Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41081 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Kennst du MC Hums? Wenn ja was denkst du von ihm?
Der Name sagte mir nix, aber nach einem kleinen Ausflug mit einer bekannten Suchmaschine auf die Webseite mit den MP3s erinnere ich mich daran, dass ich die Einzeller-Sache tatsächlich vor Jahren schon mal gehört und mich vor Lachen gekugelt hab (das lag aber auch sehr an seinem Anrufer).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn Gott existiert und du mit ihm reden kannst, über was würdet ihr reden?
Ich würde gerne wissen, was er von den Religionen und den Menschen an sich hält.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast irgendwann mal geschrieben, dein Berufswunsch wäre Lehrer. Was machst du, wenn deine kleinen Schüler deine Seite und all die lustigen Ferkeleien darin entdecken?
Ich glaub zwar nicht, dass ich das mit dem Berufswunsch mal geschrieben hab (ich würde Lehrer werden, wenn's gar nicht anders geht, aber ich würde es gerne vermeiden), aber prinzipiell hab ich keine Probleme mit der Vorstellung, dass meine Schüler die Seite finden. Ich bin ja sowieso kein Freund davon, Kindern irgendwas zu verschweigen. Außerdem erinnere ich mich an meine eigene Kindheit, ich war mit 10 Jahren schon ziemlich scharf auf meine Klassenkameradin (und ich meine nicht "Küsschen hier, Küsschen da"-scharf, sondern richtig *rrrrrr*-scharf), also glaube ich sowieso nicht an das Märchen, dass Kinder irgendeine Unschuld hätten, die man bewahren müsste.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Smarties oder M&Ms?
Früher (zur Wendezeit) hab ich Smarties geliebt. Ich weiß nicht, ob das zum großen Teil daran liegt, dass wir die in der DDR einfach nicht bekamen und es daher besonders befriedigend war, schließlich so ein Bedürfnis danach erfüllen zu können. Mittlerweile find ich den pappig-bitteren Geschmack der Smarties-Glasur aber ziemlich widerlich (haben die das Rezept geändert?) und bevorzuge eindeutig M&Ms, auch wenn das immer einen komischen Zahnbelag verursacht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du mit der Seite nur knapp im Plus bist: Wie finanzierst du dein Leben?
Die Bilanz der Seite selbst sieht jetzt besser aus als früher, es gab aber für eine längere Zeit am Anfang einige Verluste, die durch meine Arbeit im Mangabereich aufgefangen wurden. Diese Arbeit war bisher auch mein Haupterwerb, aber das ist nun fast versiegt. (Zum Vergleich: 2005 hab ich durch diese Arbeit 14000 Euro verdient, im letzten Jahr weniger als 4000 Euro. In diesem Jahr sieht's noch verheerender aus.) Daher hab ich grad eine Gewerbeanmeldung durchgeführt, um Programmierdienste anbieten zu können. Das geringe Einkommen ist ein wichtiger Grund dafür, dass ich mir eine Wohnung mit meiner Mutter teile. Die Mieten hier sind ja ziemlich gesalzen. (Ich find's auch immer sehr albern, wenn irgendwelche Leute sich darüber lustig machen, dass ich mit meiner Mutter zusammen wohne, aber selbst nur deswegen alleine wohnen können, weil Mutti und Vati (oder Vater Staat) die Miete bezahlen.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Kurt Krömer/Rainald Grebe/Schmidt&Pocher?
Kurt Krömer: An sich schon witzig, aber ich mag's nicht sonderlich, wenn jemand dauernd seine Stimme verstellt, um einen komischen Effekt zu erzielen. Das wirkt immer so, als wenn derjenige seinem Text nicht zutraut, von alleine lustig zu sein.
Rainald Grebe: "Brandenburg" war lustig, die anderen Lieder klingen aber auch etwas bemüht. Ich hab immer das Gefühl, dass die mit noch etwas mehr Arbeit an Text und Musik richtige Knaller werden könnten, aber kabarettistischen Liedermachern scheint dieser Hotellounge-Stil zu gefallen. Bei mir bleibt trotzdem immer der Gedanke: "Heinz Erhardt hätte sich mehr Mühe gegeben, Text und Musik zu einer Einheit zu schmieden."
Schmidt & Pocher: Beide haben für sich ihre Stärken und Schwächen, aber so richtig passen sie nicht zusammen. Die Sendung war definitiv besser, als sie noch fast täglich kam und der Andrack als Sidekick von Schmidt auf der Bühne saß. Ich find's aber auch unfair dem Pocher gegenüber, wie von den Schmidt-Fans auf ihn eingeprügelt wird, obwohl Harald Schmidt selbst als Einzelkämpfer in seiner Sendung auch öfters mit seinen Witzen verreckt ist. Sowas passiert nun mal, und Pocher ist halt bei weitem nicht so erfahren. Ich hab ihn im August mal auf der Bühne gesehen, und da war er ganz gut.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie warst du so in der Schule?
Meistens schon so im oberen Viertel. Sport und Chemie waren allerdings nicht meine Stärken, in Französisch und Biologie musste ich auch mehr Zeit investieren als sonst, um meine 2 zu halten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Bodo Wartke?
Zu dem hab ich keine Meinung. Hab ihn zwar öfters im Fernsehen gesehen, aber er hat keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich find kabarettistische Lieder in 99% der Fälle ziemlich angestrengt und bemüht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schokolade oder Kekse? Oder Schokokekse?
Das wechselt je nach Laune. Was Schokolade angeht, mag ich sowohl die Milka-Tafeln als auch Schogetten, meine absolute Lieblingssüßigkeit (neben Reber-Mozartkugeln und Toblerone) ist aber Marzipan-Fioretto von Lindt (kostet dummerweise auch etwa so viel wie eine Spenderniere). Bei Keksen ess ich normale Butterkekse (Cottbuser Keks oder Leibniz), bei Schokokeksen meistens die Butterkekse, die auf einer Seite so eine Schokoladenschicht haben. Da gibt's neben der Leibniz-Variante auch eine Billigversion für Discounter, schmeckt so ziemlich gleich. SoftCakes mit Orange sind aber auch sehr lecker.
Ich erwarte jetzt von allen genannten Firmen dicke Schecks.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Liest du German-Bash.Org und wenn ja, hast du ein Lieblingszitat? Wenn ja, welches ist es?
Ja, allerdings finde ich viele Zitate sehr öde, weil irgendwelche Schlauberger einfach uralte Witze einsenden, ohne dass die Admins das offenbar merken. Ein wirkliches Lieblingszitat hab ich nicht, aber an das hier erinnere ich mich immer wieder gern, weil das wie Durchblick.ch im Chat ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist deiner Meinung nach der beste Weg um zu Selbstdisziplin zu kommen?
Sich immer vorzustellen, was für katastrophales Zeug passiert, wenn man nicht diszipliniert ist? Ich muss zugeben, dass ich selbst auch Probleme damit hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Verfolgst du Webcomics? Wenn ja, welche?
Ja. Abgesehen von Asus Comic auf Gamersunity guck ich regelmäßig bei Penny Arcade, Nichtlustig, xkcd und Flix vorbei.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Machst Du gerne Geduldsspiele? (Mit Geduldsspiel meinte ich u. A. diese netten Holzpuzzles, die einen in Verzweiflung treiben können...).
Nein. Ich guck mir vielleicht mal eins an und fummel ein wenig dran rum, aber es macht mir nicht wesentlichen Spaß, das zu tun, und das Resultat am Ende ist meistens auch nicht so spektakulär, um mich zum Weitermachen zu motivieren und viel Zeit zu investieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du im Alltag auch so schlagfertig, wie bei den Durchblickfragen? Oder musst du bei den Fragen auch manchmal lange überlegen, bis dir ein passender Kommentar einfällt?
Im Alltag verstehen viele Leute meinen Humor nicht, also verkneife ich mir meine Kommentare meistens, wenn ich die Leute um mich herum nicht einschätzen kann. (Wenn eine Frau wichtigtuerisch erzählt, dass sie immer ein Auge auf ihr Kind hat, weil doch so viele Kinderschänder herumlaufen, kommt's aus irgendeinem Grund nicht so gut an, wenn man sagt: "Keine Sorge, Ihr Balg ist sowieso zu hässlich für ne Wichsvorlage.") Es gibt aber auch häufig Situationen oder DB-Fragen, bei denen ich etwas länger nachdenken muss.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
WiiE fiiNdEzzT ;du; Ezz WéèNn LeUtE zzoo zzcHrEiipen?
Anstrengend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du eine Schnecke wärst...?
Würde ich mich irgendwo verstecken, die meiste Zeit in meinem Häuschen verbringen und gelegentlich ein Blättchen knurpsen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du eine Frau wärst...?
Würde ich versuchen, meine beste Freundin rumzukriegen. Man sagt ja, jede Frau wäre ab einer gewissen Promillezahl lesbisch, das würde ich ausprobieren. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist besser? Klischee-(Emos/Punks/Gothics) oder "Tussis"?
Tussis gehen mir mit ihrem dussligen Gequatsche auf den Geist, also sind die wohl nerviger. Allerdings hatte ich auch genug mit Klischeepunks zu tun, die ich wegen ihres Geruchs und ihres Gequatsches gerne auf den Mond geschossen hätte. Emos und Gothics sind meistens schön ruhig und sauberer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du Frank aus Donnie Darko?
Ich muss gestehen, dass ich den Film nicht gesehen hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von den Vegetariern bzw. von den Veganern?
Mir ist so ziemlich egal, was jemand isst, solange er nicht versucht, mir ein schlechtes Gewissen zu machen, weil ich nicht die gleichen Ernährungsgewohnheiten hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn du ein Würstchen wärst, wärst du ne Bratwurst oder ne Bockwurst?
Einerseits esse ich lieber Bratwürste, andererseits bade ich lieber, als mich zu sonnen, also wäre ich wohl eher eine Bockwurst. (Seltsame Frage. huh.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hörst du so für Musik?
Die Ärzte, J.B.O., ansonsten quer durch den Garten, gern auch Zeugs aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Außerdem gerne orchestrale Film- oder Spielesoundtracks (z.B. Fluch der Karibik, Zurück in die Zukunft, Apollo 13, Warcraft).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Stein oder Wolke?
Ich lasse mich nicht vor einen Karren spannen, Steine und Wolken sollen ihre Konflikte mal schön alleine lösen und mich nicht mit hinein ziehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du überzeugt davon, dass der Storch die Kinder bringt, weil in Norddeutschland der Rückgang der Geburtszahlen mit dem Rückgang der Storchenpopulation korreliert?
Da Störche Zugvögel sind und ich im Februar geboren wurde, behaupte ich mal ganz gewagt, dass es doch eher was mit zu wenig hemmungslosem Sex zu tun hat. Sowohl bei den Menschen als auch bei den Störchen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hatte eine tolle Frage, gedanklich schon schön ausformuliert - leider habe ich sie vergessen: Was hältst du davon?
Ich hab mir eine wahnsinnig witzige Antwort dazu ausgedacht, aber leider dann doch vergessen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du lieber in einem Einfamilienhaus leben, das du allein putzen musst, oder in einer kleinen Wohnung?
Muss die Wohnung klein sein? biggrin.gif Ich bevorzuge momentan die Wohnung. Auch wenn ich reich wäre, würde ich mir spontan eher eine Eigentumswohnung als ein Haus kaufen, gerade als Alleinstehender.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie würdest du eine Katze nennen, wenn du eine hättest?
Ich denke, das hängt von der Katze ab. Ich würde sie erst einmal beobachten, dann ergibt sich ein Name bestimmt von alleine.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du, alle Geschäfte sollten auch am Sonntag aufhaben?
Ich denke, die Geschäfte sollten selbst entscheiden, an welchem Tag der Woche sie geschlossen haben wollen. In Japan gibt's schließlich auch Kaufhäuser, die am Sonntag geöffnet haben, aber dafür z.B. Dienstags geschlossen sind. Bestimmte Läden (z.B. für Waren des täglichen Bedarfs) sollten auch durchgängig geöffnet sein dürfen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Denkst du, die Zeugen Jehovas sind relativ harmlos verglichen mit anderen religiösen Gruppierungen, oder eher das Gegenteil?
Ich denke, sie sind für Fremde eher nervig als gefährlich, wenn sie vor der Haustür stehen und einem unbedingt was über Jesus erzählen wollen. Gefährlich sind sie aber für sich und ihre Familien, wenn sie medizinische Maßnahmen ablehnen, die ihnen das Leben retten könnten. Allgemein gefährlich sind eher Sekten wie Scientology oder Gruppierungen, die Gewalt als Mittel zur Durchsetzung ihrer Überzeugungen befürworten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Und was hältst du von Hugo Chavez und seiner Regierung?
Ich habe jetzt kein umfassendes Bild von der gesamten Regierungsarbeit in Venezuela, aber nach dem, was ich so gelesen habe, scheint Chavez ein echtes Problem damit zu haben, dumme Gedanken auszufiltern, bevor sie seinen Mund verlassen können. Ich glaube, er tut seinem Land nichts Gutes, wenn er ständig das Ausland vor den Kopf stößt und somit Misstrauen bei potenziellen Handelspartnern schürt. Die Verfassungsänderungen, die er durchsetzen wollte (aber gescheitert ist) und die Befugnisse des Präsidenten sehr ausgeweitet hätten, lassen darauf schließen, dass er gerne quasi-diktatorisch regieren möchte, was für die Bevölkerung nichts Gutes verheißt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von Kurt Beck und davon, dass er "geputscht" wurde?
Kurt Beck ist auch kein schlechterer Politiker als die anderen SPD-Oberen. Allerdings tat er mir leid, weil die Art, wie er aus dem Amt gejagt wurde, einfach nur schäbig war. Ich denke, selbst wenn man eine neue Parteiführung etablieren will, kann man das so regeln, dass dem alten Vorsitzenden ein würdiger Abgang bereitet wird, bei dem er das Gesicht wahren kann. Warum man jetzt aber von einem Neuanfang in der SPD redet, obwohl genau die alten Säcke wieder am Steuer sind, die unter Schröder auch mit ganz oben waren, will sich mir sowieso nicht erschließen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Würdest du eine Gummi- oder Plüschspinne in die Hand nehmen oder gilt deine Phobie nur den echten?
Die Phobie basiert ja darauf, dass die Viecher einen beißen und vergiften können, also zählt das nicht für unechte Spinnen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gefällt dir das 12-Stunden-System aus englischsprachigen Ländern oder unser 24-Stunden-System besser?
Ich denke im 24-Stunden-System und muss das 12-Stunden-System gedanklich umrechnen, also bevorzuge ich das 24-Stunden-System.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was sind deine Lieblingspflanzen?
Müssten wohl Kirsch- oder Kakaobäume sein, weil ich weniger der Typ bin, der seine Zimmer mit Zierpflanzen vollstellt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Stofftaschentücher oder Papiertaschentücher?
Papiertaschentücher, die sind hygienischer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du so oft weg, dass du Angst um die Katze haben müsstest?
Momentan nicht, aber wer weiß, was die Zukunft bringt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Auf welchen Internetseiten treibst du dich rum, wenn es um Nachrichten geht?
FARK.com, SPIEGEL Online, Tagesschau.de und Yahoo Nachrichten. Bei Nachrichten rund um Technik gehe ich auf Heise.de, Kotaku und Gizmodo.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schonmal eine Motz oder ähnliches gekauft?
Ich habe bisher zwei Mal Obdachlosenzeitungen gekauft. Zufrieden war ich mit dem Inhalt aber nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Isst du dein Steak englisch, medium oder well done?
Muss schon gut durch sein, sonst könnte ich die Kuh auch lebendig auf der Weide fressen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du Möbelstücke von Ikea und wenn ja welche? Wenn ja hat dir jemals was an Bauteilen gefehlt?
Nein, von Ikea hab ich nichts, aber das meiste aus dem Ikea-Katalog finde ich auch eher hässlich. Bei den Möbeln anderer Möbelhändler habe ich aber öfters Probleme mit fehlenden Teilen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was ist dir lieber, U-Bahn, S-Bahn, Bus oder Tram?
Die S-Bahn mag ich am meisten. In der U-Bahn ist die Luft meistens nicht so gut, im Bus wird mir leichter übel als sonst und die Straßenbahn (insbesondere die Linie, mit der ich immer fahre) ist fast immer zu voll.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Firma hat den, deiner Meinung nach, besten Service?
Ich beanspruche wenig Serviceleistungen, insofern kann ich da keine große Wertung abgeben.
Wenn ich mal irgendwelche Anfragen hatte, gab's bei den meisten Firmen nur Antworten aus Textbausteinen, die mit meiner Frage nur rudimentär zu tun hatten und keine Antwort lieferten. Erst wenn ich ordentlich geschimpft habe, gab's mal individuelle Antworten, die tatsächlich geholfen haben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wieviel kostet Klopfers Web pro Monat?
Es wechselt, da z.B. auch Kosten für den Newsletter hinzukommen. Mit den Zusatzdomains komme ich schätzungsweise auf 20 Euro.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was denkst du über schöne Graffitis?
Wenn ich sie schön finde, sollte ich sie wohl okay finden. Allerdings lege ich schon Wert darauf, dass die Künstler auch die Erlaubnis von demjenigen haben, dem der Untergrund (Mauer, Zug usw.) gehört.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was für Ungenauigkeiten sind denn zum Beispiel in Zeitgeist enthalten?
Der Vergleich der Horusgeschichte mit der von Jesus ist beispielsweise wirklich hanebüchen, da stimmt fast gar keine Behauptung über Horus, und generell habe ich mich gewundert, dass die drei Könige und der 25. Dezember offenbar so relevant für die Zeitgeist-Macher waren, da im Neuen Testament weder was von drei Königen noch vom 25. Dezember steht. Dass der Geburtstag einige hundert Jahre später auf den 25. Dezember festgelegt wurde, weil etwa zur gleichen Zeit heidnische Feste stattfanden, ist wohl allgemein bekannt und dürfte auch von der Kirche nicht bestritten werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du handwerklich begabt?
Nein. Ich würde aber auch nicht sagen, dass ich gänzlich unbegabt bin, mit anständigem Werkzeug könnte ich vermutlich schon einigermaßen was zustande kriegen, wenn ich mich an meinen Werkunterricht in der Grundschule erinnere.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was denkst du über Dirndl?
Gibt ja viele, die die sexy finden, aber für meinen Geschmack verdecken sie zuviel von der Figur und sind unerotisch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Welche Farbe hat deine Schlafzimmerwand?
Weiß. Da sieht man Insekten besser drauf, wenn man sie tothauen will.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was würdest du tun, wenn du nur noch 10 Minuten zu leben hättest?
Ein bisschen flennen, weil ich es nicht geschafft habe, kurz vor meinem Lebensende wirklich glücklich zu sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was kam bei deiner Musterung raus? T5?
T3, was damals ja noch eingezogen wurde (was bei mir aufgrund der Dritte-Söhne-Regelung nicht gemacht wurde). Zu der Zeit gab's auch noch T7, welches eigens eingeführt wurde, um die einziehen zu können, die noch krabbeln können und daher für die Untauglichkeitsstufen nicht verkrüppelt genug waren. Ich kam in T3, ein Schulkumpel, der in seiner Freizeit beim Triathlon mitmachte und fit wie ein Turnschuh war, kam aus irgendeinem Grund in T7. Da hab ich mich irgendwie verarscht gefühlt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren