Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Was hältst du von Süskinds "Das Parfüm" und wie interpretierst du es?
Ich hab es nicht gelesen, daher interpretiere ich es gar nicht. Rein vom wissenschaftlichen und historischen Standpunkt her ist der Plot aber Mumpitz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die hier habe ich mir am 30.05.09 da gekauft. Was sagst du dazu? Gefallen sie dir? Ist der Preis ok?
Ich bin kein Fan von Springerstiefeln und kenn mich da auch nicht aus, sorry. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17707
Das ist aber auch wieder anders abgelaufen. Die Medien habens, soweit ich informiert bin, ziemlich schlecht dargestellt. Denn der Papst hat nicht geleugnet, dass Kondome helfen, sondern er hat gemeint, dass Kondome das Übel nicht an der Wurzel packen.

Und bevor jemand fragt: Quelle: Meine Religionslehrerin, die in der selben Stunde den Papst auch noch heftig kritisiert hat, weil sie meinte, dass er in diesem Punkt falsch dargestellt wurde, in anderen Sachen aber echt Kacke gebaut hat und mit seinen dicken Jährchen für das Papst-Amt nicht gemacht sei. In diesem 1 Punkt jedoch wurde er falsch dargestellt mMn.
Man darf aber nicht vergessen, dass der Vatikan schon häufiger behauptet hat, dass Kondome eben nicht vor HIV schützen würden. So ganz kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die angeblich falsche Darstellung nicht ganz in die falsche Richtung geht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17694
*gg*
Ich dacht bei MP5 zuerst an MP3-> MP5 biggrin.gif
Es gibt MP3, denen ich eine ähnliche Letalität bescheinigen würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17703
Ist der IE weg?
Und alles andere. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17702
Ich glaube ja, dass Nägel unter der Belastung auch reißen/brechen würden...
Wenn die Nägel den Sohn Gottes halten können, werden die doch wohl auch einen lumpigen Motor fixieren können, oder? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17690 Liechtenstein wäre eine Option, oder die Caymans...
Liechtenstein lässt aber nicht jeden rein (nur Briefkästen, glaub ich). kratz.gif
Und die Caymans... darf man sich als Nicht-Brite da überhaupt richtig niederlassen? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Russische Automobilherrsteller kauften 30% der Aktien von Opel...was hälst du davon?

2. Nochmal zu der Frage mit dem Kommunismus zurück^^ Ich hab jetzt meine Geschichtslehrerin gefragt, aber ich versteh das nicht so ganz? Ist Sozialismus nicht Kommunismus? Außerdem dachte ich, die sozialistische (plan-) wirtschaft ist ein teil des kommunismus..."verwirrt ist"

Ps:fragehasi.gif
1. Nun ja, Opel war bis jetzt in der Hand der Amis, jetzt in der Hand der Russen... Gibt wohl Schlimmeres (z.B. hochverschuldete Italiener). Ich hoffe, dass die Firma jetzt zumindest soweit überleben kann, dass sie mittelfristig von der staatlichen Titte entwöhnt werden kann.

2. Der Kommunismus ist eine klassenlose Gesellschaft, in der es kein Privateigentum an Produktionsmitteln gibt. Er ist daher eine Utopie. Auf dem Weg dahin gibt's den Sozialismus als "Diktatur des Proletariats", und das war das, was bisher in den "kommunistischen" Staaten versucht wurde. Dort war die klassenlose Gesellschaft noch nicht verwirklicht und es gab immer noch den Unterschied zwischen Gesellschaft und Staat, der im Kommunismus auch aufgehoben sein sollte. Wenn du dir z.B. Star Trek anguckst, ist das eigentlich schon Kommunismus, der da "realisiert" wird.
Planwirtschaft ist ein wirtschaftliches Konzept, was irgendwie zum gesellschaftlichen Konzept des Sozialismus passt (weil die Produktionsmittel ja nicht mehr Privateigentum sind und die Planung somit durch die Gesellschaft bzw. den Staat passieren soll), aber das Ziel ist im Kommunismus ja eigentlich, dass diese Planung nicht von irgendeiner Zentralstelle von oben herab vorgenommen wird, sondern von jedem Mitglied der Gesellschaft. Insofern ist die Planwirtschaft im Kommunismus dann auch wieder anders als die im Sozialismus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.maskworld.com/pix/costumes/large/4900-hase-hasen-kostuem-maskottchen-rabbit-costume-mascot.jpg

Bist du im Besitz eines solchen Kostüms? wink.gif
Nein, ich hab nur Hasenohren. ^^; So ein Anzug wäre ja viel zu warm.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du das mitbekommen dass der Papst behaupten würde dass man sich mit Kondomen nicht vor AIDS schützen kann, sondern das diese das AIDS Porblem verschlimmern? Nachlesen kann man dies hier
http://www.tagesschau.de/ausland/papstafrika100.html
Man soll ja niemandem was Schlimmes wünschen, aber jemand, der denkt, dass "Freundschaft für die Leidenden" eine Krankheit besiegen könnte, hat eigentlich nen dicken Tritt in die Nüsse verdient.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wusstest du, dass Deutschland seit 1995 wieder reparationszahlungen für den ersten weltkrieg tätigt (soll so bis 2020 gehn)? ich finds n bissl...*hust*
Das stimmt so gar nicht. Es geht nur um die Begleichung von Zinsschulden, die durch die Ausgabe von Anleihen 1930 aufgelaufen sind, welche Geld für die Reparationszahlungen reinbringen sollten. Es geht aber nicht um Reparationen an sich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von dem Buch Jurassic Park? Und wenn man Dinosaurier wirklich klonen könnte, würdest du es gut finden?
Hieß das Buch nicht eigentlich Dino Park? kratz.gif Ich hab's nicht gelesen (kenne nur den Film), aber ich find's irgendwie nicht so erstrebenswert. Die Viecher haben lange genug gelebt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17687
Ja tut mir echt Leid, dass passiert mir fast immer, dummes i neben dem o^^
Ich hoffe KW wird noch laaange bestehen und uns mit Geschwisterbumsenden Zitaten, Lästereien über Fernsehmacher und regelmäßige Kolumnen erfreuen smile.gif
^^; Dann musst du aber auch hoffen, dass es noch lange Geschwisterbumser gibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17648 kannst du. lösch windows. zunge.gif
Und dann? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17690 wirf dich vor schäubles rolli und stirb als unser aller held!
Bis ich mit nem Rolli totgefahren werde, sterb ich noch an Altersschwäche. Der Schäuble hat ja keinen V8 an seinen Rollstuhl genagelt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu #17692: Ich erinnere mich, dass es ein paar Fragen gab, die noch vor der jenigen kamen, die jetzt in der PDF die erste ist. Die kamen glaube ich von bravo.de und hatten auch jede noch den Vornamen des Fragestellers dabei stehen. Die letzte war jemand, der meinte, dass es bei der Entjungferung knallen würde, und der Kommentar dazu war "Ja, daher kommen auch die Risse in den meisten Hauswänden."
Wo sind die Fragen geblieben? ich denke nämlich, dass die auch von dir kommentiert worden sind.
Die sind nicht von mir, die sind älter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17684
Es war das letzte Thema davor.
Relativitätstheorie und Zinsrechnung? Wasn das für ein Unterricht? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17656
Wollte nur mal hervorheben, dass meine Liebste soooooo hübsch und soooooo schön ist, dass sich hier schon Leute beschweren, sie nicht sehen zu dürfen, das ist doch mal ein Zeichen, oder?
Ich glaube, das hat eher damit zu tun, dass sie ihre Schönheit sooooooo gar nicht offen gezeigt hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17690

Ich bereite meine Ausreise nach Simbabwe vor, weil ich gehört habe, dass... wink.gif
Simbabwe? O_o Ich glaub, da wäre ich wegen meiner Hautfarbe nicht gut aufgehoben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie hast du dein Buch zur Webseite eigentlich veröffentlicht? Hast du das mit Eigenkapital drucken lassen oder über einen Anbieter wie Books on Demand veröffentlicht?
Ich hab's über BoD gemacht, da der ganze Kram mit Buchhandelsanbindung zu kompliziert und zu teuer gewesen wäre für mich allein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17679
Aber die Mitgliederzahlen und Umfrageergebnisse sprechen für sich - auch Miljöpartiet verliert Anhänger an Piratpartiet, vor allem durch diese undurchsichtigen Rechtsgeschichten, die da gerade ablaufen.
Und ich wüsste jetzt nicht, wer da großartig jammert von der OSS-Fraktion. Klar, manche Leute versuchen, das ganze weiter zu verbreiten, aber ich glaube die meisten haben an Marktanteilen eher wenig Interesse.
Meine Mutter hat einfach nur gelacht, als sie den Namen "PIRATEN" auf dem Wahlzettel gelesen hat. Natürlich geht es vielen so, aber ich weiß nicht, ob es wirklich viel bringen würde, wenn der Name anders wäre. Das Hauptproblem ist: Keiner kennt die Partei. Das müsste man ändern, aber so leicht ist das eben nicht.
Die Marktanteile interessieren viele zumindest indirekt, weil ja ständig geheult wird über mangelnde Treiberunterstützung unter Linux.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Heute kommt Matrix Reloaded zunge.gif

Wenn man sich überlegt ist das ein komischer Name...oO
Matrix oder Reloaded? unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17685
*hust*
*MP5 hohl*
*lade*
*entsicher*
*ziele*
*aus Traum aufwach*
nächstes Mal isses kein Traum!
O_o Du hast ne MP5?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Für sowas existiert doch eigentlich die "Klopfer-Army". Gib die Email Adressen raus und ich bin mir ziemlich sicher, dass du bald entweder ziemlich viel Werbung hast oder aber LmD nur noch hier zu finden sein wird.
Puh, bei so vielen Foren die E-Mail-Adressen zusammenzusuchen, ist aber sehr aufwändig. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17647 Am besten zwischen jeder Frage und Antwort deinen Link setzen, dann wird das kopieren nicht mehr so aktraktiv.
Ich glaub, viele haben das damals noch aus meinem Forum geklaut. :/ Da ist das mittlerweile eh nicht mehr online.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17686 Was machste überhaupt mit dem Teil? Immer die gleichen paar Lieder horen fänd ich totlangweilig...
Ich benutze den Player hauptsächlich für die Fahrt mit der Straßenbahn bis zum Alexanderplatz und zurück. Da dauert eine Strecke 25 Minuten. Da braucht man nicht viele Lieder.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17687

Mach dir mal keine Sorge deswegen, bevor Klopfer die Lust verliert, wird eher die ganze Seite dank der CDU Nazis gesperrt sad.gif

Die können es halt nicht leiden wenn man Dinge kritisch hinterfragt und nicht wie ne blöde Kuh frisst :/
Ich hoffe ja, dass das nicht passiert. Ich wüsste nämlich nicht, wohin ich ins Exil sollte. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17682
Und wie viele von denen hast du gekauft (also MP3s auf em Comp)?biggrin.gif
sabber2.gif (ich find den Smiley einfach geil)
Als ich die meisten runtergeladen oder zum großen Teil auch umgewandelt hab von meinen CDs, gab's noch gar keine Onlineshops für MP3s. ^^; Ich hab bisher nur eine MP3-Datei gekauft (im Amazon-Shop; funktionierte erstaunlich gut), aber ich sag nicht, was das für ein Lied war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Weißt du wo man ne gute auflsitung von Befehlen für die CMD.exe findet? Vor allem von denen für Netzwerke.
Hier?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie lange glaubst du wirst du noch die Lust/Zeit haben um Klopfers Web weiterzuführen.
Ich hoffe doch dass es nich einige Jahre bis Jahrzente bestehen wird wink.gif
Ich hoffe, du hast dich vertippt und meinst "noch". angsthasi.gif
Es wäre schön, wenn sich noch jemand für die Seite interessiert, wenn ich fünfzig bin oder so. Hab jedenfalls keine Pläne, Klopfers Web irgendwann zu begraben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17682
Ok, man merkt dass du nicht grad der grösste Musikfan bist^^ 1 GB ist ja nix..
Wem sagste das. biggrin.gif Mein MP3-Player fasst 20 GByte, aber das Display ist so klein, dass sich Videos auf dem Ding auch nicht so recht lohnen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17678 Vielleicht ist es ja jemand, dessen gefühltes geschlecht vom physischen abweicht^^
Hm, dann würde er das aber bestimmt mitteilen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17642
E=mc²
Wie lustig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17675 Kalkofes Mattscheibe? Läuft das nicht auf Prosieben?
Läuft ja nicht mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie groß ist deine Plattensammlung physisch bzw auf dem PC?
Platten hab ich nur eine. biggrin.gif (Ne uralte Ärzte-LP.)
CDs... werden wohl (mit Singles) um die 50 sein, und aufm PC ist der MP3-Ordner etwas über ein GByte groß, glaub ich. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17643

Fap fap fap? biggrin.gif
Na das mach ich nu nicht bei Marienkäfern. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sind allgemein deine 5 Lieblingsalben?
Uff... Spontan und ständigen Stimmungsschwankungen unterworfen: Planet Punk (Ärzte), Le Frisur (Ärzte), Meister der Musik (JBO), Hooray for Boobies (Bloodhound Gang), Avenue Q
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17651
Das stimmt. Bei Software macht das nicht so viel aus, denn bei kommerzieller Software gibt es für die Namensfindung extra Marketingleute und bei Freeware/OpenSource ist es eigentlich eh egal, denn die sind ja nicht darauf angewiesen, dass die Software von vielen benutzt wird - wer sie brauchen kann, soll sie verwenden, und wer den Namen nicht mag, soll es halt nicht.
Bei einer Partei sieht das natürlich anders aus - in Schweden, wo Filesharing sehr weit verbreitet und akzeptiert ist und auch die anderen Themen der Piratenpartei in der Öffentlichkeit sehr wichtig sind, kann man sowas machen - vor allem nach der ganzen Pirate Bay-Aktion, mit der sich die Regierung selbst in den Fuß geschossen hat. Aber in Deutschland ist es eher schlecht. In der Theorie schafft das eine Assoziation zur schwedischen Piratpartiet und wirkt polarisierend, wecke Interesse, hebt die Partei vom Rest der Kleinparteien ab. Aber in der Praxis lachen die Leute einfach, wenn sie den Namen lesen und ignorieren sie.
Das Problem bei OpenSource ist halt, dass viele OSS-Befürworter einerseits immer die Freiheit lobpreisen und dass man ja nicht so eingeengt ist und dass halt niemand dazu gezwungen wird, sie zu benutzen... aber andererseits flennen sie dann doch oft rum, wenn sie kaum Marktanteil haben. ^^;

Nun gibt's in Schweden ja gerade das Problem, dass die PirateBay-Betreiber eigentlich eher Fans der Grünen sind. Böse Falle. O_o
Als ich in meiner Familie erzählt hab, dass ich mit dem Gedanken spiele, die Piraten bei der Europawahl zu wählen, fragte meine Mutter auch nur: "Wat!? Sowat jibt's?" Und das ist wirklich die erste Reaktion von vielen, nehme ich an.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17673
Wetten du hast die Wette verloren^^
Ich bin der Fragesteller, und habe einen Schwanz^^

Und bevor jmd. fragt, ich bin nicht schwul!
Eigentlich sollte ich dich ja fragen, wie oft du denn so fappierst, aber irgendwie interessiert mich das dann doch nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
https://www.klopfers-web.de/kol53.php

Dritter Absatz von unten bei "koten" fehlt ein z smile.gif
Nö, ist schon richtig. Ich meine nicht "sich übergeben", sondern "kacken".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was war denn die beste Entscheidung deines Lebens smile.gif
Hm... ein bestimmtes Mädchen zu küssen, welches Silvester mit mir verbracht hatte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17668
Wer ProSieben schaut ist selber Schuld!
Stimmt allerdings. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Armer Klopfer, die ganze Zeit nur am Fragen beantworten sad.gif
*Kekse dalass* smile.gif
Hey, ich ess tatsächlich Kekse. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17663
Wetten, dieser Kommentar stammte von einer Frau wink.gif
Den Verdacht hab ich auch. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17668
Ehh der Film ist halt Geschmackssache.

Und nun zur Frage
Was hälst du davon das es einige Hersteller eingeklackt haben ihr Produkt (z.B. Porter) Bier nennen zu dürfen obwohl es nicht dem Deutschen Reinheitsgebot entspricht?
Stört mich nicht. Warum soll man so tun, als wäre Bier nur das, was ein bayerischer Herzog vor 500 Jahren dafür hielt? Außerdem steht im Reinheitsgebot auch nix von Hefe, und das braucht man fürs Bierbrauen schließlich auch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist mein Lieblingsfilm,sry für die absichtliche Meinungsverschiedenheit
Jedem das Seine.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich find Matrix cool zunge.gif

HAst du Teil 2 und 3 schon gesehen?
Ich hab's nicht durchgehalten, die waren so langweilig und konfus. Ich bin schon stolz auf mich, dass ich mir das Ende von Teil 3 (die letzten 25 Minuten oder so) angeguckt hab, ohne umzuschalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17656
ich kann es durchaus nachvollziehen, dass das mädel nicht wollte, dass jeder ihr foto sieht Oo
nicht jeder stellt fotos von sich ins internet und kann sich mit dem gedanken anfreunden, dass die dann nen paar tausend leute sich evtl anschaun.
Ist ihr gutes Recht. Zu befürchten hätte sie aber sicher nix.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gerade läuft Matrix auf Pro7....biggrin.gif
Die armen Zuschauer. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17660
Ich denke wohl, es wäre auch möglich, das unabhängig voneinander zu programmieren. Oo
Klar könnte man. Aber warum sollte man das extra tun? Man hatte mal die schöne Idee bei MS, dass man auch HTML-Dateien als Hintergrund"bild" einstellen kann. Eigentlich gar keine üble Idee (hatte ich mal ausgenutzt, um ein Bild meiner Freundin auf meinem normalen Hintergrund zu platzieren; aber man kann sich auch ganz andere Sachen vorstellen). Sollte MS diese Funktion also ganz aufgeben? Oder sich die Mühe machen, die Rendering-Engine für den Desktop einzubauen und das dann nochmal zu doppeln für den Internet-Explorer? Das erhöht doch den Wartungsaufwand.
Ich verstehe einfach nicht, warum die Leute es nun stört, dass da auf der Festplatte ein IE herumliegt, aber man mit dem eingebauten Rechner von Windows oder dem Audiorecorder oder auch der Bildanzeige überhaupt kein Problem hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren