Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Wenn du eine Freundin findest würdest du mit ihr Sex haben wollen?
Ich wäre wohl ziemlich behämmert, wenn ich das nicht wollen würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wärst du lieber ein kluger, aufgechlossener, interessierter, freundlicher, aber unglückliche mensch oder ein völlig verblödeter ignoranter proll, der allerdings glücklich ist?
Lieber ersteres... Ich will niemand sein, den ich in diesem Leben hasse.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du Potsdam als Stadt schöner als Berlin?
Kann ich so nicht sagen. Es gibt schöne und hässliche Ecken in Potsdam, und es gibt schöne und hässliche Ecken in Berlin. In Potsdam ist es aber etwas grüner, das ist schon ganz nett.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was für Videos bei Youtube schaust du?
Z.B. die, die xthemusic hochlädt. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du dem Tierpark Geld spendest, bist du dann auch oft da?
Nicht sehr oft, vielleicht mal alle zwei Jahre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab grade "1:1.000.000" auf DMAX gesehen, eine unterhaltsame britische Sendung.... Und noch dazu mit einem Gewissen Niveau. Dabei steckt da optisch und vom Aufwand her kaum mehr Geld drin als in deutschen Fernsehproduktionen. Und dafür gibts ja noch mehr Beispiele: BBC-Dokumentationen, My Family, britische Filme....
Ja selbst das eher blödelige Brainiac hatte mehr Niveau als das angeblich seriöse Galileo....
Warum ist das so deiner Meinung nach, das deutsches Fernsehen nicht schafft, was britisches oder anderes ausländisches TV schafft? (Klammer den Medienriesen USA jetzt mal aus.... Oder Japan da das eine andere Mentalität ist)
In Deutschland geht man ungern Risiken ein. Also latscht man immer auf ausgetretenen Pfaden (Arztserien, Krimiserien, Call-In-Shows, Sketchcomedys mit den immer gleichen Autoren, aber anderen Darstellern, irgendwelche Shows, wo sich Promis zum Affen machen) oder kopiert das, was gerade bei der Konkurrenz erfolgreich läuft (passiert bei den Briten zwar auch, aber nicht in diesem Umfang). Wer Risiken eingeht und damit auf die Schnauze fliegt, verliert seinen Job. Wer Mittelmaß abliefert und mit dem Strom schwimmt, der kann bei einem Misserfolg immer noch sagen: "Tja, das konnten wir nicht ahnen, bei der Konkurrenz läuft das Format gut."
Dazu kommt die deutsche Weicheikultur. Nur nirgendwo anecken, keine Witze machen, die Gefühle verletzen, nur keine Grenzen überschreiten, immer schön harmloser Haha-Humor der Marke "jemand rutscht auf einer Bananenschale aus". Und dazu kommt: Nie den Eindruck machen, dass man etwas aus Spaß macht oder sich nicht ernst nimmt. Bei Brainiac merkte man an jeder Stelle, dass sie eigentlich nur Quatsch machen, es selbst wussten und einen pseudowissenschaftlichen Anstrich drüberlegten, den niemand ernst nehmen konnte. Bei Galileo machen sie zwar den gleichen Blödsinn nach, aber präsentieren es so, als wenn sie wirklich ernsthafte Erkenntnisse erwarten und sich wirklich Mühe geben, alles richtig zu machen. Da ist kein Funken Selbstironie.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bis zur wievielten Stelle kannst du die Zahl Pi auswendig?
Bis zur vierten nach dem Komma... 3,1415... danach verlässt es mich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das schaut nur so aus wink.gif
Du scheinst sie übrigens anderen auch nicht wirklich zu gönnen, oder lieg ich da falsch?
Ist mein gutes Recht als Egoist (mit Gefühlen). biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was war das letzte Projekt dem du Geld gespendet hast?
Öhm... Ich hab von Dr. Ashen eine DVD gekauft, aber das war wohl keine Spende. Ich hab letztens einem Musiker in der S-Bahn was gespendet, aber das war wohl kein Projekt. Ich hab im Tierpark was gespendet für die Tiere, zählt das?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du ein Wunschhaustier?
Am allerliebsten einen Braunbären... biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
auch wenn du wissen würdest dass sie wohl nie wirklich längerfristig glücklich mit dir sein könnte?
Man könnte meinen, dass du sie mir nicht gönnst... o_o Ich würde es jedenfalls versuchen, sie glücklich zu machen. Garantien gibt's ja sowieso nie.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was machst du, wenn du nich einsclafen kannst?
Ich wälz mich rum, starre auf den Wecker, und nach einer halben Stunde sag ich: "Ach scheiß drauf" und guck mir Videos bei Youtube an, bis ich wirklich müde bin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du die Peak-Oil-Theorie und wenn ja, für wie wahrscheinlich hältst du das Szenario?
Welches konkrete Szenario? Also dass es diesen Peak geben wird, halte ich für extrem wahrscheinlich. Wir verbrauchen mehr Öl als in der gleichen Zeit neu entsteht, also wenn man nicht aufhört, Öl zu konsumieren, wird man ganz sicher irgendwann an diesen Punkt kommen. Die Auswirkungen sind schwerer einzuschätzen, ich hoffe ja, dass wir schnell (und möglichst schon früher als nötig) in der Lage sein werden, die Abhängigkeit vom Öl zu beenden oder zumindest auf ein absolutes Minimum einzuschränken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
und, würdest du sowas wieder tun?
Unter den Voraussetzungen? Natürlich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Na gut, die Frage noch...
Also gehst du nach der Prämisse: Neid ist die höchste Form der Anerkennung! ?

Gut, jetz aber gute Nacht! smile.gif
Neid ist EINE Form der Anerkennung, aber nicht unbedingt die höchste. Was das andere Geschlecht angeht, ist es aber schon die aufrichtigste Anerkennung, wenn Vertreter des eigenen Geschlechts sagen: "Mann, die/den würde ich auch wahnsinnig gerne auf die Matratze ziehen..."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viele Fragen hast du bisher nicht beantwortet und warum?
Müssten über 650 sein. Einige sind keine Fragen, bei anderen würde die Antwort eh nur kurz stimmen, dann sind's wieder welche, deren Antworten ich für mich behalten will, und zusätzlich gibt's beleidigende Fragen, die ich nicht mit einer Antwort würdigen will. Außerdem gibt's immer wieder doppelte Fragen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was wäre denn für dich wichtig? Nicht, dass ich mir die Arbeit und Mühen umsonst mache, wenn ich denn nicht geeignet sein sollte (Was ich nicht glaube, ICH BIN DEIN MANN!!!)... zunge.gif
Ich wünsch dir schonmal ne gute Nacht, muss jetzt leider ins Bett... Bis morgen! ^^
Hängt vom Amt ab. wink.gif Ich würde z.B. niemanden mit Dyskalkulie zum Finanzminister machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wann hast du deinen letzten Purzelbaum geschlagen?
Vor zwei Wochen oder so. Da hat's mich gepackt und ich bin übers Bett gepurzelt. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ab wann ist eine Frage für dich es wert, beantwortet zu werden?
Kann ich nicht allgemein beantworten, sorry.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
ist ja nur eine theorethische frage, also, was wäre wenn....
hattest du an der besagten trennung deinen anteil oder könnte man dich da "nur" wegen unterlassener hilfeleistung belangen zunge.gif
Puh... ich hab die Trennung vermutlich beschleunigt. Sie war in der Beziehung nicht mehr glücklich, und als wir uns dann mal freundschaftlich trafen, hab ich ihr einen Abschiedskuss gegeben und bin dann in meinen Zug gesprungen. Ich glaub, das hat sie zum Nachdenken gebracht. Und einige Zeit später war sie dann bei mir, und wir haben uns plötzlich geküsst. Sie meinte dann später, sie hatte sich in den Kopf gesetzt, mich wiederzukriegen, und wäre dann jeden Tag solange zu Besuch gekommen, bis es passiert wäre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Na dann werd ich mir morgen mal anschauen, was es da für neue Sachen für mich gibt... ^^
Kann ich mich bei dir eigentlich auch auf ein Ministeramt bewerben, wenn du die Weltherrschaft an dich gerissen hast?
Danke! ^^

Och, Bewerbungen sind kein Problem, aber die Eignung für das Amt gibt dann doch den Ausschlag. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das kleine Schwarze erkennt aber jeder sofort...
Und so lange sie so schnell nicht wieder weg ist, ists doch kein Problem, oder?
Interessierst du dich für Motorsport?
Was ist das Problem am Erkennen? biggrin.gif Da werden die anderen wenigstens neidisch auf mich. ^^
Ich interessiere mich für Motorsport eigentlich nicht, aber ich mag die Sendung Top Gear, da kriegt man einiges mit.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du 27 Wünsche frei hättest, was wäre dein 15.?
Ein Pilotenschein. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer war der beste Bassist bei "Die Ärtze"? Sahnie, Hagen oder Rod?
Rod, der bringt mit seiner musikalischen Begabung und seiner Persönlichkeit viel mehr in die Band ein als die anderen Bassisten es taten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
also würdest du ihre beziehung ruinieren wenn du wissen würdest dass sie dann zu dir zurückkommen würde?
Ich glaub nicht, dass sie derzeit zu mir zurückkommen würde. Ich hab sie schon einmal zurückgewonnen, aber da war ihre damalige Beziehung sowieso schon in den letzten Zügen. Ich glaube, anders geht so etwas auch nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was magst du nich am christentum?
Die Missionierungswut, das Konzept der Erbsünde, die Intoleranz gegenüber Nichtgläubigen, die in der Offenbarung zutage kommt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Link
Also ich hab jetzt alle Folgen von Scrubs durch, dazu Californication und NCIS... So langsam geht mir der Stoff aus... Irgendwelche Empfehlungen?
Ja.. :-D

Wieso konnte ich mir das nur denken... Also haste keinen Geheimtipp auf Lager? Kriegst du Geld dafür, dass man auf die Verlinkungen klickt, oder wenn darüber was gekauft wird?
Wenn darüber was gekauft wird, krieg ich einen gewissen Anteil, deswegen stubse ich die Leute gerne mit der Nase drauf. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du scheinst ja doch StarTrek Fan zu sein, auch wenn du Nemesis nicht magst. Was hälst du vom Trailer zum neuen Film.
Ich glaub, wenn ich kein ST-Fan wäre, dann wäre meine Meinung von Nemesis nicht ganz so mies. biggrin.gif
Der Trailer macht schon sehr neugierig auf den Film, ich hoffe nur, dass sie hinter der Action nicht vergessen, eine schlüssige Handlung aufzubauen. (Dass man James Kirk als ne Art James Dean im Trailer zeigt, finde ich schon etwas... nun ja...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Aber Thrash Metal entstand doch auch schon Anfang der 80er Jahre...

Ja, mit Slayer, Megadeth, Metallica... Das kommt härtemäßig aber Alles nicht an klassischen Emo ran. Magst du Thrash Metal? ^^
Nicht sonderlich, ich bin wie gesagt nicht der große Musikfan.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hmmm, also das kleine Schwarze ist meiner Meinung nach doch etwas zu auffällig! Ich würde da dunkelgrün empfehlen, das erkennt nicht jeder sofort und ist doch ein richtig guter optischer Anreiz... Lass es dir durch den Kopf gehen... wink.gif
Schwarz ist doch schön dezent. O_o Dunkelgrün erinnert mich an britische Rennwagen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist dein Lieblingsporno? smile.gif
Einen richtigen Lieblingsporno hab ich nicht, aber vom Humorfaktor her würde ich zwischen "Anal Kommando" und "Die megageile Kükenfarm" schwanken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Falls die frage nicht schonmal da war und wauf die Gefahr hin dass ich zu neugierig werde, wieso hat deine freundin mit dir Schluss gemacht?
Ich war am Ende für sie eher Bruder als Geliebter. Die Gefühle hatten sich geändert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer; du weist von der Existenz von Thrash Metal! Somit bist du besser informiert als der Durchschnittsdeutsche. Herzlichen Glückwunsch smile.gif


So... ne Frage noch... Möchtest du mal dauerhaft ins Ausland zihene?
Ich hab bisher ganz wenig Auslandserfahrung, also hüte ich mich davor, irgendwelche Träume übers Auswandern zu hegen. Ich war, wenn man meine Urlaube zusammenrechnet, insgesamt etwa einen Monat lang in Japan, aber ich könnte mir dennoch nicht so recht vorstellen, da dauerhaft zu leben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
und, lass mich raten, du bist glücklich weil sie glücklich ist?
Nein. O_o Ich wünsche ihr zwar keine unglückliche Beziehung, aber ich bin nicht masochistisch veranlagt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist der unsympathischste Mensch, mit dem du bisher persönlich zu tun hattest?
Das war ein Informatik-Prof, der einer der Gründe war, weswegen ich mein Informatikstudium nicht beendet habe. Der war extrem von sich eingenommen, erzählte die ganze Zeit davon, wie viel besser die amerikanische Uni war, an der er vorher unterrichtete, und dass wir ihm eigentlich die Füße küssen müssten, dass wir für die paar hundert Euro Semestergebühren seine Weisheit aufsaugen dürften, die er normalerweise in Firmenseminaren für viele tausend Euro pro Teilnehmer verbreitet. Von Bescheidenheit hatte der überhaupt noch nichts gehört, vermutlich war er noch überzeugt davon, er könnte auf Wasser laufen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Fandest du die Drei Beine nicht auch sehr verwirrend? ich hab das erst beim zweiten mal alles richtig verstanden...
xD
Ja, aber irgendwie mochte ich das. Ich hatte das Gefühl, geistig was geleistet zu haben, als ich alles aufgedröselt hatte. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hm, wie kann ich mich bei dir bedanken, dass du mir durch eine Antwort auf die Frage von jemand anderem Not always Right gezeigt hast, ohne etwas Materielles aufwenden zu müssen?
Unartige Fotos?

Von mir? Oo
Nicht unbedingt. o_o Es sei denn, du passt in mein Beuteschema.

Passe ich nicht, denn du bist ja nicht homosexuell. Oder doch? (Unglaublich geschickt in eine Frage eingebaut, nicht wahr?)
Nein, nicht dass ich wüsste.
Also dann doch lieber Fotos von Mädels.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin ja kein Experte, aber es gab bestimmt noch brachialere Musikstile, oder? Also gerade im Metal-Bereich?

Das kam doch alles viel später. Das Härteste zu der Zeit außer Emo war vielleicht noch Slayer. Grindcore, Death Metal usw. kam erst mit den Neunzigern (Carcass, Napalm Death etc.) Und was der Kollege da unter mir schreibt ist schwachsinn. Emo an sich gibt es gar nicht mehr, aber jede Alternative Band die über Herschmerz singt wird als Emo abgestempelt weil die Bravo es so nennt.
Aber Thrash Metal entstand doch auch schon Anfang der 80er Jahre...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Link
Also ich hab jetzt alle Folgen von Scrubs durch, dazu Californication und NCIS... So langsam geht mir der Stoff aus... Irgendwelche Empfehlungen?
Ja.. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hat deine ex eigentlich mittlerweile einen neuen freund, bzw. momentan einen neuen freund?
Ja, hat sie. Mittlerweile ist sie mit dem auch länger zusammen als mit mir damals.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das bin ich auch... Also wäre es dann wohl deine Lieblingsfarbe, oder?
Was wäre, wenn es die Farbe des Kleides wäre, das eine Frau für dich anziehen möchte. Also wenn sie dich fragt, was sir lieber wäre. Wie wäre dann deine Wahl?
Ich glaube, dann müsste sie in das kleine Schwarze schlüpfen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist deine Lieblingsfolge von Dr. House? bei mir ist es die in der Dritten mit dem Vergewaltigungsopfer, die Folge hat einfach alles zuerst die sau geilen witze und nach wird sie noch ernst und tiefgründig...
xD
Meine Lieblingsfolge ist immer noch die "Drei Beine"-Story aus der ersten Staffel, wo er Studenten seine eigene Geschichte erzählt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Angenommen du seist der Herrscher der Welt. Wie würdest du mit einem feindlichen "Held" umspringen der in deine Basis stürmt?
Korridore abriegeln, Schießbefehl für die Wachen, außerdem sie dazu anweisen, nicht einzeln auf ihn loszugehen, sondern ihn gemeinsam zu überwältigen, natürlich gehe ich in meinen gut bewachten Bunker und beobachte und koordiniere von dort das Vorgehen gegen den Terroristen über die Videoüberwachung. Sollte der Aufrührer lebend gefangen genommen werden, wird er in mein Straflager in der Antarktis geschickt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was war das letzte, das du zu deiner (ex-)freundin gesagt hast bevor sie zur tür rausmarschiert ist?
"Bis dann."

Wow, das ist ja echt kalt... wenn du nochmal bei ihr eine chance hättest, würdest du wieder mit ihr zusammenkommen wollen?
*lol* Okay, das liest sich vielleicht kalt, war aber gar nicht so gelaufen. Sie kam zu mir, hat das halt mit der Trennung gesagt, wir haben uns gedrückt, sie hat mich ein bisschen getröstet, und dann sind wir zusammen zur Bank, weil wir uns (als wir noch zusammen waren) gemeinsam fürs Japanologiestudium beworben hatten und angenommen wurden, also haben wir die Semestergebühren überwiesen. Und wir hatten dann eh verabredet, dass wir uns dann noch mal treffen und gemeinsam die Unterrichtsmaterialien besorgen. Daher mein "Bis dann!" Ich wusste ja, dass wir uns wiedersehen werden.

Hm... vermutlich ja. Wir verstehen uns immer noch gut, und ich find sie immer noch süß. Aber ich schieb das beiseite, wenn wir uns treffen, das wäre sonst belastend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du Erich Honecker auf der Straße treffen würdest, was würdest du ihm sagen?
Mensch Erich, ich dachte, du wärst tot?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum kennst du die ganzen Antworten von dir? Hast du dir wirklich über 3500 Fragen im Kopf?
Nein, aber wenn jemand etwas anspricht, dann weiß ich schon ungefähr: "Kommt mir sehr bekannt vor."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist größer: deine Kompetenz als Weltherrscher oder die menschliche Dummheit?
Die menschliche Dummheit. Aber das heißt nicht, dass ich nicht als Weltherrscher die Kompetenz hätte, die Dummheit zu verringern. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hm, wie kann ich mich bei dir bedanken, dass du mir durch eine Antwort auf die Frage von jemand anderem Not always Right gezeigt hast, ohne etwas Materielles aufwenden zu müssen?
Unartige Fotos?

Von mir? Oo
Nicht unbedingt. o_o Es sei denn, du passt in mein Beuteschema.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie urteilst du über deine Schulzeit? Wars schön, sinnlos, langweilig, sinnvoll, dumm, scheiße, todlangweilig oder nur langweilig? zunge.gif
Sinnvoll war sie schon, hat recht viel für meine Allgemeinbildung getan. Wirklich schön würde ich sie aber nicht nennen. Ich hab manche Dinge und Lehrer gehasst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie gehst du für dich selber damit um, so lange Single zu sein? Bist du jemand, der da oft drüber nachdenkt?
Ich versuche, nicht so oft drüber nachzudenken, weil ich dann leicht depressiv werde, und das macht die Sache ja nun auch nicht besser. Ich lebe also im Wesentlichen mein Leben weiter und hoffe, dass irgendwann bessere Zeiten kommen.

Dann muss ich mal sagen: Respekt! Schaffe das nicht immer...
Wie lenkst du dich davon ab, wenn du mal wieder auf solche Gedanken kommst?
Ich guck mir Komödien auf DVD an. Deswegen hab ich eine recht umfangreiche DVD-Sammlung. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren