Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41656 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#7835
Ich bin so gut wie überhaupt nicht wählerisch und find auch keine. Wobei das nicht an mir liegt, die wollen mich alle nicht sad.gif
Bis sich das ändert gilt: Bin mal kurz weg, glückliche Pärchen im Park vergiften.
Viel Spaß. O_o
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Inwiefern bist du denn halb wählerisch? Was sollte denn eine Frau haben, damit sie dich anspricht?
Und was bedeutet das v& auf /b/? Ich versteh das nicht wirklich... b& ist ja noch einleuchtend, aber das andere versteh nicht.
Danke übrigens für die Antwort zur Frage, was den Baum und das Rad angeht ^^
Meinem Kopf gehts wieder besser, aber eine Antwort hab ich ausgelassen. Ich weiss nie so wirklich, wie ich ihr antworten soll. Mein Spanisch ist nicht gut genug, um ihr so zu antworten und wenn ich mit Englisch anfange, dreht sie mir die Nüsse um >.<
Ich muss sie süß finden. ^^ Intelligenz und Kreativität sind auch wichtig.
v& kommt vom FBI-Partyvan, heißt also so viel wie "verhaftet".

O_o Warum macht sie denn sowas? Mag sie Englisch nicht?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Keine Frage, aber eine Antwort auf eine Frage von dir biggrin.gif. Das Zitat stammt aus David Humes Werk Dialogues Concerning Natural Religion und er schreibt es dort selbst ohne Quellangabe Epikur zu. Du findest die Stelle hier: http://www.anselm.edu/homepage/dbanach/dnr.htm (Part X, Seite 198). Wie auf Wikipedia zu lesen ist, wird das Zitat aber irrtümlich Epikur zugeschrieben (http://de.wikipedia.org/wiki/Epikur#Theologie). Anscheinend beging Lukrez erstmals den Fehler (De Ira Dei 13,20-21: http://www.documentacatholicaomnia.eu/02m/0240-0320,_Lactantius,_De_Ira_Dei,_MLT.pdf, latainisch wink.gif).
Falls du wieder mal etwas wissen willst... Es gibt da ne gute Seite, die einem auf solche Dinge Antwort geben kann: www.google.de zunge.gif
Dann gib mir mal die Antwort.
Du schreibst ja auch nur auf (mit mehr Worten und Links), was ich schon wusste, nämlich dass es nicht von Epikur stammt. Aber von wem es stammt, das kannste auch nicht sagen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schade, dass deine Kristallkugel in den wesentlichen Dingen unrecht hatte. Aber bei dem Promi-TicTacToe war sie ja fast treffsicher.
Warum nur muss sich Sat1 mit solchen Sendeformaten ins Abseits schießen? Und, was mir persönlich mehr Angst macht, warum schaut der durchschnittliche Fernsehkonsument sowas auch noch?

PS: Danke für die Marzipanaufklärung ;-)
Die Fernsehzuschauer, die noch übrig sind, sind halt nicht sehr anspruchsvoll, denen kann man alles vorsetzen. Dazu kommt, dass die wenigsten Zuschauer sich heute noch richtig auf das konzentrieren, was auf dem Schirm läuft, meistens ist es ja eher eine Hintergrunduntermalung.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ach man...wenns um liebeskummer geht ist irgenwdie niemand der richtige ansprechspartner...und ne neue liebe ist schwerer zu finden als man denkt...vorallem wenn man so wählerisch ist wie ich -.-
Dass man ne neue Liebe nur schwer findet, muss nicht nur daran liegen, dass man zu wählerisch ist. ^^; Ich bin nur halb wählerisch und find auch keine.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hat es eigentlich mit diesen Marzipanwitzen auf sich?
Hab da scheinbar irgendwas verpasst...
Da musst du das hier lesen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Änder mal deine Marzipan-Witz Ausrede um, oder glaubst du die Fernsehdirektoren sind so von vorgestern, dass du sie immer noch mit frischen Marzipanwitzen zum Ende von 2008 erfreuen kannst? wink.gif
Wenn du mich so fragst... ja. Hast du dir mal angeguckt, was so am Ende des letzten Jahres lief? urx.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also, mein schlauer Laptop meldet mir, dass der Treiber Stabilitätsprobleme verursacht. Hab aber keine Lust wieder soviel Geld für son olles Anti- Virenprogramm hinzublättern, das is nich fair...schnueff.gif
Kannst du eins empfehlen außer BitDefender (denn das mag mein Laptop ja nich)?
kratz.gif Ich benutze das kostenlose Teil von Avira.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Naja, das würde ich nich so sagen...ich hab nichts gegen Pitbulls, solange sie ihren Schwanz noch ganz haben (also den hinten) und nicht scharf gemacht wurden (also vorne)wink.gif
Sollte ich das Virenprogramm wieder runterschmeißen, wenn es Balanceprobleme im Computer verursacht?? (Jaaa, das Virenprogramm ist eindeutig weiblich oder schwul tozey.gif )
Hm, bist du denn ganz sicher, dass es an dem Programm liegt? fragehasi.gif
Wenn es so einen Ärger macht, musst du es vermutlich mit einem anderen austauschen. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was ist das beste mittel gegen liebeskummer? =(
Ne neue Liebe. :/ Aber ich bin wohl nicht der beste Ansprechpartner für sowas.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7747 Weil's Diabetiker-Marzipan-Schokolade war. Oder die von Milka.
Was du alles sehen kannst übers Netz. ohmy.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7826 Na zum Beispiel Punkt 3:"Sie sollten eigentlich dabei helfen Probleme zu lösen, aber in der Hälfte aller Fälle sind sie selbst das Problem."
Eindeutig männlich, diese ollen Dinger....mein heißgeliebtes Laptop, zum Beispiel, findet mein Antiviren- Programm scheiße und noch beschissener, dass ich das alte runtergeschmissen habe...schnueff.gif
Aber Frauen reagieren doch auch etwas muffig, wenn man ihren Hamster im Klo runterspült und dafür einen Pitbull in die gemeinsame Wohnung holt. fragehasi.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
danke! du bist echt toll...
aber dass weisst du ja xD
Zuviel der Ehre. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7823
Die männlichen Computerargumente sind deutlich stichhaltiger...zunge.gif
Findest du? huh.gif Ich halte die anderen ja für plausibler. biggrin.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Also bei mir mag dich Google zufrieden.gif. Bist beim googeln auf erster Stelle bei diversen Suchbegriffen..biggrin.gif

Ach ja...die neue Funktion plus die Anleitung ist voll toll... *froi*
Die Suchmaschine Google mag mich schon... Aber der AdSense-Betreiber Google mag mich nicht. sad.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
schlechtes und gemeines benehmen..ihm gegenüber
Überrasch ihn am besten mit seinem Lieblingsessen und sag ihm ganz devot, dass es dir leid tut.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfers aktuelle Ausrede: Mein Computer hat seine Tage. die ausrede finde ich gutzunge.gif aber ich dachte computer wären männlich *verwirrt*
Das weiß keiner so genau. Im Internet kursiert ja folgendes:
Argumente, warum ein Computer männlich ist:
  1. Um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, muß man sie anmachen.
  2. Sie haben eine Menge Daten, aber wissen trotzdem nichts
  3. Sie sollten eigentlich dabei helfen Probleme zu lösen, aber in der Hälfte aller Fälle sind sie selbst das Problem.
  4. Sobald man sich für einen entschieden hat, findet man heraus, daß man noch etwas länger hätte warten sollen, dann hätte man einen besseren bekommen.

Argumente, warum ein Computer weiblich ist:
  1. Keiner außer ihrem Schöpfer versteht ihre interne Logik.
  2. Die Sprache, die sie untereinander zur Kommunikation benutzen, ist völlig unverständlich für andere.
  3. Sogar Deine kleinsten Fehler bleiben für immer sicher gespeichert.
  4. Sobald man sich zu einem entschlossen hat, gibt man seinen halben Lohn für Zusatzkomponenten dafür aus
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
nö, ich will mich entschuldigen..
wie?
Ich bin kein Hellseher. doofguck.gif Wofür willst du dich denn entschuldigen?
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
eine gute entschuldigung für meinen freund?
Warum soll ich deinen Freund entschuldigen? huh.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7815 Müsste das dann nicht für dich perfekt sein biggrin.gif
Tja, dummerweise nicht. X_x Krieg ja kaum Werbekunden. Und Google mag mich ja nicht.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mkay damit wäre die Frage wohl beantwortet biggrin.gif
Du bist ja im Osten aufgewachsen,sprichst du auch so (Dialekt) oder beherrschst du Hochdeutsch^^?
Ich sprech im Berliner/Brandenburger Dialekt, aber natürlich kann ich auch Hochdeutsch.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum eig die Statistik aus April 2008? Gabs da besonders viele Besucher? Woran lag das? (kA warum mich so was sinnloses interessiert 0o)
Ich hab den Banner im Mai gemacht, also waren das die aktuellsten Zahlen, die ich damals hatte. kratz.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7812
Kriegt man da etwa auch noch mündliche noten? Ich dachte immer die der Uni würden rein schriftlich zusammenkommen
Es gibt je nach Studien- und Prüfungsordnung auch Fächer, in denen man am Ende eine mündliche Prüfung machen muss (meistens wenn der Prof zu faul ist, eine Klausur auszuarbeiten und sie kontrollieren zu lassen).
An der Uni ist es ja so, dass nur die eine Note aus der Klausur oder der mündlichen Prüfung für ein Fach zählt. Die Hausaufgaben und Referate vorher sind allein dazu da, überhaupt zur Prüfung zugelassen zu werden. Und es gibt halt die Anwesenheitspflicht (die bei Seminaren strenger kontrolliert wird als bei Vorlesungen), deren Einhaltung ist auch eine Voraussetzung zur Prüfungszulassung.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du South Park?
Guck mal hier
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7793

Also, ich drück eigentlich alle 1-2 Sekunden auf F5, will ja nichts verpassen biggrin.gif (und trotzdem passierts mir manchmal urx.gif )
biggrin.gif Und noch ein Grund, weshalb Seitenaufrufe als Währung in Sachen Internetwerbung wertlos sein sollten.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schaust du TV Total?
Eher selten. Raab ist immer so verdammt schlecht auf seine Gäste vorbereitet, das tut richtig weh, ihm bei den Interviews zuzugucken.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum geht /rs/ gerade nicht fragehasi.gif
kratz.gif Da müsstest du moot fragen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hm... wenn Deutsch literaturtechnisch nur daraus besteht, möglichst viele komplizierte Wörter zu benutzen, sind die Klausuren dann nicht unfassbar einfach?

Und wo genau ist der Unterschied zwischen einem Seminar & einer Vorlesung?^^
Nicht unbedingt, denn man muss den Dozenten, der die Klausur überprüft, ja davon überzeugen, dass die eigene Interpretation möglich ist. Das ist so schwammig, dass sich objektiv gar nicht sagen lässt, ob man besteht oder nicht. Im Wesentlichen musst du das schreiben, was sie hören wollen, nicht etwa, was deiner Meinung nach richtig ist.

Bei einer Vorlesung steht einer vorne und erzählt. (Vorlesungen werden daher mit vielen Studenten durchgeführt.) Seminare sind kleiner, werden quasi in Klassenräumen durchgeführt und es wird erwartet, dass die Studenten sich beteiligen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hasi, wenn ich mir das hier mal ansehe, dann bist du der prophezeihte Guru Deutschlands für 2009. Sollten wir endlich mal beantragen das auch du mal zu Stefan Raab kommst, beziehungsweise mal unter die Griffel von Harald Schmidt, damit auch der Rest der unwissenden Welt, die Chance hat, dich in den Gottstatus zu erheben, um deiner Armee nebst deinen Weltherrschaftsplänen endlich die Aufmerksamkeit zu zollen, die sie eindeutig verdient hat?
biggrin.gif Soll ich der Pocher-Ersatz neben Harald Schmidt werden? (kratz.gif Würde die Sendung dann Schmidt & Schmidt heißen? doofguck.gif )
Vielleicht klappt's ja irgendwie mit der vermehrten Medienaufmerksamkeit für mich, wer weiß. Ich versuch's mal mit Optimismus.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wollt dir nur mal sagen dass die funktion zum fragen auf die sich bezogen wird angucken hammer is smile.gif
ähhhhm..magst du nutella? Oo
Danke. ^^
Nutella liebe ich so in Schüben. Manchmal könnte ich es löffelweise fressen, und dann hab ich wieder ein halbes Jahr kein Verlangen danach.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7792
Hast du konkrete Beispiele?
Einmal ist da der ganze literaturwissenschaftliche Kram. Interpretationen von literarischen Texten sind keine Wissenschaft und werden auch nie Wissenschaft sein, egal wie sehr die Literaturwissenschaftler behaupten, sie wären wissenschaftlich tätig. Man rät einfach nur, und der einzige Unterschied zwischen der Interpretation eines 16jährigen und der eines 30jährigen Literaturwissenschaftlers ist nicht, dass der eine mehr recht hätte als der andere, sondern dass der "Wissenschaftler" kompliziertere Wörter benutzt, weil er damit schlauer wirkt. Ich muss bald eine Gedichtanalyse mit zigtausend Zeichen als Hausaufgabe schreiben - einfach nur sinnlos, weil ohne Erkenntnisgewinn. Ein weiteres Problem: Vorlesungen, bei denen einem eigentlich nur das erzählt wird, was man auch in den Seminaren erzählt bekommt. Und zuletzt sind es Seminare (die man besuchen muss, da Anwesenheitspflicht), die ich genauso gut anhand der Skripte nachvollziehen könnte, ohne anderthalb Stunden durch die Stadt zu zuckeln und mir die Fragen von Kommilitonen anzutun, die mit Mengenlehre und Relationen nichts anfangen können.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das heißt du kannst garnich wissen was für schlaue Fragen ich schon gestellt hab? sad.gif
Öh... Ja, das heißt es.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7773 In Icq muss man die Smilies im Internet von einer Website auswählen(blau machen), dann Strg+c und in ICQ Strg+v drücken. Fertig.
öhhh keine Frage...deine Seite ist toll wink.gif
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch möglich ist, Smileys dauerhaft einzurichten, damit man sie mit einer Tastenkombination aufrufen kann, ohne sie vorher immer von einer Seite zu kopieren.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7804
Ändert die sich nich jedesmal wenn ich den Router anmache?
Ja. Dann kann ich ja auch nicht mehr sehen, welche Fragen zur selben Person gehören.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
man wünscht dir eine geruhsame Nacht und nicht zu lange Häschen zählen
Danke. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kannst du eigentlich nachvollziehen, welche Fragen zur selben Person gehören?
Ich kann's anhand der IP-Adresse erschließen.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moin Klopfer!

Was hältst Du eigentlich von Christian Ulmen?
Er hat Potenzial, aber bei allen seinen Projekten muss ich immer wieder denken: "Mensch, da hätte man noch etwas mehr dran arbeiten müssen."
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wollte dich mal für die tollen Änderungen loben smile.gif (Juhu, der Vorschlag mit der Vorschau war von mir^^)
Danke. smile.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7345
naja sie vertritt einfach die doppelaspekt theorie die auch schon von Thomas Nagel begründet wurde. Nicht dass ich sagen würde sie stimmt denn ich vertrette immer noch die Theorie des Physikalismus, aber ihr Meinung hat schon nen Hintergrund
Ich glaube, du sprichst ihr da zuviel philosophisches Wissen zu. Sie ist vermutlich eher auf einem Esoteriktrip und hat trotzig darauf reagiert, als ich einen Widerspruch in ihrer schönen Geschichte aufgezeigt hab. Wäre mir auch neu, dass die Doppelaspekttheorie irgendwas darüber sagt, dass die Seele von Menschen irgendwann vor dem Tod verduften kann, ohne dass die Menschen selbst sich irgendwie im Verhalten ändern. Wenn das möglich wäre, bräuchte man keine Seele.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
hm nerv ich dich?

wenn nein:
Was hältst du von Mono für Alle/Kennst du Mono für Alle überhaupt?
Nö.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7794
Ich bin 17 was denkst du darüber?
Nix. Gibt viele Leute, die mal 17 waren oder es noch sind.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Armes Hasi
Wolle Keks?

Das Leben ist zu kurz, denn es gibt zu viel zu tun.
Und doch ist das Leben zu lang, denn sonst gäbe es keine Langeweile.
Keks? Nein danke, hab mich daran zu Weihnachten überfressen. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7793

hey und wie geht es dir jetzt?
Böööööööses Hasi, einfach nicht alles beantworten.
Darauf antworte ich doch so gut wie nie. doofguck.gif Mir geht's so mittel. Einerseits bin ich grad voller Tatendrang, andererseits könnte ich kotzen, weil ich noch mindestens zwei Wochen Ferien bräuchte, um das alles zu erledigen, was ich noch machen wollte.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hattest Du jemals lange Haare?
(Definition von lang: Die Haare sollten über die Schulter gehen)
Nein, so lange Haare hab ich nie gehabt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7780
Mal an die Fragenstellerin:
Ich denke, dass jemand, der nicht mal "enttäuschen" richtig schreibt, keinen zwei- oder mehrstelligen IQ haben kann. Ich bin auch dreizehn (OUTED urx.gif ) und beherrsche wenigstens die Rechtschreibung.

Und nun an den Klopfer:
Macht dir mein Alter was aus? unsure.gif
Nein, warum sollte es? ^^ Ich war auch mal 13.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich wollte jetzt eigtl. nur einmal wissen wie es dir geht und ob du dir nicht doof dabei vor das tausende Leute vor deiner Website sitzen und alle 10 Sekunden F5 drücken?
urx.gif Macht ihr das echt? Ich denk lieber nicht weiter drüber nach. ^^;
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7790
Klingt irgendwie nich sehr überzeugt oder?
Na ja, gewisse Dinge sind einfach so nervig, ermüdend, aufwändig und sinnlos, dass das den ganzen Spaß abwürgt. Da hab ich weder das Gefühl, etwas zu lernen, noch mache ich etwas Produktives. Das frustriert.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#7786
Warum soll man kein Eis im Winter essen? Im Winter kann man zb. Vanilleeis prima mit heissen Himmbeeren oder heisser Schokolade übergiessen sabber.gif
Im Winter muss ich nicht unbedingt was Kaltes essen (selbst wenn da was Heißes draufgekippt wurde). ^^; Und bei McDonald's kippen die einem höchstens Frittenfett rauf. ^^
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie läufts eigentlich so mit deinem Studium?
So lala. unsure.gif
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Omg der smiley ist ja geil! zubefehl.gif

Was ich eigentlich fragen wollte: Kennst du das Lied greensleeves?
Ja. Ich muss da aber dauernd an Pinky denken, der in einer Folge von Pinky & Brain dauernd da drauf gesungen hat. "Ich wär so gern ein Roggenbrot, dann wäre ich..." - "Ein Vollidiot?"
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren