Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#1867 Würdest du jetzt wieder das Spiel des Lebens spielen? Egal ob mit oder ohn Stripregel.
Hm... jetzt grad nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14140
Jetzt, wo du wieder einen Werbepartner hast, ist auch mal wieder 'ne Cola drin, oder was?
Ja, eine kleine. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gehst du eigentlich oft ins Theater?
Was war das letzte Stück, das du gesehen hast?
Und ist es dir auch schonmal passiert, in einer Vorstellung zu sitzen, bei der absolut niemand am Ende applaudierte sondern einfach aufstand und schweigend ging? War irgendwie seltsam.
Hm, ganz selten mal... Zuletzt hab ich (ich glaub 2007) "Männerhort" gesehen, mit Christoph Maria Herbst, Bastian Pastewka und Michael Kessler (seeehr zu empfehlen, falls es irgendwo läuft).

Nein, ist mir noch nicht passiert, dass ein Stück so mies ankam.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14138
Also ich würde Teilnehmen :3
Sagmal warum machst du keine weiteren Folgen von Klopfers Web TV? Ich fand die erste sehr interessant :3
Der Hauptgrund ist, dass mein PC einfach zu schwach und mein Monitor zu klein ist, um richtig Videoschnitt machen zu können. Selbst Dinge wie diese Einblendungen, aus welcher Sendung was stammt, die normalerweise eine Sache von Sekunden sind, brauchten oft drei, vier Minuten, bis sich das Schnittprogramm zur Arbeit bequemte, von den vielen Abstürzen ganz zu schweigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
- Questler-Werbung:
Leute, ihr müsst euch anmelden, nicht nur klicken biggrin.gif

- Sport:
Mit dem keinen Sport betreiben steh ich voll hinter dir ^^
Danke. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14138
Und ich glaube, du unterschätzt dich biggrin.gif
Klopfi ist Toll! zufrieden.gif
Hast du eigentlich noch Freunde aus deiner Schulzeit, die du nicht aus den Augen verloren hast?
Als ich vor zwei Jahren mal im Blog fragte, ob vielleicht jemand mit mir Eis essen will, meldete sich niemand. ^^

Nein. Ich wüsste zwar, wie ich Kontakt zu denen aufnehmen könnte, aber im Prinzip gab's seit fünf Jahren keine Berührungspunkte zwischen unseren Leben mehr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14137

Sehr gut, dann schreib ich dir morgen nochmal ne mail mit den"Einzeöheiten" xD Treffpunkt und ob ich dir danach noch ne Cola ausgeb is deine Entscheidung biggrin.gif
Also die Cola musst du mir nicht ausgeben, die kann ich mir dann schon selbst leisten. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14092
Jaja, die hast du dann für dich behalten.. tztztz^^
Ihre Bürste? Nein, die kenn ich nicht.

Falls du die anderen Bilder von der anderen Bewerberin meinst: Das Mädchen war auch in der BILD-Zeitung schon entblößt abgedruckt, also ist der Anblick ihres Leibes durch andere Medien als KW möglich. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14135
Du könntest ja mal Klopfer-Meet-and-Greets mit Fotoshooting verlosen oder so wink.gif
Ich glaube, das wäre die Verlosung mit den allerwenigsten Teilnehmern. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14135

Von meiner Seite auch, vorausgesetzt wir reden von Nachmittag^^ Hab allerdings gerade meinen Freund am Hals hängen, aber der stört ja nicht oder?^^
Sowieso Nachmittag. Vormittags bin ich nicht ansprechbar. biggrin.gif
Nein, der stört nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn gäbe nicht von geben kommt...wovon dann?
Die Wurzel ist die gleiche wie von "geben". Das Adjektiv heißt aber was anderes.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14133
Zum Münzen schenken smile.gif
^^ Oha.
Wie gesagt, am Mittwoch habe ich zumindest bis jetzt noch nichts vor, also wenn nicht gerade überraschend irgendwer einen Gefallen einfordert, dürfte es da klappen mit einem Treffen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13166
E und ä sind doch keine Allophone im Deutschen - sehen/sähen, Ehre/Ähre und übrigens auch gebe/gäbe sind ja bedeutungsunterschiedlich. Du schreibst das ja selbst in #14100, die beiden Wörter stehen für unterschiedliche Verbformen.
Du meinst, jemandem fiele beim Sprechen der Unterschied tatsächlich auf? Ich behaupte, man kann den Satz "Die goldenen Ähren wanken im Wind" auch wie "Die goldenen Ehren wanken im Wind" sprechen, und niemand verstünde den Satz plötzlich falsch. Nach meiner Erfahrung entsteht der Unterschied durch den Kontext, nicht durch die Aussprache. In diversen Dialekten unterscheidet man überhaupt nicht zwischen ä und e.

(Das Adjektiv "gäbe" schrieb man in mittelhochdeutscher und frühneuhochdeutscher Zeit übrigens auch "gebe".)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wann hast du diese Woche mal Zeit? :>
Wofür?
Mittwoch eventuell.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14090 Wann und wovür malst du denn was? Willst du mal was zeigen? smile.gif
Ich probiere gelegentlich mal einige Sachen aus, die in Tutorials beschrieben werden. Ob ich die Techniken dann irgendwann für hübsche Sachen verwende (wie z.B. für Bilder auf Klopfers Web), stellt sich zumeist erst viel später heraus. Zeigen kann ich grad nichts - sieht halt beim Ausprobieren nicht groß anders als in den Tutorials aus. (Die beiden besten PS-Tutorials sind übrigens diese hier.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kann ich ein kleines Bild vergrössern ohne das es verpixelt?
Du kannst dann einen Weichzeichner drüberlegen. huh.gif Aber im Prinzip geht's bei Pixelbildern nicht, sie zu vergrößern, ohne dass es dann pixelig wird. Es gibt zwar einige kommerzielle Filter für Photoshop ("Blow Up" z.B.), die da einige Tricks anwenden, um die negativen Effekte zu kompensieren, aber die können auch keine Wunder vollbringen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wow!
seit wann gibts hier denn werbung?^^
Seit 0 Uhr. Läuft bis Ostersonntag.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Benutzt du die "Gott sei Dank" Floskel? Ist dir das schon mal so herausgerutscht und hast du dich dann dafür geschämt?
Warum sollte ich mich dafür schämen? Wenn ich das benutze, dann ja nicht, weil ich tatsächlich einem Gott danken würde, sondern einfach nur als formelhafte Floskel, die ihren eigentlichen Wortsinn für mich schon verloren hat. Bei "Himmel, Arsch und Zwirn" denkt ja auch keiner an das Himmelreich, und beim "Heiligen Bimbam" wird auch niemand an die Schwierigkeiten der Heiligsprechung denken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14084
"Es ist eben nie Lupus."

(Sry, konte ich mir nicht verkneifen)
Nochmal Herzliches Beileid an die arme Person mit den Krücken, hoffentlich können dir die Ärzte helfen! ó.ò
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14110 aber bei deinen kritiken zu "Anal Kommando" und "Lehrreiche Pornodialoge - Teil 1" waren die brüste minderjährig? ich kenn mich nicht sooo wahnsinnig mit der materie aus, aber ich glaube fast das die selbst ernannten freunde des jugendschutzes auch da keinen halt machen werden.

mal ganz abgesehen davon: mehr davon! sabber.gif
Bei "Anal Kommando" und den Pornodialogen haben sie sich gar nicht über blanke Brüste aufgeregt (bei den Dialogen gab's eh keine Bilder zu sehen), sondern über andere Dinge, die sie als Unterdrückung von Frauen ansahen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14031
Ich hab DIE Lösung für dich: Kampfsport! smile.gif
Du kannst dich verteidigen, lernst, deinen Körper zu beherrschen und es ist ein Einzelsport, d.h. du lässt niemanden hängen, wenn du was nciht hinkriegst. biggrin.gif
Ich empfehle dir Jiu-Jitsu, da hast du gleich alles drin: Judo (Gegner zu Boden bringen), Karate (Schlagen & Treten) und Aikido (Ausweichen und generell schnelle Bewegungsabläufe)

PS: An Leute, die sich hierauf in ihren "Fragen" beziehen: ICh sage nciht, dass das Genannte wirklich das Wesen der jeweiligen Kampfsportarten ist, sondern ich habe das aufgelistet, was man davon auch wirklich lernt.
Ich hab für mich schon eine Lösung: Kein Sport. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer
Ich war jetzt ne Woche in Ungarn und hab noch massig Münzen von dort. Hast du schon alle Forintmünzstücke (5-100)? Oder soll ich dir mal einen Brief schicken?^^
Ich glaube, von den Forint hab ich schon alle, aber vielen Dank für das Angebot. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ach und hast du Julia (Webmate Juli/August 06) zum Kakao eingeladen, weil das "sowas wie Vorspiel" (#14073) ist? ^^
Nein, das war eher, weil ich mich gern in Gesellschaft von hübschen Mädchen zeige. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist es eigentlich ein nur bei mir lokales, ein FireFoxtypisches oder ein allgemeines Problem, dass die "Popup-Fragen" bei MouseOver einer Verlinkung manchmal nicht verschwinden oder aufgehen, auch wenn man von dem Link relativ weit entfernt ist? oO
Das kommt dann, wenn man den Mauspfeil so schnell vom entsprechenden Link wegzieht, dass der Browser nicht mitbekommt, dass er die Anzeige der Box abschalten soll. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14104
Ich musste gerade lachen, als der Fragesteller den Evangelismus mit vorgetäuschtem Glauben gleichgesetzt hat. Fandest du das auch lustig?

Und was glaubst du wie lange es dauert, bis dich jemand wegen dem neuen Bild des letzten Webmates bei jugendschutz.net anschwärzt? Und weißt su eigentlich, ob und wenn ja wer dich das letzte mal verpfiffen hat? Oder sind die allein auf dich gestoßen?
Ich hatte es so verstanden, dass seine Eltern zwar evangelisch sind, aber eigentlich nicht wirklich religiös. kratz.gif

Keine Ahnung, ob wieder jemand petzt. Derjenige, der es das letzte Mal gemacht hat, hatte sich auch mal gemeldet (auf der Seite und per Mail) und fühlte sich total im Recht. Ich denke dafür immer noch, dass er ein prüdes Arschloch mit einer kranken Sexualmoral ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey, du hast ja endlich einen gefunden, der hier Werbung machen will. Wie lange hat das jetzt gedauert?
Der hatte schon öfter mal für eine Woche Werbung gebucht, zuletzt im November.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14088
vllt auch Geheiratet und jetzt anderen Namen? ö..ö od Herionsüchtige Rockstars geworden die sich nur noch mit ihren Künstlernamen ansprechen lassen? ö..ö
Rockstars sicher nicht. biggrin.gif Ich glaub, da bin ich noch am nächsten dran. XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14104
Aber in einer Sache musst du dem Fragensteller doch rechtgeben. Denn mir perönlich sind Teenager, die jedes Wochenende in der Kirche hocken, lieber, als solche die sich regelmässig die Birne wegsaufen. Oder würdest du das etwas anders sehen?
Das hat für mich etwas von "Autos, die schnell um die Kurve fahren, sind schöner als Autos, die grün sind". Es ist ja nicht so, dass Jugendliche nun die Wahl zwischen Kirche und Alkohol treffen müssen. Es gibt viele Jugendliche, die nicht in die Kirche gehen und nicht saufen, und andererseits gibt's bestimmt auch unter denen, die in die Kirche gehen, so einige, die sich gerne mal mit Alkohol abschießen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14110
Aber Klopfer... Ich finde es schade, dass du dieses Bild raufgeladen hast. Die anderen Webmate-Bilder waren alle recht ästhetisch... Dieses hier hat eher was pornomässiges... Passt irgendwie nicht so ins Konzept des Webmates. Findest du nicht?
Ich sehe da nichts pornomäßiges. Die Pose find ich recht erotisch, es ist nichts vulgär...
Ich weiß ja sowieso, dass ich es nie allen recht machen kann, gerade bei den Webmates.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14091

Ich bin auch christlich aufgewachsen.Später hab ich mir mal Gedanken darüber gemacht,und mir gedacht,dass das doch dämlich sei.Bin also trotz christlicher Erziehung Atheist geworden.(Na gut,ich wurde nie wirklich mit der Bibel zusammengebracht...)

Aber selbst wenn ich noch Christ wäre,Klopfer,ich glaube,ein paar von deinen Texten könnten das ganz schnell ändern!biggrin.gif

Nun ja,wir haben ja dich als Herrscher,oh du großer Beklopfter!^^

Frage:Wenn du etwas witziges liest/hörst/siehst,kannst du dann darüber laut lachen?
Ja, wenn ich es sehr lustig finde, dann lache ich auch mal laut los. Vor längerer Zeit hatte ich mal ein paar Jahre, da konnte ich überhaupt nicht laut lachen, egal wie lustig ich etwas fand.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14109
http://german-bash.org/50896
Von GBO kopieren ist langweilig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14056
Graphire4, Ersatzstifte findet man auch, mit leicht deftigen Preisen. Alles in Webshop von Wacom ....
Mir ist auch ma der Stift kaputgegangen und ich hatte absolut keine Ahnung warum.
Der ging stiften? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14110

hm...also ich würde es an denen ihrer stell so auslegen: obwohl keine zugangssicherung oder wie wir das in unseren abstrusen forderungen nannten eingebaut wurden mussten wir auch noch zu unserem(und dem der 10 christlichen fundamentilisten, die iwann mal zufällig auf unsere seite gekommen sind) leidwesen feststellen, dass sie auch noch 2 /(ZWEI) brüste von einer erwachsenen veröffentlicht haben..."dummes gelaber"...hiermit fordern wir sie auf, das bild zu entvernen(rechtschreibung vergewaltig) und sich förmlich bei unserem meister schäuble zu entschuldigen, amsonsten setzen wir sie bei uns auf die blackliste(nochmal reintret), die dann "irsinnig hohe zahl einfügen" beinhaltet...

einfach mal just for fun geschrieben^^...was sagst du zu dieser ausgeburt meines kranken gehirns?^^
Könnten die glatt machen (allerdings wäre da kein Hinweis auf Schäuble, sondern auf die von der Leyen).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14104
Anerzogen wurde sie mir auch von meinem Umfeld nicht! Ich habe sie dadurch kennen gelernt und da is für mich nen riesen Unterschied. Ich habe beide Möglichkeiten (Leben mit Gott Leben ohne Gott) kennen gelernt und das Leben mit Gott hat sich als schöner heraus gestellt.
Sie kann auch nicht angeboren sein. Jeder muss sich freiwillig dazu entscheiden!

Über das was Gott kann, was er macht und was Gebete erreichen, kann man sich lange unterhalten. Aber das is relativ sinnlos da selbst die verschiedenen christlichen Kirchen sich nicht darüber einig sind wink.gif
Ich habe nur für mich herausgefunden das es funktioniert...
xD
Wenn du irgendwas kennenlernst und das übernimmst, bist du dadurch erzogen worden. Das denke ich jedenfalls.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14110
Naja Daisy evtl nicht, aber die Leute die die Brüste sehen vieleicht...
Und dann ist ihre Kindheit/Jugend zerstört, denn Frauenbrüste sind das schlimmste was man(n) sehen kann...
[Willkommen in den USA^^]
Blanke Brüste allein als jugendgefährdend zu bezeichnen, wäre das Todesurteil für viele Duschbadwerbespots.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
o0 Klopfer, du hast tatsächlich die nackten Brüste einen Webmates veröffentlicht? Gar keine Angst vor Jugendschützern? Was meinst du wie sehr Brüste die Jugend gefährden?
Daisy ist nicht unter 18, also haben sie es nicht so leicht, einfach ein paar blanke Brüste zu verbieten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich treibe aktiv Sport, und zwar eine alte asiatische Kampfkunst namens Sh'la fen. Beim Sh'la fen kommt es vor allem auf die innere Ruhe an, denn nur so ist man bereit für den großen Gegner, der laut Prophezeihung jeden Kämpfer ('Sh'la fen der') heimsucht. Die Bezeichnung ist T'ra Um, was so viel wie Gedankengemetzel bedeutet. Zur Ausrüstung eines jeden Sh'la fen Den gehört die Waffe ('Kis Sen'), der Schild ('Dec Ke') und ein persönlicher Kampfplatz ('Matra Tze'). Die Regeln sind simpel, wer zu erst die Kampfhaltung ('Lie Gen') ändert, verliert.

wtf...was hälste davon?
Muss ich glatt mal probieren. huh.gif Klingt so, als wäre ich darin ein Naturtalent.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14107

ok ok hast mich ja überzeugt^^ btw wärs doch ne nette idee...man lässt die renter einkaufen, damit der staat ihre einlagen nicht abkassiert, wenn die alten tot sind^^ oder?
Rentner geben das ganze Geld aber dummerweise im Teleshop aus. angsthasi.gif Ich seh das immer bei QVC und HSE24, da ruft keiner unter 65 an, und alle haben mindestens vierhundert hässliche Klamotten und hundert Frischhaltedosen, und alles aus dem Teleshop. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14105
ah, danke^^ aber das hängt doch gar nicht davon ab, oder? man kann auch in seiner freizeit das päckchen holen gehen, nicht? ich weiß ich bin hartnäckig^^

aber ich hab 10 mal auf den komischen questler link geklickt, hoffe es bringt was biggrin.gif
Man könnte in der Zeit aber stattdessen einkaufen gehen und den Binnenkonsum anheizen. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was bringt es dir wenn wir alle auf den Questlerlink klicken?
Der Typ, der den Questlerlink eingerichtet hat, kriegt Geld und bucht dann eventuell nochmal ein paar Wochen Werbung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14096

aber wenn die das paket entgegen nehmen, wie hilft das der wirtschaft? ich checks einfach net^^
Wenn Rentner die Post annehmen für ihre Nachbarn, können die Nachbarn arbeiten gehen und müssen nicht daheim hocken, um auf die Post zu warten, und sie müssen auch keine Zeit damit verschwenden, zur Postfiliale zu gehen, um dort ihre Päckchen zu holen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14087
Die meinte ich auch sry wink.gif ich fand die echt super biggrin.gif 13 in voller aktion^^

#14091
Ich finde nicht das die Prägung aus der Erziehung kommt. Ich wurde von meinen Eltern evangelisch erzogen. Ostern und Weihnachten ging es in die Kirche ansonsten wurde das Thema Religion ausgeklammrt. Ich hab mich konfirmieren lassen einfach nur im das Geld zu kriegen. Hatte aber im Grunde keinerlei Beziehung zu Gott.
Das ging dann soweit, das ich mich nach der Konfirmation als Atheist gesehen hab. Und so hab ich dann auch jahrelang mit einem regelrechten Hass auf alle Kirchen vor mich hingelebt.

Und dann habe ich angefangen mich mit einer meiner Kolleginnen über Religion zu unterhalten (Sie ist sehr gläubig^^) und mir wurde immer mehr klar das sie etwas hat was mir schon lange gefehlt hat. Vor kurzem hat sie mich dann in den Jugendgottesdienst eingeladen und als ich dann da war habe ich nur noch gestaunt. So viele junge Leute waren mit vollem Herzblut bei einer Sache die nicht auf Saufen oder Ficken hinaus läuft. Das war echt eine Art Augenöffner. Ich habe dann selbst mal angefangen zu betten und gleich das 1. Gebet wurde "erhört". Seit dem bete ich regelmäßig und es geht mir wesentlich besser, weil ich weiß das jmd da is der sich meine Sorgen und Nöte anhört und mir dabei hilft.

Das klingt für dich jetzt wahrscheinlich alles ein bissel seltsam und unverständlich wink.gif Ich will damit auch nicht versuchen dich zu bekehren oder so biggrin.gif
Im Grunde wollte ich dir nur zeigen das dein Gedankengang mit der Erzieung nicht immer stimmt. Meine Ellis wissen von diesen Wandel in mir nichts. Sie leben auch immer noch dieses halbherziege zu den Pflichtveranstaltungen gläubig sein.

Uih da hab ich ja grad nen ganzschönen Roman geschrieben wink.gif Iwie scheint deine Theorie dass das kleine Kästchen davon abhält nicht ganz zu stimmen zunge.gif
xD
Du wirst ja nicht nur von deinen Eltern erzogen, sondern auch von deiner Umwelt. Es ging ja nicht darum, dass die Religion unbedingt von den Eltern kommen muss, sondern darum, dass Religion nicht angeboren ist. Du hast die auch nur durch irgendwelche Leute kennengelernt.

Und Gebete sind eigentlich nur die Illusion, man würde etwas tun, obwohl man eigentlich nichts macht. Ich find's immer extrem bescheuert, wenn nach Flugzeugunglücken irgendwelche Überlebenden sagen: "Gott hat meine Gebete erhört, und deswegen lebe ich", denn das impliziert ja, dass Gott nicht den Absturz des Flugzeugs verhindern konnte oder dass die anderen, die ums Leben kamen, einfach nicht genug gebetet hätten.

Und wenn sich jemand vornimmt, Romane in das Kästchen zu schreiben, dann macht der das auch. Hab nie gesagt, dass das solche Leute abhalten würde. Es soll halt verhindern, dass Leute, die eigentlich nicht so lange Fragen haben, ihre Texte ewig aufblähen, damit das Eingabefeld nicht so leer aussieht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14080 Mein Unglück besteht einfach darin, dass ich einen neuen PC geschenkt gekriegt habe, aber das ganze Einrichten hat soviel Zeit und Nerven gekostet, dass ich am Ende fast aufgeben wollte und den alten wieder anschließen. Das einzige was mich vor dieser Verzweiflungstat gerettet hat, war der Kabelsalat den ich wieder hätte umfummeln müssen.
Ich brauche einfach einen Freund der sich um den Kram kümmert und bei dem ich mich dann mit viel Liebe dafür bedanken kann. ;D
War das ein Wink mit dem ganzen Zaun? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#4057
Schaust du aus diesem Grund inzwischen auch häufiger nach, was bei FdH passiert ist, als im GB/Forum/Aktuelles? Welche Rangfolge hast du da?
Wenn ich online gehe, guck ich zuerst im GB, dann im Aktuellen, dann bei FdH und dann im Forum. Und dann mach ich immer mal wieder meine Runde.
FdH gucke ich mir deswegen häufiger an, weil ich nach dem Beantworten der mir als unbeantwortet angezeigten Fragen die Seite nochmal aktualisiere, um zu schauen, ob da inzwischen noch was dazu gekommen ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
meinst du das 2 jahre und 8 monate altersunterschiedf zuviel sind wenn beide zwischen 14 und 18 jahren alt sind?
Kommt drauf an, wie nahe die Leute in ihrer Reife beieinander sind. Es gibt 14jährige, die sind reifer als 18jährige, bei denen kann ich also nichts sagen, was dagegen sprechen würde, mit einem 17jährigen zusammen zu sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13166 Woher kommt dieses "gäbe" denn dann?

Und heißt es im Konjunktiv und der indirekten Rede "gebe" oder "gäbe"? Ich dachte immer "gäbe", aber lese in letzter Zeit häufiger "gebe" sowohl in Zeitungen als auch in verschiedenen Büchern.
#13177

"gebe" und "gäbe" sind beides Konjunktive von "geben". Konjunktiv I benutzt man in der indirekten Rede. "Er sagte, dass er Nutten immer 40 Euro Trinkgeld gebe."
Konjunktiv II benutzt man bei Konditionalsätzen. "Wenn ich dir 40 Euro gäbe, würdest du sie als Trinkgeld für Nutten verwenden?"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14051
Ich glaube eher, dass das wieder mal ein perfekter Beweis dafür war, dass sich hier unheimlich viele /b/tards rumtreiben biggrin.gif

Muss man sich Sorgen machen, wenn man sich als Mann nicht wirklich als ein solcher fühlt, in dieser Rolle eher untergeht als damit zurecht kommt und komplett andere Interessen hat als viele andere Kerle? fragehasi.gif
Ist schon schwer zu sagen, wie sich ein Mann fühlen sollte. Es gibt so viele verschiedene Arten von Männern (und Frauen), dass man nicht gleich an seinem Geschlecht zweifeln sollte, wenn man mal von ein paar der Arten stark abweicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14072
Das Angebot vom Hochschulsport in Berlin is wirklich nicht schlecht, aber wenn gute Kurse innerhalb einer halben Stunde nach Öffnung der Listen voll ist, bringt dir das große Angebot auch nix, weil wir haben ja immer noch fünf größere Hochschulen ... abgesehen von mehren kleineren.
Da wäre es ja unverantwortlich, mich drum zu bemühen, wo ich doch gar nicht will. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#14053
Die Geisteswissenschaftler mit denen ich bis jetzt zu tun hatte, waren immer total stolz darauf in einem Buch veröffentlicht zu werden und dann wollen sie bei solchen Scann-Sachen immer, dass die Seite möglichst genauso online kommt, wie sie im Buch ist, damit man eben dass erkennt, sonst könnten sie mir ja ihre Texte zum Großteil auch digital geben, da sie die fast immer noch als Worddatei haben.
Aber wenn der Text im PDF als Text gespeichert ist, könnte man den wenigstens theoretisch markieren und einfacher zitieren. :/ Na ja... Geisteswissenschaftler...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Weder bei mir, noch bei den Nachbarn, von denen immer jemand zu Hause ist (der einzige Zweck, wozu Rentner volkswirtschaftlich zu gebrauchen sind).

Wie jetzt? warum Volkswirtschaftlich zu gebrauchen?
Rentner arbeiten nicht und kosten nur Geld. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren