Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41383 Fragen gestellt, davon sind 22 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#12691

Da stand eben die Frage die ich vorhin gestellt hab, was passiert wenn du jugendschutz.net missachtest. Und da lagen ja nu schon n paar Fragen dazwischen. Oder braucht das Ding vllt n paar Minuten?
Nein, das Skript sucht sich immer die aktuellste Frage raus, die beantwortet wurde. kratz.gif
Eventuell hatte dein Browser noch eine ältere Version im Cache?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12685
Wie viel täts denn kosten, da einen Usernamen + PW zu kriegen?
Einfach nur Mitglied zu werden wäre kostenlos. Ein kostenpflichtiger Bereich wäre dann quasi eine zusätzliche Option für Mitglieder, vielleicht für 1 oder 2 Euro im Monat. Aber das ist erst mal Zukunftsmusik.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12689

Ja jetzt wieder aber eben stand da was anderes! Ich schwör es beim heiligen Hasen der Apokalypse ._.
Was stand denn da?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12686
Naja aber wenn sein Leben so verkorkst war, dass er Amok gelaufen is, wird auch seitens der Eltern nicht viel Interesse da gewesen sein. Demnach denke ich nich, dass es die groß gewundert hat, wenn ihr Sohn mal ne Stunde später zu Hause ist. Irgendwelche Ausreden wird er schon gefunden haben, und wenn er nur mal "einkaufen" wollte oder sonst was...
Hm, kann sein. Ich find's trotzdem sehr merkwürdig.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Auf der Startseite steht "letzte beantwortete Frage", aber das stimmt nicht :O Guck mal nach was da kaputt is :O
Wieso, stimmt doch alles? doofguck.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12686

Ach jetz mach meine Theorie nicht madig du vlöder Klopfer motz.gif
unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12685
Wieviel?
O_o Keine Ahnung. Erst mal die Seite so umbauen, dass es überhaupt theoretisch möglich wäre, einen geschlossenen Mitgliederbereich einzuführen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12682

Ach, der Freund der unbedingt ins fernsehen wollte hat ihn doch "sehr gut gekannt" ;D Aber es gibt auch andere Ausreden, man kann auch ne Stunde Schule schwänzen zum Beipiel...
Der hatte nen Ausbildungsplatz. kratz.gif Ich glaub nicht, dass er den so lange behalten hätte...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12680 Was denkst du über eine geschlossene Rubrik "Böse Gedanken" biggrin.gif
Nicht gratis. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12682
Ey so nen ambulanter Termin dauert grad ma ne Stunde, und wenn man eh den ganzen Tag bei Freunden ist...? o.o
Ich meine bei Tim K. Bei dem war's ja wohl nicht so dicke mit Freunden...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12666
In Tagessätzen kann die bei dir ja nicht all zu hoch ausfallen(, oder? / *fg*)
Ich glaub, da müsste ich noch was raus kriegen. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12663

Ich habs doch auch gemacht, die Ärzte haben Schweigepflicht, auch den Eltern gegenüber. Die müssten bei den Krankenkassen nachfragen uu
kratz.gif Und keiner hat sich gewundert, wenn du öfters mal nicht daheim warst?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12662
Und wie stehts bei dem schwarzen Männer-Basic-"Klopfer Army"-Shirt?
Die Klopfer-Army-Shirts bringen mir jeweils einen Euro, die Pullis und Hoodies 50 Cent.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wo ist für diech die Grenze wenn es um Humor geht? Oder darf Humor deiner Meinung nach alles?
Ich glaub, die Frage ist nicht so sehr, ob Humor alles darf oder nicht, sondern wem man den Humor präsentiert. Ich könnte viele gemeine und fiese Witze über die abartigsten Themen machen, aber die meisten würden sie einfach nicht lustig finden.
Ich glaub, meine persönliche Grenze liegt bei Tierquälerei und beim Erniedrigen von Leuten, die eh schon am Boden sind. (Es gibt natürlich auch Sachen, die ich einfach so nicht lustig finde, Atze Schröder z.B., aber das liegt dann nicht daran, dass es mir moralisch gegen den Strich gehen würde.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hast du eigentlich noch ferien?
Jau.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
nach der deutschen Ausfuhrliste, Abschnitt B dürfen keine Güter ausgeführt werden die zur Folter verwendet werden können. Ist es nicht verrückt noch Handtücher in die USA auszuführen? fragehasi.gif
Ich glaub, so ziemlich alles kann zur Folter verwendet werden. urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hast du bis jetzt alles studiert und wie lange? Bei deiner Beschreibung steht nur "diverse Fächer"...
Informatik - lange
Japanisch - kurz
Deutsch - mittel
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal wieder eine sinnlose, idiotische Wikipedia-Diskussion (Genrebezeichnung von Apocalyptica).
Klick
Meintest ja einmal, du bist an sowas interessiert. ^^
Danke. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12644
Wieso sollte es so wichtig sein, was die Amis sagen. Welches Argument für Waffen zu Hause fällt dem Fragesteller denn sonst noch ein? Selbst wenn ich in einem Schützenverein bin, darf ich nur dort schießen, kann das Teil also auch dort lagern.

Amokläufe mit Küchenmessern sind deutlich leichter zu unterbinden.
Ich glaub, das Problem bei der Lagerung von Waffen in Vereinshäusern ist, dass es bei denen leichter ist, einzubrechen. Da wohnt niemand, der aufpasst, und die Vereinshäuser sind meistens auch nicht grad mitten im Ort.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du das,wenn du auf die uhr schaust und du weist nicht wie spät es ist?
also guckst du ein zweites mal und du weist es immernoch nicht?
dann siehst du ein drittes mal hin und jemand fragt dich nach der uhrzeit und du sagts:"Ich weis es nicht!"

oder
du findest dich in einem zimmer deiner wohnung wieder und fragst dich was du da eigentlich wolltest?
Das mit dem Zimmer passiert mir öfter als das mit der Uhr. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12651
Wow, Klopfer, ich bin immer wieder beeindruckt von deinem Wissen. Ich habe mich das auch seit langem gefragt, und dank dir bin ich jetzt erleuchtet. biggrin.gif
Gern geschehen. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von dem Vorschlag der österreichischen Bildungsministerin, Lehrer 2 Stunden länger unbezahlt in der Klasse stehen zu lassen?
So kriegt man bestimmt motiviertes Lehrpersonal. tozey.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Als ich grade eben den Namen Namen "Christgau" irgendwo gelesen hab, musst ich unweigerlich grinsen, du nicht auch?
Ich hab leicht geschmunzelt, sag ich mal.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist der Unterschied zwischen Berechenbarkeit und Entscheidbarkeit?
Berechenbarkeit ist es, wenn ein Algorithmus existiert, um eine Funktion auszurechnen. Entscheidbarkeit ist, wenn es einen Algorithmus gibt, mit dem man entscheiden kann, ob eine bestimmte Eigenschaft erfüllt ist.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würde dir eigentlich drohen wenn du einfach mal drauf scheißt was jugendschutz.net dir so alles verbietet und es trotzdem veröffentlichst?
Ne dicke Geldstrafe vermutlich.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12642

Dafür bewundere ich dich noch mehr als ich es ohnehin schon tu sabber2.gif
zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12649
Wieso hast du kein Klo unterm Tisch? Is voll praktisch!
Eklig. urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12628

Das ist doch dämlich, wieso kommt keiner auf die Idee (weder Eltern noch Ermittler/Presse/Kekse), dass er in Behandlung war ohne, dass die Eltern das wussten?
Fällt sowas nicht auf bei einem 17jährigen, der noch daheim wohnt und bei seinen Eltern krankenversichert ist? kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viel Geld kriegst du eigentlich pro verkauftem Shirt und wie hoch steht momentan das Gebot für die Hardcover-Ausgabe von "Böses Hasi!"?
Bei den Shirts kann das zwischen "nix", "50 Cent" und "1 Euro" schwanken (bei den Kuiki-Manga-Shirts z.B. verdiene ich nix).
Das Gebot für das Hardcover liegt bei 50 Euro.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist dir eigentlich mal aufgefallen, dass "gehen" und "laufen" gesprochen völlig andere Bedeutungen haben als wie es im Duden steht? Eigentlich ist "gehen" ja ein langsamer Schritt, aber gesagt wird immer "ich gehe mal einkaufen" (obwohl man mit dem Auto fährt) oder "ich gehe zu [Namen des Kumpels hier einfügen]" (obwohl man mit Bahn/Bus/Fahrrad fährt). Und "laufen" entwickelt sich immer mehr zu einer Art Universallösung für alle Bewegungen zu Fuß. Wieso ist das so?
Ich weiß nicht, was der Duden dazu schreibt, aber dass "gehen" neben der langsamen Bewegung zu Fuß auch generell für Vorgänge benutzt wird, bei denen man sich bewegt (zu erklären aus dem Gegensatz zwischen "gehen" und "stehen" ), ist ja schon seit sehr langer Zeit üblich. "laufen" wird nicht nur als "schnelle Fortbewegung zu Fuß" benutzt, sondern oft auch als intensivere bzw. derbere Variante von "gehen". Ist eigentlich ganz normal und hängt davon ab, was man betonen will.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12651
darf ich mal sagen, dass wenn ihm noch nie Umlaute in anderen Sprachen untergekommen sind er wohl nicht viele andere Sprachen kennt...? xD

Die Türken haben doch auch Ü's, und finnisch ist bekannt für die Ä's o_O
Viele haben vermutlich kaum eine Vorstellung vom Finnischen. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was war Dein erster Gedanke, als du von dem Amoklauf in Winneden gehört hast?
#12257
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Willst du nicht mal einen "Aktuelles"-Eintrag zum Thema Josef Fritzel erstellen?
Hab dazu eigentlich nicht viel zu sagen. Inzwischen ist das doch eh schon Schnee von gestern.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12651
Findest du es komisch, dass ich das ß mag?
Es liegt wahrscheinlich auch an meinem Nachnamen der ein ß enthält, aber trotzdem finde ich es irgendwie schön. So ... einmalig, schön geschwungen, es gibt es nicht als Großbuchstabe und so ... es wirkt edel *find* ... mein kleines Beta sieht auch immer ein bissl wie ein ß aus.
Öhm... wenn's dir gefällt, isses doch schön. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo lieber Klopfer, wollte mich nur für die neuen Fundsachen ganz lieb bedanken. War heute eins meiner schönsten Geburtstagsgeschenke smile.gif
Herzlichen Glückwunsch! smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
sind die umlaute ä, ü, ö sowie der "komische" (?) buchstabe eigentlich eine rein deutsche erfindung? sämtliche zeichen sind mir zumindest in anderen sprachen noch nie untergekommen.
Die Umlaute gibt's (zumindest zum Teil) auch in anderen Sprachen wie Finnisch, Ungarisch, Schwedisch, Isländisch und Estnisch. Entstanden sind die Umlaute, weil man die Lautveränderung durch ein e hinter, später über dem entsprechenden Buchstaben markierte und das e dann später zu zwei Punkten vereinfachte. Andere Sprachen haben ja auch ähnliche Zeichen.
ß ist eigentlich eine Ligatur, eine Zusammenfügung zweier Buchstaben in bestimmten Schriftarten ("langes s" + normales s oder "langes s" + z, es gibt verschiedene Ursprünge). Früher benutzte man diese Ligatur auch in anderen Sprachen (bis bei denen das "lange s" unüblich wurde), aber seit ein paar hundert Jahren gibt's das nur noch im Deutschen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12648
Tür? Badewanne? Kloschüssel?
Ist bei mir alles nicht unterm Tisch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12639
Eisenstange? Wand? Sonst irgendwas hartes?
Ich hab keine Eisenstangen in meiner Wohnung. kratz.gif Und ich laufe nicht sehr oft gegen Wände.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du das genehmigt oder ist das ein Fall für die Klopfer Army?
Ist erlaubt. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn ich /ref=nosim?tag=animestreet-21 über die ref einer Amazon-Url kopiere also austausche, müsste das deinem Konto zugeordnet werden, oder?
Jau. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum machen sich die Grünen eigentlich gerade in die Hose weil so "viele" Privatbürger (7 millionen) Waffen zu hause haben? Ich meine was sollen die Amis denn dazu sagen? Findest du nicht auch das unsere Parteien immer mehr dazu über zu gehen ineffektiven Aktionismus zu vertreten und eigentlich nix bewegen?

Wann nimmst du mal den Bundestag über?
Richtige Politik wird jetzt eh nicht mehr gemacht. Der Wahlkampf fängt langsam an, im September sind die Bundestagswahlen, und jeder weiß, dass Gesetzesvorhaben, die jetzt begonnen werden, nicht vorher fertig werden würden. Also spart man sich die eigentliche Arbeit inzwischen völlig und setzt endgültig auf plumpen Populismus, um noch ein paar Wähler zu gewinnen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
welchen trick hast du, um morgens trotz wenig schlaf aus dem bett zu kommen? und ist es dir eigentlich angenehmer wenn man groß/klein schreibt oder ist dir das völlig egal?
Ich hab da keinen Trick, ich überwinde meinen inneren Schweinehund und steh fluchend auf. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du den schon mal geschaut wie hoch die Pandaanzahl in deiner Wohnung ist? Ansonsten mach doch mal Fotos von deiner ganzen Wohnung und wir zählen sie.
Nein, sonst werde ich noch nervös, weil ich mich von Ninja-Pandas umzingelt fühle.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Klopfer Doppelpack" - biggrin.gif
Hast du Bambi 2 gesehen? Wie fandest du ihn?
Hab ich leider noch nicht gesehen. :/ War mir zu teuer, als ich die DVD im Laden gesehen hab.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12634
Vielleicht ist das Tischbein aber kein Tischbein, sondern ein Panda? Oder ein Nippel? Was dann?
Bei Nippeln würde mir mein Zeh nicht weh tun, und bei Pandas würde mir mehr als mein Zeh weh tun, weil Pandas Bären sind und ganz schön wütig werden können. doofguck.gif Im Ausschlussverfahren stellt man also fest, es muss ein Tischbein sein. Zumal ich auch mehr Tischbeine in meiner Wohnung hab als Pandas oder Nippel.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12103
Woran scheitert's denn?
Hab grad was im Aktuellen dazu geschrieben.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wird "Frag den Hasen" jetzt zu einem zweiten durchblick.ch? wink.gif
Nö, sowas bleibt die Ausnahme.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum ist Klopfers Web derzeit so langsam beim laden?
Liegt wohl daran, dass beliebtestewebseite.de ausgefallen ist, und die Browser warten ewig lange darauf, dass der Button dahin doch noch lädt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12502
Meiner Meinung nach gibt es echte Wahrheiten überhaupt nicht (also auch nicht bei materiellen Dingen) bzw. es gibt keine Möglichkeit, sie zu erkennen oder festzustellen, wie nahe eine Aussage an der "Wahrheit" dran ist.
Schließlich untersuchen wir etwas auf seinen Wahrheitsgehalt, indem wir (im Fall simpler materieller Dinge) messen und/oder beweisen. Messen ist ungenau und außerdem lässt sich nicht feststellen, ob die Messmethode richtig war, (Selbst-)Täuschung vorliegt oder ähnliches. Beweise beruhen immer auf unbewiesenen Grundlagen (Axiomen), anders sind sie auch garnicht machbar.
Ergo ist absolute Wahrheit (falls sie existiert) nicht erkennbar (was dann interessanter Weise natürlich auch für diese Aussage gilt wink.gif )
Kannst du dich mit dieser Vorstellung (die letztlich dem ontolohischen Relativismus entspricht) anfreuden oder nicht?
Nein. Wenn ich mir meinen Fuß an einem Tischbein anhaue, dann ist es wahr, dass dort ein Tischbein ist. Sonst würde mein Zeh ja nicht weh tun.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
ab welchem Alter darf man ein Gewerbe anmelden?
Im Prinzip ab 18. Vorher brauchst du die Erlaubnis deiner Erziehungsberechtigten und die Erlaubnis des Vormundschaftsgerichts.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren