Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#8305: Stimmt ja! zensur.gif (<- Passt vom Ausdruck her, aber nicht vom Kürzel wink.gif)
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass irgendwo im universum außer uns noch anderes intelligentes (oder auch weniger intelligentes leben existiert)

p.s. Inzwischen gibt es die Creative Suite 4. Bei Adobe selber kriegt man die 3 nicht mehr.
Irgendwo bestimmt. Bei den vielen Milliarden Sternen in den vielen Milliarden Galaxien hat sicher auch woanders so viel gestimmt, dass sich Leben entwickelt hat.

Ich glaub, da muss ich erst recht noch um einen neuen PC dazu fragen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sind deine Top-Five Animes?
Was sind deine Top-Five Mangas?
Welche sind deine Top-Five Hentais?
Was sind deine Top-Five Eroges?
Anime
1. Excel Saga
2. Ebichu
3. Puni Puni Poemi
4. Azumanga Daioh
5. Strike Witches (eigentlich nicht, aber man soll ja immer was Kontroverses reinwerfen)
Manga
1. Kodomo no Omocha
2. Eagle
3. What's Michael?
4. Vertraute Fremde
5. Train Man
Hentais
... kratz.gif Ich glaube, ich hab keine Lieblingshentais...
Eroges
... kratz.gif Also so viele hab ich da auch nicht. Ich hab's beim Comic Party Eroge noch nicht mal gepackt, irgendeins der Mädels auszupacken. o_o "Succubus Soon" fand ich aber toll. (Hab nur nix kapiert.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8301: Der erscheint in DE am 5.3. und in den USA am 3.6. - das ist doch sicher nicht mit Wochentagen zu klären! wink.gif
Hast du eventuell vergessen, dass die Amis zuerst den Monat und dann den Tag nennen? Deutscher Kinostart ist am 5. März, der amerikanische ist am 6. März.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe zur Zeit ne Menge Geld hier rumliegen, weiß nich was ich damit tun soll und spiele daher mit dem Gedanken, dir die Adobe Creative Suite 3 Design Premium von deinem Wunschzettel zu kaufen. Möchtest du versuchen, mich von diesem Gedanken abzubringen oder mich zu überreden, es zu tun?
Ich könnte das gar nicht wieder gutmachen. unsure.gif Also überrede ich dich lieber nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8018
Hier in Rheinland-Pfalz ist jetzt bald Abi.

Ist der schwarze Streifen oben auf der Seite, bei dem die Links stehen nur bei mir so schmal, dass die hasinova-Adresse nicht mehr drauf passt? Oder ist dir da ein Fehler unterlaufen? biggrin.gif
Also ich seh in keinem Browser einen Fehler.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was machst du wenn ich dir
Adobe Creative Suite 3 Design Premium - STUDENT EDITION

schenke?
Nicht das es in meinem Budget liege *hust* .. interessiert mich nur mal biggrin.gif
Ein Büchlein zurückschenken? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer! Da du relativ viel weißt, frage ich einfach mal dich: Warum kommt der Watchmen-Film in Deutschland früher raus als in den USA?
Weil Kinofilme in Deutschland traditionell an einem Donnerstag starten, in den USA aber freitags.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8131: Och, das bezog sich doch auf deine Amazon-Abteilung!

...oder wusstest du das? wink.gif
Aber jemand anderes kann doch nicht meine Amazon-Abteilung haben. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8126: Eben. Was ist, wenn Baby Sinclair singt, dass du ihn liebhaben sollst? Ist zwar keine Bianca Ryan, aber immerhin!
kratz.gif Ich muss ihn nicht liebhaben, oder? Der haut den armen Earl immer so gemein. schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal ist die Rayman Raving Rabbids Figur, die ich bestellt hatte eigentlich schon angekommen?
Nicht das sich heimlich ein Briefträger auf deine Kosten bereichert und deine Geschenke abgreift. wink.gif
Ja, die ist angekommen, vielen Dank. ^^ Passt gut zu meiner anderen Rabbids-Figur. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was studierst du eigentlich?
Deutsch. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu deiner Antwort auf Frage #8199: Find ich gut das du das auch so denkst biggrin.gif Wenn man sie nur lesen würde dann wärs ja okay, aber nachdem man sie in der Schule "auseinandergenommen" hat, hasst man sie.. findest du nicht auch?
Man sollte sich halt mit Büchern nicht unbedingt länger beschäftigen als die Autoren selbst. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8290
*g*...naja...aber du hattest recht mit dem "-in"..biggrin.gif
Also wir haben das Buch eher systemkritisch gesehen, bzw. (als Unterstützung zu Medea, was unser Abithema war) als Kritik an die meist männlich geprägte Geschichtsschreibung (vgl dazu "Von Kassandra zu Medea" von Christa Wolf), bzw. biografisch (Kritik am Umgang mit Biermann, Zensurkritik).

Kennst du denn Christa Wolf und irgendein Buch von ihr?
Ich hab keins gelesen, nein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8288
Also mit "so gesprochen" meinte ich, dass hier das "e" in lachen und backen usw. ausgesprochen wird. Und zwar noch deutlicher als e gesprochen als das "schwa", dass man sich bei wikipedia anhören kann.
Wollte das eigentlich nur mal erwähnen, weil irgendwer (du eventuell?) geschrieben hat, er kenne keinen Dialekt, in dem nicht "gebackn" wird. wink.gif
Hm, würde ich gerne mal hören. Nach meinem Empfinden klingt sowas nämlich sehr gestelzt. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du BMW? Also die Autos.
Ich find sie okay, aber wenn ich Geld wie Heu hätte, würde ich mich wohl doch in einem Maybach chauffieren lassen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8289
Spielst Poker? biggrin.gif
Such verzweifelt Leute für ne Pokerrunde. :/ Hab aber niemanden im Freundeskreis der spielt. sad.gif
Ich auch nicht. Ich bin mies in Kartenspielen. (Ja, ich weiß, da wäre ich der ideale Pokerpartner...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nochmal die Kassandra-Leserin *g* (Keine Sorge, ich wär die Letzte, die so was ernst meint..) Der Satz steht in der Suhrkamp-Version auf S.32. Und er IST da zu Ende. Da ist ein Punkt, auch wenn der Inhalt - wie so häufig - in den nächsten Sätzen noch mal aufgegriffen wird..
Die Analyse des Satzes ist mir auch einfach ziemlich egal. Er hat mir nur halt das Buch vermiest. ^^

#8191: Offensichtlich hat Christa Wolf das Buch ja geschrieben, weil sie sich selbst als Kassandra innerhalb der DDR sah - dass sie vor dem Aufstellen von sowjetischen und NATO-Raketen an der innerdeutschen Grenze warnte, weil das beide Länder vernichten würde.. und wie Kassandra hörte ihr niemand zu.

Die Frage ist also: Kennst du den Mythos von Kassandra und könntest du dir vorstellen, dass Christa Wolf das so gemeint hat (sie hat einfach nur den Mythos von Troja aus Kassandras Sicht wiedergegeben) oder ist das nur eine stumpfe Annahme nach dem Motto "Sie lebte in der DDR, also meinte sie das bestimmt so"?
Da müsste man sie fragen, um sicher zu sein. Ich halte es aber für unwahrscheinlich, denn Kassandra stand ja allein da, aber es gab sowohl in der BRD als auch in der DDR viele Proteste gegen den NATO-Doppelbeschluss. Da war Christa Wolf bei weitem nicht die einzige.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8287
Soll das heißen, dass du keine Freunde hast?

Also keine, mit denen du dich auf einen Spieleabend treffen kannst?
Richtig. Hier in meiner Nähe sind Freunde rar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8235
Also wenn du mit dem Sprechen des -en bei lachen, backen usw. meinst, dass das "e" ausgesprochen wird aber die Betonung des Wortes nicht auf dieser Silbe liegt, dann kann ich dir mitteilen, dass in Teilen der Niederlausitz so gesprochen wird. Oder meintest du, dass lach auf der letzten Silbe betont werden soll?
Ich weiß jetzt nicht, was du mit "so gesprochen" meinst, das hast du etwas merkwürdig formuliert. ("wenn du mit dem Sprechen des -en bei lachen, backen usw. meinst, dass das "e" ausgesprochen wird" <-- Nein, hab ich nicht geschrieben.)
Vielleicht gibt's Dialekte, wo man den Schwa-Laut ausspricht, aber im Standarddeutschen und in den meisten Dialekten tut man das nicht. Da spricht man "backn", "Menschn", "fragn" usw.

Die Betonung liegt im Deutschen sowieso nie auf der Flexionsendung, auch in den Dialekten nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Black Stories
Black Stories 2
Black Stories 3
Black Stories 4
Black Stories Mystery Edition
Black Stories - Das Spiel

Sind zwar auch Kartenspiele, aber mit so gut wie keinen Regeln eher eine Art Denksportübung und Lehrstunde in urbanen Legenden.
Wär das nicht etwas für deine Wunschliste?
Ich hätte nur keinen, der mit mir spielt. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer. Erstmal tolle Seite, weiter so!
Was hättest du eigentlich bis vor einigen Monaten in der Zeit gemacht, die du nun in Frag den Hasen steckt? (dürfte ja was gedauert haben)
Hab mehr andere Sachen gelesen. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8269
Ich finde, dass gerade der Aspekt der Abstammung auch durchaus positiv sein kann. Klar, irgendein Sohn kann schonmal nen bisschen gestört sein, aber das könnte man mit etwas liberalen Erbfolge-Systemen lösen, so dass der Vater dann einfach seinen Neffen zum Erben macht... Irgendwie so in der Art.

Jedenfalls zeigt gerade die momentane politische Situation hier in Deutschland, dass sowas wie der Adel besser wäre, als diese Parteien-Demokratie. Was man heut nämlich beobachten kann, ist, dass die Politiker viel mehr ihre eigene Macht und ihren Wohlstand im Auge haben, als das Wohl von Volk und Staat.
Ein Kaiser dagegen, der wirklich von Geburt an auf seine Rolle vorbereitet wird, und auch schon sein Leben lang sozusagen an sein Land und sein Volk "gebunden" ist, der steht doch viel mehr für "seinen" Staat ein, als ein Politiker, der auch immer im Hinterkopf hat, dass er die nächste Wahl gewinnen muss und ihm sein Posten dadurch nicht sicher ist.
Außerdem gäbe es mit einem Kaiser hier auch endlich mal jemanden, der bei diesen ganzen zerstrittenen Parteien mal richtig auf den Tisch haut und sozusagen eine vereinheitlichende Identifikationsfigur darstellt.

Ist vielleicht ein bisschen wirr geschrieben, aber ich hoffe man versteht was ich meine^^ Übrigens, für solche Diskussionen sind die Textboxen bei den Fragen eindeutig zu klein zunge.gif
Ganz früher haben die germanischen Stämme einen gemeinsamen König gewählt, der dann später auch zum Kaiser wurde. biggrin.gif

Ich verstehe, was du meinst, allerdings habe ich schon die Befürchtung, dass ein junger Mensch, bei dem feststeht, dass er mal eine wichtige Rolle spielen könnte, von den Höflingen in ihrem Sinne beeinflusst werden könnte und gleichzeitig von den Realitäten im Staat ferngehalten würde. Der Kaiser von China wusste in seiner Verbotenen Stadt ja auch nur das über sein Land, was ihm von seinen Beamten gesagt wurde. Das sorgt dann aber fast automatisch für falsche Regierungsentscheidungen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was macht man beim Zentraldienst der Polizei ?
Man rüstet Polizeifahrzeuge (auch getarnte) mit Funkgeräten, Sirenen und Kram aus, man beschafft Technik, Waffen, Uniformen usw., plant und baut Funknetze auf, ebenso Leitstellen und Notrufzentralen, macht also außer der Ausbildung so ziemlich alles, was Polizisten in die Lage versetzt, ihre Arbeit zu tun.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
und jasmin april 2006?
^^
Keine Ahnung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab morgen zwei Tests, Englisch und Physik. Englisch steh ich auf drei, will aber auf zwei und in Physik steh ich auf vier+. Ich hab noch nichts gelernt, in physik kapier ich gar nichts, und englisch ist viel zum auswendig lernen. Außerdem muss ich noch französischhausübung machen (die ich leider nicht abschreiben kann, da franzi morgen in der ersten stunde ist).
Und! Ich bin hundemüde.

Was soll ich machen?
Schlafen. Müde lernst du eh nix.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sind im Neuhochdeutschen noch Formen des Instrumental aufdeckbar?
Meines Wissens nicht. Selbst im Althochdeutschen waren da ja nur noch Reste vorhanden, und seitdem hat sich in der deutschen Grammatik ja einiges geändert; die grammatischen Fälle sind heute an den Substantiven selbst zumeist eindeutig nur noch beim Genitiv im Singular und beim Dativ im Plural erkennbar und werden vielmehr durch Artikel gekennzeichnet, und dieses Artikelsystem bildete sich so richtig heraus, als der Instrumental schon beim Aussterben war. Wenn man also damals noch einen Instrumental an der Substantivflexion sehen konnte, ist das mittlerweile durch die Lautveränderungen komplett weggefallen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hilft am besten gegen Nachdurst?
Nachtrinken. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8270
Meinen Glückwunsch, ist auch was tolles biggrin.gif
Scheint ein Traumposten zu sein. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8243
Aber viele benutzen den Superlativ von "einziger" doch nicht um "einzigen und alleinen" zu verstärken, sondern einfach um "einziger" zu sagen >_<
Bewusst nicht, aber unbewusst ist es bei ihnen eventuell so, dass "einzig" für sie nur ungenügend den Sachverhalt rüber bringt. Wäre aber auch denkbar, dass es einfach nur eine Analogiebildung ist.
Ich kann aber verstehen, dass du da einen Sprachekel empfindest. (Passiert mir ja auch.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8273

Wie sieht's denn mit Männern aus? Warme Brüder=warme Füße!
Ich kann doch keine Kerle bitten, unter mir zu liegen. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8272
Also hat er doch nur abgeschrieben, der Schlingel! ;-)

Hast du eigentlich gerne immer recht?

Und kennst du die "Black Stories" Spiele? Die dürften ziemlich genau deinen Geschmack treffen, auch wenn du einige der Geschichten bestimmt sowieso kennst.
Ich liebe es, recht zu haben. biggrin.gif

"Black Stories"? Nein, sagt mir grad gar nix. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wo bzw in welchen bereichen hast du schon überall praktikum gemacht?
Nur beim Zentraldienst der Polizei in Brandenburg und beim brandenburgischen Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8262
Da komm ich ja grade her.. zahnspange wurde nachgestellt.. bist du froh, dass du nie eine zahnspange hattest?
Jepp. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Stehst du auf Frauen? Wenn ja, geh doch bitte runter! biggrin.gif
Aber dann werden meine Füße kalt! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Erinnern dich diese Monarchieanfragen auch an Macchiavelli mit seinem Kreislauf Republik-Monarchie-Tyrannei?

Achja, dieses komische Flashspiel, das deiner Meinung nach nur für Masochisten ist, ist gar nicht so schwer. Aber falls doch wer aufgegeben hat, hier sind die Levelcodes:
Level 2: PLL1PE
Level 3: XZ589L
Level 4: KKLJH7
Level 5: 7645UK
Level 6: E5G9GY
Level 7: OLKJ55
Nein, aber an den Verfassungskreislauf von Aristoteles, Platon und Polybios. (Da hatte Macchiavelli die Idee her.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nabend, nach einigem durchforsten deiner Site habe ich "endlich" einen fehler gefunden: [Die Todesstern-Verschwörung]
Unterpunkt 9 Stellt die Frage: "Könnte eine einzige Rakete eine Kampfstation der Größe eines Mondes zerstören? Bisher wurde nirgendwo beobachtet, dass eine Kampfstation oder ein großes Schiff jemals durch eine einzige Rakete zerstört wurde."

leuten mit Ahnung und Gesichtscreme(Nivea oder so) sollte ja bekannt sein, dass im 2. Weltkrieg, den die Deutschen ja zum glück verloren haben, die "Hood" mit einem einzigen Schuss Zerstört wurde.
... was ich jetzt noch nich kapiere is, wo genau meine frage war, die ich dir stellen wollte
Und wo ist da ein Fehler? Guck dir mal den Anfang von Episode 4 an. "Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie..."
Die Hood gab's noch gar nicht, als der Todesstern gesprengt wurde. wink.gif (Dass sie auch weitaus kleiner wäre als die Raumschiffe in Star Wars, kommt auch noch dazu.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe einen Praktikumsplatz in einer Psychiatrie bekommen =) Toll, oder?
Besser als auf der anderen Seite, wa? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8240
Erstens würdest du wenn schon Kaiser sein, wenn man die Monarchie hier wieder einführt^^
Und das man den traditionellen Hochadel (leider) nicht mehr für sowas gebrauchen kann, ist denke ich mal auch klar, die sind zu Möchtegern-Bild-Promis verkommen...

Aber was hälst du von dem Konzept allgemein? Mit einer Art "neuem Adel", die sich auch wirklich ihrer Stellung und ihrer Verantwortung bewusst sind.
Ich find's problematisch, wenn man Leute aufgrund ihrer Abstammung zu irgendeiner Elite zählt, insofern bin ich etwas skeptisch, was einen neuen Adelsstand angeht. Dass man aber Leute ehrt (meinetwegen mit einem "von" im Namen), die sich verdient gemacht haben für Volk und Vaterland, finde ich nicht falsch. Nur sollte man aufpassen, was die Weitergabe von Privilegien angeht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"In meinem Duden steht "dutzen" nicht..."

Aber bei Duden Online in der eckigen Klammer:

http://www.duden-suche.de/suche/trefferliste.php?suchbegriff[AND]=dutzen&suche=homepage&treffer_pro_seite=10&modus=title&level=125
kratz.gif Du sprichst Mittelhochdeutsch?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Trägst du gerne Hüte?
Nicht so sehr. Bei der Kälte muss man aber ne Mütze haben, sonst frieren die Hasenohren ab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
bist du eigentlich noch da? bzw, wann bist du da... ?
Wo ist "da"? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
der keks war lecker, danke! warum is der Kuchen eine lüge? und ich hatte mir doch ein wenig lob für mein verstecktes schleimen erwartet biggrin.gif
"The cake is a lie" stammt aus dem Computerspiel "Portal" und wagt sich langsam auch auf T-Shirts. biggrin.gif
Ich habe wohlwollend genickt, als ich deine Schleimerei gelesen hab. Ist das nicht Lob genug? biggrin.gif (Danke! ^^)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mir tun meine Zähne weh.. was soll ich tun?
Medikamente nehmen und zum Zahnarzt latschen? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8256
Magst du so große Festivals allgemein nicht oder hast du was gegen die Musik?
Ich mag Festivals nicht. Und ich hab zwar nichts gegen die Musik, aber ich schätze, dass ich einen großen Teil davon auch nicht genießen würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hallo klopfer, habe grad zivildienst und muss das telefon bewachen, es läutet aber nicht und scheint auch sonst nichts aufregendes geplant zuhaben. Nebenbei lese ich, wie schon seit Jahren, deine Seite und bin glücklich. So und jetzt eine Frage: soll ich den Keks oder den Kuchen essen, und welchen willst du?
Ich will grad gar nichts, ich hab eben gegessen.
Und nimm den Keks, der Kuchen ist eine Lüge.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#8255
Aber du könntest es?
Kommt drauf an, was gehackt werden soll. Ne SQL-Injection würde ich hinkriegen, aber ich weiß z.B. nichts über das Ausnutzen von Pufferüberläufen, weil ich mich damit bisher nie beschäftigt hab und nur die theoretischen Grundlagen kenne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wieviele ausreden hast du eingentlich? wegen update meine ich!
Sollten 60 Stück sein, wenn ich mich nicht irre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hat das webmate ein freund? ^^
Daisy? Ja, sie hat einen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du mit zum Wacken2009 kommen?
Nein, was soll ich da? ^^ Da sollte lieber jemand hingehen, der an solchen Festivals auch wirklich Spaß hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren