Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41610 Fragen gestellt, davon sind 16 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


die ermittlungen gegen marco sind fallen gelassen worden.
http://www1.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/marco118.html
bist du jetzt glücklich?
Sollte ich? doofguck.gif Ich bin nicht Marco. Ich find die Entscheidung richtig, aber das Verfahren in der Türkei muss ja auch noch beendet werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15769
Krass.
Hast du den Beitrag bei LmD? Hab ihn nicht gefunden. O_o dabei würd emich da auch deine Antwort mal interessieren.^^
Ja, der war irgendwann bei LmD. Meine Antwort hat #15778 zitiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15741
schön ist köln nicht , aber dafür toll!
und berlin ist auch eher recht hässlich , und viel zu groß
Is ja gar nicht wahr. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15769
Okay, ganz ruhig bleiben. Du gehst jetzt ans Fenster im ersten Stock, öffnest es, brüllst ganz laut: "Lebend kriegt ihr mich nie!", und dann springst du raus. Versuch einen Kopfsprung auf die Pflastersteine.
Das war meine Antwort, nicht die von Durchblick.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Da ich (noch) nicht weiß, wie es mit dem Studieren aussieht, meine Freundin da aber vielleicht mal mit konfrontiert wird: Schließen sich Studium und Beziehung unter Umständen gegenseitig aus, weil für beides eventuell gar keine Zeit ist?
Kommt wohl drauf an, was man studiert. Im Normalfall sollte aber zumindest ein bisschen Zeit füreinander übrig sein, auch wenn's nicht so viel sein wird wie vorher. Dafür geht dann in den Semesterferien die Sause richtig los. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
tu ich jeden abend. ninchen brauchen viiieeel liebe jahaa. ich glaub wenn ich irgendwann nach ihm nochmal ein häschen haben sollte benenn ich den nach dir^^
Ui danke. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was kann man tun, wenn der Freund nicht mehr erreichbar ist und sich auch sonst nicht meldet? sad.gif
Sich Sorgen machen... und wenn er dann irgendwann wieder erreichbar ist, macht man ihm eine Szene. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kommst du her und kochst mir was?
Nein. doofguck.gif
(Hey, das war mal ne einfache Antwort. victory.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15740
Wenn ich mich nicht völlig irre, müsste das mathematisch korrekte Wort für das Gegenteil von Ableitung eigentlich die Integration sein. Man integriert also.
Ist zwar richtig, aber ich denke, rein intuitiv sucht man das deutsche Wort dafür. kratz.gif Integrieren nimmt man als Gegenstück zum Differenzieren (also Ableiten) zwar auch an, aber man erwartet wohl, dass es dann auch ein deutsches Wort dafür gibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15742 das geht ja mal garnicht. soll ich dir welche schicken? ^^
^^; Nein danke. Fresspakete zu empfangen, wäre mir dann doch peinlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15747
Also zumindest der am Zoo hat eine.
Das kannste aber von den Tieren echt nicht verlangen. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
meinst du ich kann meine 40 euro fürs schwarzfahren bei der kvb als spende zum wiederaufbau des stadtarchives von der steuer absetzten?
Falls du es schaffst, von der KVB eine Spendenquittung zu kriegen und das Finanzamt überzeugen kannst, dass die KVB eine eingetragene wohltätige Organisation ist...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"hallo ich habe ein riesen problem... ich und meine eltern hatten streit... ich habe danach meine mutter kaltblütig abgestochen... mein vater wollte mich zur polizei bringen da hab ich ihn auch umgebracht... ich war noch nie so wütend!!!jetzt ist die polizei hinter mir her... vor zwanzig min. ist das passiert!!! was soll ich tun (soll ich die stellung (unser haus ) halten oder soll ich mich ergeben??? das schlimmste ist das ich es wieder tun würde... bitte helft mir!!!
(weiblich, 14)"
Mich würde mal die Durchblick-Antwort dazu interessieren... hast du die noch im Kopf?
Nein, das ist zu lange her. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du "Hijo de la Luna"? Wenn ja, magst du es? Ich finds total toll ^.^ *Walzer tanz*^^
Ich mag die Version von Loona ganz gerne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich geb's auf. dry.gif
Ich hab jetzt den Wikipediaartikel über Dreifaltigkeit überflogen, und versteh's immer noch nicht. Wird für mich wohl ein ewiges Rätsel bleiben. Oo
Llangsam erhärtet sich mein Verdacht, dass NIEMAND die versteht. urx.gif
Jetzt weißte, warum die immer so gerne in toten Sprachen reden. So merkt man nicht so leicht, dass die Kirchenleute auch keinen Schimmer haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15748
Der wird seine Methoden finden. Wenn nicht gibt's bestimmt bald irgendein Gesetz, das sowas ermöglicht.
Wer immer das dann durchsetzen muss, tut mir leid. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15758
Du hattest recht. :>
Bei eBay gibt es die noch. Naja, aber bis ich die 1000 euro zusammen hab (als Schüler) ist das Angebot eh ausgelaufen.
Kannst du mir nicht etwas geld aus deiner prall gefüllten Studentenkasse locker machen? (wird es "lockermachen" oder "locker machen" geschrieben?)
Meine prall gefüllte Studentenkasse könnte grad mal nen Fahrschein für die Straßenbahn finanzieren. ^^;
(Ehrlich gesagt: Ob's nun "locker machen" oder "lockermachen" ist, kann ich gar nicht sagen. Die Regel ist so verwirrend, dass man eigentlich kaum sagen kann, wann was erlaubt ist und wann nicht. Meistens wird's heute auseinander geschrieben.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15758
oder nachschauen, obs ein Marketplace anbieter bei Amazon im Angebot hat..
Oder so. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15757
Ein Religionslehrer an meiner Schule hat das irgendwie bestritten, als ich gemeint habe, dass die Dreifaltigkeit nur eine Ausrede ist, doch noch Polytheismus zu haben. Oo
Ich konnte nur seine Begründung nicht ganz nachvollziehen. ^^"
Na am Ende kommt ja dann doch nur die Ausrede, dass der Mensch sich nicht anmaßen sollte, Gott verstehen zu wollen. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15645 neeein das hatte ich damit auch nicht sagen wollen bist du verrückt?^^ da hätte ich ja schnell nen gegrilltes häschen gehabt. aber wenn du das tier am anfang beobachtest und dann bei jedem versuch sofort die stimme erhebst und ihm hausarest gibst merken die sich das. aber ich will dir auch gar kein ninchen aufschwatzen also von daher... ähm ja ich plapper wieder drauf los... schönen abend noch smile.gif
^^ Ich hätte momentan eh Sorgen, ob ich ein Hasi ernähren könnte, also lasse ich das lieber. Aber knuddel mal dein(e) Hasi(s) von mir. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15756
Aber wie ich schon in #15757 dargelegt habe, ist er ja auch sein Vater. Oo
Also erst wieder Suizid. *kratz*
Also hat er sich selbst, seinen Sohn und seinen Vater umgebracht? ohmy.gif Klingt nach einem Amokläufer. Ich wette, der hat Killerspiele gespielt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15747
Mit 99%iger Sicherheit läuft da nix mehr, die Nerven für den Lendenbereich gehen ganz unten in der Wirbelsäule raus. Fast alle Querschnittgelähmten haben dieses Problem.
Frage: Was hälst du von Schweizern?
Öhm... Hab bisher noch keine gekostet. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15629
Nun habe ich mir gedacht, dass ich vielleicht erstmal eine ältere Kamera von Sony kaufe, die es schon ab 1000 Euro gibt. Leider wird die im Handel nicht mehr verkauft und irgendwie findet man bei google auch nicht mehr allzuviel über das besagte modell.
Hast du ne Idee, wo man sowas noch bekommen könnte, wenn es vom Hersteller nicht mehr verkauft wird?
Ebay? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Achja, eine theologische Frage, die mich immer sehr beschäftigt, und wohl eine der unverständlichsten Sachen in der ganzen Religionswissenschaft ist. Ich glaube zwar, dass das sowieso niemand versteht, aber ich frag' dich trotzdem mal:
Kannst du mir die Dreifaltigkeits-Theorie erklären? Oo
Die Kunst, Polytheismus als Monotheismus zu verkaufen, beherrsche ich nicht, also kann ich dir da leider auch nicht helfen. @[email protected]
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15753
Genau, und die Juden waren dafür verantwortlich, dass Jesus hingerichtet wurde. Sie haben ihn quasi getötet...
Warte mal, bedeutet das, dass Jesus Suizid begangen hat? Oo
Ich glaub ja, er wurde von seinem Papi umgebracht. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15748
so also ob der noch kann oder net weis wohl nur er und seine frau ^^ gibt verschiedene formen von Qurschnittslähmung : http://de.wikipedia.org/wiki/Querschnittlähmung#Auspr.C3.A4gung
Ist ja unerhört, dass es etwas gibt, was nur er und seine Frau wissen. Der hat wohl was zu verbergen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15748

ich habs ihn jetzt net selbst gefragt (auch wenn ich vor nem monat bei ihm war)
aber ja er is gelähmt irgendwo mitte rücken (genaueres steht meines wissens nach bei wikipedia) aber das wirkt sich nur auf die Beine aus , das was dazwischen hängt wird meines wissens trotzdem aktiv
Bäh, ich will mir das gar nicht vorstellen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15749
historisch unchristlicher Jesus?
Er war immerhin Jude. o_o Dieser Ketzer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15746
Klar gibt's einen Zusammenhang, hab ich ja nicht bestritten. Ich sag nur, dass man ihn nicht driekt mit den Nazis gleich stellen sollte.
Aber lassen wir das, du bringt mic hda in eine sehr unangenehme Lage, ich verteidige Lueger nämlich nur sehr ungern. Oo
(Im Gegenteil, meistens bin ich derjenige, der die Lueger-Diskussionen entfacht.)
Ich hab ihn ja auch nicht mit den Nazis gleichgestellt. Er ist nur einer der Papis. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wir haben das Wort "aufleiten" in der Schule auch benutzt, ich meine mich auch erinnern zu könen das es in unserem Mathebuch stand kratz.gif

Und wenn du magst lad ich dich mal zum Kottbullar essen ein....allerdings müsstest du nach Osnabrück kommen und ich kann nur diese Maggie-Tüten Zeugs, schmeckt aber ^.^
Nee danke. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey ich muss ein Referat über den historischen unchristlichen Jesus halten.. Kannst du mir helfen?
Ich kann hier wohl kaum ein Referat ausarbeiten, oder? kratz.gif Bei Wikipedia gibt's aber n Artikel zum historischen Jesus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15733 Schäuble ist doch gelähmt, oder? Weiß man denn, bis wohin genau das geht? Also auch bis in den Lendenbereich zb? Das würde ja einiges erklären
Ich schätze mal, dass da nicht mehr viel läuft, aber das ist vermutlich ne Frage, die bei Pressekonferenzen nie zugelassen wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15733
Hat Beate Uhse keine Rollstuhlrampen an der Tür?
Der kann vermutlich eh nicht mehr...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15739
Hey, ich bin der Erste, der dafür ist, den Dr.-Karl-Lueger-Ring umzubenennen. Allerdings hat er doch, was man leider zuegeben muss, viel für die Stadt getan, und hat auch auch nicht wirklich allzu viel mit dem Nationalsozialismus zu tun.
Ach weißte, wenn er von olle Adi als eines der Vorbilder für seinen Judenhass genannt wird, sollte man schon überlegen, ob das nicht ein ziemlich wirkungsvolles Vermächtnis ist...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15743
Naja ok, es hört sich lustig an^^ Wir haben uns auch totgelacht, scheint aber ebenfalls etabliert zu sein, wir ham das auch so gelernt. Und naja: Bei Ableitung gehst halt eine Stammfkt. runter, bei Aufleitung eine hoch^^ Mathe für Schwachis smile.gif)
Es gibt einen Blitzableiter, aber keinen Blitzaufleiter. Man leitet überschüssiges Wasser aus Bassins ab, aber man leitet nirgendwo Wasser auf. "aufleiten" wird anscheinend sehr begrenzt gebraucht, und wie ich das halt gesehen habe, wird es selbst in vielen Mathebüchern und von vielen Matheprofessoren nicht verwendet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15740
Wie habt ihr das denn damals genannt?
"Stammfunktion bilden".
"ableiten" ist ja wenigstens ein etabliertes Wort, aber "aufleiten" klingt wie mit dem Hammer zusammengeknüppelt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
magst du köttbullar?
Hab ich nie gegessen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15736
Köln ist eigentlich ganz ok, wenn man es sich nicht gerade aus der Luft anguckt. smile.gif
Ich hab Köln schon häufiger besucht (und nie überflogen), aber so richtig schön ist die Stadt nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15717
Na dann liege ich wohl richtig! *freu* Muss nämlich Donnerstag die Mathe Prüfung fürs Fachabi machen.

Achja, aufleiten ist das selbe wie ableiten - nur umgekehrt. Wenn dir das weiterhilft...
Furchtbares Wort. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15685

Die Deutschnationalen waren mit ihren knappen 8% wirklich die treibende Kraft im Österreich der Zwischenkriegszeit. Die NSDAP konnte sich in Österreich einfacher verbreiten, weil die stärkste Kraft-die Sozialdemokraten- von Dollfuß verboten wurden.

Und wieso ist Hitler in der Nacht vor einer Abstimmung um einen Anschluss an Deutschland einmarschiert? Wohl nur weil er wusste, dass ein überwältigender Anteil aller Österreicher den Anschluss befürwortet hätten.

Ich kann dir nur darin Recht geben, dass es ekelhaft ist, wie sich Österreich nach dem zweiten Weltkrieg in die Opferrolle gedrängt hat. Aber spätestens seit dem Bundeskanzler Vranitzky in den 80ern, für viele schon mit Thomas Bernhards wirken, ist auch ein bewusstsein für die Rolle Österreichs vorhanden.
Die sind also alle in die NSDAP eingetreten, weil sie nicht mehr bei den Sozialdemokraten mitmachen konnten? Super Erklärung.
Und ich glaube immer noch nicht, dass sich Österreich wirklich vollkommen frei von dem Gedanken gemacht hat, dass denen der ganze Schlamassel ja eigentlich nur von den Deutschen aufgedrückt wurde. Immer noch Straßen und Gebäude in Wien nach Karl Lueger benannt zu haben, zeugt meiner Meinung nach nicht gerade von einem Bewusstsein dafür, dass man auch selbst einige Leichen im Keller hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15736
grrrrrrrrrrr doch!!!
^^; Nein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15656
wieso? ist doch nett sich für was zu bedanken was gut war , du bedankst dich ja auch wenn dir jemand einen kuchen backt , hoffe ich!
Aber wenn ich mit jemandem gemeinsam einen Kuchen backe, warum soll ich mich bei dem bedanken? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
aber köln ist super
Nicht so wirklich...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15720
#15727
Das BKA. Wer sonst? Die überwachen dich doch bestimmt eh schon, weil sie dich für einen die Jugend gefährdenden Terroristen halten oder so... O_o
Hast du JETZT Angst?^^

Sag mal, wäre es möglich, die SuFu so zu variieren, dass sie die Suchbegriffe auch innerhalb von Wörtern findet? Also, dass zB. wenn ich nach "weiblich" suchen würde, ich auch auf "weibliches" und "weibliche" käme? Denn wenn man den genauen Wortlaut einer Frage nicht mehr kennt, kann man die so schwer wiederfinden teilweise...
Oder ist das zu umständlich?
Ich werd's mal auf meine Liste setzen. Suche nach bestimmten Zeichenfolgen in Texten ist leider so ziemlich das Aufwendigste, was man so einem Datenbankserver im Normalbetrieb aufbürden kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15731
ich geb ja schon ruhe wink.gif
zufrieden.gif (Der Server von denen ist ja echt kurz vorm Abkacken...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15727
Schäuble!
Ich wusste es! Die alte Sau will mir beim Pornogucken zuschauen!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15729
Um deine Lieblingsfernsehsendungen abzusetzen. Muahahahaha *böse lach*
o_o Wie gut, dass ich mich langsam vom Fernsehen verabschiede.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15725
wäre es nicht einfach einen versuch deinerseits wert die petition an prominenter stelle auf deiner homepage zu unterstützen?

schlimmer als den scheiß durchzuziehen kann die politik es doch auch nicht mehr machen wink.gif
Ich werde sie demnächst mal erwähnen, ok?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15721
Stichwort Gewaltenteilung:
Findest du, dass die Voraussetzung für eine stabile Demokratie schon mit der Gründung der BRD nicht erfüllt wurden, einfach aus dem Grund, dass die Legislative so eng mit der Exekutive verwoben ist? Ich weiß jetzt nicht, wie das in anderen Ländern ist, aber hier ist die Legislative doch mehr oder weniger ne Marionette, die von der Exekutive (der Regierung, wenn ich mich nicht irre^^) gesagt bekommt, was man abgestimmt werden soll.
Vom Papier her ist die Gewaltenteilung absolut gegeben, da ja die Regierung als Exekutive nicht dem Bundestag (und dem Bundesrat) vorschreiben kann, wie er abstimmen soll. Natürlich gibt's durch den (eigentlich verbotenen) Fraktionszwang und der Tendenz, dass eine Partei, die an der Regierung beteiligt ist, im Parlament für die Vorhaben der Partei stimmen wird, eine gewisse Verknüpfung, aber die lässt sich wohl leider kaum vermeiden. Man kann eine Regierung ja nicht aus Mitgliedern von Parteien bilden, die nicht ins Parlament gewählt wurden. Das ist ein prinzipielles Problem, das in jeder parlamentarischen Demokratie existiert. Dass sowas funktionieren kann, merkt man auch daran, dass es eben doch Gesetzesvorhaben gibt, die im Parlament scheitern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#15727
Der Weihnachtsmann, der Hausmeister, Freunde, süße Häschen, Einbrecher, Jesus, Stasi, CIA, FBI, BND, NATO, BMW. Alles möglich
Warum sollten die mir beim Fernsehen zugucken wollen. fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren