Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41551 Fragen gestellt, davon sind 13 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


"Der Schüler arbeitete im Unterricht insgesamt zufriedenstellend mit."
Heißt das soviel wie: "Der Schüler ist zu nichts nütze und gibt immer falsche Antworten" ? schnueff.gif
Gut möglich. Aber diese Beurteilungen interessieren sowieso niemanden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Besuchst du http://img.4chan.org/b/ oder andere boards auf 4chan regelmäßig?
Ich besuche /s/ häufiger, wenn ich ehrlich bin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ninjas oder Piraten?
#158
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10891
Das kommt auf den Teil der Menschheit an. Leute in Bangladesh oder auf den Pazifikinseln werden da schon ihre Probleme damit haben.
Und auch bei uns wird das Wetter sich ein bisschen ändern. Ich kann jetzt zwar nicht sagen, wie genau es uns betrifft (bis auf die Tatsache, dass sich Extremwetterereignisse wie Sturmfluten häufen werden), aber das der Klimawandel kommt, da sind sich die Wissenschaftler schon einig. Der Best Case liegt bei einem bis anderthalb Grad Erwärmung im globalen Durchschnitt, der Worst Case bei etwa sechs Grad. Klingt vielleicht nach wenig, ist aber viel... Und bevor jemand mit dem Argument kommt, Klimaschwankungen hätte es schon früher gegeben: Ja, aber nicht in dieser Geschwindigkeit. Und so Sachen wie FCKW, die da einen extrem großen Anteil dran haben, die kommen nicht auch aus der Natur.
(Ich hab über das Thema Facharbeit geschrieben, irgendwas sollte da hängen geblieben sein...)
Ich hab nicht gesagt, dass das für alle problemlos verlaufen wird, aber als die Eiszeit zu Ende ging und der Meeresspiegel anstieg, haben die Leute auch nicht geheult deswegen. Ich find's absolut albern, wenn so getan wird, als wäre eine wärmere Erde ein unüberwindbares Problem. Erdgeschichtlich gesehen sind wir momentan eher in einer kühleren Phase. Wir Menschen haben schon jede Menge anderer Herausforderungen gemeistert, wir überleben auch auf einer Erde, die ein paar Grad wärmer ist. Haben die Dinosaurier ja auch viele Millionen Jahre lang geschafft.
(Lokal gesehen gab es übrigens schon sehr wohl schnellere Änderungen der Durchschnittstemperatur; in einigen Gebieten änderte sich die Durchschnittstemperatur innerhalb eines Jahrzehnts um bis zu 15 Grad.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hm, ich bin über das hier gestolpert...

warum sollten kriminelle organisationen interesse daran haben spam mails zu verschicken? o_O
Nur Kriminelle verschicken Spammails. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10879 aus dem Nicht Klopferischen Wirtschaftsgebiet (NKW)der BRD habe ich eine größere menge an kugelschreibern herausschmugeln können. ich stecke leider im thüringischen grenzgebiet fest und kann diese kriegswichtigen vorräte nicht ohne weitere unterstütung zum einsatzstandort bringen. ich schlage daher vor das das 2. und 3. abc-schützengrundschulkorps hier her verlegt wird.
O_o Abgelehnt. Die Grenze ist nicht wieder dicht, das hab ich überprüft. Also los, keine Müdigkeit vorschützen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer! Heute hatte ich die letzte LK-Vorabiklausur (Mathe) und es lief richtig gut! biggrin.gif

Ich hab neulich auf lilli.ch noch eine wirklich behämmerte Frage gefunden (vor allem, wenn man das Alter der Fragestellerin berücksichtigt!), und möchte nochmal fragen, ob du einen Direktkommentar abgeben könntest?
Der Server von denen scheint gerade platt zu sein. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es auch interessant, wie gigantisch groß das Weltall ist,
und was für Kräfte alleine unsere Sonne entwickeln kann?
Also ich finde, das ist ein interessantes Thema
Ja, das ist ganz schön erstaunlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Stichwort Überwachungsstaat: Was hälst du von der Panik vor der Speicherung des "genetischen Fingerabdrucks", der ja nur im Idiogramm vorliegt und daher keinerlei Informationen über die betreffende Perosn gibt (mal abgesehen von Erkrankungen auf Chromosomaler Ebene)?
Schon die Information über Genkrankheiten kann heikel sein.
Außerdem kann es immer mal wieder Fehler bei den Abfragen geben (so dass man nur deswegen verdächtigt wird, weil man in der Datenbank ist UND jemand einen Fehler gemacht hat), und nicht zuletzt könnte so etwas dazu führen, dass jemand nur deswegen verurteilt wird, weil sein Genmaterial gefunden wurde (und von niemand anderem), ohne dass man sich Mühe gibt, weitere Indizien für seine Schuld zu sammeln.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieso muss ich schon wieder unter der Dummheit anderer leiden?

Ich bin neu hier und mein Chef gibt mir immer total wenig zu tun, weil er denkt, dass ich sonst nicht fertig werde. Ich weiß ja nicht was die anderen hier so gemacht/gelernt haben, aber ich brauche keine 4 Stunden um 4 Mitteilungen in Frontpage zu packen o.O
Nun ist mir langweilig =(
Zum Glück hast du Internet. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Trinkst du eigentlich gar keinen Alkohol oder gibt es auch manche alkoholischen Getränke, die du magst?
Nein, so richtig mögen tu ich keine alkoholischen Getränke.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10859
gibt es da nicht eine art melde pflicht? also das man den fund melden müsste?

lg PreHack
Ich weiß nix von so einer Pflicht. Wäre auch meiner Meinung nach Blödsinn.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du gestern morgen auch die Doku "Wenn die Natur den Menschen überlebt" auf N24 gesehen? Fand ich sehr interessant...
Ich hatte die schon mal vorher gesehen, das fand ich wirklich unglaublich spannend. ^^ War auch grafisch sehr gut gelungen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, Wolfi beobachtet die Seite schon, weil hier von der Eroberung des Kanzleramtes geredet wird? biggrin.gif
Er selbst sicher nicht, aber er hat bestimmt seine Leute, die das Internet bedienen können, und die kommen vermutlich auch mal gelegentlich vorbei.
Daher an die Mitlesenden: Hallo Leute! Wenn ihr euren Chef in die Spree rollt und absaufen lasst, geb ich euch einen aus! ^_^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du die Prognosen über die Klimaerwärmung werden sich erfüllen?
Manchmal denke ich das absichtlich übertrieben wird um möglichst viel Panik zu schieben o_0
Ich weiß es nicht. Und wenn die Klimaforscher ehrlich sind, wissen sie es auch nicht. Klima ist vermutlich das Komplizierteste auf der Erde, was man zu berechnen versucht (nicht umsonst werden die größten zivilen Computer zumeist für Klimaberechnungen verwendet). Die Klimaforscher haben sicher ihre Gründe für ihre Prognosen, aber ihre Klimamodelle basieren in verschiedenen Punkten eben auch nur auf Vermutungen und dürften einiges auch gar nicht berücksichtigen (weil wir vieles noch gar nicht wissen, was das Klima beeinflussen kann); und daher kommen auch diese vielen verschiedenen Prognosen. Dazu kommt noch, dass da ja auch viel Geld dran hängt, und Klappern gehört auch hier zum Handwerk. Wer ordentlich Alarm schlägt und Aufmerksamkeit auf sich zieht, der hat größere Chancen auf Forschungsgelder als ein Forscherteam, was sagt: "Ach, ganz so schlimm wird es nun doch nicht."
Aber egal wie die nächsten fünfhundert Jahre aussehen, die Menschheit ist vom Klimawandel bestimmt nicht in ihrer Existenz bedroht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10767
Er kann ja alle Nummern mit 030 durchprobieren.
Dann ist er sicher immer noch damit beschäftigt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10859
Fuer wie gross haelst du denn die Wahrscheinlichkeit ueberhaupt ueberwacht zu werden. Ich denke mir da immer, Vorratsdatenspeicherung schoen und gut, aber die koennten die Daten niemals auswerten dazu sind es einfach zu viele. Das Problem hatte dann doch auch irgendwann die Stasi und die sind da ja noch viel unverbluehmter rangegangen.
Das Problem existiert natürlich, allerdings kann man mit automatisierten Systemen schon deutlich mehr Datenmengen analysieren als damals per Hand. Wenn irgendwer feststellt, dass alle, die an eine bestimmte Adresse gemailt haben, verdächtig sind, kann man da eine relativ einfache Anfrage an die Datenbank formulieren und ganz fix eine Reihe von Daten bekommen. Lückenlos wird diese Überwachung bestimmt nicht, aber die Möglichkeit, zwischen die Räder zu geraten, wird nicht gerade geringer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10853
Liegt das daran dass man in der Woche arbeiten / zur Schule gehen muss und man dort nichts Besseres zu tun hat als im Internet zu surfen?
Gut möglich. Und am Wochenende gehen ja eh viele weg und amüsieren sich mit richtigen Menschen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Fragst du dich manchmal auch wenn du morgends aufwachst "wer bin ich und wenn ja wieviele?"
Nein, ich frag mich nur oft, warum ich so gigantische Kopfschmerzen hab. unsure.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10883
Du denkst falsch, wir lassen natürlich nicht einen alleine los, sondern gleich einen wärmesuchenden Schwarm aus 200 Stück auf einmal, damit kann man die Leute ganz schnell ausschalten.
Wie faltet man "wärmesuchend" in einen Kranich? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10879

Exakt!
Okay. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10881
Immer noch besser als auf Papierschnitten sitzen zu bleiben...
Wir finden da bestimmt noch was besseres. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10882
Wieso? So ein Origami-Kranich hat viele scharfe Kanten, die Papierschnitte verursachen, die echt weh tun und höllisch brennen biggrin.gif
Aber das macht vermutlich nur wütend und die Leute somit noch gefährlicher! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10873
Okay, dann sind die Produkte von Heckler & Koch besser geeignet. Aber Origami kann man damit trotzdem nicht falten biggrin.gif
Das ist allerdings wahr, obgleich ich den Nutzen von Origami für militärische Operationen für stark begrenzt halte. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10874
Wir erobern damit eine Grundschule nach der Anderen und bilden die Schüler als Elitesoldaten aus. Damit stürmen wir dann das Kanzleramt und mit der dort befindlichen macht schnappen wir uns Europa und schließlich die ganze Welt. Guter Plan?
Dauert aber irgendwie viel zu lange. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du davon auf das Papier Marschbefehle zu drucken und sie dem Militär unterzujubeln? Wer die Armee kontrolliert kontrolliert alles...
Die Armee fängt sich zwar gerne Viren ein, aber ich glaub, bei Befehlen sind die etwas argwöhnischer. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10860
Ex-Zivi-Großmaul-Gefreiter der Hasenarmee meldet sich zum Dienst.
Aus der Chemie mitgenommene Chemikalien zur Hestellung von Leuchtgranaten, eisenschmelzendes Termit, sowie diverse Säuren (Schwefelsäure, Salzsäure, Königswasser) und zur Herstellung giftiger Gase sind Einsatzbereit. Eine Schaltung zum Kurzschließen von Stromnetzen und eine lichtbasierte Distanzwaffe (Linse zum Bündeln des Lichtkegels einer Wärmelampe zu einem Strahl) sind ebenfalls aus meinem Repertoire der Armee zugänglich.
Auf Standby. Erwarte eure Befehle, eure Flauschigkeit!
O_o "Eine Schaltung zum Kurzschließen von Stromnetzen"... du meinst... Draht? huh.gif
Gut gut, ich schreib's auf die Liste. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Musst du auch darüber schmunzeln, dass in meiner Stadt am "Kölner Fasching" (Ich wohn in Unterfranken, also weit weg von Köln, es gibt hier nur ein Cafe Kölsch, das so eine Veranstaltung seit fünf Jahren macht.) eine "After Zug Party" (O-Ton) stattfindet? ^^
Man sollte aufpassen, wenn man Deutsch und Englisch mischt. ^^
Btw, wie schriebt man "Cafe"? Cafe/Café/egal?
Und schreibt man "Deutsch" und "Englisch" in dem Zusammenhang? Groß oder klein?
O_o After Zug Party... Autsch. Dafür muss man wirklich karnevalsgeschädigt sein.
Café ist die offizielle Schreibweise. Und man schreibt die Wörter in dem Zusammenhang groß.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du meine 4 1/2 Seiten lange Geschichte korrekturlesen? bötte smile.gif
Puh... versprechen kann ich nix...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieviel Knete verlangst du eigentlich, wenn man auf deiner Seite werben möchte? Samb (von sinn-los.de) verlangt nur 5 Euro im Monat, wie ist's bei dir? ;-)
Fünf Euro im Monat? Bei mir kriegste dafür höchstens zwei Tage.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hattest du nicht mal Shirts für Klopfers Army geplant? Was wurde daraus?
Wenn es um kopierrechtlich geschützte Bilder geht: Warum kein Zeichenwettbewerb, macht That Guy With The Glasses ja auch ;-)
Mein erster Entwurf für das Emblem gefiel mir nicht so recht. Ich hab eben bei Spreadshirt einen neuen Entwurf hochgeladen, wenn die das technisch für realisierbar halten, kann ich in den nächsten zwei Tagen mal anfangen, Produkte dafür reinzustellen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also ich dachte wir nehmen die Franzmänner als wehrlose Testobjekte... danach können wir uns schwierigen Aufgaben widmen... zum beispiel Papierfabriken wink.gif
btw wäre es vlt möglich als Einstiegsgebühr, so 500 Blatt Papier einzuführen (alternativ nen Karton Eier), das würde einen großteil unsere Materialprobleme lösen biggrin.gif
xD
O_o Irgendwie bin ich damit immer noch nicht zufrieden. So können wir vielleicht eine Grundschule erobern, aber weder Frankreich noch das deutsche Kanzleramt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10867
Kommt auf den Verwendungszweck an wink.gif
Als Waffe? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
du wirst an meinem baldigen Tod Schuld sein. Schämst du dich?
der Grund: Dein Buch ist zu kurz, wie soll man da eine Woche Krankheit mit PC-Verbot ("sonst gibst du dir ja gar keine Mühe gesund zu werden") aushalten, wenn man schon am ersten Tag das dritte mal durch ist? schreib schneller am zweiten, falls ich ncohmal krank werde, sonst sterbe ich.
urx.gif Kannst du bitte in Erfahrung bringen, wie man sich Mühe geben soll, gesund zu werden?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10861
Klopfer da muss ich dir wiedersprechen, wir haben kaum genug scharfes Papier für die jetzigen Mitglieder!! Ohne ein Aufstockung unseres Etas um mehrer Euros, sind wir Aufnahme unfähig sad.gif
Oder möchtest du den Plan Paris mit inteligenten lebenden Bomben anzugreifen jetzt doch umsetzen?
xD
Wollten wir uns nicht erstmal um Deutschland kümmern? kratz.gif Eventuell müssen wir zuerst eine Papierfabrik besetzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10853
Meinst du nicht mehr?
Nein. O_o Am Wochenende kommen viel weniger Besucher als sonst. Am schlimmsten ist der Samstag, der reißt den Durchschnitt extrem runter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10862
Ich hab hier jede Menge Waffen, eigentlich wollte ich damit meine Arbeit aufmischen. Denkst du wenn ich damit den Bundestag besuche wirst du zum neuen Herscher?
Wenn du mir den Termin nennst, warte ich draußen und richte mich im Kanzleramt ein, sobald du fertig bist. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10860 Wie groß ist den Klopfers Army bisher? Und wie sieht die vollständige Waffenliste aus?
Das ist geheim. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10862
Hey, Papierschnitte tun weh und brennen echt höllisch biggrin.gif
Ja, aber im Vergleich zu gewissen Produkten von Heckler & Koch stinken sie doch ziemlich ab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10859 Kann es sein, dass dieses neue Gesetz vollkommen absurd und nur dazu gedacht ist, den Verfolgungsbehörden einen Grund zu liefern Leute überwachen und ausspionieren zu können und diese dann auch noch sozial zu ächten, da gegen sie wegen Kinderpornografie (jaja, 17 jährige sind ja noch so kindlich)ermittelt wird, oder meldet sich da nur mein Verfolgungswahn?
Was sagst du eigentlich zu dem Verfahren gegen den brandenburger Politiker, dessen Namen ich vergessen habe, der sich gerade einem solchen Verfahren gegenüber sieht? Der kriegt doch niemals mehr einen Fuß auf Boden nach dieser Kampagne, oder? Getreu dem Motto: Wo Rauch ist, ....
Ja, natürlich. Prinzipiell sollten alle Alarmglocken angehen, wenn irgendwelches Politikerpack Gesetze rechtfertigt, indem auf Terrorismus und/oder Kinderpornografie hingewiesen wird. Das ist so ein Unsinn, der da abläuft (und weder missbrauchten Kindern noch der Sicherheit hilft), dass man als informierter Mensch eigentlich nur den Kopf schütteln kann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10850

Äh.... Pornos generell nicht verboten oder Kinderpornos nicht verboten? Im ersten Fall, sind die heute etwa verboten? Im zweiten, wie bitte, die waren nicht verboten? urx.gif
Geht um Kinderpornos. Die waren bis 1977 in Dänemark (wo viele entstanden sind und auch synchronisiert bzw. in Papierform auch übersetzt wurden, üblicherweise in Deutsch, Französisch und Englisch) legal; ich weiß nicht, wann die hier verboten wurden, vermutlich um etwa dieselbe Zeit herum.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10861
Find ich gut, dann hat Klopfers Army jetzt offiziell ein Mitglied mehr biggrin.gif
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10860 Aber Augenklappen sind irgendwie cool!
Nicht wenn sie von Kugeln durchschlagen werden. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10860
Naja, brauchst ja nicht viel. Die Polizei ist nicht so prall ausgerüstet und die Bundeswehr hat nichts zu sagen.
Egal wie mies sie ausgestattet sind, wir unterbieten sie noch. biggrin.gif Ich glaube, in unserer Waffenliste steht auch "Papier mit scharfen Rändern", um sie wenigstens etwas größer aussehen zu lassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#10860
Wie kann man da Mitglied werden?
Wenn du bereit bist mitzumachen, bist du automatisch dabei. biggrin.gif Geht schließlich um die Armee, nicht um einen Golfclub. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieso mobilisierst du eigentlich nicht die Klopfer Army für einen Putsch?
Weil sie noch nicht groß genug ist und die Bewaffnung bisher zu wünschen übrig lässt. unsure.gif Ich will nicht wie Stauffenberg enden. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mal angenommen, ich stoße im Internet auf einen Porno (darf ich das hier schreiben?)
in dem die Darsteller noch nicht volljährig sind.
Kann ich dann wegen was auch immer angezeigt werden, auch wenn ich nicht gezielt danach gesucht habe?
P.s. Die Frage hat, wie ich finde, irgendwie so einen "leute mit Durchblick" Charakter.
Warum solltest du hier nicht "Porno" schreiben dürfen? kratz.gif
Man kann natürlich ein Ermittlungsverfahren gegen dich beginnen, auch wenn es vermutlich nach einiger Zeit eingestellt werden wird, wenn sich herausstellt, dass du die Wahrheit sagst. (Bis dahin kann's aber sehr ungemütlich werden.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie stehst du eigentlich zur Wiederaufnahme von Bischof Williamson in die katholische Kirche? BTW: Bist du katholisch oder evangelisch? (Wenn du überhaupt christlich bist!)
Ich bin ganz und vollkommen unreligiös. Weder christlich noch sonst konfessionell gebunden und auch nicht getauft.
Wie ich das fand? Extrem doof. Sowas hätte der Vatikan sofort zurücknehmen müssen, als er von den Äußerungen über den Holocaust erfuhr.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du mal darüber nachgedacht, ins Ausland zu ziehen? Du könntest ja am Ballermann versuchen, den Leuten niveauvolle Musik einzutrichtern. Oder du könntest am Place du Têrtre als peintre arbeiten und Manga-Karrikaturen von Leuten zeichnen. Oder in Venedig als Gondelgerd, der den Leuten die Grammatik beibringt. Oder ...
Also wenn, dann würde ich wohl dahin ziehen, wo ich mich schon verständigen kann, und da bleiben neben den deutschsprachigen Ländern ja nur die anglophonen übrig. kratz.gif Allerdings habe ich wohl keine Fähigkeiten, die mir dort den Lebensunterhalt sichern würden. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sind die Kommas in diesem Satz richtig gesetzt: "alles, was ich wollte, war 5 Tage lang in völliger Verachtung der Probleme der Welt in die Leere zu starren."
Ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren