Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41055 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#11217
Blubb? Ist das vielleicht von www.jesuslebt.org?
Nein, das war eine Mail, die ich von diesem Georg Todoroff bekommen habe. Die Webseite(n) von dem Knaben existieren nicht mehr (weil so ziemlich jeder Provider ihn gekickt hat), aber seinen Youtube-Channel kann man sich angucken. (Sollte man nicht.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum wird der Typ von der JU von anderen so stark kritisiert? Er hat doch nur die Wahrheit zur Hartz-IV-Erhöhung gesagt! Natürlich ein bisschen krass, aber absolut richtig.
Bei einem großen Teil der Hartz-IV-Empfänger stimmt es, dass die die Kohle nur versaufen und verrauchen. Ich hab im einem Wohnhaus gelebt, wo viele schon sehr früh einen nicht geringen Pegel hatten. Allerdings sollte man nun auch nicht so tun, als wenn alle Hartz-IV-Empfänger so wären, das wäre nun wirklich eine unfaire Verallgemeinerung.
Und ganz ehrlich: Jemand, der zur Jungen Union gehört, hat eigentlich genug eigene persönliche Baustellen. (Ausnahmslos alle JUler, die ich kennengelernt habe, waren verlogene, schmierige und absolut widerliche Dreckskerle.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10563 Also bald ist Ende Februar....
Wie siehts denn bis jetzt aus?
Wird wohl doch etwas später werden (krankheitsbedingt).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich muss dir gradmal was von Jugendschutz.net zitieren:

"'Google' oder KinderSuchmaschinen?
jugendschutz.net hat kindorientierte Suchworte getestet:
Untersucht wurden die Treffer zur
Sucheingabe 'Chat', 'Cheats', 'Körperbau', 'Kuchen
backen', 'Wasser', 'Saddam Hussein' sowie 'Sex'."

Ich weiß, wir sind aus dem Alter raus, aber wieviele der Begriffe würdest du konkret als "kindgerecht" einstufen, und wieviele als "kindgerecht" nach jugendschutz.net-Maßstäben?
Mal ganz abgesehen von kindgerecht oder nicht: Wenn ICH geschrieben hätte, dass "Sex" ein "kindorientiertes Suchwort" ist, würde man mich wieder als pädophiles Ferkel bezeichnen. Dass sich Kinder nun so unbedingt nach Saddam Hussein umschauen, bezweifle ich auch irgendwie.
Ich vermute mal, nach Jugendschutz.net-Maßstäben ist nur "Kuchen backen" und "Wasser" kindgerecht, ich würde hingegen außer "Sex" alles als recht kindgerecht einstufen. (Logo, diese Kindernachrichtensendung vom Kika, hatte ja auch erklärt, warum Saddam Hussein böse ist.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11209
Sollte man mehr als eins haben?
Ist wohl besser. Wenn man sich fein anzieht für Hochzeiten oder Beerdigungen, sehen weiße Turnschuhe zum Anzug irgendwie doof aus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Existiert Reinhard Pfaffenberg wirklich ... ? Ich dachte eine lange Zeit, dass er nur eine sehr lustige Erfindung sei. Aber die Texte und Berichte sind alle so detailiert, ewig lang und ... O_o ... kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand für eine Satire so sehr reinkniet. Reinhard Pfaffenberg ist also echt ... echt? Und er meint die Dinge die er schreibt auch so? °_° ...
Nein, der ist nur eine (sehr hartnäckige) Satire. Ich vermute mal, der Macher hat noch andere Webseiten, auf denen er sich normal austobt. Wenn er wirklich nur den Pfaffenberg machen würde, wäre er vermutlich schon wahnsinnig geworden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11178
Das wird aber auch immer schlimmer...hab derzeit n Nebenjob als Regalpacker im Supermarkt, und da fallen dann eben immer wieder so tolle sachen auf - mein Favorit ist "Parboiled Langkornreis" Oo

vielleicht eine geschickt angelegte Verschwörung, um das Deutsche zu vernichten - wirst du reagieren, damit wir in Zukunft Hasideutsch reden können, statt Englisch? (puh, doch noch ne Frage gefunden....^^)
Das ist keine Verschwörung, das ist reine Dummheit. biggrin.gif
Vielleicht sollte man Kommunikations- und Linguistikkurse als Pflicht für Werbefachleute einführen. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was haelst du von meiner Idee mitn paar Kumpels zu Karneval als die drei grossen Diktatoren des 20ten Jahrhunderts (Hitler, Stalin, Mao) zu gehen? Lustig, nicht lustig?
Danke für deine Fundsache, hat gute Chancen. (Ich muss einige Änderungen der Programmierung für die Fundsachengalerie vornehmen, daher gibt's seit einiger Zeit keine neuen Fundsachen. ^^; Nur falls sich wer wundert.)
Hm... lustig würde ich das nur finden, wenn es die Diktatoren heute wären. Also verwest.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=4RST7CYjfjo
Wie findest du das? Ich mag ja eigentlich Hiphop nicht so, aber das Lied gefällt mir, vor allem vom Text her
Hab's nur fünf Sekunden ausgehalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Inwiefern ist der Osterhase wissenschaftlich Nachweisbar?
Weihnachtsgeschenke muss ich selbst kaufen. Eier hab ich noch nie verstecken müssen. o_o Also gibt es den Weihnachtsmann nicht, aber den Osterhasen.
Außerdem werd ich wohl meine Verwandschaft kennen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie schreibt man "genial" und "düster" vor einem Substantiv, wobei "genial" "düster" steigern soll? ("genial düsterer")

Würde man analog auch deutschrussisch oder deutsch-russisch schreiben?
urx.gif Versuch das mal in einem Satz einzubauen. "Er war ein noch genial düstererer Zauberer." Das klingt doch bescheuert. (Ich vermute mal, du willst "düster" nicht steigern, sondern mit "genial" näher bestimmen. Und das läuft so wie bei Adverbien generell. "klar denken", "eisig kalt" usw.)

Zu deiner zweiten Frage: Die beiden Sachen bedeuten was anderes, also kannst du das nicht einfach austauschen. "Deutsch-russische Beziehungen" sind Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, die Einzelwörter sind also gleichwertig. Bei "deutschrussischen Jugendlichen" bestimmt "deutsch" "russisch" näher, da ist also eine Hierarchiebeziehung. Hier sind also russische Jugendliche gemeint, die in Deutschland leben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es eine Bezeichnung für Wörter wie super wo man ein "er" liest aber ein "a" spricht?
Für die Wörter braucht man gar keine Bezeichnung. Das Phänomen an sich nennt man R-Vokalisierung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Und wenn ich schon etwas zu Jumanji frage: Wie spricht man das Wort "Stampede" aus? Deutsch oder englisch? (Wurde im Film nämlich englisch "stämpied" ausgesprochen, was mich... wunderte. Andererseits war das auch das erste Mal überhaupt, dass ich das Wort hörte und nicht las ;-))
Laut Fremdwörterduden kann man es so aussprechen, wie man es schreibt (wobei man die Wahl hat, ob man am Anfang einen sch-Laut macht oder einen s-Laut) oder die englische Aussprache verwenden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe eine Wette am Laufen, deshalb frage ich dich (direkt nach Freund Google - nimm's mir nicht übel!): Was bedeutet der Name "Jumanji"?
Soweit ich weiß, ist das nur ein Fantasiewort. Der Autor des Buches hatte sich das "Zathura" in einer anderen Geschichte (auch um ein Spiel, wie kreativ) ebenfalls nur ausgedacht, weil es mysteriös klang.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schaust du die aktuelle Staffel von "Germany's Next Topmodel"? Da gibt's doch sooo schöne Frauen, oder? wink.gif
Ich hab keine einzige Folge gesehen. Heidi Klum find ich doof, die Weiber sind (soweit ich bei den Casting-Ausschnitten gesehen hab) sowieso Zicken, und ich mag dann doch lieber Mädchen, deren Lebensziel anders aussieht als die ganze Zeit auf Laufstegen rumzulatschen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mein Lieblingssatz ist "Alles fügt sich treffend." Was ist deiner?

Kann der erste Satz deines Romans mit "Ilsebill salzte nach." mithalten?
Öh... Auf Anhieb fällt mir nur dieser ein: "John und Mary hatten sich nie zuvor getroffen, wie zwei Kolibris, die sich auch nie zuvor getroffen hatten."

Da ich sowieso nicht verstehe, warum Günter Grass für den Satz so viel Applaus bekommen hab, sag ich einfach mal "ja". Der erste Satz meines Romans kann sich ja sowieso noch einige hundert Mal ändern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Tag Klopfer, könntest du mir sagen was das englische Wort "douchebag" übersetzt heißt und von was sich das ableitet?
"Douchebags" sind eigentlich Beutel, die Frauen für Intimduschen (oder Menschen generell für Einläufe) verwenden. Sind halt Gummitaschen mit einer Einfüllöffnung für das Wasser und eventuelles Reinigungszeug und einer Öffnung für den Schlauch, den man sich in die gewünschte Körperöffnung steckt.
Als Schimpfwort gibt's das seit den 50er Jahren. Zuerst bezeichnete man damit Frauen, dann weibische Kerle, dann Weicheier und schließlich allgemein männliche Arschlöcher.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Ich wäre wahrscheinlich wieder das Arschloch gewesen, wenn ich an der Stelle drauf hingewiesen hätte, dass zu Jesus' Zeiten niemand ein Bild von ihm gemalt hat und die jetzigen Bildnisse wohl ebensoviel Ähnlichkeit mit Jesus haben wie der Weihnachtsmann... "

Glaubst du etwa nicht an den Weihnachtsmann??? ohmy.gif
Nein. doofguck.gif Er ist doch nichts wissenschaftlich nachweisbares, anders als der Papst oder der Osterhase.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer! Ich suche gerade einen bestimmten Text von dir, um einen Witz nachzuschlagen (Ich weiß, klingt bescheuert). Es handelt sich dabei um (hypothetische) Antwort auf eine Spammail, in der jemand mit dir über Gott reden will. Es kommt auch das Beispiel darin vor, dass ein junges Mädchen, dessen Eltern sich gegenseitig killten, von Jesus im Arm gehalten wurde. Weißt du, wo ich diesen Text nochmal finde? o.O
"Post von oben" hieß der Text, findest du hier oder in einer leicht veränderten Version im Buch. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Wer brauchen ohne zu gebraucht, braucht brauchen gar nicht zu gebrauchen."
Ist diese alte Grammatikregel in der heutigen Sprache überholt?
Im Berliner/Brandenburger Dialekt galt die Regel sowieso nie, und man kann nicht sagen, dass das falsches Deutsch wäre. Im Endeffekt ist es so ähnlich wie mit der "kein Dativ nach wegen"-Regel; auch wenn sich irgendwelche Sprachpolizisten aufregen, benutzt wird es doch so, wie es jeder kennt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab heute eine Werbung gesehen, wo man einen Wahlzettel mit drei Bildern hat und entscheiden muss wo der Hase hin soll:
a) Metzger b) keines Kind
Wie würdest du wählen?
Drei Bilder, aber nur zwei Möglichkeiten? O_o
Dann wohl eher zum Kind. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11196
Wusstest du, dass die Beatles eigentlich Hitler auch noch mit aufs Foto bringen wollten? Was hättest du davon gehalten?
Ich hätte es okay gefunden. Gerade die Briten machen solche Sachen ja gerne, und aus der bloßen Abbildung von Hitler irgendwelche politischen Ansichten abzuleiten, wäre ja auch Unsinn gewesen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du ein Bild von einem grünen und einem blauen Halstuch an den schönsten Körpern der Welt für mich?
Nein. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bezüglich deiner Umstellung des Schlafrhythmuses von Normal/Ferienzeit. Kann bei mir das selbe feststellen und wollte mal fragen woher sowas kommt ?
Man bleibt immer länger wach, weil man ja morgens nicht raus muss, aber dann hält man den Folgetag nicht durch. Ergo geht man da am Nachmittags ins Bett, wacht am Abend wieder auf und bleibt dann wieder ewig wach. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=L49Ke8aCb7k

Und wie findest du Bayern? biggrin.gif
http://www.youtube.com/watch?v=oSWyyOoSDPU
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hast du denn für Schuhe in deinem Regal?
Sind's alles nur Turnschuhe oder auch offene Schuhe oder Gummistiefel? ;D
Ich hab ja nur ein Paar Schuhe. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11206
Und wie wäre es mit SpiegelTV?
Die sind immer sehr kritisch. Ich glaube, die würden sich damit auseinandersetzen.
Glaub ich auch weniger dran. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Habe einen Vorschlag für dich: Kauf dir 'nen Sandsack und schreib' "jugendschutz.net" darauf. Meinst du das hilft dir?
Wenn's nicht gerade ein Voodoo-Sandsack ist: nein. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11204 Vielleicht sollte man es bei Stern TV melden? Die beschäftigen sich doch ab und an mit ähnlichem Blödsinn. ^^°
Das Thema fassen die nicht an. Die wollen doch nicht unter Verdacht geraten, gegen den Jugendschutz zu sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das erinnert mich an Conkers Bad Fur Day, kennst du das? Das ist in jedem Fall daneben biggrin.gif

,,[...]Als das Spiel erstmals der Presse vorgestellt wurde, waren die Kritiken jedoch schlechter als erwartet. Der allgemeine Tenor war, dass auf dem Nintendo 64 bereits ausreichend viele Spiele für Kinder und mit kindergerechten Themen erschienen seien. Daraufhin überarbeitete Rare das gesamte Spiel und schockierte die Öffentlichkeit mit einer neuen Version, die das genaue Gegenteil ihres Vorgängers darstellte."

Sehr empfehlenswert biggrin.gif
Nein, kenn ich nicht. Ich hab aber auch nie eine große Nintendo-Konsole besessen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann man nicht gegen Jungendschutz.net vorgehen? Irgendwie müssen die doch auch zu kriegen sein, dass man sie verklangen könnte. :/
Die haben staatlichen Segen und die Bestimmungen sind so schwammig bzw. nachteilig für die Medienschaffenden formuliert, dass Jugendschutz.net kaum angreifbar ist. :/ Sie müssen ihre ganzen Behauptungen bezüglich Jugendgefährdungen nicht beweisen, und damit machen sie sich nicht überprüfbar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab mal bei Jugendschutz.net vorbeigeschaut ...
"'Heimlicher Lehrplan' von Gewaltspielen

In der Vergangenheit wurden vor allem die vordergründigen Gewaltaspekte in Spielen diskutiert, dem 'heimlichen Lehrplan' von Computerspielen dagegen kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Dazu gehören nicht nur die zweifelhaften Konfliktlösungs-Modelle, sondern auch die propagierten Rollenmuster (Prinzessinnen, die darauf warten, von starken, männlichen Helden befreit zu werden) und eine Darstellung gesellschaftlicher Realität, die auf ökonomische Aspekte verkürzt wird (Geld regiert die Welt) und jegliche demokratische Elemente vermissen lässt (autoritäre Staatsmänner, die selbstherrlich und diktatorisch über das Wohl von Völkern entscheiden)."
Ich meine - was wäre so schlimm an einem häsischen Diktator? oo
Ich bin ja mal zu gespannt, was die von Schach halten. Vermutlich kommt da so etwas raus wie: "Feudale Gesellschaftsordnungen werden propagiert und die Ausbeutung von Landwirten als Normalität dargestellt. Darüber hinaus werden die terroristischen Anschläge vom 11. September verharmlost, indem Türme als Spielfiguren eingesetzt werden. Religiöse Befindlichkeiten werden verletzt, indem Mitglieder des Klerus als Soldaten gezeigt werden (leicht erkennbar an der englischen Bezeichnung "bishop" und am Kreuz)."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kürzlich habe ich meinen Rechner platt gemacht um alles einmal neu zu installieren.
Nachdem ich alle wichtigen Programme, die Der Rechner zum "Leben" braucht wieder installiert hatte, waren auf meiner Festplatte noch 406GB frei.
Dann habe ich die Adobe CS3 Master Collection (16GB)
istalliert und jetzt sind auf Einmal nur noch 357GB frei. Wie kann das passieren?
Bei der Installation der Adobe-Sachen wurde halt viel entpackt. Ist wie mit Haushaltsgeräten: Wenn sie noch in der Verpackung sind, sind sie relativ kompakt, aber wenn man sie benutzen will, müssen sie raus aus der Packung und machen sich dann breit.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ohje, habe gerade die Geschichte von dem verrückten Franzmann gelesen. Beschwert der sich eigentlich auch über Super-Mario, das Favoriten-Symbol im IE oder das Logo von Gamestar? Ich glaube, der will nur Aufmerksamkeit!
Ich glaube nicht, dass der nur Aufmerksamkeit will, der schickt immerhin seine Olle vor, um mit AFP zu reden. Ich vermute immer noch, dass der einfach bescheuert ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.gamersunity.de/text1210/gesellschaft_//_medienzensur_in_deutschland.html

Geheiligt sei Jugendschutz.net... tozey.gif
Ja, der Jugendschutz läuft Amok. Geht schon seit Jahren nicht mehr um den Schutz der Jugend, sondern um die Verbannung von allem, was nicht dem Gusto von alten Knackern entspricht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ah ok konnte mir schon denkwen das du otaku eher unpassend findest, ^^° aber bei mir hatt sich das schon eingebürgert bevor ich wusste das es in japan hauptsächlich eine beleidigung ist. naja ich empfele dir mushishi zumindest, gibts denn nen anime der dich so beeindruckt hatt von den letzten die du so geschaut hast? ^^ btw das mit dem ferienryhtmus kenne ich, habe momentan auch probs vor 4 uhr morgens einzupennnen -..-;
Puh... ist ne Weile her, dass ich mir wirklich engagiert Animes angeguckt habe. "Beeindruckt" war ich von Strike Witches. biggrin.gif (Toradora war auch irgendwie ganz vielversprechend.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist denn jetzt ganz aktuell dein Lieblingssong,den du ununterbrochen rauf und runter hören könntest?
Momentan hab ich keinen. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst du schon mal im Ausland? Wenn ja, wo warst'n du denn schon überall?
Ein paar Stunden in Polen, ein paar Stunden in England (Flughafen Heathrow), ein paar Tage in Tschechien, eine Woche in Rumänien und dann drei Mal in Japan (insgesamt etwa einen Monat, wenn man die drei Aufenthalte zusammenzählt).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11193 Als Fotograph möchte ich wiedersprechen, man MUSS die lizens beachten (also ob man es überhaupt verwenden DARF), wenns nur privat verwendet wird ist es natürlich egal, aber sonst......
Ist klar, dass du als Fotograf das sagst, aber ein Künstler, der eine Collage aus 300 Fotos macht, könnte sich auf §57 UrhG berufen. Mir wäre jedenfalls neu, dass Collagen mit zehn Seiten Anhang verbreitet werden, in denen angegeben wird, wo welches Teil rausgenommen wurde, und mir ist auch kein Fall bekannt, wo der Hersteller einer Collage zu so etwas verdonnert worden wäre. Man denke z.B. an das Cover von "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11139 darauf fällt mir nur das ein: http://pics.nase-bohren.de/f_otze.jpg
Ich glaube, ich hätte an ihrer Stelle gefragt, ob das wirklich so sein muss oder ob da nicht eine Ausnahme möglich ist. (Aber wie grausam können Eltern eigentlich sein? "Herr und Frau Otze, wie soll das Kind denn heißen?" "Och, irgendwas mit F...")
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11189
Hmmmm ... Ich glaube du findest nackte Gummienten attraktiv! Oder treibt sie sich auch mal in FKK-Bädern rum?
Die ist doch gar nicht nackt, sie hat doch ihr gummiges Federkleid. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Muss man bei Collagen angeben woher man die Bilder rausgeschnitten hat?
Nö. Rechtlich sind Collagen sowieso immer ein bisschen eine Grauzone, aber das ändert sich durch Angabe der Quelle nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11177
Ja und? Wir können trotzdem angreifen... die Amis haben auch erst danach festgestellt, dass Saddam keine Massenvernichtungswaffen hatte.

BTW: Wenn ein Anführer seiner Armee nicht regelmäßig Kämpfe (und dementsprechen Ruhm+Reichtum) gönnt, vergreifen sie sich oft an ihm und wählen einen neuen... das willst du doch nicht riskieren?
Das wussten die Amis aber schon vorher. kratz.gif

O_o Die Zeit der Soldatenkaiser ist schon lange vorbei.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Fällt Klopfer's Army nicht unter § 129a StGB?
Nö, ist doch keine terroristische Vereinigung! ohmy.gif Ich sehe uns eher im Hinblick auf Artikel 20 (4) des Grundgesetzes. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
In Frage 916 hast du geschrieben, dass dich die Digimon-Fans annerven. Warum das? fragehasi.gif Wie findest du Digimon an sich, hast du die Serie damals verfolgt?
(Ich meine ~ die ersten drei Staffeln)

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Digimon-Fans haben mich in Foren immer genervt, weil sie (wie Yu-Gi-Oh!- und Beyblade-Fans) immer über nix anderes reden konnten und immer wieder auf dieses Thema gekommen sind.
Ich hab von der allerersten Digimon-Serie ein paar Folgen gesehen, aber das hat mich nicht lange bei der Stange gehalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11186
Nicht? Dann lass' das doch deine Familie machen! Wofür hast du denn so viele Brüder?
Die sind auch keine Schneider. o_O
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie stehst du zum Schweizer Bankgeheimnis?
Schon ok. Ich würde auch nicht wollen, dass andere von meinem Nazigold wissen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieso sieht Analverkehr in Pornos sauber aus obwohl es in wirlichkeit dreckig ist ?
Wenn Pornodarsteller wissen, dass so eine Szene ansteht, machen sie üblicherweise am Morgen einen Einlauf, damit ihr Darm schön sauber ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11181
Selber machen, los! biggrin.gif
Heiß ich Lagerfeld? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wo leiht sich der Staat das ganze Geld für die "laufenden Ausgaben", wenn man beispielsweise eine Bank verstaatlichen mag? Gibt es da - gerade in der heutigen Zeit - wirklich noch andere Banken die dem Bund so viel Geld geben können? ;-)
Ist ja nicht jede Bank von der Pleite bedroht. wink.gif Außerdem leiht sich der Staat die Kohle natürlich von den Leuten, die sich Bundeswertpapiere kaufen. (Die Schildkröte, die dauernd in der Werbung auftaucht, will also eigentlich euer Geld für den Staat, damit der irgendwelche Banken retten kann.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren