Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41122 Fragen gestellt, davon sind 0 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Hey Klopfer, hab grad was über deine Amazon-Suchfunktion bestellt. Wieviel kriegst du davon ab? Würde mich ja interessieren, ob das geklappt hat!
Was ich davon bekomme, hängt auch davon ab, wie viele Artikel im ganzen Monat verschickt werden. Wenn's über 50 sind (und weniger als 401), dann krieg ich 6% vom Nettoverkaufspreis (also Preis - Mehrwertsteuer).
Was überhaupt bestellt wird, kann ich erst am nächsten Tag sehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich hab nen heftigen kater -.- sad.gif
Selbst schuld. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du die Idee mit der Kulturflatrate so schlimm? Ich halte es jedenfalls für besser als die Hexenjagd gegen Raupkopierer und auch besser als überhaupt keine Unterstützung für die Künstler.
Eine Kulturflatrate bedeutet für die meisten Künstler ja "keine Unterstützung". Wie soll die Verteilung des eingenommenen Geldes fair durchgeführt werden? Wie soll man herausfinden, wer wie viel verdienen würde? Wenn man sich die GEMA anguckt, wie die ihr Geld verteilt, so lohnt sich die Mitgliedschaft für die meisten Mitglieder dort überhaupt nicht. E-Musiker (zu denen gehören auch die Volksmusikkünstler) und erfolgreiche Poptitanen kriegen den dicken Batzen. Das liegt daran, dass es bei der GEMA verschiedene Meldeverfahren gibt. Die Zahlenden (Konzertveranstalter, Radio- und Fernsehsender) geben eine Liste mit den gespielten Liedern ab, oder sie zahlen einfach einen Pauschalbetrag. Wenn sie einen Pauschalbetrag zahlen, geht's nach einem internen Verteilungsschlüssel, bei dem die GEMA die bevorzugt, deren Lieder in den Charts gespielt werden (und E-Musiker, weil bei denen noch Multiplikatoren zum Tragen kommen, weil ja angeblich kulturell Hochwertiges besonders gefördert werden muss). Würden z.B. die Wacken-Veranstalter also eine Pauschalmeldung machen, würde ein Teil des zu zahlenden Geldes an Dieter Bohlen gehen, nicht an die Bands, die dort spielen. Die meisten GEMA-Mitglieder kriegen also gar nix oder nur ein paar Almosen. Der einzige Vorteil ihrer Mitgliedschaft ist, dass viele Radiosender ihre Musik nicht mehr grundsätzlich ausschließen (weil diese aus Bequemlichkeitsgründen alle dieser Urheberrechtsgebühren mit der GEMA-Pauschale erledigt haben wollen).
Und jetzt gucken wir uns mal die Kulturflatrate an. Bei dieser Kulturflatrate gibt es nur eine Pauschalmeldung. Man kann nicht sagen: "Ja, ich zahl diese Kulturflatrate für Musik von Tokio Hotel, Folgen von Lost und Texte von Klopfer", nein, es geht alles in einen großen Topf. Und dann ist die Frage, wie man dort fair feststellen will, wer was verdient hat. Um mal nicht mich selbst als Beispiel zu nehmen: Dieser Text hier findet sich auf über 250 Seiten, vermutlich sogar noch in vielen nichtöffentlichen Foren, wo er kopiert wurde. Der Text stammt von Walter Moers. Steht nur fast nirgendwo. Im Falle einer Kulturflatrate müsste er, wenn es fair zugehen würde, für diese vielen Kopien seines Textes im Internet einen besonderen Anspruch auf ein paar Cent mehr haben als irgendwer, dessen Text nicht kopiert werden würde. (Ich lasse hier mal heraus, dass Walter Moers durch seine erfolgreichen Bücher sicherlich eh besonders bedacht werden würde; ich will nur die Problematik der Verbreitung von Texten im Internet verdeutlichen.) Aber wie sollte man feststellen, wie viel er verdienen würde? Es kann ja nicht jeder seine kompletten Texte z.B. bei der VG Wort einreichen und dann alle Texte durch ne Suchmaschine jagen lassen, das wäre Irrsinn. Es wäre aber auch unfair, so ein System wie bei der GEMA einzuführen. Die GEMA geht nach den Charts; im Internet würde man wohl nach den Webseiten mit den meisten Klicks gehen. Nun würde da aber das meiste Geld an bild.de, spiegel.de usw. gehen, obwohl BILD-Artikel sicherlich weniger kopiert werden als der oben erwähnte Drogentext von Walter Moers. Der hat nicht mal ne eigene Webseite, der würde da wohl überhaupt keine Rolle spielen. Für die meisten Urheber würden am Ende nur kleine Almosen übrig bleiben, aber gleichzeitig müssten sie für diese Almosen ihre Urheberrechte aufgeben.
Kommen wir mal wieder zu mir: Ich möchte gerne die Freiheit haben, jemandem die Hölle heiß machen zu können, der meine Texte mopst und auf seine Seite stellt. Ich möchte mir nicht von lustich.de sagen lassen: "Ach, du kriegst doch deine 20 Euro im Jahr aus der Kulturflatrate, also verpiss dich. Wir stellen deine Arbeit trotzdem auf unsere Seite." Ich will einfach die Freiheit behalten, selbst zu bestimmen, welche Texte ich zu welchen Bedingungen freigebe und welche nicht.
Autoren, Fotografen und auch Zeichner sind da sowieso oft in den Arsch gekniffen. Bei nem kopierten Film oder nem Musikstück ist immer noch klar: "Ah, da ist Brad Pitt" oder "Hier singt Campino von den Toten Hosen", und da kann man mit einigem Augenzwinkern noch davon ausgehen, dass die Künstler noch nen Werbeeffekt haben, von dem sie profitieren können. Aber bei Texten und Fotos und teilweise sogar Zeichnungen "verschwindet" beim Kopieren die Autorenangabe gerne mal auf wundersame Weise. Manche schreiben dann auch gerne ihren eigenen Namen drauf (hab ich häufiger bei den LmD-Antworten gesehen). Man sieht's auch schön bei dem Drogentext, den ich oben verlinkt habe: Walter Moers hat nix davon, wenn sein Werk ohne jegliche Namensnennung überall verbreitet wird. Der Werbeeffekt, der Einnahmeverluste durch größere Bekanntheit und somit dann doch größere Verkaufszahlen wieder aufwiegt, ist bei uns Schreibern, Fotografen und Zeichnern dann auch oft verloren. Ich könnte zwar selbst nach Einführung einer Kulturflatrate durchs Netz tigern und verlangen, dass an alle meine Texte mein Name rangenagelt wird, aber ich könnte einem unverschämten Arschloch nicht verbieten, meine Texte ganz runter zu nehmen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.rp-online.de/public/article/wirtschaft/news/727380/Autobranche-droht-das-grosse-Job-Sterben.html

Überrascht das eigentlich jemanden? War doch vorhersehbar...
Aber man merkt bei sowas ja immer auch, wo die Politik verwurzelt ist. Die Autoindustrie muss rücksichtslos gerettet werden, aber Internet ist ja Teufelswerk. So wird nicht für die Zukunft gearbeitet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19368 wahrscheinlich nicht wink.gif nee ich glaub die hattest du gar nicht.. nur eiskuh und jabber.. warum nutzt eigentlich keiner außer mir jabber?
Der Name ist nicht cool genug? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19379
ok, den/die mag ich xD
#19388
Je schonmal die Lust verspürt, eine Faust direkt in die Magengrube zu bekommen? tozey.gif
ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19395
also ich bin immer gerne in Potsdam ^^ vorallem sansccousi im Frühling ist wunderschön <3 so damits noch ne frage wird ^^°: konntest du schonmal eines der Schlößer von innen ansehen? Der Muschelsaal war so toll *..*
Ich war schon oft in Sanssouci und im Neuen Palais. ^^ Sind wirklich empfehlenswert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du zufällig einen alten Drucker den du nichtmehr brauchst? Egal was für einer, er muss nur noch ansatzweise drucken... Ich brauche nämlich einen für eine cashback-aktion für nen neuen drucker, und es wäre arg irsinnig für 50? nen drucker zu kaufen um ihn für 100? zu verschrotten...
Irgendwo hab ich noch einen... weiß nur grad nicht wo. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich hab gehört du hast mich nicht mehr lieb schnueff.gif wie kannst du nur!
Wer bist du? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19393
ja aber das ist es ja gerade, für die leute, die die quest beendet hatten veränderten sich bestimmte gebiete, im high end gebiet (eiskrone selbst) ist das in manchen gebieten so! man killt zB als erstes nur solche dummen Spinnen, dann sind spinnen und drachen dann... dann riesen käfer und sowas halt eben
Muss wahnsinnig aufwändig sein, ne ganze Insel in Instanzenform zu realisieren. kratz.gif Oder ist das eng begrenzt?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
die GEMA plant ihre Gebühren um sage und schreibe 600% urx.gif in die Höhe zu katapultieren.
Meinst du sie schaffens das durchzubringen, und vor allem wenn ja: wie soll ich dann weiterleben? schnueff.gif Ich bin jetzt schon ständig pleite weil ich so oft auf Konzerte gehe
Die GEMA macht sich halt ihre Regeln selbst. X_x Ist ja egal, ob sie den meisten ihrer Mitglieder schadet. Bestimmend sind ja eh die Privilegierten in der Truppe.
Du musst dich wohl bei den Konzerten einschränken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19389
es kommt meist aber noch der spruch "ich kann nix essen was nen gesicht hat" is aber wohl auch subjektiv
Dazu mag ich Gummibärchen zu sehr. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19389

ich bin vegetarierin und versuch keinen zu bekehren! manche leute kennen mich sogar ein paar jahre und wissen es nicht... ich fände es blöd, leuten vorschreiben zu wollen, was sie essen solln... ALLERDINGS gilt das auch in die andere riichtung, finde ich! es ist doch genauso blöd leute, die kein fleisch essen mit "vegetarier sind blöd" oder "fleisch essen ist natürlich, jeder der keins ist hat einen schaden" zu nerven...=) und ich denke es gibt für beide standpunkte einige argumente... in dem sinne hört doch endlich auf einander zu mobben, das nervt, und zwar von beiden seiten
Ich hoff auch, dass das Thema endlich mal ruhen bleibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Punkt 1: Ich liebe deine süßen Hasensmilies ^_^

Punkt 2: Hattest du nicht in irgendeiner Rubrik mal was über das Thema "Warum Hitler und sein Gefolge schwul waren"?? Ich mein da gabs mal was...
Das hatte ich am 1. Juni ins Aktuelle reingestellt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Irgendwie geht's mir gar nicht gut. Ich tigere dauernd durch die Wohnung, irgendwie nervös und ständig das Gefühl im Nacken, dass ich eventuell gleich durch den kleinsten Auslöser entweder sehr sauer oder entsetzlich traurig werden könnte." Du hast nicht zufällig, direkt nach dem Aufstehen plötzlich mit voller Wucht realisiert, dass das Mädchen hinter dem du her warst, jetzt mit einem Vollpfosten zusammen ist nur weil du zu lahm warst und dich im entscheidenen Moment/den entscheidenden Momenten extrem bescheuert verhalten hast, bzw. nicht erkannt hast dass es sich um ebensolche Momente handelt? Mir gings gerade eben nämlich so.
Yay, jetzt konnte ich jammern und gleichzeitig ne Frage stellen.^^ Hattest du auch schon mal so eine ähnliche Situation?
Öh... also es ist nicht deswegen, aber es könnte so etwas ähnliches sein... :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19347 wenn mans streng nimmt, schokolade enthält milch oder nich? pommes sind fritiert in fett oder nich? pizza gibts auch mit fleisch (ja nich nur....^^)
Vegetarier können ja Tierprodukte wie Milch usw. verzehren. kratz.gif (Und bei Pommes nehmen die meisten, wenn nicht sogar alle Imbissketten nur Pflanzenöl zum Frittieren.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19383
Ich könnte schwören ich hätt's gemacht. angsthasi.gif

Das war auf #19350 bezogen. smile.gif
Da meinte ich mit "wir" die Menschheit an sich. ^^ Ist halt alles so unheimlich weit weg.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19389
1. 'eigentlich'? es liegt so einiges in unserer natur. na gut,wenn du meinst vergesse ich so dusselige sachen wie moral und logik und folge meiner natur...bin ja auch nicht derjenige der sich dafür erklären muss. kratz.gif
(merkst du das in deiner argumentation sämtliche zivilsatorische errungenschaften unter die primitiven triebe stellst?)
und wie genau versuchen vegis dich zu überzeugen? klingeln die morgens an deiner tür? gehet hin und esset keine tiere mehr, oder was? sobald man ARGUMENTIERT ist man plötzlich missionar. dabei argumentiert klopfer genauso, also will er mich missionieren?
(von missionaren jedweder coleur halte ich übrigens absolut garnichts)
2. klopfer hat ein anderes menschenbild als ich. die diskussion erübrigt sich also, da er ja den unter der überbevölkerung leidenen im prinzip selbst die schuld gibt und sich deswegen ihnen gegenüber nicht moralisch verpflichtet fühlt. ich sehe das anders (und könnte jetzt ausholen das man bis vor 50 jahren auch hierzulande noch massig kinder bekommen hat und somit teil des problems ist etc), belasse es aber dabei weil das für frag-den-hasen wohl zu umfangreich würde. smile.gif
3. du suchst nicht, da du ja von der natur des menschen als fleischfresser ausgehst. wink.gif wie soll da irgendein argument fruchten? was ich davon halte, siehe punkt 1. das ist wie eine gott-oder-nicht-gott-diskussion wenn einer der diskutanten eben jenen gott argumentativ voraussetzt. dem kann man dann ja auch mit logik nicht beikommen...

um mal zu deinem 'menschen sind fleischfresser'-argument zu kommen: ja, sie können fleisch essen und es war/ist für einen teil der menschheit sogar überlebenswichtig. hier in mitteleuropa ist es hingegen völlig unnötig tiere zu essen. ein verzicht schont die ressourcen, verhindert unnötige qual plus schlachtung, ist prinzipiell gesünder und lässt einen nicht grübeln warum man seinen hund für viel geld zum tierarzt bringt und sich anschließend ein steak reinzieht. du siehst, ich sehe das von der pragmatischen seite. weil es für mich nicht nötig ist fleisch zu essen tue ich das aus genannten gründen auch nicht. auto fahren ist global gesehen auch scheiße, aber wenn keine alternative besteht muss man es halt machen - da ist der unterschied. smile.gif

moment, das ist ja hier FdH : du magst ja zahnärzte nicht besonders. gibt es dafür einen auslöser - ein schmerzhaftes ereignis - oder ist es einfach irrationale angst?
Ne ziemlich ruppige Zahnärztin hatte mir mal in die Zunge gebohrt, als ich klein war...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warcraft ist das nicht dieser warhammer abklatsch? Für den Imperator!
Warhammer ist doch n Tabletop-Spiel. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#2377
Aber ich will den animierten Hasen! Die Idee mit dem Hasen is net schlecht, auch wenn du großer Klopfer natürlich genial bist
Welche Idee? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du Klopfer ich will morgen nicht auf Arbeit, da draußen sind die Gammawerte viel zu hoch...
Also meinetwegen kannste zu Hause bleiben. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
es ist noch dunkel und ich bin schon zuhause , bin ich nicht ein braves, tugenhaftes mädchen?
O_o Hättest du da nicht schon daheim sein müssen, bevor es dunkel wird? Oder bist du einfach nicht ausm Bett gekommen? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19394

warum bekommt er son grinsen? Will auch eins!fluch.gifurx.gif
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19384

Ich find, die Orkhäuser sehen so aus, wie von so ner "bösen armee des todes, die chaos und verderben bringt"...naja hätten sich ja mal was von den tauries abgucken können^^

öhm...hast du jemals darüber nachgedacht oder es ausprobiert auf p-servern zu zocken?
Ich hatte mal einen privaten Server ausprobiert. War nur ziemlich leer da.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19380

guckst du -.-

http://www.buffed.de/features/3232/neu-beta-show?folge=2

die ersten 5 minuten oder so, guck dir das dorf der Sc an^^

http://www.buffed.de/features/3232/neu-beta-show?folge=3

wird in den ersten 3 mins darauf aufmerksam gemacht^^
Hm, nicht schlecht. Sieht jedenfalls sehr interessant aus. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19394
Schade. Ich wär trotzdem gerne deine rechte Hand bei der Weltbeherrschung biggrin.gif
Wären viele gerne. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19362
Das Brandenburger Tor ist doch in Berlin... O_o
Da bin ich mir ziemlich sicher...
Direkt an der amerikanischen Botschaft angsthasi.gif
Potsdam hat auch ein Brandenburger Tor, das ist etwas älter als das in Berlin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19372
War das dein "Du hast Recht und weil du so intelligent bist, wirst du meine rechte Hand sobald ich die Weltherrschaft übernommen hab"-Grinsen?
Nein, das war einfach nur ein "Haha"-Grinsen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19373 Die gebiete ändern sich ja auch nur für die Leute mit fertigem Quest biggrin.gif deshalb wie in inis^^ Wurde zb in der Eiskrone (nordend) gut umgesetzt wie ich finde
Frage: hast du bis nach nordend gespielt?
Ich bin seit nem Jahr nicht mehr bei WoW, das zweite AddOn war damals noch nicht draußen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://beliebtestewebseite.de/history.php?page=1131

muss doch iwie traurig sein, zu wissen, dass keiner was von der website erwartet sad.gif
Tja, man sollte sich vielleicht besser nur anmelden, wenn man schon weiß, dass man auch Besucher hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#2377
2 sachen:
1. Du bist cool, der ist nur eifersüchtig
2. Die gegenfrage ist cool^^...hast du schonmal versucht, die jemandem ins Gesicht zu sagen, ohne laut loszuprusten? Ich kanns nicht^^
Also bisher hatte ich es nicht nötig, sowas jemandem ins Gesicht zu sagen. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19375
http://www.youtube.com/watch?v=VZa7-rlia-I
Bitteschön?

(Das Fragezeichen nur, weil die Rubrik ja "Frag den Hasen" heisst)
Danke. ^^ (Ich würde heute auch gerne Leute im Bundestag als Hundsfott und Volksverräter bezeichnen. Allerdings gehören dazu auch die Parteikollegen vom Franz-Josef. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19370
1. Da eigentlich Fleischessen in der Natur des Menschen liegt und Vegetarier glauben alle überzeugen zu müssen, sind wir nicht diejenigen, die etwas erklären müssen.
2. Die Argumente wurden schon von Klopfer gut genug ausgehebelt. Ich könnte bei einigen bestenfalls noch etwas hinzufügen, was aber nicht mehr nötig wäre.
3. Ich bin nicht hier, um zu diskutieren. Ich suche etwas, dass überzeugen kann und durchdacht ist. Das war bisher nicht der Fall (s. 2). Das somit beste und sinnvollste Argument gegen Fleischessen bislang, war also: "Es schmeckt mir nicht". Obwohl es subjektiv ist, lässt es sich nicht aushebeln. Wie denn auch? Ist aber kein "globales" Argument.
Klopfer, Wie würdest du gerne heißen, wenn du in der Zeit zurückreisen und deiner Mutter als Spukgespenst etwas einreden könntest? (<- Alibifrage, deren Anwort mich doch interessiert; Suchfunktion diesmal nicht benutzt, bin Müde ... und voll, glaub ich)
Hm, ich find Christian als Namen schon ganz toll. Hab mich ja auch super dran gewöhnt. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19376
Nuja, der OP muss aber auch verstehen, dass Vegetarismus/Veganismus eben nicht so zu männlichen Wesen passt...
XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du nicht auch manchmal, dass Unwissenheit ein Segen wäre? Ich denk manchmal über die ganze Scheiße nach, die grade in Deutschland abläuft und mich dann wirklich davon abhalten Amok zu laufen angsthasi.gif
Dummheit ist vermutlich ein Schlüssel zum Glück. kratz.gif Aber es bessert ja nix.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Maya>all! zunge.gif
Ach, die sind doch lahm gewesen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19375
http://www.youtube.com/watch?v=X04CstU2ga0
Hier isses nochmal ohne Englisch und bisschen länger^^
Nett. O_o Ich wünschte nur, die Leute von der Sendung hätten sich den Boxmüll da verkniffen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19374
Ja^^ indem die Orks Schamanen sein können...voll betont^^...aber ernsthaft jetzt...scheint den eindruck zu machen, dass blizzard die orks schon als kampfmaschinen darstellen wollte...ich seh da niwo iwas, was auf schamanen hinweißt bei den volkeigenschaften igname...
Ich finde, die Naturverbundenheit kommt schon irgendwie raus im Design der Orc-Häuser usw.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Meinst du mit "Wir" dich/deine Generation oder die gesamte, jemals lebende Menscheit? fragehasi.gif
In welchem Zusammenhang? doofguck.gif (Gebt doch bitte die Fragennummer an. >_< )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19376
Ich kann biggrin.gif ich muss aber nicht biggrin.gif würdest du an meiner Stelle? zunge.gif
O_o Ist doch sonst so warm da.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19369
könnte dran liegen, dass deutschland aus nrw, Hamburg und berlin besteht, da wohnen doch 70% oder mehr der bevölkerung^^
dann nochma nen paar millionen in münchen, aber die zählen nich...

Samma, stehst du auf rollenspiele?
Nur sind ganz selten mal Leute aus Berlin hier...

Nicht so megamäßig. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19373

wie jetzt? Also im Dk-startgebiet sind auch Dks, die die Questreihe noch nicht hatten in der "letzten instanz" zurückgeblieben, das ist klar.
Die Diskussion bringt irgendwie nix. Ich kenn weder das Startgebiet der Todesritter noch irgendwas anderes aus dem letzten AddOn.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19376
entschuldigung, war keine absicht. smile.gif

klopferin, wie oft hast du so pro tag die hand im schritt?
Klopferin? O_o Wus?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
https://www.klopfers-web.de/pornos.php

Na, nr 31... hatte der Übersetzer paar Schwierigkeiten, oder der Op hatte genaue Vorstellungen von den Originalmaßen eines Zeichentrickhasen aus nem Kinderfilm ö.ö
fluch.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19373
Bei den DK-Startquests war es so, dass man nur Spieler sehen konnte, die beim Questfortschritt etwa gleich auf waren. Es gab also im Prinzip drei instanzierte Gebiete, in die man je nach Questfortschritt reingesetzt wurde.
Ach so. kratz.gif Aufwändig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19347
Bitte mach die Endung "in" weg sad.gif *sich in schritt fass* ja, definitiv. Bitte. Fragesteller^^

Ansonsten vielen Dank für die Antwort liebe Antwortgeberin smile.gif
Du kannst die Hand jetzt auch wieder aus deinem Schritt entfernen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=FTsy4ac6JZU
Kennste schon? Wenn ne, was sagste dazu?
Nein, kannte ich noch nicht. Würde mir ohne die englischen Sprecher aber irgendwie besser gefallen.
Und der Blüm hat recht: Diese Redeweise heutzutage ist viel zu übertrieben und unnötig kompliziert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19358
ich hab mir mal die Geschichte auf wow-europe durchgelesen...eigentlich nur teilweise richtig, was der da von sich gibt: die orks lebten mit den draenei zusammen und waren ein schamanistisches volk, aber als der erste Kreuzzug der Bl scheiterte, Schuf Mannoroth sich dann praktisch zum Spaß die Orks und ließ sie zur Übung die Draenei auslöschen und zur Befriedigung ihres weiterhin bestehenden Blutdurstes dann die Portale öffnen, die dann nach Azeroth führen^^
Eben. kratz.gif Eben dieses Schamanische wird ja in WoW gerade wieder so sehr betont.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19356

Der Fragesteller meinte nicht Reihen an sich, sondern, dass man nach beendigung von ...naja...Reihen halt^^ wenn man durch eine amsonsten ganz normale Tür oder so geht in eine Andere Instanz kommt, bei den Dks wars auch so: Erst ne normale Siedlung, später dann die ersten häuser in Flammen, Zivilisten rennen schreien herum...ds hätten die auch z.B. im Dämmerwald machen können...Nachdem man Morbent Teufel, also einen großen Schwarzmagier besiegte, sollte doch wenigsten die bedrohliche Aura um sein Haus verschwinden...oder der Dämmerwald bissel Aufblühen...aber nix da^^
Hm, die Welt darf sich doch nicht verändern für die, die nicht an dem Quest teilgenommen haben. kratz.gif Insofern ist das doch nur verständlich?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#19369
Tja... Wir haben eben guten Geschmack. biggrin.gif
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren