Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Wow, du bist süß biggrin.gif
Danke. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11602
ich weiss, es klingt jetzt komisch, aber ich hab alles durchgeguckt, und ich hab keins doppelt, und es sind inzwischen 63...o.O fragehasi.gif
(keine sorge, wahrscheinlich hab ich nur wahnvorstellungen...)
O_o Merkwürdig. Sehr merkwürdig.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11755
hmm von Satanist ist einer der Deathmetal hört aber noch weit entferntbiggrin.gif
Die Satanisten hören Blackmetal^^
...und nein auch nicht alle die Blackmetal hören sind Satanisten....ich bin zb keinerzunge.gif
Und findest du Schweine sexy?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11774
Wer zur Hölle kennt die nicht? Die ist bekannter als die Glienicker Brücke. Hättest also ruhig die Golden Gate drin stehn lassen können...
Ich hab's ja nicht geändert, weil ich befürchtet hätte, dass keiner die Golden Gate Bridge kennt. Aber ich nutze halt die Freiheiten aus, die mir die Übersetzungstätigkeit bietet. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11768 Studien beweisen auch das Ambrosia nicht für nach dem Rasierenpanschen ist, sondern als Alternative zum Rasierschaum, welcher deine Haut anfälliger für Rasierbrand macht. zunge.gif

Ok, "muss" ist vielleicht das falsche Wort, persönlich finde ich es aber trotzdem besser. Das bedeutet also zumindest für die wenigen Männer die daran interessiert sind, dass ich mich ihnen auf einer sexuellen Ebene annähere das sie mit Bärten besser dran sind. Und ich bleib dabei: allein stehe mit der Meinung nicht da. (Die Studie auf die ich mich beziehe hat Menschen die gleichen Männer beurteilen lassen. Gleicher geishctsausdruck, aber eben auf dem einen Bild mit, auf dem anderen Bild ohne Bart.)

Studien über Politiker am Bart festzumachen ist ja auch mal interessant. Und es hat sich echt ein Unterschied in der Hinterfotzigkeitsskala ergeben?
Die griechische Mythologie sagt, dass Ambrosia Pferdefutter ist. biggrin.gif Will ich mir das wirklich ins Gesicht schmieren?

Ich kenn dich nicht, also weiß ich nicht, ob ich überhaupt daran interessiert wäre, dich sexuell anzuziehen. ^^

In der Auffassung der Befragten ja. Das ist ein Grund, weswegen seit fast hundert Jahren kein US-Präsident mehr einen Bart hatte, und es wurde vor einigen Jahren auch gemunkelt, dass diese Auffassung auch der Grund wäre, warum sich Rudolf Scharping seinen berühmten Bart abrasiert hatte.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11774

Und du vergleichst ernsthaft Glienicke mit San Francisco? xDDD
Die Glienicker Brücke ist näher dran und hat eine interessante Bemalung. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11756
Hast du nicht eh mal gesagt, du könntest theoretisch (evtl indem du einen M.Ed. anschließt?) Lehrer werden, willst es aber eh nicht? wink.gif

Welche Sprachen würdest du denn gerne noch lernen, und glaubst du, du tust das irgendwann auch?^^
Ja, dann könnte ich. Allerdings würde das als Zweitstudium gelten. kratz.gif

Japanisch würde ich gern richtig können, und ansonsten vielleicht noch eine slawische oder fernöstliche Sprache. Japanisch werd ich sicher auch mal wieder versuchen, aber ich glaub, komplett neu eine Sprache zu lernen, braucht in meinem Alter inzwischen so viel Zeit und Mühe, dass ich das wohl nicht schaffen werde. Also nix mit slawischer Sprache. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11771
das lässt mich jetzt nicht ruhe:
könntest du mir bitte sagen was da im orginal stand?
Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Golden Gate Bridge genannt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Einen Blog selbst zu programmieren ist aber dann extrem aufwändig, wenn man seit etwa einem Jahr vergeblich versucht
irgendwie eine Kommentarfunktion zu bauen, die für den Benutzer einigermaßen Komfortabel ist.
Den Blog an sich mach ich zur zeit ganz Primitiv, indem ich einfach immer neue Sachen dazu schreibe und das Datum+Uhrzeit drüber schreibe.
Wo hast du programmieren gelernt?
Außer im Studium.^^;
Hab's mir selbst beigebracht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
Du weisst doch bestimmt, wie ich einen Blog, den ich bei einem kostenlosen Anbieter eröffne in meine eigene Homepage einbauen kann, oder?
Ich meine das so: Ich mache z.B. bei myblog.de einen Blog und möchte diesen dann auf meiner Homepage, die ich selber geschrieben habe und halt komplett selbst betreibe so einbinden, dass man halt nur die Blogeinträge sieht und kommentieren kann. Möglichst ohne, dass irgendwelche Werbefenster eingeblendet werden. Schließlich bezahle ich ja Geld für meine Seite.
Um das jetzt noch als Frage zu formulieren: Weisst du wie das geht? Und wenn ja, wie?
kratz.gif Ist aber irgendwie unfair, wenn du die Werbebanner des kostenlosen Bloganbieters unterdrückst. Mag ja sein, dass du für deinen Webspace zahlst, aber davon hat ja der Bloganbieter nix.
So wie du dir das vorstellst, geht's jedenfalls nicht (zumindest wäre es weniger aufwendig, ganz einfach ein Blog selbst zu programmieren). Üblicherweise baut man stattdessen bei Myblog o.ä. das Design seiner Hauptseite nach, damit das alles nahtlos verlinkt werden kann.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11763

Arglistige Täuschung, das meint ich! Böses Hasi.
zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11766

Ich mein jetzt speziell die Rechtsschreibfehler bei den Weihnachtsmannbriefen u.u
Ja, die sind dem Original nachempfunden.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du LotW?
Nicht so sehr. Nach einiger Zeit wird's langweilig, sich das anzuhören.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11715

Bärte: Jetzt mal von den Männern abgesehen, die damit einfach nicht umgehen können und/oder kein nennenswertes Bartwachstum haben, sind sie ein Muss. Haben ja daletzt auch Studien bewiesen, dass Bartträger (und damit meine ich keine Schnurrbärte oder Ziegenbärte, sondern gleichmäßig verteiltes Haarwachstum) sympathischer wirken. Und ich ganz persönlich finde das auch attraktiver.

Davon mal abgesehen haben Bärte noch nen Vorteil: Wenn sie erstmal rausgewachsen sind, sind sie weich und stören nicht. Nach dem Glattrasieren kratzt es richtig eklig, und da die meisten Männer das tägliche rasieren ihrer Haut nicht zumuten können, kratzt es mehrere Tage, bis man dann wieder einen kurzen Zeitraum der glatten Haut genießen kann. Nee, dann lieber Bart.

Und weil ich meinen Studinebenjob grad überhaupt nicht ausblenden kann, liebes Klopferchen: Für den Fall, dass du nassrasierst, geh in einen LUSH in Berlin und lass dich zur Ambrosia Rasiermilch beraten. Dann geht´s der Haut nach dem Rasieren auch besser. ;-)

Was mich jetzt aber eigentlich interessiert: Gibt es irgendwo ein Bild vom Hasen mit Gesichtsbehaarung?
Ich bezweifle das mit den Studien. Umfragen zeigen (gerade vor Wahlen), dass Politiker mit Bärten als hinterfotziger wahrgenommen werden als Politiker ohne Bärte. Hat auch seinen Sinn, dass Bösewichte im Film oft mit Bart ausgestattet werden. Und weil es jedem selbst überlassen ist, wie er aussehen will, sind Bärte auch kein Muss. ^^

Studien haben gezeigt, dass dieses ganze Gepansche nach dem Rasieren gar nix bringt. biggrin.gif Und nein, es gibt kein Foto von mir mit Bart.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du auch einer von denen, die der Meinung sind, dass grundsätzlich alle Amerikaner schlechte Menschen sind, nur weil die Bush-Regierung ne Menge Mist verzapft hat? Ich meine, was ist so schlimm daran, ein Wenig stolz auf sein Land zu sein. Ich verachte mein Land ja auch nicht, nur weil es der Rest der Welt vielleicht gerne so hätte, weil wir vor 65 Jahren so böse waren.
Und was hälst du allgemein von Ameriaka? (nicht nur im politischen Sinne)
Oh wie ich Fragen liebe, die die Antwort eigentlich schon vorgeben. biggrin.gif
Nein, glaub ich nicht.
Die USA... schönes Land mit vielen Gesichtern, ein bisschen eingebildet und unbescheiden, gerade in den Südstaaten auch zu religiös, aber vermutlich noch eines der besseren Länder, in denen man leben kann.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie machst du das wenn bei Übersetzungen Rechtschreibfehler bei sind? Knallst du dann frei Schnauze einfach auch welche rein?
Nur wenn die Rechtschreibfehler mit Absicht im Original sind.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11758
Ist mir zwei Sekunden nach dem Abschicken aufgefallen. Ich meinte aber Super Mario 64. Aber da du das nicht kennst, ist's ja auch wurst. Aber was anderes: Wie findest du es, dass Arnold Schwarzenegger extra für die CeBit-Eröffnung nach "good old Germany" gekommen ist?
Ich trau ihm zumindest mehr Technikverstand zu als so manchen Mitgliedern unserer Regierung, also warum nicht? Außerdem ist Kalifornien ja wohl auch besonderes Gastland.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11755

Da kann was nicht stimmen, mein Freund is auch Metaller und weigert sich gerade Schweine zu vergewaltigen damit ich Videos bei YouTube hochstellen kann....
Vielleicht ist er ein schüchterner Satanist. fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11754

Du hast mutwillig den Kontext versaut! oder so ähnlich kratz.gif
Der Kontext ist aber der gleiche. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11752
Bist du dir sicher? Meine Informationen waren nämlich immer, dass das nur im Österreichischen erlaubt ist, im Standarddeutschen jedoch nicht.
Kann's sein, dass es erst mit der Rechtschreibreform im Standarddeutsch "legalisiert" wurde, vorher jedoch auch in Österreich benutzt werden "durfte"?
Ja, ich bin mir sicher. Ich hab auch im Duden nachgeguckt. Die Formen mit -se werden momentan noch als umgangssprachlich gekennzeichnet, aber das ist dauernd in Bewegung. Das hat auch mit der Rechtschreibreform nix zu tun; die Dudenredaktion schaut dauernd an, wie anerkannt eine Form im Sprachgebrauch der Bevölkerung ist, und ändert die Einstufung gegebenenfalls in neuen Auflagen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11759
Eine absichtlich eingebaute, undokumentierte oder vom Autor selbst nicht bekannt gemachte Besonderheit biggrin.gif
Na ja, aber das war ja eigentlich auch nur eine Übertragung. Statt einer amerikanischen Brücke hab ich halt eine deutsche Brücke genannt. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11758
Aber er hat einen Hinweis gegeben: Es gibt ein Wolkenlevel biggrin.gif
doofguck.gif Gibt es Angel Fucking 64?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11754
Ein KW-EasterEgg biggrin.gif Gibts noch mehr?
Ich weiß ja nicht, was du alles als Easteregg ansiehst. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hattest du einen N64? Wenn ja, hast du es bis zum Ende gespielt? Wenn ja, was muss man im Wolkenlevel machen?
Nein, hab ich nicht gehabt. (Aber selbst wenn... du hast vergessen, das Spiel zu nennen.)
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11734
Du siehst gerne, wenn dich andere prügeln? Dann hätte ich da 'nen Tipp für dich. "The Wrestler" biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
Ich guck ja nicht zu. Aber die Geräusche... biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11733
Zieh nach Österreich und werd' Lehrer. Wir haben so einen Lehrermangel, dass sogar schon Ddeutschprofessoren gesucht werden, also ein Fach, wo man es früher als angehender Lehrer schwer hatte, einen Job zu bekommen.
Da nimmt Österreich sicher auch nicht jeden. ^^ Wenn ich mein Studium abschließe, darf ich auch nicht lehren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich höre Death-Metal,bin ich nu Satanist ,muss Schweine opfern und meine Freundin vergewaltigen?fragehasi.gif
Nein, du musst die Schweine vergewaltigen und die Freundin opfern. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bei Übersetztes....Meine Tochter trägt ihr Make-Up auf, und das dauert länger als eine Komplettlackierung der Glienicker Brücke.
Ich bezweifle das im fremdsprachigen Original die Glienicker Brücke erwähnt wird =3
Richtig. Und? biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11723
Wäre für einige auch evtl. interessant zu wissen, dass im Österreichischen durchaus die Mehrzahlform -usse erlaubt ist. Also Globus - Globusse, Kaktus - Kaktusse, etc.
Das ist im Standarddeutschen auch erlaubt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11749
Doch, eine germanistische Glanzleistung =3
Und noch mehr!
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11749

Da hat der Fragsteller von #11656 seinen Beweis biggrin.gif
Sieht so aus. *schnüff*
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11746
Dazu müssen die Germanisten aber auch arbeiten, und aufhören auch noch Japalogisten zu werden und Bücher zu schreiben und Webpages zu machen biggrin.gif
Du magst Klopfers Web nicht? ohmy.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11742

Also MICH würde das freuen! biggrin.gif Ich finde erotische Träume toll^^
Hm, nur wenn man auch ein reales Liebesleben hat. :/
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11742

Darum warst du eben so lang weg biggrin.gif
zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11739
Ja dann müssen die Geldgeber das gleiche tun und mal hingucken smile.gif
Ich möcht in 10 Jahren ungerne von Politikern beherrscht werden deren grammatische Höchstleistung aus "Ey alda isch fick deine Mutter und mach disch Messer" besteht sad.gif
^^ Wäre gut, wenn es für arme Germanisten mehr Geld gäbe. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11732
Was macht dir denn so Spaß?
Ich finde über sowas lässt sich manchmal ein geeigneter Beruf ableiten.
Ja, manchmal, aber nicht immer. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11715

Dreitagebärte kratzen, klar. Aber wenn sie erst mal Dreiwochenbärte sind, kratzen sie nicht mehr biggrin.gif
Bei mir schon. biggrin.gif So ausgeprägt ist mein Bartwuchs dann doch nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11737

ISt mir noch gar nicht aufgefallen O____O
Naja auf der Startseite bin ich ja höchstens einmal .___.
Dann sind die Ausreden ja egal. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11738

Reingefallen biggrin.gif Bist du jetzt böse auf mich? fragehasi.gif
schnueff.gif Du hast längst verbuddelte erotische Träume wieder vorgeholt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11727
Das is mein Problem, da steht nur das man das Wortproblem für kontextfreie Sprachen per dynamische Programmierung löst. Mehr finde ich irgendwie nicht dazu -.- ... es wird ja dann der CYK-Algo verwendet nur erkenne ich die dynamik da nicht so richtig.
Es ist ja eigentlich auch nicht sehr dynamisch. Man speichert Zwischenergebnisse ab, und wenn man irgendwas berechnen muss, dann guckt man nach, ob es schon mal berechnet wurde, und holt dann das vorhandene Ergebnis vor, oder man berechnet es und speichert das Ergebnis ab. Die Dynamik liegt halt darin, ob man berechnet oder ein altes Ergebnis verwenden kann.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wegen deiner Kolumne "Terrorismus fuer Idioten":

Woher hast du das ganze Wissen bzg. des Sprengstoffes TATP gesammelt? (Wikipedia?)

Und da das alles stimmt, frage ich micht, warum eigentlich kein Experte Einwuerfe, aufgrund dieser Schwierigkeiten, gegen diese unnoetigen Forderungen erhebt... kratz.gif
Das Wissen stammte zum großen Teil aus einem Artikel einer britischen Zeitung (Independent?), aber es steht natürlich auch bei Wikipedia.

Man hört nicht auf unabhängige Experten, weil Politiker nicht den Eindruck erwecken können, sie würden etwas gegen Terroristen tun und hart durchgreifen, wenn sie zugeben, dass solche Terrorpläne ziemlich behämmert und zum Scheitern verurteilt sind.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11733
Wenn ich auch mal was sagen darf...Guck die die Jugendlichen an, fang bei denen an die HipHop hören oder Halbausländer sind, aber seit der Geburt hier leben...dann gebietet dir jede Ehre die du im Leib hast, wir brauchen sehr wohl Germanisten! Und Deutschlehrer die es schaffen das nicht alle ihren Unterricht schwänzen sad.gif
Das Problem ist wohl, dass kaum jemand bereit ist, Germanisten für ihre Arbeit zu bezahlen. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11533

ohmy.gif Hättest du uns das denn nicht damals sagen können?
tropf.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab in 2 Stunden schon 3 Ausreden von dir gelesen, warum sammelst du die nicht und änderst die regelmäßig? :O

(ich bin krank, also sry falls ess nur 2 waren und die 3. gestern, mein Zeitgefühl liegt im Koma)
o_o Die Ausrede auf der Startseite ändert sich doch bei jedem Laden...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du DNA²?
Ich mag die Zeichnungen sehr. Die Story war jetzt aber nicht sooo wahnsinnig kreativ, die wurde schnell ein bisschen lahm.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11733
Informatik oder Japanologie? (Nein, /me ist nicht der Fragesteller)
biggrin.gif Ich habe befürchtet, dass jemand das sagt...
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11588
Wenn du's so sagst ... JA! biggrin.gif
Cool. zufrieden.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich studiere grade Germanistik aber ich habe das Gefühl niemand braucht jemanden der Germanistik kann. Was meinst du soll ich lieber mein Studium abbrechen und etwas richtiges lernen, oder soll ich mein Studium durchziehen und später dann ohne Studium noch die Studentenjobs machen?
Hättest du denn eine Idee, was du stattdessen lernen könntest?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie finde ich raus, was ich nach dem Abi machen soll?
Ich glaube, das solltest du nicht gerade mich fragen. urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11723
Ich sag da immer Krokerinchen zu, weil ich es nicht genau wusste, allerdings ist es unpraktisch, das ich das dann erstmal erklären muss ^^
Klingt aber süß. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren