Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41679 Fragen gestellt, davon sind 54 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#12010
da wundert man sich über schlechte pisa ergebnisse und die lehrer lassen uns in der 9. klasse unglaublich anspruchsvolle metaphern wie zb das dach der welt erklären
Und schafft ihr's? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#12008
nä die sind aus der türkei bzw kosovo
Ooookay. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
reichen 50 euro?
Nope.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
lieber klopfer

kannst du mir mal sagen warum ich auf nem gymnasium in ner klasse mit 30 anderen bin und 5 davon glauben das napoleon amerika entdeckt hat?
ich meine welcher halbwegs intelligente mensch hat denn so etwas verdient?
O_o Lecken die fünf Leute vielleicht häufig an Bleirohren?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11996
Also das stimmt nicht. ALLE Islamisten sind Terroristen, nicht alle Muslime sind Terroristen. Islamisten sind die fundamentalen Fanatiker mit dem Ungläubige-töten-Horman statt Adrenalin.
Wieso beantwortest du keine Fragen die zum Update gestellt werden? Sinds zu viele oder nervt dich das selbst?
So viele Update-Fragen kommen gar nicht. Vermutlich weil ich nicht drauf antworte. biggrin.gif Ich kann's halt erst veröffentlichen, wenn ich wirklich zufrieden damit bin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
und wie hoch ist das Angebot?
Recht hoch. biggrin.gif Man sollte also sein Gebot schon etwas höher ansetzen. Zwar nicht im dreistelligen Bereich, aber die Tendenz dahin sollte da sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11998

Ich vermute, dass die / den Strich, der Nenner und Zähler trennt, darstellt.

Btw. sind die Komma richtig gesetzt in dieser Frage?
Also DAS hab ich schon verstanden, aber man kann nicht erkennen, wo der Zähler anfängt und wo der Nenner aufhört.

Jo.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11967
Das "jemand" hätte natürlich ein "jemals" sein sollen.

Warum wird sie denn heute schon in den Medien übermäßig gepusht? Überall heißt es "Solarenergie hier!" "Solarenergie da!" usw., aber im Endeffekt ist man mit derartigem doch 50 Jahre zu früh, oder nicht?
Umweltfreundliche Technologien sind halt etwas, wonach man sich sehr sehnt, und da ist man dann auch gerne bereit, mehr zu zahlen. (Selbst wenn es eigentlich eher das Gewissen beruhigt als tatsächlich einen großen Effekt auf die Umwelt zu haben.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
O_o Es gibt ein Theaterstück "Feuchtgebiete".
Wer will sich denn sowas anschauen?
Vermutlich die Hälfte der Leserschaft, die das Buch toll fand. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nehmen wir an, du seist in einer Situation äußerster Wichtigkeit für dich, bist aber nciht im Stande Einfluss auf das Geschehen zu nehmen, nur das Resultat musst du akzeptieren.
Was tust du?
Wenn ich die Situation richtig verstehe, kann ich gar nix tun, oder?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11988
Ich persönlich finde das auch bezeichnend, dass sich dort einer darüber auslässt, das er Atheisten hasst, weil ALLE Atheisten auf dem Sterbebett IMMER zu einer Religion konvertieren.
Da muss ich mich doch fragen, was dieser Jemand für ein Christ ist, wenn er noch nie vom Gleichnis mit dem verloren Sohn gehört hat?
Oder zeigt das einfach nur wieder die Ingoranz?
Ich glaube auch nicht, dass wirklich so viele Atheisten plötzlich gläubig werden, wenn sie auf dem Sterbebett liegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie stehst du zu diesen pornos, in denen der schwarze einen Riesenpenis hat? glaubst du auch, die sind gefaket?
Ja, klar. Ich hab auch mal ein Foto gesehen, bei dem man sogar den echten Pimmel gesehen hat (unter dem Kunstpimmel, den der Akteur mit der Hand festhielt). Kann ich leider hier nicht zeigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viele haben dir schon wegen dem Hardcover eine Mail geschickt?
Bisher nur eine Person.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich weiß, dass du Germanologie studierst, dennnoch solltest du in irgendeiner Schule irgendwann einmal Rechnungskunde gelehrt bekommen haben.

Mein Geist hat einige Differenz im Bereich der Brüche.

Beispielsweise das Gesetz der Kürzens:
2fx+3xf/fx muss lediglich das fx ausgeklammert werden... fx(2+3)/fx ... gelürzt 2+3/1 dies ist noch relativ einfach zu verstehen, mehr oder weniger.
qz+z²/zq-q² mit q*z+z²/z*q-q² ... eventuell gekürzt z²/-q² ?

Oder bei abstrußen Aufgaben wie:
(3x²/b² - 4y/b) : 2xy/9b²
man errechne zuerst entweder den Kehrwert und multipliziert ihn dann mit den beiden in der Klammer enthaltenen Brüchen oder rechne zuerst die Klammer-Brüche aus, danach den Kehrwert und multipüliziere ihn mit der Differenz der Summe, mein Egebnis in beiden Arten war 27x²-36yb/xy ist dies korrekt?

Oder die binominale Errechnung bei Brüchen:
(3g+4y/12q-6z - 3v+4w/2f+9t)²
Meine Errechnung ergibt 9g²+16y²/144q²-36z² - 18gv+24gw+24yv+32yw/48qf+216qt-24fz-10zt + 9v²+16w²/4f²+18t² ist dies korrekt?

Ich hoffe, dass du mir helfen kannst, da ich selbst in Zweifeln erliege.

In Demut,
dein Freund, Stefan Schnell.
Sorry, aber ich kann deine Gleichungen nicht mal eindeutig nachvollziehen (man kann nicht genau sehen, was zum Nenner oder Zähler gehört).
Kürzen ist ja aber nun auch nicht so kompliziert, eigentlich musst du ja nur mit irgendwelchen Tricks dafür sorgen, dass im Zähler ein Faktor steht, der auch im Nenner ein Faktor ist, um ihn herausstreichen zu können. Die Tricks, mit denen du das anstellst, haben mit dem Kürzen an sich ja nichts zu tun.
(Du solltest übrigens auch mal dein Vokabular überprüfen. wink.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11990
ja ich auch ö..ö ich sag noch "es war nur ein scherz" ich habe nichtmal groß über nen tieferen sinn hachgedacht als ich das schrieb und nun meinen alle ne riesige diskusion draus zu machen , tut mir leid hasi nun musst du dich mit rumschlagen q,,q so war das nicht gedacht -..-;
Ach, das macht nix.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11978
um mich als christ mal zu verteidigen.. das is bei jeder religion so, dass es extreme gibt. das problem bei so was ist nur, dass immer nur die leute auffallen.
islamisten sind ja auch nicht alle terroristen^^
Nein. Manche sind Schläfer. biggrin.gif wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11978
Und ich denke, das ist auch angenommen smile.gif
Fein. ^_^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11991
Keine Ahnung, aber die rufen zur tätlichen Gewalt gegen rechte Gewalt auf...total dämlich.
Super. Das macht unsere Welt sicherlich besser und ändert die Überzeugungen der Nazis bestimmt. tozey.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11989
Warum bezeichnet der die Gründe, dass es keinen Gott gibt nicht auch nur als "Gründe"?
Voreingenommenes Stück :>
XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11987
Da sagste was^^ Und als man sich vor einem NPD-Mob in ein Büchergeschäft rettet, weil der einen sonst übergerannt hätte, wird man gefragt, ob man etwas bestimmtes suche^^ Fand ich auch niedlich...Hab heute aber mehr Punks und Rechte je gesehen als vorher jemals oO Die Hundertschaften taten mir auch Leid, kamen aus ganz anderen Ortschaften teilweise...soooo und jetzt noch die frage...Was hälst du von Bob Marley? :=)
Hm, hab zu Bob Marley keine richtige Meinung. Reggae ist nicht gerade Musik, die ich mir anhöre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11987
Es gibt ne Kampange Null Toleranz für Intoleranz, am Rande wink.gif
Verhauen die sich dann auch selbst? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11978
Finde es beinahe ironisch amüsant, wie deine Besucher live deine Beschwerden zu anderer Zeit vorspielen. Muss man sich wirklich seitenlang rechtfertigen über einen Satz den man anders gemeint hat, nur weil ihn jemand so verstanden hat wie er es gerade wollte?
Klopfer, wo versteckst du die Berge an Rechtfertigungen? biggrin.gif
Die hab ich alle unter meinem Kopfkissen. Inzwischen muss ich im Stehen schlafen. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11985
Man kann übrigens sehr wohl begründen warum es denn keinen Gott geben soll. Wie viele Religionen ihre "Gründe" haben warum es einen gott geben sollte/muss, gibt es viele Leute die sich im Laufe der Geschichte daran gemacht haben zu beweisen dass es keinen Gott gibt.
Das Problem ist dabei dann halt, dass man wissenschaftlich Gott nicht widerlegen kann, so wie unsichtbare Flusspferde vor meinem Fenster. Man könnte sicherlich die philosophischen Gedankengänge erläutern, aber das könnte dann auch sehr denen auf den Schlips treten, die an Gott glauben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11985
O.o Nee das is ja nu arg weit hergeholt....was ist FSTDT? Sagt mir nix. Ich meine nur dass man etwas was keine nur einen Grundsatz hat und nichts weiter da es ja nicht festgelegt ist nicht erklären kann. Atheismus ist ja eigentlich der Normalzustand, bis man mit einer Religion in Berührung kommt.
Fundies Say The Darndest Things (Archiv) und Fundies Say The Darndest Things sind Sammlungen von Zitaten zumeist religiöser Fundamentalisten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11984
Ja da haste recht, war nicht gut rauslesbar^^ war trotzdem intolerant und das mag ich nicht =) Genauso lustig wie die "gegen Intoleranz" Schilder bei der Demo heute...Die müssten ma auf solche Sticker "Keine Toleranz den Intoleranten" drucken, das hätte was zynisches wink.gif Übrigens, hast du von der Demonstration in Osnabrück heute gehört? Vermutlich nicht^^ was hälst du davon, dass NPD und Linke ca. 200m entfernt voneinander demonstrieren dürfen und das zeitgleich und an einem Tag? Denkst du auch, dass derjenige, der das erlaubt hat, nicht eingekerkert gehört?
Autsch, da hat wohl derjenige einen Clown gefrühstückt, der das erlaubt hat. Gibt doch immer Idioten, die dann anfangen mit Prügeleien. Da tun mir auch irgendwie die Polizisten leid, die in der Mitte stehen müssen und eigentlich von beiden Seiten gehasst werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11983
Nein, aber im Prinzip beinhaltet Atheismus einen Nicht-Glauben. Und den kann man ja kaum erklären ôo Übers Christentum kann man erklären, da is Gott, er macht das, etc...Aber Atheisten glauben einfach nix was man erklären könnte :O
Ok ich red heute irgendwie unverständlich...Ich meine man kann nicht wirklich über etwas aufklären dessen Inhalt nur aus "das und das gibt es nicht" besteht. Weil es doch mit "Es gibt keinen Gott" erledigt ist...so, hoffe jetzt war es verständlicher xD
Es gibt aber genug Irrtümer über Atheisten, die man aufklären kann. Ich weiß nicht, ob du FSTDT mal gelesen hast, aber was dort alles an Zitaten über Atheisten gesammelt wurde, ist haarsträubend.
Das fängt an mit "Atheisten haben keinerlei Moralvorstellungen", geht über "Atheisten sind alle bisexuell oder schwul" und reicht schließlich bis zu "Atheisten wollen alle Kirchen anzünden".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11959
Du hast mich falsch verstanden^^ Ich meinte nicht dich, ich meinte den, der geschrieben hat =D
Konnte man schwer rauslesen aus deiner "Frage". ^^; Aber das war von ihm ja auch nicht so böse gemeint.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11954

Kann man über etwas aufklären was eigentlich gar nichts ist? oo Atheismus heißt doch nur das man nichts vorhandenes annehmen will...aber nicht das man etwas annimmt ôo
Äh, was? huh.gif
Atheist ist jemand, der nicht an die Existenz einer höheren Macht (also im Wesentlichen an einen Gott) glaubt. Willst du behaupten, dass Atheismus nicht existiert? O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hörte Ihr schreibt an einem Buche.
Das finde ich auf´s äußerste interreesant, da meine Perönlichkeit selbst ein Schriftsteller ist.
Auf Grund dieser Gegebenheiten interessiert mich in welchem Format Ihr schreibt.
Ich selbst verfasse meine Texte durch in Argentinien handgefertigtes Papier mit Füllfedern aus Glas in Italien angefertigt.
Da Ihr durch ein ehemals begonnenes Informatik-Studium explizite Kentnisse mit elektronischen Vorrichtungen besitzt werdet Ihr es eventuell per "Personal Computer" schreiben, ist dem so?
Ja, so wie alles. doofguck.gif Sonst würde mir auch die Hand abfallen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11977 Aber in den Quellen steht deine Seite gar nicht drin O.o
Jo, das ist ein bisschen schade.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11977
haben sie dich nicht informiert, dass sie dich zitieren? xD
Nein, müssen sie ja auch nicht. (Wäre nur schön, weil das eventuell gut für meine Besucherzahlen wäre. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Abmahnanwälten die sich bei ebay rumtreiben, die Verkäufer abmahnen?
Ganz schlimm. Ich finde Abmahnanwälte sowieso entsetzlich, und wenn man dann hört, dass sogar Leute abgemahnt wurden, die tatsächlich gebrauchte (aber echte) Markenware verkauft haben, ist das einfach nur Missbrauch der Justiz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11959
q..q whaa bitte bitte macht keine diskusion aus sachen die ich sarkastisch gemeint habe, natürlich haben religionen ihre berechtigung. das eher darauf bezogen das kinder die erzchristlich erzogen werden oft mit scheuklappen rumrennen. wie klopfer sagte, das einem als nicht christ halt jedwede moral aberkannt wird und du mit normalen argumentationen bei solchen leuten nicht weiterkommst. Nur wenn in den schulen religion unterichtet wird, wieso sollten dann die christlich erzogenen Kinder sich nicht einmal mit subkulturen ect. auseinandersetzen?
tschuldigung falls jemand meine bemerkung in den falschen Hals bekommen hatt, das war so wirklich nicht gemeint ^^°
^^ Ich denke, das ist angekommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du stolz auf dich?
Du wirst auf Wikipedia zitiert, scheinbar machst du Fortschritte bei der Übernahme der Weltherrschaft:
http://de.wikipedia.org/wiki/Feuchtgebiete
*lol* Das find ich ja mal geil. biggrin.gif Ich hoffe mal, das bleibt auch in Zukunft drin. XD Super Sache.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://portal.gmx.net/de/themen/nachrichten/panorama/7730692-Blindes-Saeure-Opfer-kann-Vergeltung-ueben,cc=0000001603000773069217Dqlv.html
Was hältst du davon? Auch wenn der Kerl das verdient hat, erschreckt es mich doch irgendwie, dass der Artikel die Vergeltung so profan darstellt...
Uff. Ich wünsch dem Kerl sicher nichts Gutes, aber diese Art der Justiz erscheint mir als recht barbarisch. Besser wird die Welt mit so einer Bestrafung ganz bestimmt nicht, weder für das Opfer noch für die Gesellschaft, und der so blind gemachte Täter wird vermutlich so auch eher zur Bürde für seine Mitmenschen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11915 was geht in solchen Leuten vor? und wer bitte schaut sich sowas an?
Keine Ahnung, was in denen vorgeht, aber die Zuschauerzahlen kommen sicher daher, dass dauernd irgendwelche Leute drauf verlinken und fragen: "Echt oder Fake?"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.bild.de/BILD/news/2009/03/05/haesslichste-katze/der-welt.html
da es den hässlichsten Hund der Welt schon gibt, wie findest du das kätzische Pendant?
Autsch. Arme Miez. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du Becki und Torben?`
falls nicht: http://www.youtube.com/watch?v=BSKaQLnuKdk

echt oder fake?
#11915
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11966 Wie genau ist offinsichtlcih illegal denn hier definiert?
Im Gesetz steht: "Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird."
Du wirst kaum irgendeinem Richter weismachen können, dass du dachtest, irgendeine Filmfirma hätte ihre Erlaubnis dafür gegeben, ihre teuren Kinofilme gratis als Torrent oder in P2P-Netzwerken zu verbreiten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Tut es dir denn gut, wenn du mit deiner Exfreundin so viel zusammen bist? angsthasi.gif
Es macht Spaß. Wir verstehen uns super, und ich denk ja dabei nicht: "Buhuu, ich will sie wiederhaben, warum liebt sie mich denn nicht?" Ich genieße es einfach, mit jemandem Zeit zu verbringen, mit dem ich auf einer Wellenlänge bin.
Außerdem sind wir ja auch nicht viel zusammen, wir sehen uns alle drei, vier Monate mal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11934 Und warum hast du es dann nicht abgeschlossen? o.O
Ich war desillusioniert, fand diverse Dozenten zum Kotzen und es gab auch bürokratische Hürden. Ich bereue es trotz allem nicht, das Studium nicht beendet zu haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast kein Glück in der Liebe UND kein Glück im Spiel. biggrin.gif Armseelig zunge.gif zunge.gif
angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11967
Es wurden gerade erst neue Solardinger entwickelt, die wesentlich mehr Strom gewinnen können.
Mag sein, aber der Aufwand bei der Herstellung (und die großen Renditeversprechungen der Hersteller an Investoren) werden die Preise trotzdem noch für längere Zeit sehr weit oben halten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass sich Solarenergie jemand rentieren wird?
Irgendwann vermutlich schon, wenn "billige" Energieträger wie Öl und Gas knapper werden. Solarenergie wird dann also nicht billiger, sondern alles andere wird teurer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Inwiefern ist das Nutzen von Filesharing- & Torrentdiensten in Deutschland illegal? Gab es nicht mal so eine Regelung, dass Runterladen OK ist, nur hochladen nicht?
Das war mal. Seit einiger Zeit gilt, dass auch das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material aus offensichtlich illegalen Quellen verboten ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11962
Wenn ich schon Porto nach Wien zahl bestell ich halt gleich mehr ;-)
Wenn du dir den Film nicht anschauen willst gib dir zumindest den Monolog: http://www.youtube.com/watch?v=wITHYBwT_yw
großartig... find ich zumindest *g*
Schönen Tag wünsch ich dir noch
Ist ne hübsche Geschichte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Auf deinem Schreibtisch liegt ein DS, welche Spiele hast du, welche spielst du gerne damit und kannst du welche ganz besonders empfehlen?
Ich hab nicht viele Spiele, nur Super Mario Bros, die vier Ace-Attorney-Spiele (sehr empfehlenswert) und Time Hollow (zwar sehr leicht, aber gute Atmosphäre).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11961
Dem solltest du vielleicht einmal eine chance geben ;-) Robin Williams hat mich in dem Film einfach nur umgehauen... unglaubliche Schauspielerische Leistung (auch wenn ich zugebe dass die ersten 30-40 minuten des Films, wie wir in Wien so schön sagen, zach sind.)
PS: Hab mir letztens eine ladung T-shirts und einen Pulli bestellt, hoffe die Frühjahres-Klopfer Moder kommt bald an ^^
Ich glaub, als Modeschöpfer bin ich zu untalentiert, das sagen jedenfalls die Verkaufszahlen der Klamotten. biggrin.gif
(Aber du hast ja anscheinend wirklich ganz anständig eingekauft; so viel verkauft der Shop normalerweise in einem Dreivierteljahr nicht. O_o )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du den Film "König der Fischer"? (bzw. wenn ja, was hältst du davon?
Nein, kenn ich nicht. Ich muss aber auch sagen, dass ich Filme von Terry Gilliam immer etwas anstrengend finde, weil die Bildsprache bei ihm so einen riesigen Raum einnimmt und die tatsächlichen Dialoge und Handlungen da immer etwas stiefmütterlich behandelt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11951
Wieso solltest du auch Anna Seghers etwas lesen? Was anderes: Heißt dieses # eigentlich Raute oder Doppelkreuz? Ich bin der Meinung, dass das 'ne Raute ist!
"Das siebte Kreuz" ist ein Buch von Anna Seghers. doofguck.gif
Für das # gibt's viele verschiedene Namen. Raute, Doppelkreuz, Schweinegatter, Lattenkreuz... ist da eher eine Frage des persönlichen Geschmacks, was man da sagt. Ich nenne es Raute.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren