Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Schau dir mal www.sudern.at und www.willheulen.de an. Irgendwie erkennt man Unterschiede zwischen Deutschen und Österreichern... Warum sind eigentlich plötzlich die Deutschen die genervten Zyniker?
Wieso plötzlich? fragehasi.gif Nu sag nicht, dass die Deutschen in Österreich immer als lebensfrohe Spaßgranaten galten?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17079
Gibst du mir dann die Erlaubnis das zu umgehen? Ich verspreche auch nur deinen Namen einzusetzen und es nicht zu veröffentlichen. Ich komm mir sonst so schäbig vor, wenn ich das ohne Erlaubnis mache.
Uff... Wenn's dir so viel ausmacht, dann bitte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17124 ..und eben deswegen kriegt ihr nix zunge.gif
War mir klar. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17123 ich denke, das ändert nichts daran, dass man nach 5 min da kakaostaub in der nase, in den haaren, überall hat... und der geruch ist ziemlich unerträglich nach ner weile.
O_o Das fliegt da einfach durch die Gegend? Haben die keine Deckel für ihre Maschinen? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hi klopfer
ich wollte nur mal kurz darauf hinweisen, dass es in "leute mit durchblick- klassisch" einen fehler hat. ein mädchen schreibt da, das sie mit ihrem freund schluss gemacht hat, weil er ihr geschrieben hat "MIR HEND E FUCK BEZIIG" die antwort darauf war "ich hab nicht mal verstanden was er dir geschrieben hat" darunter steht, dass viele sagen, es bedeute, wir haben eine fickbeziehung. das stimmt nicht, das wort fuck steht in diesem zusammenhang für "scheisse". der satz bedeutet also "unsere beziehung ist scheisse, sieist nicht gut.

ich weiss, der text ist nbisschen lang geworden, aber ich hab nicht wirklich was besseres zu tun smile.gif (immer noch krank sad.gif ) *seufz*
Uff... als wenn Schweizerdeutsch noch nicht reicht, muss da auch noch Englisch reingehauen werden? O_o Wenn selbst Schweizer das nicht richtig verstehen, gibt das n Problem.

Gute Besserung! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17104
Ich zock grad FarCry 2 und Dawn of War 2. Muss ich jetzt damit rechnen, das mir das SEK die Bude stürmt?

Und was das Gymnasium angeht; nur weil jemand auf's Gymnasium geht heisst das nicht, dass er/sie jetzt auch den erforderlichen IQ besitzt. Aber durch die höheren Anforderungen seitens des Gym. erreichen sie früher ihre intellektuellen Grenzen und weil sie mit dem Stoff nicht mehr mitkommen fangen sie an die Mitschüler ins Visier zu nehmen.
Das mit dem "ins Visier nehmen" ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17101
Das bedeutet dann ja, dass die IP, mit der man nun selbst durch's Netz surft, vorher möglicherweise von einem Killerspiele spielenden, kinderschändigenden, herumballernden Krautchan-User benutzt wurde und man nun von der Polizei besucht wird für etwas, was man als christlicher, fruchtgummikauender Knuddels-User gar nicht getan hat?
Üblicherweise sollten die Logdateien der Internetprovider schon Auskunft über die Uhrzeiten geben, an denen die IPs vergeben wurden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17104
Ich hab dank Haarausfall praktisch 'ne Glatze (und das in meinen jungen Jahren!), bin ich jetzt bei dieser Dame Diplomat?
Vielleicht eher Gärtner oder so. fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17111
Nicht mal Fragen wie diese hier:
#17060
Nein, sollte ich lange über Gewalt nachdenken? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17120
Könnte sie wohl die Katze aus dem Foto schneiden und den Teil mit der Katze zeigen? *sehen will*
(Nicht das ich was gegen den Rest des sicher tollen Fotos hätte, nur den mag sie ja nicht zeigen smile.gif )
Die Katze war allein auf dem Foto.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17128
Mh, wenn sie mehr Bilder posten würde, könnte sie sich einen -chan-Titel verdienen.
Wie wär's mit Leg-chan? biggrin.gif
Da müssten die Bilder aber wirklich episch sein. Wir schmeißen hier ja nicht einfach so mit -chan-Titeln rum. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17124 Na das würde ich jetzt aber abstreiten.
#17128 Wollte sie nicht auch noch Bilder für WdM schicken? Du findest sie doch dafür hübsch genug.
Wollte sie nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17118
Das Bein-Mädchen? Oo
Jopp.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Seid gegrüßt Oberhasinator!
Ich komme in den Sommerferien für 10 Tage nach Berlin. Was würdet eure Hasenhaftigkeit davon halten einen eurer Jünger zu treffen und möglicherweise einen Kaffe...oder Kakao...zu trinken?
Öh... wenn's zeitlich passt, warum nicht. (Warum fragen so selten Mädchen danach?)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17122 Ich nehme mal an er/sie will darauf hinaus, dass "kakaohaltiges Getränkepulver", wenn man weiß, woraus es größtenteils besteht und was alles drin ist, einem nicht mehr besonders appetitlich vorkommt. Ist heut aber ja bei allen Lebensmitteln so. Würden wir die Tiere so ernähren wie uns selbst, dürfte man ihr Fleisch aufgrund der Konzentration bestimmter Stoffe im Futter und anschließend im Fleisch nicht mehr als Nahrungsmittel verkaufen, weil es zu gesundheitsschädlich wäre. Des ist sicher auch der Grund, warum Kannibalismus verboten ist.^^ Menschenfleisch ist einfach zu ungesund.^^
Ich weiß, was in Kakaopulver drin ist, aber ich verstehe nicht, was dich daran stört. Ich glaube auch nicht, dass unsere Ernährung unser Fleisch so ungesund macht. Kommt mir eher so vor wie übliches "heute ist ja alles sooo schlecht"-Geflenne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17121 Trotzdem wirst du mitbekommen haben, dass man von Schokolade ja angeblich sooooo dick wird (und man sie deswegen nur selten essen soll). Kurz ma nen Link dazu rausgesucht: http://www.medical-tribune.de/patienten/news/21056/
Allerdings würd ich sagen: Die Mischung macht's. Vergleichsbesipiel: Süßes mögen viele, die wenigsten finden allerdings reinen Zucker besonders schmackhaft. Ähnlich kann's ja mit dem Kakao in der Schokolade sein - zu viel schmeckt nicht mehr.
Ich war bis vor fünf Jahren untergewichtig, also kümmerte mich das auch nicht. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17120
öhm^^ an die fragestellerin^^ lass uns doch alle an dem erhabenen (hust) anblick (keuch) von dir (räusper) teilhaben, schließlich sind wir laut schäuble alle phädophile und kinderficker und in schützenvereinen^^ sry, mir ist iwie langweilig^^
Nee, du bist einfach nur rattig. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17122 natürlich. wink.gif aber da wars definitiv schöner, als in der großen kakaofabrik in meiner nähe.. *hust*
^^; Okay... vielleicht sollte man dann diese Kakaofabrik in deiner Nähe umbauen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17119 wenn du öfter als 3 mal in ner kakaofabrik warst, trinkst du den auch nimmer.
O_o Kennst du Willy Wonka?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17119 Mein Kakao... glaub ja net du wärst der einzige Süchtling (auch wennuns Hirschhausen in "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" leider offenbart, dass Schokosucht nur auf Erziehungpsychologie beruht - das verlockende Verbotene) - hast du des Buch ma gelesen?
Nein, aber ich bezweifle das auch. Schokolade und Kakao wurden mir nie verboten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17118 danke wink.gif mittlerweile ist sie ein bisschen größer. grade ein jahr alt geworden.
Knuffig. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17116 du den kakao, ich den kaffee. perfekt wink.gif
biggrin.gif Ich hab das Gefühl, dass sich mehr Leute um Kaffee prügeln würden als um Kakao. Find ich lustig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17115 okay.
Ok, Ballettröckchen stehen dir nicht. ^^ (Süße Miezekatze. ^_^)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du Berlin so? Lohnt's sich, sich mal die deutsche Hauptstadt anszuschauen?
Ja, ich find schon. Ich weiß zwar nicht so genau, was Touristen in Berlin interessieren könnte, aber an sich mag ich die Atmosphäre hier. Hier ist es nicht so gedrängt wie in anderen Städten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17085 ich mag auch keinen kakao wink.gif
Nicht? ohmy.gif ... kratz.gif Gut, bleibt mehr für mich. sabber.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17086 ich könnte es dir demonstrieren wink.gif aber nur wennde das keinem zeigst
Ich zeig ja keine Privatfotos rum, die mir geschickt werden. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17108 armes hasü. *knuddel*
Dankeschön. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17104
Ich bin ein einsamer 16 Jähriger Nerd, der DOOM liebt und es genießt wenn er Kreaturen aus der Hölle erschießen kann.

Warum bin ich immer noch nicht Amok gelaufen bzw. denke ich nicht mal an sowas? (Und ja meine Haare sind auch eine Zeit etwas länger bis ich daran denke sie mir schneiden zu lassen?)
Du hast die Wut noch nicht lange genug angefüttert. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17104
Ey waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas kann man bitte gegen lange Haare haben oO?? Ich trage als Kerl lange Haare aus Überzeugung und zwar genau aus diesem Grund: Solche Damen würde ich damit gar nicht erst kriegen und will ich auch gar nicht.
Lange Haare sind für mich eine Überzeugung für meine Musik und meine Lebenseinstellung, von der ICH immerhin eine hab. Solche Frauen hingegen gehören doch echt...
Was hälst du davon Klopfer? Killer verabschiedet sich! (Verdammt, langhaarig und heisst Killer xD)
o_o Ich weiß gar nicht, wie viele Gedanken sich die Leute immer über Haare machen können. Ich hab welche - und damit bin ich zufrieden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bekommst du hier gelegentlich auch Fragen die dich länger als ein paar Minuten vielleicht sogar Tage oder Wochen beschäftigen gestellt?
Hm, eigentlich nicht. Was mich meistens länger beschäftigt, sind Beleidigungen und Angriffe, die andere eh nicht zu sehen kriegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17104
Bei sowas bin ich doch fast dazu geneigt, tatsächlich für die Idee zu sein, nicht nur das Wissen in einzelnen Fächern zu prüfen, sondern auch den gesunden Menschenverstand, Vernunft etc. , damit nicht jede Gestalt ein Abitur bekommt...

Man kann sich ja folgenden Konter überlegen: Ich lasse immer eine Bekannte, die beruflich als Friseuse tätig ist, zu mir nach Hause kommen.
Kann also ja sein, dass viele langhaarige Terroristen sich einfach tarnen, indem sie am PC Amok-Läufe üben und sich parallel dazu die Haare schneiden lassen.
Und was lernen wir daraus? Genau, wir sind am Ende alle Terroristen. schnueff.gif
Das ganze Gerede vom Haareschneiden erinnert mich daran, dass ich endlich mal am Montag zum Friseur muss. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17108
Armer, armer Klopfer...ich glaub, ich würd dich sogar Knuddeln, wenn ich net ein Er wär^^.

öhm...tja...
1. Hast du den Film Go(d?)zilla gesehen? Ist älter, aber trotzdem^^. Und wenn ja, fandest du die Szene, in der Godzilla die ganzen toten Jungen mit der Nase angestupst hat auch so herzergreifend?^^
Du meinst den Emmerich-Film? kratz.gif Den hatte ich gesehen, aber das ist schon lange her. ^^; An die Stelle erinnere ich mich gar nicht mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist es nicht anstrengend ein Update herauszubringen und nebenbei diese ganzen Fragen zu beantworten?
Anstrengend ist nicht ganz das treffende Wort. Wenn man an einem Update arbeitet und die ganzen Selbstzweifel an einem nagen, man sich einsam fühlt und sich ein bisschen dazu zwingen muss, diese Gefühle erst einmal beiseite zu schieben, dann ist das emotional ziemlich belastend. Wenn man danach spürt, dass es gut ankommt und den Lesern Freude macht, ist das super, aber vorher ist es eher so, dass ich nicht aus Überarbeitung, sondern aus psychischer Belastung unter Stress stehe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17093
Bist du dir da sicher? "schick" stammt ja meines Wissens aus dem Französischen (von "chic" -> kess, nett), während "verschicken" ja so viel wie "senden" bzw. "versenden" (frz. "envoyer = komplett anderer Wortstamm) bedeutet.

Wurde etwa unser Wort "schicken" von einem Synonym für "nett" abgeleitet?

*hoff, dass er sich nicht furchtbar irrt >.< *
Das Verb kommt nicht aus dem Französischen. Ich hab ja schon angedeutet, dass die Bedeutung von "schicken" wesentlich umfangreicher ist/war.
"schick" als Adjektiv kann natürlich auch aus dem Französischen kommen, aber ebenso kann man eine Verwandschaft zum "schicken" nicht ausschließen, da wir ja zum Beispiel auch das Wort schicklich haben. Und auch "der Schick" ist schon im 15. Jahrhundert belegt und wurde wohl nicht aus dem Französischen übernommen (zumindest laut dem Deutschen Wörterbuch). Möglich wäre theoretisch auch, dass das Wort ungebräuchlich wurde und durch das Französische wieder in die deutsche Sprache gebracht wurde. Ich weiß nicht, woher die Franzosen es haben. (Nachtrag: Inzwischen hab ich Äußerungen gefunden, wonach die Franzosen es aus dem Deutschen entlehnt haben.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
können männer die ein dicken haben den penis dann nach unten biegen???
Schwer. Angenehm isses jedenfalls nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17094
Die (deutsche) Piratenpartei ist sehr weit weg vom Ziel, würde ich mal sagen. Trotzdem ist keine Stimme verloren: Eine große Partei kann mit einer Stimme auch nicht mehr anfangen als eine kleine, aber die kleine braucht die Parteienfinanzierung, die sie für jede Stimme erhält, viel dringender. Daher: Arrr!
Die APPD hatte mit ihrer Parteienfinanzierung ne Grillparty ausgerichtet, kann ich mich erinnern. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17096
Es geht noch besser. Dialog in der Schule zwischen mir und einer "Freundin":
Sie: "Sag mal, heißt der Typ da eigentlich Julian?"
Ich: "Nee, wieso? o_o"
Sie: "Weil es heißt, in seiner Stufe gäbs einen amoklaufgefährdeten Julian..."
Ich: "...und? Was hat das mit ihm zu tun?"
Sie: "Ja, er sieht so nach Amokläufer aus!"
Ich: "??? O.o"
Sie: "Ja, er hat lange Haare!"
Ich: "... -.- Jungs mit langen Haaren sind toll!"
Sie: "Aber... wenn er lange Haare hat, heißt das, dass er zu faul ist, zum Friseur zu gehen... lange Haare bei Jungs sehen eh so widerlich aus. Und wenn er dafür keine Zeit hat, heißt das, er sitzt er den ganzen Tag am Computer und spielt Killerspiele, also läuft er irgendwann Amok."

Was soll man dazu noch sagen... Ihre Theorie besagt also, dass
1. Alle Jungs mit langen Haaren zu faul sind, zum Friseur zu gehen - lange Haare aus stiltechnischen Gründen sind offensichtlich nicht möglich.
2. Alle, die viel am PC sitzen, spielen Killerspiele.
3. Alle Killerspielespieler laufen Amok.
4. Alle Amokläufer erkennt man sofort daran, dass sie lange Haare haben; Alle Langhaarigen sind Amokläufer (Also auch dieser Kerl, meine zwei besten Freunde und andere Bekannte, die gemeinsam inzwischen ganze Völker vernichtet haben müssten).
Kannst du verstehen, dass ich seitdem irgendwie keine freundschaftlichen Gefühle mehr für dieses Mädchen hege? -.-" Und sowas geht aufs Gymnasium... Deutschland ist echt arm dran.
huh.gif Ja, das kann ich dann schon nachvollziehen. Ich glaub, solches Gerede könnte dazu führen, dass sich gewisse Leute gemobbt fühlen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst/ Bist du heute auch auf der "Fanmeile" gewesen? Und wie findest du Köhler? Wiederwahl richtig??
Es gab ne Fanmeile? huh.gif
Uff... Ich weiß nicht so recht. Bundespräsidenten haben immer nicht so viel Gelegenheit, Scheiße zu bauen. Ich glaube, er sollte wieder unbequemer für die Regierung werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17094
Findest du eigentlich Prozentgrenzen für den Einzg ins Parlament auch bescheuert? In Österreich würde es nämlich z.B. schon genügen 1% zu haben, um mindestens ein Mandat zu bekommen. Trotzdem braucht man 4%. Find' ich irgendwie unfair...
Es ist zwar nicht sonderlich fair, aber wenn man sich die Weimarer Republik anschaut oder Italien, dann weiß man, wieso es dann doch für die eigentliche Regierungsbildung doof ist, so viele Parteien ins Parlament zu lassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17082
Das heißt, jedes Mal wenn ich meinen Router ein- und wieder ausstecke, und mir so eine neue IP hole, vernichte ich eine IP, und bewirke somit, dass die Privider sich früher umstellen müssen? Also, kostet das die Provider Geld?
Nein. Wenn du dich neu verbindest und ne neue IP kriegst, kann der Provider deine alte IP ja an einen anderen Kunden vergeben. (Inzwischen wird oft viel getrickst, so dass eine IP für mehrere Computer benutzt wird.) Aber natürlich wird's schwer (gerade wenn in Asien, Südamerika und Afrika immer mehr Internetsurfer dazu kommen), den Providern überhaupt genügend IPs zur Verfügung zu stellen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#16908

Jetzt ist es ja eh bei Horst geblieben. biggrin.gif
Konnte man sich ja irgendwie denken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17069
Und wieviel ein lebender?
Hab noch nie mit einem geredet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denke es handelt sich eher um Lactose Intolleranz oder?

Dafür gibts ja minus-l
Der arme Milchzucker. schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17093
Wie kamen die unterschiedlichen Bedeutungen denn zustande?
Schicken dürfte klar sein, und dann gibt's ja noch "sich anschicken, etwas zu tun" als schicken. Und von dieser Art, wie man dann etwas getan hat, leiteten sich dann "geschickt" und "schick" ab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17090

Meine Eltern glauben das
Dann sind deine Eltern Ignoranten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab irgendwo gelesen, dass du geschrieben hast, was das BKA internetüberwachungsmäßg alles dürfe - bei schweren Straftaten... Schwere Wirtschaftskriminalität gehört da übrigens nicht dazu. Wär ja noch schöner, wenn die Schmiergelder und das Schwarzgeld nicht mehr sicher wären. Ein echter Standortnachteil... Keine direkte Frage, aber wenn man sich schon ärgert, dann richtitg.^^
Was schwere Straftaten sind, ist speziell festgelegt, da gehört sowas nicht dazu, weil es da nicht um Leib und Leben geht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sind die freien Wähler oder die Piraten besser als Protestwählerpartei geeignet? Ich glaube ja, dass nur eine der beiden die 5% bekommt und die Stimme sollte nicht verloren gehen
Kann ich nicht sagen, da es ja irgendwie kaum Umfragen gibt, die tatsächlich aussagen, wer näher am Ziel ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sind "schick", "(ver-)schicken" und "(un-)geschickt" sprachgeschichtlich eigentlich irgendwie verwandt?
Ja, kommt alles von "schicken".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du als design auf deinem Rechner Windows Klassisch, oder das Normale XP-Design? Oder eben Vista, oder was auch immer?
Ich hab mir bei Vista jetz wieder Klassisch eingestellt. Find ich irgendwie einfacher, schlichter.
Ist bei mir immer noch der klassische graue Windows-Stil. ^^ (Vista-Rechner hab ich keine.) Den Luna-Stil von XP find ich hässlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#17070
Glaubst du denn, eine Partei würde von sich selbstbewusst behaupten, die Bürgerrechte abschaffen zu wollen?
Och, das wird ja meistens nur ein bisschen verklausuliert. "Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten" und so.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren