Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41055 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#17916
Also so richtig echter? Ich hätte jetzt gedacht die hat da nur wieder irgendwas falsch verstanden...
Ich kann mich nicht mehr so genau daran erinnern, aber dunkel war mir so, als wenn sie halt mit nem Typen rumgemacht hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17879
bodo wartke is ein verwandter von dir?
wie genau stehst in verbindung mit ihm?
Nicht zu Bodo Wartke, sondern zu dem Hasen dort im Video. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17910 es kommt auch ziemlich darauf an, wie viele Leute gerade bei kino.to drinhängen. Am Besten man lädt nen Film erst mal vollständig (also so 2 Std. oder eine) bevor man ihn guckt. Oder man schaut halt morgens Filme, abends ist meist kompliziert.
Den DivX Player würd ich nicht mit Anmeldung holen, sondern über versiontracker.com... aber wahrscheinlich zu spät
Ich würde mir den DivX-Player direkt von der DivX.com-Seite holen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17910 em du hast aber nicht auf die werbung in dem player geklickt und es dort gedownloadet, wo du dich anmelden musst oder ? hoffe du hast falls du das gemacht hast, nicht deine richtigen daten oder eine email adresse wo diese eingetragen sind angegeben. Der Download kostet 150 ? auf der Seite ^^ Ein Freund hat noch einer Woche Post vom Inkasso bekommen nachdem er dort etwas gedownloadet hat.
Kann man zum Glück ignorieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17905
Was ist denn in der zensierten Stelle (ungefähr) passiert?
Sex.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
zu Steuern,
ich finde unser Steuerrecht beschissen,
es kann einfach nicht sein, das durch dieses komplizierte Recht ein ganzer Berufsstand lebt, wie mann herum tricksen kann, bin auch für einheitliche Steuerklassen,wird aber sich wohl nie ändern.
Was ich aber Allgemein einen Skandal finde, das der Staat jedes Jahr, durch die kalte Progression mehr verdient( ok gerade wegen der Wirtschaftskrise wohl nicht), auch ein immer größerer Auftraggeber/Umverteiler etc wird.
Es müsste einfach sofort eingeführt werden, das die Summen der Steuerklassen mit der Inflationsrate steigen, was meinst du?
Ja, ich hatte hier auch schon mal angesprochen, wie bescheuert ich es finde, dass dem Steinbrück jetzt kurz vor der Wahl einfällt, dass man ja doch mal was gegen die kalte Progression machen könnte. Sowas wäre eigentlich schon seit Jahren überfällig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17910
der neue player den die dir andrehen wollen ist eh scam. das sagt der unabhängig von der version, wenn du den nach dem link runterlädst wollen die danach geld von dir, obwohl das programm eig. umsonst ist. halt so ne betrugsseite, von denen gibt es im internet ja an jeder ecke eine. steht da alles in den agb's.. die dürften aber dennoch eher drohen als tatsächlich ihre ansprüche gerichtlich durchzusetzen - zumindest läuft es bei diesen betrügerwebseiten meistens so.
Das machen die inzwischen mit dem DivX-Player? Ich habe sowas bisher nur mit dem Adobe-Flashplayer gesehen. (Bin allerdings auch nie auf kinot.to.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17893
Reiche müssten grundsätzlich weniger Steuern zahlen als jetzt, dass stimmt. Allerdings würden auch (fast) alle Steuervergünstigungen wegfallen, mit diesen können derzeit die zu zahlenden Beträge enorm reduziert werden. Dies kommt vorallem den Reichen zugute, weil diese sich gute Steuerberater leisten können und sie am meisten tricksen, weil es sich logischerweise bei großen Summen mehr lohnt, genau zu kucken, wo man sparen kann. Insofern würde sich das Steueraufkommen nicht so sehr verändern, es wäre nur einfacher, die zu zahlende Summe zu ermitteln. Blöd für Steuerberater, deren Berufstand sollte aber kein Grund für den Fortbestand des wohl kompliziertesten Steuerrechts der Welt sein. Allein wie viel produktive Zeit für Steuererklärungen draufgeht... was man damit alles machen könnten.
Das haben ja damals auch Leute nachgerechnet, und die haben festgestellt, dass sich das Steueraufkommen extrem verringern würde, denn das Phänomen, dass sich reiche Leute arm rechnen würden für die Steuer, ist weniger stark ausgeprägt als man gemeinhin glaubt, zumal es auch in den letzten zehn Jahren immer schwieriger wurde, irgendwelche Dinge steuersenkend anzurechnen. (Z.B. irgendwelche Grundstücke - langfristig wird da inzwischen gefordert, dass die Mieteinnahmen die Ausgaben übersteigen müssen, weswegen sich diese Sachen nicht mehr als Abschreibungsobjekte eignen.) Selbst Reiche, die sich arm rechnen, zahlen im Allgemeinen deutlich mehr als 25% Steuern auf ihre Einkünfte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17901
na wenigstens bin ich mir jetzt zu 100%
sicher dass du normal bist ^-^
Danke. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17886
nein, da der raum unter anderem als geschichtsraum genutzt wird, hängen unterschiedliche wahlplakate aus den zeiten von etwa 1930-1960 an der wand.
npaar sind mehr oder minder lustig, aber unser mathelehrer schaffst jede stunde irgendwelche witze darüber zu machenwenn ihm langweilig ist
Klingt sehr sympathisch. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
manchmal guck ich Filme bei kino.to ....und jedesmal wollen die mir den beknackten neuen divX Player andrehn...jetzt hab ich den und die Filme laufen trotzdem nich Buffer-, Ruckel-, Fehlerfrei.....was mach ich falsch? sad.gif
Langsame Internetverbindung, zu viele gleichzeitig geladene Programme, schwacher PC, zu wenig RAM? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17900
Wie kann man nicht wissen, dass Loli & Shota verboten ist in DE? o_O Sorry, aber sagt einem das nicht der Realitätssinn...?
Man hat vielleicht noch die Hoffnung, dass die deutsche Rechtslage doch irgendwie wert darauf legen würde, dass für eine Straftat tatsächlich auch ein Opfer vorhanden sein müsste.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Brauchst du eigentlich immer so lange um auf Frage zu antworten weil dir irgendwelche Verrückte immer deine Meinung zu ewiglangen Texten entlocken wollen? wink.gif
Ist oft so. Oder zu ewiglangen Videos, Liedern...
Momentan spielt aber auch eine Rolle, dass ich wegen des kaputten Netzteils meines Laptops einen anderen Laptop reaktiviert habe und nun die Updates eines Jahres nachinstallieren muss. Das dauert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17898
GIDF ist doch out, heutzutage verlinkt man auf Just Google! biggrin.gif
Uff, das is selbst mir zuviel...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17897 ich kannte die geschichte bisher noch gar nicht. aber mir fällt auf dem ersten blick auf das der unverhüllte anblick von blutjungen frauen fehlt ohmy.gif
Das trifft auf fast alles zu. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17897
Jo, bei der Stelle auf dem Konzert (Teil 6 oder so) wo sie "entjungfert" wird, wird dies eben in der Originalversion beschrieben. In allen Versionen die jetzt so umgehen, ist der Teil jedoch rausgeschnitten, weshalb irgendwie ein paar darauffolgende Witze unverständlich werden.
Ach so? Galt vermutlich als KiPo.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17892 moment mal...
ihr habt da plakate die hängen deren inhalt es entweder ist sich dem führer zur verfügung zu stellen oder pädophile neigungen darstellen? auf was für einer schule bist du urx.gif

#17886 in dem man nichtbrennendes pech anzündet? (dieses lässt sich dann wohl aus nadelhölzern destilieren)
Goebbelsgymnasium? kratz.gif

Wer will sich denn so eine Arbeit machen? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist YouTube gerade offline? Warum?
Anscheinend ja. Keine Ahnung wieso.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es eigentlich keine Grenzen für Frau von der Leyens Profilierungswahn? Oder unterschlägt der Autor Fakten, die unsere Familienministerin in ein besseres Licht rücken?

Und wo wir gerade dabei sind: Hat unser rollender Bundesschäuble Langeweile oder fürchtet er nur um seine Position als verfassungsfeindlichster Politiker der Saison, dass er mit so etwas rausrückt?
Die von der Leyen hat nie irgendwelche Fakten geschaffen, die für sie sprechen würden. Mutterkreuz alleine reicht halt nicht, um als Familienministerin kompetent zu sein. N Ministerpräsident als Papa auch nicht.

Und zu diesem merkwürdigen Vorbild von Schäuble gab's vor einigen Jahren schon einen Artikel auf Telepolis. Ich hab mich schon damals fassungslos gefragt, warum jemand, der dieses demokratiefeindliche Zeug gut findet, in der Regierung sein darf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17890
acha, wegen /b/ ?? ^-^
nein, kleiner spaß du Hoppelhasinator victory.gif
Eher wegen /s/ ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17887
Ich hab hier zensierter Titel komplett, das ist ein H-Manga mit Lolicon und Incest (OMG!), und auch sonst noch geschätzte 10-15 GB Lolicon (Find ich einfach schöner, alles andere artet immer gleich in Big Boobs aus -.-) sollte ich mir jetzt Sorgen machen? angsthasi.gif
Dir ist klar, dass ich sowas zensieren muss, weil ich mich sonst strafbar mache, ja? ^^;
Und ja, du solltest dir Sorgen machen und solche Dinge lieber für dich behalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17884
Hab ich nen Geldscheißer? Oo
Außerdem hab ich viel zu tun, ich bin nicht dazu gekommen...
Aber demnächst werd ich das eh machen. Morgen...vielleicht.
Aber dann wird meine Rache furchtbar sein!
O_o Ne Maus kriegt man doch für unter zehn Euro. (Bei mir ist heute das Netzteil meines Laptops gestorben, und ich muss schlappe 70 Euro für ein neues zahlen...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17875
Bei so einer Frag hätte ich freunldich, aber bestimmt auf

http://www.gidf.de/

verwiesen
Ich bin halt einfach viel zu freundlich. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17875
Gibt's irgendwo eigentlich noch ne unzensierte Version davon?
Hab das lange nicht gelesen... ist da was zensiert worden?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#3478
Muss mal auf ne gaaanz alte Frage reagieren, aber... war's gut? Und weißt du, wo man den Manga sonst noch herbekommt? Bei Amazon ist der im Moment nicht lieferbar... Genau wie der 5. Band von Death Note -.-* Hab grad erst angefangen und muss jetzt schon so ewig warten, bis der irgendwo mal wieder nachgeliefert wird *heul*
Zum Roman hab ich hier eine Rezension ins Netz gestellt.

Bei Death Note liebäugle ich ja mit der Special Edition, die gerade rauskommt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17830
Glaubst Du, die Geschichte ist echt?
Quatsch. Die Satire trieft ja aus jedem Satz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Regt dich so etwas nicht auch auf?
Sollte man nicht eher Strafanzeige gegen die entsprechenden BKA-Mitglieder wegen Unterstützung von Kinderpornografie stellen als das Netz zu zensieren?
Ist ne dicke Sauerei, aber das offenbart natürlich auch die verkalkte Denkweise in den Behörden.
Strafanzeige wäre wohl aussichtslos. Hey, unsere Familienministerin zeigt fröhlich auf Pressekonferenzen Kinderpornos und wird deswegen nicht belangt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17855
Öhm. Nach dem Kirchhoff-Modell wäre der Satz zwischen 15 und 25%, je nach Einkommen. Und jemand der 2000 Euronen verdient, müsste dann nur 1000 versteuern, der der 10000 verdient aber 9000
Und was glaubst du, für wen sich das weitaus mehr lohnt? Der, der 2000 Euro im Monat verdient, der spart da kaum Steuern ein im Vergleich zu heute (wenn man davon ausgeht, dass zur Gegenfinanzierung die Mehrwertsteuer erhöht werden müsste, wäre die Ersparnis womöglich negativ). Der mit 120000 Euro im Jahr würde im Vergleich zu heute sein Steueraufkommen extrem senken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17850
Im Universalraum, der oberstufe hängen noch mehr von so alten plakaten. würde es dich glücklich machen, wenn ich nach iwas lustigen, oder interessanten suucehn, und es dir schicken würde?
Aber natürlich! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17854 Wird das Licht nich irgendwie gekrümmt oder das Farbspektrum verändert, wenn es an für uns nahen und größeren Sternen vorbeikommt?
Wenn man ne klare Sichtlinie hat, dann sieht man ja, dass da keine Sterne im Weg sind, die das Licht wirklich so sehr ablenken könnten. Geht ja auch nur um die Helligkeit, nicht um die Farbe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du lieber Krautchan oder lieber 4chan?
Hm, 4chan liefert mehr...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17872
Wieso bist du dir da so sicher?
Weil ich die nachfolgenden Fragen von ihm schon kannte. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17844 aber wohl zunge.gif
Ach iwo. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17856
O.o Das heißt, Lolicon-Hentai ist strafbar in Deutschland? WTF? Gehts noch? Seit wann gibt es Straftaten ohne Geschädigte? Und könnte Lolicon rein theoretisch eine Hausdurchsuchung nach sich ziehen?
Ja, ist strafbar. Und es wurde auch schon jemand wegen sowas hierzulande verurteilt. Total behämmert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17867
Man nehme: eine Nadel, eine Kerze, eine Zange und besagte Maus. Nun nimmt man mit der Zange die Nadel und erhitzt selbige bis zum leichten gluehen in der Kerzenflamme. Diese gluehende Nadel kann man dann wunderbar in die Maus treiben und zusehen, wie sie dabei langsam und qualvoll schmilzt. Den Vorgang mit dem Nadel erhitzen muss man oefters wiederholen. Ansonsten koennte man die Maus ja auch mit brennendem Pech uebergießen, hat im Mittelalter gut geklappt, warum nicht auch heute?
Nur wo kriegt man heutzutage brennendes Pech her? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17726
Soll der zweite Bnad dann Böses Hasi 2 heißen, oder kriegt der einen neuen Namen?

#17815
Hast du auch Wall-E gesehen? Falls nicht versuch mal ruhig an den ran zu kommen, der ist imho echt klasse und schnuffig ^^
Der Titel steht noch nicht fest, da überleg ich gemeinsam mit Lenka.

Nein, hab ich nicht gesehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17868
Du weißt nicht, wie sehr das Drecksding MICH gequält hat. Schau einmal bei Frage #9870
Es ist NOCH hundert mal schlimmer geworden. sad.gif
Warum hast du Dussel dir keine neue Maus besorgt, wie ich dir geraten hab?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist es Absicht das jedesmal du nach der Kinderfrage eine Pause machst?
Nö.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer!

Du schreibst in Killertext "Geiselbefreiung bzw. dessen Verhinderung unter unbedingter Vermeidung gewaltsamen Dahinscheidens der Gefangenen"
müsste es nicht "... unter unbedingter Vermeidung EINES gewaltsamen Dahinscheidens.." heißten? Ich find, das klingt iwie komisch...
Da muss kein Artikel hin. An der Stelle passt es meiner Meinung nach sowieso nicht, weil ich ja kein bestimmtes Auftreten eines Dahinscheidens anspreche, sondern das Dahinscheiden der Geiseln generell meine.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17848 Nein
Dann brauchst du ja auch nicht drauf zu reagieren. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=4KQOHAWyhCw
Tsss in deiner Freizeit singst du also noch Böses Hasi du
Das ist ein Verwandter... ich kann gar nicht singen. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die Milchstraße ist doch bloß unser Sonnensystem und eine Galaxie umfasst Milliarden wenn nicht gar Trilliarden Sterne.
Da bist du falsch informiert. Die Milchstraße ist unsere Galaxis (eben deswegen heißt sie ja Milchstraße, weil die vielen Sterne einen diffusen Streifen über den Himmel bilden; unser Sonnensystem kann so etwas gar nicht verursachen).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17876 Was sagst du dazu, das inzwischen die Fachleute sich gezielt die Sperrliste vornehmen um CP zu finden. Dann wird der Provider angeschrieben und die Seite gelöscht.
Hab ich das nicht schon oft genug geschrieben?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.focus.de/panorama/vermischtes/ueberfall-40-dollar-und-ein-brot_aid_404742.html

Geniale Story, findest du nicht? ^^
#17864
Ich weiß nicht so recht, was so genial daran sein soll. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17830
Wer isn das? oO
Ist ne Satire.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17830
Kennst du noch mehr so kleine kinder?
Öhm, nein. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17863
Was denn, Klopfer?
Ich will das Bild doch nur auch sehen :-P
Kann ich ja verstehen, aber er wird sich bestimmt nicht so davon überzeugen lassen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17867
Wie wär's mit "Lebendig im Fleischwolf"? Oder "360° Action in der Waschmaschine"?
Oder du schmeißt sie in einen Topf, machst den zu und schüttelst eine Weile...
Oh, oder du könntest eine Art "Käfig ohne Boden" auf einer Herdplatte aufbauen und sie darin flitzen lassen.


...nein, ich bin kein erfahrener Tierquäler <.<
^^; Es geht aber nicht um eine lebendige Maus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17867
ich habs gewusst...wenn einem nichts mehr einfällt, dann einfach "Packs doch in die Mikrowelle"...wtf
Ist doch ein guter Weg, Elektronik zu quälen, weiß gar nicht, was du hast. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17867 Geht es hier um echte lebende Mäuse? Ist Tierquälerei nicht nach GG verboten?
Nein, geht um ne Computermaus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren