Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41551 Fragen gestellt, davon sind 13 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Was sagst du dazu?
Lustig, aber auch schon mindestens fünf Jahre alt. ^^; Wundert mich, dass sich jemand die Mühe macht, das in sein Forum zu kopieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ich hab gesagt zieh dich aus!
Nicht in diesem Ton!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du bist ein geiler Typ Klopfer. Ich stärke dir deinen Rücken. Los zieh dich aus!!! Oder soll ich erst wie Pink Dieter dir etwas vorschärmen?
urx.gif Nein, bitte nicht...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13975
Gern geschehen, bin ja nicht umsonst Mitglied in der KA...
Ruh dich aus, du musst ja total fertig sein. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13970
meinen rückhalt hast du los zieh dich aus!
Ich kann so nicht. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
1,038M... Mir bluten bald die Ohren... Und wenn man auf "is it enough thanks?" klickt, pasiert das Gleiche wie wenn man bei 100 oder so draufklickt: Die zwei behaupten, es wär noch nicht genug und machen weiter... Ich hör jetzt jedenfalls auf, ich habe allen KW-FdH-Lesern gezeigt, was passiert, wenn man sich das lang genug antut...
Offenbar hat keiner damit gerechnet, dass tatsächlich jemand die ganze Distanz durchhält. urx.gif Danke für deinen selbstlosen Einsatz!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hällst du von dem Video?
biggrin.gif Herrlich, ich find's saulustig. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13970
Ich fühl mich grad richtig gerührt *Hasi knuddel*
hmmm...frage....mir fällt nich wirklich was ein....
wer is für dich die heisseste Frau der Welt?^^
unsure.gif Kann ich nicht mal sagen... Das hängt auch ein bisschen von meiner Stimmung ab. (Und irgendwie kann mich kein Video oder Foto einer "heißen" Frau so anheizen wie die Nähe zu einer ganz normalen Frau, die ich süß finde, also wird die Entscheidung noch schwerer.)
Würde ich nach Fotos gehen, wären die heißesten Frauen vermutlich irgendwelche Models auf Nackedeiseiten wie Met-Art, deren Namen ich nicht mal kenne. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13971
Ich weiß zwar nicht genau um welches Urteil es geht, aber nur mal so allgemein Richter dürfen und sollen Recht interpretieren (beugen) wink.gif Auf diese Weise schaffen sie ja neues Recht wink.gif Wenn sie es übertreiben gibts es ja ne Menge weiterer Instanzen die das korrigieren können...
xD
Wenn Richter aber gewisse Grundrechte außer Kraft setzen, dann schaffen sie kein neues Recht, dann kacken sie auf das alte.
In dem Urteil ging es darum: Jemand hat in seinem Blog einen Link auf ein anderes Blog gesetzt, in dem auf Wikileaks und die Sperrliste für angeblich kinderpornographische Seiten verlinkt wurde (von denen die allermeisten allerdings nicht solche Inhalte hatten). Es war also die Situation: A linkt auf B, B linkt auf C, und C beinhaltet eine Liste von Webseitenadressen.
Und nun gab's bei A eine Hausdurchsuchung mit der Begründung: Wenn er auf B verlinkt hat, hat er bestimmt auch auf C geguckt und die dortigen Adressen durchprobiert und sich damit Kinderpornographie verschafft. Und das Gericht hat diese Argumentation nun als gerechtfertigt angesehen. Ich kann das nicht als legitime Rechtsbeugung betrachten, das ist einfach nur eine Verletzung unserer Grundrechte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast vom Urteil gehört das Links auf die Wikileeks-Liste auch über mehrere Links hinweg einen Anfangsverdacht und eine Hausdurchsuchung rechtfertigen? Los ich möchte Google auf der Anklagebank sehen.
Ich glaube, es gab auch mal auf der Seite vom Bundesfamilienministerium einen Link auf Wikileaks... *hüstel*
Das Urteil ist ein absoluter Skandal und eine unerhörte Rechtsbeugung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du rein moralisch von deinen Webmates? Und macht es da nen unterschied ob die angesprochenen oben ohne Bilder dabei sind oder nicht?
Zielt die Frage darauf hinaus, ob ich es moralisch fragwürdig finde, wenn sie hier ihre Brüste zeigen? Ich finde es toll, wenn Frauen so selbstbewusst mit ihrem Körper umgehen und ihn (mehr oder weniger angezogen) zeigen. Ich halte sie für mutig, dass sie sich hier präsentieren. Ich halte nichts davon, Frauen (oder Männer) irgendwie als moralisch verwurmt oder billig oder nuttig zu diffamieren, nur weil sie sich nicht so mimosenhaft haben, was ihren Körper angeht. Brüste sind nicht moralisch fragwürdig, ein Popo ist nicht moralisch fragwürdig, eine Vagina ist nicht moralisch fragwürdig, und ein Penis ist auch nicht moralisch fragwürdig, und keines dieser Körperteile ist in der Lage, jemanden zu verderben.
Ich bewundere diese Offenheit, um ehrlich zu sein. Ich bräuchte schon einen enormen Rückhalt, um dieses Selbstbewusstsein zu haben, mich so hier zu zeigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du zu dem Streit von der Gema und YouPorn?
Freudscher Verschreiber? biggrin.gif
Ist absoluter Käse, was die GEMA da verlangt. Sollen wieder einen Pauschalpreis nehmen und gut, aber pro Abspielen Werte im Centbereich? Gierig ist sowas.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hhast du eine Favoritin unter den Webmates?
Hm, nicht wirklich. Ich kenn Martina persönlich und Daisy aus dem Forum, daher spielt in deren Bewertung auch noch mehr als die Qualität der Bilder rein. Im Endeffekt hab ich aber keine Rangliste der Webmates.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13965
Wieso musstest du denn einige Bilder vom Webmate Julia entfernen? Du schreibst ja selbst die waren sogar nur in Unterwäsche...
Weil für irgendeine Frustmuschi vom Jugendschutz 17jährige in Unterwäsche (sah eigentlich teilweise mehr nach Bikini aus) übelste Jugendpornographie waren. (Julia stand auf den Bildern mit dem Rücken zur Kamera, es war keine pornografische Pose oder so.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hmm errinnerst du dich noch an das oben ohne pic im ab 18ner von mir? isd das qualitativ zu schlecht oder geht das?
Hm... ich denke, das kann ich nehmen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
sag mal dürfens bei den webmatebildern eig oben ohne Bilder sein oder darfste das nich?
und kann man noch Bilder nachreichen? wink.gif
Wenn das Model erwachsen ist, veröffentliche ich auch Oben-Ohne-Bilder. smile.gif Und nachreichen kann man immer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13960 Würdest du dich eigentlich um des wirtschaftlichen Erfolges deiner Texte und Ideen willens wie Milli Vanilli doublen lassen?
Nein, sowas fände ich sehr widerlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13958
Einigen Leuten wie (ich zb.), die in dieser Hinsicht absolut 0 Erfolg erzielen, kann man eine solche Äußerung -wie dem des einsamen Kindes- aber nicht übel nehmen oder?
Da du dich ebenfalls als erfolglos siehst, stimmst du diesem Satz zu?
Ich nehme sowas auch nicht übel.
Zustimmen kann ich noch nicht, dazu hab ich doch noch ein bisschen Hoffnung im Herzen. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13957
America's Army wird/wurde laut Wikipedia von der US-Army publiziert und kostenlos im Internet verteilt, die Rekrutierungsbehörden haben dann regelmässig die besten Spieler angeschrieben/schreiben sie immernoch an. AA basiert auf der Unreal Engine 2, als Modell wurde CS verwendet. Trifft das auf das von dir beschrieben Spiel (in etwa) zu?
Es war nicht America's Army... mir fällt gerade nicht ein, auf welcher Basis das Trainingsspiel aufgebaut war, ist schon einige Zeit her, wo ich das gesehen hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es eigentlich Grund, warum die Tracks von Hörspielen, die ich gekauft und dann per windows media player auf meine Festplatte kopiert habe, immer wieder in die Ordner hinrutschen, in die ich sie das erste mal kopiert habe?
Auch dann, wenn ich sie in andere Ordner verschiebe, den Ursprungsordner lösche oder die Dateien kopiere anders zusammenfasse und in weiteren Ordnern zusammen ablege, brauche ich nur maximal eine Woche warten, bis entweder alle oder zumindest ein Teil der Dateien wieder im Ursprungsordner liegen. Dazu scheint es dem Gremlin in meinerm PC auch nicht zuviel Aufwand zu sein, den Ordner extra nochmal zu erstellen und an die kopierten Tracks noch eine (2) ranzuhängen.
Kannst du mir eine Anleitung geben, wie ich das abstellen kann?
Öh... nein. doofguck.gif Hab den WMP für sowas noch nie benutzt und würde auch nur Google befragen (was du vermutlich schon getan hast)... Aber vielleicht hat ja jemand anders eine Lösung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13953
Dann würde ich es wie Walter Moers halten, mich von der Öffentlichkeit abschotten, keine Interviews geben, und keine Fotos machen lassen. ^^
Ich glaub, das würde die Verbreitung der Botschaft von Klopfers Web hemmen. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13943

Meine Gruppe im SVZ wurde gegründet, bevor das Zitat kam :<

Beweis:
http://img56.imageshack.us/img56/3415/satzzeichen.jpg
http://img3.imageshack.us/img3/9248/satzzeichen2.jpg
Ok, dann ist das geklärt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13952
"Ich finde die Liebe scheißö! ._."
...Nicht, dass man es nicht von Zeit zu Zeit nachvollziehen könnte, aber was muss ein kleines Kind erlebt haben, dass es sowas sagt? angsthasi.gif
Und... magst du Thunfischpizza?^^
Vielleicht war es auch mal verknallt und wurde bitter enttäuscht. Oder ihre beste Freundin hat jetzt wen und sie selbst fühlt sich einsam. fragehasi.gif

Nein. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13950
Ich finde es viel interessanter, dass er behauptet, dass "Killerspiele" von der US-Army zum Training der Soldaten eingesetzt werden. Ich glaube, dass du schonmal im Aktuellen geschrieben hat, dass die sich dafür gar nicht eignen. Der einzige mir bekannte Ego-Shooter, der von der US-Army eingesetzt wird, ist America's Army, und das auch nur zur Rekrutierung und nicht zur Ausbildung. Oder habe ich da was missverstanden?
Ich hatte mal eine Reportage gesehen über einen Ego-Shooter, der im militärischen Auftrag produziert wurden (bzw. von einem existierenden kommerziellen Spiel adaptiert wurde), um taktische Dinge zu üben, genauer gesagt das koordinierte Vorgehen im Häuserkampf. Da ist aber nicht das Schießen oder Töten von Gegnern entscheidend; da sollen die Rekruten einfach lernen, taktisch zu denken, damit sie das später in den richtigen Übungsdörfern auch anwenden können. Solche militärischen Spiele (wie auch die Simulatoren, die für die Armeen auf Basis von Computerspielen entwickelt wurden) werden aber überhaupt nicht verkauft oder sonstwie verbreitet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13808
Du schreibst, Wachstum müsse sein. Wie aber soll ständiges Wachstum in einer Welt mit begrenzten Ressourcen funktionieren? (Schließlich geht es ja nicht nur um Giralgeld, sondern um ganz handfeste Objekte, die dann davon auch angeschafft werden, sowie mehr Menschen usw.)
Kann es nicht sein, dass doch an diesem Punkt der Haken des Systems liegt, und - wenngleich derletzt durch akute Schieflagen ausgelöst - ein Crash letztlich immer die endgültige Konsequenz ist, weil die Ressourcen irgendwann erschöpft sind?
Ja, ist auch so. Ich hab ja nirgendwo gesagt, dass ich dieses System sonderlich toll finde. Ich weiß nur dummerweise auch keine funktionierende Alternative, auf die man umstellen könnte, ohne dass alles im Chaos versinkt. Ich glaube, keiner hat eine funktionierende Alternative parat. Viele von denen, die da auf die Straße gehen und demonstrieren, haben nicht mal eine Ahnung vom Grundproblem, welches gelöst werden müsste.
Es ist halt so, als wenn man in einem Auto sitzt und vor Zombies flieht. Man weiß, dass man nicht ewig weiterfahren kann, weil der Sprit ausgehen wird oder irgendwas kaputt geht, aber man fährt trotzdem.
Vielleicht kann man ja die Hoffnung haben, dass wir irgendwann neue Wachstumsräume finden und erschließen können, damit unsere Gnadenfrist noch mal verlängert wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
War es eigentlich nicht möglich die Kommentare aus dem Weblog zu übernehmen?
Ich wollte gerade nach einer Diskussion in den Kommentaren schauen und musste erschreckt feststellen, dass die alle weg sind. Sind die noch beim ursprünglichen Betreiber des Blogs gespeichert?
Nein, war nicht möglich. Die Übernahme der Einträge selbst war schon eine Qual, denn das ging auch nicht automatisch, sondern ganz umständlich mit Kopieren, Einfügen, ggf. Links ändern, Datum und Uhrzeit setzen und veröffentlichen. An die Datenbank von Myblog kommt man ja nicht ran.
Die Kommentare sollten dort noch gespeichert sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du mit deiner Arbeit erreichen wollen, dass dich wirklich jeder sogar am größten Arsch der Welt kennt?
Oder ziehst du es vor unerkannt durch die Straßen zu marschieren?
Ruhm ist eigentlich nicht unbedingt mein Ziel. Dass die Leute meine Arbeit kennen ja, mich selbst... nun ja, ist jetzt nicht sooo nötig. Ist manchmal ganz cool, erkannt zu werden (was mir nun extrem selten passiert), aber es würde mir wohl etwas unangenehm sein, z.B. in der Uni erkannt zu werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du diesen Clip auch so niedlich? Und kriegst du auch so Mitleid mit dem armen Kind bei 2:35? angsthasi.gif
Och, ist wirklich ein süßer Film. ^^ Ist auch spannend zu hören, wie aufmerksam die Kinder dieses Thema mitbekommen und auch analysieren. Ganz goldig.
Meinst du das Mädchen mit "Liebe ist scheiße?" Ja, das ist echt schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13940 Bist du das eigentlich auf dem 1999er Bild? Und gibt es das Foto für uns einsehbar irgendwo?

Aber prinzipiell bin ich weniger am Design sondern eher an den damaligen Inhalten interessiert. Was hast du denn damals geschrieben?
Fotos von anderen würde ich wohl nicht auf die Startseite stellen. ^^; Ja, bin ich. Und das Foto gibt's nicht einsehbar. Bin deswegen genug gedemütigt worden.

Da war eigentlich nicht wirklich Spannendes auf der Seite. Die Sprüche-Sektion ist von damals noch übrig geblieben... ansonsten gab's halt einen Steckbrief von mir, eine Seite über mein Abiprojekt in Informatik (ne Art Civilization im Weltall), ein paar lustige Bilder, die ich im Netz gefunden hatte, ein großer Teil war über "Animaniacs", und das war's eigentlich. Auf der Startseite hatte ich mit jedem Update einen Text über irgendwelche Sachen, die mich bewegt haben (wie z.B. über die Killerspieldiskussion... können wir uns heute ja gar nicht mehr vorstellen, wir sind ja über solche Dinge schon längst hinweg *hüstel*). Das waren quasi die Vorläufer der Kolumnen, aber die hatte ich nie gespeichert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sagst du eigentlich von dieser äußerst fundierten und wissenschaftlich belegten Äußerung von Bayerns Innenminister?
Glaubst du nicht auch, dass es endlich mal Zeit wurde, dass jemand aufsteht und für die gesunde Entwicklung unserer Kinder einsteht?
Im Forum hatte ich schon verdutzt gefragt, ob eine Lobotomie bei Eintritt in die CSU Pflicht ist. (Die Ironie, dass der Typ Killerspiele und Drogen mit Kinderpornographie gleichsetzt, und das in einem Bundesland, dessen größte Attraktion Ende September ein Volksfest zur Zelebrierung der Droge Alkohol ist, ist dem Typen vermutlich nicht mal aufgefallen.) Ich denke, das ist einfach eine gigantische Beleidigung der Spieler und der Computerspielehersteller und -vertreiber. Eigentlich sollte man den Typen wegen Volksverhetzung anzeigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13933
Der nächste Einsatz für deine Army? Und gibts dann auch wieder so tolle Einträge im Aktuellen wie damals beim Fall lustich.de?
Erst mal abwarten. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13886
ist dein avertrauen in liebe damals wirklich so schlecht gewesen, dass du es als etwas positives anerkannt hast, ein jahr hinter dich zu bringen, ohne, dass jemand mit dir schluss gemacht hat? sad.gif
Nicht, dass das nichts tolles wäre, aber wenn man sich darüber so freut, wie es bei dir scheinbar der fall war, liegt doch irgendwas im argen. o.o
Ich hatte das damals eher im Scherz geschrieben, aber es ist natürlich so, dass ich nie großes Glück bei Frauen hatte und mir bis dahin selten das Gefühl gegeben wurde, dass ein Mädchen mich lieben könnte (und das auch noch für längere Zeit).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13941
928k... Vielleicht, weil das genauso sinnlos war, wie sich die Trommelfelle mit 1M Thank Yous wegzuätzen?
Ja, das könnte glatt die Lösung sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13943
Und ob der Fragesteller vielleicht nicht auch der von GBO war wink.gif
Das auch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13941
Jetzt wollte ich grade den Mehrtürerwitz bringen, und jetzt kommt er mir zuvor... Mist xD
Wenn du einen Menschen straffrei umbringen dürftest, wen würdest du wählen - und würdest du es tatsächlich tun?
Nein, würde ich wohl nicht... Aber jemand anderes dürfte den Schäuble ruhig in einen See rollen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13940
Ist doch gar nicht so schlecht, dass du or 10 Jahren noch nicht so gut warst wie jezt ist ja klar. Und 2002 gefällt mir sogar richtig gut. Nur, dass bei 2004 das Menü in den Header übergeht gefällt mir nicht so gut. Ansonsten super, ich weiß nicht, warum du dich so dafür schämst, ist wirklich alles bestens smile.gif
Im Vergleich mit anderen Seiten zu der Zeit waren sie auch okay. Aber heutzutage wirkt das so ähnlich wie wenn man alte Fotos aus den 70er oder 80er Jahren anguckt und über die Frisuren und Klamotten lacht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13883
geklaut von german-bash... und dann auch noch als eigenes ausgeben...naja biggrin.gif
Am besten sollte man mal fragen, woher derjenige es hat, der es laut GBO geschrieben hat. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13940 Gibt es das Bild auch in lesbar?
Ich bin leider Brillenträger und kann trotz intensiver Nutzung meiner Augengläser so gut wie gar nichts erkennen. Du könntest die Bilder doch mal auf Seitengröße einstellen!
Ich bin auch Brillenträger. zunge.gif
Man soll doch auch nix lesen können auf den Bildern, die zeigen halt nur die verschiedenen Designs, in denen es die Seite mal gab (eins fehlt, war aber eh lausig).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13938
921k... Ich würde nochmal von vorne anfangen, und wenn ich den Mehrtürertod für KW sterben muss!
Warum muss ich grad nur an das Suizidkommando aus "Leben des Brian" denken? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13927
Ach was, jeder hat mal klein angefangen, kein Grund, sich zu schämen smile.gif
Ich glaub, der Eindruck auf einem kleinen Bild reicht:
Evolution
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13915
915k... Bald bin ich taub... Aua...
Wenn du jetzt einen Stromausfall hättest... was würdest du tun? angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13915
Dein erster Märtyrer, Klopfer biggrin.gif
Aber was für einer. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wann kommen denn die ersten klopfer dildos auf den markt? zunge.gif
Das Original wird doch schon kaum benutzt... unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Weißt du was "Zankoku NA tenshi no youni" auf Deutsch bedeutet? :O
"you ni" ist nicht ganz so leicht zu übersetzen, aber ungefähr heißt die Wortgruppe "wie ein grausamer Engel".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn ich im Fummelshop was bestelle, kann ich das mit Paypal bezahlen?
Nein, Spreadshirt lässt nur Bezahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Vorkasse per Überweisung zu.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
funmail2u.de hat ohne Hinweis auf den Autor Durchblickfragen veröffentlicht. *Denunzier*
Danke, Mail ist raus. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du den Bericht über die fliegenden Pinguine?
Ja, der war richtig cool. Und Terry Jones passte gut als Moderator.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kommt "The cake is a lie" nur von Portal? Und hat das dort irgendeinen tieferen Sinn/Zusammenhang?
Ja, ist ne Portal-Erfindung.
Tieferer Sinn... nu ja, der Computer verspricht halt dauernd Kuchen, wenn der "Kurs" abgeschlossen ist, und irgendeine arme Seele hat halt in versteckten Lagerräumen an die Wand geschrieben, dass der Kuchen eine Lüge ist. (Wirkt auch plausibel, weil der Computer versucht, einen umzubringen.)
In Wirklichkeit gibt's den Kuchen sogar, aber man kann ihn im normalen Spielverlauf nicht erreichen, nur durch Schummeln.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#13905 second that ^_^
Ok. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Meinst du, eine Harnwegsinfektion kann man auch Zuhause behandeln? Hab nämlich keinen Bock auf einen Arztbesuch...
Also ich würde dir den Arztbesuch empfehlen, wenn dir das da unten am Herzen liegt. O_o Ein Arzt dürfte besser wissen, was da zu tun ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren