Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41063 Fragen gestellt, davon sind 65 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#18442

Also, ich glaub, bei 20 Atemzügen pro stunde wären die meisten Leute bereits erstickt. Als Wert pro Minute kommt das allerdings hin, wobei ich denke, dass er immer noch relativ niedrig ist.
Vielleicht sollte man die Rechnung dahingehen noch einmal überdenken und die ganze Sache mit 60 multiplizieren, falls du dich nicht einfach nur verschrieben hast^^
Hab mich verschrieben (hatte die ganzen Angaben nachträglich reingeschrieben, nachdem ich gerechnet hab).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18447
also so wie im iran glaubst du die werdens schaffen eine ordentliche regierung zu bekommen die nicht von den islamdeppen kontrolliert wird?
Ich glaube nicht, dass es jetzt klappen wird, die religiösen Führer des Irans abzusetzen. Die Bewegung ist im Militär nicht ausreichend verankert, um stark genug zu sein. Das wird also noch eine Weile dauern, aber die jetzigen Proteste werden (selbst wenn sie komplett niedergeschlagen werden und keine Forderung durchsetzen können) ein Signal für die Jugend sein. Die beste Chance für die Iraner besteht dann, wenn die altersschwachen geistlichen Führer abkratzen und die Nachfolger nicht so gefestigt sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von dieser Definition: Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht?
Ja, kommt hin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab grade deinen Beitrag im Aktuellen gelesen und was da mit gameware.at stand macht mir echt angst
willst du nicht mal eine demo gegen diese scheiße organisieren?
Da, wo die Politik eine Demo sehen würde, ist sie verboten. :/ Ich glaube, da müsste man tatsächlich schon zu Hunderttausenden die Gebäude stürmen, sodass die Polizei und der Staatsschutz die Massen nicht aufhalten kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von der Formulierung "Deutschland - Seit heute eine Diktatur"? Ich finde ja, irgendwie... schwacher Protest, von einem (wenn auch wichtigem) Gesetz auf das ganze System zu schließen. Macht uns, die Gegner dieses Gesetzes, das nicht weniger glaubwürdig? Es scheint mir irgendwie nicht richtig zu sagen, dieses Gesetz ist inefizient, aber andererseits selbst solche Aussagen zu treffen die nichts bringen...
Ich glaube, das Gesetz ist ein Symptom des ganzen politischen Apparats. Das ist ja nun nicht der einzige Versuch, unsere Grundordnung über den Haufen zu werfen und die Freiheiten zu reduzieren. Wir sind zwar noch nicht in einer Diktatur, aber die Werkzeuge dafür werden jetzt (ob absichtlich oder nicht) eingeführt. Aufhebung der Gewaltenteilung, Abbau der Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat, Überwachung... also das sind alles schon solche Dinge, die wiederum unsere Regierung den Chinesen und Iranern vorwirft, weil das diktatorische Maßnahmen sind. Sollte man auch nicht verharmlosen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sers Klopfer,
bist ja en kleiner Expi in Sachen Anime/Manga. Was hättest denn visuelles im Bereich Comedy (Richtung: schwarz, intelligent, albern, satire, usw.; so ziemlich alles) anzubieten? Bisher verfolge ich bei unbekannten Webhostern wie Youtube Naruto (hier auch die Mangas), One Piece und Bleach (klar nur mit deutschem Untertitel. Bleach läuft in Dt. nich und Synchro + Cut is in unserem Land einfach schrecklich...) Zudem hinken wir ja immer hinterher.
Ganz besonders mag ich Excel Saga, Puni Puni Poemi und Ebichu (alles sehr lustige Animes). Full Metal Panic ist von der Action und dem Humor auch ganz gut. GTO und City Hunter fallen mir auf Anhieb auch noch als empfehlenswert ein. Vielleicht nicht sonderlich anspruchsvoll, aber auch cool: Dragon Girls (Ikki Tousen) und Tenjo Tenge.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18440

Der Verbraucherschutzzentrale etwas befehlen? Das ist ja schon lustig genug.
Aber so ein Vertragsaufschwatzer wird bestimmt nicht entlassen für so ein vorgehen. Der verliert nicht einmal die Provision, denn die wird pro ausgestelltem Auftrag bezahlt egal was dann damit passiert. Durfte das damals bei der Telekom mitkriegen, als ich versuchte mein DSL-Anschluss zu bekommen. Hat insgesamt nur 3 Anläufe gebraucht und nach kurzer Rückfrage wurde mir halt gesagt, dass alle CC-Agenten, die mir einen neuen Vertrag ausfüllten (und dabei halt auch gleich die alten widerriefen) haben alle ihre Provision kassiert.
Die Callcenterleute sind sowieso keine Angestellten der Telefonfirmen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18438

Was das kostet weist du wohl nicht aus dem Stehgreif, oder?
danke aber schonmal für die Anregung smile.gif
Nein, war noch nie beim Notar. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,

ich habe die Theorie entwickelt, das Menschen mehr Schadstoffe erzeugen als Autos. Z.B. wenn ich 700km laufen würde wäre ich einige Monate unterwegs, und würde die ganze Zeit atmen, was doch bestimmt mehr CO2 erzeugt, als wenn ich mich 8h ins Auto sezte, 40Liter Diesel verbrenne, das noch durch Kathalysatoren usw, gejagt wird.
Gilt nur für Langstrecken wink.gif
Was hältst du davon?
O_o Du wärst für 700 Kilometer Monate unterwegs? Schnecke. Sagen wir mal, du läufst 4 Kilometer pro Stunde und läufst 8 Stunden täglich, kommst du auf 32 Kilometer pro Tag. Dann wärst du in 22 Tagen da. Der CO2-Ausstoß eines Menschen in 22 Tagen beträgt etwa (wenn man von 20 Atemzügen pro Minute, 0,5 Liter Luft pro Atemzug und 4% CO2-Anteil in der ausgeatmeten Luft ausgeht) 12600 Liter, das wären also etwa 25 Kilo CO2. Nehmen wir mal an, das Auto produziert pro Kilometer 150 Gramm CO2 (was eher niedrig gegriffen ist), dann produziert es 105 Kilogramm Kohlendioxid. Und da ist das, was der Fahrer ausatmet, noch nicht mal enthalten. kratz.gif
Also würde ich sagen, die Theorie ist widerlegt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
super, danke, hast mir weitergeholfen =)
Gerne doch. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hatte letztens nen typen von vodafone bei mir. er versprach mir INFO!!!marterial zuzusenden. ich hab gestern ne auftragsbestätigung von vodafone bekommen. O.o ich muß mal die durchschrift suchen und dann im vodafoneladen, wenn viele leute drin sind, geschäftsschädigend terz machen. betrügen is nich bei mir. da kann sich der typ warm anziehen, denn seine provision geht flöten und ich hoffe, daß er entlassen wird. was wohl aber nich passieren wird. beim verbraucherschutz hier in LE werd ich mich auch mit dem fall blicken lassen und denen befehlen, dagegen etwas zu unternehmen. z.b. ne klage auf unterlassung solcher betrügereien. man legt sich nich mit mir an. zudem dürfte der typ wohl entlassen werden, fällt mir grad ein, da er unwahre angaben über mich aufschrieb. falscher vorname, falsches geburtsdatum. smile.gif was meinst du, soll ich klagen, teuer für ne beratung im verbraucherschutzzentrum bleichen oder einfach in sämtlichen vodafone-läden amoklaufen?
Die Verbraucherschutzzentralen kennen das Problem, das ist recht verbreitet. Wenn das Beschweren bei Vodafone selbst nix bringt, auf jeden Fall zu deiner Verbraucherschutzzentrale.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
möglichst horror, etwas brutal, schwarzer humor und ja kein kitschiger liebesscheiss (obwiohl ich weiblich bin ^^) eher düsterer sience fiction oder komplett fantasy
(avatar kein anime?? sorry, kenn mich net aus, warum denn??)
Hm... Bei Serien könntest du dir mal Hellsing, Elfen Lied und Death Note anschauen... Higurashi wäre vielleicht auch was für dich - sieht auf den ersten Blick zwar bunt und süß aus, wird aber richtig blutig und unheimlich. ^^; (Higurashi gibt's bisher aber nicht offiziell auf Deutsch.)
Bei Filmen fällt mir auf Anhieb nur "Kite" ein.
(Avatar ist ne amerikanische Serie, keine japanische.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer. Wie sichere ich mir mein Copyright, wenn ich eigene Gedichte in einem eigenen Blog im Internet veröffentlichen möchte? Schließlich sollen sie mein eigenes Gedankengut bleiben.
Urheberrecht entsteht automatisch (Copyright ist was Amerikanisches, das betrifft dich hier nicht). Wenn du wirklich sicher gehen willst, deine Ansprüche auch beweisen zu können, müsstest du deine Gedichte vorher ausdrucken und von einem Notar das Datum beglaubigen lassen, damit du jedem nachweisen kannst, dass du die Gedichte vor allen anderen hattest.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
du hast doch soviel mit anime´s zu tun, ich bin da noch recht unbelesen, fand die serie "x" (die ich nie vollständig geschaut hab) recht klasse und avatar biggrin.gif
kannst du mir was empfehlen?? würd einem film einer ganzen serie bevorzugen wink.gif
Puh... Bin von X kein Fan... (und Avatar hab ich auch nie geguckt, ist aber auch kein Anime). Was magst du denn sonst so? Romantik, Action, Comedy?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schreibst du noch eine Grabrede für unser Grundgesetz und unsere Bürgerrechte nach der heutigen Entscheidung im Bundestag?
Vielleicht. Ich hab so eine Stinkwut, dass ich gerade nicht gut so einen Text schreiben könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Eine Sache verstehe ich nicht: Wieso regst Du Dich eigentlich über das Sperren Kinderpornographischer Seiten auf? Es ist zwar nicht effektiv, stört aber keinen ehrbaren Menschen. Wieso lässt Du nicht den armen Politikern das Gefühl, etwas sinnvolles beschlossen zu haben? Lohnt sich diese Grundsatzdebatte wirklich? Falls ich irgendwann einmal das Gefühl habe, dass ein Gesetz tatsächlich meine persönliche Freiheit grundlos einschränkt, werde ich mich schon mit all meinen Machtlosigkeit zur Wehr setzen. Aber ich sehe mein Recht auf Freiheit durch eine Sperre kinderpornographischer Internetseiten nicht bedroht. Sollen sie doch versuchen, Kinderpornographie einzudämmen. Dann ließen sie wenigstens Dich, Klopfer, in Ruhe, denn sie hätten ja wichtigeres zu tun. Lass sie doch vorgeben, dass sie das Internet beherrschen können und lach' dir eins ins Fäustchen. Es weiß doch eh jeder, wie machtlos sie diesbezüglich sind.
Dir ist nicht zufällig aufgefallen, dass schon jetzt die Leute Schlange stehen, die die Sperren ausweiten wollen? Online-Glücksspiele, Filesharingseiten, Streamingseiten, Killerspielseiten, rechts- und linksradikale Internetseiten... Dazu kommt, dass Gerichte einzelne Sperrungen von Webseiten (wegen Beleidigung oder sowas) bisher nicht bei Providern durchgesetzt haben, weil die Infrastruktur dafür nicht vorhanden wäre. Jetzt müssen die Provider diese Infrastruktur aber aufbauen, und du wirst sehen, dass dann viele unbequeme Seiten einfach nur deswegen von Gerichten auf die Sperrliste gesetzt werden, weil ja nun die Infrastruktur da ist und sich irgendwer beleidigt fühlt.
Es ist absolut illusorisch zu glauben, dass das Gesetz auf Kinderpornos beschränkt bleibt. Das hier ist nur der Türöffner - und ein Sperrgesetz zu ändern, ist seeehr viel leichter als eines neu zu beschließen. Hier geht's um den Kampf um die Informationsfreiheit an sich, und auch wenn's so ein Thema ist, wo die meisten sagen: "Ach, was soll's", so handelt es sich doch nur um das erste Glied in einer Kette, die unsere Freiheit bedroht.

Und was du auch nicht vergessen darfst: Wikileaks wird wohl eine der ersten Seiten auf der Sperrliste werden. Und das heißt, dass auch politisch unbequeme Dokumente, die an die Öffentlichkeit gelangen, der deutschen Öffentlichkeit vorenthalten werden - mehr oder weniger absichtlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18426
Ich find' den Kommentar nicht. Oo
Wie heißt der User?
Der Kommentar, wo "5." davor steht. Theodor.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wird dir bei soviel Kompetenz unserer Polizeibehörden nicht auch so richtig warm ums Herz?
Denen würde ich jederzeit trauen - jedenfalls soweit ich die werfen kann.
Sowas passiert aber häufiger. Und nicht selten klauen die werten Polizisten selbst aus der Asservatenkammer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du nicht mal eine Kanzler-Casting-Show prophezeit?
Nun, so ganz defekt scheint deine Glaskugel nicht zu sein. ZDF bringt gerade "Ich kann Kanzler".
Sinnloser Quark oder eine Möglichkeit der niederen Wahlbeteiligung zu entgegnen.
Ich sollte es vielleicht nicht verraten, aber ich wusste damals schon, dass das ZDF diese Castingshow plant. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18425
Ich dachte, dass soll ein extra-Gestz werden und keine Neuregelung des Telemediengesetzes?
Da haben sich die Umfaller der SPD nicht durchsetzen können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Spaten?
Stehen die noch nicht im Kriegswaffenkontrollgesetz? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18423
Was denn noch, außer dass ich gnadenlos überlastet habe?
Ein Zeichen von oben, dass du was falsch machst? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wann glaubst du eigentlich, wird deine tägliche Besucherzahl über 9000 sein?
Du meinst dauerhaft? In diesem Jahr wohl nicht mehr. Gelegentlich kann's nach einem Update mal höher sein, aber ansonsten wächst die Fangemeinde zu langsam.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Beim law blog bin ich eben über einen Kommentar gestolpert (Nummer 5).
Soll das etwa heißen, dass die Möglichkeit besteht, das Vergewaltigungen von Kindern in ein paar Jahrzehnten als vollkommen legitim eingestuft werden könnten und sollten?
Geht es nur mir so oder hat der Typ einen gewaltigen Sockenschuss?
Er hat vollkommen recht. Du tappst in die gleiche Falle, die Uschi v.d.L. aufstellt. Wenn du Kinderpornografie liest oder hörst, denkst du natürlich gleich an die Vergewaltigung von Kindern. Hat nur mit der Realität wenig zu tun. Ein Großteil von dem, was heute als KiPo gilt, zeigt nicht mal sexuelle Handlungen (von tatsächlichen Vergewaltigungen ganz zu schweigen). Wie in dem Kommentar angedeutet gibt es viele Sexualaufklärungsbücher aus den 70er und 80er Jahren (die damals sogar von der Bundesregierung empfohlen wurden!), die heute als Kinderpornografie gelten (und da wird kein Kind in den Fotos gevögelt oder missbraucht). Gleiches gilt für Fotobände aus den 80ern, in denen einfach nur nackte Kinder und Jugendliche abgelichtet sind (ähnlich David Hamilton). Ebenfalls absolut kein Missbrauch, trotzdem verboten.
Nach meiner Meinung gibt's noch ein weiteres Problem, wenn man Kinderpornografie als Verbrechen bezeichnet. Selbst wenn es um Bilder von Vergewaltigungen von Kindern ginge: Sollten die Bilder tatsächlich selbst ein Verbrechen sein? Ist nicht die Vergewaltigung das Verbrechen? (Wohlgemerkt wird heutzutage kein Kind vergewaltigt, um eigens Kinderpornografie herzustellen. Eher wird ein sowieso stattfindender Missbrauch nebenbei gefilmt oder fotografiert aus irgendwelchen Gründen.) Wie ist das mit Mord (ist doch mindestens ebenso schlimm wie die Vergewaltigung eines Kindes, oder)? Sind Bilder von Morden ein Verbrechen? Ist dieses Video ein Verbrechen? Natürlich verstehe ich, dass man Leute, die Vergewaltigungen von Kindern gefilmt/fotografiert haben und so bei der Tat mithalfen, bestrafen sollte. Allerdings ist für mich da eher das Verbrechen, dass sie bei dem Missbrauch geholfen haben, statt ihn zu verhindern; nicht etwa, dass sie dabei den Auslöser einer Kamera betätigt haben. Die Verbreitung von Bildern sexuell missbrauchter Kinder sollte unterbunden werden, klar. Das hat auch einfach was mit Persönlichkeitsrechten zu tun. Wenn jemand Bilder von anderen macht, während sie gedemütigt und missbraucht werden, dann ist das eine Sauerei und sollte eine Straftat sein. Aber die Fotos selbst als Verbrechen zu bezeichnen (2 Jahre Haft Mindeststrafe), erscheint mir als etwas fehlgeleitete Wut (denn dann müssten auch Videos von sonstigen Misshandlungen als Verbrechen gelten). Ich denke, man sollte zwischen einem Verbrechen und seiner Dokumentierung trennen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
O'loli

...

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/128/1612850.pdf
Meine Lieblingsstelle aus dem neuen Ding
Art. 1 §2
(6) Die Diensteanbieter übermitteln dem Bundeskrimi- nalamt wöchentlich eine anonymisierte Aufstellung über die Anzahl der Zugriffsversuche pro Stunde auf die in der Sperrliste aufgeführten Telemedienangebote.

Hmmm... http://www.bundestag.de/aktuell/archiv/2009/24799792_kw25_kinderpornografie/namabst.html
Traurig, ne?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18419
Ich dachte eigentlich an einen Trojaner oder an irgendeinen öffentlichen Rechner im Vatikan, der von Schülergruppen genutzt wird wink.gif
Ich glaube nicht, dass die Admins im Vatikan so inkompetent sind, dass irgendwelche dahergelaufenen Schüler in zehn Minuten irgendwelche Programme installieren. Und ich kenne keinen Trojaner, der einen TOR-Exit-Node installiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18418
Ich Versuche mich halt an jedes kleine Zeichen zu klammern, um mir einzureden, dass ich das richtige mache.
Und da kommt mir eine explodierende Steckerleiste ganz gelegen xD
O_o Könnte aber alles heißen, oder? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18345 das wäre dann wohl das hier http://www.cddc.vt.edu/host/atomic/movies/bridge1a.mov
Ah, genau! ^^ Danke!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18392 Irgendwie macht sie das sehr aktrativ. Fast so wie #18400. Sie wirkt irgendwie menschlich. Gibt es eine Möglichkeit sich mehr mit ihr zu beschäftigen? Vielleicht muss ich dann auch bald wie #18413 hier schreiben?
Wus? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18416
Dann ist ja gut.^^
#18417
Im Vatikan gibt's Internet?! Ich war mir nicht mal sicher, ob die da Telefone haben...
Och, da ist der Vatikan recht modern, auf der Webseite gibt's sogar Videos und so.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18417
Ich hatte mich nur gefragt, was jemand aus dem Vatikan auf deiner Seite will. Das TOR-Exit-Node belastet ihn ja nicht direkt, er kriegt davon im Grunde ja nix mit, vielleicht weiß er auch gar nix davon...
TOR-Exit-Nodes installieren sich nicht von selbst. kratz.gif
Ich glaub ja, der Papst ist Fan von mir. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18413
Der Versuch hat schon angefangen und meine Steckerleiste hat mir heute schon ein Zeichen gegeben, dass ich es durchziehen soll, die ist mir nämlich heute um die Ohren geflogen und hat mir einen ziemlich kräftigen Stromschlag versetzt.
Kann natürlich auch sein, dass das nur ein dezenter Hinweis darauf war, dass eine billige 12er Steckerleiste es nicht auf Dauer aushält, voll besetzt zu sein.
O_o Deine Steckerleiste sagt dir, wie du mit deiner Freundin umgehen sollst?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18414
Ja, weil ich selber schon über TOR eine IP aus dem Vatikan bekommen hab...
Und du meinst, jemand, der so etwas betreibt, würde nicht auf meine Seite kommen? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18412
Hoppla, das verlinkte Video ist eigentlich kein YTP, es ist mir nur eingefallen, dass es ganz gut zum Thema passt und dir evtl. gefallen könnte. Ein Poop sieht eher so aus.
Ich weiß. Ich hab nachgeguckt, was mit Youtube Poop gemeint ist, bevor ich geantwortet hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
mit erschrecken musste ich feststellen:du kennst serdar somuncu nicht zunge.gif

http://hatenight.com/

und da es frag den hasen heisst ist die frage ob du lust hast dir das anzugucken? xD
Jetzt gerade? Nein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18410
Wer ausm Vatikan würde schon auf deine Seite gehn? Da halt ich TOR für wahrscheinlicher wink.gif
Du hältst es also für wahrscheinlicher, dass jemand im Vatikan einen TOR-Exit-Node betreibt, als dass dort jemand auf meine Seite geht? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18404
Das ist leider leichter gesagt als getan, da ich sie schon lange kenne und wirklich mag/mochte.

Aber ich war gestern schon Konsequent genug, um ihr zu sagen, dass wenn sie sich nicht mal bei mir meldet, dass sie mir dann gestohlen bleiben kann.
Nur da ist leider das Problem, dass ich das wohl selber nicht durchhalten würde.
Versuch's doch... zumindest bis sie selbst mal erkennt, wie sehr sie dich vermissen würde, und dann diese dummen Forderungen sein lässt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18390
So viele Leute, die diese schöne Formulierung nicht zu schätzen wissen und dich korrigieren wollen...
Frage: Du kennst dich ja ganz gut mit Memes aus, kannst du auch etwas mit Youtube Poops anfangen?
Und wo wir schon bei Youtube und Memes sind...
Den Begriff Youtube Poops kannte ich nicht, aber solche Videos schon (ist ja eher weniger n Mem). Gibt n paar schöne über Star Trek TNG, die ich mir gelegentlich angucke.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was heißt eig "inb4 404"?
404 ist der HTTP-Statuscode für "Datei nicht gefunden". "in before 404" heißt also soviel wie "bin hier, bevor der Thread verschwindet/gelöscht wird".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18408
Oder nutzen Proxies aus anderen Ländern der Erde biggrin.gif
Auch ne Möglichkeit. Aber wer würde schon nen Proxy ausm Vatikan nutzen? ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18390
Ich vermute mal, egal wer Ursula von der Leyen volle Möhre eine reinhauen würde, er wäre dir sympathisch zunge.gif
Es sei denn, ich hätte das Gefühl, er würde es nicht ehrlich meinen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Aus Deutschland kommen 88% der Besucher, der Anteil der Österreicher beträgt 6%, der der Schweizer um die 4%.

kommts mir nur so vor, oder fehlen da 2%? wenn ja, woher kommen die?
Der Rest verteilt sich auf die anderen Länder der Erde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18388
Zwitschert unser Hasi eigentlich auch? Oder warte er bis Twitter wieder nicht-Mainstream ist?
Ich hab nix zu zwitschern. ^^; Die Leute werden ja wohl kaum Interesse daran haben zu erfahren, wann ich was esse und wann ich aufs Klo gehe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal ist es illegal wenn man sich Cartoons (Grimtales of mandy and billy) saugt obwohl diese hierzulande nicht lizensiert sind?
Ja, ist illegal. Das Urheberrecht hat nämlich keine Ausnahme für Inhalte, die in Deutschland bisher nicht lizenziert wurden. Daher gelten die ganz normalen Gesetze.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
you forgot
it was your final mission
nothing can save you now.

Was sagst du dazu?
Es war lustiger, als das noch ne Anlaufstelle für Twilight-Fans war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nachdem schon einige mit ihren privaten Problemen zu dir gekommen sind, habe ich mir grad gedacht, dass probier ich auch mal.

Ich hatte gestern einen bösen Zoff mit einer sehr guten Freundin.
Der Grund dafür war, dass sie nichts in die Freundschaft investiert.
Wenn ich nicht auf sie zu kommen würde, würden wir uns niemals sehen, da sie sich nicht von selbst meldet.
Ihr war es sehr wichtig, dass ich auf ihre Familien Geburtstagsfeier komme, also hab ich es natürlich auch gemacht, aber als mir etwas wichtig war, war es ihr egal.
Und gestern hat sie dann auch noch angefangen, Bedingungen zu stellen, damit ich überhaupt nochmal vorbei kommen kann.
Sie will von mir, dass ich einen Text über die Komplexität der Musik schreibe, weil ihr das Thema gefällt und sie weiß, dass ich auch ganz gute Texte schreiben kann. Da ich aber mit dem Thema nichts anfangen kann, will ich das auch nicht schreiben und schon war sie eingschnappt.

Ich hab mittlerweile schon das Gefühl, dass die mich nicht mehr leiden kann, aber ich habe nicht den Hauch einer Ahnugn wodran das liegen könnte.
Mal ganz ehrlich: Nach den ganzen Problemen und den Ansprüchen, die sie an dich stellt, nach den vielen Reifen, durch die du springen sollst, um dich ihrer Gunst zu versichern... solltest du da wirklich noch ein Interesse daran haben, warum sie dich nicht mehr leiden kann? Ich denke, das Problem liegt nicht bei dir, sondern bei ihr. Das Prinzesschen hat anscheinend extrem hohe Ansprüche an die Dienstbarkeit ihrer Umgebung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18390
Meinst du nicht "dann wäre er mir noch sympathischer"? Ich rufe nicht zur Gewalt auf, ich bin nur verwirrt wink.gif
So wie ich es geschrieben hab, ist es aber lustiger. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
/b/ wird geschlossen? Warum?
moot ist angepisst, weil keiner zu seiner Geburtstagsparty gekommen ist?
Ich würd's aber eher für einen Gag halten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18386
Lieber Klopfer,

was für Drogen ziehst du dir rein um auf solche Schlussfolgerungen zu kommen?
Vielen Dank für die Antwort!
Ich bin komplett drogenfrei. zufrieden.gif ... (Luftschokolade zählt nicht als Droge, oder? fragehasi.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#18390
MIr wäre jeder der ihr eine reinhaut sympathisch zunge.gif
Wie oberflächlich. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren