Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41055 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


In was sollte ich Zahlen bei Aufgaben umwandeln, gibt es dort eine allgemeine Norm, oder so?

a
-
b

+

z
-
w

+

1

?

Oder in komplexeren Aufgaben:

a+b
-----
a-b

+

a
-
b

+
1

?
Nö, wenn nichts anderes verlangt ist. Einfach soweit kürzen, wie es geht; ausmultiplizieren nur, wenn man damit was vereinfachen kann. Die Brüche können dann so stehen bleiben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12137

Kopf hoch mit 30 kannste auf Ü30 Partys gehn. Dort ist die Wahrscheinlichkeit sogar hoch, dass du angesprochen wirst wink.gif
Bäh, da will ich nicht hin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12140 #12138
haha, ich würd mal sagen: pech für die kuh elsabiggrin.gif
aber hey, du bist voll knuffisch, warum hast du keinen freundin?
Ich mag keine Fernbeziehung und wirke am Anfang auch immer ziemlich distanziert, das schreckt ab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
aber wofür muss man bitte als mann frauensachen anziehen? das sind so dinge, damit hat vor jahren mein pa mama geärgert und hat ihr kurzes schwarzes und stöckelschuhe angezogen, danach war das kleid voll im arsch xD und die schuhe haben den angriff überlebt xDDD
War halt ne kleine Nummer bei nem Cosplay-Wettbewerb, und es gab mehr Frauenrollen als anwesende Damen. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12135
ja, wer schön sein will muss leidenwink.gif ja nee, also, nach ner weile tuts schon mal weh und das ist auch eher eine frage von durchhalte vermögen, wenn man immer solche schuhe an hat, ist das kein ding, wenn ich mir so schuhe mal anzieh, so richtig schicke hohe mit knopfabsatz die ein fünf cm größer wirken lassen*freu*, pack ich mir meistens ballerinas in meine tasche oder ich halte ausschau nach einer sitzgelegenheit^^
Das tut schon beim Lesen weh. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
aha, soso, ja hast du dir schonmal familienplanung und sowas durchn kopf gehn lassen? bist ja schon bald 30 o.O
Ich hab keine Freundin, also wäre eine Familienplanung sinnlos. Ohne Freundin keine Familie.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, weißt du, wie man einen Ordner mit einem Passwort sichern kann, OHNE den in eine *.rar oder *.zip zu packen?
So, dass du selbst wenn du mit deinem eigenen Account angemeldet bist, ein Passwort eingeben musst, um in diesen Ordner zu kommen?
Ich glaub, das geht nur mit Zusatzsoftware; die Bordwerkzeuge von Win XP gestatten (wenn ich mich recht erinnere) nur, den Zugriff von anderen Accounts auf Ordner zu unterbinden.
Kannst ja auch mal hier gucken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12130
nur wenns schlechte schuhe sind. in einen schuh muss man reinschlüpfen und sich wohlfühlen.smile.gif
Als ich mich mal für eine Cosplay-Nummer als Frau verkleiden musste, hab ich nach einer halben Stunde die Schuhe ausgezogen und bin barfuß gegangen, weil mir die Hufe weh taten. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11491
Wie kamst du zu der Ehre, Politiker begleiten zu dürfen? ^^
War ein Projekt im Fach "Politische Bildung" an meinem Gymnasium.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12027
Wieso genau ist eine Hinrichtung denn teurer als eine lebenslange Haft? In den meisten Fällen spart man sich doch da sicherlich etliche Jahre Haft oder?
In China ja, wo die Leute dann gleich mal kurz hinter dem Bus umgelegt werden.
In Staaten mit ordentlichem Rechtssystem macht man es sich aber nicht so einfach und gibt die Möglichkeiten für Berufungsverhandlungen, die sich oft sehr lange hinziehen, oft auch über mehrere Instanzen, es wird dann (sowohl von der Verteidigung als auch von der Staatsanwaltschaft) aufwändig ermittelt, und das kostet halt. Die meisten zum Tode Verurteilten, die in den USA sterben, sterben nicht durch eine Hinrichtung, sondern an Altersschwäche oder Krankheiten.
Außerdem kommen noch sehr hohe Kosten für die Unterbringung der Gefangenen im Todestrakt hinzu. Die Einzelgefängnisse müssen unterhalten werden, alles muss den Gefangenen von Wärtern gebracht werden (da sie die meiste Zeit nicht aus ihren Zellen raus dürfen), und das treibt die Personalkosten nach oben. Lebenslange Haft in normalen Gefängnissen wäre für die Gefangenen stressiger, aber für den Staat um viele Millionen billiger.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12129
lol, das les ich ja jetz erstbiggrin.gif
wie war das mit beine um ein schlingen? jaja so siehts ausxDD
wie alt bist du eigendlich???
biggrin.gif
29. Aber das zählt nicht ganz, mindestens fünf Jahre davon war ich gar nicht da. doofguck.gif (Zumindest fühl ich mich nicht so.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn ich einen Bruch multipliziere muss ich das mit allen Dingen auf der Seite tun, also:

3a+12b-7c
-----------
24

das multipliziert mit 4 wäre demnach:
12a+48b-28c
-----------
24

Es gibt nichts zu kürzen, Ergebnis erhalten.

Zum kürzen, es kann nur in Multiplikation oder direkt im Bruch gekürzt werden, Beispiel
22
--
12
multipliziert mit
12
----
22
ist gekürzt
1

y+x a
--- + --
a y+x

kann nicht gekürzt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
lol
ja, also da bin ich ja beruhigt^^, aber rumstaksen" tun ja auch nur die, dies nicht können, das regt mich auf, wenn ich mädels seh mit sau den geilen schuhen und dann damit nicht laufen können und staksen wie ein storch im salat. wenn mans nicht kann soll mans lassen, oder es einfach lernen biggrin.gif
was meinst du?
Ich weiß nicht, wie man in diesen Dingern überhaupt laufen kann, da tun einem doch nach ein paar Minuten die Füße weh. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
also, wenn das nicht der normalfall ist, frag ich mich echt was cih für komische typen kenn^^
dann noch ne frage: achten männer wirklich so extrem auf schuhe? also ich mein, wenn man abends in nen club geht und elegante hochhackige an hat, wird ma öfter angegraben als wenn ma mit chucks ankommt, also so kommts mir vor, is da was dran?
Ich kenn keinen Typen, der wirklich Wert darauf legt, was Frauen für Schuhe tragen. Ich persönlich find's sexier, wenn Frauen bequeme Schuhe haben, als wenn sie auf hochhackigen Dingern herumstaksen. Angeblich sollen hochhackige Schuhe ja die Beine optisch verlängern, aber was interessiert mich die Beinlänge, wenn ich viel neugieriger darauf bin, ob sich die Beine bald um meine Hüften schlingen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Duuuuuuuuuuuuuuu, Klopfer?! Wer ist Hermann Goller und warum hat er deine Tastatur geklaut? Ist das der böööse Buhmann?
Ja, Hermann Goller ist der böööse Buhmann. Der mochte meine Seite nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Vielen Dank für die Empfehlung für Time Hollow, habs grad durchgespielt und das gute Ende erreicht. Es war sehr fesselnd.

Magst du "Butterfly Effect" auch so gerne wie das Spiel?
Ich hab Butterfly Effect ehrlich gesagt nicht gesehen. Ich hatte zwar mal die Chance, aber da nicht so große Lust drauf (ich saß grad in einem Jumbo auf dem Weg nach Japan).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12020
naja... was kostet eigentlich bei dir n werbebanner? hast du nutzerstatistiken von wo die meisten deiner fans kommen?
du hast im aktuellen irgendwas von 20,-- geschrieben ^^ wie weit komm ich denn damit? 10min morgens um 5?
Laut Leserumfrage kommen 88% der Leute aus Deutschland, aber genauer weiß ich es nicht.
Mit 20 Euro könntest du ne Woche kriegen. Bin ja billig. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Sprachen kannst du denn so (Jetz ohne Deutsch und Englisch? ;-)
Beherrschen? Keine. Ich kann halt ansonsten nur noch ein wenig Französisch und ein wenig Japanisch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12113
Und was wenn aus dir nichts wird und du Klopfers-Web nicht mehr bezahlen kannst? angsthasi.gif Wie soll ich mich denn dann noch amüsieren?
Wenn ich unter der Brücke verhungere, versuche ich an dein Leid zu denken. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Arigatou Familie Coruse" - heißt "Hallo Familie Coruse." erklärte gerade eine Frau in den mdr Nachrichten. :/
*seufz* Manche Sachen sind einfach nur traurig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12113
Hasst du solche Fragen nicht auch?
Ich antworte dann immer arbeiten, alle lachen und dann sage ich auch nix mehr dazu ...
Ich frage mich da immer, bei wie vielen Leuten ihre Berufswünsche tatsächlich so wahr geworden sind, wie sie sich es erträumt haben. Eigentlich kann man so etwas gar nicht richtig planen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hätten die Nazis heute noch eine Chance eine große Bedrohung für Deutschland darzustellen?
Nur wenn sie Terror machen. Ich glaube nicht, dass sie auf politischem Weg wieder Macht erlangen können, dazu ist die Ablehnung in der Bevölkerung zu groß (bei jeder Nazidemo gibt's 20 Mal mehr Gegendemonstranten). Andere Länder sind politisch anfälliger für Nazis, weil sie halt aus ihrer Geschichte heraus weniger Vorbehalte haben. (Manche Idioten glauben ja, der Holocaust im Dritten Reich wäre nicht gekommen, weil die Nazis an der Macht waren, sondern weil die Deutschen einfach so einen angeborenen Judenhass hätten.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12108

nette Beispiele Klopferlein^^ wie kommst du nur immer darauf? fragehasi.gif
Ich schreib einfach die ersten Wortgruppen, die mir in meinem kranken Hirn einfallen. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12113 Hast du schon einmal daran gedacht, dich für einen Beruf als Webdesigner irgendwo zu bewerben, deine Seite müsste ja ne ganz gute referenz sein, oder generell mal für einen Nebenjob um ein wenig Geld zu verdienen?
Ich wollte bald ne Webseite aufmachen, um direkt meine Dienste anzubieten als Webdesigner, den Gewerbeschein dafür hab ich ja.
Beworben für Nebenjobs hab ich mich bisher nur im Bezug aufs Schreiben bzw. Lektorat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nenne mir doch bitte einige Regeln, wann man "ß" benutzt, und wann "ss"
Seit der Rechtschreibreform ist das einfach nur abhängig von der Aussprache. Dort, wo früher ein ß nach einem kurzen Vokal kam (Fluß, Kuß, läßt, daß -> Fluss, Kuss, lässt, dass), schreibt man nun ss; nach Langvokal bleibt es ß (Spaß, Maß, Fuß).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum meinen männer immer es würde uns frauen beeindrucken, wenn sie uns erzählen, dass sie am abend vor haben mit einer tussi dvd zu gucken oder sonstwas und das nur als vorwand um die zu knallen? denken die nichtmal, ja vll sollt ich nich so rumpralen(sowahr es stimmt gelle^^), sondern die der ichs grad erzählen will einfach mal fragen: "hey, hast du heute abend schon was vor?"
Du kennst merkwürdige Männer. urx.gif Ich würde sowas jedenfalls nicht erzählen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey, ich bin es wieder, Stefan Schnell.

Ich habe wieder einmal einige Fragen.

Könnte ich bei beispielsweise:
xb+c
------------
xe+d
das x wegkürzen, weil es ausgeschrieben:
x*b+c
--------
x*e+d
gleich
x{b]+c
-------------
x{e]+d

Somit steht x in keiner Summe mehr?

Könnte ich bei:
b+b
------------
c+c
ein b und ein c wegkürzen um
b
--
c zu erhalten, da

b+b=2b, somit

2{b]
------
2{c]
wenn man die 2 wegkürzt hat man nun nur noch b und c, also:
b
--
c ist das möglich?

Könnte man bei:
xb+c
-------
xb+e
das xb wegkürzen?

"--------------"stellen Bruchstriche da.
Zur ersten Sache: Nein, könntest du nicht. xb+c heißt ja, dass x nur mit b multipliziert wird. Der Zähler (und der Nenner) sind also kein Produkt, von dem man einen Faktor abtrennen könnte, sondern eine Summe. Und da geht dieses Ausklammern und kürzen nicht.

Bei der letzten Frage sieht's genauso aus: Insgesamt sind Nenner und Zähler Summen, keine Produkte, daher kann man keinen Faktor kürzen.

Zur zweiten Sache mit
b+b
----
c+c
ist klar, dass dabei
b
--
c
herauskommt. Hast du richtig abgeleitet. (Ist auch logisch: Wenn du den Nenner eines Bruches verdoppelst, halbierst du die gesamte Zahl. Wenn du dann den Zähler auch verdoppelst, landest du wieder bei der Ursprungszahl.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hast du eigentlich nach deinem Studium vor? Vielleicht noch mehr studieren?
Na ich hoffe doch, dass ihr dann alle Jobs habt und kräftig über meine Seite bei Amazon einkauft. biggrin.gif

Ich hoffe halt, dass ich dann irgendwie als Selbstständiger vom Schreiben und Programmieren leben kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass es verwerflich ist, wenn man ein einmonatiges Praktikum, welches unbezahlt und absolut freiwillig ist, wegen ständiger Gängelung und einfach beschissener Arbeitsatmosphäre abbricht? Hab erst einmal eine Woche rum, und es ist absehbar dass außer einem psychischen Knacks nix bei rauskommt, man lernt nix und versucht ständig die Zeit totzuschlagen, was von den netten Kollegen natürlich nicht gerne gesehen wird. dry.gif
Ich hab auch schon mal ein Praktikum deswegen abgebrochen. Das brachte einfach nix und war reine Zeitverschwendung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Da du dich ja anscheinend sehr gern über die Wirtschaft und große Firmen aufregst(und da Teile ich meistens deine Meinung), würde mich mal interessieren, was du von Trigema und dessen Chef hälst, der ja angeblich noch niemanden entlassen musste und außschließlich in Deutschland produziert und den Kindern der Angestellten einen Arbeitsplatz sichert.

An und für sich ist das doch geil, oder gibt es da auch Haken?
(Weniger Gewinn ist für mich kein Haken. Er verdient immer noch genug.)
#11072
Wie gesagt, ich weiß nicht genug von seiner Arbeit, um wirklich abschätzen zu können, ob alles so astrein ist. Ich hoffe es aber.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12100
Traurig nur, dass solche Leute inna Schule soweit kommen, die freun sich dann richtig wenn sie in Arbeiten/Zeugnissen 4en kriegen.Wenn sie mal merken, dass aufm Zeugnis 2 5en zu erwarten sind, werden Referate, oder wie man das nennen soll, gehalten. Das sieht dann (zB in Geschichte) so aus, dass man sich komplette Inetseiten 1:1 ausdruckt, wichtiges mitm Textmarker makiert, dass dann inna Schule abliest, für das Referat ne 3 kriegt und sich am Ende freut, dass aufm Zeugnis ne 5, ne 4- mit Bemerkung und Rest 4 steht. Da hat aba auch kein Lehrer mal die Eier zu sagen was Sache is. Wenn man Da synchron Wikipedia mitlesen würde wäre das Referat gleich 6, aba das macht natürlich niemand, und wer gibt schon Schülern, die vermeintlich gearbeitet haben schon ne 5? Die Wenigsten...
Man soll die Schüler halt auch nicht demotivieren, und dann gibt man sich auch mit sowas zufrieden. :/ Das ist irgendwie immer doof, die Balance zu halten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer, könntest Du mir verraten, wann man ein Komma in einem Satz vor ein "und" setzt? Oder ist das eins von diesen "kann"-Kommas? Selbst nach 12 Jahren Schule verwirrt mich das immer noch... angsthasi.gif
Ein Komma vor "und" ist dann Pflicht, wenn das Komma einen eingeschobenen Nebensatz abschließt: "Ich trat ihr in den Hintern, der mein optisches Empfinden störte, und nannte sie ein dummes Schwein." Die Kommas schließen den Nebensatz ein, das "und" dahinter ist eher Zufall. Ebenso: "Ich ging durch das Haus, um in den Garten zu gelangen, und stolperte direkt in den Fischteich."

Wenn man Nomen mit "und" verbindet, benutzt man üblicherweise kein Komma. "Ich rutschte in einer widerlichen Masse aus Kotze, halbverdauten Fritten und Bier aus."

Verbindet man Hauptsätze mit "und", so kann man ein Komma setzen, um den Satz zu strukturieren, das ist aber freiwillig. Ich empfehle das Komma dann, wenn die beiden Hauptsätze verschiedene Subjekte haben und du das Gefühl hättest, dass du sie nicht in einem Zug sprechen würdest. "Es regnete wie aus Eimern(,) und ich hatte keine Lust, aus dem Haus zu gehen." "Kathi kraulte mir den Rücken(,) und Steffi massierte mir die Füße."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schon von der zweijährigen abstrackten Künstlerin gehört? Irgendsoeine Zweijährige hat mit Farbe auf nem Bild rumgeckleckert und die Mutter hat das dann (ohne zu sagen, dass das von ihrer Tochter ist) einem Kunstausteller gezeigt,der dann ganz begeistert von den Bildern eine Austellung gemacht hat. Die Bilder von dem Baby wurden für 1000? oder so verhökert.

Ich hasse abstrackte Kunst ...
Wurde sowas nicht auch schon mit den Schmierereien von Elefanten und Affen gemacht? Leute, die so viel für den Kram bezahlen, sind für mich der beste Beweis, dass Reichtum nicht der Lohn für Intelligenz ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12101

whaa q..q naja ok aber dann mag ich dich wenigstens da sehn zum...signieren?
hehe ich überfalle dich mit meinem con-hon XD und vllt kauf ich ja auch dein Büchlein ;P (is ja eheer ne geldfrage bei mir ^^°) hoffe es regnet dies jahr nicht mit meiner wig >..<
Öhm, also wenn ich dir über den Weg laufe, können wir gerne sowas machen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Machst du da mit?
Nein. Ist mir zu teuer, und eingeladen wurde ich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12098
möchtest du nicht lieber ein update machen?
Ich versuch's ja. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11834
da fällt mir wieder das buch >die schule der egoisten< ein, das von einem (oder dann mehreren) typen handelt, die alle von sich behaupten, sie wären die erschaffer dieser welt, weil die ganze welt nur in IHREM kopf existiert, und es deshalb kein anderes bewusstsein ausser ihnen gibt.
reichlich unterhaltsam biggrin.gif
Ja, es ist halt wirklich eine amüsante Gedankenspielerei. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12097

jajaja?????
ok *kopiert* da kannste dich nit mehr rauswinden, du pennst bei mir XD
o_o Ich werd mir wohl eher wieder ein Zimmer mit einer guten Freundin teilen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ich so frustrierend finde ist, dass sich kaum jemand noch für etwas interessiert, was über Fernsehen, Disko, PC-Spiele und Klamotten hinausgeht. Schlimm daran ist noch, dass diese Menschen sich selbst immernoch für so intelligent halten.
Dann gibt es noch die Fraktion, die man nur als Fachidioten bezeichnen kann, da das einzige, das sie können das Auswendiglernen von Formeln, Lektürenhilfen und Grammatikregeln ist. Sobald eine Aufgabe ein wenig kreatives Denken erfordert sind diese Menschen völlig ahnungslos, geschweige denn, von Wissen, das nicht im Unterricht vermittelt wird.
Kann dir da nur zustimmen. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich frage mich schon seit längerer Zeit, weshalb Menschen Freunde wollen - und einige jene auch brauchen.
Ich hatte noch nie auch nur einen Freund/eine Freundin und bin vermutlich genauso glücklich wie diejenigen, die einen Freundeskreis von was-weiss-ich-wie-vielen Typen.

Mach ich was falsch?
Wenn du damit zufrieden bist, machst du was richtig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
möchtest du nicht irgendwann den hinweis auf´s update verändern (in: "ich versuche einen vierteljahresrythmus einzuhalten" oder so)?
Irgendwann mal. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du auf Convetions anzutreffen? o.0
Vermutlich werd ich wieder auf die Connichi gehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist es nicht nervig das die Leute dich hier dinge fragen die weder etwas mit deiner Seite noch mit deiner Person zu tun haben ? (zb. was man gegen zahnschmerzen tun kann)
Oder kommst du dir ein bischen allmächtig vor wenn die Leute sowas fragen ? XD
Solche Fragen sind schon irgendwie nervig, weil ich ja nun mal nicht drauf antworten kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12039
lord valumart ist lord voldemorts bruder in der satire barry trotter - zeichnet sich durch das aussehen eines deutschen offiziers aus (engländer vs deutsche^^) und rollt das r - sprich sein text im buch sieht teilweise so aus wie das was du geschrieben hast^^
Okay. doofguck.gif Muss man nicht wissen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schreibst du den Bereich "Klopfer lästert" eigentlich auchnoch mweiter?
Natürlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12019
Neidisch?
Nie im Leben. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe Zahnschmerzen, aber kein Loch im Zahn. Gehts vorüber? Oder was soll ich machen? Irgend ein Hausmittel?
Keine Ahnung. doofguck.gif Bin ja kein Stomatologe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12076
Da ich noch nen bischen klugscheißen möchte: der Lehrer hat einen Beurteilungsspielraum und keinen Ermessensspielraum. Das is in sofern ein Unterschie, da man Ermessen gerichtlich überprüfen lassen kann, einen Beurteilungsspielraum aber nicht.
Und ja das is eine dieser jurristischen Feinheiten, die man eigentlich gar nicht wissen will.
xD
Kein Wunder, dass niemand Juristen mag.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ohen dich ist alles Doof. Satire Doof. Sarkasmus doof. Ironie doof. Okay das fragen dich alle ab und zu aber.. wann kommt das update denn so überm daumen dreimal links abgebogen so raus? *duck und wimmer*
o_o Kann ich noch nicht genau sagen. Immerhin ist der technische Kram (wie z.B. die KW-Markierung auf den Fundsachenbildern) soweit fertig, mit den Texten bin ich aber noch unzufrieden. :/ Nicht amüsant genug.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12085
"Sollte nicht"? Ich dachte zuerst, das wäre ein Witz von ihr. Aber sie meinte im Sächs. Bildungsgesetz steht seit ein paar Jahren, dass die letzte Entscheidung über eine Versetzung bei den Eltern liegt. Wer hat da eigentlich versagt? Politik, Bildungswesen, Gemeinschaft oder Pischti Hufnagel?
Ich hab das Gesetz gerade mal durchgelesen, da steht nichts dergleichen drin. Da steht sinngemäß nur, dass der Schüler und die Eltern informiert werden müssen, wenn der Schüler nicht versetzt wird, und dass der Schüler vorher angehört werden muss.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren