doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21643

Hätte mich auch schockiert biggrin.gif
zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
und selbst wenn: lass uns jungs doch den spaß^^
biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
dazu zwingen ^^ jap hat hingehauen, also die letzten eineinhalb stunden, aber ich hab's mir leider ungewollt zu leicht gemacht. irgendwie ist die ki der vier gegner zurück auf normal gesprungen, als ich die kartengröße nachträglich änderte...von daher war's dann schnell gegessen aber hat trotzdem geholfen sich zu beschäftigen.

von meinem schatz hab ich auch ne sms bekommen, von daher geht das mit der sehnsucht auch wieder n bisschen für's erste, ist schon komisch...im alltag bedeutet einem ne sms kaum was...aber so ist's irgendwie doch beruhigend.

hast'es noch im laden gefunden? ich musste erst bei saturn einen bequatschen, damit er's mir bestellt -.- war im januar
Nein, ich hab's bei Amazon bestellt für ne Handvoll Euro.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21645
naja doch, manchmal schon biggrin.gif
aber vor allem sitz ich gerne mal mit gespreizten beinen da (ja, wie ein junge blush.gif) und klar lauf ich im normalen leben auch mal mit nem roch rum, aber vielleicht ein mal in der woche, also nicht die ganze zeit.
warum in gottes namen willst du den mädchen denn nicht die wahl zwischen hose und rock geben? angsthasi.gif
ich würd dann wohl 4x im monat rock wählen, das reicht doch...
Zu meiner Zeit haben Mädels oft absichtlich Rock getragen, damit die Jungs versuchen, drunter zu gucken. ^^;

Ich hab doch nirgendwo geschrieben, dass ich den Mädchen nicht die Wahl zwischen Rock und Hose lassen würde. doofguck.gif Zu dem Punkt hab ich gar nichts geschrieben. Meinetwegen können Mädchen auch Hosen tragen, wenn sie wollen (ist wohl auch im Winter angenehmer).
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21584 Magdeburg Nord. Zum Glück nur noch drei Wochen, ich geh jetzt trotzdem erstmal immer nen Umweg und guck um jede ecke, bevor ich rum gehe.
O_o Kommt Tokio Hotel auch aus diesem Ghetto? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21636
Du sagst es: KLEINE mädchen. was ist, wenn man im gymnasium ist? da möcht ich als mädchen bei solchen röckchen echt nicht jeden verdammten tag darauf achten müssen, ja nichts zu zeigen.
O_o Wenn du alt genug bist, um dir Gedanken darüber zu machen, turnst du doch auch nicht mehr auf Bäumen und sonstigen Spielgeräten rum. Und im normalen Alltag wird es für dich ja vermutlich auch kein unüberwindliches Problem sein, mit nem Rock rumzulaufen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Shining Force II fürn SMD? Hast dus jemals gespielt? Wie fandest dus?
Hatte zwar ein Mega Drive, aber das Spiel hab ich nie gespielt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21639

Kannst du mir eine Empfehlung? Gibt es ne Möglichkeit die von der Leyen altern zu lassen? kratz.gif
Ich kenn keine uralten Nudisten, sorry. X_x
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
jap...an n game hab ich auch schon gedacht, hab sogar mal alles durchwühlt was ich rumliegen hab. das einzige was mich wirklich nochmal reizen würde is das mittlerweile leicht angestaubte elder scrolls drei, und vielleicht noch gal civ II oder etwas in der richtung, aber irgendwie kann ich mich grad nich drauf konzentrieren :S
Zwing dich dazu! ^^ (GalCiv II hab ich mir erst letztens besorgt... XD)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe gerade von Bela B. das Grußwort vom Album 1,2,3,4 Bullenstaat gehört. Ich zitiere:
"[...] Die herkömmlichen Altparteien waren gut, für unsere Eltern und Großeltern, die in zwei Weltkriegen jeden Bezug zur Realität verloren hatten. Wir sind jung, wir sind schön und wir hören die bessere Musik. Deswegen haben wir das Beste verdient, was die Parteienlandschaft zu bieten hat. [...]"

Was hälst du davon?
P.S.: Das ist zwar noch von 1994, passt aber trotzdem finde ich.
Bei uns passt das insofern nicht mehr, als dass unsere Eltern mit dem Zweiten Weltkrieg auch nichts mehr zu tun hatten (und unsere Großeltern für den Krieg auch nichts konnten). Aber klar haben wir das Beste der Parteienlandschaft verdient. Dummerweise ist das Beste auch nicht wirklich ideal...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#21625
SPOILER!
Cool, ne? ^^ Dann muss man sich die paar Seiten Text nicht mehr antun.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren