Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41125 Fragen gestellt, davon sind 3 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Was hältst du von Wrestling?
Ich guck's nicht, aber die Unterhaltung sei den Fans gegönnt. Sie sollten nur nicht glauben, die Kämpfe wären echt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du dich eher als PC-Spieler oder Konsolero bezeichnen?
Ich bin eher PC-Spieler. Ich spiele oft solche Sachen wie Civilization und Sim City, und dafür ist eine Maus immer noch besser geeignet als ein Joypad.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Oskar Lafontaine?
Einerseits bin ich beeindruckt, dass er tatsächlich mal wagte, im Wahlkampf (1990) die Wahrheit zu sagen, obwohl er vermutlich wusste, dass er dadurch verlieren würde. Andererseits habe ich immer das Gefühl, dass er heute ein Machtmensch ist, der stets den Weg geht, der ihm den meisten Einfluss sichert, und dabei flexibel ist, für welche politischen Überzeugungen er sich einsetzt, egal ob er im Innersten dran glaubt oder nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann Kommunismus oder eine seiner Formen deiner Meinung nach existieren, ohne dass es darunter Leidende gibt?
Kommunismus ist theoretisch eine gute Idee, aber das menschliche Wesen steht der Umsetzung zu sehr im Weg. Ein funktionierender Kommunismus würde also den Sieg des Menschen über seinen Egoismus bedeuten, und ich zweifele daran, dass das möglich ist. Es gab noch nie einen praktischen Versuch des Kommunismus (da er Marx entsprechend weltweit eingeführt werden müsste), also weiß man nicht, ob darunter wirklich mehr Leute leiden würden als unter dem Kapitalismus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du es gibt so etwas wie Zufall in der Physik?
Ich denke, wenn man gewisse Unschärfen (insbesondere in der Quantenwelt) bedenkt, die ein Ergebnis beeinflussen können, könnte man schon von Zufall reden, ja.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Chips oder Eis, was soll ich nehmen?
Verdoppel den Spaß, nimm beides und tu so, als wenn du schwanger wärst. (Selbst wenn du männlich bist.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist dein Lieblingsbier?
Hab keins, weil ich selten Bier trinke.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie oft änderst du deine aktuelle Ausrede bezüglich eines nicht vorhandenen neuen Updates?
Da kommt bei jedem neuen Laden der Seite eine andere Ausrede, insgesamt gibt's da etwa 50 verschiedene.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sind Leute, die an intelligentes Leben auf der Erde glauben verrückt?
Nein. Ich glaube beispielsweise an mich. biggrin.gif Und ich bin nicht verrückt. @[email protected]
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist Klopfer?
1. Mein Pseudonym
2. Ein wuscheliger Hase aus dem Bambi-Film. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Xbox 360 oder Playstation 3?
Begründung?
Ich hab beide Konsolen nicht, also kann ich da keine richtige Wertung abgeben. Ich glaube aber, dass beide gute Konsolen sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du zwischen dieser und einer anarchischer Gesellschaft wählen könntest, welche würdest du dir aussuchen?
Lieber diese hier, denn ich glaube nicht, dass anarchische Gesellschaften wirklich funktionieren können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wir wollen heute abend Poker spielen. Einer meiner Freunde meinte gerade, immer wenn er etwas gewinnt, will er einen "Klopfer" trinken.
Wie meint er das? Will er dich dann jedesmal schlachten und dein Blut trinken oder was?
Das würde ihm nicht gut bekommen. Ich empfehle ihm den Gilb (oder was die Hand darstellen soll)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Man kann sich dann also entscheiden entscheiden, ob man die Liebsten nicht verletzen will und weiter leidet oder keinen Bock mehr hat, weil sich nichts ändert und niemand helfen kann. Super. ^^°
Es kommt einem ja meistens nur so vor, als wenn sich nie was ändern kann. Wenn man sich umbringt, stellt man das aber endgültig sicher. Keine gute Lösung.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist Friedrich Merz?
Ein CDU-Politiker (und Anwalt...), der mal innerparteilich eine richtig große Nummer war, sich aber im nächsten Jahr endlich aus der Politik zurückziehen will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn es einem so mies geht, dass man Selbstmord begehen will, dann braucht man auch nicht an andere denken, den wo waren die die letzte Zeit über und was haben sie getan?
Achso, die Frage: Meinst du nicht?
Ich glaube, die Motive vieler Selbstmörder liegen nicht darin, dass ihre Familie oder die engsten Freunde nicht für sie dagewesen wären, sondern das etwas anderes fehlte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du darfst das gerne splitten, ich bin erst auf Seite 16. wink.gif
Welche Fragen willst du nicht beantworten? (Im Sinne von: Wo treffen wir auf deine "Privatphäre", denn ich hätte auch einige der veröffentlichten nicht beantwortet)
Leihst du mir ein paar Bücher?
Wieso stehst du so sehr auf Oralverkehr? (ich meine mich zu erinnern, dass du das schon mal erklärt hast, aber ich finde das in meiner kurzen Mittagspause nicht) Deine Begeisterung dafür wäre ansteckend, falls ich ne Lesbe wär.
Drei Frauen, aber nur mit zweien Sex? Wieso wollte die eine nicht?
Ich entscheide von Fall zu Fall, was ich aus meinem Privatleben veröffentlichen will.
Ich bin keine Bibliothek. :p Viele verliehene Bücher kriegt man immer nicht zurück. Ich weiß das, ich hab selbst noch welche, die ich mir vor vierzehn Jahren geliehen hab. biggrin.gif
Oralverkehr ist halt einfach schön. O_o Man vertraut sich, die Zunge ist schön beweglich und kann dolle Dinge machen...
Eine Beziehung war nur sehr kurz, da kam es nicht dazu.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viel Zeit wendest du denn eigentlich für deine Website auf?
Blogs, Arbeit an T-Shirts, Kolumnen, Lästereien udn nebenher noch studieren.
Hast du denn noch Freizeit? und wenn ja, wie nutzt du sie?
Die Arbeit an der Webseite und dem Blog verschlingt schon relativ viele Stunden. Ein Großteil geht für Recherche, Ideenfindung und Austesten drauf, so einiges erblickt nie das Licht der Welt. Die Arbeit an T-Shirts ist nicht so zeitintensiv, da ich das nicht oft mache. (Lohnt sich ja meist sowieso nicht.)
Das Studium ist ein ständiger Störfaktor, ja. biggrin.gif

Meine Freizeit verbring ich auf verschiedene Arten. Lesen, Bilder knipsen, DVDs gucken...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du davon, dass Friedrich Merz diese Woche ( biggrin.gif ) ein Buch mit dem Titel "Mehr Kapitalismus wagen" herausgebracht hat?
Ich würde einiges dafür geben, wenn Friedrich Merz endlich mal seine dumme Klappe halten würde und sich auch von sonstigen Medien (wie Büchern) fernhalten würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Veröffentliche doch mal ein Buch mit dem ganzen Kram ab 18, den du aus Jugendschutzgründen nicht auf deine Seite stellen darfst, sobald du genug Texte dafür hast! smile.gif
Hab schon dran gedacht, allerdings würden die Farbfotos von "Anal Kommando" den Preis extrem hochtreiben. Und beim schwarzweiß-Druck weiß ich nicht, ob man dann noch was erkennt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du in einem Fernsehinterview mit den selben Fragen, die dir hier gestellt werden, die gleichen Antworten geben oder würdest du manchmal Fragen anders beantworten?
Ich denke, meine Antworten wären vom Sinn her gleich. Vielleicht würde ich mich beim Schimpfen etwas zurückhalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du erkannt wirst, fragen die Leute dann schonmal nach Autogrammen? Bzw. gibt es schon Autogrammkarten und wo kann man die erhalten? Würdest du auch ein Lebensgroßes Poster von deinem Logo anbieten und wo wir gerade schon dabei sind, wann fängst du an deine Auswahl an Merchandising zu erweitern?
Nach Autogrammen werde ich live ganz selten gefragt. Autogrammkarten gibt's nicht (würde sich noch nicht lohnen), lebensgroße Poster lohnen sich meiner Meinung nach finanziell auch nicht.
Was sonstiges Merchandise angeht, weiß ich nicht, was wirklich erfolgversprechend wäre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Dittsche?
Olli Dittrich ist richtig gut in der Rolle, guck ich mir ganz gerne mal an.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist Jörg Haider und wieso fragen so viele (relativ gesehen) danach?
Jörg Haider war ein bekannter österreichischer Politiker, der zum rechten politischen Spektrum gehörte und Landeshauptmann in Kärnten war. (Das österreichische Äquivalent zum deutschen Ministerpräsidenten eines Bundeslandes.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst du schon in allen deutschen Bundesländern? Wenn nein, in welchen warst du schon?
Es ist einfacher, die aufzuzählen, in denen ich bisher nicht war: Baden-Württemberg, Bremen, Saarland und Schleswig-Holstein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kommt es eigentlich dass du unter deinen Empfehlungen noch nie "Der Tod und das Mädchen" oder "Nina" von Nina Ruzicka hattest? Kennst du sie nicht?
Richtig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst von den Manga-Serien Hunter X Hunter und Eden?

Ich liebe vor allem Eden! Des neuste HxH ist "gewöhnungsbedürftig".
Eden fand ich ganz gut, habe aber nur die ersten sieben Bände (oder so in dem Dreh) gelesen.
HunterXHunter hatte ich eine Zeitlang in der Banzai! gelesen, war einer der besseren Mangas.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du elektronische Tanzmusik?

Richtig gute Tanzmusik, nicht so "3 Tage Wach"-Sinnfrei-Ka**e smile.gif

Wie sie beispielsweise auf "We Are Punks" und vor allem auf "We Are Punks 2" des Berliner Labels "Datapunk"zu hören ist. Der Track "Alster Dream" ist mein Favorit.

Auf der Website (www.datapunk.de) kannst du über Flashstream reinhören wenn du magst.
Nicht mein Fall, ehrlich gesagt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du die Ideen des Transhumanismus (insbesondere das Streben nach Unsterblichkeit, der Erweiterung des menschlichen Denkvermögens, der Entwicklung "übermenschlicher" KI und Cyborgs)?
Ich bezweifle, dass es überhaupt möglich ist. Im Endeffekt ist es wohl das beste, dass wir irgendwann mal sterben.
"Übermenschliche" KI ist wirklich sehr weite Science Fiction, ich würde nicht drauf wetten, dass wir das hinbekommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn das Internet zusammenbräche, würdest du dann Klopfers Web weiterhin mit Brieftauben betreiben?
Ich hätte wohl keine andere Wahl, ne? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, du kämest auf die Idee das Rad zu erfinden, wenn es noch nicht erfunden worden wäre?
Ich habe nicht die geringste Ahnung. (Würde ich "ja" sagen, wäre das überheblich. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Befinden sich unter deinen Freunden auch religiöse Menschen? Wenn ja, habt ihr keinen Streit, was Religion angeht?
Wir reden nicht darüber. Sie gehören nicht zu denen, die bekehren wollen, also hab ich auch keinen Grund, sie mit meinen Ansichten zu belästigen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann Gott (falls es Ihn/Sie/Es gibt) eine Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er/sie/es ihn selbst nicht mehr hochheben kann? Und wenn es Ihn/Sie/Es nicht gibt, kannst du es?
Äh... Also ich kann keine Steine erschaffen, weder schwer noch leicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du dein Leben so ok wie es ist bzw. was würdest du daran ändern wollen? Freundin mal ausgenommen wink.gif
Ich wäre gern erfolgreicher und würde mich gern besser verkaufen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du persönlich von den Simpsons? Und findest du auch das Family Guy und American Dad purer Dadaismus sind und Drawn Togehter einfach nur Müll ^^?
Simpsons sind gut (ich hab die bei "Guter Sex" drin, also sollte das keinen überraschen), Family Guy ist wie Simpsons, nur in schlechter, American Dad ist ganz okay, und Drawn Together ist einfach nicht mein Ding.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du es mir übel nehmen, wenn ich diese Seite kopiere, rückwärts durch die Zeit reise, und sie dann hochlade, bevor du Gelegenheit dazu hast?
Ja, denn dann werde ich dir so doll in den Popo treten, dass dabei eine Raumzeitverzerrung entsteht, die dich in eine Zeitschleife versetzt, in der du den Schmerz immer wieder und wieder erlebst. ^_^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du dieses Mittelalter Fantasy nicht magst?! Wie sieht es dann mit den Shadowrun Büchern (z.B. von Markus Heitz) aus? Ist das dann eher dein Fantasy Geschmack oder Fantasy wirklich generell nicht?! *g
Hab ich auch nie gelesen. Ich bin bei solchen dystopischen Settings auch immer eher skeptisch, weil das immer den Eindruck macht, man wolle uns Angst vor der Zukunft oder der Technik einimpfen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche literarischen Meisterwerke ( ausgenommen Böses Hasi ) würdest du denn in die Gruppe der unterhaltenden Literatur einfügen? Hast du evtl. schonmal Bücher von Dan Simmons ( Terror ) oder Robert Harris ( Imperium ) gelesen?
Wenn ich mich nicht nur auf deutsche Literatur beschränke, denke ich z.B. an Werke von Moers, Adams, Rowling, H.G. Wells, Verne, Texte von Tucholsky, Gernhardt, Goldt, Häuser, bei jüngeren Lesern gerne auch Lindgren, May und Stevenson. Die Schüler müssen ein wenig Spaß am Lesen entwickeln können (verbessert auch die Rechtschreibung), und es muss diese Indoktrination aufhören, dass Unterhaltungsliteratur weniger Kunst wäre als ernsthafte Literatur.

Ich hab Robert Harris' Vaterland gelesen, das war ganz gut (besser als der Film), ansonsten kenn ich mich mit den Werken dieser Autoren nicht aus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Werken wie Maria Stuart von Schiller oder Faust von Goethe? Warum werden diese im Prinzip ziemlich langweiligen Bücher so dermaßen gehyped? Findest du man sollte den Deutschunterricht an Gymnasien eher praktischer gestalten, also mehr auf Bewerbungen & Co. eingehen, anstatt jedes Jahr seine Zeit für Gedicht- und Textinterpretationen verschwenden zu müssen, nur um sich darüber Gedanken zu machen was dieser oder jener große Kopf des 18. Jahrhunderts sich bei den Zeilen "So sage ihm, er solle mich im Arsche lecken!" (usw.) eventuell gedacht haben könnte?
Ich denke schon, dass man gewisse klassische deutsche Literatur im Deutschunterricht kennen lernen sollte, weil das einfach zu unserem kulturellen Erbe gehört. Ich bin aber auch der Meinung, dass man sich verkneifen sollte, die Werke dann zu Tode zu interpretieren, weil das im Endeffekt nur ein Ratespiel ist und der, der entscheiden könnte, wer recht hat, meist schon seit weit über hundert Jahren tot ist. Eine Bewertung von solchen Interpretationen und Analysen ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit.
Ein paar der so eingesparten Stunden könnte man z.B. darauf verwenden, wie man Bewerbungen oder Geschäftsbriefe schreibt. Und man könnte unterhaltender Literatur mehr Raum geben im Unterricht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kann es sein, dass das hier durch Ask That Guy With The Glasses inspiriert wurde? ^^
Nein, die Seite kenn ich ja erst seit heute. (Und es ist auch nicht durch AskANinja inspiriert.)

Die Inspiration kam von Asu, die so ein Fragenskript seit geraumer Zeit auf ihrer Seite hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast ja mal erwähnt, dass du kein Fantasy-Fan bist. Hast du trotzdem mal ein oder mehrere Final Fantasy-Spiele gespielt? Wenn ja, wie fandest du sie?
Ich hab Final Fantasy VII, VIII, X und X-2 gespielt und fand die alle ganz gut gemacht (aber seeeehr zeitaufwändig). Sind aber auch nicht die typischen Fantasy-Storys mit Rittern, Zwergen, Orks und Magiern, die ich wegen ihres Mittelalter-Settings nicht so sehr mag.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist DU im Alltag schon mal als Autor dieser Seite erkannt worden ?
Auf der Connichi wurde ich angesprochen, allerdings kann das auch daran liegen, dass ich ein T-Shirt mit der Aufschrift "Klopfer" auf dem Rücken trug. biggrin.gif
Ansonsten ist das bisher nicht passiert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
[Bezüglich der Tom-of-Finland-Frage]
Achso...gut,hast dich nochmal gerettet wink.gif
Was wolltest du mir denn unterstellen? urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie stellst du dir dein Leben in Zukunft eigentlich vor? Was willst du mal "arbeiten" oder willst du weiterstudieren? Was wenn deine künftige Regentschaft nicht anerkannt wird. Willst du Familie?
Undundund...
Und? was willst du nun =)?
Am liebsten würde ich vom Schreiben (und Erträgen meiner Webseiten) leben. Gerne auch als Klugscheißer in irgendwelchen Fernsehsendungen wie der "ultimativen Chartshow" auftreten vor einem Bluescreen und erzählen, dass ich East 17 schon immer total kacke fand.
Familie: Ja, irgendwann schon.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du denn auch das Spiel mit mir spielen, wenn ich die Regel nicht beachte?
(BTW: Danke für die Umnummerierung der Seiten und die Frage auf der Startseite. Du reagierst super schnell auf Verbesserungsvorschläge, das ist echt toll!!)
Nicht der Rede wert. ^^
Ob ich dann immer noch spielen würde... Hm... na ja, gut.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum nicht? wenn du die Fragen in dem Buch ausführlicher behandelst und ab demnächst ein paar Fragen zurückhältst, dann würdest du dafür schon Kunden finden...
Nun ja, ob Leute Bücher kaufen, um darin Fragen von Fremden zu lesen, obwohl die Antworten sie vielleicht gar nicht interessieren... Käme mir ein bisschen egozentrisch vor, ein Buch über mich zu veröffentlichen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dank meiner Frage weiss ich, dass wir die gleiche Frage zu Nemesis haben smile.gif Was hältst du vom Rest der Reihe und den Serien? Und wen magst du persönlich lieber: Die Crew um Kirk oder die Crew um Picard ?
First Contact war gut, die restlichen TNG-Filme waren nicht so doll. Von den alten Filmen mochte ich Teil IV und Teil VI am liebsten. (Teil V fand ich übrigens nicht so übel, wie immer alle sagen. Der erste Film war noch der schlimmste von den TOS-Filmen.)
Zu den Serien: Die Originalserie und TNG liegen bei mir etwa gleichauf. DS9 war mir immer etwas zu seifenoperhaft, und bei Voyager hatte man den Eindruck, dass die Autoren überhaupt keinen Bock mehr hatten. Enterprise fand ich wieder recht gut, hätte eine richtig tolle Serie werden können, wenn sie nicht nach der vierten Staffel eingestellt worden wäre (übrigens mit der absolut schlimmsten und respektlosesten Abschlussfolge, die man der Crew antun konnte).
Zu den Crews... Ich glaube, die von TNG, da die doch ein wenig tiefgründiger war als die von TOS.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Eigentlich könntest du hier raus ein super Buch machen...
Würde nur keiner kaufen, fürchte ich. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
...wie zur Hölle kommst du da jetzt auf Tom-of-Finland-Bilder? Hab's gerade googeln müssen...ähm.Hast dich damit näher befasst oder...?
Es gibt ein Buch namens "Arschloch in Öl", wo Walter Moers sein Kleines Arschloch in verschiedenen Stilen und Parodien präsentiert, unter anderem in einer Parodie eines Bildes von Tom of Finland. Und ich wollte halt einfach dezent andeuten, dass ich z.B. bei einem Homosexuellen mit einem Kreuz wie ein Kleiderschrank und der Vorliebe für Leder nicht übernachten würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nehmen wir an, dein Bekanntheitsgrad ist so dermaßen hoch, das die Leute geradezu danach schreien, dass du mal durch Deutschland tourst - würdest du? Und übernachtest du dann bei mir?
Ich bin ein Kommerzschwein, also würde das wohl davon abhängen, ob sich das auch finanziell für mich lohnt.
Ob ich dann bei anderen übernachte, hängt von diversen Bedingungen hab. Wer aussieht wie aus einem Tom-of-Finland-Bild entsprungen und anbietet, mit in seinem Bettchen zu schlafen, der wird wohl eher nicht mit mir rechnen können. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren