Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41079 Fragen gestellt, davon sind 81 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Eben, genau deswegen hab ich gefragt. Gibt es noch andere Wege über die man mit dir Kommunizieren kann?
Am einfachsten per PM im Forum oder per ENS bei Animexx... (Ich rufe meine Mails an einem anderen Rechner ab, also gucke ich da eher selten rein.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du bei Ego-Shootern trotz deiner nicht vorhandenen Wettbewerbsfähigkeit lieber gegen andere Spieler antreten, oder eher zusammen mit ihnen gegen böse Übermachten computergesteuerter Gegner kämpfen, im Stile einer Kampagne?
Ich denke, da würde ich lieber kooperieren. Allerdings sollte es nicht zu kompliziert sein. "Wir stürmen rein und zersägen alles mit unseren Sturmgewehren" ist ein guter Plan, "Ich schmeiße eine Blendgranate in die Tür zur Ablenkung, dann rennen wir zum Lüftungsschacht, kriechen durch und schmeißen eine Handgranate in den Raum, springen dann hinein, du machst einen Handstand, um den Gegner zu verwirren, Kalle erzählt einen Witz und ich erschaffe ein schwarzes Loch, um die Gegner darin verschwinden zu lassen" ist ganz mies.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich als Frau stehe nicht auf Arschlöcher, weil ich dominiert werden will, sondern weil ich mir erhoffe die Arschlöcher umzuerziehen und aus ihnen nette und liebe Menschen zu machen.

Meine Frage: Magst du lieber introvertierte oder extravertierte Menschen?
Warum nimmst du dann nicht einfach die lieben und netten Jungs?

Kann ich auf Anhieb nicht sagen, es gibt zu viele Dinge, die da eine größere Rolle spielen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mhm .. blöd. "Suchst" du wirklich richtig ernsthaft nach einer Freundin?
Wenn man sucht, wird's sowieso nix.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Willst du meiner Religion beitreten, dem Kekstum? (wir glauben an den heiligen Keks der uns zum täglichem Verzehr gegeben wurde)
So sympathisch ich Kekse auch finde, irgendwie kann ich mich nicht dazu überreden, daran zu glauben. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die Frage bezog sich eher darauf, welche konkreten Werke du grade analysierst
Ich muss für ein Referat in ein paar Wochen ein Gedicht namens "feindliche übernahme" analysieren, aber ich bekomme es erst morgen zu Gesicht. Ich krieg aber schon die Krätze, wenn ich nur den Seminarplan lese.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schade eigentlich, ich hätte dich gern auf nen One on One eingeladen ^^. mhm ... spielst du generell irgendwelche Ego-Shooter?
Habe ich früher oft gemacht (zuletzt Half-Life und dann Project IGI), aber heute nicht mehr. Meine Computer sind für moderne Egoshooter sowieso zu schwach.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst Du an die große einzige Liebe im poetischen Sinne? - Glaubst Du ferner, abseits des Umstands, dass es in der Realität für den Einzelnen keine wirkliche Rolle spielen dürfte, dass Liebe mehr als ein paar chemische Prozesse ist?
Es kann gut sein, dass es die große einzige Liebe für viele Leute gibt. Hängt wohl auch davon ab, wie oft man sich überhaupt verliebt.

Liebe ist insofern mehr als ein paar chemische und neurologische Prozesse, als dass natürlich die meisten Dinge mehr sind als die Summe ihrer Teile. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du es Gutheißen, wnn dei Klopfers-Army die Finanzkirese ausnutzt, um Maschienenteile billig in den USA zu kaufen, und dann damit eine Maschiene bauen, die für sie (uns) die Welt erobert?
Was für eine Maschine wäre denn in der Lage, die Welt zu erobern?
(Unbedingt aufpassen, dass die Teile nicht eigentlich aus China stammen. Sie sind dann sicher nur aus giftigem Blei und gehen leicht kaputt.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was machst du denn für dein Studium so für literarische Analysen?
Das Übliche halt... "Was wollte der Autor damit sagen?", und dann quetscht man aus jeder Zeile von einem Gedicht, Drama oder Roman irgendwelchen bedeutungsschwangeren Quatsch. Am Ende ist alles reine Spekulation und null Erkenntnis, aber Literaturwissenschaftler denken ja, sie würden irgendwas Wichtiges tun.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hoffe nicht dass du das tust. Ich find es ziemlich interessant mich mit dir auszutauschen. Spielst du Counter Strike?
Nein, CS spiele ich nicht. Ich hab mir mal ein paar Maps angeguckt, aber richtig gespielt habe ich nie. Wie schon mal gesagt, ich bin nicht sehr wettbewerbsfreudig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Krische ist ne Gute Antwort. Bist du dir darüber im klaren dass ich dich wahrscheinlich ewig weiter nerven werde ?
Ich kann deine Fragen ja dann einfach löschen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du jemanden anraten, der etwas lernen MUSS, obwohl er das Schulfach einfach nur zum Kotzen findet?
Zähne zusammenbeißen und versuchen, irgendwie zu bestehen; und sich danach eine dicke Belohnung dafür gönnen.
Ich merk das auch grad wieder im Studium (ICH HASSE LITERARISCHE ANALYSEN!), aber ich muss ja trotzdem da durch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das mit dem dominiert werden halte ich für ein Gerücht. Zumindest hoffe ich dass es eines ist. Nächste Frage: Kirsche oder Erdbeere ?
Ich kenne Frauen, die geben es offen zu. Andere geben es nicht zu. (Liebe Mädels: Ich hab nicht gesagt, dass alle Frauen gerne dominiert werden wollen, also bitte nicht die Höschen nässen, nur weil ihr euch falsch dargestellt fühlt. Aber falls ihr auf Arschlöcher steht, dann sagt mal selbst wieso, wenn es nicht das ist.)
Schwere Entscheidung... Ich sag mal Kirsche.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie stellst du dir deine Traumfrau vor? --> Ich weiß, Traufrau ist Subjektiv. Aber jeder hat ja so seine "Vorlieben".
Ich mach's mal kurz. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum stehen Frauen auf Arschlöcher ?
Insgeheim mögen viele Frauen, gesagt zu bekommen, was sie machen sollen. Sie würden es nie zugeben, aber eigentlich möchten sie dominiert werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Fähigkeit wäre dir lieber, Leute übers Internet Ohrfeigen zu können oder Frauen davon zu überzeugen, dass du der gute und sexuelle Mann bist?
Letzteres. Das dürfte die meisten Kerle, die ich sonst ohrfeigen würde, noch mehr ärgern als Prügel. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum bist Du eigentlich noch Single?!
Pech, denk ich. kratz.gif Ich falle Frauen kaum auf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du dich selbst als Romantiker bezeichnen?
Ja, ich denk schon. Ich kuschel gern nach dem Sex. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Scon wieder ich ...
Aber mir ist bei "Klopfers-Web-TV" aufgefallen, dass ganz am Ende, wo du das Buch zeigst, der eine Hase runterfällt. War das Absicht?
Nein, dass der umfällt, war einfach nur Zufall, aber mir hat das so gefallen, dass ich diesen Take genommen hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Das ist Pech." Warum schreibt man "Pech" in diesem Zusammenhang groß? Auch wenn es grundsätzlich ein Substantiv ist, handelt es sich in diesem Beispiel doch offensichtlich um ein Adjektiv. Vergleichbar wäre es doch eigentlich mit Farben. "Das ist blau." Wenn "Das" ein Demonstrativpronomen ist und sich nicht auf das Blaue an und für sich bezieht, ist es doch auch ein Adjektiv. Man könnte argumentieren, dass man bei Pech tatsächlich auf die schwarze Pampe Anspielung nimmt, aber das wäre doch eher stark vereinfacht, handelt es sich doch eher um eine idiomatische Redewendung, dass etwas "dumm oder unglücklich gelaufen" ist. Meines Erachtens Beweis genug, um festzustellen, dass es nicht das ursprüngliche Substantiv bezeichnet. Ferner steht im Duden (Prä-Rechtschreibreform) "In vielen stehenden Verbindungen mit Verben wird das Substantiv in verblaßter Bedeutung gebraucht; es wird nicht mehr als Substantiv empfunden und klein geschrieben." Ein weiteres Indiz, dass man Pech in diesem Fall klein schreiben müsste? Jetzt haben mir schlaue Menschen erklärt, dass es ich bei Pech um ein Abstraktum handelt, was ich auch gar nicht anzweifele, aber ein Abstraktum bezeichnet doch einfach nur eine Gattung von Substantiven und ist keine Erklärung an und für sich? Ferner versuchte mir jemand zu erläutern, dass Pech ein Substantiv mit einem Nullartikel ist. Auch das sehe ich ein, unterstellt aber per se weiter, dass Pech unumstößlich ein Substantiv ist und versucht das durch die Hintertür über einen Umweg als schlichte Behauptung in den Raum zu werfen? Verstehe ich die Erklärungen einfach nur nicht, weil mir offensichtlich die geistigen Kapazitäten fehlen, waren die Erklärungen einfach nur schlecht oder gibt es eine Verschwörung orthographischen Ausmaßes? Da Dich ja viele User in solchen Fragen um Rat ersuchen. smile.gif
Das war aber ein langer Text. O_o
Pech gibt's halt in zwei Bedeutungen, einmal als schwarze Pampe und einmal im Sinne von "Unglück", und es hat sich bisher einfach (anders als bei "scheiße"/"Scheiße") nicht durchgesetzt, es als Adjektiv zu benutzen. Warum das so ist, wäre Spekulation, aber die meisten solcher Festlegungen basieren nun mal auf Konventionen und Gewöhnung und nicht auf logisch nachvollziehbaren Grundregeln. Da "das ist" sowohl mit einem Substantiv als auch mit einem Adjektiv vervollständigt werden kann, besteht ja auch keine Notwendigkeit, "Pech" unbedingt zu einem Adjektiv zu erklären.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich würd gern auf alle deine Bilder zugreifen, aber du verweigerst mir den Zugriff. Magst du mich nicht? angsthasi.gif
Ich möchte halt nicht, dass man auf alle Bilder so zugreifen kann. :p
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welches Volk spielst du im neuen Colonization am liebsten?
Die Engländer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich weiß grad nichtmehr wa sich dich gefragt hab, also obs beantwortet wurde oder noch nicht...
weißt du´s?
Nein, woher?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von "Liebe übers Internet" ?
Das hier
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist richtig: selbständig oder selbstständig?
Selbständig war es vor der Rechtschreibreform, seitdem ist auch selbstständig richtig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
@lulz: http://www.urbandictionary.com/define.php?term=lulz Ziemlich praktisch, so ein freies Wörterbuch. Die beste Definiton ist ja wirklich: "It's what you do things for." biggrin.gif

@Klopfer: Findest du, dass Tim Curry seit der RHPS an Sexappeal verloren hat? Oder findest du, dass ihn seine Reife erst wirklich charmant gemacht hat, wie bei Sean Connery, George Clooney und Harrison Ford?

Warum wiederholen sich diese Kästchenkombinationen eigentlich ständig? Ich hab das Gefühl, immer wieder die Gleiche zu erwischen und das bei 10 Möglichkeiten... da stimmt doch was nicht.

Hältst du es für krank, den ganzen Tag daheim herumzusitzen und zu überlegen, was man den Hasen noch so alles fragen könnte? oO
Ich finde die RHPS schon total überschätzt und lausig, und je weniger Tim Curry mich an dieses Teil erinnert, desto besser ist das.

Dein Eindruck täuscht dich, es wird zufällig ausgewählt, welche Kombination stimmt; ich hab das auch überprüft.

O_o Irgendwie scheinst du dringend ein Hobby zu brauchen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab in dein "Klopfer Web TV" 3 Klopfer gesehen, sind das alle oder gibt es noch mehr?
Mehr Plüschklopfer habe ich (bisher) nicht, richtig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viel wert legst du auf die Meinung anderer?
Kommt drauf an, zu welchem Thema und wie die Meinung geäußert wird. Ich gebe mir aber immer Mühe, die Meinung anderer auch nachzuvollziehen, schließlich hängt der persönliche Erfolg fast immer von der Meinung anderer ab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieso löschst du einige Fragen, lässt andere, sinnlose Fragen aber durch (auch wenn sie schonmal beantwortet wurden)? :]
Warum soll ich denn Fragen wie z.B. "Warum bist du noch wach?" oder "Hast du gut geschlafen?" beantworten? Das sind ja wohl kaum zeitlose Fragen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du auch so oft so grauenhafte Kopfschmerzen? Oo
Wenn ich zu wenig geschlafen hab oder es besonders kalt ist. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du asiatische Filme wie z.B. " Hero" oder "Fluch der Goldenen Blume"?
"Hero" fand ich gut, "Fluch der goldenen Blume" hab ich nicht gesehen. Ansonsten mag ich die Komödien sehr (Shaolin Soccer, Kung Fu Hustle).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Angst, dass du immer beschissener wirst?
Ständig. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Eines Nachts hatte ich einen Traum. Ich ging am Meer entlang mit meinem Engel. Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten, Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben. Und jedes mal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eigenen und die meines Engels. Als das letzte Bild an meinen Augen vorüber gezogen war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte, dass an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens. Besorgt fragte ich meinen Engel: "Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein. Aber jetzt entdecke ich, dass in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist. Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am meisten brauchte?". Da antwortete er: "Mein Liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten. Dort, wo du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich dich getragen."

Kannst du dich damit identifizieren?
Nein. Ich bin Atheist, also glaub ich nicht daran, dass ich spirituell von irgendeiner höheren Macht durch harte Zeiten getragen werde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
zu "Bild 2": "You fool! This is the truth!" stimmt absolut... xD Aber man wird doch noch träumen dürfen! Dass Animes nicht der Realität bzw. Wahrheit entsprechen ist doch sowieso klar.
Nur weil über NT und Kirche eine andere Hauptbedeutung von "Blasphemie" ins Deutsche kam, kann man die Ursprüngliche nicht ganz ignorieren. Man sollte zumindest bedenken, dass sie existiert, wenn jemand das Wort gebraucht. Andere Wörter ändern auch die Bedeutung, Weib darf man zwar nicht mehr sagen, weiblich gibts aber noch mit der ursprünglichen Bedeutung. Wenn man da "fraulich" oder "damlich" erfände, wäre das doch dämlich, oder? oO
Das Ursprüngliche ignoriere ich ja nicht, nur gab es das Wort "Blasphemie" im Deutschen nicht, bevor es im Sinne von "Gotteslästerung" im Wortschatz aufgenommen wurde. Daher ist die erste (und laut deutschen Wörterbüchern auch immer noch hauptsächliche) Bedeutung des deutschen Wortes Blasphemie nun mal Gotteslästerung. Die andere Bedeutung mag im Lateinischen und Griechischen immer schon dagewesen sein, aber im Deutschen ist diese Auslegung vergleichsweise jung. Ich bestreite wohlgemerkt nicht, dass es diese Bedeutung im Deutschen gibt, aber es hat die ursprüngliche deutsche Bedeutung bisher nicht verdrängt, anders als bei "Weib".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Serien wie South Park, Family Guy oder American Dad?
Meine Meinung hat sich seit den letzten paar Fragen dazu nicht geändert. wink.gif Die Suchbox funktioniert übrigens wirklich. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest Du Queen?
Haben gute und schlechte Lieder gehabt. Sind okay, aber sind weit entfernt davon, zu meinen Lieblingsbands zu gehören.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es schon einen zweiten Teil von "Freaky Angel"? Wenn ja, warum erfährt man von dem im Internet so wenig? wink.gif
Nein, es gibt noch keinen zweiten Teil. Vom zweiten Band existieren meines Wissens einige Seiten, aber Lenka ist grad etwas demotiviert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Asu signiert beim Comicsalon Erlangen - kommst du auch? Kann ich mir gleich zwei Autogramme holen?
Der Comicsalon 2008 war im Mai. O_o Der nächste kommt erst wieder 2010.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
https://www.klopfers-web.de/fdh_1699
Kennst du die "Ultimate Orgy (of Homosexuality)"?
Hallo, ich bin hetero. Woher soll ich denn sowas kennen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was ist die Lulz?
Das kann man nicht erklären. biggrin.gif Guck am besten mal irgendwo nach 4chan und Fox News.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du 'Ein Königreich für ein Lama'? Magst du solche Filme?
Eventuell hilft dir diese Antwort. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du ordentlich? Oder fliegt bei dir alles in der Gegend rum?
Auf meinem Schreibtisch sieht's schon sehr wüst aus, ich versuche aber zumindest in meiner Vitrine mit den schicken Figuren und in meinen Bücherregalen penible Ordnung zu halten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von den Shonen-Ai Fangirls, die anfangen zu kreischen, falls sie zwei küssende Männer sehen? Findest du nicht auch, dass solche der Manga-Szene einen schlechten Ruf verleihen?
Ich bin etwas skeptisch, ob sie der Manga-Szene einen schlechten Ruf geben, weil das wohl weniger etwas sein wird, womit sie Außenstehenden auf den Sack gehen, sondern eher etwas Ärgerliches für die Insider. Aber ansonsten: Ja, das nervt. Zwei Bilder sollte man denen immer zeigen:
Bild 1
Bild 2
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist deiner Meinung nach der größte Comic- und der größte Manga-Künstler bisher? Und wer ist es "aller Zeiten"?
Kann ich nicht sagen, da es je nach Stimmung wechselt und ich von vielen Künstlern die Gesamtwerke auch nicht gut genug kenne. Carl Barks war sicherlich sehr bedeutend für die Comicszene, aber ob er als der "größte Comic-Künstler" bezeichnet werden kann?
Die "aller Zeiten"-Aufstellungen finde ich auch ziemlich albern, weil da ja impliziert wird, dass es auch in Zukunft keinen Besseren gäbe, und das wäre ja ziemlich deprimierend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Cybersp0nge? o.0
Nein, sollte ich?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Tust du es auch gelegentlich für die lulz?
Darüber rede ich nicht. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist deine Meinung zu Viacom und YouTube sowie das Löschen von Videos, die durch Fair Use und Parodierrechte geschützt sind?
Kompliziertes Gebiet. Die meisten Videos, deren Entfernung Viacom von Youtube verlangte, waren ja weder Parodien noch durch Fair Use gedeckt, sondern irgendwelche Ausschnitte der Daily Show, Stephen Colbert oder South Park, und das ist durchaus gerechtfertigt, auch wenn man das nicht mögen muss. (Glücklicherweise kann man sich alle drei Sendungen inzwischen auf den offiziellen Webseiten angucken.)
Ansonsten - wenn es wirklich durch Fair Use gedeckt ist und es einen deutlichen Hinweis auf den Urheber des verwendeten Materials gibt, finde ich Löschaufforderungen überflüssig, denn so etwas kann sich ja auch als gute Werbung herausstellen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
AlbinoBlackSheep oder NewGrounds?
Beides okay. Hauptsache nicht Ebaumsworld.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du, wenn du schon kein Fan von "Bill und Ted" bist, einer von "Wayne's World"?
Als Premiere noch analog empfangbar war und immer mal kurze unverschlüsselte Programme sendete, gab's da auch die originalen "Wayne's World"-Folgen aus "Saturday Night Live" mit deutschen Untertiteln, die fand ich klasse. Die Filme waren dann etwas schwächer, aber okay.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren