Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41065 Fragen gestellt, davon sind 67 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


was hältst du davon, dass die spitzenkandidaten zur bundestagswahl jetzt mit studivz profilen aufwarten?

findest du man sollte angela merkels pinnwand mit kommentaren zu ihrer verfassungsfeindlichen politik füllen?
Die Merkel ist momentan die einzige, der ich zutrauen würde, dass sie auch mal selbst auf die Seite guckt. (Sie wird nicht selbst antworten, aber ich wette, die anderen Nasen in der Regierung wissen nicht mal so genau, was StudiVz ist.) Wirklich beeinflussen lassen die sich aber eh alle nicht von den Kommentaren auf der Pinnwand.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15292#15290 wenn wir beim pisa-test wieder so schlecht abschneiden; veröffentlichst du dann hier ihre ips? biggrin.gif

#15285 welch meisterwerk von schlagzeile hat sie denn geliefert? <.<

#15284 ich habe das so verstanden, das 20% der internetnutzer überhaupt (und damit auch die pädophilen) in der lage sind die sperren zu umgehen. ob das nicht etwas untertrieben ist, wage ich zu bezweifeln
1. Lieber nicht. biggrin.gif Die Schmach wäre schlimm genug. ^^

2. "346 119 Berliner stimmten für Pro-Reli!" Hammer, oder? biggrin.gif

3. Jeder Fünfte... Hm... auf jeden Fall genug, dass jeder Internetsurfer so jemanden in seinem engeren Bekanntenkreis haben dürfte. Und wer keine hat und Youtube benutzen kann, der stößt dann auch leicht auf Anleitungen. Dann werden die 20% allerdings schnell sehr groß. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15297
Hier eine Anregung zu deinem zukünftigen Werk zum Thema DBZ:

http://www.newgrounds.com/portal/view/451711

Sehr empfehlenswert und ganz knapp auch zutreffend.
Hm, da sehe ich keine so großen Parallelen zum richtigen DBZ. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Huhu Klopfer,
in deiner Rubrik "Sprüche" findet sich das Zitat "Allein durch das Fehlen der Werke von Jane Austen wäre eine Bibliothek ohne Bücher ziemlich gut.". Du schreibst, dass der Urheber Mark Twain sei. Hast du auch eine Quellenangabe?
Puh... das war irgendeine amerikanische Mark-Twain-Seite, auf der auch seine Texte zu lesen waren... aber die Adresse weiß ich nicht mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
nachdem die entscheidung um pro reli ja nun glücklicherweise durch ist und die berliner ihr von mir sehr geschätztes modell behalten dürfen... freust du dich da auch über solche meldungen wie in der SZ:

Der evangelischen Landesbischof Wolfgang Huber gab sich dennoch kämpferisch. "Wir bleiben dabei, dass die Schule des 21. Jahrhunderts dem Religionsunterricht einen fairen und ordentlichen Ort geben muss" sagte er. Trotz ihrer Niederlage seien die Kirchen bereit, auf die Gegenseite zuzugehen.

http://www.sueddeutsche.de/jobkarriere/857/466439/text/

allein wegen dem letzten satz möchte ich mit meinem kopf gegen die wand hauen. tozey.gif (und ich will immer noch nen rollaugensmilie. wink.gif )
Der Satz ist herrlich. biggrin.gif "Obwohl wir verloren haben, sind wir bereit, uns auch so zu benehmen."
Die sind wirklich komplett merkbefreit.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15263
Schade biggrin.gif
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15290
Hey waaaaarum kriegt der so nen geilen Codenamen? Gib mir auch einen!

Btw: iwie hab ich es immer mal, dass ich wirklich die richtigen kästchen ankreuze, aber er es nicht annimmt! Das ist jetzt aber gar keine Kritik, im Gegenteil: Ich finds super, dass der Text noch gespeichert ist smile.gif Danke dir
War zwar nicht als Codename gemeint, aber wenn du meinst, Killer. biggrin.gif

Ich weiß leider nicht, warum er die Codes nicht annimmt, das könnte ich nur verstehen, wenn seit dem Laden der Seite in einem anderen Fenster noch ein Eintrag im Aktuellen oder das Gästebuch geöffnet wurde... kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15297
Dragonball wird momentan ja auch wieder fleißig ausgeschlachtet. Schon gehört, dass es eine 'Neuauflage' von DBZ geben soll? Soll vor allem weniger Folgen enthalten, damit die Handlung und die Kämpfe schneller ablaufen.
Wenn man allerdings bedenkt, dass selten Remakes an die Originale drankommen, na dann gute Nacht. ^^''
Von einer Neuauflage der Serie hab ich bisher nichts gehört. Ich weiß von dem Film, der bald kommt, und die Mangas werden momentan neu rausgebracht mit zwei Bänden in einem. (Wer es nicht kennt - den ersten Band gibt's noch bis Jahresende für 1,99 Euro, ein absoluter Kampfpreis bei fast 400 Seiten; und am Anfang ist Dragonball noch recht lustig.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal was zum Update:
Wann lieferst du uns eigtl. die versprochenen 'Klopfer lästert' Filmbesprechungen zu 'Howard the Duck' und 'DBZ'
Ich verspreche, dass ich beim nächsten Update die DBZ-Besprechung dabei haben werde, und danach die mit Howard kommt. Es gibt vorher kein "Klopfer lästert" mit anderen Themen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, Berliner sollten in Zukunft bei Volksabstimmungen einfach genau das Gegenteil von dem ankreuzen, was die BILD sagt? Oo
O_o Normalerweise hätte ich was gegen solche Patentrezepte, aber hier könnte das tatsächlich funktionieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15266
Naja, also soo dumm und unüberlegt finde ich die Forderung nicht. Wäre eventuell 'ne Überlegung wert, beide Weisen parallel zu nutzen. Und immherin wollen sie ja auch Untersuchungen, ob ihre Idee Probleme verhinert, oder neue schafft. Sind also sicher keine kompletten Vollidioten.
Die haben aber anscheinend keinen einzigen Linguisten gefragt. Einfach die Zahlwörter zu ändern und das im Sprachgebrauch durchzusetzen, ist ungefähr so unsinnig wie plötzlich ein Wort für "nicht durstig" durchzusetzen. Eine Sprache nimmt nicht einfach so neue Wörter auf ohne Grund (auch wenn viele das immer bezweifeln). Und die Tatsache, dass wir in den letzten tausend Jahren mit den Zahlen problemlos hantiert haben, so wie sie sind, ist schon ein ziemlich starkes Anzeichen dafür, dass es keine Lücke gibt, die durch diese umgekehrte Sprechweise geschlossen werden müsste.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15280
also leute: kauft sein buch, t-shirt usw. damit es möglich wird biggrin.gif
Ich mach gegen Geld auch gerne Programmierung für eure Webseiten. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
1. Ich wurde auch für den PISA-Test ausgewählt biggrin.gif

2. Hast du Angst vor der Schweine-Grippe?
Wow, das muss ja dann wirklich ein Super-Ergebnis werden. biggrin.gif

Ach weißte... Wenn's nach der Panik geht, die oft wegen irgendwelcher Krankheiten verbreitet wird, hätte ich mir inzwischen schon die Vogelgrippe, BSE, SARS, die Pest und Milzbrand eingefangen, von AIDS und angeblich durch Impfungen induziertem Autismus ganz zu schweigen. Mir ist die Schweinepest ganz schnuppe. Würde mich nicht wundern, wenn dann am Ende des Jahres dann doch wieder hundert Mal mehr Menschen an der normalen Grippe gestorben sind als an der Schweinegrippe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15284
meinte sie, dass die leute sperren nur wegen kipo's lernen zu umgehen? Oo

denkst du die frau benutzt selber internet?
Die Frau guckt vermutlich auf den Computerbildschirm immer wie ein Schwein ins Uhrwerk und weist dann ihre Sekretärin an, ihre E-Mails und wichtigen Dokumente auszudrucken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wow, ich wurde für den PISA-Test ausgewählt. Wunder dich also nicht, wenn der Schnitt hochgeht!
Mach mich stolz, Tiger. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15273
Also beim FF einfach mit der mittleren Maustaste auf den Link klicken und schon öffnet sich ein neuer Tab in dem die Frage steht, auf die der Link verweist.
Da kannst du dann ganz toll den Fragen folgen, und wenn du alles gelesen hast den Tab schließen und du bist immernoch da wo du vorher abgezweigt bist.

Frage:
Wie lerne ich so zu schreiben wie du es kannst? Meine Texte werden eher kurz und ohne lustiges Beiwerk.
Ich glaube, es hilft sehr, wenn man viel liest, gerade von denen, deren Schreibstil man mag. Unbewusst orientiert man sich beim Schreiben an ihnen. (Ich find meine Texte übrigens auch oft zu kurz und nicht lustig genug.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15273
Wenn ich auf einen Fragenlink klicke und dann über den Browser zurück gehe, lande ich genau wieder bei der Frage, wo ich vorher war und nicht ganz oben auf der Seite. Ich benutze den IE7 mit dem Maxthon2-Aufsatz.
Ist dieses Verhalten bei anderen Browsern grundsätzlich anders oder liegt das nur an den Einstellungen?
Moderne Browser machen das eigentlich, aber manchmal hakt's da etwas. (Hab da allerdings noch keine Systematik erkennen können, wann diese Funktion versagt.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Geh mal auf dieser http://www.abendrot.net/shop/start.htm Seite links im Menü auf Voodoo Dolls^^
Oder erklär mir einfach, wie man Screenshots macht^^
LG
Lisa
O_o Also ich seh süßer aus.

(Screenshots: "Druck"-Taste auf der Tastatur drücken, in ein Zeichenprogramm gehen, Bearbeiten->Einfügen anwählen und das Bild abspeichern.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15274
Hm.. lecker! sabber.gif
Geht so. Aufgewärmtes Schnitzel wird irgendwie immer zäh. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Herlichen Glückwunsch zur gewaltlosen Niederschlagung der kleinen Revolte der verwirrten Aufständischen in Berlin am gestrigen Sonntag und damit einem weiteren Schritt in Richtung Herrschaft. Das volk beugt sich deinem Willen. ^^
biggrin.gif Danke. Die BILD hat aber echte Schwierigkeiten, die Niederlage zu verdauen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du denn zu dem Kommentar der Frau von der Leyen?

http://www.golem.de/0904/66730.html

Verstehe ich das richtig? Sollen 20% der Internetnutzer "Pedokriminelle" sein oO
Ein Teil der 20%... der Rest von den 20% hat aber auch mit dem widerlichen Geschäft zu tun... X_x

Okay, man soll Frauen nicht schlagen. Aber nur mal ganz theoretisch angenommen: Wäre uns nicht viel Leid erspart geblieben, wenn man der Ursula in den letzten zwanzig Jahren immer eine reingehauen hätte, wenn sie was Dummes von sich gab?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15273

Beim Explorer scrollt er automatisch dahin wo er vorher war o.o
Macht der Firefox an sich auch, aber ich erlebe es bei manchen Seiten, dass er es aus irgendwelchen Gründen nicht hinkriegt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es dämlich, dass ich mir Kindernamen ausdenke, obwohl ich ja eigentlich keine Kinder haben möchte? xD
Jeder braucht ein Hobby, ne? o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wird mit Heynckes jetzt alles besser in der grauen Bayernwelt ?
Warum? Tauschen die auch die Spieler aus, die nicht ins gegnerische Tor getroffen haben? Ich find's albern, was da mit Klinsmann gemacht wurde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15269
sei doch nicht so faul, Klopfer hat bestimmt wichtigere Sachen zu tun!(Weltherrschaft, Update,...)
Danke. biggrin.gif
(Wenn es einen eigenen Server für Klopfers Web gäbe, wäre das Angesprochene wohl eher möglich. Das ist finanziell allerdings momentan ganz illusorisch.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15278 Also mir gefällts so ^^
Fein. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Anfangs waren die Fragen hier ja noch ganz lustig aber langsam reichts echt irgendwie... sowohl inhaltlich als auch von der länge her wirds uninteressant. Die Zeit die du hier "verschwendest" könntest du doch eher für wesentlich sinnvollere Blogeinträge verwenden (sowohl für uns als auch für dich als Werk).
Ich hatte es früher schon oft gesagt: Der FdH-Bereich nimmt keine Zeit für Blogeinträge weg. Würde ich keine Fragen mehr beantworten, gäbe es deswegen keinen Eintrag mehr im Blog. Das liegt einerseits daran, dass ich ja nicht plötzlich mehr Einfälle für Blogeinträge hätte (die ich nicht lieber anderweitig, z.B. in einem Buch verwursten will), und andererseits entsteht ein Blogeintrag im Aktuellen auch ganz anders (und viel zeitaufwändiger) als eine Antwort auf eine Frage hier.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du dir auch so einen Ast gefreut, als Pro Reli gestern abgeschmiert ist?
Ja, besonders hab ich darüber gelacht, dass am Ende sogar mehr Nein-Stimmen abgegeben wurden. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Lieber klopfer, was war zuerst da? das huhn oder das Ei?
#2 <--- Ja, echt, die zweite Frage überhaupt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15272
Möchtest du die Seite nicht in "Frag den Hasen" umbenennen? wink.gif
Nö, das wäre ja blöd. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was gibts bei dir zum Mittag?
Reste. biggrin.gif (Schnitzel.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15269
Ich fänds ja schon ganz praktisch, wenn man auf ne frage klickt und dann im browser auf zurück geht, wenn man dann wieder an der stelle sein würd an der man vorher war und nich ganz oben auf der seite....
Dann wärs durchklicken auch nich so das Problem....
Ich werde überlegen, wie man den "Zurück"-Link über der Frage intelligenter gestalten kann. Den "Zurück"-Button des Browsers kann ich allerdings nicht beeinflussen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du IMMERNOCH dass es weniger Fragen werden. biggrin.gif
Ja, ich gebe nicht auf. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15270
Das fände ich jetzt etwas unverhältnismäßig ^^
Wie wäre es denn zum üben erstmal mit nem normalen Schnupfen?
Heutzutage scheinen ja viele Chefs noch zu erwarten, dass ihre Untergebenen noch mit Lungenentzündung und akutem Nierenversagen zur Arbeit erscheinen, daher ist es vielleicht angebracht, einfach auf einen Panikzug aufzuspringen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab kein Bock zur Arbeit zu gehen, was soll ich machen?
Fang dir die Schweinegrippe ein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15265
Naja, kannst ja einen zusätzlichen Link einbauen, dass man sich nur ein mal hoch klicken müsste, und dann den gesamten Verlauf sehen könnte. Neben der Box als Zusatzfunktion. Dann öffnet sich einfach ne neue Seite, in der man alles relevante sehen kann...
"einfach"... *hust* Das würde heißen, der Server muss die Frage raussuchen, dann den Text durchsuchen, welche Fragen darin verlinkt werden, dann müsste er diese Fragen heraussuchen, deren Texte auch durchsuchen usw., bis er dann irgendwann darauf kommt, dass es keine weiteren Verlinkungen gibt. Der Datenbankserver wird diese vielen Anfragen gar nicht mögen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du deinen Spamschutz nicht sinnlos?
Ich mein, sagen wir 1 bedeutet Kästchen aktiviert, und 0 bedeutet nicht aktiviert. Es müssen immer genau drei Kästchen aktiviert sein, daher existieren folgende Möglichkeiten:
01) 1-1-1-0-0
02) 1-1-0-1-0
03) 1-1-0-0-1
04) 1-0-1-1-0
05) 1-0-1-0-1
06) 1-0-0-1-1
07) 0-1-1-1-0
08) 0-1-1-0-1
09) 0-1-0-1-1
10) 0-0-1-1-1

Insgesamt kommen wir auf 10 verschiedene Möglichkeiten. Wenn ich also eine Jugendschutz.net-Nazi wäre, und dich nerven wollen würde, würde ich ca 2 mins brauchen, um einen Spambot zu programmieren, dass er dauernd zufällig eine der Möglichkeiten wählt. OK, bei jedem Versuch stünde die Chance nur bei 10% dass es klappt, aber wenn mein Spambot 100 Msgs versendet hast du aller Wahrscheinlichkeit 10 Spams hier drinne^^
Thema verfehlt. Der Schutz soll bereits vorhandene Spambots aussperren. Es lohnt sich für die Spammer nicht, für so eine kleine Seite wie Klopfers Web einen eigenen Spambot zu schreiben. Der Schutz soll gar nicht kompliziert sein, er soll nur anders sein als die normalen Schutzmaßnahmen auf anderen Seiten.
Störenfriede ohne kommerzielles Interesse lassen sich so sowieso nicht abhalten, die können in zwei Minuten sowieso mehr als zehn Einträge per Hand schreiben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15262
Stimmt auch wieder ^^
Jetzt ist plötzlich aber Abby im Gespräch, die Bedeutung is toll, das kann ja nur ein braves Kind werden ^^
Scheint ja noch einige Diskussionen zu geben um den Namen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://de.wikipedia.org/wiki/Verein_Zwanzigeins
Was hälst du von den Kumpels???
Blöd. Die sind ja ne Zeitlang auch durch eine ganze Reihe von Fernsehsendungen getingelt, und die Zuschauer waren dann zu höflich, irgendwas dagegen zu sagen. Hab nie kapiert, warum die da so freundlich waren, aber über die Rechtschreibreform jeder meckert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15248
Manche Leute (Wie zum Beispiel ich) lesen nicht alle Fragen durch, d.h. man kann mir dann nichts in Erinnerung rufen, was ich noch nie gelesen hab. So wie das momentan ist, liest man die Fragen etweder ganz, oder gar nicht, aber ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der was dazwischen sucht...
Sich hoch zu klicken ist dabei recht mühsam, findest du nicht?
Wenn du die Fragen ganz oder gar nicht liest, ist das (sorry) dein Problem. Ich kann die vorherigen Fragen nicht einblenden. Neben technischen Gründen gibt's da einfach noch die Praxis: Die Boxen würden schnell so groß werden, dass die eigentliche Frage nicht mehr zu sehen wäre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von der neusten Firefox-Version? Ich hab mir vor ein paar Wochen nen neuen PC gekauft und surfe immer noch mit IE. Auf meinem alten PC hatte ich glaube ich immer nur Firefox 2 oder so drauf, weil ich überall so Schauermärchen höre, dass die neusten Versionen von FF total verbuggt und so sein sollen. Jedenfalls weiß ich jetzt nicht, ob ich mir einfach die neuste Version laden soll oder extra nochmal meinen alten PC anschließen soll, um mir meine gute alte Version zu ziehen^^
Firefox 3 ist schlechter als Firefox 2. Auf meinem Laptop hier braucht er ewig zu starten, auf dem Netbook stürzt er gerne ab, und generell braucht diese angeblich supertolle Suchleiste zu lange, um irgendwas zu finden, und blockiert dabei die Eingabe (wenn man also eintippt "google", dann sucht der verdammte Browse erst einmal zusammen, auf welchen Googleseiten man schon einmal war, um sie anzeigen zu können, sodass man erst einmal warten muss, um ".de" eintippen zu können und die Eingabe abzuschließen).
Ich würde Firefox 2 allerdings trotzdem nicht empfehlen (leider), weil das natürlich ein Sicherheitsrisiko darstellt, alte Software einzusetzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15256
Und dir ist nicht als erstes die Frage eingefallen: "Meint er nun Binäre Bäume oder das Grünzeug?"?
Nein, denn weißt du: Ich bin nicht ganz so ein Freak.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was meinst du?
Ein Paar das atheistisch ist und nix mit Gott zu schaffen hat, möchte sein Kind Emanuela nennen (der hat nen tollen Klang *find*). nun heißt dieser aber "Gott sei mit uns". Würdest du ihnen abraten den Namen zu nehmen?
Ich bin das Kind atheistischer Eltern und heiße Christian. Mir ist es ziemlich schnuppe, was Namen bedeuten, da im normalen Leben kaum jemand daran denken wird, wenn er den Namen benutzt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15257
Und was hältst Du von C?
C ist zwar leistungsfähig, aber ich hab bisher noch keinen fremden C-Code gesehen, der leicht zu verstehen war. Daher gehe ich inzwischen davon aus, dass C-Programmierer grundsätzlich ein bisschen irre sind. Was bei C natürlich (wie bei C++) ein Thema ist, ist die Speicherverwaltung, und daher würde ich Einsteigern von C abraten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15212
fdisk oder cfdisk? oder Partitions editor mit GUI? kommt ganz auf die distrbution an.... bei mir hat das Knoppix al von ganz alleine gemacht ext3 für booten und FAt den Rest
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15251
Nichtmal für den Friedensnobelpreis?!
Ich weiß nicht, ob mich jemand vorgeschlagen hat, aber wenn, wurde der Brief bestimmt ganz zu Anfang aussortiert. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du das es schädigend für Kinder ist wenn sie einen Porno gucken? Mit welchem Alter würdest du dein Kind Pornos gucken lassen? Und was würdest du machen wenn du dein Kind beim Porno gucken erwischt?^^
Kinder sind ja ziemlich leicht zu beeinflussen und machen gerne Dinge nach, die sie sehen. Das ist eigentlich meine größte Sorge, was den Pornokonsum von Kindern angeht. Die könnten dann eventuell versuchen, so etwas nachzuspielen und sich oder andere dabei verletzen (ist so ziemlich der gleiche Grund, warum man Fünfjährige nicht Power Rangers gucken lassen sollte, weil die eventuell sonst anfangen, ihre kleinen Geschwister zu zerlegen). Wenn die Kinder dann älter sind, Realität und Fiktion besser unterscheiden können und klug genug sind, nicht alles als Vorbild aufzunehmen, dann wird ein Porno auch nicht so groß schaden. Wenn ich ein kleines Kind hätte und es beim Pornogucken erwischen würde, würde ich den Film natürlich sofort anhalten und mit dem Kind reden, um sein Weltbild wieder ein bisschen gerade zu rücken. Würde mein Kind dagegen nun elf Jahre alt (und reif genug) sein, dann würde ich das etwas lockerer sehen und mit ihm erst später drüber reden (wenn es fertig ist und sich die Hände gewaschen hat), um ihm dann den Rat zu geben, dass es seine Geschlechtspartner nun nicht gerade auf Pornoart aufreißen sollte. Wenn es das versteht, warum soll ich dann die Filme wegschließen.
Prinzipielle Bedenken, Kinder nun nackte Körper oder den Geschlechtsakt an sich sehen zu lassen, habe ich dabei nicht (vorbehaltlich natürlich eben dieser Nachahmungstendenz).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Programmiersprache empfindest du als die leichteste?

Ps: Deine Seite läuft sogar auf dem iPod Touch PERFEKT *lob*
Subjektiv ist es PHP, weil ich halt momentan zumeist in PHP programmiere und da grad am wenigsten überlegen muss (weil ich es grad gewohnt bin). Objektiv muss ich wohl BASIC nennen. Da rede ich aber tatsächlich vom alten BASIC, nicht dem Visual Basic von Microsoft. Pascal fand ich auch schön einsteigerfreundlich.
Von den Sprachen, in denen ich sonst schon programmiert habe, dürften Assembler und C++ am kompliziertesten für Einsteiger sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du Bäume?
Och, ich find's schon ganz schön, wenn ein paar Bäume rumstehen und die Stadt ein bisschen grüner aussehen lassen. Ich hab auch mal die Idee gehabt, eine größere Fläche mit Bäumen zu bedecken, ganz ohne Häuser dazwischen. Ich hatte auch schon einen Namen dafür: "Wald"
Dummerweise kam ich bis heute nicht dazu, das zu realisieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15249
Nein biggrin.gif
O_o Lass deinem Lümmel doch ein bisschen Ruhe. Allein die Bilder von Dotchan reichen doch ne halbe Woche.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren