Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41063 Fragen gestellt, davon sind 65 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


ich wollte dich nur zu deiner Freundin beglückwünschen und euch beiden alles alles Gute wünschen^___^ *Fähnchen sschwenk* dafür darfst du auch die Fragen ruhen lassen^____~
^^; Irgendwie ist das ein großes Missverständnis, fürchte ich. Nein, ich hab keine Freundin in diesem Sinne. Ich habe nur Freundinnen im freundschaftlichen Sinn.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Intimrasur ja oder nein? Und wenn ja, wie?
Ja. Und wie? Ganz traditionell: Rasierschaum drauf und vorsichtig wegrasieren. Danach ne Lotion und fertig.

Ok, außenrum mag das gehen, aber was ist mit den Sackfalten? Da schneidet man sich doch fast unweigerlich, oder?
Mit ein bisschen Vorsicht nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast ne Freundin? Mit Liebe und so?
Wieso hast du uns nix davon gesagt?
Allein das wär schon ein Update wert!
^^; Nein, keine Liebe und so. Nicht Freundin-Freundin, sondern einfach so Freundin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es eigentlich fair das wir wegen deiner Freundin jetzt länger auf die Antworten warten müssen?
Ja, klar.

Freundin im Sinne von Kumel oder feste Freundin?
Kumpel.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wann haben eigentlich das letzte Mal echte Frauen a la Webmate Jennifer an einer Misswahl teilgenommen? Laufend bekommt man davon mit aber die Frauen sind meistens noch nicht mal überdurchschnittlich schön sondern einfach nur überdurchschnittlich Magersüchtig sad.gif
Oft werden ja schon bei den Anmeldungen für die Misswahlen eine Mindestgröße und ein Höchstgewicht vorgegeben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nabend
ich möchte nach längerer Pause wieder mit dem Geschichten schreiben anfangen und wollte mal wissen, ob du zufälig ein paar Seiten im netz knnst, wo man ein paar tipps zum, mhm, ich nenne es mal, besseren bzw kreativeren schreiben findet.
mfg
Nein, leider nicht, sorry.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du es eigentlich fair das wir wegen deiner Freundin jetzt länger auf die Antworten warten müssen?
Ja, klar. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kommt mit dem nächsten Update dein "Kommentar" zum Dragonball Film?
Im kommenden Update nicht, aber in dem danach.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal, wonach entscheiden Männer, ob sie einem weiblichen Wesen auf Nachrichten, z.B, ICQ oder StudiVZ, antworten, bzw. wonach entscheiden sie, wann sie antworten und wann nicht?
Kann ich gar nicht so sagen, weil ich beim Antworten keinen Unterschied zwischen Männchen und Weibchen mache. O_o Bei mir geht's eher danach, ob sich was kurz beantworten lässt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist das beste Argument, mit dem man nervende Christen, die sich nichtmal christlich benehmen, bloßstellen kann?
Kommt drauf an, womit sie nerven.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du GBO?
Klick
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schaust du zufällig mein Restaurant?
Nein. Macht ja sonst auch fast keiner. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Intimrasur ja oder nein? Und wenn ja, wie?
Ja. Und wie? Ganz traditionell: Rasierschaum drauf und vorsichtig wegrasieren. Danach ne Lotion und fertig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Statistisch gesehen haben viel mehr Leute mit Führerschein einen Autounfall, als Leute ohne. Bedeutet das, dass die Führerscheinprüfung uns verblöden lässt?
Ich glaube, in deiner Statistik ist ein kleiner, aber entscheidender Fehler drin. huh.gif Die Rolle von Straßenkobolden wird nämlich überhaupt nicht berücksichtigt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich fahr jetzt für nen Tag nach Paris... freust du dich für mich?
Hat meine Überweisung dich eigentlich erreicht?
xD
Viel Spaß. O_o

Ja, vielen Dank! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hm... ob es einen besonderen Namen für diese Arkanoid-Muster gibt, weiss ich nicht, aber wonach soll man denn bei Google Images suchen? Wenn man den Spielnamen eingibt, werden einem Screenshots angezeigt, aber allzu viel kann man damit auch nicht anfangen sad.gif
Und sich dumm und dusselig zu spielen, nur um an die Muster heranzukommen, ist auch irgendwie blöd.

2 Fragen hab ich aber noch ^^
Was hältst du von der nostratischen Hypothese? Einige Gemeinsamkeiten fallen wirklich unter den einzelnen Familien auf, aber ob sich das alles auf eine Ursprache zurückführen lässt? Das erscheint mir irgendwie sehr weit hergeholt zu sein. Trotzdem interessant, womit sich manche so beschäftigen ^^

Und kennst du das Spiel Wurzelimperium? Hätte nicht gedacht, dass das so süchtig machen kann. Brb, muss... anbauen... ganz... dringend O.O
Tja, tut mir leid... :/ (Darf ich fragen, wofür du die brauchst?)

Die nostratische Hypothese ist schon sehr interessant, auch wenn ich bezweifle, dass die sich wirklich belegen lässt, da wir von vielen Sprachfamilien mangels schriftlicher Überlieferung zu wenig über die Geschichte wissen. Wird also wohl eine Hypothese bleiben.

Kannte ich nicht. O_o Bist du gerne Gartenzwerg?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://hasinator.de/fdh_6323

Was machst du denn genau? smile.gif
Seht ihr dann noch, wenn ich endlich fertig damit bin. X_x (Ich hab mich dabei irgendwie doof angestellt...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gratuliere, offenbar ist der Blog entfernt worden!
Übrigens lasse ich mir jetzt den Namen Oleg schützen, mal sehen was der Russe dann macht...
Dem platzen vor Wut bestimmt die Brustmuskeln.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie heißt die Schriftart, mit der du den Header geschrieben hast?
"Klopfers Web" hab ich per Hand mittels Grafiktablett geschrieben. "Alles, was mir Spaß macht" ist Arial Black.

Ich meinte "Klopfers Web", sieht nämlich echt genial aus. Gefällt mir wirklich gut, großes Lob smile.gif
Danke. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
*Klick*
Ich weiß, das ist schon älter, aber ich habs jetzt erst gesehen. Und ich frag mich allen ernste, ob die noch alle Krümel am Keks haben. Abtasten sollte meiner Meinung nach eigentlich reichen, wenn ich Nacktbilder sehen will geh ich ins Internet. Wie siehst du das?
Ich glaub, die wollen damit eben das Abtasten verhindern, damit nicht jede Frau "Vergewaltigung" schreit, wenn ein Sicherheitsmensch ihr die Titten befummelt.
Ich halte diesen Sicherheitswahn jedoch immer noch für dumm. Wer lässt sich nach dem 11. September noch entführen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie und wo hast du dir dein Wissen über moderne Linguistik und die deutsche Sprache angeeignet?
Uni, Deutsch-Studium. Und selbst angelesen natürlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ok, wie soll ich das machen? Auf DVD brennen und per Post schicken?
Ja, das wäre wohl am besten. Meine Adresse steht im Impressum. Danke!

Wie mach ich das am Dümmsten? Meinst du, dass ein Luftpolsterumschlag langt?
Ja, das sollte meiner Erfahrung nach reichen.

Gut, magst du noch irgendwelche Hinweise per txt auf der DVD haben? Oder soll ich dir das Ding einfach kommentarlos schicken?
Wenn du irgendwelche Hinweise hast, dann kannst du die gern zufügen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Der Blog-Typ ist zwar jetzt schon gemeldet und blabla..., aber da ist etwas, was mich total aufregt:1. Hat der alle Comments gelöscht, wo Leute drauf hingewiesen haben, das das von dir ist.
Und 2.Behauptet er, die Fragen habe ihm ein Freund geschickt...

Welche Folter schlägst du vor? tozey.gif
Man kettet ihn an ein Gebäude an, bindet seine Eier an ein Auto, und dann stellt man streng wissenschaftlich fest, wie lange die Verbindung hält, wenn der Autofahrer kräftig Gas gibt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klick
Das find ich gemein! Das kleine Kätzchen wollte nur ein wenig spielen, und der Hase vergewaltigts gleich. Dabei ist so eine kleine Katze eh viel zu klein, um dem was zu tun.
Irgendwie scheinen Hasen wirklich ausnahmslos alles zu rammeln - oder zu vergewaltigen: Katzen, Hühner, ...
Das verstehst du falsch, das Rammeln ist einfach eine soziale Aktivität, mit der Hasen zeigen, wer hier der Boss ist. Und außerdem war die Katze sexy. biggrin.gif
(Das soll allerdings nicht heißen, dass ihr euch auf Besuch von mir gefasst machen müsst, wenn ich Weltherrscher bin. unsure.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
111 Seiten, hast das irgendwas zu bedeuten? Und werden wir deshalb jetzt alle Sterben?
Das hat zu bedeuten, dass es jetzt genug Fragen gibt, um 111 Seiten zu füllen. kratz.gif Und sterben werden wir alle, aber nicht jetzt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=47117318

Der Hase zeigt es dem armen Kätzchen.. irgendwie ein wenig eklig..
Das Luder hat's doch gewollt! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Missbrauch von geistigem Eigentum
Du darfst auf Netlog nur Inhalte publizieren, die dein Eigentum sind. Solltest du aber doch Texte, grafisches oder audiovisuelles Material publizieren, bei denen du nicht über die nötigen Rechte verfügst, kann Netlog nicht dafür verantwortlich gemacht werden. Netlog wird jedoch mit Sanktionen reagieren, sobald wir über diesen Missbrauch informiert werden.

Der Nutzer verstößt mit seinem Blog gegen diesen Punkt des Verhaltenskodex' von Netlog; nirgendwo im Blog steht eine Quellenangabe, sämtliche Fragen und Antworten stammen aber von der Seite Klopfers-web.de von Christian Schmidt (unter dem Punkt "Leute mit Durchblick"). Auf Hinweise diesbezüglich reagierte der Nutzer nicht, also melde ich ihn hiermit wegen Missbrauch geistigen Eigentums.


Habe ich den Blog von dem Kerl nicht wunderschön bei Netlog gemeldet, Klopferator? smile.gif
^^ Ja, wunderschön gemacht!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ok, wie soll ich das machen? Auf DVD brennen und per Post schicken?
Ja, das wäre wohl am besten. Meine Adresse steht im Impressum. Danke!

Wie mach ich das am Dümmsten? Meinst du, dass ein Luftpolsterumschlag langt?
Ja, das sollte meiner Erfahrung nach reichen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu #6341:So, ich hab das jetzt gemeldet. Ich hoffe, dass die von Netlog da was unternehmen.

Bist du jetzt stolz auf mich? biggrin.gif
Fein gemacht. ^^ Bin stolz auf euch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wegen dem Typ mit seinem Blog, wo deine Fragen drin sind: Ich hab den jetzt (höflich) darauf hingewiesen, wo der die Copyrights findet. Und? Jetzt hat der seinen Blog unzugänglich für mich gemacht. -.-
Und ich glaub nicht, das der das einstellt.
Hm, dann wird man wohl mal bei Netlog selbst petzen müssen. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du als studierter Hobbygermanist vom Ausdruck "In 2003" anstatt "Im Jahre 2003"?
Ist ein Anglizismus, den ich persönlich für sehr unnötig halte. Im Deutschen reicht auch nur die Jahreszahl, da sind wir also sogar noch effektiver als die Anglophonen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
glaubst du obama kann kekse backen?
und wird er auf zu weihnachten selber welche machen?
Man konnte in der Berichterstattung den Eindruck bekommen, dass Barack Obama übers Wasser laufen könnte, also dürften Kekse kein großes Problem sein. Michelle hilft ihm sicher.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gehts eigentlich noch? Ich glaub ich lass mir den . (Punkt) schützen. Selten dämlich.
Wann kommt das Update? ;-) *Fight capitalism* Ups..
Wow... ich glaub, vor Gericht hätte er keine großen Chancen... o_O

Eventuell schaffe ich es bis Montag, ich bin mit dem Feuchtgebiete-Text noch nicht zufrieden und muss noch die ganzen Fundsachen hochladen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Unsere Deutschlehrerin hat uns grade eben vor einer Stunde noch das genaue Gegenteil erzählt. Wem soll ich jetzt glauben, dir oder meiner Deutschlehrerin?
Es gibt so zwei Strömungen, die deskriptiven und die präskriptiven Grammatiker. Die Präskriptiven wollen unbedingt Regeln aufstellen, wie Sprache auszusehen hat, die Deskriptiven beobachten Sprache und gucken, wie die Sprecher sie benutzen, um Regelmäßigkeiten und die innere Logik festzustellen. In der Wissenschaft ist man inzwischen vornehmlich auf der deskriptiven Seite (und eben dort stellt man fest: "Aha, die Leute benutzen 'einzigste', und sie machen das, um die Aussage zu verstärken."), die den Muttersprachlern nicht vorschreibt, wie sie ihre eigene Sprache zu benutzen haben (das wissen die Muttersprachler selbst ja wohl am besten). Deutschlehrer sind zumeist eher präskriptiv orientiert. Ist also irgendwie eine Sache der persönlichen Einstellung, aber in der modernen Linguistik würde dir nie ein Wissenschaftler beibringen wollen, dass du "einzigste" nie benutzen dürftest.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ok, wie soll ich das machen? Auf DVD brennen und per Post schicken?
Ja, das wäre wohl am besten. Meine Adresse steht im Impressum. Danke!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Es sollte einfach nur unendlich viele Dateien erstellen. Einfach so, ich hab das Ding gescripted als mir einfach unendlich öde war...
Warum nichts sinnvolles? Eine Brute-Force-Attacke auf den Playboy-Cyber-Club?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
zu #6262: be|aug|ap|feln (landsch. scherzh.); ich beaugapf[e]le

Das war schon drin und meine Version ist von 2000. Vielleicht haben die das bloß wieder rausgenommen...

Und, damit es noch eine Frage gibt: Wie soll denn das gehen, Programme auf Kassette aufnehmen? Jetzt mal so für die Nichttechnischen unter uns?
So wie man halt auch Musik vom Radio oder Fernseher aufgenommen hat. Kassettenrekorder anschließen (die Radios und Fernseher hatten ja damals noch extra Buchsen dafür), zur richtigen Zeit auf Aufnahme drücken und die Aufnahme dann stoppen, wenn der Krach vorbei war.
Und zum Laden in den Computer schloss man ein Kassettenlaufwerk an, spielte die Kassette ab, und am Ende war das Programm dann im Computer. War nicht so elegant wie per Diskette, aber wesentlich preiswerter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klick
3. Nein, also ja. So genau hab ich mich mit den Schlümpfen auch nicht beschäftigt, aber durch Recherche hab ich nun herausgefunden, dass Gargamel für sein Rezept zur Goldherstellung die Schlümpfe braucht. Oo
8. Ich zietiere mal von einer Verschwörungsseite:
"Die einzige Frau in Schlumpfhausen. Sie entspricht dem arischen Idealbild. Lange blonde Haare, versteckt ihre Brüste und packt an, wenn Hilfe gebraucht wird. Aber keusch ist sie."

Darf ich an deiner Kritik festmachen, dass du an diese krude Theorie nicht glaubst? ^^
(Ich les' auch immer wieder, dass der Erschaffer der Schlümpfe Mitglied im KKK war, dafür kann ich aber außerhalb solcher Seiten keine Belege finden.)
urx.gif Also das halte ich nun wirklich für ein Gerücht, Peyo (der Schlümpfe-Erfinder) war Belgier. Wäre mir neu, dass es die KKK in Belgien gegeben hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast Du einen Führerschein?
Nein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Übrigens:
Dich wundert's tatsächlich, dass die Fans von einem Typen, dessen Hobby es ist, zu allem Möglichen seine Meinung zu sagen, und Kolumnen mit seiner Meinung schreibt, dass die Fans von so einer Person gerne die Meinung zu allem Möglichen von dieser hören wollen? Oo
Irgendwie schon. kratz.gif Man sollte meinen, dass die Leute schon genug von dem Zeug haben, was ich sonst von mir gebe. Meistens motze ich ja; wollen die Leute tatsächlich, dass ich über das motze, was ihnen lieb ist?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
bist du immer unehrlich?
du bist zu 100% ein mensch, der sich aus purer neugier und um sich selbst zu bauchpinseln (wohlweislich vermutend, dass der eigene IQ überm durchschnitt liegt) einem test unterzieht!

HA, ertappt!
O_o Hä? Ich hab nur mal an der Schule einen Test zum Spaß gemacht, aber das war nicht unter wirklich realistischen Bedingungen und ohne richtige Auswertung. Ich kenn meinen IQ nicht. Mir reicht zu wissen, dass ich nicht doof bin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klick
Naja, da werden Sachen angeführt wie:
1. Gargamel und Azrael sind jüdische Namen.
2. gargamel entspricht dem Klischeebild eines Juden im Nationalsozialismus: schwarze Haare, Buckel, krumme Nase
3. Gargamel will die Schlümpfe zu Geld machen, also Geldgier, wie es den Juden nachgesagt wird.
4. Die Schlümpfe tragen alle weiße Kapuzen, wie im KKK.
5. Der Anführer trägt als einziger eine rote Kapuze, so wie beim KKK.
6. Die Schlümpfe tanzen am Abend um ein Lagerfeuer. Der KKK tanzt am Abend um ein brennendes Kreuz.
7. Alle Schlümpfe sind gleich, es ist eine homogene Masse, wie es vom NS propagiert wird.
8. Schlumpfine entspricht dem Idealbild der arischen Frau: blond, blauäugig,...
Als sie am Anfang noch schwarze Haare hatte, war sie böse.

Das sind so die Gründe für die Theorie, die mir gerade so einfallen. Oo
3. Gargamel will die Schlümpfe zu Geld machen? Wollte der die nicht kochen? O_o
8. Schlumpfine ist doch nicht blauäugig, sie ist blauhäutig. O_o Ich glaub, das war nie das Ideal der arischen Frau...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
rein hypothetische Frage... bis zu welchem IQ Wert könntest du denn deinen Schutz hochschrauben damit DU noch lesen dürftest? Wäre ja Mist wenn du das irgendwann unterbietest...
Ich kenne meinen IQ gar nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Die Unendlichkeit und das Ewige ist das einzige Gewisse" ist das richtig so, gehört das (2.)e in einzige weg oder ist das egal?
Ich würde es weglassen, aber es wäre wohl nicht falsch, wenn du es lässt.

müsste da nicht "sind" statt "ist" stehen?

PS: entschuldige, falls die frage zweimal kommt - hab mich im ersten versuch bei den kästchen wohl etwas vertan *hust*
Ja, "sind" wäre besser.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.leute-mit-durchblick.de/fdh_6316
Zeit die Klopfer Army zu mobilisieren?biggrin.gif
Ab 5000 Emails nehmen die meisten sowas runter was denkst du?
Versuchen wir es erst einmal im Guten. Wenn seine Kommentare noch etwas vollgespammt werden, sieht er es vielleicht ein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du das im Film und auf dem Foto selber bist - wär es nicht viel irreführender, wenn deine Brüder farbig wären?
Ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mmachst du gerade etwas wichtiges für die Uni, oder ist es die Faulheit, welche dich dazu verleitet, die Fragen-Beantwortung etwas schleifen zu lassen?
(Soll keine kritik sein, interessiert mich nur.)
Weder noch, ist ein Gefallen für eine Freundin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von der Theorie, dass den Schlümpfen ein antisemitisches Motiv zu Grunde liegt?
O_o Also bisher hab ich nur gehört, dass die Schlümpfe Kommunisten sein sollen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
9/11 Pentagon: 757 oder doch eher ne Rakete?
War ein Flugzeug. Ich halte nichts von den Verschwörungstheorien um 9/11.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
*Klick*
Jepp.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren